Govinda Entwicklungshilfe

Wie Govinda in Nepal hilft

Vortrag Der Verein stellt am Mittwochabend einige laufende Projekte vor.

Aalen. In einem eindrucksvollen Vortrag werden am Mittwochabend, 15. November, 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses Projekte des Vereins Govinda in Nepal dargestellt. Vorstand Sixten Schoo und Beirat und Vereinsgründer Alexander Rettenmaier werden von faszinierenden Menschen in Nepal und von spannenden Erfahrungen in der Entwicklungsarbeit

weiter

Aktuelles aus der Aalener Agenda

Aktion Die Stadt Aalen informiert darüber, wann sich die einzelnen Agenda-Projektgruppen treffen.

Aalen. Barrierefrei: Die Projektgruppe „Aalen Barrierefrei“ trifft sich am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr in der Vhs Aalen zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden Gast, der an einer Mitarbeit interessiert ist.

Tauschringtreffen: Die Agendagruppe Tauschring Aalen“ trifft sich am

weiter

Gut für die Ostalb - Spenden für Govinda

Govinda ist mit dabei - beim Spendenportal der Kreissparkasse Ostalb "Gut für die Ostalb"Die ersten 10.000 Euro welche über dieses Portal am Freitag, 13. Oktober 2017 ab 13 Uhr getätigt werden, VERDOPPELT die Kreissparkasse.Teilnahme über folgende links - seriös, schnell und einfach.

http://www.gut-fuer-die-ostalb.de/projects/5245

weiter

„Eine Welt“ –eine Reihe von Vorträgen

Soziales Agendagruppe informiert über ihre einzelnen Projekte an mehreren Abenden im Torhaus. Eintritt frei.

Aalen. Die Agendagruppe „Eine Welt“ in Aalen hat viele Mitglieder mit eigenen interessanten Hilfsprojekten rund um den Globus. Petra Pachner, Sprecherin der Gruppe: „Alle Mitgliedsorganisationen der Gruppe arbeiten in Projekten mit Menschen in benachteiligten Ländern. Wir kennen die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Uns geht

weiter
Kurz und bündig

Brote für Govinda-Fluthilfe

Wasseralfingen/Hofen. Im Anschluss an die katholischen Gottesdienste in Wasseralfingen und Hofen werden Brote verkauft zugunsten der Hilfe von Govinda für die Flutopfer im Süden Nepals: in der Stephanus-Kirche am Samstag, 30. September, um 18.30 Uhr und am Sonntag, 1. Oktober, um 8.30 und 11 Uhr sowie in St. Georg am Sonntag, 1. Oktober, um 9.45 Uhr.

weiter
  • 286 Leser

Vortrag über Projektarbeit von Govinda in Nepal

In einem eindrucksvollen Vortrag werden Vorstand Sixten Schoo und Beirat und Vereinsgründer Alexander Rettenmaier über die Projekte von Govinda in Nepal informiern. Sie werden von faszinierenden Menschen in Nepal und von den spannenden Erfahrungen im Rahmen der Entwicklungsarbeit berichten.

In Aalen setzte sich 1996 eine kleine Gruppe von

weiter

Verkauf von Broten für Fluthilfe von Govinda e. V. in Nepal

Im Anschluss an katholischen Gottesdienste werden Brote zu Gunsten der Flutopfer in Nepal verkauft. Im Süden Nepals haben die schweren Überschwemmungen der letzten Monate vielen Menschen alles genommen. Dies ist unfassbar, hatten viele von ihnen bei den schweren Erdbeben vor zwei Jahren ihre Häuser verloren.

Nach den Gottesdiensten in

weiter
  • 5
  • 356 Leser

Hilfe für die Flutopfer Nepals

Unterstützung Anfang August begannen in Nepal die stärksten andauernden Regenfälle seit 15 Jahren. Der Aalener Verein Govinda leistet Fluthilfe.

Aalen

Verheerende Unwetter kosten in Nepal viele Menschen das Leben und hinterlassen eine Spur der Verwüstung. Govinda aus Aalen leistet Fluthilfe in den besonders betroffenen Regionen im Süden Nepals.

