Kulturküche Aalen

Marling zu Gast in Dewangen

Konzert In der voll besetzten Wellandhalle musizierten neben dem Musikverein Dewangen und seiner Jugendkapelle auch die Gäste der Musikkapelle Marling aus Südtirol.

Aalen-Dewangen

Unter dem Motto „Welland trifft Südtirol“, lud der Musikverein Dewangen zu einem besonderen Abend ein. In der voll besetzten Wellandhalle spielten neben dem Musikverein Dewangen und seiner Jugendkapelle auch die Gäste der Musikkapelle Marling aus Südtirol.

Den Auftakt machte die Jugendkapelle unter Dirigent Harry Weingart.

weiter

Gelebtes Miteinander kann klappen

Interkulturelle Woche Türkei-Matinee der Kulturküche und der Aalener Amnesty-Gruppe in Aalen – auch Menschenrechtssituation ein Thema. Kaum Diskussion.

Aalen

Zur Türkei-Matinee lud die Kulturküche Aalen als Beitrag für die Interkulturelle Woche. In der Tapas-Bar Lucio beim Hecht traf man sich am Sonntag. Zu hören gab es Musik, Märchen, und auch über die aktuellen Umstände in der Türkei wurde berichtet – eine Diskussion, wie sie geplant war, fand allerdings nur halbherzig statt. Auch kritisierten

weiter
  • 266 Leser

Matinée der Kulturküche

Interkulturelle Woche Veranstaltung zur Situation in der Türkei.

Aalen. Die Kulturküche Aalen bietet im Rahmen der Interkulturellen Woche in diesem Jahr eine Matinée zum Thema „Die Türkei: Urlaubsland, Kulturland, Heimatland – Problemland?“. Termin ist am Sonntag, 24. September, um 11 Uhr in der Tapas-Bar „Lucio“ beim Hecht 4 in Aalen. Veranstalter sind die Kulturküche und die Amnesty-International-Gruppe

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Vorträge zur Schuldenkrise

Aalen. Am Samstag, 1. Juli, findet um 19 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums eine Veranstaltung unter dem Motto „Die Schuldenkrise des Globalen Südens“ statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Aalener DEBT20-Bündnisses referieren dort Ökonomin Dr. Eufrigina dos Reis, Dr. Mauricio Diaz Burdett aus Honduras und Regionalplaner Jürgen Kaiser.

weiter
  • 1203 Leser

Die Kulturküche kocht „hoch drei“

Neuerscheinung Das dritte internationale Kochbuch ist da. Erhältlich ab Sonntag, 9. Juli.

Aalen. Bei der Kulturküche Aalen bleibt die Küche nicht kalt: Dafür sorgt das mittlerweile dritte Kochbuch, das der interkulturelle Verein am Mittwochabend der Öffentlichkeit vorgestellt hat. „Kulturküche Aalen – kocht hoch 3“ lautet der Titel des über 100 Seiten umfassenden Büchleins mit Rezepten aus aller Welt. Verkaufsstart (Preis:

weiter
  • 1223 Leser
Kurz und bündig

Vorträge zur Schuldenkrise

Aalen. Am Samstag, 1. Juli, findet um 19 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums eine Veranstaltung unter dem Motto „Die Schuldenkrise des Globalen Südens“ statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Aalener DEBT20-Bündnisses, referieren dort Ökonomin Dr. Eufrigina dos Reis, Dr. Mauricio Diaz Burdett aus Honduras und Regionalplaner Jürgen Kaiser.

weiter
  • 1012 Leser
Kurz und bündig

Suppe-Essen der Kulturküche

Aalen. Im Rahmen von „Boulevard Ulmer Straße“ lädt die Kulturküche Aalen am Mittwoch, 12. April, zum Suppe-Essen beim Gemeindehaus St. Maria ein. Von 12 bis 14 Uhr werden eine vegetarische und eine Suppe mit Fleisch ausgeteilt.

weiter
  • 2862 Leser

Kulturküche Aalen vielfältig aktiv

Mitgliederversammlung Nachwahlen zum Vorstand und durchaus positive Berichte prägen die Zusammenkunft.

Aalen. Von zwei neuen und etlichen alten Projekten konnte die Kulturküche Aalen bei der Mitgliederversammlung berichten.

