Freundeskreis Naturheilkunde

Der kleine Mensch im Fuß

Dass der Mensch in Teilen oder als Ganzes in verschiedenen Körperbereichen in sogenannten Reflexzonen abgebildet wird, haben viele schon mal gehört. Wie über die Reflexzonen an den Füßen Zusammenhänge und Hintergründe einzelner Symptome ermittelt und behandelt werden, und was bei einer Akutbehandlung, z.B. bei Kopf-

weiter
  • 2
  • 372 Leser

Mehr wissen über natürliches Heilen und Lebensqualität

Veranstaltung Zum vierten Mal Naturheiltage im Mutlanger Forum. Vortrag über die Kraft der Selbstheilung.

Mutlangen. Die vielen positiven Rückmeldungen der ersten Veranstaltungen machen Mut. Zurzeit laufen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die vierten Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem Impulsvortrag und einer Ausstellung geben und im Franziskus-Gymnasium werden Fachvorträge

weiter

„Natürlich gesund“- die Gesundheitsmesse der besonderen Art

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre und den vielen positiven Rückmeldungen laufen in Mutlangen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die 4. Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem interessanten Impulsvortrag und eine umfangreiche Ausstellung

weiter
  • 5
  • 548 Leser

Können wir das noch einmal machen!

„Erlebnis Wald und Wasser“ so hieß das Angebot im Mutlanger Ferienprogramm und es war einer dieser heißen Sommertage, als sich eine Gruppe Mutlanger Kinder am Eingang zum Landschaftspark in Wetzgau traf, um begleitet von drei Betreuern des Freundeskreises Naturheilkunde nach Gmünd zu wandern. Ihr Ziel: die Kneippanlage an

weiter
  • 3
  • 710 Leser

Ölwechsel für den Körper

Unter diesem Motto stand der Ausflug des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde. Er führte die Teilnehmer zunächst nach Ubstadt-Weiher in die Ölmanufaktur Bender und anschließend zum nahe gelegenen Weltkulturerbe Kloster Maulbronn.

Als das Ehepaar Bender vor fünf Jahren vergeblich ein hochwertiges Rohkostöl suchte, stand

weiter
  • 5
  • 740 Leser

Mit Geduld und Spucke

Freundeskreis Vortrag: Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

Mutlangen. „Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens.“ So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch sei mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert, Bewegung verursache dann Schmerzen. Während der Schulmediziner oft Schmerzmittel verschreibe, empfahl Abele, es

weiter

Mit Geduld und Spucke - Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

"Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens." So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch leider ist mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert und Bewegung verursacht dann Schmerzen. Während der Schulmediziner hier gerne Schmerzmittel verschreibt, empfiehlt Abele

weiter
  • 5
  • 1016 Leser
Kurz und bündig

Blutegel in der Therapie

Schwäbisch Gmünd. Wenn die Beweglichkeit durch Schmerzen eingeschränkt ist, gilt neben anderen Maßnahmen die Blutegelbehandlung als eine Säule in der Therapie. Der Speichel der kleinen Blutegel enthält Wirkstoffe, die helfen können, schmerzendes Gewebe wieder gleitfähig zu machen. Der Heilpraktiker Florin Abele aus Lindach gibt beim Freundeskreis Naturheilkunde

weiter

Bewegung ist Leben - Blutegel in der Schmerztherapie

Sich schmerzfrei bewegen zu können ist eine Lebensqualität die man erst richtig zu schätzen lernt, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist. Durch Aktivität und Bewegung sind wir in der Lage, alle unsere Zivilisationskrankheiten günstig zu beeinflussen. Bewegung ist somit der Schlüssel für ein gesundes und glückliches

weiter
  • 2
  • 1524 Leser

Wenn Hals, Nase und Augen jucken

Gesundheit Heilpraktikerin Kerstin Becker referiert über das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor – und gibt Tipps um Allergien vorzubeugen.