Nahezu abseits der Weltöffentlichkeit kam es in vielen asiatischen Regionen zu verheerenden Fluten. Anfang August war in Nepal der Beginn der stärksten

weiter

32 000 Euro für Hilfsprojekte

Spendenübergabe Landrat Klaus Pavel übergibt jeweils 4000 Euro an acht regionale Vereine und Initiativen. Mit dem Geld werden Bedürftige in Osteuropa, Afrika und Südamerika unterstützt.

Aalen

Als eine der schönsten Aufgaben seines Berufs bezeichnete Landrat Klaus Pavel die große Spendenübergabe Mittwochnachmittag im Landratsamt. Insgesamt acht regionalen Initiativen und Vereinen übergab er jeweils 4000 Euro. Das Geld stammt aus Fördermitteln des Kreishaushaltes. Seit 1992 beträgt der Etat für Fördermittel im Ostalbkreis 50 000

weiter
  • 1
  • 105 Leser

Pfand für die Nepal-Hilfe sammeln

Summer Breeze Die Govinda-Entwicklungshilfe sucht freiwillige Helfer, die am Sonntag, 20. August, beim Pfandsammeln helfen.

Aalen/Dinkelsbühl. Das Summer Breeze Festival naht, es findet vom 16. bis 19. August auf dem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl statt. Die Govinda-Entwicklungshilfe wird auf dem Summer-Breeze-Gelände bereits zum siebten Mal Pfand sammeln. Der seit über 19 Jahren ehrenamtlich geführte Verein unterstützt und organisiert Hilfsprojekte in Nepal.

Für die

weiter
  • 160 Leser

Kommunionkinder sammeln und spenden

Spende Die Kommunionkinder von St. Maria haben an ihrem Festtag auch an andere Kinder gedacht und in der abendlichen Dankesfeier 600 Euro gesammelt. Je 300 Euro wurden an Gertrud Prasser vom Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser und Brigitte Lessle von der Govinda Entwicklungshilfe für Kinder in Nepal überreicht. Bild, von links: Gabi Wieber,

weiter
  • 136 Leser

420 Euro Geldspende für Govinda

Gemeinde Herz Jesu Das Ergebnis des Fastenessens in Fachsenfeld kommt notleidenden Menschen in Nepal zugute.

Aalen-Fachsenfeld. Der Caritasausschuss der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu Fachsenfeld unterstützt mit einer Geldspende Projekte von Govinda in Nepal. 420 Euro aus dem diesjährigen Fastenessen der katholischen Kirchengemeinde, ist für die notleidenden Menschen Nepals bestimmt.

Das Fastenessen wird vom Caritasausschuss, bestehend aus dem Tanzcafe

weiter
  • 430 Leser

Eindrucksvolle Fotos aus Nepal

BuchBar Verein Govinda stellt zurzeit Impressionen aus dem Entwicklungsland in der Ellwanger Buchhandlung aus.

Ellwangen. In der Buchhandlung „BuchBar“ in der Marienstraße ist derzeit eine Ausstellung mit nepalesischen Impressionen des Aalener Vereins Govinda zu sehen. Ein mageres, junges Huhn fest an den Körper eines ärmlich gekleideten Mädchens gedrückt, dabei blickt sie freundlich lächelnd in die Kamera: Die Aufnahme ist in der Region Westnepal

weiter
  • 2431 Leser

Schulen und Bildung für Nepals Kinder

Govinda Der Bau von vier erdbebensicheren Schulen für 900 Kinder ist erfolgreich abgeschlossen. Der Verein hat in seiner 19-jährigen Geschichte nun 16 Schulgebäude in dem Land erstellt.

Aalen/Nepal

Vier Schulen für 900 Schulkinder, die durch die schweren Erdbeben in Nepal zerstört waren, haben der Verein Govinda aus Aalen und die Shangrila Entwicklungshilfe (Zürich) in der abgelegenen Region Makwanpur inzwischen wiederaufgebaut. Zuvor waren im August 2016 in drei Wiederaufbauprojekten 106 Häuser entstanden. Die erste Generation der

weiter
  • 397 Leser

Preisgeld ermöglicht Ausbildung

Verein Govinda Nepalesisches Ausbildungszentrum ist um das Modul Elektrik erweitert worden.

