Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Aalen

VdH Aalen dreimal platziert bei südwestdeutschen Meisterschaften

  • 1438110072_phplAOlFn.jpg
    Jörg Fritze mit Kira wurde südwestdeutscher Meister im Vierkampf
  • 1438110074_phpNgEtME.jpg
    Daniela Fechner mit Akira zeigte eine Spitzenleistung im 2000 m-Geländelauf
  • 1438110074_phpg9Nc4Z.jpg
    Anika Irtenkauf erreichte im Geländelauf die Vizemeisterschaft bei den Jugendlichen
  • 1438110124_phpgVOd2H.jpg

Vom 10. – 12. Juli fanden die diesjährigen swhv Verbandsmeisterschaft im Turnierhundesport beim HSV-Edingen statt. Trotz des besonders starken Leistungsniveaus aller teilnehmenden Vereine konnte sich der Verein der Hundefreunde Aalen weit nach vorne kämpfen.
Im Vierkampf traten drei Sportler des VdH an. Angelika Rothe mit Mondo (AK 19) und Anika Irtenkauf mit Lilly (AK 15) hatten etwas Pech in der Unterordnung, konnten sich aber dennoch einen sehr guten 9. und 4. Platz in den starken Altersklassen sichern. Den Titel des südwestdeutschen Meisters holte sich Jörg Fritze mit Kira (AK 50) mit einer Unterordnung von 55 von 60 Punkten; in den Laufdisziplinen konnte er dann mit Bestzeiten glänzen.
Den Geländelauf über 5000m bestritt Christina Herkommer mit Shiwa (AK 19) in 25:10 Min und landete auf dem 7. Platz. Im Geländelauf über 2000m und einer Zeit von 6:43 Min konnte Daniela Fechner mit Akira (AK 19) den 3. Platz ergattern. In der Jugend verpasste Anika Irtenkauf mit Amira knapp den Sieg und durfte sich über einen tollen 2. Platz in einer Zeit von 7:22 Min. freuen.

Fast alle CSC-Teams des VdH konnten in das Finale am Sonntag einziehen. Lediglich die Jugendmannschaft verpasste den Einzug knapp. Dort wurde dann ein spannender Wettkampf mit neuen Bestzeiten geboten. Den 14. Platz erreichten Jörg Fritze mit Kira, Markus Gölz mit Ella und Fabian Beißwenger mit Josy in einer Zeit von 64,81 Sek. Christina Herkommer mit Shiwa, Markus Kern mit Sissy und Manuel Deininger mit Charly erreichten den 8. Platz in einer Zeit von 62,22 Sek. Einen sehr guten 7. Platz mit zwei fehlerfreien Läufen in einer Zeit von 59,81 Sek. holten sich Corinna Holz mit Summer, Thomas Zetsche mit Sheila und Lars Hummel mit Max. Damit konnten sich 2 der 3 Teams für die Deutsche Meisterschaft im September qualifizieren, auf der alle Sportler erneut ihr Bestes geben werden.

 

zurück
© Verein der Hundefreunde Aalen 28.07.2015 21:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
2596 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.