Schwäbisch Gmünd

Erstaunlich viele jüngere Menschen fanden den Weg ins Stauferklinikums zum Vortrag der Heilpraktikerin Kerstin Becker beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sie stellte das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor.

Zunächst machte Becker klar, dass Allergien vor keinem Alter halt machen und dass man auf praktisch

weiter

Du bist was du isst

 

Erstaunlich viele jüngere Menschen fanden den Weg ins Stauferklinikums zum Vortrag der Heilpraktikerin Kerstin Becker beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sie stellte das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor. Vielleicht erwarteten sie als Betroffene Antworten oder Ratschläge im Umgang mit "ihrer" Allergie.

Zunächst

weiter
  • 2
  • 983 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Allergien

Mutlangen. Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Viele Menschen haben die Diagnose Heuschnupfen, allergisches Asthma oder auch Reizdarm. Die Symptome sind vielseitig und können unterschiedliche Organsysteme betreffen. Aber was bringt unser Immunsystem so durcheinander? Viele Fragen, auf die Heilpraktikerin Kerstin Becker in ihrem

weiter

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen

Vortrag Arbeitskreis Naturheilkunde hört, wie Heilpflanzen bei der Behandlung von Haustieren eingesetzt werden.

Mutlangen. Tiere in freier Wildbahn machen es vor, wie es geht, sich selbst zu helfen. Sie wissen welche Pflanzen heilen und sie verhalten sich dabei ganz intuitiv. So wälzen sich Schafe und Hirsche bei Hautverletzungen in wundheilfördernden Pflanzen wie Schafgarbe und Moos oder Feldhasen fressen besonders reichhaltige Wildkräuter, um Parasiten fernzuhalten.

weiter

Allergien – Warum läuft das Immunsystem Amok?

Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Viele Menschen haben die Diagnose: Heuschnupfen, allergisches Asthma, Reizdarm usw. Die Symptome sind vielseitig und können unterschiedliche Organsysteme betreffen. Aber was bringt unser Immunsystem so durcheinander?

Viele Fragen auf die die Heilpraktikerin Kerstin Becker in Ihrem Vortrag

weiter
  • 2
  • 1116 Leser

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen!

Tiere in der freien Wildbahn machen es uns schon immer vor, wie es geht sich selbst zu helfen. Sie wissen welche Pflanzen heilen und sie verhalten sich dabei ganz intuitiv. So wälzen sich Schafe und Hirsche bei Hautverletzungen in wundheilfördernden Pflanzen wie Schafgarbe und Moos oder Feldhasen fressen besonders reichhaltige Wildkräuter

weiter
  • 4
  • 2644 Leser
Kurz und bündig

Heilpflanzen für Haustiere

Mutlangen. Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde lädt zu einem Vortrag über die Heilpflanzenkunde für Tiere ein. Als Referentin zeigt Tierärztin Dr. Alexandra Nadig Möglichkeiten und Grenzen der Heilpflanzenkunde auf. Denn um Tiere mit Pflanzen behandeln zu können, sollten einige wichtige Besonderheiten beachtet werden. Der Vortrag beginnt am

weiter

Heilpflanzen für Haustiere

Die Heilpflanzenkunde bietet eine wichtige und gute Ergänzung zur Synthetischen Medizin. Sie ist nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Tiermedizin Basis aller Heilsysteme. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Phytotherapie für Tiere ein. Referentin ist die Tierärztin Dr. Alexandra

weiter
  • 2
  • 1227 Leser

Zehen und der menschliche Charakter

Vortrag Podologin Maria Süß über die Methode des Zehenlesens – und wie diese die Menschen entsprechend einordnet.

