AGV-Dachverband

Aloisle-Fest zum Maimarkt im Schießtal?

Jahrmarkt In Gmünd gibt es im Herbst kein Volksfest mehr. Dafür will die Touristik und Marketing GmbH den Maimarkt stärken.

Schwäbisch Gmünd. Die Frage taucht jetzt zu Beginn des Krämermarkts in der Innenstadt immer wieder auf: Gibt es zum Kirchweihmarkt kein Volksfest mehr im Schießtal? Nein, antwortet Robert Frank von der Touristik und Marketing GmbH (T & M) und erklärt: Nach der „ernüchternden Bilanz“ des Kirchweihmarkts 2015 und des Maimarkts 2016 im

weiter
  • 216 Leser

Zufrieden in die erste „Pause“

Gastronomie Warum der Pächter der Stadtgarten-Gastronomie sich jetzt guten Gewissens ein paar Wochen „Überstundenabbau“ gönnen kann.

Schwäbisch Gmünd

Keine großen Beschwerden trotz vieler kritischer Besucher: Safet Ljajka hat seinen Start und die erste Sommersaison mit Großveranstaltungen als Pächter der Stadtgarten-Gastronomie gemeistert. Mit Sieben-Tage-Wochen und zum Teil 14-Stunden-Tagen, erzählt er. Um nach diesen nicht auch noch heim nach Backnang fahren zu müssen, haben er

weiter
  • 644 Leser

Regen und Wind bei der Beachparty der Gmünder Altersgenossen – na und?

Altersgenossen Alles war angerichtet am Freitagabend auf dem Remsstrand vor dem Forum Gold und Silber. Der AGV-Dachverband hatte zum zweiten Mal zur „Beachparty“ geladen. Noch am Nachmittag schien das Wetter zu halten, gegen Abend kam dann doch einiges runter. Einem echten AGVler ist das aber natürlich schnuppe. Foto: Tom

weiter
  • 378 Leser

Zum zweiten Mal ist am heutigen Freitag, 18. August, die Beachparty des AGV-Dachverbands. Der Goldstrand ist für Mitglieder und solche, die es werden wollen, ab 19 Uhr reserviert. Foto: Tom

weiter
Kurz und bündig

AGV Beach-Party

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Beach-Party des AGV-Dachverbands wird am Freitag, 18. August, gefeiert. Der Goldstrand beim AGV-Plätzle am Forum Gold und Silber ist für Gmünder Altersgenossen reserviert. Und für die, die es noch werden wollen. Partybeginn mit Baccardi Feeling und Musik ist um 19 Uhr.

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

AGV-Beach-Party

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Beach-Party des AGV-Dachverbands am Strand beim Gmünder Gold- und Silber-Forum wird am Freitag, 18. August, gefeiert. Partybeginn mit Bacardi-Feeling und Musik ist um 19 Uhr.

weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

AGV Beach-Party

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Beach-Party des AGV-Dachverbands wird am Freitag, 18. August, gefeiert. Partybeginn am Gold und Silber Forum mit Baccardi Feeling und Musik ist um 19 Uhr.

weiter
  • 656 Leser
Kurz und bündig

AGV Beach-Party

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Beach-Party des AGV-Dachverbands ist am Freitag, 18. August, ab 19 Uhr. Der Strand beim AGV-Plätzle am Gold und Silber Forum ist für die Gmünder AGVler reserviert – und auch für solche, die es noch werden wollen.

weiter
  • 570 Leser
Grußwort

Wo sind denn die vielen Jahre geblieben?

zum 70er-Fest des AGV 1947-Vorstands Wolfgang Patzke. Er blickt auf viele spannende gemeinsame Unternehmungen und Erlebnisse zurück. Und er freut sich auf ein tollesFest am kommenden Samstag.

Liebe Altersgenossinnen und Altersgenossen!

„Wo sind denn die vielen Jahre...?“

Eine berechtigte Frage, war unser 60er-Fest vor zehn Jahren gefühlsmäßig erst gestern. Und doch ist in den vergangenen zehn Jahren viel geschehen – weltweit und auch für uns persönlich.

