Jede Menge Spaß und Unterhaltung beim Fest

Ob Jung oder Alt, für jeden ist etwas dabei beim traditionellen Zeltfest in Lorch-Weitmars. Der Musikverein wird musikalisch von mehreren Gastvereinen unterstützt. Die Dorfgemeinschaft richtet am Samstag wieder die beliebten und lustigen „Hohbergspiele“ aus.
  • Sichtlich Spaß haben die Mitwirkenden und die Zuschauer bei den „Hohbergspielen“, hier im vergangenen Jahr. Auch wenn nicht immer alles klappt. Foto: stauferpress

Lorch-Weitmars. Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars lädt wieder zum traditionellen Sommerfest auf dem Festplatz „Im Gräble“ am Waldrand von Weitmars ein. Das im Umkreis bekannte und beliebte Fest besticht durch sein abwechslungsreiches Programm, in dem für jeden Geschmack etwas zu finden ist. Der Biergarten hinter dem Zelt unter zahlreichen Obstbäumen lädt zu gemütlichen Stunden ein und die Speise- und Getränkekarte lässt kaum Wünsche offen.

Natürlich dürfen dabei die bekannten knusprig-frischen Hähnchen nicht fehlen. Samstag und Sonntag werden hausgemachte Kuchen und Kaffee angeboten.

Am Freitag geht’s los

Traditionell beginnt das Fest am Freitagabend um 18 Uhr. Der Musikverein Weitmars unter der Leitung seines Dirigenten Hartwig Koch bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm von traditionell-böhmischer Blasmusik bis hin zu moderner Unterhaltungsmusik mit eigener Gesangstruppe.

Viel Spaß bei Wettspielen

Am Samstag beginnen um 14 Uhr die „Hohbergspiele“ der Dorfgemeinschaft Weitmars, ein Spaß für Jung und Alt. Bei lustigen Geschicklichkeitsspielen messen sich verschiedene Gruppen.

Am Abend kommt dann richtig Stimmung auf im Festzelt. Für die Unterhaltung dieses Jahres konnte der Musikverein die Band „Rocky5“ aus dem Nürnberger Raum gewinnen. Die Musiker haben energiegeladene Songs quer gemischt durch die Genres Rock, Pop und Charts im Repertoire. Der Eintritt ist frei.

Sonntags wird es dann gemütlich im Zelt und im Biergarten, drei Gastkapellen werden dann aufspielen. Ab 10.30 Uhr begleitet der Musikverein Bettringen durch den Frühschoppen, danach betritt der Musikverein Untertürkheim die Bühne. Den Ausklang übernimmt der Musikverein Walkersbach. Der Musikverein Weitmars freut sich auf zahlreichen Besuch. pm

Mehr Informationen zur Anmeldung für die Hohbergspiele gibt es auf der Homepage
www.dorfgemeinschaft-weitmars.de und auf der facebook-Seite der Dorfgemeinschaft.
Infos zum Musikverein unter
www.mv-edelweiss-weitmars.de
und auf der facebook-Seite.

© Schwäbische Post 22.06.2018 19:33
554 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.