Mutlangen. Der Vortrag von Maria Süß zum Thema Zehenanalyse beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war mit 130 Interessierten sehr gut besucht. Als Fußpflegerin und Podologin hat Süß schon viele unterschiedliche Füße in ihren Händen gehalten. Vor einigen Jahren lernte sie die Methode des Zehenlesens kennen. Menschen an ihren Zehen einzuschätzen,

weiter
  • 155 Leser

Was uns die Zehen verraten

Die weite Anreise aus Ingolstadt hatte sich gelohnt: Der Vortrag von Maria Süß zum Thema Zehenanalyse beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war mit 130 Interessierten sehr gut besucht. Als Fußpflegerin und Podologin hat Süß schon viele unterschiedliche Füße in ihren Händen gehalten. Vor einigen Jahren

weiter
  • 4
  • 2904 Leser
Kurz und bündig

Die Sprache der Zehen

Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Zehenanalyse zur gezielten Behandlung der Fußgesundheit. Referentin ist Maria Süß, Podologin, Zehenanalytikerin und Buchautorin. Sie erklärt die Verschiedenheiten der Zehen und gibt Tipps, wie man mit einfachen Fußübungen oder Massagegriffen die Fußgesundheit

weiter

Zehenanalyse – Die Sprache der Zehen

Die Zehenanalyse ist uraltes Wissen aus Indien und China. Schon früher hat man gewusst, dass verschiedene Zehenbilder auch verschiedene Energiemuster und Charaktere darstellen. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Zehenanalyse zur gezielten Behandlung der Fußgesundheit. Referentin ist Maria

weiter
  • 1
  • 1109 Leser

Kraftpakete direkt aus der Natur

Knospenmedizin Peter Emmrich spricht beim Mutlanger Freundeskreis über Himbeeren und Heilung.

Mutlangen. Peter Emmrich, Allgemeinarzt in Pforzheim, Dipl. Biologe und Chemiker, ist kein Unbekannter beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sein inzwischen vierter Vortrag beim Freundeskreis brachte den Zuhörern die Knospenmedizin näher. Unterhaltsam und sehr informativ – das zeichnet Emmrichs Vorträge aus.

Die sogenannte Gemmotherapie

weiter
  • 142 Leser

Knospenmedizin – Kraftpakete aus der Natur

Peter Emmrich, Allgemeinarzt in Pforzheim, Dipl. Biologe und Chemiker ist kein Unbekannter beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sein inzwischen vierter Vortrag beim Freundeskreis brachte den Zuhörern die Knospenmedizin näher. Unterhaltsam und sehr informativ - das zeichnet Emmrichs Vorträge aus.

Die sogenannte Gemmotherapie geht

weiter
  • 3
  • 946 Leser
Kurz und bündig

Knospenmedizin

Mutlangen. Erneut kommt Peter Emmrich, Präsident des Europäischen Naturheilbundes, als Referent zum Freundeskreis Naturheilkunde. Als Facharzt für Allgemeinmedizin, Diplombiologe und Chemiker erläutert er am Donnerstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums die Behandlung mit Knospenpräparaten. Zur Sprache kommen Kriterien,

weiter

Vortrag Knospenmedizin

Zum wiederholten Mal kommt Peter Emmrich, Präsidenten des Europäischen Naturheilbundes, als Referent zum Freundeskreis Naturheilkunde nach Mutlangen. Der weit bekannte Facharzt für Allgemeinmedizin, Dipl.-Biologe und Chemiker erläutert in seinem Vortrag am 22.02.2018 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums die Behandlung

weiter
  • 2
  • 900 Leser

Der Blick ins eigene Unbewusste

Naturheilkunde Mutlanger Freundeskreis erfährt Grundlegendes zu Trance und zur Wirksamkeit von Hypnosetherapie.

Ellwangen/Mutlangen. Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Doch mit Mystik hat die klinische Hypnosetherapie nichts zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin aus Ellwangen, gleich zu Beginn ihres Vortrags beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde

weiter
  • 309 Leser

Der Blick ins eigene Unbewusste

Naturheilkunde Mutlanger Freundeskreis erfährt Grundlegendes zu Trance und zur Wirksamkeit von Hypnosetherapie.