Für die Meisten von uns hat der Lebensabschnitt „Rentnerdasein“

weiter
  • 565 Leser

Altersgenossen-Festsommer startet

Gesellschaft Das Aloisle-Fest ist traditioneller Auftakt. Oberbürgermeister Richard Arnold lobt die neu gegründeten 1987er für die stattliche Mitgliederzahl.

Schwäbisch Gmünd

Die Altersgenossenhymne „Alois“ ertönt kurz nach 20 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten aus 600 Kehlen, damit ist die Altersgenossenfest-Tradition dieses Sommers eröffnet. Das Aloisle-Fest macht traditionell den Anfang.

Oberbürgermeister Richard Arnold bringt gleich zu Beginn den Saal fast zum Kochen, als er den jüngsten

weiter
Grußwort zum Start der Gmünder AGV-Feste grüßt der Vorsitzende des AGV-Dachverbandews, Gerhard Bucher, Altersgenossen und Gäste.

Eine kleine Verschnaufpause

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen, liebe AGVler,

zum Start der Schwäbisch Gmünder AGV-Feste möchte ich alle Gmünder im Namen des Dachverbands der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine recht herzlich grüßen.

Schwäbisch Gmünd macht im Jahr 2017 eine kleine Verschnaufpause. Nachdem das Jahr 2016 geprägt war von der 2.Wiederauflage der Staufersaga

weiter
  • 462 Leser

Weiter geht’s nach dem Jubiläumsjahr

Hauptversammlung Altersgenossen 1944 blicken auf ein abwechslungsreiches Jahr und bestätigen Vorstand.

Schwäbisch Gmünd. Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Arnold Haas 22 Altersgenossen. Im Rückblick auf das Vereinsjahr war der Höhepunkt die viertägige Reise nach Prag anlässlich von „40 Jahre AGV 44“. Zahlreiche Besichtigungen und gemeinsame Ausflüge in und um die „Goldene Stadt“ ließen vielfältige Eindrücke

weiter
  • 209 Leser

Gmünder Festsommer ist startklar

Innenstadt Die Altersgenossentradition belebt wie immer die Innenstadt. AGV-Dachverband will bis Sommer das Altersgenossenplätzle aufwerten.

Schwäbisch Gmünd

Noch 78 Tage bis zum traditionellen Gmünder Sommer, dem Sommer der Jahrgangsfeste. Längst bereiten sich Altersgenossenvereine mit der Sieben am Ende auf diese Ereignisse vor. Und der Dachverband denkt schon über diese Zeit hinaus. Er hat die Zukunft im Blick, sorgt dafür, dass sich auch junge Jahrgänge organisieren, den seit 1863 bestehenden

weiter

AGV-Umzüge bleiben trotz Rückzug der Polizei

Veranstaltungen Die Stadt und Vereine suchen nach einer Lösung für die Verkehrsregelung bei Umzügen und Sportveranstaltungen.

Schwäbisch Gmünd

Es war ein unruhiger Dienstagvormittag für den Vorsitzenden des Dachverbands der Altersgenossenvereine, Gerhard Bucher: Die zuvor im Innenstadtforum laut gewordene Feststellung, dass die Polizei für Umzüge und ähnliche Veranstaltungen nicht mehr zur Verfügung steht, rief viele Vereine auf den Plan. Sie sorgen sich um die Zukunft der

weiter
  • 5
  • 546 Leser

Noch viel Arbeit vor dem 60er

Hauptversammlung Ideen für das Jahrgangsfest des Altersgenossenverein 1958 kommen bei den Mitgliedern gut an.

Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender Ulrich Köhler berichtete den 30 von 66 Mitgliedern bei der Hauptversammlung des AGV 1958 über die Vorstandsarbeit und die Sitzungen des AGV-Dachverbands. Schriftführer Gerald Könke blickte auf die Aktivitäten 2016. Kassier Alois Waldenmaier stellte den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm die korrekte

weiter
  • 398 Leser

Gemeinsam die Innenstadt gestalten

Einzelhandel und Events Handel, Stadt und Tourismus-Verantwortliche laden am Montag Bürger zur Diskussion, wieviel Veranstaltungen im Zentrum sein dürfen und was Gmünds Herz braucht.

