Freiwillige Feuerwehr Waldstetten

Blick hinter die Kulissen einer Flughafen-Feuerwache

Ausflug Die Feuerwehr Waldstetten am Frankfurter Flughafen und in der Landesfeuerwehrschule Bruchsal.

Waldstetten. Ein Ausflug führte die Feuerwehr Waldstetten zum Frankfurter Flughafen. Am Zielort gab es eine interessante Führung und eine Besichtigung der Feuerwache 4 sowie des gesamten Flughafens. Anschließend war Weiterfahrt nach Rüdesheim ins Hotel. Am nächsten Tag folgte eine Führung durch die Rüdesheimer Weinberge inklusive einer Seilbahnfahrt.

weiter

Wißgoldinger Helden feiern

Rettungswesen Rotkreuz-Ortsgruppe Wißgoldingen feiert Jubiläumsfest mit großer Schauübung und erhält Besuch von einem Rettungshubschrauber der Bundeswehr.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die DRK-Ortsgruppe Wißgoldingen gibt es seit 60 Jahren, . Zusätzlich verfügt Wißgoldingen seit sechs Jahren über die Helfer vor Ort(HvO)-Gruppe, die sich ebenfalls aus Mitgliedern der DRK-Ortsgruppe Wißgoldingen zusammensetzt. Die HvO-Gruppe in Wißgoldingen sei lebensnotwendig, betonte der Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes

weiter

Vorfahrt genommen und gegen Treppe geprallt

Unfall Drei Leichtverletzte sowie rund 25 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag im Waldstetter Ortskern. Der 72-jährige Fahrer eines BMW fuhr nach Angaben der Polizei kurz vor 14 Uhr vom Rechbachweg in die Hauptstraße ein. Dabei habe er die Vorfahrt einer von links kommenden 61-jährigen BMW-Fahrerin missachtet, wodurch es zum

weiter

Wenn auf dem Oberen Zusenhof ein Feuer ausbricht

Feuerwehr Maschinistenübung spielt das Szenario eines Brandes mit aufwendiger Wasserförderung durch.

Waldstetten. Eine große Übung für alle Maschinisten hatte die Feuerwehr Waldstetten auf dem Plan. Das Einsatzszenario ging von einem Brand des Oberen Zusenhofs aus.

Mit knapp 20 Einsatzkräften aus den Einsatzabteilungen Waldstetten und Wißgoldingen packten die Übungsteilnehmer die Aufgabe an. Das Außengehöft Oberer Zusenhof liegt etwa 160 Höhenmeter

weiter
  • 392 Leser

Maschinistenübung Oberer Zusenhof

Am 8. Juli führte die Feuerwehr Waldstetten eine große Übung für alle Maschinisten durch. Das Einsatzszenario wurde zu Beginn geklärt, es wurde von einem Brand des Oberen Zusenhofs ausgegangen. Mit knapp 20 Einsatzkräften aus den Einsatzabteilungen Waldstetten und Wißgoldingen wurde mit der Aufgabe begonnen. Das

weiter

Rosen, Sekt und Landjäger bestimmen den 70er-Festzug

Tradition Die Altersgenossen des Jahrgangs 1947 haben bei ihrem Festzug durch die Gmünder Innenstadt Glück mit dem Wetter.

Schwäbisch Gmünd

Es blieb trocken. Dabei hatte es lange Zeit nicht danach ausgesehen. Doch pünktlich zum 70er-Festumzug strahlte die Sonne. Nur vereinzelt fiel hier und da noch ein Tröpfchen. Das tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch: Die traditionelle AGV-Feier in der Innenstadt konnte über die Bühne gehen. Für den spritzigen Sekt-Auftakt am

weiter

Zum Jubiläum gibt’s auch neue Ausrüstung

Mit einem Gartenfest am Samstag und Sonntag rund ums Feuerwehrhaus Waldstetten wird das 30-jährige Bestehen gefeiert. Neben Unterhaltung stehen auch Vorführungen der Jugendfeuerwehr auf dem Programm. Viele Firmen haben für neue Ausrüstung gespendet.