Mutlangen. Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Doch mit Mystik hat die klinische Hypnosetherapie nicht zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin aus Ellwangen, gleich zu Beginn ihres Vortrags beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde deutlich. Sie

weiter
  • 215 Leser

Der Königsweg ins Unterbewusste

Die Wirkung von Trance therapeutisch nutzen

Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Etwas Mystisches geschieht und man ist dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert. Doch die klinische Hypnosetherapie hat damit ganz und gar nicht zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin

weiter
  • 3
  • 908 Leser

Faszination Hypnose

Hypnose hat für viele Menschen eine hohe Faszination, andere lehnen sie aus Unwissenheit oder aufgrund von Erlebnissen in Show-Hypnosen ab. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die klinische Hypnose zur gezielten Behandlung der Ursachen seelischer und dadurch bedingter körperlicher Leiden ein.

weiter
  • 2
  • 1074 Leser

Natürlich gesund!

Wir alle wollen uns wohl fühlen, aktiv und ausgeglichen sein, einfach ausgedrückt: gesund sein. Dass dem nicht immer so ist, hat sicher unterschiedliche Gründe. In Zeiten der Schnelllebigkeit, der Hochtechnik und des Fastfood möchten wir für den Menschen die naturgegebenen Elemente wieder ins Blickfeld rücken. Der gesunde

weiter
  • 3
  • 791 Leser

Mehr Ruhe in der kalten Jahreszeit

Vortrag Heilpraktiker Winfried Ducke spricht über Schüßlersalze und deren Auswirkung auf den Körper.

Mutlangen. Einen ungewohnten Anfang nahm der Vortrag von Winfried Ducke, Heilpraktiker aus Fulda. Der Spezialist für Schüßlersalze und Antlitzdiagnose war zu Gast beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde und beleuchtete das Thema Gesundheit zunächst von der philosophischen Seite. „Wir sind ein Teil der Natur und sollten uns entsprechend verhalten“,

weiter
  • 348 Leser

Was fehlt, muss ergänzt werden.

Einen ungewohnten Anfang nahm der Vortrag von Winfried Ducke, Heilpraktiker aus Fulda. Der Spezialist für Schüßlersalze und Antlitzdiagnose war zu Gast beim Mutlanger Freundes­kreis Naturheilkunde und beleuchtete das Thema Gesundheit zunächst von der philosophi­schen Seite. "Wir sind ein Teil der Natur und sollten uns entsprechend

weiter
  • 4
  • 990 Leser

Wie sich die Osteoporose langsam entwickelt

Freundeskreis Naturheilkunde Vortrag von Dr. Claus Görner bietet dem Publikum viele Informationen und Tipps.

Mutlangen. Ein informativer und sehr anschaulicher Vortrag erwartete die vielen Zuhörer als Dr. Claus Görner beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde sprach. Görner ist Arzt für Innere Medizin und Radiologe am Stauferklinikum und Fachmann für Osteoporose. In seinem Vortrag ging er ausführlich auf den Zusammenhang von Knochenveränderungen und Ernährung

weiter
  • 305 Leser

Erkältung und Schüßlersalze

Naturheilkunde Mutlanger Arbeitskreis organisiert Vortrag im Stauferklinikum.

Mutlangen. Die kalte Jahreszeit lässt viele Menschen an Erkältung erkranken. Sie haben dann Symptome wie Kopfgrippe, Gliederschmerzen, Halsweh, Augentränen, Ohrentzündungen, Schnupfen, chronische Müdigkeit und eine allergische Disposition. Ein Mittel, dagegen etwas zu unternehmen, können die Dr. Schüßlersalze als Ganzheitsmethode sein. „Wer es

weiter
  • 208 Leser

Schüßlersalze in der kalten Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit bedeutet für viele Menschen, das sich bei ihnen Erkältungskrankheiten einstellen und häufen. So haben dann viele Erkältungssymptome wie Kopfgrippe, Gliederschmerzen, Halsweh, Augentränen, Ohrentzündungen, Schnupfen, chronische Müdigkeit und eine allergische Disposition.

