Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Aalen

Kurz und bündig

Denkspaziergang

Aalen. Der Denkspaziergang des DRK Aalen startet nach der Sommerpause wieder am Montag, 4. September. Bei einem einstündigen Spaziergang wird das Gehirn durch abwechslungsreiche Gedächtnisübungen aktiviert. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr vor der Kletterhalle, Parkstraße 15. Teilnahmegebühr 2 Euro. weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Denkspaziergang

Aalen. Der Denkspaziergang des DRK Aalen startet nach der Sommerpause wieder am Montag, 4. September. Bei einem einstündigen Spaziergang wird das Gehirn durch abwechslungsreiche Gedächtnisübungen aktiviert. Treffpunkt für diesen Spaziergang ist um 9.30 Uhr vor der Kletterhalle, weiter

  • 244 Leser

Schlechtwetterprogramm bei der Freiwilligen Feuerwehr Bopfingen

c90a7886-d620-4454-b077-3fbb4917e931.jpg
Kinderferienprogramm Der DRK Kreisverband Aalen sowie die Stadt Bopfingen haben auch in diesem Jahr wieder ein Sommerferienprogramm gestaltet. Auch die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen hat sich daran beteiligt. Zusammen mit dem Albverein wollte man eigentlich den Kindern eine Wasserrutsche‘ weiter
  • 126 Leser

Die Gasse, die Leben retten kann

Sicherheit Wer im Stau steht, sollte immer an die Bildung einer Rettungsgasse denken. Warum der Durchgang so wichtig ist und wie er richtig gebildet wird.
0aa07cef-673e-4174-ab30-88b0cb5640e5.jpg

Aalen

Bei einem Unfall zählt jede Sekunde, und Hilfe muss schnell vor Ort sein. Doch Rettungssanitäter erreichen die Unfallstelle oft nicht in Windeseile. Der Grund: Autofahrer bilden die Rettungsgasse falsch, oder sie machen den Weg gar nicht frei. „In manchen weiter

Volles Programm beim ausgebuchten Zeltlager des Elchinger Roten Kreuzes

798d4acb-b2d1-42ff-a039-3597506bffa3.jpg
Freizeit Bereits zum 29. Mal fand das ausgebuchte Zeltlager des DRK/JRK Elchingen auf dem Zeltplatz Karlsbrunnen bei Trugenhofen statt. Unter der Leitung von Daniel Reichelt, René Esswein und Karsten Dambacher verbrachten 88 Teilnehmer und 27 Betreuer eine interessante Woche unter dem Motto weiter
  • 173 Leser

Abgeordnete in Abtsgmünd

Gemeindebesuch Norbert Barthle und Christian Lange bei Armin Kiemel.
Abtsgmünd. Am Tag der Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl im St.-Jakobus-Gymnasium besuchten die beiden Bundestagsabgeordneten des Walkreises Schwäbisch Gmünd - Backnang die Gemeinde. Norbert Barthle (CDU) und Christian lange (SPD) ließen sich jeweils von Bürgermeister Armin Kiemel über die weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Jubiläums-Sommerfest

Wasseralfingen. Der DRK Kreisverband Aalen lädt am Freitag, 21. Juli, zum 25-jährigen Bestehen des Annaparks Wasseralfingen ein. Die Feier beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Am späteren Nachmittag wird gegrillt und es gibt eine Tombola. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag vom „Notenquäler“ Reinhold weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Angebot Gedächtnistraining

Hüttlingen. In der Begegnungsstätte in der Gemeinde Hüttlingen findet ab sofort immer donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr ein Gedächtnistraining statt. Nähere Informationen gibt es beim Veranstalter DRK Kreisverband Aalen unter der Telefonnummer (07361) 9142911 oder unter (07366) 2678. weiter
  • 697 Leser
Kurz und bündig

Angebot Gedächtnistraining

Hüttlingen. In der Begegnungsstätte Hüttlingen findet ab sofort immer donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr Gedächtnistraining statt. Nähere Informationen gibt es beim Veranstalter DRK Kreisverband Aalen unter Tel. (07361) 9142911 oder (07366) 2678. weiter
  • 627 Leser
Kurz und bündig

Angebot Gedächtnistraining

Hüttlingen. In der Begegnungsstätte Hüttlingen findet ab sofort immer donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr Gedächtnistraining statt. Nähere Informationen gibt es beim Veranstalter DRK Kreisverband Aalen unter Telefon (07361) 9142911 oder (07366) 2678. weiter
  • 1017 Leser

Die Neue beim Freundeskreis

Freundeskreis Asyl Yvonne Wagner übernimmt die Leitung.
0c1bf904-3b66-4bb7-9358-447fc5965663.jpg
Aalen. Nach sieben Jahren gibt Sabine Nemesch die Leitung des Freundeskreis Asyls an Yvonne Wagner ab. Frau Wagner leitet beim DRK Aalen den Bereich Integration. Sabine Nemesch wird sich nun neuen Aufgaben als stellvertretende Geschäftsleiterin des DRK zuwenden.