Waldstetten. Mit Unterhaltung für Groß und Klein wird am kommenden Wochenende das 30-jährige Jubiläum der Waldstetter Jugendfeuerwehr gefeiert. Beim Gartenfest rund ums Feuerwehrhaus werden die Gäste vom Team der Feuerwehr bewirtet, auch die Spritzbude für die Kinder steht wieder bereit.

Über viele Zuschauer bei ihren Schauübungen freut sich die Jugendfeuerwehr

weiter
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Hauptübung der Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten lädt alle interessierten Zuschauer am Samstag, 13. Mai, zur Hauptübung nach Wißgoldingen ein. Das Übungsobjekt ist die Schreinerei König, der Aktionsradius ist rund ums Feuerwehrhaus in Wißgoldingen. Beginn ist um 15 Uhr.

weiter
  • 922 Leser
Kurz und bündig

Hauptübung der Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten lädt Interessierte am Samstag, 13. Mai, ab 15 Uhr zur Hauptübung nach Wißgoldingen ein. Das Übungsobjekt ist die Schreinerei König rund ums Feuerwehrhaus in Wißgoldingen.

weiter
  • 1078 Leser
Polizeibericht

Containerbrand

Waldstetten. Mit 14 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten am Mittwochvormittag zu einem Brand aus. Gegen 11 Uhr war in einem Container, der auf dem Hinterhof einer Gaststätte in der Hauptstraße aufgestellt war, ein Feuer ausgebrochen. Nennenswerter Sachschaden entstand bei dem Feuer nicht. Die Ermittlungen

weiter
  • 206 Leser

Feuerwehr ist „tragende Säule der Gemeinde“

Hauptversammlung Kameraden aus Waldstetten blicken auf ein Jahr mit vielen Einsätzen zurück.

Waldstetten. Kommandant Ingo Brosch hob hervor, dass es derzeit 107 Feuerwehrleute im aktiven Dienst gebe, davon acht weibliche Mitglieder. Insgesamt kommt die Feuerwehr Waldstetten auf 201 Mitglieder. Brosch blickte auf 32 Übungen in den beiden Einsatzabteilungen zurück.

Insgesamt wurden 2016 knapp 90 Einsatzstellen angefahren, davon ein Kleinbrand,

weiter
  • 183 Leser

Feuerwehr Waldstetten - Prunkstück der Gemeinde

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Waldstetten im Schützenhaus Wißgoldingen wurde auf das ereignisreiche Jahr zurückgeblickt. Bürgermeister Michael Rembold bedankte sich bei Ralf Schamberger für die schöne Zusammenarbeit und seine Verbundheit zur Feuerwehr Waldstetten. Besondere Ehrungen für 25 Jahre und 40 Jahre

weiter

Simulierter Großbrand in der Stuifenhalle

Einsatz Die Feuerwehren Waldstetten und Wißgoldingen üben gemeinsam den Ernstfall.

Waldstetten. Feuer in der Stuifenhalle. Jetzt muss es für die Feuerwehrmänner und -frauen der Abteilungen Waldstetten und Wißgoldingen schnell gehen. Mit sechs Fahrzeugen und insgesamt 54 Einsatzkräften – 31 aus Waldstetten und 23 aus Wißgoldingen – rücken die Floriansjünger in Windeseile aus.

Binnen weniger Minuten sind die Feuerwehrabtewilungen

weiter

2055 Stunden mehr für Jugendarbeit

Feuerwehr Hauptversammlung der Abteilung Waldstetten mit Beförderungen und Rückblick auf die Einsätze im vergangen Jahr mit guter Zusammenarbeit bei Herausforderungen des Hochwassers.