Aalen. Das nepalesische Berufsausbildungszentrum Shangrila Vocational Training Center ist um den Ausbildungsgang Elektrik erweitert worden. Das meldet der Verein Govinda. Die Finanzierung des neuen Ausbildungsmoduls wurde unter anderem durch den Sieg beim Deutschen Engagementpreis 2016 ermöglicht. Der Aalener Verein gewann den bundesweiten Publikumspreis

weiter
  • 2778 Leser

Wie man die Welt mit Musik besser machen kann

Benefizkonzert Die SHW-Bergkapelle gibt im Landratsamt ein begeisterndes Konzert zugunsten des Vereins „Govinda“.

Aalen

Im Landratsamt leitete „Namaste“, die gängige Begrüßung in Nepal das Benefizkonzert der SHW-Bergkapelle ein. Begünstigt durch das Konzert wird der Verein Govinda, der sich seit 19 Jahren in Nepal engagiert.

„Fünf Menschen haben sich bei der Gründung Gedanken gemacht, wie man die Welt besser machen kann“, betont Govinda-Mitglied

weiter

Blasmusik für Govinda

Konzert. SHW Bergkapelle veranstaltet Musikabend für den guten Zweck.

Aalen. Die Kapelle der Schwäbischen Hüttenwerke stellt sich in den Dienst der guten Sache. Am Sonntag, 26. März, will das symphonische Blasorchester den großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen mit einem besonderen Klangerlebnis füllen. Gemäß dem Slogan des Aalener Vereins Govinda engagiert sich die Kapelle mit ihrer 200-jähriger Tradition mit diesem

weiter
  • 688 Leser

SHW-Bergkapelle mit viel Engagement

Hauptversammlung Corinna Werrlein und Helmut Legner für 50 Probenbesuche geehrt.

Aalen-Wasseralfingen. Der Vorsitzende der SHW Bergkapelle Eugen Krämer erinnerte auf der Jahreshauptversammlung an das vergangene Jahr. Die Bergkapelle habe sich wieder mit zwei Benefizkonzerten für das Gemeinwohl engagiert und wolle dies auch am Sonntag, 26. März, im Landratsamt in Aalen für den Verein Govinda tun.

Er erwähnte auch die Konzertreise

weiter
  • 428 Leser

Bergkapelle spielt zugunsten von Govinda

Benefizkonzert Im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen, Stuttgarter Straße, spielt am Sonntag, 26. März, um 17 Uhr, die SHW-Bergkapelle. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Bildungs- und Gemeindeprojekte von Govinda gebeten. Der Aktionskreis Aalen von Govinda bewirtet.Foto: privat

weiter
  • 639 Leser

Benefizkonzert SHW-Bergkapelle am Sonntag, 26. März 2017 - 17 Uhr

Das symphonische Blasorchester mit 200-jähriger Tradition ist weit über die Region hinaus beliebt und geschätzt. Musikalisch bezaubert das Orchester mit den vielfältigen Facetten der Blasmusik. Wer die SHW-Bergkapelle kennt, weiß wie die konzertante anspruchsvolle Blasmusik in der höchsten Leitungsstufe zu einem besonderen

weiter

Kleiner Beitrag zum Kampf gegen Armut

Ethikunterricht Der Aalener Verein Govinda war Thema am Gymnasium in Neresheim.

Aalen. Das aktuelle und brisante Thema der Armut in der Welt stand im Zentrum des Ethikunterrichts der Klasse 10 am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium Neresheim.

In einer von Ingrid Henne vom Verein Govinda Aalen gestalteten Doppelstunde konnten die Schülerinnen und Schüler einen tiefer gehenden Einblick in die Thematik gewinnen.

Im Anschluss fand

weiter
  • 544 Leser

„Stille Arktis“ und Geld für Govinda

Spende Gut 150 Besucher haben sich am Freitagabend im großen Sitzungssaal des Landratsamtes von Heidi und Bruno Kaufmann mit auf eine Reise in die „stille Arktis“ nehmen lassen. Sie zeigten, live kommentiert, einige Hundert beeindruckende Fotos in einer faszinierenden Überblendtechnik. Grandiose Landschaften, viele Berge, Gletscher, Eis

weiter
  • 251 Leser

Bildung von Kindern in Nepal sichern

Technische Schule Aalen Schüler, Lehrer und eine Bäckerei spenden 4000 Euro für Bildungsprojekte des Aalener Vereins Govinda in Nepal.