Durch das Ausscheiden von Marina Natale-Wick, Leila Talebi-Schmid, Wolfgang Schmid und Stefan Guggemos wurden Nachwahlen nötig. Rosemarie Wilhelm begrüßte als neue Vorstandsmitglieder Gina Maksan und Eva Frank, die beide einstimmig

weiter
  • 1069 Leser

Integration – Hilfe im Netz

Internetplattform Neu: umfangreicher Wegweiser www.integration-aalen.de

Aalen. Mit der neuen Internet-Plattform „www.integration-aalen.de“ gibt die Stadt Aalen Migrantinnen und Migranten neben dem Wegweiser in Papierform nun ein weiteres Hilfsmittel zur Orientierung an die Hand. Neben Zahlen, Daten und Statistiken zu den in Aalen lebenden Menschen aus über 100 verschiedenen Nationen, bietet die Plattform auch

weiter
  • 527 Leser

Gerücheküche in Sankt Maria

Projekt Im Rahmen des Projekts Boulevard Ulmer Straße kocht die Kulturküche Aalen Suppe unter dem Motto: „Gerücheküche“. Es gibt eine Variante mit Fleisch und eine vegetarische: am Mittwoch, 5. April, von 12 bis 14 Uhr im Gemeindehaus St. Maria, Ulmer Straße. Foto: opo

weiter
  • 5
  • 1173 Leser

Viele fleißige Hände im Aalener Nähcafé

Flüchtlingsunterkunft Initiatoren der Kulturküche Aalen freuen sich über Stoff- und Garnspenden sowie nähkundige Helfer.

Aalen. Das Nähcafé in der Flüchtlingsunterkunft an der Ulmer Straße ist ein gefragter Ort. Seit knapp einem Jahr organisiert die Kulturküche Aalen dieses Angebot. Ehrenamtlich tätige Frauen ermöglichen dort Flüchtlingen, Kleider zu ändern und einfache Sachen zu nähen. Dazu gibt’s Kaffee, Tee, Kuchen und die Möglichkeit zu einem Plausch. Vor allem

weiter
  • 357 Leser

Café Kulturküche sucht neue Leitung

Abschied Zum Ende des Jahren beenden Leila Talebi-Schmid und Wolfgang Schmid ihre Tätigkeit als Leiter.

Aalen. Das Café Kulturküche, ein Projekt der Kulturküche Aalen, schließt zum Ende des Jahres unter der Leitung von Leila Talebi-Schmid und Wolfgang Schmid.

Seit dreieinhalb Jahren gibt es das Café Kulturküche. Ziel des 14-tägigen Treffs ist es, Deutsche und Ausländer, die in Aalen und Umgebung leben, zusammen zu bringen. Zuerst trafen sich die Teilnehmer

weiter
  • 286 Leser

Weihnacht der Immigration und Integration

Eröffnung 1. BIWAQ Rötenberger Adventsmarkt „Kaleidoskop der Kulturen“ in und um den Treffpunkt Rötenberg zusammen mit religiösen Vertretern eröffnet.

Aalen

Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann freut sich über die vielen Besucher. „Die Geschichte von Weihnachten passt gut hierher, denn sie hat mit Immigration und Integration zu tun.“ 100 Menschen stehen um ihn versammelt und lauschen seiner Geschichte vom „Kleinen Stern“. Ihm folgen Segensworte der einzelnen Glaubensgemeinschaften.

weiter

Unesco ehrt Schule des Friedens

Theodor-Heuss-Gymnasium Großer Festakt am Mittwoch in der Aalener Stadthalle anlässlich der Anerkennung des THG als Projektschule.

Aalen

Einen beeindruckenden Festakt hat das Theodor-Heuss-Gymnasium am Mittwoch auf die Beine gestellt. Das THG feierte die Anerkennung als Unesco-Projektschule. Das ist die dritte und damit die höchste Anerkennungsstufe aller Unesco-Projektschulen.

Abgesehen vom Inhalt: Der Festakt war eine organisatorische Glanzleistung. Innerhalb von fünf Viertelstunden

weiter

Köstliches für Augen und Gaumen

BIWAQ Zum „Frühstück der Kulturen“ mit dem Interkulturellen Garten Aalen e.V. kamen rund 50 Besucher.