Waldstetten

Bei der Eröffnung der Abteilungshauptversammlung Waldstetten der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten konnte Abteilungskommandant Daniel Nuding neben dem Gesamtkommandanten Ingo Brosch auch Bürgermeister Michael Rembold und die Jugendfeuerwehr begrüßen. Laut seinem Bericht sind im Jahr 2016 von der Abteilung Waldstetten 95 Einsätze in 983

weiter
  • 250 Leser

2.055 Stunden zusätzlich für Jugendarbeit

Bei der Eröffnung der Abteilungshauptversammlung Waldstetten der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten konnte Abteilungskommandant Daniel Nuding neben dem Gesamtkommandanten Ingo Brosch auch Bürgermeister Michael Rembold und die Jugendfeuerwehr begrüßen.Im Bericht des Abteilungskommandanten über das vergangene Jahr wurden einige

weiter

Stets im Einsatz für das Wohl der Bürger

Freiwillige Feuerwehr Abteilung Wißgoldingen blickt auf bewegtes Jahr und ehrt engagierte Mitglieder.

Waldstetten-Wißgoldingen. Beim Jahresabschluss der Abteilung Wißgoldingen in der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten blickte Kommandant Ewald Brühl auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Die Freiwillige Feuerwehr Wißgoldingen zähle aktuell 37 aktive Mitglieder, darunter fünf Frauen. Mit zwei Zugführern, sieben Gruppenführern, 27 Atemschutzträgern und

weiter
  • 323 Leser

Volksfeststimmung unterm Stuifen

48. Lautertaler Musikertreffen Vier Tage feiern die Musiktreibenden bei den Gastgebern von der Harmonie Wißgoldingen. Fahnenweihe und Festumzug am Sonntag bildeten einen Höhepunkt.

Waldstetten-Wißgoldingen

Vier Tage lang herrscht am verlängerten Wochenende ein buntes Treiben beim 48. Lautertaler-Musikerring-Treffen in Wißgoldingen. Ein Höhepunkt war die Fahnenweihe im festlichen Sonntagsgottesdienst in der Wißgoldinger Pfarrkirche, gefolgt vom bunten Festumzug mit zahlreichen Teilnehmern durch das Dorf.

Bereits am Freitag und

weiter

Programm Waldstetter Herbst 2016

Bühne bei Fotostudio Schnappschuß11.45 Uhr: Eröffnung durch den Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten12 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Michael Rembold12.15 Uhr: APEM Orchester aus Malzéville13 Uhr: Tänzergruppe „Masc Danse“ aus Malzéville / Nancy13.30 Uhr: Kirmes- und Trachtenverein aus Mengersgereuth-Hämmern weiter
  • 1597 Leser

Abzeichen in Gold, Silber und Bronze

Waldstetten. Die Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren im Ostalbkreis richtet in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten aus. Die Teilnehmer können das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. Die öffentliche Abnahme mit Bewirtung erfolgte am Freitag und geht noch an diesem Samstag, 9. Juli, am Feuerwehrgerätehaus weiter
  • 736 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abnahme des Leistungsabzeichens

Die Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren im Ostalbkreis wird von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten ausgerichtet. Die Abnahme erfolgt am Freitag, 8. Juli, sowie am Samstag, 9. Juli, am Feuerwehrgerätehaus und dem angrenzenden Bauhof. weiter
  • 306 Leser

Abnahme für Leistungsabzeichen

Waldstetten. Die jährliche Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren im Ostalbkreis wird in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten ausgerichtet. Die teilnehmenden Feuerwehrmitglieder können hier das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. Die öffentliche Abnahme mit Bewirtung erfolgt am 8. sowie 9. Juli am Feuerwehrgerätehaus weiter
  • 1022 Leser

Die Ostalb-Feuerwehren zeigen ihr Können

Abnahme des Leistungsabzeichens in Waldstetten
Die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten richtet dieses Jahr die Abnahme des Leistungsabzeichens aus. 56 Gruppen nehmen am Freitag und Samstag, 8. und 9. Juli, daran teil. Die Feuerwehrmitglieder demonstrieren dabei unter Zeitdruck den Ablauf der einzelnen Prozesse bei einem Einsatz. Gäste können dabei zuschauen. weiter
  • 634 Leser

Manfred Hetzel feiert 80.

