DJK Aalen

Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SG Schrezheim Hüttlingen II – FC Ellwangen II Wört II – Rindelbach/Neunheim Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – DJK Aalen Union Wasseralf. II – Rosenberg Eggenrot – SSV Aalen II Jagstzell – Fachsenf./Dewangen

weiter
  • 187 Leser

Drei sind noch ungeschlagen

Spitzenspiel der Kreisliga B III in Jagstzell: Mit der Aufstiegsfavoriten SV Jagstzell und dem Tabellenführer SGM Fachsenfeld/Dewangen treffen sich am Sonntag zwei Schwergewichte der Kreisliga B III im direkten Duell. Das Heimteam ist hierbei genau wie die SGM als Spitzenreiter nach wie vor ungeschlagen, will das auch bleiben und gleichzeitig punktemäßig

weiter

Interkulturelle Wochen in Aalen

Gesellschaft Ab Mittwoch zeigen 28 Veranstalter, wie Vielfalt verbindet.

Aalen. Ganz im Zeichen des Mottos kann jeder vom 19. September bis 7. Oktober erleben, wie Vielfalt verbindet. 28 Institutionen sind diesmal dabei. „Es ist schön, dass das Interesse nach wie vor riesig groß ist“, meint OB Thilo Rentschler. In einer Welt voller schlechter Nachrichten ruft er dazu auf, „zu sagen, wir stehen stellvertretend

weiter
  • 1
  • 131 Leser

Der Spitzenreiter marschiert erfolgreich weiter

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 4:1-Erfolg behauptet sich der SV Fachsenfeld/Dewangen auf Platz eins.

Der SV Fachsenfeld/Dewangen lässt beim 4:1 gegen den TSV Hüttlingen nichts anbrennen, während SF Eggenrot in Rosenberg seine erste Saisonniederlage kassiert. Der SSV Aalen holt gegen Jagstzell seinen ersten Punkt – und die DJK Aalen bleibt nach der Niederlage gegen den TV Neuler II weiterhin ohne Zähler.

SSV Aalen –

SV Jagstzell 1:1

weiter
Polizeibericht

Faustschlag auf Fußballplatz

Aalen-Wasseralfingen. Drei Streifen rückten am Mittwochabend zum Sportgelände Am Schimmelberg aus, da es dort gegen 20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Spielern und Zuschauern kam. In der Nachspielzeit der Partie SG Union Wasseralfingen und DJK Aalen in der Kreisliga B erzielte die Union einen späten Führungstreffer. Danach kam es noch

weiter
  • 532 Leser

Schrezheimer Heimauftakt

Auch wenn die Tabelle der Kreisliga B III vor dem zweiten Spieltag nicht aussagekräftig daherkommen mag, steht für den aktuellen und ersten Spitzenreiter der Saison am Sonntag ein erstes Topspiel an. Zum Primus SG Schrezheim fährt der Aufstiegsfavorit aus Jagstzell, der am ersten Spieltag selbst auch erfolgreich war. Der Sieger dieser Partie hat dementsprechend

weiter

Topfavorit hat Heimspiel

Der SV Jagstzell geht als Meisterschaftsfavorit in die neue Runde der Kreisliga B III. Nach zwei bemerkenswerten Auftritten im Bezirkspokal beginnt für den SV nun die Ligasaison mit einem Heimspiel gegen die DJK Aalen, bei dem gleich ein Ausrufezeichen gesetzt werden soll. Absteiger Rosenberg erwartet den Fünften des Vorjahres, die SGM Fachsenfeld/Dewangen

weiter

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter
Sport in Kürze

Angebote am Sparkassenplatz

Turnen. Schon am Freitag ist am Sparkassenplatz in der Bahnhofstraße vor der offiziellen Eröffnung des Landeskinderturnfestes ein attraktives Sport- und Mitmachangebot für Kinder geboten. Von 14 bis 16 Uhr finden auf der Bühne am Sparkassenplatz Auftritte von Kindershowgruppen der drei befreundeten Vereine MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen

weiter

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3
  • 110 Leser

Aalen nimmt es sportlich

Freizeit 31 000 Menschen in Aalen treiben Sport im Verein. Sportliche Großereignisse sind Publikumsmagneten. Auch wenn die Vereine in Wettkämpfen konkurrieren, geht der Trend zur Zusammenarbeit.

