Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen

Von Goldpunsch, Goldschatz und goldenem Faden

 

Großer Publikumsandrang herrschte bei einem Märchennachmittag im Alamannenmuseum in Ellwangen. Unter dem Titel "Schatzgold - Goldschätze" erzählten Ute Hommel und Carmen Stumpf im Rahmen der laufenden Ausstellung Märchen vom Gold. Monika Hartmann ergänzte den zauberhaften Nachmittag mit Gitarre und Gesang. Passend

weiter

Orientalische Märchen

Lesung Märchenbrunnen zu Gast im „Orontes“ und im Alamannenmuseum.

Aalen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ hat zu einer orientalischen Märchenmatinee ins türkische Restaurant „Orontes“ geladen. Inmitten des mit vielen exotischen Geräten, fein ziseliertem Geschirr und einem Sternenhimmel geschmückten Raumes erzählten Ute Hommel und Helga Schwarting Märchen wie aus 1001 Nacht. Da

weiter
  • 130 Leser

Aktionen für Mädchen

Mädchentag Tanzen, basteln und vieles mehr am Samstag, 14. Oktober.

Aalen. Das Haus der Jugend öffnet am Samstag, 14. Oktober, die Türen für alle Mädchen ab acht Jahren. Der zweite Mädchentag in diesem Jahr findet unter dem Motto „Cultureday“ statt und bietet ein neues und buntes Programm. An diesem Tag sollen alle Aktionen Einblicke in verschiedene Länder bieten.

Um 14 Uhr ist Einlass. Ein Bühnenprogramm

weiter
  • 162 Leser

Märchenzauber des Orients

Bunt bestickte Kissen, breite Diwane laden zum Sitzen ein, eine riesige Wasserpfeife schmückt die Raummitte – die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ hatte zu einer orientalischen Märchenmatinee ins türkische Restaurant Orontes geladen.Der Chef des Hauses, Ayhan Karaali, begrüßte die Gäste

weiter
Kurz und bündig

Märchenzauber des Orients

Aalen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt zu einer Märchenmatinee in das Restaurant Orontes, An der Stadtkirche 18 ein. Am Sonntag, dem 8. Oktober um 11 Uhr erzählen Ute Hommel und Helga Schwarting orientalische Märchen in der passenden exotischen Umgebung des türkischen Restaurants. In der Pause können die Zuhörerinnen und Zuhörer

weiter
  • 447 Leser

Märchenmatinee im Restaurant Orontes

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt zu einer Märchenmatinee mit dem Titel "Märchenzauber des Orients" in das Restaurant Orontes, An der Stadtkirche 18 ein. Am Sonntag, dem 8. Oktober um 11 Uhr erzählen Ute Hommel und Helga Schwarting orientalische Märchen in der passenden dekorativen Umgebung

weiter
  • 3
  • 331 Leser

Freundschaft braucht Begegnung

Rötenbergfest Dem Motto des Rötenbergfests waren zahlreiche Besucher gefolgt. Die Feier, der Startschuss für die interkulturelle Woche in Aalen, wurde von Pfarrer Bernhard Richter miteröffnet. „Das hier ist ein Treffpunkt der Kulturen und Religionen, hier werden Freundschaften geschlossen und den Menschen eine Heimat gegeben“, betonte Richter.

weiter

Riesenandrang bei einer in der Tat märchenhaften Wanderung

Albverein Mit soviel Resonanz hatten weder der Schwäbische Albverein noch die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ gerechnet. Bei strahlendem Herbstwetter versammelten sich immer mehr große und kleine Wanderer in Tauchenweiler, die die Märchenwanderung der Ortsgruppen Aalen und Essingen mitmachen wollten. Am Ende zählten die Veranstalter

weiter
Kurz und bündig

Märchenwanderung

Essingen. Rund um die Weiherwiesen führt eine Märchenwanderung des Schwäbischen Albvereins zusammen mit der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ am Sonntag, 17. September. Die Strecke ist auch für Familien und Kinder hervorragend geeignet. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Wanderparkplatz Tauchenweiler oder um 13.30 auf dem Parkplatz Dehner in

weiter
Kurz und bündig

Märchenwanderung

Essingen-Lauterburg. Am Sonntag, 17. September, laden die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zusammen mit den Ortsgruppen Aalen und Essingen des Schwäbischen Albvereins ein zu „Geschichte und Geschichten“ rund um die Weiherwiesen bei Tauchenweiler. Ute Hommel, Helga Schwarting und Carmen Stumpf erzählen unterwegs passende Märchen, Hermann Grupp

