Gut zu wissen: Dieser Ranzen sitzt perfekt

Zum 16. Mal präsentiert der SchwäPo-Shop den Aalener Schulranzentag am Samstag, 20. Januar, bei Möbel Rieger in Aalen. Fachliche Beratung und die große Auswahl an Ranzen und Rucksäcken stehen im Mittelpunkt. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm.
  • Das Team des SchwäPo-Shops in Aalen berät bei seinem Schulranzentag am kommenden Samstag bei Möbel Rieger ausführlich und kompetent. Foto: SchwäPo-Shop

Aalen. Auf über 600 Quadratmetern präsentiert der SchwäPo-Shop im Möbelhaus Rieger in Aalen am kommenden Samstag, 20. Januar, 250 Modelle für Erstklässler und rund 200 Schulrucksäcke für Schüler ab der 4. Klasse. Beim 16. Aalener Schulranzen- und Rucksacktag gibt es von 9.30 bis 18 Uhr dazu bis zu 70 Prozent Rabatt auf Vorsaisonmodelle und ein tolles Rahmenprogramm.

Besondere Atmosphäre

„Der Tag der Einschulung ist für die Kinder einer wichtigsten Tage im Leben“, weiß Renate Höring vom SchwäPo-Shop – und dazu gehört natürlich auch der allererste Schulranzen. „An den ersten Ranzen erinnern wir uns noch als Erwachsene“, lacht sie. Die besondere Atmosphäre der SchwäPo-Shop Schulranzentage trägt sicher dazu bei, dass der Ranzenkauf unvergesslich wird. „Wir veranstalten die besten Schulranzentage auf der Ostalb, richtige Events rund um die Bedürfnisse der Kinder“, sagt sie stolz.

Damit bei der Auswahl der allerersten Schultasche auch alles richtig gemacht wird, stehen die Profis vom SchwäPo-Shop mit Rat und Tat und großer Fachkenntnis zur Seite.

SchwäPo-Shop-Chefin Renate Höring und ihre 22 speziell geschulten Fachberater fahren mit prall gepacktem Lkw zu den Ranzen-Events und bringen rund 250 aktuelle Schultaschenmodelle für Erstklässler und rund 200 Schulrucksäcke für Schüler ab der 4. Klasse mit. „Unsere Fachberater werden bei allen Herstellern gründlich geschult und zertifiziert, damit sie garantiert den richtigen Ranzen für jeden Kindertyp finden“, hebt Renate Höring hervor.

Schulranzen wachsen mit

„Das Besondere beim SchwäPo-Schulranzentag ist, dass hier aktiv mit dem Kind der passende Schulranzen gesucht und gefunden wird“, sagt die Organisatorin. „Der Ranzen muss zum Kind passen, denn er ist für lange Zeit dessen täglicher Begleiter“, betont sie. „Die guten modernen Schulranzen wachsen mit. Das Modell mit der perfekten Drucklastverteilung und der optimalen Ergonomie muss aber gefunden werden. Und dabei helfen unsere Ranzenprofis“, versichert Renate Höring. „Anfassen, ausprobieren, und fachkundige Hilfe erhalten – das funktioniert im Internet eben nicht.“

Fast alle namhaften Marken sind vertreten, in allen aktuellen Designs. Brandneu sind dieses Jahr zudem die Schulranzen des namhaften deutschen Outdoor-Ausrüsters Deuter als Lizenz im Schwäpo-Shop. „Die haben ihr ganzes Wissen zum Thema Komfort und Ergonomie in die Entwicklung der Schulranzenlinie gesteckt“, weiß Renate Höring. Überhaupt geht der Trend bei Marken wie Ergobag und Step-by-Step hin zum Know-how aus dem Wanderbereich. Denn was bei schweren Wanderrucksäcken funktioniert, lässt sich ideal auf den Tragekomfort für Ranzen und Schulrucksäcke übertragen – zum Wohl der durch das Gewicht der Schulbücher beanspruchten Kinderrücken.

Nicht nur für Erstklässler

In Aalen wird auf dem Schulranzen- und Rucksacktag auch an die großen Schüler gedacht. Der SchwäPo-Shop bringt für Viertklässler und die Jugendlichen an den weiterführenden Schulen eine Auswahl von über 200 trendigen Schulrucksäcken mit. Die angesagten Marken Satch, Coocazoo, IKON und Nitro werden nicht fehlen.

Gutscheine und Rabattcoupons

Das Besondere bei unserem Schulranzentag ist, dass hier aktiv mit dem Kind der passende Ranzen gesucht wird.

Renate Höring, SchwäPo-Shop

Satch wird am Ranzentag in Aalen seinen angesagten Spray Day veranstalten – einen Gutschein für ein Spraymotiv gibt es beim Rucksackkauf gratis dazu.

Renate Höring und ihr Team wissen, dass nach Weihnachten der Geldbeutel meist nicht mehr so voll ist. Deshalb gilt bei allen Schulranzentagen: Mit einer Anzahlung von zehn Euro können sich Kunden einen Ranzen sichern „und den bringt ganz traditionell dann der Osterhase“, lächelt sie. Alle auf dem Ranzentag bestellten Schulranzen und Rucksäcke werden dann rechtzeitig geliefert.

Wer beim Schulranzentag fündig wird, sichert sich zehn Prozent Preisvorteil im SchwäPo-Shop auf den Einkauf von Schulmaterial zum Schulanfang.

Diesen und noch viele andere Gutscheine gibt es beim Schulranzentag im schicken Gutscheinordner, gespickt mit Coupons im Wert von bis zu 50 Euro. Intersport Schoell verschenkt dazu eine tolle Gratis-Sporttasche. Außerdem gibt es einen Schulranzenpass und die kostenlose Apfelbox. „Das sind unsere Extra-Schmankerl für den Schulranzen- und Rucksacktag“, freut sich Renate Höring.

Großes Rahmenprogramm

Der SchwäPo-Shop setzt auf Qualität und Service. Wenn es doch mal zu einer Reklamation kommen sollte, kümmert sich der SchwäPo-Shop für seine Kunden darum. „Wir kümmern uns um eine schnelle Bearbeitung der Reklamation“, versichert Renate Höring, „und die Schüler erhalten solange einen kostenlosen Leihranzen.“

Mit einem großen Aktionsprogramm wird wieder die AOK Ostwürttemberg vertreten sein. Dieses Jahr gibt es eine coole Fotobox, in der die Schülerinnen und Schüler tolle Fotos von sich und ihrem neuen Lieblingsstück machen können sowie viele wichtige Informationen zum Schulstart. Eine Malaktion der Firma Staedtler rundet das Programm ab. Auch für das leibliche Wohl beim 16. Aalener Schulranzen- und Rucksacktag bei Möbel Rieger ist gesorgt.

SchwäPo-Shop Schulranzentage

Am 27. Januar startet der 2. Crailsheimer Schulranzentag von 10 bis 17 Uhr im Autohaus Meiser in Crailsheim. Exklusiv in Aalen und Crailsheim bietet der Schultaschenhersteller Satch einen „Spray Day“. Hierbei verwandeln professionelle Sprayer Rucksäcke oder Zubehör zu genialen Einzelstücken – mit dem Wunschmotiv des zukünftigen Besitzers. Beim Kauf eines Satch-Schulrucksacks gibt es einen Gratis-Gutschein dazu. ack

© Schwäbische Post 18.01.2018 17:01
996 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.