AWO-Ortsverein Aalen

Leni Breymaier MdB am Vorlesetag im AWO-Kinderhaus im Tännich

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier hat am vergangenen Freitag am bundesweiten Vorlesetag im AWO-Kinderhaus im Tännich 3-6 jährigen Kindern verschiedene Geschichten vorgelesen. Gespannt verfolgten die Kinder die Erlebnisse von „Dr. Brumm fährt Zug“ und „Huda bekommt ein Brüderchen“. Der Vorlesetag

weiter

Spaß und Abwechslung beim AWO-Tag am 9. Nov. 2017

Mit einem bunten Programm überraschte der AWO-Ortsverein die vielen Gäste aus Aalen, Bopfingen, Essingen, Lorch und Oberkochen. Zusätzliche Tische und Stühle mussten aufgestellt werden, um Platz für alle zu schaffen. Bei Musik, Lesungen, Sketchen und Tanzeinlagen amüsierten sich alle prächtig.Alleinunterhalter Peter

weiter

AWO auf den Spuren Georg Elsers

Warum in die Ferne schweifen? Nach diesem Motto besuchte eine AWO-Gruppe aus Aalen die Gemeinde Königsbronn und erfuhr hier Interessantes und Wissenswertes von der Nachbargemeinde.

„Krieg – das bedeutet Not, Hunger und Tod!“ Diese Erkenntnis aus dem 1. Weltkrieg veranlasste Georg Elser, den einfachen Schreiner aus Königsbronn,

weiter
Kurz und bündig

Begleitete AWO-Reise

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet von 12. bis 15. Oktober eine Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Ausflügen, Musikabend und mehr. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle, Tel. (07361) 66556, dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug

Aalen. Am Samstag, 7. Oktober, lädt die AWO Aalen zu einem Tagesausflug mit Programm nach Königsbronn ein. Treffpunkt ist um 13.15 am Hauptbahnhof Aalen, Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Anmeldung in der Geschäftsstelle der AWO am Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 unter der Nummer (07361) 66556.

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug

Aalen. Am Samstag, 7. Oktober, fährt die AWO Aalen mit dem Zug nach Königsbronn. Treffpunkt ist um 13.15 am Hauptbahnhof, Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Führungen durch den Ort und in der Georg-Elser-Gedenkstätte sowie Einkehr im Cafe. Um Anmeldung wird gebeten in der AWO-Geschäftsstelle, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30

weiter
  • 537 Leser

AWO-Nachmittag im Zeichen des Herbstes

Ganz herbstlich gab sich das Programm des Kaffeenachmittags der AWO. In der frisch renovierten Cafeteria der Begegnungsstätte wurde selbst gebackener Birnenkuchen serviert. Dazu erzählte Seniorenbetreuerin Ute Hommel ein Birnenmärchen von einem Dummling, der ein graues Männchen, aber auch eine schöne Prinzessin erlöste.

weiter
  • 2
  • 385 Leser

AWO-Reise nach Bad Brückenau

Der AWO-Ortsverein Aalen e.V. bietet vom 12.10.-15.10.2017 eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Abendtee, Halbtagsausflügen, Musikabend, Kaffeenachmittag, Modenschau und einem festlichen Abendessen bei Kerzenschein an. Bus-Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage. Informationen und Anmeldungen: AWO-Geschäftsstelle,

weiter
  • 2
  • 439 Leser

Kaffeenachmittag bei der AWO

Die AWO lädt zum nächsten Kaffeenachmittag in das neu gestaltete Bürgerspital am Samstag, dem 16. September um 14 Uhr ein. Herr Starz stellt den neuen Fahrdienst der AWO vor. Die Gäste können einigen Herbstmärchen lauschen und bei Herbstliedern mitsingen. Daneben werden die Geburtstagskinder geehrt und bekommen eine Überraschung.

weiter
  • 2
  • 322 Leser

Ausflug am Samstag, 7. Okt. 2017 nach Königsbronn

Warum in die Ferne schweifen....?

Unser interessanter Nachbarort Königsbronn liegt doch so nah! Wussten Sie, dass dort mit den Schwäbischen Hüttenwerken der älteste Industriebetrieb Deutschlands entstand? Bei einem historischen Spaziergang können Sie die vielfältige Geschichte des Ortes erleben.