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Fest auf dem Rötenberg

Aalen. „Freundschaft braucht Begegnung“ – unter diesem Motto steht das Rötenbergfest am Samstag, 23. September, ab 15 Uhr in der Charlottenstraße 19 (bei schlechtem Wetter im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul). Das Fest bildet den Auftakt der interkulturellen Woche. Geboten wird ein Bühnen- und Rahmenprogramm mit Musik- und Tanzeinlagen mit

weiter
  • 321 Leser

Mittsommerklänge zur Mittsommernacht

Märchenabend Die Erzählgemeinschaft Ostalb hatte ins Café Samocca geladen.

Aalen. Eine laue Sommernacht, schöne Musik und zauberhafte Märchen – das waren die Zutaten für einen genussvollen Märchenabend im Café Samocca. Eingeladen hatte die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Begleitet von Oli Dauser mit sensibler Musik auf verschiedenen Instrumenten, trugen Ute Hommel und Helga Schwarting Musikmärchen

weiter
  • 1179 Leser

Mittsommerklänge zur Mittsommernacht

Eine laue Sommernacht, schöne Musik und zauberhafte Märchen – das waren die Zutaten für einen genussvollen Märchenabend im Café Samocca. Eingeladen hatte die Erzählgemein-schaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Begleitet von Oli Dauser mit sensibler Musik auf verschiedenen Instrumenten, trugen Ute Hommel

weiter
Kurz und bündig

Musikmärchen aus aller Welt

Aalen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr ins Café Samocca in Aalen zu einem Märchenabend. Ute Hommel und Helga Schwarting erzählen Musikmärchen aus aller Welt. Musikalisch begleitet werden sie dabei von Oli Dauser aus Lauchheim. Der Student hat mit „soundplanting“ neue, interessante Musikideen entwickelt.

weiter
  • 1618 Leser

Mittsommer Musikmärchen aus aller Welt

Aalen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr ins Café Samocca in Aalen zu einem Märchenabend. Ute Hommel und Helga Schwarting erzählen Musikmärchen aus aller Welt. Musikalisch begleitet werden sie dabei von Oli Dauser aus Lauchheim. Der Student hat mit „soundplanting“ neue, interessante

weiter
  • 1915 Leser

Märchen für Herz und Magen

Erzählgemeinschaft Im Seelhaus erzählen Carmen Stumpf, Ute Hommel und Helga Schwarting besondere Geschichten.

Bopfingen. Der Märchenabend der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ im Bopfinger Seelhaus ist schon eine feste Institution. In diesem Jahr lud der Märchenbrunnen zu „Märchen für das Herz – Köstlichkeiten für den Bauch“ ein.

Im gut besuchten Dachgeschoss des Seelhauses in Bopfingen präsentierte die Erzählgemeinschaft

weiter
Kurz und bündig

Märchenabend im Seelhaus

Bopfingen. Märchenabend ist am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Seelhaus. Die Damen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ Carmen Stumpf, Helga Schwarting und Ute Hommel bieten Worte und Häppchen in den Pausen. Karten zu zehn Euro gibt es im Bücherregal oder unter (07361) 931745 sowie für zwölf Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 1022 Leser
Kurz und bündig

Märchenabend im Seelhaus

Bopfingen. Märchenabend ist am Samstag, 13. Mai, 20 Uhr im Seelhaus. „Märchen für das Herz – Köstlichkeiten für den Bauch“ nennt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ den Abend. Carmen Stumpf, Helga Schwarting und Ute Hommel bieten neben Worten Häppchen an. Karten(zehn Euro) gibt es im Bücherregal Bopfingen, unter (07361)931745 sowie für zwölf

weiter
  • 934 Leser

Märchen im Seelhaus

Lesung „Märchen für das Herz – Köstlichkeiten für den Bauch“ am 13. Mai.

