Kreisjugendring Ostalb

Kurz und bündig

Kinderschutz im Verein

Schwäbisch Gmünd. Damit Kinder und Jugendliche ihren Verein positiv erleben, sollte Kinderschutz ein Thema in jedem Verein sein. Bei einem Vortrag am Mittwoch, 25. Oktober, ab 19 Uhr in der Gmünder VHS informieren Michael Baltes vom Kreisjugendring Ostalb und Susanne Ibrahimovic von Frauen helfen Frauen, über das Thema. Der Vortrag ist kostenfrei.

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

Kinderschutz im Verein

Schwäbisch Gmünd. Damit Kinder und Jugendliche ihr Vereinsleben, Training und Wettkämpfe, Trainingslager, Freizeiten und Vereinsfeste positiv erleben, sollte Kinderschutz ein Thema in jedem Verein sein. Bei einem Vortrag am Mittwoch, 25. Oktober, in der Gmünder VHS informieren Michael Baltes, Kreisjugendring Ostalb, und Susanne Ibrahimovic, Frauen

weiter

Vorbereitung aufs neue Schuljahr

Sommerschule Das Kultusministerium fördert mehrere Projekte. Eins davon an der Ellwanger Mittelhofschule.

Ellwangen. In den Sommerferien bietet das Kultusministerium über 1000 Schülerinnen und Schülern ein einwöchiges Bildungs- und Betreuungsangebot an, das sie frühzeitig auf das neue Schuljahr vorbereitet. An 37 Sommerschulen im Land erhalten Schülerinnen und Schüler nach Klassenstufe 7 die Möglichkeit, Lerninhalte der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch

weiter
  • 524 Leser

Alte Bekannte und Neuheiten im Lagerleben

Zimmerbergmühle Im 2. Abschnitt sind noch Plätze frei. Sieben Betreuer feiern in diesem Jahr ein Jubiläum.

Abtsgmünd-Zimmerbergmühle. Der erste Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle läuft noch bis zum 13. August. Am Montag, 14. August, beginnt der zweite Abschnitt.

Neu während des zweiten Abschnitts bis 27. August ist das „Lager im Lager“, für Kinder ab sieben Jahren. Sowohl im zweiten Abschnitt des Jugendzeltlagers des Kreisjugendrings sowie

weiter
  • 232 Leser

Noch Plätze im Zeltlager

Zimmerbergmühle Erste Ferienwochen beim Kreisjugendring mitmachen.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. In den Sommerferien bietet der Kreisjugendring Ostalb vier Wochen Spaß für Kinder zwischen sieben und 13 Jahren. In den ersten beiden Abschnitten gibt es derzeit noch freie Plätze. Für die erste „Teensweek“ werden noch Betreuer gesucht.

Viele Kinder und Jugendliche treffen sich in den Sommerferien im schönen Bühlertal

weiter
  • 237 Leser

Noch freie Plätze im Zeltlager

Zimmerbergmühle Für die „Teensweek“ werden Betreuer gesucht.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. In den Sommerferien bietet der Kreisjugendring Ostalb vier Wochen Spaß für Kinder zwischen sieben und 13 Jahren.

In den ersten beiden Abschnitten gibt es derzeit noch freie Plätze. Für die dieses Jahr erstmals stattfinde „Teensweek“ werden noch Betreuer gesucht.

Viele Kinder und Jugendliche treffen sich in den

weiter
  • 578 Leser

Kicken gegen Rechts

Fußballturnier Hobbymannschaften bis zum 9. Juni anmelden.

Oberkochen. Mit Fußball ein Zeichen gegen Rechts setzen will der Kreisjugendring Ostalb am Samstag, 8. Juli, in Oberkochen im Carl-Zeiss-Stadion.

Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund sollen an diesem Tag zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen rechte Strukturen starkzumachen. Es besteht noch die Möglichkeit, eine Mannschaft

weiter
  • 1109 Leser

Zeichen gegen Rechts setzen

Fußball Zum fünften Mal wird in Oberkochen „gegen Rechts“ gekickt.