Aalen. Nach Abschluss der im Dezember begonnenen Spendenaktion übergaben die Sprecher der Schülermitverantwortung (SMV) der Technischen Schule den Spendenbetrag von 4000 Euro an Brigitte Lessle, Vertreterin der Hilfsorganisation Govinda in Aalen, zur Unterstützung von Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche in Nepal.

Im Beisein von Schülerinnen

weiter
  • 362 Leser
Tagestipp

Live-Reportage: Stille Arktis

Heidi und Bruno Kaufmann nehmen ihre Gäste heute Abend um 19.30 Uhr im großen Saal des Landratsamtes in Aalen mit auf eine Reise in die Arktis. Die beiden zeigen erneut eine Live-Reportage, deren Erlös dem Verein Govinda zugutekommt. Dieses Mal berichten sie mit Fotos aus der Welt des Eises, aus der Welt abgelegener Inseln und schneebedeckter Berge,

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Süchtig nach Eis

Aalen. Heidi und Bruno Kaufmann waren mit dem Segelschiff unterwegs, um das besondere Licht des rauen Nordens einzufangen. Impressionen aus Grönland, von den Lofoten und Spitzbergen zeigen sie am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Landratsamt, großer Sitzungssaal. Eintritt: zehn Euro für Erwachsene, sechs Euro für Schüler. Der Erlös der Veranstaltung

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Süchtig nach Eis

Aalen. Heidi und Bruno Kaufmann waren mit dem Segelschiff unterwegs, um das besondere Licht des stillen und rauen Nordens einzufangen. Impressionen aus Grönland, von den Lofoten und Spitzbergen zeigen sie am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Landratsamt, großer Sitzungssaal. Eintritt 10 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Schüler. Der Erlös der Veranstaltung

weiter
  • 231 Leser

Bilder aus der Landschaft des Lichts

Vortrag Bruno und Heidi Kaufmann zeigen „Stille Arktis“ am 17. Februar.

Aalen. Heidi und Bruno Kaufmann aus Wasseralfingen nehmen ihre Gäste am Freitag, 17. Februar, im großen Saal des Landratsamtes mit auf eine Reise in die Arktis.

Die beiden zeigen erneut eine Live-Reportage, deren Erlös dem Verein Govinda zugutekommt. Dieses Mal berichten sie mit Fotos aus der Welt des Eises, aus der Welt abgelegener Inseln und schneebedeckter

weiter

Standard Textile spendet

Spende Im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier überreichte die Standard Textile GmbH in Hüttlingen einen Spendenscheck über 2 000 Euro an Ingrid Henne vom Nepal-Entwicklungshilfeverein Govinda. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standard Textile GmbH erhielten einen ausführlichen und sehr interessanten Einblick in die Arbeit von Govinda.

weiter
  • 553 Leser

Zahl des Tages

36 000

Menschen in Nepal hat die Soforthilfe des Vereins Govinda bislang erreicht.Auch dafür wurde der Aalener Hilfsverein mit dem auf 10 000 Euro dotierten Deutschen Engagementpreis in Berlin ausgezeichnet.

weiter
  • 667 Leser

Großer Preis für Govinda

Auszeichnung Aalener Hilfsverein erhält den mit 10 000 Euro dotierten Deutschen Engagementpreis in Berlin.

Aalen/Berlin

Der Deutsche Engagementpreis 2016 geht nach Aalen. Das „Bündnis für Gemeinnützigkeit“ zeichnete am Tag des Ehrenamtes am Montag den Verein Govinda mit dem Publikumspreis aus. Marisa Schroth und Rocco Umbescheid von Govinda nahmen den Preis im Deutschen Theater in Berlin entgegen. Sie waren ins Rennen um den „Preis der

weiter

Govindawählt neuen Vorstand

Entwicklungshilfe Gründungsmitglied Rocco Umbescheidt wurde nach 18 Jahren als Vorsitzender verabschiedet.