Waldstetten. Manfred Hetzel hat am Sonntag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der engagierte Waldstetter war von 1963 bis 1966 Vorsitzender des TSGV Waldstetten. Von 1995 bis 2003 führte er den TSGV erneut als Vereinschef. Inzwischen ist er Ehrenvorsitzender in „seinem“ Verein. Sport gehört zum Leben Manfred Hetzels schon immer dazu: Er war weiter
  • 607 Leser

Gaudino zaubert wie einst

Fußballspiel bringt 8339 Euro und Trost für die Familien der beiden Hochwasseropfer
13:5 haben die ehemalige Fußballstars am Mittwochabend die Ostalb-Bürgermeister besiegt. Doch nicht in erster Linie um Tore ging es bei diesem Benefizspiel im Gmünder Normanniastadion. Gespielt wurde für die beiden Opfer der Hochwasserkatastrophe in Schwäbisch Gmünd. 8339,51 Euro kamen zusammen. weiter

Feuerwehrleute werden geprüft

Waldstetten. Die jährliche Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren im Ostalbkreis wird in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten ausgerichtet. Die teilnehmenden Feuerwehrmitglieder können hier das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. Die öffentliche Abnahme mit Bewirtung erfolgt am Freitag und Samstag, 8. und weiter
  • 651 Leser

Ernst Mantel im Feuerwehrhaus

Waldstetten. Der Liedermacher, Komödiant und Schwabe Ernst Mantel gastiert am Freitag, 24. Juni, mit seinem Programm „Ha komm“ im Waldstetter Feuerwehrhaus. Karten für 15 Euro gibt es im Modehaus Reißmüller sowie bei der Brennerei Braunhof. Die Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten beginnt um 20 Uhr, Einlass bei freier Platzwahl weiter
  • 738 Leser

Abzeichen für Leistung der Feuerwehren

Wettbewerb in Waldstetten
Die jährliche Abnahme des Leistungsabzeichen der Feuerwehren im Ostalbkreis wird in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten ausgerichtet. Die teilnehmenden Feuerwehrmitglieder können hier das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. weiter
  • 483 Leser

Feuerwehrdienst ist Nächstenliebe

Münsterpfarrer Robert Kloker predigt bei der Floriansmesse auf dem Hohenrechberg über Hilfe
Am Wochenende nach dem Tag des Heiligen Florians, dem Schutzpatron der Feuerwehrmänner und -frauen, stand traditionell die Floriansmesse in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg an. weiter
  • 533 Leser
ZUR PERSON

Michael Henkel 50

Waldstetten. Der Waldstetter Gemeinderat und als großer Vereinsmensch bekannte Michael Henkel feiert an diesem Dienstag seinen 50. Geburtstag. Schultes Michael Rembold lobt, Henkel habe „ein ganz großes Herz für Familie, Vereine und Menschen“. So sitzt Michael Henkel seit 2009 im Gemeinderat, war jahrelang Kirchengemeinderat und leitet noch weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Floriansfeier auf dem Hohenrechberg

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zum Festgottesdienst zu Ehren des „Heiligen Florians“ am Samstag, 7. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein. Zelebrieren wird ihn Münsterpfarrer Robert Kloker. Der Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten spielt. Ab 16.30 Uhr gibt es einen Pendelverkehr weiter
  • 278 Leser

Ingo Brosch bleibt Kommandant

Gerhard Hirner als stellvertretender Kommandant der Gesamtfeuerwehr Waldstetten verabschiedet
Bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Waldstetten wurde Kommandant Ingo Brosch im Amt bestätigt. Die Feuerwehr bilanzierte ein Jahr mit zahlreichen Einsätzen, Übungen und Unternehmungen. Stellvertretender Kommandant Gerhard Hirner wurde aus seinem Amt nach 20 Jahren verabschiedet. weiter
  • 1099 Leser
Der besondere Tipp

„Ha Komm“ zur Feuerwehr

„Ha Komm“ heißt das Programm von Ernst Mantel, das er in diesem Jahr beim Kabarettabend der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten aufführt. Lieder über großspurige Allesleser, Balladen über Intelligenzbolzen und Selbstdarsteller und über den globalen Schwaben.Freitag, 24. Juni imFeuerwehrgerätehaus Waldstetten weiter
  • 664 Leser