Seit 1985 trifft sich nun weiter

  • 1099 Leser

Ohmenheimer Senioren halten sich mit Gymnastik fit

Jubiläum Die DRK-Seniorengymnastikgruppe Ohmenheim hat ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert.
e2a4bb0e-5fe0-4243-8800-737aeb8024f1.jpg
Neresheim-Ohmenheim. Gymnastik ist gesund, hält fit und macht Spaß und Freude, das bestätigen alle Teilnehmer der DRK-Seniorengymnastik Ohmenheim. Im Mai feierte die Gruppe ein Doppeljubiläum: 25 Jahre DRK-Seniorengymnastik und seit 25 Jahren ist Martha Hochstatter aus Ohmenheim die weiter
  • 769 Leser

Schnelle Hilfe im Notfall

Katastrophenschutz Der neue Anhänger der Malteser Unterschneidheim kommt zum Einsatz, wenn vielen Menschen gleichzeitig geholfen werden muss.
4414be7f-fd8a-4228-a1cf-5d25b8a6686c.jpg

Unterschneidheim

Die mit einem Feldkochherd ausgestattete Küchen-Crew der Ortsgruppe des Malteser Hilfsdienstes (MHD) in Unterschneidheim wird bereits seit Jahren innerhalb des Katastrophenschutzes eingesetzt. Jetzt hat sich die Ortsgruppe einen Autoanhänger weiter

  • 672 Leser

Mit „HELD“ zum Helden werden

Radsport, Sattelfest Zum Thema: „Erste Hilfe bei Radunfällen“ hat ein Team vom DRK Aalen den Sattelfest- Teilnehmern wichtige Tipps gegeben. Auch in der Praxis wurde die Erstversorgung geübt.
5ece789e-d5b9-43e8-983a-da9e28214827.jpg
Eine Person liegt verletzt am Boden, das Rad einige Meter daneben. Ein Unfall. Ersthelfer sind nun gefragt. Doch was ist zu tun? Welche Schritte sollten als erstes ergriffen werden, um dem Verletzten bestmöglich helfen zu können? Beim Sattelfest-Vortrag ging es um diese Frage. Zum Thema „Erste weiter
  • 186 Leser

Mit „HELD“ am Unfallort zum Helden werden

Radsport, Sattelfest Zum Thema: „Erste Hilfe bei Radunfällen“ gibt ein Team vom DRK Aalen Tipps.
03549896-790c-4b82-95ef-d27ca4be043b.jpg
Eine Person liegt verletzt am Boden, das Rad einige Meter daneben. Ein Unfall. Ersthelfer sind nun gefragt. Doch was ist zu tun? Welche Schritte sollten als erstes ergriffen werden, um dem Verletzten bestmöglich helfen zu können? Beim Sattelfest-Vortrag ging es um diese Frage. Zum Thema „Erste Hilfe am Unfallort – was tun bei weiter
  • 188 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Am Montag, 24. April, ist um 17.15 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus Neresheim. Ab 18 Uhr tagt der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung: Präsentation des Projekts „Neresheim – ein attraktiver Wohnort für junge Familien“, Bericht über das Jugendzentrum durch das DRK Aalen, Vergabe weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Am Montag, 24. April, ist um 17.15 Uhr zunächst Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus Neresheim. Ab 18 Uhr tagt der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung: Präsentation des Projekts „Neresheim – ein attraktiver Wohnort für junge Familien“ durch Studenten der Hochschule Aalen, Bericht über das Jugendzentrum durch weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat

Neresheim. Am Montag, 24. April, ist um 17.15 Uhr zunächst Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus. Ab 18 Uhr tagt der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung: Präsentation des Projekts „Neresheim – ein attraktiver Wohnort für junge Familien“ durch Studenten der Hochschule Aalen, Bericht über das Jugendzentrum durch das DRK weiter
  • 377 Leser