Im Anschluss daran erholen

weiter
  • 2
  • 409 Leser

AWO-Ortsverein Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Aalen. „Helfen mit Herz“. Unter diesem Motto bietet der AWO-Ortsverein Aalen seit 14 Tagen einen Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren an. Diese werden nach Anmeldung (Tel. 0174 4660175) von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr von ihrer Wohnung abgeholt und zum gewünschten Ziel gebracht. Weil der Bedarf sehr groß ist, freut

weiter
  • 494 Leser

Helfen mit Herz

Unter diesem Motto bietet der AWO-Ortsverein Aalen e.V. seit 14 Tagen einen Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren an. Nach der Anmeldung 1-3 Tage vor der gewünschten Fahrt mobil unter 0174/4660175 werden die Senioren von Montag bis Freitag 8-18 Uhr von ihrer Wohnung abgeholt und zum gewünschten Ziel gefahren.

 

 Die ersten

weiter

Leni Breymaier besucht das AWO-Kinderhaus

Einen Besuch beim Kindertagheim der AWO in Aalen machte die Bundestagskandidatin der SPD, Leni Breymaier, auf ihrer „Zuhören-Tour“ im Wahlkreis. Die stellvertretende Leiterin des Kinderhauses, Sylvia Gorus-Hocke, führte Breymaier durch das Kinderhaus im Tännich und die Kindergruppen im Ostalbklinikum. Sylvia Gorus-Hocke berichtete

weiter

AWO-Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren

Der AWO-Ortsverein stellt vor: das AWO-Seniorenmobil. Die Firma Metatop in Stuttgart vermittelte Sponsoren für den nagelneuen VW-Caddy. Nun kann der Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren in Aalen starten. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer holen die Senioren von zuhause ab und fahren sie zum gewünschten Ziel, z. B. zum Arzt, Supermarkt

weiter
Kurz und bündig

Auf den Spuren Sieger Köders

Aalen. Die AWO Aalen macht am Samstag, 22. Juli, einen Ausflug nach Wasseralfingen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am ZOB. Auf dem Programm stehen eine Führung in der Stefanuskirche, ein Besuch im Alten Kirchle, ein Spaziergang auf dem Sieger-Köder-Weg und ein Besuch der Kunstausstellung im Bürgerhaus. Abschluss in der „Erzgrube“. Es sind noch Plätze

weiter
  • 1108 Leser

70jähriges Jubiläum des AWO-Ortsvereins

Gefeiert wurde mit ca. 80 Gästen im Garten des Kinderhauses im Tännich. Die Vorsitzende Heidi Schroedter freute sich über einige prominente Besucher, die mit einem Grußwort den Ortsverein würdigten wie der Vorsitzende des Bezirksverbandes Württemberg Nils Opitz-Leifheit, MdL Winfried Mack, Bürgermeister Wolfgang Steidle,

weiter
Kurz und bündig

Ausflug der AWO

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Samstag, 22. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt ist um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet 49 Euro pro Person (ermäßigt 38 Euro). Anmeldung

weiter
  • 1568 Leser
Kurz und bündig

Terminkorrektur AWO

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Samstag, 22. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt ist um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet 49 Euro pro Person (ermäßigt 38 Euro). Um Anmeldung

weiter
  • 1712 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug nach Guttenberg

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Donnerstag, 20. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und einem gemeinsamen Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet pro Person 49 Euro (ermäßigt 38

weiter
  • 1299 Leser

AWO plant neues Kinderhaus

Kinderbetreuung Die bisherige Kindertagesstätte der AWO hat mehr als 70 Jahre auf dem Buckel und gilt als nicht sanierbar. Daher ist ein Neubau geplant.

Aalen

Die AWO plant ein neues Kinderhaus in Aalen. „Das Haus im Tännich ist in die Jahre gekommen und energetisch wirklich nicht mehr auf dem neuen Stand“, sagt die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins, Heidi Schroedter. Nur mit „Mühe und Not“ habe man die Investitionen zum Erhalt des Hauses in den vergangenen Jahren tragen können

weiter

Besuch des Landtages in Stuttgart

 