Aalen

Zwischen 1983 und 2018 gab es nicht weniger als 60 Großsportereignisse nationaler und internationaler Art in zehn Sportarten in allen Stadtbezirken von Aalen: Länderkämpfe im Kunstturnen, Landesgymnaestrada und Landesturnfest, der Worldcup in der Sportakrobatik, im Schwimmen. Länderspiele im Tischtennis, Basketball, Volleyball wurden ausgetragen,

weiter

Die Achterbahnfahrten in der Aalener Sportwelt

Sport Von Matratzensportlern, Autodidakten und Senkrechtstartern – wie heimische Athleten zunächst in Provisorien Sportgeschichte schrieben.

Aalen

Früher war alles anders. Schlechter als heute, jedenfalls nach dem totalen Zusammenbruch am Ende des Zweiten Weltkriegs, das ganze Land ein einziges Provisorium. Aalen machte da keine Ausnahme. Vier Monate nach der Kapitulation konnte durch Entgegenkommen der US-Militärregierung auch in Aalen wieder Fußball gespielt werden.

Aber wie? Es fehlten

weiter

VfR gewinnt Wanderpokal

Beim C-Jugend-Turnier des SSV Aalen ging der Wanderpokal zum dritten Mal an den VfR Aalen. Den zweiten Platz belegte der TSV Nördlingen, Dritter wurde die DJK Aalen.

Beim D-Jugend-Turnier musste der Sieger des Turniers über ein Neunmeterschießen zwischen SGM Schwabsberg/Dalkingen und FC Röhlingen ermittelt werden, aus dem Schwabsberg/Dalkingen als Sieger

weiter
  • 5
  • 749 Leser

„Chance für Leichtathletikhalle vertan“

Versammlung Der Stadtverband der sporttreibenden Vereine bedauert, nicht rechtzeitig über die Sanierungsplanungen der THG-Turnhalle informiert worden zu sein.

Aalen

Die Note „gut“ für die Zusammenarbeit mit der Aalener Stadtverwaltung. Die hat Uli Rossaro, Vorsitzender des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Aalen, bei der jüngsten Hauptversammlung in der DJK-Gaststätte im Hirschbach vergeben. Mit einer Ausnahme: „Die Chance für den Bau einer kleinen Leichtathletikhalle wurde leider

weiter
Sportmosaik

Esber sieht keinen Grund für Frust

Bernd Müller über 4000 Sport-Kinder und kickende Gäste aus ganz Europa

Der TSV wollte da auch gerne hin – nun mussten die Essinger Fußballer dem Lokalkonkurrenten Normannia Gmünd beim Aufstiegen in die Oberliga zuschauen. Kein Grund für Frust, beteuert Siad Esber, der Essinger Abteilungsleiter. Er habe zwei Gefühle gehabt am Samstag, nachdem der Aufstieg der Normannen feststand. „Erstens habe ich überhaupt

weiter
  • 241 Leser

TSG feiert den Titel auswärts

Fußball, Kreisliga B III Auch Platz zwei und drei sind schon vergeben.

Die TSG Abtsgmünd hat bereits in der vergangenen Woche beim Topspiel gegen den einzig verbliebenen Meisterschaftskonkurrenten aus Eigenzell den Meisterschaftstitel perfekt gemacht.

