HEUBACH TRADITIONELLES STADTFEST

Jede Menge Spaß und Unterhaltung wird den Besuchern geboten

Feuerwerk, Tanz und Musik unterhalten die Besucher beim Stadtfest. Alljährlicher Fassanstich durch Bürgermeister Frederick Brütting zur Eröffnung am Samstag um 17 Uhr.
  • Auch der Nachwuchs der Werkkapelle Spießhofer & Braun unterhält die Besucher am Wochenende. Fotos: tom
  • Auch der Nachwuchs der Werkkapelle Spießhofer & Braun unterhält die Besucher am Wochenende. Fotos: tom
Zwischen der Silberwarenfabrik und dem Schlossplatz veranstalten der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Heubach und die Werkkapelle Spießhofer & Braun ein Stadtfest mit Highlights für alle Besucher. Am Samstag, 23. Juli, und Sonntag, 24. Juli, ist in Heubach wieder viel Unterhaltung für Jung und Alt geboten.Punkt 17 Uhr soll der Startschuss zum diesjährigen Stadtfest fallen. Bürgermeister Frederick Brütting eröffnet das Fest mit dem traditionellen Fassanstich. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun wird dabei sein und das geschehen musikalisch umrahmen. Die Tanz- und Showband „Timeless“ wird ab 20 Uhr mit Livemusik für Partystimmung sorgen. Feiern und Tanzen ist ausdrücklich erwünscht.
Nach Einbruch der Dämmerung wartet auf alle Heubacher und Besucher des Stadtfestes der Höhepunkt des Abends. Ein großes Brilliantfeuerwerk wird den nächtlichen Himmel über Heubach zum Erstrahlen bringen.

Frühschoppen und Mittagstisch
Der Stadtfest-Sonntag beginnt um 11 Uhr mit Frühschoppen und anschließendem Mittagessen und bester Unterhaltung durch die Bläserkids und die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer & Braun.
Am Nachmitttag stürmen dann ab 14 Uhr Tänzer, Akrobaten und Kampfkünstler mit ihren Vorführungen die Bühne. Bei Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Straßdorf kann auch am Sonntagabend das bunte Rahmenprogramm genossen werden.
Rund um die Silberwarenfabrik finden die Besucher Stände mit Köstlichkeiten aus der schwäbischen Küche, Gegrilltem, italienischen Leckerbissen von Pizza bis Pasta, Crêpes und Eis.

Kulinarische Genüsse
Zur Erfrischung werden neben Fassbier auch erlesene Weine angeboten. Zur Unterhaltung der kleinen Besucher ist mit einer Hüpfburg, Ponyreiten, Karussell und einer Tombola wieder jede Menge geboten.
Beim Flugsimulator der Fliegergruppe Heubach, kann jeder Besucher seine Fähigkeiten als Pilot unter Beweis stellen. Die Veranstalter freuen sich darauf, „ein großes, ausgelassenes Fest mit möglichst vielen Besuchern aus der ganzen Region zu feiern.“ aro
© Schwäbische Post 21.07.2016 22:41
1193 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.