Einen interessanten Tag erlebte eine Gruppe des AWO-Ortsvereins beim Besuch des Landtages in Stuttgart. Strenge Sicherheitsvorkehrungen bestimmten den Ablauf im Landtagsgebäude bis die Gruppe endlich die Zuschauertribüne im Plenarsaal betreten und die 32. Plenarsitzung verfolgen durfte. SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch nahm sich

weiter

Spielspaß bei der AWO

„Bingo!“ ruft Frau Erdmann aufgeregt. Sie hat als erste ihr Bingokärtchen vollständig ausgefüllt. Zur Belohnung bekommt sie als Hauptpreis ein kleines Sträußchen. Die anderen sind zwar enttäuscht „mir hat nur noch eine Zahl gefehlt!“, aber es hat allen sichtbar Spaß gemacht. Und dass dabei

weiter
Kurz und bündig

AWO-Kaffeenachmittag

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen lädt am Samstag, 22. April, um 14 Uhr zu einem Kaffeenachmittag ins Bürgerspital mit Bingo und Überraschungen ein. Das Backteam bewirtet mit selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 460 Leser

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein bittet zum Kaffee

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen lädt am Samstag, 22. April, um 14 Uhr zu einem Kaffeenachmittag ins Bürgerspital mit Bingo und Überraschungen ein. Das Backteam bewirtet mit selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 602 Leser

Kaufen und Gutes tun ...

Fördern Sie die AWO ganz einfach bei Ihren Amazonkäufen.

Das Prinzip ist einfach: Durch Online-Einkäufe über smile.amazon.de können Sie die AWO in Aalen unterstützen. Weder für Sie als Kunde noch für die AWO als gemeinnützige Organisation fallen zusätzliche Kosten an.Amazon überweist mit jedem Einkauf

weiter
  • 4
  • 993 Leser
Kurz und bündig

AWO-Reise Bad Brückenau

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 10. bis 17. Mai eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Ausflügen, Schifffahrt, Musikabend und mehr. Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle, Telefon (07361) 66556 (dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr), E-Mail: info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 1156 Leser
Kurz und bündig

AWO-Reise Bad Brückenau

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 10. bis 17. Mai eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Ausflügen, Schifffahrt, Musikabend und mehr. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle, Tel. (07361) 66556 (dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr), E-Mail: info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 674 Leser

AWO besucht die alte Salzsiederstadt

„Hall ist eine merkwürdige Stadt!“ Dieses Kompliment machte schon Eduard Mörike der Stadt am Kocher. Und die Besucher des AWO-Ausflugs konnten dem nur zustimmen. Die Stadtkirche St. Michael mit der gewaltigen Freitreppe, die verwinkelten Gässchen und versteckten Höfe, die hübschen Fachwerkhäuser – es

weiter
Kurz und bündig

Fahrt nach Schwäbisch Hall

Aalen. Für einen Tagesausflug der AWO Aalen nach Schwäbisch Hall am Freitag, 17. März, mit Stadtführung und Führung in der Kunsthalle Würth gibt es noch einige freie Plätze. Fahrpreis 21 Euro. Anmeldung in der Geschäftsstelle Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 unter Telefon (07361) 66556.

weiter
  • 873 Leser

AWO-Ausflug nach Hall

Tagesfahrt Kunsthalle Würth und Stadtrundgang geplant. Noch Plätze frei.

Aalen. Für einen Tagesausflug der AWO Aalen nach Schwäbisch Hall sind noch Plätze frei. Am Freitag, 17. März, ist um 9 Uhr Abfahrt am Greutplatz mit Zustiegsmöglichkeit am ZOB. Nach einer Führung durch die Ausstellung „Wasser, Wolken, Wind“ und Mittagessen gibt es eine Stadtführung. Der Preis beträgt 21 Euro. Die Rückkehr ist für ca. 17

weiter
  • 939 Leser

Gute Stimmung und Spaß beim AWO-Fasching

Vom Spritzenhausplatz über Unterkochen bis zum Orient reichte das Angebot beim diesjährigen Fasching der AWO im Rettungszentrum. Zu beschwingter Musik durch die Große Hausband der Begegnungsstätte schunkelten und tanzten die gut gelaunten Gäste. AWO-Kreisvorsitzender Josef Mischko war wieder der Kostümstar des Nachmittags:

weiter

Kinder aus dem AWO-Kinderhaus erobern die Herzen der Seniorinnen und Senioren

Mit einem vorweihnachtlichen Programm stimmte die AWO bei der Nikolausfeier am 3. Dez. 2016 im DRK-Rettungszentrum die zahlreichen Besucherinnen und Besucher auf die nahenden Festtage ein.

