Schwäbischer Albverein OG Aalen

Brennnessel, Spitzwegerich und Co – Kräuterwanderung mit dem Albverein

1498160630_phpK3CVtC.jpg
Viele der sog. „Unkräuter“ sind nützlich als Heil- oder Würzpflanzen oder ergänzen auf gesunde Weise unser Nahrungsmittelangebot. Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins lädt zu einer Kräuterwanderung ein mit dem Natur- und Erlebnisguide Christian Schwarting am Sonntag, dem 2. Juli 2017. weiter
  • 367 Leser

Auf dem Aalener Panoramaweg

1494946547_phpKd4Mzg.jpg
Eine schöne Gruppe fand sich am Waldfriedhof, um am Muttertag mit dem Albverein ein Teilstück des Aalener Panoramawegs zu erkunden. Mit von der Partie war Josef Hegele vom Bund für Heimatpflege in Wasseralfingen. Er begleitete die Gruppe bis zum Spiesel und informierte über Geschichte und Geschichten auf dem Weg.Die weiter
  • 670 Leser
Kurz und bündig

Tag des Wanderns

Aalen. Sonntag, 14. Mai, ist der „Tag des Wanderns“. Der Albverein Aalen lädt zu einem der schönsten Abschnitte des rund 30 Kilometer langen Aalener Panoramawegs ein. Der ca. 15 Kilometer lange Weg führt vom Waldfriedhof über die Erzgrube. Auf einem Teil des Weges werden die Wanderer begleitet von Mitgliedern des Bundes für weiter
  • 160 Leser

„Tag des Wanderns“ rund um Aalen

3cf63906-1603-4d2c-9fcf-33f477a09df1.jpg
Wandern Am 14. Mai ist „Tag des Wanderns“. Der Albverein Aalen lädt zu einem der interessantesten Abschnitte des rund 30 Kilometer langen Aalener Panoramawegs ein. Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind willkommen. Treffpunkt: Sonntag, 14. Mai, um 13 Uhr am Parkplatz Waldfriedhof. weiter
  • 503 Leser

Natur, Sport und Industriegeschichte rund um Aalen: Der Aalener Panoramaweg

Der 14. Mai ist der "Tag des Wanderns". Der Albverein Aalen lädt zu einem der schönsten und interessantesten Abschnitte des rund 30 km langen Aalener Panoramawegs ein. Der ca. 15 km lange Weg führt vom Waldfriedhof über die Erzgrube. Auf einem Teil des Weges werden die Wanderer begleitet von Mitgliedern des Bundes für weiter
  • 715 Leser

Auf den Spuren des Frühlings im Eselsburger Tal

1489998125_phpxe4LLN.jpg
Einen Tag vor Frühlingsbeginn machte sich, bei nur mäßig frühlingshaftem Wetter, ein ansehnliches Grüppchen von Wanderern auf, die Frühlingsboten im Eselsburger Tal zu entdecken. Vom Parkplatz beim Kloster Anhausen führte der Weg ins autofreie Tal der Brenz. Schon nach wenigen Schritten tauchten die ersten weiter
  • 820 Leser

"Laufend unterwegs " mit dem Albverein

1488999504_phpTx3Qnh.jpg

Bei der Mitgliederversammlung 2017 der Ortsgruppe Aalen/Unterkochen des Schwäbischen Albvereins wurden Mitglieder für langjährige Treue geehrt und eine sehr positive Bilanz des vergangenen Jahres gezogen. Bei den Neuwahlen wurde der Vorstand bestätigt.

 

Adolf weiter

  • 889 Leser

Wandern: Gesund, umweltfreundlich und preiswert

Wandern ist wieder „in“. Bewegung im Freien, das Erkunden der Umgebung stellen eine nachhaltige und umweltfreundliche Sportart dar, die für jede Altersgruppe möglich ist.Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins hat ihr Wanderprogramm für 2017 vorgestellt. In diesem Jahr werden die Wanderer ergänzt weiter
  • 936 Leser

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins feiert 125 Jahre

Kein großes Fest, sondern eher ein leise Aktion ist das Jubiläum der Aalener Wanderfreunde. Aber die Ortsgruppe hat sich etwas einfallen lassen. Durch die Forstmitarbeiter der Stadt Aalen wurde aufgrund der Initiative des örtlichen Albvereins bei der Zeppelinhütte im Langert ein neuer Rastplatz erstellt, der in seiner weiter
  • 1282 Leser