Am 8. Juli 2017 wird der Kreisjugendring Ostalb e.V. mit vielen Hobby-Fußballern aus der Umgebung ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und für Solidarität setzen. Es besteht noch immer die Möglichkeit, eine Mannschaft anzumelden.

Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund sollen an diesem Tag zusammenkommen, um sich gemeinsam

weiter
  • 220 Leser

„Kicken gegen Rechts“

Oberkochen. Am Samstag, 8. Juli, startet zum fünften Mal „Kicken gegen Rechts“ im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion. Wegen der vielen Schmierereien in diesem Jahr und den Internetauftritten rechtsextremer Gruppen, wird der Kreisjugendring Ostalb mit Hobby-Fußballern aus der Umgebung ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und für Solidarität

weiter
  • 485 Leser

Freie Plätze im Zeltlager des KJR

Zimmerbergmühle Verschiedene Angebote für alle Altersgruppen in den Sommerferien. Betreuer sind gesucht.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. In den ersten beiden Abschnitten gibt es derzeit noch freie Plätze. Für die erstmals stattfinde Teensweek werden noch Betreuer gesucht. Vom 28. Juli bis 13. August können sich die Kinder auf zwei abenteuerliche Wochen im Abschnitt 1 freuen. Für diese Zeit gibt es nur noch wenige Plätze. Vom 14. bis 26. August wird der 2. Abschnitt

weiter
  • 1009 Leser

Hygieneschulung Fortbildung für Ehrenamtliche

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb, der Geschäftsbereich Gesundheit und die Lebensmittelüberwachung bieten Montag, 20. März, 19.30 Uhr, im Landratsamt einen Infoabend zu „Hygienevorschriften und Co.“ für Ehrenamtliche in Freizeiten an. Teilnahme kostenlos, Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.

Anmeldung bis Freitag, 10. März, per Mail

weiter
  • 645 Leser
Kurz und bündig

Anmeldestart Zeltlager

Aalen. Ab 9. Januar nimmt der Kreisjugendring Ostalb wieder Anmeldungen für das Zeltlager in der Zimmerbergmühle an. Anmelden können sich für den Abschnitt vom 28. Juli bis 13. August und für den Abschnitt vom 14. bis 26. August Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren. Während dem 14. bis 20. August können auch Kinder ab sieben testen, ob Sie schon

weiter
  • 193 Leser

Schon jetzt ans Anmelden denken

Schwäbisch Gmünd. Die Profis wissen es: Gute Zeltlager sind schnell ausgebucht. Deshalb ist es sinnvoll, schon jetzt an die Sommerferien zu denken, Anmeldetermine abfragen und sich einen Platz im Zelt zu sichern.

Der Kreisjugendring Ostalb zum Beispiel nimmt ab Montag, 9. Januar, wieder Anmeldungen für das Zeltlager in der Zimmerbergmühle an. Dort

weiter
  • 238 Leser

Lara von Alkier neu in den KJR-Vorstand gewählt

Kreisjugendring Herbst-Mitgliederversammlung befasst sich mit Personalfragen und der Zimmerbergmühle

Aalen. Zur Herbst-Mitgliederversammlung trafen sich die Delegierten des Kreisjugendring Ostalb im Landratsamt. Themen waren unter anderem: der Umbau der Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle, Auszüge der Ergebnisse der Jugendkonferenzen. Zudem konnte ein neues Vorstandsmitglied gewonnen werden.

