Bei schönster Aussicht den Tag genießen

Am Turm im Himmelsgarten gibt es am Sonntag gute Blasmusik mehrerer Kapellen. Die Mitglieder des Musikvereins Großdeinbach sorgen auch für die passende Verpflegung. Und der tolle Blick auf die Kaiserberge ergänzt das umfangreiche Angebot.
  • Auch „Die Gschlampad’n“ unterhalten am kommenden Sonntag zusammen mit dem MV Spraitbach im Himmelsgarten. Foto: MVG

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Auf geht’s am Sonntag, 24. Juni, zum Himmelsgarten nach Wetzgau: ab 10 Uhr lädt der Musikverein Großdeinbach am Himmelsstürmer beim Vorplatz im Himmelsgarten, zur zünftigen Blasmusik am Turm ein.

Ein eingespieltes Team von Mitarbeitern mit der Erfahrung von vielen vorangegangenen Festen sowie einer hervorragenden Organisation verwöhnt die Gäste mit den unterschiedlichsten kulinarischen Angeboten. Neben Bier vom Fass gibt es auch saftige Steaks und heiße Rote vom Grill. Wie es schon beim Musikverein zur Tradition gehört, bietet er seinen Gästen auch selbst gebackene Kuchen und Torten an.

Mehrere Vereine wirken mit

Musikalisch wird das Fest am Himmelsstürmer durch die Auftritte mehrerer Musikkapellen umrahmt. Der Musikverein Spraitbach spielt schon zum Frühschoppen mit Blasmusik zur Unterhaltung auf.

Am Nachmittag nehmen dann „Die Gschlampad’n“ Platz. Der MV Großdeinbach freut sich auf die vielen Besucher, die sichmorgen auf den Weg zum Festplatz am Himmelsstürmer machen. Dort können sie den Tag bei guter Blasmusik und einer tollen Aussicht auf die Kaiserberge mit den Vereinsmitgliedern zusammen genießen.pm

© Schwäbische Post 22.06.2018 21:25
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.