Schwäbisch Gmünd

Es ist sinnvoll, Events in der Innenstadt zu machen, und wir werden sie machen.“ Dr. Christof Morawitz, Vorstand des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV, bringt auf den Punkt, wie Händler, Tourismus & Marketing GmbH T & M, städtische Wirtschaftsförderung und der Fremdenverkehrsverein Pro-Gmünd über Veranstaltungen

weiter
  • 550 Leser

Altersgenossenvereine wachsen wieder

Tradition Großes Interesse an der Gründung des AGV 1987 beflügelt den Dachverband. Stadtgarten für die Altersgenossenfeste 2017 erste Wahl.

Schwäbisch Gmünd

Ist die Delle überwunden? Jahrelang hatten neu gegründete Altersgenossenvereine in Schwäbisch Gmünd Mühe, genügend Mitglieder zu finden. Die 40er feierten im vergangenen Jahr mit 18 Altersgenossen ihr Fest. 2017 werden es wieder über 50 sein. Und Gerhard Bucher, Vorsitzender des Dachverbands der Altersgenossenvereine, ist zuversichtlich:

weiter
  • 478 Leser

Halbzeit: Was nach AGV-Streit geschah

AGV 1961 und Traditioneller AGV 1961 bestehen parallel – Annäherung nicht in Sicht
Diese Frage muss sich jeder Gmünder irgendwann einmal stellen: In einen Altersgenossenverein eintreten – oder nicht. Für Bürger, die im Jahr 1961 geboren sind, wird es komplizierter: Wenn eintreten, welcher AGV darf es bitte sein? Etwa der „AGV 1961“ oder doch der „Traditioneller AGV 1961“? Vor fünf Jahren spaltete sich weiter
  • 1
  • 645 Leser

Party gegen Nachwuchsmangel

Gelungene Premiere auf dem AGV-Plätzle mit Beach-Party der Altersgenossen aus Gmünd
Bei den Jahrgangsfesten sprechen die Zahlen der Mitmachenden eine deutliche Sprache: Es werden weniger. Sprich, die Tradition der Altersgenossen in der Stauferstadt ist längst nicht mehr was für jeden. Dem will der AGV-Dachverband nicht tatenlos zusehen. Neue Angebote sollen her. Und am Freitagabend gab es das erste in Form einer Beach-Party am AGV-Plätzle weiter
  • 698 Leser

Gerhard Bucher führt die Bettringer SPD

Als Nachfolger Konrad Sorgs gewählt – Bedauern über Verlust des Abgeordnetenmandats
Die Bettringer SPD hat einen neuen Vorsitzenden: Gerhard Bucher wurde bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins einstimmig gewählt.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der 54-jährige Bucher ist bereits Gemeinderat von Gmünd und führt auch den Dachverband der Altersgenossenvereine seit vielen Jahren. Er löst Konrad Sorg ab, der acht Jahre an der Spitze des weiter
  • 1
  • 640 Leser

Dachverband spendet 3000 Euro

Für Opfer des Hochwassers
Nur wenige Tage vor dem Aloisle-Fest wurde die Stadt von der Hochwasserkatastrophe getroffen. Angesichts der Opfer und der zahlreichen Schäden, hatte sich der Dachverband entschieden, aus dem Fest eine Benefizveranstaltung zu machen. 3000 Euro an Spenden kamen dabei zusammen. weiter
  • 370 Leser

Stadtgarten-Gastronomie im Gespräch

Betriebsleiter Jean Qasi zeigt sich offen für Kritik und neue Ideen – Austausch über Pachtvertrag mit der Stadt steht an
Das Essen lauwarm, der Service an manchen Tischen schlecht. Nach den vergangenen Festabenden der Altersgenossenvereine im Stadtgarten wurde Kritik laut. Diese werde es in der Gastronomie immer geben, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Betriebsleiter Jean Qasi erklärt, wo es hakt, wenn es hakt. Dabei geht es auch um die Frage der Wirtschaftlichkeit. weiter
  • 1720 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Motorrad