Bopfingen. Der Bopfinger Märchenabend ist am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Seelhaus. Unter dem Motto „Märchen für das Herz – Köstlichkeiten für den Bauch“ laden die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ nicht nur zu Märchen ein. Carmen Stumpf, Helga Schwarting und Ute Hommel bieten darüber hinaus

weiter
  • 655 Leser

Märchenabend in Bopfingen

Der traditionelle Bopfinger Märchenabend findet in diesem Jahr am Samstag, dem 13. Mai um 20 Uhr im Seelhaus in Bopfingen statt. Unter dem Motto „Märchen für das Herz – Köstlichkeiten für den Bauch“ laden die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ nicht nur zu

weiter

Von schwarzen und braunzotteligen Bären

"Warum wurden von diesem Bären nur genau eintausendneunhundertzwölf angefertigt?" fragt Karl Maier und hält einen großen, schwarzen Bären hoch. Und schmunzelnd fügt er hinzu: "Oder sollte ich fragen, was 1912 mit diesem Bären zu tun hat?" Jetzt dämmert er einer Zuhörerin: "1912 ist die Titanic gesunken!"

weiter
Kurz und bündig

Bärengeschichten

Aalen-Unterkochen. Wo könnte man Märchen von Bären besser erzählen als bei den Bärenfangern in Unterkochen? An diesem Freitag, 28. April, um 19 Uhr lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem märchenhaften Abend ins Rathaus Unterkochen ein. Ute Hommel erzählt Märchen von Bären, Karl Maier zeigt einen Teil seiner Bärensammlung. Auch

weiter
  • 613 Leser
Kurz und bündig

Bärenmärchen und Stoffbären

Aalen-Unterkochen. Am Freitag, 28. April, um 19 Uhr lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem märchenhaften Abend ins Rathaus Unterkochen ein. Ute Hommel erzählt Märchen von Bären, Karl Maier zeigt einen Teil seiner Bärensammlung. Auch in der Pause geht es „bärig“und beerig zu. Die Veranstaltung ist auch für Kinder ab ca. 6 Jahre

weiter
  • 458 Leser

Bärenmärchen und Bärengeschichten

Wo könnte man Märchen von Bären besser erzählen als bei den Bärenfangern in Unterkochen! Am Freitag, dem 28. April um 19 Uhr lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem märchenhaften Abend ins Rathaus Unterkochen ein. Ute Hommel erzählt Märchen von Bären, Karl Maier

weiter

Kulturküche Aalen vielfältig aktiv

Mitgliederversammlung Nachwahlen zum Vorstand und durchaus positive Berichte prägen die Zusammenkunft.

Aalen. Von zwei neuen und etlichen alten Projekten konnte die Kulturküche Aalen bei der Mitgliederversammlung berichten.

Durch das Ausscheiden von Marina Natale-Wick, Leila Talebi-Schmid, Wolfgang Schmid und Stefan Guggemos wurden Nachwahlen nötig. Rosemarie Wilhelm begrüßte als neue Vorstandsmitglieder Gina Maksan und Eva Frank, die beide einstimmig

weiter
  • 1069 Leser

Märchen statt Shoppen

Märchen Zum Weltmärchentag gehen Erzählerinnen gemeinsam mit ihren Zuhörern in Aalener Geschäfte und tragen dort ihre Erzählungen vor.

Aalen

Zur Abwechslung gibt es zur Märchenstunde einmal strahlenden Sonnenschein statt knisterndes Kaminfeuer. „Nur ein bisschen windig ist es“, bemerkt Ute Hommel als sie am Dienstagnachmittag zusammen mit Helga Schwarting am Aalener Marktbrunnen die Zuhörer begrüßt. Passend zum Weltmärchentag haben die beiden Märchenerzählerinnen der Erzählgemeinschaft

weiter

Mit Märchen durch die City

Weltgeschichtentag Der „Märchenbrunnen“ schickt Erzählerinnen in die Stadt.

Am 20. März ist Weltgeschichtentag. Dazu hat sich die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ diesmal etwas Besonderes einfallen lassen. Die Erzählerinnen Ute Hommel und Helga Schwarting wollen in Geschäften Aalens am Marktplatz und in der Mittelbachstraße Märchen erzählen, passend zu den Geschäften. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Marktbrunnen.

weiter
  • 450 Leser

Märchen zum Weltgeschichtentag am 20.3.

Am 20. März ist Weltgeschichtentag. Dazu hat sich die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ diesmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Erzählerinnen Ute Hommel und Helga Schwarting wollen in Geschäften Aalens am Marktplatz und in der Mittelbachstraße Märchen erzählen, passend zu den

weiter

Albverein stellt sein Wanderprogramm vor

Ortsgruppe Aalen Insgesamt 33 Wanderungen. Die Teilnahme ist stets kostenlos.