Aalen. So bunt wie der Herbst war auch das Frühstücksbuffet des Frühstücks der Kulturen. Das Projekt BIWAQ veranstaltete das vierte Frühstück der Kulturen im Treffpunkt Rötenberg. Gärtner des Interkulturellen Garten Aalen e.V. verwöhnten die Besucher mit herbstlichen Köstlichkeiten.

Rund 50 Besucher aus verschiedenen Kulturen kamen im Treffpunkt Rötenberg

weiter
  • 246 Leser

Bremer Stadtmusikanten und die Flucht

Interkulturelle Woche Theater im THG bringt das Thema eindrucksvoll auf die Bühne.

Aalen. Im Rahmen der Interkulturellen Woche in Aalen führte das Tiyatro Diyalog aus Karlsruhe das Stück „Etwas Besseres als den Tod findest du überall“ in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums auf.

Tiyatro Diyalog ist ein Schauspielprojekt, in dem Profis und Laien zusammen spielen und durch wechselnde Besetzungen immer neue Begegnungen

weiter
  • 399 Leser

Besseres als den Tod finden

Theater Dienstagabend in der Aula des THG in Aalen um 19.30 Uhr.

Die Interkulturelle Woche in Aalen zeigt: „Etwas Besseres als den Tod findest du überall.“ (Gastspiel vom Tiyatro Diyalog Karlsruhe.) Dieser Satz aus den „Bremer Stadtmusikanten ist angesichts der Flüchtlingsbewegungen hochaktuell. Dienstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen, Friedrichstraße 50.

weiter
  • 501 Leser

Theater Etwas Besseres als den Tod ...

Aalen. Unter dem Titel „Etwas Besseres als den Tod findest du überall“ ist am Dienstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Theodor-Heuss-Gymnasium ein Gastspiel vom Tiyatro Diyalog Karlsruhe zu sehen. Auf der Bühne stehen Menschen mit Fluchterfahrung. Veranstalter des Abends im Rahmen der interkulturellen Woche sind die Kulturküche Aalen, die

weiter
  • 550 Leser

Kulturküche für Schulkinder

Grundschulkinder lernen in zehn Nachmittagen die Küchen der Welt kennen
Montagnachmittag in der Küche der Schillerschule in Aalen. Die AG „Klasse(n) kochen zusammen!“ trifft sich das letzte Mal vor den Ferien. Seit April gibt’s die Kooperation mit der Kulturküche Aalen. weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spieleabend der Kulturküche

Die Kulturküche Aalen organisiert am Dienstag, 12. Juli, ab 18 Uhr einen offenen Spieleabend in „Aalens kleiner Gartenschau“. Neben dem Bürgerspital in der Laube treffen sich alle, die gerne spielen. Lieblingsspiele dürfen mitgebracht werden. weiter
  • 362 Leser

Völkerverständigung auf kleinstem Raum

Frühstück der Kulturen auf dem Rötenberg – Sich mit Freunden austauschen und neue kennenlernen
Der Treffpunkt Rötenberg hatte seine Türen zum zweiten Mal für das „Frühstück der Kulturen“ geöffnet. Viele Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an der kulinarischen Fülle und tauschten sich mit Freunden, Bekannten oder auch Interessierten Bürgern aus Aalen au aus. Das Rahmenprogramm gestaltete die Kulturküche Aalen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitbring-Brunch der Kulturküche Aalen

Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 13 Uhr lädt die Kulturküche Aalen in den Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, ein. Jeder Besucher bringt ein Essen in einem geschlossenen Behälter mit, das gemeinsam gegessen wird. Der Eintritt ist dann kostenfrei. Wenn kein Essen mitgebracht werden kann, kostet der Eintritt 5 Euro. Eine Anmeldung ist dann bis weiter
  • 426 Leser

Wieder Frühstück der Kulturen

Aalen. Auf dem Rötenberg gibt es wieder einen Mitbring-Brunch „Frühstück der Kulturen“ am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19.Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im April wird wieder unter dem Motto „Vielfalt auf dem Teller – gegen Einfalt in der Gesellschaft“ bei einem Mitbring-Brunch weiter
  • 433 Leser