Nach der Begrüßung und Stärkung mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen vom ehrenamtlichen AWO-Backteam spielte das Flötentrio mit Regina Krause-Fronober,

weiter

Vorweihnachtliche Stimmung im AWO-Kinderhaus

Milde Witterung mit Regen draußen, trotzdem weihnachtliche Stimmung drinnen im festlich dekorierten AWO-Kinderhaus.

Bewundernswert bei dem milden Wetter, was die AWO-Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Eltern mit dem Adventsbasar den zahlreichen Besuchern im Kinderhaus vermitteln konnten, nämlich Lust auf die Weihnachtszeit.Die selbst gebundenen

weiter

Fröhlichkeit und Spaß beim Treffen der großen AWO-Familie

Gäste aus Bopfingen, Essingen, Lorch, Mögglingen und Oberkochen konnten die Aalener beim jährlichen AWO-Tag im Rettungszentrum begrüßen. Bevor es an das attraktive Programm ging, mussten erst noch Stühle und Tische herbeigeschafft werden, so groß war der Andrang der Besucherinnen und Besucher. „Man müsste weiter
Kurz und bündig

AWO-Weihnachtsreise

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet vom 23. Dezember bis 3. Januar eine begleitete seniorengerechte Weihnachtsreise nach Bad Kissingen. Informationen und Anmeldungen dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, Telefon: (07361) 66556, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 538 Leser
Kurz und bündig

AWO-Weihnachtsreise

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet vom 23. Dezember bis 3. Januar eine begleitete seniorengerechte Weihnachtsreise nach Bad Kissingen samt Vollpension und Programm. Informationen und Anmeldungen dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, Telefon: (07361) 66556, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 423 Leser

Schutz vor Kriminalität im Alltag – polizeiliche Tipps bei der AWO

„Aalen ist eine der sichersten Städte über 60000 Einwohner in Deutschland!“ Mit dieser Aussage überraschte Polizeihauptkommissar Otto Kugler die zahlreichen interessierten Zuhörer beim AWO-Kaffeenachmittag in der Begegnungsstätte. Mit Zahlen und Fakten konnte er dem Gefühl „man traut sich ja kaum mehr weiter
  • 3
  • 1399 Leser

AWO-Senioren erkunden das Zillertal

Zum Reisen braucht’s gutes Wetter, aber damit war „Fehlanzeige“ beim Start zur 3-Tagesfahrt ins Zillertal mit den AWO Senioren aus Oberkochen und Aalen in der vergangenen Woche. Die gute Laune kehrte jedoch allmählich mit einer eigens für diese Reise hergestellten lustigen Buszeitung ein und zudem hellte das Wetter langsam auf und nach einem weiter

Kurz und bündig

Rundgang mit dem NachtwächterAalen. Am Marktbrunnen startet an diesem Freitag, 23. September, um 21 Uhr ein Rundgang mit dem Nachtwächter. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei.Papiersammlung in der TriumphstadtAalen. Am Samstag, 24. September, findet eine Altpapiersammlung der Wohngemeinschaft Triumphstadt im Bereich Triumphstadt weiter
  • 311 Leser

Welche Seniorin und welcher Senior bastelt und sägt gerne?

Die AWO sucht für die Vorbereitung des Adventsbasars im Kinderhaus am Freitag, 18.11.2016 Seniorinnen und Senioren, die gerne basteln und sägen, z. B. Adventskränze, Gestecke und Vogelhäuschen. Etwa Anfang November wollen wir mit den Vorbereitungen beginnen, je nach Anzahl der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen. Das Material besorgt

weiter
  • 5
  • 1130 Leser

Mühlenführung der AWO in der Heimatsmühle

„Da wollte ich schon immer mal hin!“ Diese Aussage war von vielen Interessenten bei der Anmeldung zu hören. Die AWO hatte einen Ausflug zur Heimatsmühle angeboten und viele nutzten die Gelegenheit, den Familienbetrieb kennen zu lernen. Mit viel Humor und noch mehr Sachkenntnis führte Michael Daum durch den Mühlenbetrieb. weiter

AWO besucht die Heimatsmühle

Der Ortsverein Aalen der AWO besucht am Mittwoch, dem 31. 8. die Heimatsmühle. Zuerst werden die Besucher bei einer Führung über den Mühlenbetrieb informiert, der seit mehr als 200 Jahren von der Familie Ladenburger geführt wird. Anschließend gibt es eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen. Die Besucher haben die Möglichkeit, im Mühlenlädle Produkte der weiter
  • 3
  • 1440 Leser

