Fitness und Spaß für alle

Ein großes Programm hat VITA sports wieder für seinen 3. FIT & AKTIVTAG auf die Beine gestellt. In der modernen Multifunktionsanlage ist jeder Sportbegeisterte willkommen.
  • VITA sports ist eines der etabliertesten Sportstudios in Aalen und bietet das größte Kursprogramm im Ostalbkreis an. Foto: Vita sports

Aalen. Im VITA sports wird bereits alles für den 3. AALENER FIT & AKTIVTAG geplant. Die Besucher dürfen sich wieder auf ein tolles Programm freuen. Jeder Gast ist willkommen, kostenfrei am großen Kursprogramm teilzunehmen, welches von morgens bis abends bei verschiedenen Kursleitern und in verschiedenenFormaten stattfindet.

Eines der Highlights des FIT & AKTIVTAG ist der Indoor-Cycling-Marathon bei wechselnden Trainern. Die Besucher können sich auf Radfahren in einer völlig neuen Dimension freuen. Der eigens für das Indoor-Cycling geschaffene Kursraum wurde mit 20 neuen Tomahawk IC6-Bikes von Life Fitness ausgestattet.

Neu sind „Watt Rate TFTComputer“, Trainingssteuerung durch „Coach by Color“ und das digitale System ICG Connect zur Visualisierung von Trainingsdaten.

Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr)

Die Besucher können sich auf viele weitere tolle Kurse freuen, wie der neue Trampolinkurs „Rebound“, XCO Latin, das neue Kursformat BODEGA (Bodyworkout meets Yoga) und Functional Drills sowie der Kurs Faszientechniken.

Auch Ballsportinteressierte kommen nicht zu kurz. Neben einem Badminton Doppelturnier gibt es die Möglichkeit, an kostenlosen Schnuppertennisstunden bei der Tennisschule Frank Fuhrmann teilzunehmen. Wer nach dem Sport entspannen will, kann dazu gerne den Sauna- und Wellnessbereich nutzen.

VITA sports ist in Aalen und Umgebung schon lange ein Begriff. Die Multifunktionsanlage ist eines der etabliertesten Sportstudios in Aalen. Auf über 6.000 Quadratmeter befindet sich ein großer Fitnessbereich, ein breit gefächertes Kursangebot, beheizte Tennis- und Badmintonplätze, ein Squash-Court, Indoor-Soccer in der Traglufthalle, Sauna- und Wellnesslandschaft, Solarium und Gastrobereich. Innovative Trainingsmöglichkeiten in einer tollen Atmosphäre, optimale Trainingsbetreuung und neueste Geräte und Trends machen die Sport Multifunktionsanlage einzigartig.

Im Fokus bei VITA sports steht professionelles Fitnesstraining mit qualifizierter Trainingsbetreuung durch ein fachkundiges Trainerteam aus studierten Fitnessökonomen und staatlich lizenzierten Fitnesstrainern. Egal ob Steigerung der allgemeinen Fitness, Gesundheitsförderung oder Prävention – VITA sports bietet für jeden das passende Angebot. Mit über 185 Kursstunden im Monat präsentiert VITA sports im Ostalbkreis das größte und vielfältigste Kursangebot.

Seit dem Betreiberwechsel im Mai 2016 hat sich im VITA sports einiges verändert. Neben vielen Neuerungen ist VITA sports seit Juni 2017 das erste DIN-Norm zertifizierte Fitnessstudio in Ostwürttemberg. Dies ist ein sichtbares Zeichen nach außen für höchste Qualität.

Der Cardio- & Ausdauerbereich wurde im September 2017 komplett mit Internet- & TV-fähigen Geräten der Firma PRECOR erneuert. Ebenfalls neu ist ein Curve-Laufband, das auch Leistungssportlern ein optimales Training ermöglicht.

Ein weiteres Highlight ist der im Sommer 2017 neu ausgebaute Sauna- und Wellness-Bereich. Eine neue finnische Sauna, eine Aroma- und Duftsauna. der stilvoll renovierte Ruheraum und ein Freibereich runden diese Wohlfühl-Oase ab.

Weitere Informationen unter www.vitasports.net, oder Tel. 07361/41001.

Event-Vortrag und Karrierechance

Event-Vortrag: „Artgerechte Ernährung“ – Nie wieder Diät! Am Mittwoch, 31. Januar, 18.30 Uhr im VITA sports Aalen mit Peter Hinojal (internationaler Referent, Ausbilder, Ernährungs-Coach und Keynote-Speaker). Über 60.000 Teilnehmer nahmen bereits an den Vorträgen des Ernährungsexperten teil. Haben Sie den Überblick verloren im Ernährungsdschungel? 2018 ist ihre einmalige Chance für Klarheit, denn VITA sports holt dieses Event nach Aalen. Anmeldung unter info@vitasports.net oder Telefon 07361/41001 Eintritt: 8 Euro, Mitglieder 5 Euro. Für Mitglieder, die einen Gast mitbringen ist der Eintritt für beide kostenlos.

Karrierechance: Wer Sport zu seinem Beruf machen will sollte sich jetzt bei VITA sports bewerben.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: verwaltung@vitasports.net

© Schwäbische Post 04.01.2018 19:10
3046 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.