Nun geht es für den Titelträger im letzten Kreisliga-B-Spiel zur Union Wasseralfingen II. Die DJK Eigenzell, die sich nach der Niederlage beim Meister mit der Relegation

weiter
  • 133 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SV Dalkingen Union W'alf. II – Abtsgmünd SSV Aalen II – SG Schrezheim FC Ellwangen II – SV Jagstzell Lauchheim II – Neunh./Rindelb. Sonntag, 15 Uhr: Fachsenf./Dew. – Eggenrot Eigenzell – DJK Aalen

weiter

TSG darf nicht patzen

Es sieht seht gut aus für die TSG Abtsgmünd im Titelrennen der Kreisliga B III. Am Sonntag kann mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der DJK Eigenzell gegen die SG Schrezheim bereits die Meisterschaft eingetütet werden. Allerdings geht es für die TSG zum Derby nach Fachsenfeld, wo es bereits in der vergangenen Rückrunde bei ähnlicher Ausgangsposition

weiter
  • 127 Leser

Neue Dan-Träger beim MTV Aalen

Taekwondo Die Aalener Taekwondokas meistern ihre Prüfungen mit Bravour.

Zwei Taekwondokas des MTV Aalen und ein Sportler der DJK Aalen absolvierten mit Erfolg die Prüfung zum Schwarzgurt. Faruk Katranci und Stefanie Speidel vom MTV stellten sich zum ersten Dan und Abed Hourani von der DJK zum zweiten Dan der Prüfungskommission in Pforzheim vor, um ihre erlernten Kenntnisse zu zeigen. Die hochrangige Prüfungskommission bestand

weiter
  • 248 Leser

Versammlung verschoben

Aalen-Wasseralfingen. Die für Mittwoch, 2. Mai, terminierte außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV Wasseralfingen muss wegen der geplanten Vereinsverschmelzung mit dem MTV Aalen und der DJK Aalen auf Juni oder Juli verschoben werden.

weiter
  • 512 Leser

TSV Wasseralfingen bereit für die Fusion

Sportverein TSV wird dieses Jahr 170. Mitgliederehrungen erst am 20. Oktober.

Aalen-Wasseralfingen. Eine Mitgliederversammlung ohne Ehrungen. Die hielt der TSV-Wasseralfingen ab. Denn die Mitgliederehrung erfolgt in diesem Jahr erst am 20. Oktober anlässlich der Feier des 170-jährigen Vereinsbestehens.

Neben dem normalen Vereinsgeschehen beschäftigte den TSV Wasseralfingen im vergangenen Jahr das große Vorhaben, nämlich die

weiter
  • 298 Leser

Pläne für MTV-Kita werden konkreter

Sportverein Bei der jüngsten Mitgliederversammlung hat Vorsitzender Dietmar King erstmals das Neubauvorhaben auf dem vereinseigenen Gelände im Rohrwang vorgestellt.

Aalen

Das Vorhaben des MTV Aalen, auf seinem Gelände im Rohrwang einen Sport- und Bewegungskindergarten zu bauen, wird konkreter. Erstmals hat Vorsitzender Dietmar King den Mitgliedern bei der jüngsten Versammlung am Freitagabend im MTV-Heim vorgestellt, was angedacht ist: „Die Idee ist, das zweistöckige Gebäude für den Sportkindergarten ans

weiter
  • 1139 Leser

DJK darf nicht mehr patzen

Fußball, Kreisliga B III Eigenzell hat schon vier Punkte Rückstand.

Tabellenführer Abtsgmünd hat eine sehr gute Ausgangsposition im Saisonfinale. Nachdem Konkurrent Eigenzell in einem spektakulären Spiel gegen die Union II beim 4:4 erneut Punkte liegen ließ, ist die TSG auf vier Punkte enteilt. Abtsgmünd will nun auswärts bei der DJK Aalen den nächsten Dreier nachlegen. Eigenzell muss gegen den SSV Aalen II unbedingt

weiter

Aalens neuer Großsportverein ist auf der Zielgeraden

Vereine Zweieinhalb Jahre hat die Projektgruppe um Moderator Manfred Pawlita „brutal hart“ gearbeitet. Am Montag haben der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb und die Vorstände des TSV Wasseralfingen, des MTV Aalen und der DJK Aalen auf 86 Folien über die Ergebnisse informiert. Vor allem Vereinsfunktionäre waren in die TSV-Halle gekommen,

weiter

Sportvereinszentrum: Hirschbach ist vom Tisch

Vereine Welche möglichen Standorte MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen jetzt für ihr Großprojekt ins Auge fassen.

