Statt ernstem Einsatz jede Menge Spaß

Musik, leckeres Essen und geselliges Beisammensein steht am Wochenende in Bettringen im Mittelpunkt: Die Freiwillige Feuerwehr lädt wieder zum Gartenfest ein. Eine Spielstraße sorgt am Sonntag für Spaß bei den kleinen Besuchern.
  • Natürlich können sich große und kleine Interessenten bei der Feuerwehr Bettringen auch mal eines der Fahrzeuge genauer anschauen. Foto: FFW Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am kommenden Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juli, findet das jährliche Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr Bettringen an gewohnter Stelle auf dem Baumgrundstück von Bruno Seitzer an der Kreuzung von Feldstraße und Hirschfeldweg statt.

Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich und ab 19 Uhr wird der Musikverein Bettringen mit zünftiger Blasmusik unterhalten.

Der Sonntag startet um 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Es gibt Mittagstisch mit leckeren Gerichten vom Grill und den traditionellen Hähnchen.

Viel Spaß im Zelt

Während des großen Kaffee- und Kuchenbuffets am Sonntagnachmittag gibt es für die Kinder auch eine abwechslungsreiche Spielstraße.

Aufgrund des großen Zelts kann das Fest auch problemlos stattfinden, sollte das Wetter nicht mitspielen. Die Kameraden und die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bettringen laden die Bevölkerung herzlich ein, ein paar gemütliche Stunden auf dem Gartenfest unter schönen Apfelbäumen und stimmungsvoller Beleuchtung am Abend zu verbringen.

Großes Einsatzgebiet

Die Abteilung Bettringen besteht aktuell aus etwa 45 Aktiven in der Einsatzabteilung und etwa 16 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Als Fahrzeuge stehen je ein LF 16/12, TLF 16/25 und MTW zur Verfügung.

Das Einsatzgebiet umfasst das Gemeindegebiet von Bettringen, mit knapp 10.000 Einwohnern Gmünds größter Stadtteil. Als Unterstützung wird die Bettringer Feuerwehr auch im weiteren Stadtgebiet von Schwäbisch Gmünd hinzugerufen. Sie bildet außerdem zusammen mit der Abteilung Innenstadt den Gefahrgutzug und ist hier speziell für die Aufgabe der Dekontamination zuständig. pm/je

Programm beim Gartenfest der FFW

Das Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr Bettringen findet am Samstag, 30. Juli, und Sonntag, 31. Juli, auf dem Wiesengrundstück Hirschfeldweg/ Ecke Feldstraße statt

Samstag:
17 Uhr
Fassanstich
Ab 19 Uhr spielt der MV Bettringen;

Sonntag:
ab 11 Uhr
. Frühschoppen,
Eiskaffee, Kaffee und Kuchen
ab 13 Uhr: Spielstraße
Das Fest findet bei jeder Witterung statt.

© Schwäbische Post 27.07.2017 17:22
1123 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.