Abstecher auf das Härtsfeld

Kulturküche bietet Ferienspaß für Kinder aus Flüchtlingsunterkünften
Die Kulturküche Aalen hat Flüchtlingsfamilien ihre neue Heimat gezeigt. Mit einem Doppeldeckerbus starteten Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Afghanistan, Gambia und deren Betreuer an der Flüchtlingsunterkunft in Aalen/Ulmer Straße. Begleitet wurden sie von engagierten Mitgliedern der Kulturküche. weiter
  • 517 Leser

Wunsch: Bleibe im Kulturbahnhof

Verein Kulturküche Aalen schiebt seit 15 Jahren Projekt um Projekt an – Jubiläum am Samstag
Interkulturelle Kochtreffs. Eine Erzählgemeinschaft. Der Interkulturelle Garten. Und das Kino am Kocher. Allesamt Projekte der Kulturküche Aalens. Ein Verein ohne Raum, aber mit interessanten Angeboten. Und Zielen. Zum Beispiel in der Flüchtlingsarbeit. Die Kulturküche Aalen feiert so eine Art Jubiläum: das 15-jährige Bestehen. weiter

Interkulturelle Woche in Aalen

Die Kulturküche Aalen organisiert zum 15. Mal ein abwechslungsreiches Programm zur Völkerverständigung
Die interkulturelle Woche in Aalen startet kommenden Montag. Acht Tage lang bieten Aalener Organisationen Vorlesungen, Ausstellungen und Aufführungen zum Thema Migration und Weltoffenheit. weiter

Mit Flüchtlingen zum Bucher Stausee

Die Kulturküche Aalen hat es sich seit ihrer Gründung vor 15 Jahren zur Aufgabe gemacht, das Miteinander von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zu fördern. Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat der Aalener Verein Flüchtlingskindern und deren Eltern einen Ganztagesausflug ermöglicht. Denn die Flüchtlingsfamilien kommen kaum aus ihrer Unterkunft heraus. weiter
  • 625 Leser

80 Asylbewerber auf der Burg

Die Kulturküche Aalen schenkt Asylbewerber-Familien einen Ausflug zur Burg Katzenstein
„Führungen auf Arabisch hatten wir noch nie“, lacht Burgverwalter Michael Walter, als die gut 80 Asylbewerber aus Aalen durch das Burgtor strömen. Nach dem Burgbesuch ging es dann für die Gruppe noch an den Härtsfeldsee. „Der Ausflug ist eine super Idee“, sind sich alle einig. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst in Gebärdensprache

Am Sonntag, 7. Dezember, findet in der Versöhnungskirche in Hüttlingen ein adventlicher Gottesdienst in Gebärdensprache statt (Beginn: 14.30 Uhr). Pfarrein Monique Klaeger wird die liturgische Leitung des Gottesdienstes übernehmen, Dekan Ralf Drescher die Predigt. Klaeger war vor ihrem Ruhestand Prälaturpfarrerin für die Seelsorge an Gehörlosen. Jetzt weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Kochtreffs der Kulturküche starten

Die interkulturellen Kochtreffs der Kulturküche Aalen fangen wieder an. Die Kochtreffs finden im Kundeninformationszentrum (KIZ) der Stadtwerke Aalen statt. Den Anfang macht am Montag, 20. Oktober, Österreich. Eine Anmeldung im KIZ ist unbedingt erforderlich und ab sofort möglich. weiter
  • 600 Leser

Fest zum Tag des Flüchtlings

Aalen. Kulturküche und Landratsamt Ostalb gestalten den „Tag des Flüchtlings“ am Freitag, 26. September, von 15 bis 18 Uhr mit einem interkulturellen Fest in der „Villa Aufwind“, Alte Heidenheimer Straße 17. Bei Tee und Gebäck können Besucherinnen und Besucher mit den Flüchtlingen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Flüchtlingsunterkunft weiter
  • 657 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturküche präsentiert sich am Sonntag

Am Stand von des Vereins Govinda (gegenüber dem Aalener Weltladen) informiert die Kulturküche Aalen am morgigen Sonntag, 14. September, von 12 bis 16 Uhr über ihre Projekte. Vorgestellt werden das Programm der Interkulturellen Woche und die Kochtreffs, die im Oktober starten werden. Außerdem soll das neue Kochbuch der Kulturküche verkauft werden. weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturküche bei den Reichsstädter Tagen