Aalen

MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen wollen bis zum Sommer zu einem Vielspartenverein verschmelzen. Damit nicht genug. Erklärtes Ziel ist ein Sportvereinszentrum für „gerätegestützte“ Fitness. Das Sportvereinszentrum soll außerdem Gymnastikräume, Sportlersauna und Verwaltung beherbergen. Als Standort war bislang der Hirschbach

weiter
  • 769 Leser

Daten und Fakten zur Fusion

Vereine Mitglieder sollen im Sommer endgültig Weichen stellen. Familien zahlen 16 Euro monatlich Grundbeitrag.

Aalen. Genau genommen fusionieren die drei Sportvereine nicht, sondern sie verschmelzen. Das hat steuerliche Gründe. Weil nämlich Immobilienvermögen übergeht, wird Grunderwerbssteuer fällig. Der TSV Wasseralfingen beschließt daher einen Verschmelzungsvertrag. MTV und DJK Aalen treten dem TSV bei. Auf diese Weise müssen die Vereine nur 15 000 Euro

weiter
  • 136 Leser

Um Fusion und Rechenschaft

Mitgliederversammlung HG Aalen/Wasseralfingen lädt ins MTV-Heim Aalen.

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwoch, 18. April, wird die Abteilungsversammlung der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen im MTV-Vereinsheim abgehalten. Eingeladen sind alle Mitglieder der Handballabteilungen des MTV Aalen und des TSV Wasseralfingen.

Während der Versammlung wird es neben den Rechenschaftsberichten auch Informationen zur Fusion der

weiter
  • 121 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – SV Dalkingen FC Ellwangen II – Spfr. Eggenrot Lauchheim II – SG Schrezheim

Sonntag, 15 Uhr: Neunheim/Rindel. – DJK Aalen SV Jagstzell – TSG Abtsgmünd Eigenzell – Fachsenf./Dewangen Union W'alfingen II – Neuler II

weiter

Topspiele in der B III

Fußball, Kreisligen B Zwei Duelle im vorderen Drittel und ein früher Primus.
Kreisliga B III

In der Kreisliga B III läuft seit einigen Wochen ein Zweikampf an der Tabellenspitze. Am Sonntag haben nun beide Kontrahenten schwere Spiele vor der Brust, dürfen somit aber auch auf einen eventuellen Ausrutscher des Gegenüber hoffen. Tabellenführer Eigenzell empfängt zu Hause die fünftplatzierte SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der Zweite,

weiter
  • 115 Leser

Primus zwei Mal auswärts

Fußball, Kreisliga B III Entscheidendes Wochenende für Eigenzell

Am kommenden Doppelspieltag muss die DJK gleich zwei Mal auswärts antreten. Trotz den beiden unangenehmen Gastspielen in Jagstzell und Schrezheim, will der Primus die Chance nutzen, sich etwas von der TSG Abtsgmünd abzusetzen. Diese ist nur am Ostermontag zu Hause gegen den TV Neuler II im Einsatz und müsste im schlimmsten Falle zusehen, wie sich der

weiter
  • 138 Leser

„Es wird besser laufen“

Volleyball, Regionalliga Nach dem eben noch so geschafften Klassenerhalt kann SG-MADS-Trainer Frieder Henne entspannt in die Zukunft schauen – „der Kader bleibt zusammen“, versichert der Coach.

Die Männer-Volleyballer der Spielgemeinschaft aus Aalen, Mutlangen, Durlangen und Spraitbach sind dem drohenden Abstieg am letzten Spieltag noch entkommen. Bei der nächsten Mannschaftssitzung am 7. April kann nun wieder für die Regionalliga geplant werden. SG-Trainer Frieder Henne (67) erzählt, wieso er optimistisch in die kommende Saison geht.

Herr

weiter
  • 183 Leser

„Es wird besser laufen“

Volleyball, Regionalliga Nach dem eben noch so geschafften Klassenerhalt kann SG-MADS-Trainer Frieder Henne entspannt in die Zukunft schauen – „der Kader bleibt zusammen“, versichert der Coach.

