Kunstverein Aalen

Die Künstler führen durch die Ausstellung

Führung Zum Abschluss der Ausstellung „Die Schönheit der einfachen Dinge“ im Kunstverein Aalen werden die Künstler und Sammler Harry Koll und Sabine Steinbock am 11. November und 12. November jeweils um 15 Uhr durch die Ausstellung führen. Foto: privat

weiter
  • 332 Leser

Erdverbundene und prächtige Objekte

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt in Keramik und Teppichen „Die Schönheit der einfachen Dinge“ des Künstlerpaares Sabine Steinbock und Harry Koll im Alten Rathaus.

Sabine Steinbock und Harry Koll sind sympathische Menschen. Keramiker. Erdverbunden. Verwurzelt in einer uralten handwerklich-künstlerischen Tradition. Und sie sammeln. Teppiche aus Anatolien und orientalische Textilien. Eine Leidenschaft, die mit ihrer Profession stark korreliert. Ihre „Schönheit der einfachen Dinge“ zeigt jetzt der Kunstverein

weiter

Reise zur Biennale in Venedig

Der Kunstverein Aalen reist vom 27. August bis zum 2. September nach Venedig und zur Biennale. Für die Reise sind noch Plätze frei. Ziel der Reise des Kunstvereins Aalen ist eine der schönsten Städte der Welt. Neben vielen außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie dem „Museum Peggy Guggenheim“ wird die neben der „documenta“ bedeutendste

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung und Biennale

Aalen. Am Sonntag, 30. Juli, führt Artur Elmer um 15 Uhr durch die Ausstellung im Kunstverein Aalen. Diese zeigt grafische und malerische Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Ralf Brög. Parallel zur Ausstellung werden Lichtbilder über Venedig und die Biennale gezeigt, die einen Vorgeschmack auf die Kunstreise vom 27. August bis 2. September geben.

weiter
  • 929 Leser
Schaufenster

Führung und Vortrag

Aalen. Am Sonntag, 30. Juli, 15 Uhr, führt Artur Elmer durch die derzeitige Ausstellung im Kunstverein Aalen. Diese zeigt graphische und malerische Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Ralf Brög, die sich mit Themen wie Veränderung, Übergang oder Transformation auseinandersetzen. Parallel zu der Ausstellung werden am Sonntag auch Lichtbilder über Venedig

weiter
  • 1031 Leser
Kurz und bündig

Führung im Kunstverein

Aalen. Am Montag, 24. Juli, ist um 19 Uhr im Kunstverein Aalen eine Führung durch die Ausstellung, die Arbeiten von Ralf Brög zeigt. Anschließend gibt Artur Elmer einen Ausblick in Bildern auf die Kunstreise nach Venedig zur Biennale vom 27. August bis 2. September.

weiter
  • 1004 Leser

Kunstverein Führung und Vortrag

Am Montag, 24. Juli, lädt der Kunstverein Aalen um 19 Uhr beim Kunstverein im Alten Rathaus Aalen zu einer kurzen Führung durch die derzeitige Ausstellung ein, die Arbeiten von Ralf Brög zeigt. Anschließend wird Artur Elmer einen Ausblick in Bildern auf die Kunstreise nach Venedig zur Biennale geben, die vom 27. August bis 2. September stattfindet.

weiter
  • 128 Leser

Vier mit Durchhaltevermögen

Ausstellung Die Galerie Zaiß und das Schmuckatelier Kubella-Eckstein gibt es seit 30 Jahren. Gefeiert wird das mit einer Ausstellung im Alten Gaswerk.

Drei Jahrzehnte. Das ist eine lange Zeit für jemanden, der sich ohne fremde Hilfe durchschlägt. Aus reinem Idealismus, der Freude am Tun, an der Kunst und dem Schönen. Werner und Sigi Zaiß mit ihrer Galerie in der Langerstraße haben so lange durchgehalten. Und gleich vis-à-vis in der Nachbarschaft die Goldschmiedekünstlerinnen Marietta Kubella und

weiter
  • 4
  • 407 Leser

Kunstverein Venedig und die Biennale

Der Kunstverein Aalen lädt am Dienstag, 20. Juni, zu einer Rückschau auf die Reise nach Venedig und zur Biennale vom Mai dieses Jahres ein. Außerdem gibt es Informationen einer weiteren Reise nach Venedig und zur Biennale, die vom 28. August bis 2. September geplant ist. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie des Kunstvereins im Alten

weiter
  • 871 Leser

Ein wahrer Meister der Transformation

Ausstellung Ralf Brögs faszinierende multimediale Werkschau beim Kunstverein Aalen.

Zwar durchziehen Ralf Brögs „Melencolias“ seine Ausstellung im Kunstverein Aalen wie ein roter Faden. Menschen mit Neigung zur Melancholie müssen dennoch beim Gang durch die drei Stockwerke keinen depressiven Schub befürchten. Hoher ästhetischer und intellektueller Genuss ist garantiert.

Man darf vermuten, dass die Gene daran nicht ganz

weiter

Werke von Ralf Brög in Aalen

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt Malerei und Fotografie des Düsseldorfer Künstlers im Alten Rathaus.

Das künstlerische Schaffen des Düsseldorfers Ralf Brög zeichnet sich durch eine Vielseitigkeit aus. Darauf verweisen seine Malerei und Fotografie ebenso wie seine Objekte und architektonischen Projekte. Arbeiten des Künstlers zeigt nun der Kunstverein Aalen in einer Ausstellung. Eröffnung ist am Freitag, 19. Mai, 19 Uhr.