Aalen-Wasseralfingen. Mit einem Motorrad stieß am Donnerstagmorgen eine Pkw-Fahrerin zusammen, als sie gegen 5.10 Uhr rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt in die Wilhelmstraße einfuhr. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. weiter

Schnuppertreff für AGV 1986

13 Interessierte des Geburtsjahrgangs 1986 trafen sich auf Einladung des AGV-Dachverbandes, um den neu zu gründenden AGV 1986 Schwäbisch Gmünd auf den Weg zu bringen. Nach einer Vorstellungsrunde informierten die Dachverbandsmitglieder Gerhard Bucher, Thomas Steeb und Petra Büttner die Neulinge über die AGV-Welt. Die Vereinsgründung wird am Freitag, weiter
  • 804 Leser

Das AGV-Zügle kommt zurück

Dachverband der Altersgenossen mit Neuerungen
Es gibt Neues beim Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine (AGV) wie eine Beachparty im August. Und es gibt Bewährtes wie das Aloislefest im Juni. Zudem etwas Altes, das auf vielfachen Wunsch pünktlich zum 40er-Fest zurückkehren soll: das AGV-Zügle. weiter
  • 769 Leser

Altersgenossen feiern

Beach-Party Attraktion für alle AGV-Vereine
Der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereins richtet eine Beach-Party am AGV-Plätzle für alle Mitgliedsvereine aus. Das wurde bei der Hauptversammlung des AGV-Dachverbands bekannt.Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des Dachverbands, Gerhard Bucher, konnte zur Hauptversammlung 32 Delegierte aus 26 Mitgliedsvereinen begrüßen. Laut seinem Tätigkeitsbericht weiter
  • 506 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Schaden in Höhe von 3000 Euro
Bei einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Goethestraße/Rektor-Klaus-Straße wurden am Sonntagabend zwei Menschen leicht verletzt. weiter
  • 2161 Leser

Kolpingkapelle Gmünd – 60 Jahre Musik im Blut

Kolpingtag im Zeichen des Jubiläums der Kolpingkapelle – Gründungsmitglieder besonders geehrt – Kolpingfamilie ehrt treue Mitglieder
Ganz im Zeichen 60-jährigen Bestehens der Kolpingkapelle stand am Samstag der Kolpingtag. Im Festsaal des Franziskaner begrüßte der zweite Vorsitzende der Kolpingsfamilie Michael Bagin viele Gäste – auch OB Richard Arnold und Janina Edelbauer als neue Dirigentin. Im Zentrum stand ein interessanter Rückblick. weiter

Sie feiern sich und die Tradition

Mitglieder des AGV 1943 feiern das 40-jährige Bestehen des Vereins
Feiern können sie, die Mitglieder des AGV 1943. Das haben sie schon gleich zu Beginn ihrer Vereinsgründung bewiesen. Damals mit einem 40er Fest, das alle Grenzen sprengte. Nun mit einer Feier zum 40-jährigen Bestehen des Vereins . weiter
  • 216 Leser

AGVler laden 85er zum Schnuppern

Schwäbisch Gmünd. Der Dachverband der Gmünder Altersgenossen startet einen Aufruf, die Tradition der Gmünder Altersgenossenvereine fortzuführen. Am Donnerstag, 9. April, um 19.30 Uhr in der „Neuen Welt“ sollten 85er die Chance nutzen, die Gmünder AGV-Welt zu beschnuppern. Der AGV-Dachverband wird darüber plaudern, was seit der Entstehung weiter
  • 269 Leser

Wo ist das Einhorn der Altersgenossen?