Den Anforderungen gerecht geworden

Notfall Neuer Rettungswagen im Dienst des Deutschen Roten Kreuzes in Schwäbisch Gmünd, auch für Ausbildungszwecke.
8679eac1-2e50-44cd-99eb-2ba2a98605e7.jpg
Schwäbisch Gmünd. Damit die Ausbildung der Notfallsanitäter weiterhin auf hohem Niveau gehalten werden kann, wurde beim DRK KV Schwäbisch Gmünd ein Rettungswagen mit drittem Sitzplatz beschafft. Das Fahrzeug ist mit einem sogenannten Kofferaufbau ausgebaut, da nur weiter
  • 247 Leser

Die ersten Integrationspaten sind geschult

Flüchtlingsarbeit Ehrenamtliche begleiten Flüchtlinge im Alltag.
1a3bba98-ef45-4cf0-9f76-ed3994d07f18.jpg
Aalen. Für die Integration von Flüchtlingen in der Anschlussunterbringung braucht es viel Engagement von Ehrenamtlichen. Deshalb hat Sylvia Caspari, Geschäftsführerin des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis, in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Aalen, der evangelischen Kirchengemeinde Aalen, weiter
  • 255 Leser

Fit in Erster Hilfe

dfc1c039-f038-4988-9621-bb38662794e5.jpg
Ausbildung Anlässlich der Beschaffung eines Defibrillators, der am Vereinsheim am Sportplatz in Lippach angebracht wurde, veranstaltete der DRK Kreisverband Aalen zusammen mit dem SV Lippach eine Ausbildung in der Frühdefibrillation im Vereinsheim. Dabei wurden Kenntnisse in Erster Hilfe weiter
  • 752 Leser

Die Hirnpumpe anwerfen

Erste Hilfe Nur 18 Prozent der Deutschen wollen Erste Hilfe leisten – Wie der Aalener DRK-Kreisverband das ändern möchte.
2ab599e1-edee-4cf3-b3a7-cb14183744c6.jpg

Aalen

Nur 18 Prozent der Deutschen helfen, wenn es gilt. Insbesondere, wenn jemand einen Herzanfall hat, dann fühlen sich die meisten schlicht überfordert. Diese Zahlen nennt das Deutsche Rote Kreuz in Bezug auf die Erste Hilfe bei einem Notfall. Und dies, obwohl weiter

Neue Fahrzeuge für den Zivilschutz

74d78d6d-f96f-44ab-9a21-5df5feaa5d4a.jpg
Übergabe Landrat Klaus Pavel hat drei neue Mannschaftstransportwagen an das DRK Aalen, das DRK Schwäbisch Gmünd und die Malteser Aalen übergeben. Die Fahrzeuge dienen im Katastrophenschutz-Fall als Mannschaftstransporter und für betroffene Patienten als Sitzend-Transportmittel. Foto: weiter
  • 758 Leser

Caspari ist neue Liga-Vorsitzende

tbr0000007059551_115100.jpg
Aalen. Bei der Liga-Sitzung im Aufwindhof gab Sabine Nemesch vom DRK Kreisverband Aalen ihren Vorstandsitz weiter an Sylvia Caspari vom Kreisdiakonieverband. Bodo Wiedenhöfer, Aufwind-Geschäftsführer, übernimmt die Stellvertretung. Dies wurde bei den Wahlen einstimmig beschlossen.

Sabine weiter

  • 339 Leser

Am Sonntag gibt’s Erbsensuppe

adc66a69-ad37-4088-b4d2-cfb414274792.jpg
Advent der guten Tat Es ist wieder so weit: Am kommenden Sonntag ist nicht nur 1. Advent, sondern auch Erbsensuppen-Sonntag der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat. Das DRK Aalen befüllt auf dem Aalener Marktplatz die Teller. Der Erlös kommt Hilfsbedürftigen hier vor Ort zugute. weiter
  • 688 Leser

Sieben angehende Notfallsanitäter beginnen beim DRK-Kreisverband Aalen e.V.

1475646999_phpS8UGjf.jpg
Sobald Sie den Notruf 112 wählen und dringend medizinische Hilfe benötigen, wird ihnen der Ret¬tungsdienst geschickt. Mal leitet das Rettungsdienstpersonal erste medizinische Maßnahmen ein, assistiert dem Notarzt bei dem Notfallpatienten oder spendet dem Menschen in Not ein offenes und hilfreiches Ohr. Nach der Hilfe vor Ort weiter
  • 1438 Leser