Aalen. Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins hat ihr Wanderprogramm für 2017 vorgestellt. In diesem Jahr werden die Wanderer ergänzt durch die Ortsgruppe Unterkochen, die sich den Aalenern angeschlossen hat. 21 Wanderungen führen in die Umgebung von Aalen. Hinzu kommen zwölf kürzere Wanderungen der Seniorengruppe „Alte Garde“

weiter
  • 241 Leser

Frauen machen Programm für Frauen

Weltfrauentag Das Ellwanger Frauennetzwerk organisiert 15 Veranstaltungen rund um den 8. März. Es geht darum, die Stimme zu erheben, sich kennenzulernen oder einfach zu entspannen.

Ellwangen

Ihr Name steht zwar als Ansprechpartnerin auf dem Flyer, Nicole Bühler betont aber, dass nicht sie als Ellwanger Frauenbeauftragte allein für das Rahmenprogramm verantwortlich zeichnet. „Es ist aus dem Netzwerk für Frauen heraus entstanden“, sagt Nicole Bühler. Dem Netzwerk gehören zum Beispiel Frauen aus verschiedenen Parteien,

weiter
  • 208 Leser

Märchen über die höheren Mächte

Bonhoeffer-Haus Viele Märchen befassen sich mit Gott und Göttern. Ein Erzählabend führte in diese Welt.

Aalen. Zu „Märchen von Gott und der Welt“ luden die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und die Gruppe 55 plus der evangelischen Kirche Unterrombach ein. Im gut besuchten Saal des Bonhoeffer-Hauses lauschten die Gäste den frei erzählten Märchen und den verbindenden Klavierklängen von Fabrizio Mancini.

„Was macht

weiter
  • 173 Leser

Märchen im Bonhoefferhaus

Zu „Märchen von Gott und der Welt“ luden die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und die Gruppe 55 plus der evangelischen Kirche Unterrombach ein.Im gut besuchten Saal des Bonhoeffer-Hauses lauschten die Gäste den frei erzählten Märchen und den verbindenden Klavierklängen von Fabrizio

weiter
Tagestipp

„Märchen von Gott und der Welt“

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt zum heutigen Märchenabend in Aalen-Unterrombach ein. Die Erzählungen von Ute Fallscher, Ingrid Raschka und Carmen Stumpf (Foto) handeln von Begegnungen mit Gott, vom Himmel, der Hölle und von anderen Gottheiten. Fabrizio Mancino übernimmt die musikalische Begleitung. Die Gruppe 55 plus

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Märchen im Bonhoeffer-Haus

Aalen-Unterrombach. Ute Fallscheer, Ingrid Raschka und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erzählen am Dienstag, 7. Februar, um 19 Uhr im Bonhoefferhaus, Fuchsweg 24, „Märchen von Gott und der Welt“. Der Eintritt beträgt 8 Euro. In der Pause bewirtet die Gruppe 55 plus. Die Begleitung übernimmt Fabrizio Mancino.

weiter
  • 416 Leser

Über die mystischen Rauhnächte

Lesung Märchen, Sagen, Mythen mit Ute Hommel und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb im Café Samocca.

Aalen. Die Rauhnächte, wer denkt bei diesem Wort nicht an Winterstürme, unheimliche Gestalten, geheimnisvolles Geschehen in der Natur und der Tierwelt. Die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig gilt als besondere und magische, aber auch gefährliche Zeit.

Herausragende Akteure in den Rauhnächten sind Wodan oder Wode mit dem Wilden Heer. Aber auch

weiter
  • 272 Leser

Die Rauhnächte - Märchen, Sagen, Mythen

Die Rauhnächte, wer denkt bei diesem Wort nicht an Winterstürme, unheimliche Gestalten, geheimnisvolles Geschehen in der Natur und der Tierwelt. Die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig gilt als besondere und magische, aber auch gefährliche Zeit. Viele Bräuche ranken sich um die Tage „zwischen den Jahren“, die

weiter
Kurz und bündig

Märchen zu den Rauhnächten

Aalen. Die „Zeit zwischen den Jahren“ oder die „heiligen Zwölf“, so werden die Rauhnächte auch genannt. Viele Sagen, Märchen und Brauchtum ranken sich um diese Zeit der Wende. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lädt am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr ins Café Samocca zu einem Märchenabend zum Thema „Rauhnächte – Märchen, Sagen, Mythen“.