Geschäftsführerin Sarah Schneller erinnerte an die noch

weiter
  • 388 Leser

Zahl des Tages

120.000

Euro kostet die geplante Erweiterung der Zimmerbergmühle bei Abtsgmünd. Bereits in den anstehenden Wintermonaten 2016/2017 sollen die Bauarbeiten über die Bühne gehen. Entstehen soll ein zweiter Seminarraum. Weiter will der Kreisjugendring Ostalb zwei Schlafräume in der Zimmerbergmühle umwandeln in zwei Referentenzimmer mit jeweils Dusche und WC. Einstimmig

weiter
  • 584 Leser

Die Zimmerbergmühle wird ausgebaut

Kreistagsausschuss Ostalbkreis erhöht Zuschuss an Kreisjugendring auf 120 000 Euro.

Abtsgmünd-Zimmerberg. Die Zimmerbergmühle als äußerst beliebte und bestens gebuchte Jugendfreizeitstätte soll ausgebaut werden. Und zwar schon über die Wintermonate 2016/2017. Die Verantwortlichen des Kreisjugendrings sehen diese Maßnahme für die Zukunftssicherung dieser Jugendfreizeitstätte als unerlässlich. Was nötig und vorgesehen ist, stellte Michael

weiter
  • 561 Leser

Ein Fest für Jugendliche

Ringfest steigt am Samstag auf der Jugendmeile
Ein so genanntes Ringfest steigt am Samstag, 16. Juli, ab 14 bis 22 Uhr in der Jugendmeile hinter dem Gmünder Bahnhof. Es gibt Spielaktionen und vieles mehr. weiter
  • 917 Leser

Die Indianer sind los…!

Sommerferien in der Zimmerbergmühle

Die Pfingstferien stehen kurz vor der Tür und verstellen so manchen den Blick auf die noch längeren Sommerferien. Während für die Kinder das der Startschuss in die große Pause ist, beginnt für die Eltern am letzten Schultag oft richtiger Stress. Die Ferienplanung für den Nachwuchs

weiter

Kreisjugendring durch Landrat Klaus Pavel entlastet

Der Kreisjugendring Ostalb traf sich zur Frühjahrs-Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch im neuen Bürgerforum in Hüttlingen.

Als stabil und belastbar hat sich der Kreisjugendring im vergangenen Jahr erwiesen und blickt positiv in die Zukunft. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt, trotz allem konnten die

weiter

Vereine: Tankstelle für soziale Kompetenz

Kreisjugendring spricht über Integration für Flüchtlinge, das Budget für 2016 und die Zimmerbergmühle
Junge Flüchtlinge in Vereine und Verbände zu bringen, dies sei wichtig, um ihnen bei der Integration in Deutschland zu helfen. Dies sagte der Sozialdezernent des Ostalbkreises, Josef Rettenmaier, in der jüngsten Versammlung des Kreisjugendringes. Die war im Speratushaus in Ellwangen. weiter
  • 670 Leser

Herbstversammlung des Kreisjugendring Ostalb e.V.

Am vergangenen Mittwochabend lud der Kreisjugendring Ostalb e.V. zur jährlichen Herbstversammlung ins Speratushaus nach Ellwangen ein.

Der erste Vorsitzende Michael Wagner leitete die gut besuchte Versammlung mit der Begrüßung aller Anwesenden ein. Sozialdezernent des Ostalbkreises Josef Rettenmaier bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern

weiter

Ganztagsschule – Chance für Musikvereine?

Herbsttagung des Blasmusikverbandes Ostalb: Vereine können zusätzliche Lehrerstunden gegen Honorar anbieten
Können Musikvereine Kooperationspartner von Ganztagsschulen werden? Mit der Frage befassten sich die Teilnehmer an der Herbsttagung des Blasmusikverbandes Ostalb im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. Zu den Diskussionspunkten zählte zum Beispiel auch die freiwillige Selbstverpflichtungserklärung für die Jugendarbeit. weiter
  • 626 Leser

Ein Turnier mit besonderem Flair

Fußball, Hobbyturnier „Kicken gegen rechts“: Abtsgmünder gewinnen
Zum vierten Mal hatten sich im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion Hobbyteams zusammengefunden, um bei „Kicken gegen rechts“ gemeinsam Fußball zu spielen und ein Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus zu setzen. weiter
  • 417 Leser

Fit für die Jugendarbeit

Elf ehrenamtliche Teilnehmer aus dem Ostalbkreis, haben vergangenes Wochenende ihre 40- stündige Jugendleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Damit haben sie auch die Voraussetzungen zum Erwerb der bundesweit einheitlichen Jugendleiter-Card für qualifizierte Jugendleiter geschaffen.