Hier setzen und greifen

weiter
  • 800 Leser

Keil-, Platt- und Fischwirbel – Zeichen für Osteoporose

Ein informativer und sehr anschaulicher Vortrag erwartete die vielen Zuhörer als Dr. med. Claus Görner zu Gast beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war. Er ist Arzt für Innere Medizin und Radiologe am Stauferklinikum und Fachmann für das Thema Osteoporose. In seinem Vortrag ging er ausführlich auf den Zusammenhang von

weiter

Osteoporose und Säure-Basen-Haushalt

Knochen (und Zähne) sind spezialisierte Gewebe des Körpers mit hohen Kalziumgehalt. Osteoporose (Knochenschwund) bedeutet eine Verminderung der Knochenmasse und des Kalziumgehaltes des Knochens.

Zur Behandlung wird neben Bewegung die Zufuhr von kalziumhaltigen Nahrungsmitteln (zum Beispiel Milchprodukte) empfohlen. Osteoporose ist jedoch am

weiter
  • 2
  • 776 Leser

Heilen mit Naturkraft

Gesundheit Freundeskreis Naturheilkunde bietet Vortragsreihe.

Mutlangen. Um „wirkungsvolle Therapie mit Messer & Gabel: Ernährung gegen Demenz, Rheuma, Krebs. . .“ geht es in einem Vortag von Dr. med. Susanne Bihlmaier im Konferenzsaal des Stauferklinikums am Mittwoch, 20. September um 18 Uhr. Veranstalter der Reihe ist der Freundeskreis Naturheilkunde. Am Donnerstag, 19. Oktober, geht's um Osteoporose

weiter
  • 517 Leser

Arbeitskreis Naturheilkunde auf dem Kulturpfad

Mutlangen „Warum in die Ferne schweifen? Goethes rhetorische Frage nahm sich eine Gruppe des Freundeskreis Naturheilkunde zu Herzen. Sie erwanderte die elf Kilometer des „Landschafts- und Kulturpfads Frickenhofer Höhe“, genoss die 20 Info-Stationen und die beeindruckenden Aussichtsplätze. Walter Hees, einer der Initiatoren des Pfades,

weiter
  • 340 Leser

„Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“

Diese geflügelten Worte nach J. W. von Goethe nahm sich am vergangenen Sonntag eine Gruppe des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu Herzen. Die 11 km des „Landschafts- und Kulturpfads Frickenhofer Höhe“ galt es zu erwandern. Vor einem Jahr eröffnet, bietet der Rundwanderweg mit seinen 20 Stationen und beeindruckenden

weiter
  • 4
  • 1439 Leser
Kurz und bündig

Den Körper unterstützen

Mutlangen. Unser Körper ist sehr genial und erledigt in jeder Sekunde unglaublich viele komplexe Aufgaben, sofern wir ihn nicht daran hindern. lm Vortrag von André Göttler beim Freundeskreis Naturheilkunde erfahren Interessierte Wissenswertes über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele – und welche Faktoren dieses Zusammenspiel erheblich stören

weiter
  • 1526 Leser

Unser Körper als Ganzheit.

Was beeinflusst unseren Körper und wie können wir ihn optimal unterstützen.

Unser Körper ist sehr genial und erledigt in jeder Sekunde unglaublich viele komplexe Aufgaben, sofern wir ihn nicht daran hindern. lm Vortrag von André Göttler beim Freundeskreis Naturheilkunde erfahren Sie Wissenswertes über das Zusammenspiel

weiter
  • 1564 Leser

Schon Gedanken verändern unsere Empfindungen

Kinesiologen betrachten den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. In Anlehnung an die chinesische Lehre von den Meridianen verstehen sie unseren Körper als Energiesystem, in dem Lebensenergie ungehindert fließen muss. Bei Blockaden stockt der Fluss, körperliche Beschwerden, Allergien, Ängste etc. sind die Folge.

weiter
  • 4654 Leser
Kurz und bündig

„Kinesiologie für Jedermann“

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt ein zum Vortrag über „Kinesiologie für Jedermann“. Referentin ist die begleitende Kinesiologin Hildegard Keimer. Der Vortrag ist am Donnerstag, 18. Mai um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.