Aalen: Neuer Baustein in der Seniorenbetreuung

AWO-Stammtisch „für alle, die nicht allein essen wollen“

Es ist 12 Uhr mittags in der Cafeteria der Begegungsstätte Aalen. Ute Hommel vom AWO-Ortsverein Aalen sitzt wie jeden Mittwoch seit einigen Wochen am Tisch 3 und wartet auf „Kundschaft“. Ein buntes AWO-Fähnchen steckt in einer Vase. Es dauert nicht lange,

weiter
  • 1439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Reise nach Rheinhessen

Die AWO Aalen bietet am 16./17. Oktober eine Reise nach Bodenheim/Rheinhessen an mit Führung auf dem Weinlehrpfad mit Weinprobe und Besichtigung des ZDF. Anmeldungen in der AWO-Geschäftsstelle, Telefon (07361) 66556. Anmeldeschluss ist Montag, 1. August. weiter
  • 441 Leser

AWO leistet einen wertvollen, sozialen Beitrag für Aalen

Mit viel Lob und Anerkennung wurden die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, Heidi Schroedter, und ihr Team in der Mitgliederversammlung im Kinderhaus im Tännich bedacht.

„Durch Ihr Engagement im Bereich der Rechts- und Sozialberatung, der Seniorenarbeit und vor allem auch im Bereich der Kinderbetreuung leisten Sie einen wertvollen, sozialen

weiter
  • 1639 Leser

AWO beteiligt sich mit einem Stand am Internationalen Festival

Viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen des AWO-Ortsvereins Aalen e.V. ermöglichten es beim Internationalen Festival am Wochenende auf dem Gmünder Torplatz, dass sich auch die AWO mit einem Stand präsentieren konnte. Am Samstag wurde zu den Getränken Flammkuchen angeboten, sonntags gab es zahlreiche leckere Kuchen. Das schwüle weiter

AWO-Kaffeenachmittag mit Programmpunkten zum Thema "Garten"

Passend zur Eröffnung von „Aalen City blüht“ widmete die AWO den Kaffeenachmittag dem Thema Garten. Ute Hommel, zuständig für die Kaffeenachmittage, wies auf einen im Juli geplanten Besuch der AWO im Aalener Interkulturellen Garten hin. Sie begrüßte als Gast Viktoria Mogylewska, Musikerin und seit 5 Jahren im Interkulturellen Garten aktiv. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeenachmittag der AWO

Am Samstag, 2. Juli, lädt die AWO Aalen um 14 Uhr zum Kaffeenachmittag in die Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz ein. Es dreht sich alles um das Thema Garten. Der Eintritt ist frei, es gibt selbst gemachten Kuchen. weiter
  • 452 Leser

"Die letzten Tage der Eule" - Lesung mit Nils Opitz, Vorsitzender des AWO-Bezirksverbandes Württemberg

Gebannt horchten die zahlreichen Besucher der Lesung von Nils Opitz aus seinem 2. Roman auf Einladung des AWO-Ortsvereins Aalen im Limesmuseum seinen Auszügen aus seinem 2. Roman. Nils Opitz "Die letzten Tage der Eule" (kul) Ein ungewöhnlicher Ort für eine Lesung, ein geschichtsträchtiger indes allemal, sammelt sich doch im Aalener Limesmuseum manch weiter

Von alten Mauern und neuen Häuschen - Ausflug der AWO nach Rothenburg

Aus ganz neuer Perspektive erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AWO die Stadt Rothenburg. Gezogen von Peppi und Joschi, zwei kräftigen Schimmeln, genossen sie das liebliche Taubertal und die mittelalterliche Stadt bei einer geruhsamen Pferdekutschfahrt. Mit zwei PS ging es zuerst über die doppelte Brücke und am Dopplerschlösschen

weiter

Gelebte Integration

Einen interessanten Nachmittag erlebten beim Ausflug des AWO-Ortsvereins Aalen zum Schloss Fachsenfeld 24 Teilnehmerinnen, darunter 15 ausländische Frauen vom Rötenberg. Alt-OB Ulrich Pfeifle, bis vor kurzem Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld, begrüßte die Besucherinnen mit Kaffee und Kuchen und führte in die Geschichte von Schloss Fachsenfeld weiter