Beim Stand von Govinda (gegenüber dem Weltladen) informiert die Kulturküche Aalen am Sonntag, 13. September, von 12 bis 16 Uhr über ihre Projekte. weiter
  • 318 Leser

Kochbuchverkauf läuft super

Aalen. Das neue Kochbuch der Kulturküche Aalen mit dem Titel „Kulturküche Aalen kocht international“ geht nach Angaben des Vereins Kulturküche „weg wie die berühmten warmen Semmeln“. Unter anderem wurde es beim Internationalen Fest verkauft – unter Mithilfe von OB Thilo Rentschler, dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kulturküche präsentiert Kochbuch

Die Projektgruppe „Kulturküche“ präsentiert am Dienstag, 17. Juni, 18 Uhr, Torhaus Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal ihr zweites Kochbuch mit dem Titel „ Kulturküche Aalen e.V. kocht international“. Mehr als 400 Menschen haben von Oktober 2011 bis März 2014 bei 18 interkulturellen Kochtreffs miteinander gekocht. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturküche präsentiert Kochbuch

Die Projektgruppe „Kulturküche“ präsentiert am Dienstag, 17. Juni, 18 Uhr (Torhaus Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal) ihr zweites Kochbuch mit dem Titel „ Kulturküche Aalen e.V. kocht international“. Mehr als 400 Menschen haben von Oktober 2011 bis März 2014 bei 18 interkulturellen Kochtreffs miteinander gekocht. weiter
  • 555 Leser

Ungarn im Kochtreff

Gulyás , das ist nicht Gulasch, wie wir es in Deutschland kennen. In Ungarn ist es eine Suppe, die langsam gekocht wird. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Zutaten in einer bestimmten Reihenfolge nach und nach in den großen Topf eingefüllt werden. Dieses und noch viel mehr lernten die Gäste an diesem Abend von den ungarischen

weiter

Buon appetito - italienischer Kochtreff

Schon seit Wochen war dieser Kochtreff im KIZ ausverkauft, was zeigt, wie beliebt die italienische Küche in Deutschland ist.

Diesmal wurden regionale Gerichte aus Ligurien zubereitet. Marina Natale-Wick, die aus Genua stammt und Mitglied der Kulturküche ist, hatte die Zutaten zum Teil bei ihrem letzten Besuch in Italien gekauft, da es doch

weiter

Very British - Kochtreff der Kulturküche

Auch der 14. Kochtreff der Kulturküche Aalen im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke war ausverkauft. Bei einem Menü mit vier Gängen bewiesen die Köchinnen, dass die viel geschmähte englische Küche durchaus ihre Reize hat.

„Mutig, mutig!“ befand Ute Hommel, Vorstandsfrau der Kulturküche Aalen die Teilnehmer

weiter

Was alles mit Kaffee passiert

Die Schillerschule nahm an der Internationalen Woche 2013 teil. Die Vorsitzende der Kulturküche Aalen, Rosemarie Wilhelm, und Sandra Buczinski, Lehrerin an der Schillerschule, veranstalteten einen Kaffe-Parcours in der Schule. Dabei erfuhren die Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 und 9 wie Kaffee angebaut, geerntet und vermarktet wird. Der Unterschied weiter
  • 493 Leser

„Noch 36 Minuten bis zur Steinigung“

Aalens neues Theaterteam feiert Premiere mit Theresia Walsers „Eine Stille für Frau Schirakesch“
Der Sand rieselt und rieselt. Unaufhörlich, so lange bis die Frau gesteinigt wird, die entgegen der heiligen Gesetze unter ihrer Burka hervorgeblinzelt hat. Der Sand rieselt auch so lange, bis sich zur gleichen Zeit auf dem Sofa einer Talkshow in Deutschland alle Teilnehmer ins rechte Licht gerückt haben. Bikini und Burka beißen sich eben. Ein dankbarer weiter