weiter
  • 1510 Leser

Die effektiven Möglichkeiten der Kinesiologie

Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über „Kinesiologie für Jedermann“ ein. Referentin ist die begleitende Kinesiologin Hildegard Keimer, die an diesem Abend Möglichkeiten aufzeigen wird, wie man durch Stressreduzierung zu mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität kommen kann.

weiter
  • 4
  • 1646 Leser

Kleine Helfer kommen ganz groß raus

Vortrag Kleinste Lebewesen als Helfer für Mensch und Umwelt sind Thema im Mutlanger Freundeskreis.

Mutlangen. Ohne Mikroorganismen wäre Leben nicht möglich. An dieser einfachen Tatsache lässt sich erkennen, wie wichtig diese kleinen Helfer für Menschen und die gesamte Umwelt sind. Im Vortrag von Sigrid Bellitto beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde ging es um die Effektiven Mikroorganismen (EM). Sie ist überzeugt von der Wirkung der kleinen

weiter
  • 517 Leser

Kleinste Lebewesen als Helfer für Mensch und Umwelt.

Ohne Mikroorganismen wäre Leben nicht möglich. An dieser einfachen Tatsache lässt sich erkennen, wie wichtig diese kleinen Helfer für uns und unsere gesamte Umwelt sind. Wir sind ständig von Mikroorganismen umgeben, sie leben auf unserer Haut und in unserem Körper. Im Vortrag von Sigrid Bellitto beim Mutlanger Freundeskreis

weiter
  • 4
  • 1252 Leser

Effektive Mikroorganismen – kleinste Lebewesen als Helfer für mensch und Umwelt

Sobald wir das Licht der Welt erblicken sind wir nicht mehr allein. Von den ersten Minuten an erobern uns Bakterien. Die Naturheilkunde-Beraterin Sigrid Bellitto möchte Sie bekannt machen, mit unseren kleinsten Mitbewohnern, die uns ständig begleiten und uns helfen gesund zu bleiben.

Bakterien sind, wie immer mehr bekannt wird, die Grundlage

weiter
  • 3
  • 1156 Leser

Therapie per Hand an der Wirbelsäule

Naturheilkunde Die Arbeit des Dorn-Therapeuten beginnt stets mit einer Beinlängenkorrektur und rückt Wirbel gerade.

Mutlangen. Der Heilpraktiker Helmuth Koch referierte beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über das Thema „Rückenschmerzen müssen nicht sein: Selbsthilfe mit der Dorn-Methode.“ Koch ist ein Mitbegründer dieser Methode, bildet selbst Therapeuten aus und hat mehrere Fachbücher veröffentlicht. Sein Vortrag war informativ und kurzweilig.

weiter
  • 615 Leser

Die Arbeit beginnt stets mit einer Beinlängenkorrektur

Der Heilpraktiker Helmuth Koch referierte beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über das Thema "Rückenschmerzen müssen nicht sein: Selbsthilfe mit der Dorn-Methode." Koch ist ein Mitbegründer der Dorn-Methode, bildet selbst Therapeuten aus und hat mehrere Fachbücher veröffentlicht. Also ein Therapeut, der weiß

weiter
  • 5
  • 1364 Leser
Kurz und bündig

Gegen Rückenschmerzen

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zum Vortrag mit praktischen Übungen über die Behandlung von Rückenschmerzen mit der Dorn-Methode ein. Referent ist Helmuth Koch, Heilpraktiker, Fachbuchautor, Therapeut und Mitbegründer der Dorn-Methode. Der Vortrag ist am 23. Februar um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Der

weiter
  • 540 Leser

Rückenschmerzen müssen nicht sein

Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag mit praktischen Übungen über die Behandlung von Rückenschmerzen mit der Dorn-Methode ein. Referent ist Helmuth Koch, Heilpraktiker, Fachbuchautor, Therapeut, Ausbilder und Mitbegründer der Dorn-Methode.

