Kolpingsfamilie Oberkochen

Spieleabend in der Kolpinghütte

Bei guter Teilnehmerzahl wurden wieder in mehreren Spielerunden im Skat und Binokel die Besten gesucht. Wie schon die Turniere zuvor, ging es in den 2 Runden mit je 15 Spielen hoch her und es wurde nach allen Regeln der Kunst gereizt und gesteigert. Denkbar knapp war schließlich das Endergebnis und dies hatte

weiter
  • 817 Leser

Frühwanderung

Wie schon seit vielen Jahren Tradition wurde unter der Leitung von Paul Fischer auch dieses Jahr im Mai eine morgendliche Wanderung durchgeführt. Wenn auch die Wettervorhersage anderes versprach, war den ganzen Vormittag kein Tropfen Regen gefallen. Die Wanderung führte druch das Wolfertstal und

weiter
  • 1065 Leser

Frühwanderung

Wie schon seit vielen Jahren Tradition, wurde unter der Leitung von Paul Fischer auch dieses Jahr im Mai eine morgendliche Wanderung durchgeführt. Wenn auch die Wettervorhersage anderes versprach, war den ganzen Vormittag kein Tropfen Regen gefallen. Die Wanderung führte durch das Wolfertstal und

weiter
  • 1050 Leser

Maiandacht in Nietheim

Eine liebgewonnene Tradition ist die Maiandacht, der Oberkochener Kolpingsfamilie, in der Franz-Josef-Kapelle Nietheim. Zusätzliche Stühle wurden von dem rührigen Messner herbeigeschafft um allen Gläubigen Platz zu bieten. Der Präses Pfarrer Andreas Macho eröffnete die Marienandacht

weiter
  • 1213 Leser

Bildung unterstützt

Kolpingsfamilie Oberkochen – Hilfe und Solidarität
Viel Energie steckt die Kolpingsfamilie Oberkochen nach wie vor in die Bewirtschaftung der Kolpinghütte. Wolfgang Schaupp als Vorstand des Bewirtschaftungsvereins berichtete bei der Hauptversammlung von insgesamt 81 Veranstaltungen, an denen die Hütte für Gäste bewirtschaftet wurde. weiter
  • 257 Leser