AGV-Dachverband trifft sich
Die Mitglieder des Dachverbandes der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine haben sich im Rokoko-Schlösschen zur großen Hauptversammlung getroffen. Thema waren Vorstandswahlen, ein Rückblick und ein fehlendes Einhorn. weiter
  • 188 Leser

Auto landet auf dem Dach

Fahrer bleibt unverletzt

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Aalen-Goldshöfe und Aalen.Oberalfingen ereignete sich am Sonntagmorgen ein Ubfall, berichtet die Polizei: Ein 26-jähriger Audi-Fahrer kam auf schneeglatter Straße nach links von der Fahrbahn ab und blieb gegen 8.50 Uhr auf dem Dach liegen. Verletzt wurde niemand. 1000 Euro Schaden wurde dabei

weiter
  • 1517 Leser

Für soziales Projekt

AGV-Dachverband spendet für Junge Wohnungslose
Beim Aloisle-Fest hat Alexander Schweizer vom gleichnamigen Fotogeschäft einen neuen Foto-Selfi-Apparat kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug sammelte der AGV-Dachverband Spenden. Das Geld geht an Wohnungslose. weiter
  • 236 Leser

Narrensegen für Dekan Ralf Drescher

Der evangelische Pfarrer erhält die Verdienstmedaille in Gold der Aalener Fasnachtszunft
Die Aalener Fasnachtszunft hat zum 38. Mal ihre Verdienstmedaille in Gold verliehen. Der evangelische Dekan Ralf Drescher erhielt den Narrensegen von seiner Vorgängerin Dagmar Mäurer. weiter
  • 196 Leser

Der AGV 1984 wird gegründet

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein (AGV) 1984 steht unmittelbar vor seiner Gründung. Mit tatkräftiger Unterstützung des AGV-Dachverbandes wollen die 84er nun einen neuen AGV ins Leben rufen. In zwei Schnupperstammtischen haben sich viele junge zukünftige Altersgenossen gefunden, um eine Gmünder Tradition fortzuführen. Erstes „großes“ weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AGV 1984 lernt sich kennen

In Vorbereitung zur Gründung des Altersgenossenverein 1984 lädt der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine alle 1984 Geborenen zu einem Kennenlernstammtisch ein. Dieser ist am Freitag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in der Stube am Münster. Dachverbandsmitglieder werden zu diesem Termin anwesend sein, um Fragen zu beantworten. Es ist nicht Pflicht, in weiter
  • 1096 Leser

Tradition im veränderten Gmünd

Die Sechziger integrierten auch die neuen Wahrzeichen in ihr Altersgenossenfest
Bunte, singende Hippies, viel Musik und sogar Gäste aus China: Die Altersgenossen des Jahrgangs 1954 gelang am Samstag ein fröhlicher, eindrucksvoller Umzug durch die Innenstadt. Auch der beginnende Regen konnte der guten Stimmung nichts anhaben. weiter
Kurz und bündig

Gründung des AGV 1983

Der Pressewart des AGV-Dachverbands teilt mit, dass ein neuer AGV das Licht der Welt erblickt: der AGV 1983 und somit wird jeder, der 1983 geboren wurde, aus Gmünd oder aus den Randgemeinden, gleich welcher Nationalität, eingeladen zum Gründungsstammtisch am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr, in die Gaststätte „Neue Welt“ in Schwäbisch weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Gründung des AGV 1983

Der Pressewart des AGV-Dachverbands teilt mit, dass ein neuer AGV das Licht der Welt erblickt: der AGV 1983 und somit wird jeder, der 1983 geboren wurde, aus Gmünd oder aus den Randgemeinden, gleich welcher Nationalität, eingeladen zum Gründungsstammtisch am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr, in die Gaststätte „Neue Welt“ in Schwäbisch weiter
  • 1581 Leser

Ernstfall unterbricht Übung

Rund 300 Beteiligte bei angenommenem Unfall und Fahrzeugbrand im Einhorntunnel
Ein Auto brennt, zwei weitere stoßen zusammen, sechs Menschen sind verletzt, viele weitere irren umher: Die Rettungsübung im Einhorntunnel am Samstag bot den Rettungsdiensten genügend Gelegenheit, den Ernstfall zu testen. Und dann wurde sie auch noch durch einen echten Einsatz unterbrochen. weiter