Kulturküche wächst

Mitgliederversammlung bringt gleich vier Neue
Das Konzept ging auf: Eine Mischung aus Kultur und Küche lockte zahlreiche Gäste zur Mitgliederversammlung der Kulturküche Aalen. Untermalt von türkischer Folklore und garniert mit einigen Schmankerl aus der Küche wurden selbst die trockenen Vereinsregularien schmackhaft. weiter
  • 353 Leser

Kulturküche-Café öffnet nach Ostern

Aalen. Die Kulturküche Aalen kümmert sich um Absolventen von Sprach- und Integrationskursen. In unterschiedlichen Gruppen werden die erworbenen Deutschkenntnisse je nach Neigung und persönlicher Situation angewandt, gefestigt und ausgebaut. „Café Kulturküche“ heißt das neue Projekt, das nach den Osterferien startet und zum größten Teil aus weiter
  • 270 Leser

„Cafe Kulturküche“ nimmt Gestalt an

Der Verein „Kulturküche Aalen“ ist in ein neues Projektgestartet: Die ehrenamtlichen Mitglieder wollen sich um Absolventen von Sprach- und Integrationskursen kümmern. In verschiedenen Gruppen werden je nach Neigung und persönlicher Situation die erworbenen Deutschkenntnisse angewandt, gefestigt und ausgebaut. „Café

weiter

Käsebällchen zum Hähnchen

Kulturküche kocht mit 20 Gästen portugiesische und brasilianische Nationalgerichte
Im Bestreben, Menschen unterschiedlicher Abstammung zusammenzubringen, bietet die Kulturküche Aalen seit September monatlich einen Kochabend. Mit selbst zubereiteten Speisen gelingt es ganz unkompliziert, in die Kulturen fremder Länder einzutauchen. Am Montag kosteten 20 Gäste mit dem Kulturküchen-Team von der würzigen Speisenvielfalt Portugals und weiter
  • 449 Leser

Im nächsten Kochtreff wird es portugiesisch-brasilianisch

Pao de queijo sind leckere kleine Käsebrötchen und gehören zu jeder brasilianischen Tafel. Der Hahn, Symbol für Portugal, findet sich als "frango" in vielen portugiesischen Gerichten. Beim nächsten Kochtreff der Kulturküche Aalen am 18. Februar um 18.00 Uhr im Kunden-informationszentrum der Stadtwerke finden sich sowohl

weiter

Kulturenküche Ulm besucht Kulturküche Aalen

Dem Internet ist es zu verdanken, dass sich die Kulturenküche Ulm und die Kulturküche fanden und beschlossen, sich näher kennen zu lernen und auszutauschen.

Nun kamen die Gäste aus Afghanistan, der Türkei, Vietnam und Deutschland unter der Leitung von Ute Brischar nach Aalen, um ihre Kulturenküche vorzustellen und sich

weiter

Kurz und bündig

Unterhalt in der Sozialhilfe Das „Thema am Mittwoch“, 16. Januar, in der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“, Ganzhornweg 9 in Aalen heißt „Unterhalt in der Sozialhilfe - Berechnungsbeispiele aus der Praxis“. Kinder sind ihren Eltern unterhaltspflichtig. Was heißt das genau, gibt es Schongrenzen? Antworten gibt Kai weiter
  • 451 Leser

Fjorde und Fische

Die Kulturküche Aalen setzt ihre erfolgreichen Kochtreffs fort. Das neue Jahr beginnt mit einem Ausflug nach Norwegen. Mit dem Titel "Fjorde und Fische" laden die Köchinnen und Köche unter fachkundiger Leitung ein, die norwegische Küche zu kosten. Darüber hinaus werden die Gäste das Land im hohen Norden Europas auch

weiter
  • 3638 Leser

Kurz und bündig

GemeindewallfahrtDie Gemeinden der Seelsorgeeinheit Aalen veranstalten am Samstag, 13. Oktober, eine Gemeindewallfahrt zur Schönenbergkirche Ellwangen. Ab 8.30 Uhr startet an der Salvatorkirche eine Gruppe zu Fuß, um 14.30 Uhr wird ab Bahnhof Ellwangen eine Prozession zur Schönenbergkirche sein. In der festlichen Eucharistiefeier um 15.30 Uhr wird Pater weiter
  • 325 Leser