Die Männer-Volleyballer der Spielgemeinschaft aus Aalen, Mutlangen, Durlangen und Spraitbach sind dem drohenden Abstieg am letzten Spieltag noch entkommen. Bei der nächsten Mannschaftssitzung am 7. April kann nun wieder für die Regionalliga geplant werden. SG-Trainer Frieder Henne (67) erzählt, wieso er optimistisch in die kommende Saison geht.

Herr

weiter
  • 547 Leser

Marschiert das Duo?

Fußball, Kreisliga B III Topduo mit lösbaren Aufgaben vor der Brust.

Das Spitzenduo der B III hat – zumindest auf dem Papier – machbare Aufgaben zu meistern: Spitzenreiter Eigenzell darf vor heimischem Publikum gegen den SV Dalkingen antreten, der erst drei Siege auf der Haben-Seite hat. Die TSG Abtsgmünd muss zwar auswärts antreten, vom Tabellenzweiten wird beim FC Ellwangen II dennoch ein Sieg erwartet.

weiter

Abtsgmünd fertigt SSV Aalen II mit 9:0 ab

Fußball, Kreisliga B III Eigenzell schlägt Eggenrot dank eines späten Doppelpacks.

Das Spitzenduo der Kreisliga B III geht weiter im Gleichschritt am oberen Tabellenende voran. Sowohl der Primus aus Eigenzell als auch der Zweite TSG Abtsgmünd haben nun 34 Zähler auf dem Konto. Aber auch die Verfolger haben jeweils dreifach gepunktet und bleiben dem Duo auf den Fersen. Der SV Jagstzell machte dabei gegen die SGM Neunheim/Rindelbach

weiter
  • 148 Leser

Ein Prüfstein für Eigenzell

Fußball, Kreisliga B I Der Herbstmeister startet auswärts in Eggenrot.

Tabellenführer DJK Eigenzell startet am Sonntag mit einem Auswärtsspiel in Eggenrot in die Rückrunde. Alles andere als eine leichte Aufgabe, zumal die Sportfreunde in der Vorwoche im Nachholspiel vor heimischem Publikum erfolgreich waren. Die punktgleiche TSG Abtsgmünd hat zu Hause gegen den SSV Aalen II eine Pflichtaufgabe und würde sich über einen

weiter
  • 116 Leser

Mit einem Welt- und Europameister

Sportlerehrung der Stadt Aalen 224 Sportler haben 161 Meisterschaften und überregionale Erfolge errungen – darunter eine Welt- und Europameisterschaft sowie 18 deutsche Titel.

„Turni“ ist als Erster auf der Stadthallenbühne, quasi als Vorbote fürs Landeskinderturnfest, das vom 20. Juli bis zum 22. Juli in Aalen stattfinden wird. Dann fetzt die „Marching Band“ der Musikschule unter Leitung von Chris Wegel. Oberbürgermeister Thilo Rentschler betont: „Die Sportlerehrung ist ein Glanzpunkt im Kalender

weiter
Fußball, Kreisligen B

Die B-Ligen legen wieder los

Kreisliga B II:

Die SGM Hohenstadt/Untergröningen startet am Sonntag in die Restrunde der Kreisliga B II. Dabei gastiert der Tabellenführer bei der Bezirksligareserve des TSV Heubach. Anpfiff: 13 Uhr.

Kreisliga B III:

In der Kreisliga B III kommt es am ersten Spieltag im neuen Jahr gleich zu einem Spitzenspiel. Denn: Der Primus aus Eigenzell gastiert

weiter

Starker Rückhalt für die Vereine

Turngau Gaukinderturnfeste sollen zukünftig eine neue Struktur erhalten.

„Lust auf mehr“ lautete die Devise zum 150. Geburtstag vor drei Jahren. „Auf neuen Wegen“ hieß es im letzten Jahr. Dass Sport und Bewegung in der Zukunft nur mit und in Vereinen geht, wurde beim diesjährigen Gauturntag – Gastgeber war der TV Bargau – dezidiert zum Ausdruck gebracht. „Verein ist Leben“,

weiter
  • 361 Leser

Starker Rückhalt für die Vereine

Turngau Gaukinderturnfeste sollen zukünftig eine neue Struktur erhalten.