An zwei abwechslungsreichen Wochenenden im Pfadihaus

weiter

Kicken gegen Rechts

Letzte Chance zur Anmeldung
Noch bis zum 19. Juni werden vom Kreisjugendring Ostalb e.V. die letzten Anmeldungen für das Hobbyfußballturnier „Kicken gegen Rechts“ am 18. Juli 2015 im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen entgegen genommen. weiter
  • 328 Leser

Jugendleiter in Heubach ausgebildet

Kürzlich startete die zweitägige Jugendleiterausbildung im Jugendhaus der Pfadfinder in Heubach, zusammen mit dem Jugendbüro und dem Kreisjugendring Ostalb. Die Jugendleiter-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Im Workshop ging’s um das Führen einer Gruppe, wald- und spielpädagogischen weiter
  • 522 Leser

Zum Kicken anmelden

Anmeldungen für das Hobbyfußballturnier am 18. Juli im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen nimmt der Kreisjugendring Ostalb noch bis Freitag, 19. Juni, entgegen: über die Telefonnummer (07361) 503-1465, per E-Mail an info@kjr-ostalb.de oder übers Internet www.kicken-gegen-rechts.de. weiter
  • 813 Leser

Sternfahrt auf dem Härtsfeldhof

Reiten, Kutsche fahren, Spaß haben,… unter diesem Motto stand die diesjährige Sternfahrt auf dem Härtsfeldhof bei Bopfingen. Bereits zum 36. Mal veranstaltete der Kreisjugendring Ostalb einen tollen Tag für Kinder und Jugendliche mit Handicap.

Um kurz nach 9 Uhr fuhren die ersten Busse auf dem Härtsfeldhof ein. Insgesamt

weiter
  • 1729 Leser

Drei Bands musizieren für Toleranz und Respekt

Die „Argies“, „Brat Attack“ und „The Dead Peasants Revolt“ am Pfingstsamstag im Gmünder „Esperanza“
Die „Argies“, „Brat Attack“ und „The Dead Peasants Revolt“ spielen am Pfingstsamstag, 23. Mai, um 20.30 Uhr im „Esperanza“ in Schwäbisch Gmünd. Das Konzert gehört zu der Veranstaltungsreihe „Kicken gegen Rechts“. weiter
  • 173 Leser

Kicken gegen Rechts im Juli

Fußball, Hobbyturnier
Am 18. Juli ist es wieder soweit. Im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen geht der Kreisjugendring Ostalb mit seinem Aktionstag „Kicken gegen Rechts“ in die vierte Runde. weiter
  • 134 Leser

Kicken gegen Rechts 2015

„Kicken gegen Rechts“- Ein internationales Hobbyfußballturnier für Freizeitmannschaften, das mit seinem bunten Rahmenprogramm ein klares Zeichen „gegen Rechts“ setzt. Am 18. Juli 2015 ist es wieder soweit. Im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen geht der Kreisjugendring Ostalb e.V. mit seinem Aktionstag „Kicken gegen

weiter
  • 1904 Leser

Auf der Suche nach dem unvergesslichen Sommer

Für viele Kinder und Jugendliche sind Ferienlager der Höhepunkt des Jahres auf den sie lange Zeit hin fiebern. Ein Hauch von Abenteuern, spannenden Naturerlebnissen und das Erleben einer intensiven Lagergemeinschaft, bieten dabei die traditionellen Zeltlager in der schönen Zimmerbergmühle der Gemeinde Abtsgmünd. Mit seinem „Herzstück“