Dankeschön an die Mitwirkenden der Kochtreffs

Bevor die neuen Kochtreffs am 15. Oktober starten, bedankte sich der Vorstand der Kulturküche bei den Köchinnen und Köchen der letzten Runde. Diesmal verteilten sie die Rollen anders herum und kochten deutsche Spezialitäten für die interessierten Gäste. Mitglieder der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“

weiter

Anderswo her aber doch zu Haus

Songs, Gedichte und einiges mehr – Ein Beitrag von Schülern zur interkulturellen Woche
„Herzlich Willkommen – wer immer Du bist“, war das Motto der Interkulturellen Woche, an der sich auch die Stadt Aalen beteiligte. Bewusst sollen Akzente gesetzt, zu Diskussionen angeregt werden, um die Notwendigkeit einer „Willkommenskultur“ als Element der Integrationspolitik zu verdeutlichen. Am Donnerstagabend war in weiter
  • 281 Leser

„Freundehaus“ für Kulturküche?

Aalen. Klassik-Radio will ein nach ökologischen Gesichtspunkten gebautes Haus, das auf der Documenta in Kassel stand, verschenken. Bewerben können sich gemeinnützige Vereine. In einer Online-Abstimmung wird der Gewinner ermittelt. Die Kulturküche Aalen hat sich beworben. Sie sucht seit Jahren ein Domizil. Leider wurde die Abstimmung im Internet manipuliert, weiter
  • 174 Leser

An die Rechner - fertig - los!

Ein „Freundehaus“ für die Kulturküche?

Ein nach ökologischen und nachhaltigen Gesichtspunkten gebautes Haus, das bisher auf der DOCUMENTA in Kassel stand, soll nun in einer Aktion von Klassik-Radio verschenkt werden. Bewerben können sich gemeinnützige Vereine, sie müssen es nur ausreichend begründen. In

weiter
  • 5656 Leser

Jagoda Marinic über Rassismus

Die Leiterin des Interkulturellen Zentrums Heidelberg, die Schriftsteller und Journalistin Jagoda Marinic ist im Rahmen der interkulturellen Woche zu Gast in Aalen. Am Freitag, 28. 9. um 19.30 wird sie auf Einladung der VHS und der Kulturküche Aalen e.V. im Paul-Ulmschneider-Saal der VHS aus ihrem E-Book "Rassismus sichtbar machen" lesen.

In diesem

weiter
  • 1
  • 7715 Leser

Songs, lyrics and more

"Von anderswo und doch zuhaus" heißt eine Veranstaltung für Jugendliche, zu der die Kulturküche Aalen im Rahmen der Interkulturellen Woche mit der Schillerschule und dem THG einlädt. Neben der Musik der mcb, einer Band, die sich aus verschiedenen Nationen und Schularten zusammensetzt, werden Texte gelesen, die sich mit dem Zusammenleben

weiter
  • 4812 Leser

Beginn der Interkulturellen Woche

Die Interkulturelle Woche steht in diesem Jahr unter dem Motto „Herzlich willkommen – wer immer du bist.“ In Aalen startet sie mit einem Film mit dem Titel „The visitor“, der in Kooperation mit der Kulturküche Aalen e.V. gezeigt wird.. In der deutschen Übersetzung heißt der Film nicht sehr treffend „Ein

weiter
  • 4926 Leser

Interkulturelle Woche in Aalen

Vom 26. bis 29. September gibt es in Aalen ein interkulturelles Programm
In der Interkulturellen Woche, zwischen 26. und 29. September, werden Filme gezeigt, wird Erntedank gefeiert und in Workshops diskutiert. Das diesjährige Thema ist „Herzlich willkommen – wer immer du bist“. Über die Woche hinaus gibt es in Aalen bis zum 16. November Veranstaltungen. Am 16. November bietet die Caritas Ostwürttemberg weiter
  • 699 Leser

Kulturküche vorbildlich

Auszeichnung für das Engagement im Integrationsprozess
Die Kulturküche Aalen ist nach einer bundesweiten Umfrage zu Integrationsprojekten als vorbildlich ausgezeichnet worden. Sie wird mit dem Kochbuchprojekt „Aalen is(s)t international“ als beispielhaft in einer Broschüre für die UN-Konferenz in Rio de Janeiro im Juni dargestellt. weiter
  • 333 Leser