Aalen. Der Verein Govinda unterstützt seit 20 Jahren nachhaltig die Menschen in Nepal. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Rocco Umbescheidt wurde von Brigitte Lessle aus dem Vorstand verabschiedet: „Nach nunmehr 20 Jahren Arbeit an und mit Govinda sowie nach 18 Jahren unermüdlicher Tätigkeit als Vorsitzender

weiter
  • 309 Leser

Gymnasium spendet für Govinda

Nepalhilfe Aktive am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium in Neresheim haben der Entwicklungshilfe Govinda einen Scheck in Höhe von 1000 Euro für Projekte in Nepal überreicht. Der Erlös stammt von den Projekttagen am Ende des Schuljahres 2015/16. Die Schülerinnen und Schüler produzierten und verkauften Selbstgemachtes und alkoholfreie Cocktails. Im

weiter
  • 445 Leser

Ein Preis fürs Engagement von Govinda?

Online-Voting Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Oktober. Die Konkurrenz für den Verein von der Ostalb ist groß.

Aalen. Die Govinda-Entwicklungshilfe ist mit Marisa Schroth für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. Der Deutsche Engagementpreis ist „der“ bundesweite Dachpreis für freiwilliges Engagement. Insgesamt bewerben sich rund 600 Personen und Projekte um den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis. Im Internet kann jeder Interessierte

weiter
  • 428 Leser

Was der Ausschuss entschieden hat

Stadt Aalen unterstützt soziale Projekte mit 15 000 Euro – OB unterzeichnet Vertrag von Stadtwerkechef Müller
Fast vier Stunden hat der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss am Mittwoch getagt. Die SchwäPo fasst die Ergebnisse zusammen. weiter
  • 5
  • 503 Leser

Govinda hofft auf viele Stimmen

Publikumspreis
Der Verein Govinda hat durch die Nominierung von Marisa Schroth die Chance auf den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Die Online-Abstimmung läuft bis 31. Oktober. weiter
  • 462 Leser

Online-Voting für Govinda - 10.000 € beim bundesweiten Dt. Engagementpreis zu gewinnen

Govinda e. V. hat durch die Nominierung von Marisa Schroth die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die Online-Abstimmung läuft bis zum 31. Oktober 2016 auf www.waisenkind.de/abstimmung

Aalen, 21.09.2016 Die Govinda e.V. steht zur Wahl beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Ab sofort

weiter

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter

Stadtfest mit mediterranem Flair

Die Aalener und ihre Gäste feiern fröhlich und ausgelassen die Reichsstädter Tage
Garantiert unvergessliche Momente hat das Programmheft der 42. Reichsstädter Tage versprochen. Allein das Wetter, das für südliches Flair auf Aalens Plätzen, in den Straßen und Gassen am Wochenende gesorgt hat, bleibt sicher allen in Erinnerung. weiter
ZUR PERSON

Marisa Schroth

Marisa Schroth von Govinda ist für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. Marisa Schroth geht als Gewinnerin des Filippas Engel-Preis ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Der Einsatz im Verein Govinda und somit für die notleidenden Menschen Nepals erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Marisa Schroth weiter
  • 883 Leser

In Nepal 104 Häuser gebaut

Architektin und Sozialpädagogin Carola Peschl aus Kirchheim hilft für „Govinda“ im Erdbebengebiet
„Ich bin dankbar, dass ich meine Erfahrungen in Nepal machen durfte“, sagt Carola Peschl. Damit meint die 37-Jährige, die aus Kirchheim im Ries stammt, ihre Mitarbeit an einem Projekt der Organisation „Govinda“ nach den Erdbeben in Nepal. Fünf Monate kümmerte sich Carola Peschl dort um den Wiederaufbau von 104 Wohnhäusern. weiter

Wie „Govinda“ aus Aalen Unterstützung in Nepal anbietet

Die „Govinda Entwicklungshilfe e. V.“ wurde 1998 in Aalen gegründet. Im Jahr 2002 entstand der schweizerische Partnerverein „Shangrila Entwicklungshilfe“. Inzwischen hat die Organisation 4900 Unterstützer und Förderer, 670 Mitglieder und Paten, 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.Govinda-Projekte in Nepal mit 100 Mitarbeitern:– weiter
  • 449 Leser