weiter

Gruppenleiter/ innen Schulung

Eine Kinder- oder Jugendgruppe zu leiten ist gar keine leichte Angelegenheit, egal ob regelmäßig im Verband und Verein oder auf einer Freizeit. Herausfordernde und verantwortungsvolle Auf-gaben sind stets zu meistern. Um genau darauf gut vorbereitet zu sein, bietet der Kreisjugendring Ostalb e.V. in Kooperation mit dem Stadtju-gendring Heubach

weiter

Anmelden für das Zeltlager im Sommer

Zimmerbergmühle ab 31. Juli
Wie jedes Jahr starten in den Sommerferien wieder die Zeltlager in der Zimmerbergmühle vom 31. Juli bis 29. August. Neu ist diesmal das „Lager im Lager“ – ein einwöchiges Zeltlager für Kinder ab sieben Jahre. weiter
  • 262 Leser

Sicherheit bei Jugendfreizeiten

Alle Teilnehmer möglichst unbeschadet wieder heimkehren zu lassen, das ist und bleibt oberstes Ziel aller Veranstalter von Kinder- und Jugendfreizeiten. Eine neue Broschüre „Sichere Jugendfreizeiten im Ostalbkreis“ soll dabei helfen und eine Übersicht darüber geben, worauf man bei der Planung, der Durchführung und der Nachbereitung einer weiter
  • 407 Leser

Ferienangebote im Ostalbkreis

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb hat wieder eine Broschüre mit Angeboten in den Ferien von Jugendorganisationen aus dem Ostalbkreis für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren zusammengestellt. Kostenlos erhältlich ist die Broschüre in den Rathäusern im Ostalbkreis oder in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings im Landratsamt Aalen. Außerdem weiter
  • 672 Leser

Übersicht über Freizeitangebote im Ostalbkreis

Übersicht über Freizeitangebote im Ostalbkreis

Was tun in den Ferien? Diese Frage stellen sich viele Kinder und Jugendliche jedes Jahr aufs Neue. Um der Langeweile vorzubeugen gibt es im Ostalbkreis viele spannende Freizeitangebote von Jugendorganisationen und Vereinen .

Der Kreisjugendring Ostalb e.V. hat auch dieses Jahr wieder eine Broschüre

weiter

Vorfahrt für die Jugendarbeit

Der Beitrag des Kreisjugendrings Ostalb e.V. zur Landesgartenschau kann im Innenhof des Landratsamtes Ostalbkreis noch einige Zeit besichtigt werden.

Nicht nur die Blumen und Wolken haben die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd überdauert, sondern auch die bunten Schilder, die den Beginn der Jugendmeile zierten sind noch einige Zeit

weiter

Neue Broschüre des Kreisjugendrings Ostalb „Sichere Jugendfreizeiten im Ostalbkreis“ ab sofort kostenlos erhältlich - Nur solange der Vorrat reicht!

Alle Teilnehmer möglichst unbeschadet wieder heimkehren zu lassen ist und bleibt oberstes Ziel aller Veranstalter von Kinder- und Jugendfreizeiten.

Die neue Broschüre „Sichere Jugendfreizeiten im Ostalbkreis" soll dabei ein bisschen helfen und eine Übersicht darüber geben, worauf man bei der Planung, der Durchführung

weiter
  • 1785 Leser

Ostalbjugend gegen Rassismus

„Ellwangen zeigt Flagge“
Der Kreisjugendring Ostalb unterstützt die jungen Initiatoren der Aktionswoche „Ellwangen zeigt Flagge“ und fordert alle Jugendorganisationen im Ostalbkreis auf, sich am kommenden Samstag ab 14.30 Uhr am Bahnhof Ellwangen am Solidaritätszug für geflüchtete Menschen zu beteiligen. weiter
  • 251 Leser