Hauptversammlung - Ingo Brosch im Amt als Kommandant bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Waldstetten wurde Kommandant Ingo Brosch in seinem Amt bestätigt. Neben den Wahlen wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt mit zahlreichen Einsätzen, Übungen und Unternehmungen. Stellvertretender Kommandant Gerhard Hirner wurde im Rahmen der Hauptversammlung aus seinem Amt nach

weiter

Mit hohem Ausbildungsstand

Hauptversammlung der Waldstetter Feuerwehr
Stolz ist Daniel Nuding, Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten, auf den Ausbildungsstand der Mitglieder. 1244 Übungsstunden haben die 68 Aktiven 2015 bewältigt, sagte er bei der Hauptversammlung im Feuerwehrhaus. weiter
  • 501 Leser

525 Übungsstunden für das Leistungsabzeichen in Gold - Hauptversammlung

Herzlichst begrüßte Abteilungskommandant Daniel Nuding alle anwesenden zur Hauptversammlung der Abteilung Waldstetten. Nuding blickte zurück auf 19 lehr- und abwechslungsreiche Übungen die mit 1.244 Übungsstunden durchgeführt wurden und gab einen Überblick über die 30 angefallenen Einsätze im vergangen Jahr.

weiter

Waldstetter Feuerwehr auf den Silvretta-Pisten

Die Skiausfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten, organisiert von Erwin Heilig, führte nach St. Gallenkirch im Montafon ins Skigebiet Silvretta. Die 40 Kameraden aus den Abteilungen Wißgoldingen und Waldstetten genossen den gemeinsamen Tag auf der Piste bei herrlichem Wetter. Bestens präparierte Pisten sowie Rodelabfahrten trugen zum Winterspaß weiter
  • 700 Leser

Bürgermeister auf Ski mit Feuerwehr Waldstetten

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Skiausfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten nach St. Gallenkirch ins Skigebiet Montafon Silvretta statt. Wohl organisiert von Kamerad Erwin Heilig.

Die Kameradinnen und Kameraden rund um Bürgermeister Michael Rembold aus den Feuerwehrabteilungen Wißgoldingen und Waldstetten genossen einen gemeinsamen

weiter

Herd vergessen –vier Verletzte

Waldstetten. Bei einem Brand sind am Sonntag in Waldstetten vier Menschen leicht verletzt worden. Der 80 Jahre alte Inhaber einer Wohnung in der Breitestraße stellte gegen 11.56 Uhr während Umzugsarbeiten mehrere Kochtöpfe auf den Herd und schaltete diesen an, teilt die Polizei mit. Da er vergaß, den Herd auszuschalten, fing ein Topf an zu brennen. weiter
  • 612 Leser

Mantel unterhält in Waldstetten

Waldstetten. „Ha Komm“ heißt das Programm von Ernst Mantel, das er in diesem Jahr am Kabarettabend der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten im Feuerwehrgerätehaus am Freitag, 24. Juni, aufführt. Karten können bereits jetzt in Waldstetten im Modehaus Reißmüller sowie in der Brennerei Braunhof erworben werden. Der Preis liegt bei 15 Euro. weiter
  • 684 Leser

Mantel kommt nach Waldstetten

Waldstetten. „Ha Komm“ heißt das Programm von Ernst Mantel, das er in diesem Jahr am Kabarettabend der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten im Feuerwehrgerätehaus am Freitag, 24. Juni, aufführt.Karten können bereits jetzt in Waldstetten im Modehaus Reißmüller sowie in der Brennerei Braunhof erworben werden. Der Preis liegt bei 15 Euro. weiter
  • 707 Leser
POLIZEIBERICHT

Nächtlicher Kaminbrand

Waldstetten. Mit drei Fahrzeugen und 25 Mann Besatzung rückte die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten am Montag aus. Von einem Geräusch geweckt, hatte ein 77-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Tannweiler Weg gegen ein Uhr nachts einen Kaminbrand entdeckt. Da das Löschen des Brandes von außen durch die Feuerwehr nicht möglich war, musste ein weiter
  • 863 Leser

