Kolpingsfamilie Aalen

Kolpingsfamilie Aalen verliert Mitglieder

Hauptversammlung Neu ist ein Defibrillator – Ein Behinderten-WC ist geplant.
Aalen. Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Aalen wurden Kassierer Franz Heindl und Schriftführer Klaus Wagner in ihren Ämtern bestätigt. Der Betrieb der Kolpinghütte läuft weiterhin gut, die Mitgliederzahl ist aber rückläufig.

„Es tut gut, einen Verein zu sehen, der weiter

  • 184 Leser

Defibrillator auf der Kolpinghütte

Kolpingsfamilie Die Saison auf dem Albuch beginnt am Sonntag, 2. April.
0af90b42-8a22-4e30-898f-61a57ba65f7b.jpg
Aalen. Die Kolpinghütte Albuch in Aalen öffnet nach der Winterpause am 2. April wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt an Sonn- und Feiertagen, außer an Hochfeiertagen, von 10 bis 21 Uhr zur Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand des Langerts wartet vor weiter
  • 1124 Leser

Schuhsammelaktion zum Kolpinggedenktag

1481732604_phpzmkl3d.jpg
Erstmals fand Anfang Dezember 2016 die bundesweite Schuhaktion zum Kolping-Gedenktag unter dem Motto „Mein Schuh tut gut!“ statt.

Der Erlös der Sammelaktion kommt dem Aufbau des Stiftungskapitals der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung zu gute. Anlass war die ermutigende Aktion während des weiter

  • 1039 Leser

„Motor“ der Aalener Kolpinghütte hört auf

Kolpingsfamilie Siegfried Harsch ist nach 34-jähriger Tätigkeit verabschiedet worden.
830329fc-e2a6-44b3-8894-2ddd5a9c9203.jpg
Aalen. In einer Feierstunde der Kolpingsfamilie Aalen wurden der langjährige Vorstand der Kolpinghütte Albuch, Siegfried Harsch, sowie weitere Vorstandsmitglieder des ehemaligen Hüttenvereins verabschiedet.

Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Martin Joklitschke, würdigte das weiter

  • 412 Leser

70 Jahre in der Kolpingsfamilie

ea237ae7-01ea-42cd-b18b-37950badd6de.jpg
Kolping-Gedenktag Der Tag war für die Kolpingsfamilie Aalen Anlass, Mitglieder für ihre langjährige Treue zu ehren. Zum ersten Mal in seiner Zeit als Vorsitzender konnte Martin Joklitschke zwei Mitgliedern den Dank für 70-jährige Zugehörigkeit aussprechen: Otto Harsch und Franz Hug. Für 65 Jahre weiter
  • 164 Leser