Zimmerbergmühle wagt ein Experiment

Mitgliederversammlung des Kreisjugendrings beschließt Neuerungen im Jahresprogramm
Zum ersten Mal war der Kreisjugendring mit seiner Mitgliederversammlung in einer Schule – genauer gesagt, in der Jagsttalschule in Westhausen. Die Delegierten beschlossen ein neues Jahresprogramm – unter anderem einen Ehrenamtstag und eine Neuerung für das Zeltlager Zimmerbergmühle. weiter

Manuel Huber übernimmt

Neuer Geschäftsführer beim Stadtjugendring Heubach
Manuel Huber ist neuer Geschäftsführer des Stadtjugendrings Heubach. Der Leiter des Jugendbüros wurde bei der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Er übernimmt das Amt von Melanie Horlacher. weiter
  • 218 Leser

Lions Club spendet für Aktion Ferienpate

Mathis Tröster und Ralf Eisler vom Lions Club Schwäbisch Gmünd– Aalen – Ellwangen haben dem Vorsitzenden des Kreisjugendrings, Michael Wagner, 2500 Euro für die Aktion Ferienpate überreicht. Dies Spende ermöglicht zehn Kindern aus finanzschwachen Familien im Ostalbkreis die Teilnahme am Zeltlager Zimmerbergmühle. Um sicherzustellen, dass weiter
  • 126 Leser

Wahlhilfe per QR-Code

Für Neuwähler: Swing Card vom Kreisjugendring Ostalb
Wie wähle ich richtig? Wie viele Stimmen habe ich? Und was bringt das alles überhaupt? Solche und viele andere Fragen zur Wahl am 25. Mai beantwortet der Kreisjugendring Ostalb auf seiner Internetseite. Den QR-Code dafür gibt’s auf sogenannten „Swing Cards“. weiter
  • 234 Leser

Der Kreisjugendring starten gemeinsam mit den Busunternehmen der Region eine Erstwähleraktion

Lass die Demokratie nicht hängen - geh wählen!

Jugendliche finden, dass es zu wenig Orte gibt, an denen sie sich mit Freunden treffen können. In den Ferien ist es oft langweilig, weil einfach nichts geboten ist? Bisher gibt es noch keinen Bolzplatz neben dem Schulhof? Vielleicht sind auch die Busverbindung im Dorf blöd? Dann einfach

weiter

Kreisjugendring will Erstwähler mobilisieren

Wahlaktion per Bus
Der Kreisjugendring hat gemeinsam mit den Busunternehmen der Region eine Erstwähleraktion gestartet. Motto: „Lass die Demokratie nicht hängen – geh wählen!“ weiter
  • 166 Leser

Politgespräch

Im Rahmen der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 veranstaltete der Kreisjugendring Ostalb e.V. ein sogenanntes Politgespräch. Dadurch hatten in der Jugendarbeit Tätige die Möglichkeit zum Austausch mit Politikern aus der Kommune, die all ihre Fragen, Anregungen und Wünsche zu Themen der Jugend beantworteten. Die TeilnehmerInnen hatten

weiter

Rück- und Ausblicke beim Kreisjugendring

Frühjahrsversammlung des Kreisjugendrings Ostalb konkretisiert neue Vorhaben des Dachverbandes
Die Mitgliedsorganisationen des Kreisjugendrings trafen sich zur Frühjahrsversammlung im Vereinsheim des TSV Böbingen. Gut unterwegs sieht sich der Dachverband und er hat sich für das laufende Jahr wieder einiges vorgenommen. weiter
  • 124 Leser

„Vorfahrt für die Jugend“

Frühjahrsversammlung des Kreisjugendrings Ostalb
Die Mitglieder des Kreisjugendrings Ostalb haben sich zu ihrer Frühjahrsversammlung in Böbingen getroffen. Michael Wagner bleibt Vorsitzender. Höhepunkt sind in diesem Jahr die Aktionen auf der Landesgartenschau. weiter
  • 129 Leser