weiter
  • 197 Leser

Märchen aus der Anderswelt

Wo liegt die Anderswelt? Wie gelangt man dorthin? Und vor allem: Wie kommt man wieder zurück? Alle diese Fragen beantworteten Helga Schwarting und Carmen Stumpf bei einem wunderschönen Märchenabend im Café Samocca in Aalen.Thomas, ein hübscher junger Mann aus Ercildoune, verfiel der schönen Feenkönigin und folgte

weiter
  • 4
  • 1128 Leser

Aus der Anderswelt

Wo liegt die Anderswelt? Wie gelangt man dorthin? Und vor allem: Wie kommt man wieder zurück? Alle diese Fragen beantworteten Helga Schwarting und Carmen Stumpf bei einem wunderschönen Märchenabend im Café Samocca in Aalen.Thomas, ein hübscher junger Mann aus Ercildoune, verfiel der schönen Feenkönigin und folgte

weiter
  • 3
  • 1078 Leser
Kurz und bündig

Märchen aus der Anderswelt

Aalen. Carmen Stumpf und Helga Schwarting von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erzählen am Freitag, 21. Oktober, im Cafe Samocca, wie Märchenheldinnen und Helden ihre Welt verlassen und in andere Welten gelangen. Beginn ist um 19 Uhr, Eintritt 5 Euro.

weiter
  • 366 Leser
Tagestipp

Märchen aus der Anderswelt

Wo ist die Anderswelt zu finden? Die Antwort darauf gibt Carmen Stumpf und Helga Schwarting. Die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erzählen im Café Samocca Aalen, wie Märchenheldinnen und Helden ihre Welt verlassen und in andere Welten gelangen. Beginn ist am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr. Der Eintritt kostet

weiter
  • 397 Leser

Sagen rund um die Kocherburg

Ostalb Märchenbrunnen Ein Spaziergang in strahlender Herbstsonne mit unheimlichen Geschichten und Märchen.

Aalen-Unterkochen. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und die Initiative Ruine Kocherburg luden zu einem Spaziergang mit Geschichten, Sagen und Märchen rund um die Kocherburg. Auch wenn der Ort vielleicht früher einmal unheimlich wirkte, so ließ die strahlende Herbstsonne bei den Zuhörern kein heimliches Gruseln aufkommen. An

weiter
  • 498 Leser

Geschichten und Geschichte um die Kocherburg

Zahllose Mythen und Sagen ranken sich um die Kocherburg und ihren letzten Besitzer, den bösen Junker Hans in Unterkochen. Obwohl schon im 30-jährigen Krieg zerstört, wurde so manches Unterkochener Kind mit Geschichten über die Burg, den bösen Junker Hans und seine Untaten erschreckt.Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“

weiter

Wandern mit Märchen

Aalen-Unterkochen. Ute Fallscheer und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ führen am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr eine Wanderung mit Sagen und Märchen rund um die Kocherburg. Vom Treffpunkt beim Läuterhäusle in Unterkochen geht der Weg über den steilen Fußpfad hinauf zur Burgruine. Benny Rieger und Dana Herrmann weiter
  • 618 Leser

Märchen an der Kocherburg

Aalen-Unterkochen. Ute Fallscheer und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ führen am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr eine Wanderung mit Sagen und Märchen rund um die Kocherburg. Treffpunkt ist das Läuterhäusle in Unterkochen. Benny Rieger und Dana Herrmann von der „Initiative Ruine Kocherburg“ beantworten weiter
  • 718 Leser

Veranstaltungen am Antikriegstag

Aalen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt am Antikriegstag, Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr zu einer Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen ein. Die Begrüßung übernimmt Pfarrer Bernhard Richter und die Rede hält Josef Mischko, DGB-Kreisvorsitzender. Musikalisch umrahmt das Duo Dieter & Dieter. Anschließend findet gegen 18 Uhr in der Stadtkirche weiter
  • 581 Leser

Kundgebung zum Antikriegstag

Aalen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt am Antikriegstag, Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr zur Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen ein. Die Begrüßung übernimmt Pfarrer Bernhard Richter, die Rede hält Josef Mischko, DGB-Kreisvorsitzender. Für die musikalische Umrahmung sorgen Dieter & Dieter. Anschließend findet gegen 18 Uhr in der evangelischen weiter
  • 566 Leser

