Hüttlingen feiert mit Sport, Show und Party

Groß werden die besonderen Festtage noch bis Sonntag, 17. Juni zelebriert: Mit einer Ausstellung im Forum, großem Bühnenprogramm, Open-Air-Konzerten sowie einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit Krämermarkt und kleinem Vergnügungspark.
  • Ein mitreißendes Bühnenprogramm wird am Samstag in der Bachstraße gezeigt. Unter anderem laden die „Hedgehogs“ wieder zu einem schwungvollen Square Dance ein. Foto: BW
  • Die Hüttlinger Bürgergarde tritt an zum Salut. Für das große Gemeindefest ist ganz Hüttlingen an den Muffigeltagen wieder auf den Beinen. Foto: BW

Hüttlingen. Bei den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen, die vom 14. bis 17. Juni währen, wird ein großes unterhaltsames Programm für Jung und Alt geboten. Fetzige Konzert- und Showauftritte, die beliebten Muffigelläufe des TSV und eine Kunstausstellung sind die Attraktionen. Beim verkaufsoffenen Sonntag, am 17. Juni von 13 bis 18 Uhr, locken zudem Sonderangebote und Rabattaktionen.

Die Gemeinde steht an diesem Wochenende kopf

Ganz Hüttlingen steht vier Tage lang kopf. Es werden wieder deutlich über 10.000 Gäste zu den Muffigeltagen erwartet. Und an jedem der Tage herrscht Partystimmung, der Erlebnis- und Genusswert für die Besucher von Nah und Fern ist groß.

„Unsere Muffigel-Festtage gehören zur guten Tradition und werden dieses Jahr schon zum 16. Mal veranstaltet. Sie sind aus unserem Veranstaltungskalender einfach nicht mehr wegzudenken“, bemerkt Bürgermeister Günter Ensle.

Eröffnet wurden die Festtage bereits am Donnerstag mit der Vernissage der Ausstellung der beiden Hüttlingerinnen Christa und Marlies Rettenmaier, die bis Sonntag ihre Kunstobjekte im Forum präsentieren.

Rockiger Freitag, sportlicher Samstag

Am Freitag wird dann um 20 Uhr die Band „Kochertal Connection & friends“ die Bühne in der Bachstraße mit rockigen Klängen zum Beben bringen.

Der Hüttlinger Muffigellauf startet am Samstag um 14 Uhr mit dem Bambinilauf. Bei dem Laufereignis des TSV Hüttlingen konnte im vergangenen Jahr mit 250 Teilnehmern über alle Altersklassen hinweg ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Auch am kommenden Wochenende werden wieder ähnlich viele Laufbegeisterte erwartet.

Die Muffigel-Festtage sind aus unserem Veranstaltungs- kalender einfach nicht mehr wegzudenken.

Günter Ensle, Bürgermeister
von Hüttlingen

Um 20 Uhr entert dann „Gerda und ihre strahlende Crew“ um Frontmann Bernd Czich die Bühne in der Bachstraße und verspricht Party pur.

Ökumenischer Gottesdienst und Bühnenshow der Vereine

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche.

Auf der Bühne in der Bachstraße gibt dann der Musikverein Hüttlingen ab 11 Uhr ein Frühschoppenkonzert.

Ab 14 Uhr geht es auf der Bühne mit einem mitreißenden Showprogramm so richtig rund. Verschiedene Showgruppen des TSV Hüttlingen werden mit ihren fetzigen Darbietungen für jede Menge gute Laune sorgen.

Auch Gruppen der DJK-SG Wasseralfingen, des MTV Aalen, des TSV Dewangen, des TV Neuler und der Tanzschule Brigitte Rühl sind bei der großen Bühnenshow mit von der Partie.

Im Anschluss an das Bühnenprogramm und zum Ausklang der 16. Muffigeltage spielen dann die „Ostalb Böhmische Musikanten“ für die Besucher auf. AK

© Schwäbische Post 14.06.2018 14:52
390 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.