Ein Garant für innere Sicherheit

42. Kreisfeuerwehrverbandsversammlung am Freitagabend in der Stuifenhalle in Waldstetten
In allen Grußworten und Berichten klang es am Freitag in der Verbandsversammlung der Kreisfeuerwehr in Waldstetten an: Die Einsatzkräfte leisten weit mehr als Brandschutz und Technische Hilfeleistung. Sie sind auch verlässliche Partner mit verlässlichem organisatorischem Wissen bei der Flüchtlingsversorgung. weiter
  • 5
  • 692 Leser
PUBLIKUMSMAGNET WALDSTETTER HERBSTFEST

Spiegelbild des Gemeindelebens

Waldstetter Herbstfest lockt am 27. September mit drei Bühnen und 40 Gruppierungen Spezialitäten aus vielen Ländern als kulinarischer Streifzug durch Europa Geschäfte laden ein zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Am Sonntag wird die Waldstetter Ortsmitte wieder zum Publikumsmagnet für Gäste aus der ganzen Region. Die Vorbereitungen für das Waldstetter Herbstfest laufen auf Hochtouren. Als Chef des Handels- und Gewerbevereins betont Christian Bundschuh, wie gut das Miteinander auch hierbei in der Gemeinde funktioniert. weiter

„Ein kulinarischer Streifzug durch Europa“

Waldstetter Herbst bietet Programm auf drei Bühnen – Verkaufsoffener Sonntag
Die Vorbereitungen für den Waldstetter Herbst laufen auf Hochtouren. Als Chef des Handels- und Gewerbevereins betont Christian Bundschuh, wie gut das Miteinander auch hierbei in der Gemeinde funktioniert. Und hat dabei den Bauhof im Blick. Denn nicht nur die drei Bühnen müssen professionell aufgebaut sein. weiter
  • 544 Leser

Feuerwehr begeistert Ferienkinder

Ein Nachmittag bei der Feuerwehr Waldstetten stand im Ferienprogramm und die Kinder kamen, um das Feuerwehrhaus, Feuerwehrautos und Einsatzuniformen zu sehen oder mit dem Feuerwehrschlauch zu spritzen. Großen Anklang fand der schöne Jugendraum und die Fahrzeughalle. Die Jugendleiter und aktuellen Jugendfeuerwehrmitglieder erklärten alle Details und weiter
  • 668 Leser

Große Kinderaugen – große rote Autos

Voller Aufregung und Vorfreude standen die Kinder an diesem Tag morgens auf und freuten sich bereits auf das Schülerferienprogramm am Nachmittag bei der Feuerwehr Waldstetten.Gespannt auf das tolle Feuerwehrhaus, die großen roten Feuerwehrautos, Einsatzuniformen und selbstverständlich auf das Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch, trudelten

weiter

Liebeslied auf Schwäbisch

„Freile, Franz…!“ gastiert auf Einladung der Feuerwehr in Waldstetten
Vor 250 Gästen spielte das schwäbische Kabarett-Duo „Freile, Franz…!“ auf Einladung der Waldstetter Feuerwehr. Das Publikum genoss das Programm „wia aus em effeff“ in vollen Zügen. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

25. Floriansfeier auf dem Hohenrechberg

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt die gesamte Bevölkerung zum 25. Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Florians am Samstag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein. Zelebrieren wird Prälat Heinz Tiefenbacher und Pfarrer Klaus Stegmaier. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für „Freile Franz“

Gartenfest mit Kabarett ist im Sommer bei der Feuerwehr Waldstetten angesagt. Am Freitag, 19. Juni, wollen „Freile Franz“ das Publikum unterhalten. Karten im Vorverkauf gibt es beim Modehaus Reißmüller in Waldstetten. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für „Freile Franz“

Die Feuerwehr Waldstetten führt in diesem Jahr wieder ihr Kabarett im Zusammenhang mit dem Gartenfest durch. Am Freitag, 19. Juni, wollen „Freile Franz“ das Publikum in Waldstetten unterhalten. Der Vorverkauf im Modehaus Reißmüller hat bereits begonnen. weiter
  • 367 Leser