Das wichtigste Wahlziel ist erreicht

Christian Lange zu seiner Wiederwahl – Besucher der SPD-Wahlparty bewerten den Ausgang der Bundestagswahlen
Nicht zum Weinen, nicht zum Lachen, die SPD erlebte den Wahlabend im „Bistro am Turm“ in Schwäbisch Gmünd mit gemischten Gefühlen. Der einzige Jubel des Abends gehörte nicht der eigenen Partei, den gab’s bei der Wahlprognose, als sich der Abschied der FDP aus dem Bundestag abzeichnete. weiter
  • 592 Leser

Emanzipation der Frauen begann schon 1863

„Abendrunde“ in St. Ludwig beschäftigt sich mit dem Thema Altersgenossenfeste in Schwäbisch Gmünd
Gerhard Bucher, Vorsitzender des Dachverbands der Gmünder Altersgenossenvereine, berichtete in St. Ludwig über die 150-jährige AGV-Tradition. weiter
  • 304 Leser

Geld für die Bäume am AGV-Platz

Thomas Steeb, Axel Braun und Kathrin Kausche vom AGV-Dachverband überreichten Oberbürgermeister Richard Arnold und Landesgartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile einen Scheck über 8000 Euro zur Finanzierung der Bäume am entstehenden Altersgenossen-Platz. Die Gmünder Altersgenossenvereine haben gesammelt, um so die zwölf Scharlachkirschen, die am 30. weiter
  • 488 Leser
Im Blick: Altersgenossenfeste

Das ist Gmünd

Festival Europäische Kirchenmusik, Staufersaga, Landesgartenschau, Tunneleröffnung. Schwäbisch Gmünd lebt von und mit Großereignissen. Und von kleineren Festen, die gesamt betrachtet vielleicht sogar das größte Ereignis ausmachen. Seit 150 Jahren feiern Altersgenossen in dieser Stadt gemeinsam. Fünf Mal in jedem Sommer, mit tausendfach launigem Publikum, weiter
  • 4
  • 556 Leser

Kurz und bündig

CDU zur Landespolitik Die CDU-Senioren des Stadtverbandes Gmünd treffen sich an diesem Mittwoch, 3. Juli, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“ mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Themen sind Bildungspolitik und Polizeireform, Personalfragen in der CDU Baden-Württemberg und Möglichkeiten zur Rückgewinnung politischen Terrains. weiter
  • 217 Leser

Neue Version des „Alois“ im Stadtgarten

Viele Einlagen und Höhepunkte machten den Festabend im Stadtgarten zum „genialen Ereignis“, wie Vorstand Norbert Ries fand. Nachdem jeder AGVler mit Kinder- und Jugendbild vorgestellt wurde, führten Ries und 2. Vorstand Ralf Jäger eine Polonaise an. Gespielt wurde eine neu vertonte Version des „Alois“. Jubilar Thomas Zehnder weiter
  • 709 Leser

Die Jugend des Alters feiert

Gelungener Festtag des AGV 1963 – Gleichzeitig 150 Jahre der Umzüge durch die Innenstadt
Motorschaden lautete die Diagnose am Freitag für die Lok des Gamundia-Express. Kein Problem, die Altersgenossen 1963 fanden Ersatz. So gelangen ihnen am Samstag zwei fröhliche AGV-Umzüge, die als 150. überhaupt ganz besonders gefeiert wurden. weiter

Die Mitte ist das Beste

AGV 1973 feiert Knälle mit tollen Umzügen, feierlichem Gottesdienst und rauschendem Festabend
Spätestens bei ihrer Kehrtwende zur dritten, unflätigen, Strophe des „Alois“ waren alle g’scheit: Die 34 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1973 strahlten beim Knälle am Samstag auf dem Gmünder Marktplatz mit der Sonne um die Wette. weiter

Das Original ist hier

Ausstellung zum 150-jährigen Bestehen der Altersgenossentradition
Bilder und Erinnerungsstücke aus 150 Jahren Altersgenossentradition sind jetzt im Foyer des Rathauses am Marktplatz zu sehen. Am Mittwochabend eröffneten Oberbürgermeister Richard Arnold und Thomas Steeb vom Vorstand des AGV-Dachverbands die Ausstellung zum AGV-Jubiläumsjahr. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Der Umzug mit „Alois“ ist einmalig