Schilderaktion: Vorfahrt für die Jugendarbeit

Preise gehen an das Jugend-und Nachbarschaftszentrum Rötenberg und an das Jugendrotkreuz Aalen
Am Güterbahnhof, direkt bei den Sportstätten des Jugendbereichs der Landesgartenschau, wurden am Samstag die von den Mitgliedsorganisationen des Kreisjugendring Ostalb entworfenen und gestalteten Schilder montiert. weiter
  • 131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zu Ferienfreizeiten

Der Kreisjugendring Ostalb organisiert am Mittwoch, 12. März, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaals des Landratsamtes in Aalen einen kostenlosen Infoabend mit „Europartner“. Vorgestellt wird eine Sprachreise für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren nach Weymouth in Südengland und eine große Palette an weiteren Sprachreisen. weiter
  • 1056 Leser

Infos über Sprachreisen

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb bietet in Kooperation mit „europartner“ wieder eine Sprachreise nach Weymouth in Südengland an, auch weitere Sprachreisen sind im Programm. Dazu gibt’s am Mittwoch, 12. März, um 18 Uhr einen kostenlosen Infoabend im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Ostalbkreis. Der Kreisjugendring Ostalb informiert weiter
  • 1296 Leser

Infoabend zu Ferienfreizeiten

Ostalbkreis. Spass, Action und Abenteuer – das will der Kreisjugendring in Kooperation mit „Europartner“ während der Ferien mit einer Sprachreise nach Weymouth bieten. Neben einem Ausflug nach London erwartet die Jugendlichen vor Ort ein abwechslungsreiches Programm.Damit die Sprachkenntnisse der Jugendlichen effektiv verbessert werden, weiter
  • 1102 Leser

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter

Angebote für Jugendliche in den Ferien

Kreisjugendring informiert
Mit der Broschüre „Ferienfreizeiten im Ostalbkreis“ informiert der Kreisjugendring über seine vielen Angebote für Kinder und Jugendliche im Sommer. Am Mittwoch, 15. Januar ist Anmeldestart. weiter
  • 918 Leser

Broschüre „Ferienfreizeiten im Ostalbkreis“ - Chance für Frühbucher

Anmeldestart für die Freizeiten vom Kreisjugendring Ostalb e.V.

Bei vielen beginnen schon jetzt die Überlegungen über die Ferienplanung für die Sommerferien 2014. Der Kreisjugendring Ostalb e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder tolle Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und

weiter
  • 3809 Leser

Jugendschutz auch im Fasching

Im Vorfeld der fünften Jahreszeit zeigt sich die Initiative „Die Ostalbkinder sind’s uns wert – Jugendschutz geht alle an“ bestens gerüstet. Sie hält eine ganze Palette seit vielen Jahren bestens erprobter Informationsmaterialien, Jugendschutztafeln, Hinweisschilder, Hinweise und Tipps, die kostenlos bei der Initiative

weiter

Wo gibt’s Geld für die Jugendarbeit?

Heubach. „Ohne Moos nix los“ heißt es immer. Auch in der Jugendarbeit kennt ihn wohl jeder – oft fehlen aber nur die richtigen Informationen, um diesen Spruch Lügen zu strafen. Dem will der Kreisjugendring Ostalb am Dienstag, den 3. Dezember, um 18.30 Uhr im Stadtjugendring Heubach abhelfen. Nach einem Überblick über die Aufgaben und weiter
  • 743 Leser

„Ohne Moos nix los“

… ist der Spruch, den auch in der Jugendarbeit wohl jeder kennt - oft fehlen aber tatsächlich nur die richtigen Informationen und Zugänge, um diesen Spruch Lügen zu strafen. Dem will der Kreisjugendring Ostalb e.V. am Dienstag, den 3. Dezember 2013 um 18:30 Uhr im Stadtjugendring Heubach Rechnung tragen.

Nach einem kurzen Überblick

weiter
  • 2502 Leser