Nominierung für Deutschen Engagementpreis 2016 Marisa Schroth von Govinda

Marisa Schroth von Govinda e. V. im Rennen um bundesweite Auszeichnung für freiwilliges Engagement Aalen, 15.08.16 Marisa Schroth von Govinda ist für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. Marisa Schroth geht als Gewinnerin des Filipas Engel Preis ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Der Einsatz im Verein

weiter

Erste erdbebensichere Häuser

Die ersten mit Hilfe von Govinda gebauten Häuser in Nepal sind jetzt bezugsfertig
Das Wiederaufbauprojekt der Govinda Entwicklungshilfe in Nepal steht vor der Vollendung. Erste Familien können nun vor dem Monsun in die erdbebensicheren Häuser einziehen, vor allem dank der großen Spendenbereitschaft auf der Ostalb. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklungsarbeit in Nepal

Unterrichtseinheiten über Entwicklungsarbeit in Nepal stellt der Aalener Verein Govinda e. V. am Dienstag, 21. Juni, um 16 Uhr an der PH Schwäbisch Gmünd, EDV-Raum 3, vor. Themen wie Eine Welt-ungleiche Welt, Kindsein und Erwachsenwerden in Nepal stehen als erprobte Unterrichtsverläufe mit Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Die Veranstaltung ist für weiter
  • 289 Leser

Vorstellung von Unterrichtseinheiten über Nepal an der PH Schwäbisch Gmünd am 21. Juni 2016

Unterrichtseinheiten über Entwicklungsarbeit in Nepal stellt der Aalener Verein Govinda e. V. am 21. Juni um 16 Uhr an der PH Schwäbisch Gmünd, EDV-Raum 3 vor. Die mehrfach erprobten Unterrichtsverläufe wurden von Pädagogen erstellt, welche Nepal sowie die Projekte von Govinda e. V. sehr gut kennen. Themen wie "Eine Welt-ungleiche

weiter
  • 4
  • 1425 Leser

Govinda feiert die Volljährigkeit

Auf den Tag genau 18 Jahre nach der Vereinsgründung hat der Aktionskreis Aalen von Govinda e. V. die „Volljährigkeit“ im Alten Postamt gefeiert. Der Vereinsgründer und Vorstandsvorsitzende Rocco Umbescheid bedankte sich per Skype für die langjährige Unterstützung aus Aalen. Steffen Lang, erweiterter Vorstand von Govinda, gab einen Überblick weiter
  • 2
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizabend zum Govinda-Geburtstag

Govinda wird „volljährig“ und der Aktionskreis Aalen veranstaltet am Dienstag, 7. Juni, ab 18 Uhr einen Benefizabend zur Vereinsgründung im Alten Postamt Aalen. Pete Schlipf, Fotograf aus Aalen, stellt dort seine Fotografien „Gesichter aus Nepal“ aus und wird diese erläutern und verkaufen. Der Songwriter „I am Korny“ weiter
  • 321 Leser

Govinda wird „volljährig“

Aalen. Govinda e.V. wird 18 Jahre alt. Der Aktionskreis Aalen veranstaltet am Dienstag, 7. Juni ab 18 Uhr eine Benefizfeier zur Vereinsgründung zum Thema „all around Nepal“ im Alten Postamt Aalen. Viele kennen ihn: Govinda, ein sehr aktiver Verein aus Aalen in der Entwicklungszusammenarbeit mit Nepal. Gemeinsam mit Kerstin Hafner vom Alten weiter
  • 658 Leser

Gesichter aus Nepal - Benefizabend zum 18jährigen Vereinsgeburtstag Govinda e. V. - Alten Postamt 7. Juni ab 18 Uhr

Fast jeder kennt ihn: Govinda - einen sehr aktiven Verein aus Aalen in der Entwicklungszusammenarbeit mit Nepal tätig. Govinda wird "volljährig" und der Aktionskreis Aalen veranstaltet eine Benefiz-Celebration zur Vereinsgründung zum Thema "all around Nepal" im Alten Postamt Aalen. Das Alte Postamt ist ein weltoffenes und kinderfreundliches

weiter

Super Stimmung beim Benefizkonzert

Bereits zum 15. Mal traten wieder Bands aus der Region beim Benefizkonzert der Konrad-Biesalski-Schule auf und verzichteten auf Gage. Die Einnahmen wurden an den gemeinnützigen Verein Govinda gespendet. Auf der Bühne heizten ein: die „Taucher-Band“ aus Ellenberg und das Wassertrüdinger Trio „Parts of Passion“. Immer mit dabei weiter
  • 614 Leser