„Lust auf mehr“ lautete die Devise zum 150. Geburtstag vor drei Jahren. „Auf neuen Wegen“ hieß es im letzten Jahr. Dass Sport und Bewegung in der Zukunft nur mit und in Vereinen geht, wurde beim diesjährigen Gauturntag – Gastgeber war der TV Bargau – dezidiert zum Ausdruck gebracht. „Verein ist Leben“,

weiter
  • 230 Leser

DJK-Frauen spenden für Malteser

Spende Die Frauengymnastikgruppe der DJK Aalen unter Leitung von Erika Himml hat bei ihrer Weihnachtsfeier wieder für einen guten Zweck gesammelt. Nach einer Einführung in die Arbeit des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienstes Aalen durch den Geschäftsführer und Pflegedienstleiter Markus Zobel überreichten ihm Mitglieder der Abteilung eine Spende

weiter
  • 321 Leser

Drei Vereine im Probelauf für die Fusion

Ehrungstag MTV, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen ehren ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler erstmals gemeinsam – der erste Akt in Sachen Fusion, die im Mai über die Bühne gehen soll.

Aalen-Wasseralfingen

Die TSV-Turnhalle im Spiesel ist voll besetzt. Über 200 Sportlerinnen und Sportler gilt es auszuzeichnen. Viel Projektarbeit sei schon geleistet worden und ein gemeinsames Logo ist in der Mache, sagt der Vorsitzende des TSV Wasseralfingen, Karl-Heinz Vandrey. „Gemeinsam bewegen, gemeinsam Aalen bewegen“, laute die Devise.

weiter
  • 816 Leser

TSG holt gleich zwei Turniersiege

Fußball, DJK-Series TSG Hofherrnweiler-Unterrom-bach gewinnt die Turniere der Reserven und der Alten Herren.

Für einen Doppelpack sorgte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag in der Wasseralfinger Talsporthalle: In souveräner Manier agierten die Weilermer zunächst bei den Reserven. Nach dem Auftakt-Erfolg (6:1) gegen den SSV Aalen wurde der TSV Hüttlingen mit 3:1 besiegt, dann folgte ein 10:1-Kantersieg gegen die TSG Abtsgmünd. Auch die heimische

weiter
  • 501 Leser

Kann Viktoria den Titel vereidigen?

Fußball, DJK-Series Am Freitag greifen die Reserven und die Alten Herren ins Turniergeschehen ein.

Gleich zwei Turniere gibt es morgen im Rahmen der DJK-Series der DJK-SG Wasseralfingen in der Talsporthalle. Im Modus jeder gegen jeden beginnt das Turnier der Reserve-Teams um 10 Uhr mit der Begegnung TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den SSV Aalen.

Nicht mit von der Partie ist diesmal der TV Neuler, der im vergangenen Jahr ungeschlagen durch Turnier

weiter
  • 598 Leser

Etappenlauf zur Sportstadt

Sportentwicklungsplan Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann gab im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss einen Zwischenbericht.

Aalen

Vor eineinhalb Jahren hat der Gemeinderat ein Pamphlet zur kommunalen Sportentwicklung auf den Weg gebracht. Die gemeinsam mit dem Institut für kooperative Planung und Sportentwicklung Dr. Stefan Eckl, Stuttgart, erarbeiteten Ziele und Empfehlungen sind darin festgehalten.

Seither hat man kaum mehr etwas gehört von der Sportentwicklungsplanung

weiter
  • 2235 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12.30 Uhr: Lauchheim II – SV Dalkingen Ellwangen II – Neunheim/Rind. SSV Aalen II – SV Jagstzell TV Neuler II– Spfr Eggenrot Sonntag, 14.30 Uhr: Union Wasseralf. II - Schrezh. Eigenzell – TSG Abtsgmünd Fachsenf./Dew. – DJK Aalen

weiter
  • 243 Leser

Kracher in Eigenzell

Fußball, Kreisliga B III Bei der DJK spielt der direkte Verfolger Abtsgmünd vor.

