Es glitzert und duftet

Am 27. November (1. Advent) findet von 11.30 Uhr bis 19 Uhr der 13. Großdeinbacher Weihnachtsmarkt rund um das Feuerwehrhaus und den Vorplatz des Dorfladens statt.
  • Schöner Treffpunkt: der Deinbacher Weihnachtsmarkt. Foto: privat

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Viele fleißige Helfer haben die Weihnachtsmarkthütten für den Großdeinbacher Weihnachtsmarkt auf Hochglanz herausgeputzt und festlich dekoriert. Überall duftet und funkelt es.

Bei den verschiedenen Marktständen wird eine große Auswahl an handwerklichen Basteleien, Adventskränze und Gestecke, Schmuck, verschiedene kunsthandwerkliche Gegenstände, Strickwaren und Weihnachtsgebäck angeboten. Des Weiteren gibt es einen Weihnachtsflohmarkt und eine Schießbude.

Der Weihnachtsmarkt beginnt um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche mit einem Familiengottesdienst zum 1. Advent. Der Kinderchor gestaltet den Gottesdienst mit. Musikalisch wird der Weihnachtsmarkt um 11.30 Uhr von den Jagdhornbläsern eröffnet.

Danach gibt es im evangelischen Gemeindehaus einen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, adventliche Basteleien den Deinbacher Kirchwein und Honig sowie Honigerzeugnisse von Imker Christian Grau zu kaufen.

Für Ruhe Suchende ist die evangelische Kirche den ganzen Tag über geöffnet. Kinder können dort in der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr eine eigene Kerze aus Bienenwachs ziehen. Für die kleinen Gäste kommt um 14.30 Uhr das Kasperle ins Feuerwehrhaus und danach trifft der Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt ein. Gegen den Hunger gibt es Deftiges und Süßes. Glühwein, Feuerzangenbowle, Kinderpunsch, Fingerfood, geräucherte Forellen und andere leckere Köstlichkeiten sind im Angebot.

Der Dorfladen hat geöffnet und ab 11.30 Uhr gibt es geräucherte Forellen. Attraktive Geschenke gibt es hier auch. Zum Abschluss, um 17 Uhr, spielt der Musikverein Großdeinbach adventliche Weisen.pm/ee

Das Festprogramm

10.15 Uhr: Familiengottesdienst mit dem Kinderchor in der evangelischen Kirche

11.30 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit den Jagdhornbläsern

11.30 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag im Dorfladen

14.30 Uhr: Kasperletheater im Feuerwehrgerätehaus, anschließend ist der Nikolaus auf dem Dorfplatz.

11.30 bis 17 Uhr: Adventsbasar im evangelischen. Gemeindehaus

14 bis 16 Uhr: Kerzenziehen in der evangelischen. Kirche

15 bis 17 Uhr: Adventsbasteln für Kinder im Untergeschoss des evangelischen Gemeindehauses

17 Uhr: Abschluss dem Musikverein Großdeinbach

19 Uhr: Ende des Weihnachtsmarktes

© Schwäbische Post 25.11.2016 19:48
1170 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.