Kicker färben sich Haare für den guten Zweck

Nach dem Training wurden drei Spieler der SG Schrezheim auserkoren, sich die Haare färben zu lassen. Die Mannschaftskameraden sammelten Bares als Wetteinsatz und Mannschaftskollege und Friseur Bülent Yilmaz färbte zweimal braun zu blond und machte aus hellblond dunkelschwarz. Die „Opfer“ Steffen Wanninger, Steffen Kout und Thomas Schiele weiter
  • 5
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bands spielen in Wört für Kinder in Nepal

Zum 15. Mal veranstaltet die Projektgruppe „Kinder helfen Kindern“ der Konrad-Biesalski-Schule das Benefiz-Rockkonzert auf dem Pausenhof. Am Mittwoch, 4. Mai, spielen ab 19.30 Uhr die „Taucherband“ (Ellenberg), das Wassertrüdinger Trio „Part of Passion“ und die Internatsband der KBS. Der Eintritt kostet 4 Euro und weiter
  • 282 Leser

Spende an Govinda

Essinger Schüler sammeln Geld bei Bewirtungsaktion
Die Govinda Entwicklungshilfe konnte eine Spende entgegennehmen. Möglich geworden war dies durch eine Aktion von Essinger Schülern. Die hatten bei „Jugend trainiert für Olympia“ einen Verkauf organisiert. weiter
  • 480 Leser

Die aktuelle Lage in Nepal

Aalen. Anlässlich des Jahrestags des Erdbebens in Nepal berichtet die Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Birgit Ammann von der Fachhochschule Potsdam am Dienstag, 26. April, in der Hochschule Aalen über die humanitäre und politische Lage in Nepal und die aktuellen Entwicklungen. Prof. Dr. Ammann hat ihr aktuelles Forschungssemester in Nepal verbracht. weiter
  • 539 Leser

Doppelkonzert mit Tiefgang

Vokal trifft Instrumental beim Benefizkonzert der Big BAAnd Aalen und der Sängerlust Treppach
Zwei musikalische Kontrapunkte, die zusammenpassen, Stimmung und Freude verbreiten. Vollbesetzt ist das Benefizkonzert im Weststadt-Zentrum, das einen Streifzug durch die Geschichte des Jazz mit weltbekannten Ohrwürmern verbindet. weiter

Kulturelle Aspekte der Nachhaltigen Entwicklung - Zukunft für Nepal

Dienstag 26.04.2016, 18:30 Uhr - Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1

Anlässlich des Jahrestags des Erdbebens in Nepal berichtet Prof. Dr. Birgit Ammann über die humanitäre und politische Lage in Nepal und die aktuellen Entwicklungen unter Berücksichtigung gesellschaftlicher und kultureller Aspekte. Prof. Dr. Ammann ist Politikwissenschaftlerin

weiter

Benefizkonzert für Govinda

Aalen-Hofherrnweiler. Die Big BAAnd Aalen und die Sängerlust Treppach gestalten am Sonntag, 17. April, um 17 Uhr ein Benefizkonzert im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. Die Big BAAnd unter Leitung von Matthias Blumenschein bietet einen Streifzug durch die Geschichte des Jazz und somit auch der Bigbandmusik. Die Sängerlust Treppach unter Leitung von weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bands spielen in Wört für Kinder in Nepal

Bereits zum 15. Mal veranstaltet die Projektgruppe „Kinder helfen Kinder“ der Konrad-Biesalski-Schule das Benefiz-Rockkonzert auf dem Pausenhof. Am Mittwoch, 4. Mai, spielen ab 19.30 Uhr die „Taucherband“ aus Ellenberg sowie das Wassertrüdinger Trio „Part of Passion“ und die Internatsband der KBS. Der Eintritt kostet weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bands spielen in Wört für Kinder in Nepal

Bereits zum 15. Mal veranstaltet die Projektgruppe „Kinder helfen Kindern“ der Konrad-Biesalski-Schule das Benefiz-Rockkonzert auf dem Pausenhof. Am Mittwoch, 4. Mai, spielen ab 19.30 Uhr die „Taucherband“ aus Ellenberg sowie das Wassertrüdinger Trio „Part of Passion“ und die Internatsband der KBS. Der Eintritt kostet weiter
  • 263 Leser