In Eigenzell kommt es zu einem richtungsweisenden Duell in der Kreisliga B III. Der Tabellenführer aus Eigenzell empfängt den Zweiten, die TSG Abtsgmünd. Schafft es die DJK, im zwölften Spiel in Folge ungeschlagen zu bleiben oder sogar die TSG zu schlagen, könnte ein großer Schritt in Richtung Aufstieg gemacht werden. Die SGM Fachsenfeld/Dewangen auf

weiter
  • 302 Leser

Erster gegen Absteiger

Fußball, Kreisliga B III Jagstzell misst sich mit Spitzenreiter Eigenzell.

Tabellenführer Eigenzell ist weiter ungeschlagen, nun ist der Absteiger SV Jagstzell zu Gast bei der DJK. Ein interessanter Vergleich. Die beiden engsten Verfolger des Spitzenreiters würden sich sicher freuen, wenn der SV der DJK die erste Niederlage beibringt. Der neue Zweie Abtsgmünd ist derweil bei Neuler II gefordert, punktgleich mit der TSG liegt

weiter
  • 258 Leser

Die Aushängeschilder duellieren sich im Pokalderby

Volleyball, Verbandspokal Oberligist TSV Ellwangen empfängt am Freitag, 19.30 Uhr Regionalligist SG MADS.

Am kommenden Freitag stehen sich die beiden Aushängeschilder des Ostalbvolleyballs gegenüber. In der zweiten Runde im Verbandspokal kommt es zum Derby in der Rundsporthalle in Ellwangen.

Die Favoritenrolle liegt ganz klar bei den Volleyballern der Spielgemeinschaft aus Mutlangen, Aalen, Durlangen und Spraitbach. Der Regionalligist startete alles andere

weiter
  • 5
  • 263 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SV Lauchheim II – DJK Aalen TV Neuler II – SV Jagstzell Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SG Schrezheim Eggenrot – TSG Abtsgmünd Union W’alf. II – SSV Aalen II DJK Eigenzell – Ellwangen II Fachsenf./Dew. –Neunheim/R.

weiter
  • 223 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Lauchheim II – Union W’alf. II Ellwangen II – Fachs./Dew. SSV Aalen II – DJK SV Eigenzell Sonntag, 15 Uhr: TSG Abtsgmünd – DJK Aalen Schrezheim – Spfr Eggenrot SV Jagstzell – SV Dalkingen Neunheim/Rindelb. – Neuler II

weiter
  • 217 Leser

David gegen Goliath

Fußball, Kreisliga B III Der Erste aus Eigenzell spielt beim Letzten in Aalen.

Mit einem souveränen Heimsieg verteidigte die DJK Eigenzell zuletzt die Tabellenführung. Am Wochenende rechnet nun niemand damit, dass sich das ändern könnte. Die DJK reist zum Tabellenletzten SSV Aalen II, dem eine Sensation gelingen müsste, um in dieser Partie zu punkten. Der punktgleiche Zweite Fachsenfeld/Dewangen geht beim FC Ellwangen II auch

weiter
  • 319 Leser

Streit um Sportvereinszentrum im Hirschbach ist neu entfacht

Sportentwicklung Wie eine Äußerung aus dem Wasseralfinger Stadtverband die Aalener Volksseele kochen lässt.

Aalen

Ein Sportvereinszentrum soll gebaut werden. Und keine „Gartenhütte“. Das meint Karl-Heinz Vandrey vom Wasseralfinger Stadtverband. Im SchwäPo-Bericht „Sportlich könnt’s besser sein“ vom Mittwoch brachte er erstmals eine Zahl ins Spiel – 1000 Mitglieder. Der WLSB, sagt er, rechne mit einem Quadratmeter umbauter

weiter
Sportmosaik

VfR Aalen auf Rekordjagd

Alexander Haag und Bernd Müller  über eine Bestmarke und Topspieler

Knackt der VfR Aalen am Samstag im Heimspiel gegen den FSV Zwickau den bisherigen Zuschauerrekord? Die Bestmarke in dieser Saison liegt bei 4298 Besuchern – aufgestellt beim vergangenen Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten 1. FC Magdeburg (0:1). „Für die Partie am Samstag sind jetzt schon 3300 Karten vergriffen“, sagt der Medienverantwortliche

weiter
  • 4
  • 630 Leser

Sportlich könnt’s besser sein

Stadtverband Vorsitzender Armin Peter und sein Stellvertreter Karl-Heinz Vandrey wissen, wo die Wasseralfinger Sportler der Schuh drückt.