Kundgebung in Aalen zum Antikriegstag

Aktionstag am 1. September
Der 1. September wird in der Bundesrepublik als Antikriegstag begangen. Damit erinnern die Gewerkschaften an den Überfall auf Polen und den Beginn des zweiten Weltkriegs am 1. September 1939. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt an diesem Tag zu einer Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen ein. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jüdische Märchen vom Frieden

Krieg und Frieden – ein ewiges Thema in der Literatur und auch in Märchen und Fabeln. Die Erzählgemeinschaft Ostalb widmet sich diesem wichtigen und großen literarischen Thema am kommenden Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Die Erzählerinnen werden bei ihrem Märchenvortrag musikalisch begleitet. In der weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jüdische Märchen vom Frieden

Krieg und Frieden – ein ewiges Thema in der Literatur und auch in Märchen und Fabeln. Die Erzählgemeinschaft Ostalb widmet sich dem am Freitag, 17. Juni, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. In der Pause besteht Gelegenheit, die Ausstellung „Religiöse Feste der Juden“ in der ehemaligen Synagoge zu besichtigen. weiter
  • 276 Leser

Zauberhafter Märchenabend mit Silbermond und Sternenglanz

Ein fast runder Vollmond stand wie bestellt am Himmel, als die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" zur Bopfinger Märchennacht mit dem Titel "Silbermond und Sternenglanz" lud. Ute Hommel, Helga Schwarting und Carmen Stumpf erzählten Märchen von den Gestirnen. Sie wurden liebevoll begleitet von Susanne Engel an der Harfe,

weiter
VeranstaltungenRaum Aalen16. und 17. April8.30 bis 12.00 Café im Foyer, Evang.-method. Kirche, Aalen9.00 Crossgolf Masters, Check-in: Treffpunkt Bolzplatz, Aalen-Brastelburg, 9.30 Uhr erster Abschlag, Sportpiraten Brastelburg10.00 bis 14.00 Frauenkleiderbasar, Jurahalle, Aalen-Ebnat10.00 Ostalb Brau-Markt, Spritzenhausplatz, Aalen, Verköstigung von weiter
  • 2534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenwanderung für Familien

Die Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen bietet am Samstag, 16. April, eine Familienwanderung mit Sagen und Märchen rund um den Härtsfeldsee an. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Kiosk am Härtsfeldsee. weiter
  • 389 Leser

Märchenhafte Stadtmusikanten

Über 80 Kinder verzaubern mit den Bremer Stadtmusikanten ihr Publikum im Rathaussaal
Monatelang hatten die Kinder der ersten und zweiten Klassen der Härtsfeldschule die „Bremer Stadtmusikanten“ thematisch und musikalisch erarbeitet. Jetzt war Premiere in der Adalbert-Seyfriz-Halle des Rathauses. weiter

Kulturküche Aalen startet neue Projekte

Jahresmitgliederversammlung im neuen Domizil
Der Verein „Kulturküche Aalen“ habe im vergangenen Jahr viele Projekte auf die Beine gestellt. Das berichtete Vorsitzende Rosemarie Wilhelm während der Mitgliederversammlung im neuen Domizil „Cafeteria Bohlschule“. Wilhelm stellte die Pläne für 2016 vor. weiter
  • 651 Leser

„Es war einmal“ in und um Neresheim

Vom 8. bis 16. April sind wieder Märchentage in der Stadt und am Härtsfeldsee
Bei den fünften Neresheimer Märchentagen dürfen sich Alt und Jung wieder auf spannende Geschichte und erlebnisreiche Stunden freuen. Organisiert werden die vier Veranstaltungen wieder von Carmen Stumpf, zusammen mit der Stadt Neresheim. weiter
  • 613 Leser

Schottiosche Märchen und Dudelsackklänge

Bei einem gut besuchten Märchenabend erfreuten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer nicht nur an schottischen Märchen, sondern auch an den Klängen des Dudelsacks von Alfred May und schottischem Fingerfood.Es war ganz ruhig im Sitzungssaal des Rathauses in Unterkochen – gespannte Stille. Und dann hörte man es: Zuerst

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Märchenabend in Unterkochen

Am Freitag, 18. März, um 19 Uhr, lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einem Märchenabend mit keltischen Märchen aus Schottland ins Rathaus nach Unterkochen. Die Märchenerzählerinnen Ute Hommel und Ingrid Raschka entführen ins Reich von Elfen und Hexen oder erzählen von allerhand Schelmen. Sie werden dabei musikalisch begleitet weiter
  • 358 Leser