Seit 150 Jahren gibt es die Gmünder Altersgenossenfeste – Ausstellung und Buch zum Jubiläum
Die Altersgenossen feiern in Gmünd jedes Jahr – aber in diesem Jahr besonders: Seit genau 150 Jahren gibt es nämlich dieses weltweit einmalige Brauchtum. Und die Initiatoren des Jubiläumsfestes spüren gerade bei jüngeren Menschen wieder stärkere Begeisterung für die Altersgenossen-Tradition. weiter
  • 796 Leser

Jetzt wird’s richtig grün

Hauptpflanzzeit der Landesgartenschau hat begonnen
Die Hauptpflanzzeit für die Landesgartenschau hat begonnen. Allein in den nächsten Tagen werden hunderte neuer Bäume und Sträucher gesetzt. Nach einem Jahr Anwachszeit sollen sie im Frühjahr 2014 mit ihren Blüten zum Besuch der Landesgartenschau einladen. weiter
  • 5
  • 1021 Leser

Nochmal für den Turm trommeln

Stadt, Gartenschau GmbH und „Himmelsstürmer“-Freundeskreis starten weitere Aktionen
60 000 Euro oder 40 Prozent sind geschafft. Dies bedeutet: 170 Paten haben inzwischen 85 Stufen und 80 Spiegel des „Himmelsstürmers“ in Wetzgau gekauft. Diese Zahlen nannten am Freitag die Freunde und Macher des Turms für die Gartenschau. Sie wollen nun die Werbetrommel für den Turm nochmal kräftig rühren. weiter
  • 5
  • 477 Leser

AGV-Dachverband startet auf der SWR-Showbühne ins Jubiläumsjahr

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres zum 150-jährigen Bestehen der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine waren drei Vertreter des AGV-Dachverbandes auf Einladung des SWR auf dessen Showbühne auf der CMT in Stuttgart. In einem lockeren Interview wurden die DV-Mitglieder Florian Hägele, Thomas Steeb und Gerhard Bucher von zwei Moderatoren des SWR befragt. weiter
  • 194 Leser

Tradition wird fortgeführt: AGV 1982 Schwäbisch Gmünd gegründet

Zum dreizehnten Mal konnte der Dachverband der Gmünder Altersgenossen helfen einen neuen Altersgenossenverein ins Leben zu rufen: 30 im Jahre 1982 Geborene gründeten kürzlich den neuen „AGV 1982 Schwäbisch Gmünd“. Die Dachverbandsmitglieder Gerhard Bucher, Thomas Steeb und Holger Hemp fungierten dabei als „Geburtshelfer“.

weiter
  • 9690 Leser

AGV 1982 vor der Gründung

Schwäbisch Gmünd. Mit tatkräftiger Hilfe des AGV-Dachverbands will sich nun der Altersgenossenverein (AGV) 1982 bilden. In zwei Schnupperstammtischen haben sich bereits viele Angehörige des Jahrgangs gefunden, um eine große Gmünder Tradition fortzuführen. Der Gründungsstammtisch findet am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Center weiter
  • 456 Leser

AGV 1982 vor der Gründung

Schwäbisch Gmünd. Mit tatkräftiger Hilfe des AGV-Dachverbands will sich nun der Altersgenossenverein (AGV) 1982 bilden. In zwei Schnupperstammtischen haben sich bereits viele Angehörige des Jahrgangs gefunden, um eine große Gmünder Tradition fortzuführen. Der Gründungsstammtisch findet am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Center weiter
  • 549 Leser

Kurz und bündig

Neue Tafeln Um die Erneuerung der Ortsbegrüßungstafeln in Bettringen geht es in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates. Diese ist am Montag, 1. Oktober, ab 19 Uhr im Bezirksamt in Bettringen. Es wird über die Standorte und die Ausführung gesprochen.Erfolgreicher Schnupperstammtisch Der AGV-Dachverband lud alle 1982-Geborene zum zweiten Kennenlernstammtisch weiter
  • 190 Leser