Kurz & Knapp


Zwei Holzschuppen gerieten in Brand.
Bopfingen. Zwei Schüler entdeckten auf dem morgendlichem Schulweg zwei Schuppen, die in Flammen standen. Die beiden Jungs informierten die Bewohner des anliegenden Hauses und dieser alarmierte die Bopfinger Feuerwehr. 35 Feuerwehrleute löschten den Brand und verhinderten dadurch ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Gebäude.

Zusammenschluss der Trassengegner
Bopfingen. In der Diskussion um die B29-Trasse gibt es einen Zusammenschluss von einigen Bürgerinitiativen, Umwelt- und Naturschutzverbänden. Das Ziel ist es alle Varianten einer B29 von der Röttinger Höhe bis nach Nördlingen über das Härtsfeld zu verhindern. Der Zusammenschluss nennt sich „B 29-Südvariante – Nein, Danke!“. Es besteht aus „BI B 29 Härtsfeld“, „BI Waldhausen“, Bund-Ortsverband Aalen, Bund-Regionalverband Ostwürttemberg, Landesnaturschutzverband-Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg und Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld.
© Schwäbische Post 21.04.2015 15:48
578 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.