Aalen-Wasseralfingen

Der Stadtverband Sport und Kultur in Wasseralfingen ist ein wichtiges Sprachrohr für die 47 Mitgliedsvereine in Wasseralfingen und Hofen. Nach dem Tod des früheren Vorsitzenden Holger Szczegulsky hat sich das Vorstandsteam neu sortiert. Vor einem Jahr hat Armin Peter den Vorsitz übernommen. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Karl-Heinz

weiter

Interkulturelle Woche verbindet

Zusammenhalt Am kommenden Samstag startet die interkulturelle Woche in Aalen. Die Aktion schafft ein Gegenprogramm zur Ausgrenzung.

Aalen

Wie stark Vielfalt verbindet, kann in der Aalener City von Samstag, 23. September, bis Sonntag, 8. Oktober, erlebt werden. Denn dann steigt zum fünften Mal die „Interkulturelle Woche“ in der Kocherstadt. „25 Institutionen sind bei der Aktion dabei und stehen gemeinsam für Soziales und Kulturelles ein. Darum geht die interkulturelle

weiter
  • 2070 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Lauchh. II – Fachs./Dewangen Ellwangen 1913 II – DJK Aalen SSV Aalen II – Spfr Eggenrot Sonntag, 15 Uhr: Union W’alf. II – Dalkingen SV Jagstzell – SG Schrezheim Neunheim/Rind. – Abtsgmünd

weiter
  • 244 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SV Lauchheim II – TV Neuler II Ellwangen II – SG Schrezheim SSV Aalen II – TSG Abtsgmünd Sonntag, 15 Uhr: Union W’alf. II – DJK Aalen Eigenzell – Spfr Eggenrot Fa’feld/Dewangen – Dalkingen Neunheim/Rindelb. – Jagstzell

weiter
  • 167 Leser

Wer bestätigt die Frühform?

Fußball, Kreisliga B III Einige haben den ersten Schritt bereits gemacht.

Überraschungstabellenführer Schrezheim muss am Sonntag, 13 Uhr beim FC Ellwangen II ran und erwartet dort wohl einen deutlich unangenehmeren Gegner als die zweite Garde des SSV Aalen. Diese gibt ihr Heimdebüt gegen die TSG Abtsgmünd, die wiederum ihrerseits den zweiten Saisonsieg ansteuert. Auch der TV Neuler II startete furios in die Saison und will

weiter
  • 311 Leser

spannenden Bereichs. In Zusammenarbeit mit KEFF (Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg) gibt es im E-Dorf vieles zu bestaunen, zum Mitmachen sowie zum Ausprobieren.

Leckeres und Vergnügungspark

Für die kleinen und größeren Festbesucher darf ein Vergnügungspark nicht fehlen. Unter der Regie von Dietmar Kübler wird auf dem Westparkplatz

weiter
  • 259 Leser

Schrezheim und Neuler starten in bester Torlaune

Fußball, Kreisliga B III Zwei klare Siege und insgesamt 37 Treffer bringt der Start in die Spielrunde der B III.

Die SG Schrezheim schießt sich mit einem 8:2-Sieg über die DJK Aalen an die Tabellenspitze. Aber auch die Zweite des TV Neuler macht es beim 7:1 in Dalkingen sehr deutlich.

SV Dalkingen – TV Neuler II 1:7 (1:1)

So erstaunlich es beim Blick auf das Endergebnis klingt: Dalkingen gestaltete die erste Halbzeit ausgeglichen. Im zweiten Spielabschnitt

weiter