Rücken- und Gelenkschmerzen können durch Fehlstellungen

weiter
  • 4
  • 1467 Leser

Krankmachendem Stress richtig vorbeugen

Arbeitskreis Naturheilkunde Gut besuchter Vortrag über Burnout im Konferenzsaal des Stauferklinikums

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde hatte zum Vortrag „Burnout - nicht mit mir“ in den Konferenzsaal des Stauferklinikums eingeladen und viele Interessierte waren gekommen. Referent Karl Holpp, ein ärztlich geprüfter Präventologe und Burnout-Gutachter, sucht vor allem in Betrieben das Gespräch mit den Beschäftigten. Er ist kein

weiter
  • 569 Leser

Es spielt keine Rolle woher der Wind weht - man muss nur die Segel richtig setzen

Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde hatte zu einem Vortrag mit dem Thema "Burnout - nicht mit mir" in den Konferenzsaal des Stauferklinikums eingeladen und viele Interessierte waren gekommen um den Ausführungen des erfahrenen Referenten zu folgen. Karl Holpp ist ärztlich geprüfter Präventologe und Burnout-Gutachter. Er sucht

weiter
  • 3
  • 1625 Leser
Kurz und bündig

Burnout – nicht mit mir!

Mutlangen. Im Vortrag von Karl Holpp, Präventologe und Burnout-Gutachter, beim Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen zum Thema Burnout werden folgende Fragen betrachtet: Was versteht man unter einem Burnout? Wie kommt es dazu? Was sind die Anzeichen dafür? Und was können

weiter
  • 831 Leser

Burnoutund Rücken

Naturheilkunde Vortragsreihe am Stauferklinikum.

Mutlangen. Im Jahr 2017 bietet der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen allen naturheilkundlich Interessierten wieder ein vielfältiges und interessantes Programmangebot. Qualifizierte und anerkannte Referenten offerieren ein breites Spektrum an naturheilkundlichen Themen. Die Vorträge sind ein Angebot des Stauferklinikums.

19. Januar: Burnout weiter
  • 560 Leser

Burnout - nicht mit mir!

Geradezu erdrückend fühlt er sich an, der Stress, der krank macht. All den vielfältigen Erscheinungsformen totaler körperlicher und geistiger Überbeanspruchung gemein ist, dass es den Personen, die an Überlastungs-Symptomen leiden schwer fällt, den Zusammenhang zwischen Schmerzen in ganz unterschiedlichen Körperregionen,

weiter
  • 2
  • 1517 Leser

Von Burnout und heimlichen Killern

Vortragsreihe Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde und Stauferklinikum laden Interessierte ein.

Mutlangen. Im Jahr 2017 bietet der Freundeskreis Naturheilkunde allen Interessierten wieder ein vielfältiges Programm. Anerkannte Referenten decken ein breites Spektrum an naturheilkundlichen Themen ab. Die Vorträge sind ein Angebot des Stauferklinikums. Die Termine sind:

19. Januar: „Burnout – nicht mit mir!“ mit Referent Karl Holpp, weiter
  • 449 Leser

Natürlich gesund!

 

Auch im Jahr 2017 bietet der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen allen naturheilkundlich Interessierten wieder ein vielfältiges und interessantes Programmangebot. Qualifizierte und anerkannte Referenten offerieren ein breites Spektrum an naturheilkundlichen Themen. Die Vorträge am Mittwoch sind ein Angebot des Klinikums. Die Veranstalter

weiter
  • 2
  • 1573 Leser

Stärkung der Naturheilkunde

Bei dem jährlichen Arbeitstreffen der unter dem Dach des deutschen Naturheilbundes e.V. zusammengeschlossenen Naturheilvereine am 19.11. in Heidelberg gründeten 11 Mitgliedsvereine aus Baden-Württemberg eine Landesarbeitsgemeinschaft (LAG-NHV BW) mit dem Ziel, „sich an der Entwicklung und Pflege von gesundheits- und sozialpolitischen

weiter
  • 1
  • 1518 Leser