Lesung mit Nils Opitz-Leifheit, Vorsitzender des AWO-Bezirksverbandes, im Limesmuseum am 26. Juni 2016, 11 Uhr

In eine Welt am Abgrund entführt Nils Opitz die Leser seines zweiten Romans „Die letzten Tage der Eule“. Das Römische Reich versinkt im Chaos – mit ihm die Kultur, die Bücher und das Wissen von Jahrhunderten. Sein Held Quintus rettet Bücher vor der Vernichtung und sucht seine in die Sklaverei entführte Geliebte. Das ist der historische Rahmen weiter
  • 3
  • 1347 Leser

André Rieu beim Kaffeenachmittag der AWO?

Nun, der Star war nicht persönlich anwesend. Manuel Bernardt, der die Gäste des Kaffeenachmittags durch sein Geigenspiel erfreute, ließ sich jedoch mit einer CD zu den Klängen des Donauwalzers vom Star begleiten. Bei den Volksliedern, die er auf dem Akkordeon darbot, sangen die zahlreichen Gäste mit Begeisterung mit. Zum „Tag des Buches“ weiter

Heiter in den Mai mit der AWO

Der Ortsverein Aalen der AWO lädt ein zum nächsten Kaffeenachmittag am Samstag, dem 23. April um 14 Uhr in die Cafeteria der Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz. Die Verantwortlichen haben sich wieder ein schönes Programm ausgedacht. Heiteres von Wilhelm Busch trägt Rosemarie Wilhelm vor, bekannt auch durch den Literaturtreff.

weiter
  • 5
  • 1173 Leser

AWO-Seniorenstammtisch

Viele Senioren sind täglich alleine beim Essen. Dagegen wollen Heidi Schroedter, Vorsitzende des Ortsvereins Aalen der Arbeiterwohlfahrt (AWO), und Ute Hommel, verantwortliche Organisatorin der AWO-Seniorenarbeit, etwas tun. Um der Vereinsamung der Senioren entgegenwirken gibt es ab dem 20. April jeden Mittwoch ab 12 Uhr einen Seniorenstammtisch in weiter
  • 5
  • 1268 Leser

Verleihung der Paul-Hofstetter-Medaille an Gerda Böttger und Ruth Schweizer für ihre besonderen Verdienste in der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Es war eine besondere Kreiskonferenz, zu der Josef Mischko als AWO-Kreisvorsitzender eingeladen hatte. Nicht nur Neuwahlen standen an, sondern nach den Regularien auch die Verleihung der Paul-Hofstetter-Medaille an zwei seit Jahrzehnten engagierte AWO-Frauen, überreicht von Nils Opitz-Leifheit, Vorsitzender des AWO-Bezirksvorstandes von Baden-Württemberg.

weiter
  • 3
  • 1792 Leser

Dem Frühling entgegen mit der AWO

Bei einem gut besuchten Kaffeenachmittag der AWO in der Begegnungsstätte erfreute die neunjährige Leni Klöcker die Besucherinnen und Besucher mit Frühlingsgedichten. Ein bisschen aufgeregt sei sie schon, gestand Leni, vor so vielen Leuten aufzutreten. Aber sie meisterte die Aufgabe mit Bravour und rezitierte sogar den „Osterspaziergang“

weiter

Einführung von Heidi Weis-Moll im Rahmen des AWO-Osterbasars

Beim Tag der offenen Tür und Osterbasar am vergangenen Wahlsonntag im Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt in der Aalener Hopfenstraße ist dessen neue Leiterin Heidi Weis-Moll offiziell begrüßt worden. Die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, Heidi Schroedter, stellte die neue Leiterin des Hauses bei einem Rundgang vor. Seit dem 1. März steht die ehemalige weiter

Pecha-Kucha-Veranstaltung am 7. März 2016

Pecha-Kucha ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder an eine Wand projiziert werden. Die Vorteile dieser Technik liegen in einer kurzweiligen, prägnanten Präsentation mit Zeitvorgaben. 20 Folien müssen in je 20 Sekunden vorgestellt werden. Heidi Schroedter und Walter Gutbrod vom AWO-Vorstand präsentierten

weiter

Seniorentanzkreis

Luise Schlipf (93) besuchte den AWO-Seniorentanzkreis, in dem sie bis zum 86. Lebensjahr mitgetanzt hat.

weiter