Kurz & Knapp

Wanderung rund um RuppertshofenWaldstetten. Heute trifft sich die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten zu einer Wanderung bei Ruppertshofen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz am Sportplatz geht es nach Tonolzbronn, weiter nach Tierhaupten und wieder zurück zum Parkplatz. Mit anschließender weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für „Freile Franz“

Die Feuerwehr Waldstetten führt in diesem Jahr wieder ein Kabarett im Zusammenhang mit dem Gartenfest der Feuerwehr durch. Am Freitag, 19. Juni, wollen „Freile Franz“ das Publikum in Waldstetten unterhalten. Der Vorverkauf für diese Veranstaltung im örtlichen Modehaus Reißmüller hat bereits begonnen. weiter
  • 458 Leser

 Karten für den Kabarettabend

Waldstetten. Das Duo „Freile Franz“ ist dieses Jahr zu Gast beim traditionellen Kabarettabend der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten. Der Abend über schwäbische Höhen und Tiefen des Lebens ist am Freitag, 19. Juni, im Waldstetter Feuerwehrhaus. Karten für 12 Euro gibt es im Vorverkauf beim Modehaus Reißmüller. Mehr Infos zum Kabarett-Duo weiter
  • 528 Leser

Ehrenschild für Josef Hofmann

Zahlreiche Mitglieder der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bei Festabend geehrt
Zwar besteht die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins „erst“ 120 Jahre. Dennoch lud sie zu einer Art Jubiläumsfeier in die Stuifenhalle. Harald Ziller, Vorsitzender der Ortsgruppe, erläuterte das damit, dass es viele verdiente Mitglieder zu ehren gelte und dies auf „besondere Weise“ geschehen soll. weiter
  • 233 Leser

Die Liebe zur Heimat verbindet

Jubiläumsfeier zu 120 Jahre Schwäbischer Albverein (SAV) Ortsgruppe Waldstetten
Zu einem ungewöhnlichen Jubiläum hatte die SAV-Ortsgruppe Waldstetten in die Stuifenhalle geladen. Ist es doch üblich, 125-jähriges Bestehen zu feiern und nicht 120-jähriges. Harald Ziller, Vorsitzender der Ortsgruppe, erläuterte diese Entscheidung: es gelte, viele verdiente Mitglieder zu ehren. Das solle auf diese „besondere Weise“ geschehen. weiter
  • 147 Leser

Albverein in Waldstetten feiert

Jubiläum am Samstag
Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins feiert am Samstag, 25. Oktober, ihr 120-jähriges Bestehen in der Stuifenhalle Waldstetten. weiter
  • 169 Leser

Erfolgreiche Abnahme des Leistungsabzeichens in Silber der Feuerwehr Waldstetten

Nach einer zeitintensiven aber auch verbindenden Vorbereitung auf die Abnahme des Leistungsabzeichens in Silber,  startete die Gruppe, bestehend aus Mitgliedern der Abteilung Wißgoldingen und Waldstetten, mit dem LF 8/6 aus Wißgoldingen in Richtung Abtsgmünd um dort die Leistungsübung in Silber der Feuerwehr Baden-Württemberg

weiter

Vielseitigkeit eines Maibaumes

Die Feuerwehr Waldstetten hat in diesem Jahr auch den Maibaum nach dem Abbau weiterverarbeitet. Auf Wunsch der Inhaberin, des Sportgeschäftes „Aktiv Sport“, Gabriele Geiger stellte die Feuerwehr einen Fahrradständer her. Schon in den letzten Jahren wurden solche Fahrradständer für das Feuerwehrhaus hergestellt. Frau Geiger

weiter

Pelletsbunker brannte – eine Verletzte

In der Hauptstraße Waldstetten wurde am Freitag ein Brand aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Dort befindet sich ein Pelletsbunker, der erst vor wenigen Wochen frisch gefüllt worden war. Eine vermutlich überhitzte Lampe im Kellerraum ließ die Pellets kokeln. Als gegen 7.40 Uhr ein Hausbewohner die Tür zum Pelltsbunker öffnete, löste die weiter
  • 241 Leser