Brög hat beispielsweise im Jahr

weiter
  • 365 Leser

Zahl des Tages

51

Künstlerinnen und Künstler zeigen ab dem kommenden Montag, 20. Februar, ihre Werke beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus Aalen. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Bereich Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedekunst und Keramik. Eröffnet wird die Ausstellung um 19 Uhr.

weiter
  • 582 Leser

Kunst und Theater mit Figuren

Kunstmarkt Mehr als 25 Mitglieder zeigen eine breites Spektrum künstlerischen Arbeitens in Aalen.

Aalen. Von Freitag, 9. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember, veranstaltet der Kunstverein Aalen in seinen Räumen im Alten Rathaus seinen jährlichen Kunstmarkt. Über 25 Mitglieder zeigen in einem breiten Spektrum künstlerische und handwerkliche Arbeiten, die zu bewundern und auch zu erwerben sind. Am Freitag und am Samstag um jeweils 15.30 Uhr zeigt

weiter
  • 248 Leser

Kunstmarkt

Werke Von Freitag, 9. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember, jeweils 10 bis 17 Uhr, veranstaltet der Kunstverein Aalen im Alten Rathaus seinen Kunstmarkt.

weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Syrien vor den Zerstörungen

Aalen. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Welt – Anschauung mit der Kamera“, die noch bis 20. November im Kunstverein Aalen zu sehen ist, findet am Samstag, 12. November, um 16 Uhr ein Lichtbildvortrag über Syrien von Dr. H. Issel statt. Die Kulturgüter Syriens sind dabei ebenso Thema wie die Zerstörungen in jüngster Zeit.

weiter
  • 296 Leser

Kunstverein Aalen blickt auf Syrien

Vortrag Im Rahmen der Ausstellung „Welt - Anschauung mit der Kamera“, die im Kunstverein Aalen zu sehen ist, findet am Samstag, 12. November, um 16 Uhr ein Lichtbildvortrag über Syrien von Dr. Harald Issel statt. Die Kulturgüter Syriens sind dabei ebenso Thema wie die Zerstörungen in jüngster Zeit. Foto: Harald Issel

weiter
  • 860 Leser

Ein Tag für die Mitte des Lebens

Messe Jung und Alt informierten sich in der Stadthalle über Angebote, die in den besten Jahren das Leben reicher machen.

Im besten Alter zu sein, mitten im Leben, umfasst viel. Das Interesse für Gesundheitsthemen ebenso wie Vorsorge, Sport und Freizeit, Kultur und Kunst. Perspektiven und Positionen. All diesen Aspekten widmet sich auch die Messe „Mitten im Leben“ in der Stadthalle Aalen. Besucher und Aussteller sind gleichermaßen zufrieden. Mit dem Angebot

weiter

Leben und Wohnen im Alter

Messe Vorträge zu Pflege, Erbrecht und Immobilienverkauf am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle. Der Eintritt ist frei.

Aalen. Die besten Jahre sind auch Jahre des Umbruchs. Wer mit dem Gedanken spielt, nach dem Auszug der Kinder die eigene Immobilie zu verkaufen, den informiert Andreas Hubert vom Immobiliencenter Aalen am Sonntag, 16 Uhr, wie man durch die richtige Strategie beim Immobilienverkauf bis zu 20 Prozent mehr erzielen kann.

Wie lebt es sich überhaupt gut?

weiter
  • 363 Leser

Die Welt aus Sicht der Kamera

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt im Alten Rathaus, wie Fotografen ihren Blick auf Dinge umsetzen.

Wie unterschiedlich Fotokunst in Motiv, Technik und Wirkung sein kann, zeigt nun eine Ausstellung beim Kunstverein Aalen. „Welt-Anschauung mit der Kamera“ ist der Titel einer Zusammenstellung von Arbeiten von insgesamt 14 Fotokünstlern.

Eröffnet wird die Werkschau am Sonntag, 9. Oktober, 11 Uhr, im Alten Rathaus Aalen. Zu sehen sind unter

weiter
  • 583 Leser

Künstler„Mitten im Leben“

Bei der Messe „Mitten im Leben“ der SDZ Events GmbH am 9. Oktober in der Stadthalle Aalen, ist der Kunstverein Aalen mit einer Ausstellung folgender Künstler beteiligt: Kathrin Beck, Binu Thomas, Artur Elmer, Hermann Gerstung, Georg Heller und Stefan Heller.

weiter
  • 781 Leser

Mitten im Leben

Aalen. An der Messe „Mitten im Leben“ der SDZ Events und Messen GmbH, die am Sonntag, 9. Oktober, in der Stadthalle Aalen stattfindet, ist der Kunstverein Aalen mit einer Ausstellung beteiligt. Dabei werden Arbeiten folgender Künstler gezeigt: Kathrin Beck, Binu Thomas, Artur Elmer, Hermann Gerstung, Georg Heller und Stefan Heller. weiter
  • 782 Leser

Mehr als ein „Zwischenspiel“

Der Kunstverein Aalen zeigt, wie Georg Heller seine Schüler das Sehen lehrt
So beginnt am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen die Schöpfungsgeschichte der bildenden Kunst: „Am Anfang war die Linie.“ Und die Linie war bei Georg Heller. Das ist alles andere als despektierlich gemeint. weiter
  • 431 Leser

Das Fundament der Kunst zeigen

Ausstellung „Zwischenspiel“ im Kunstverein Aalen zeigt Arbeiten mehrerer Künstler
Der Kunstverein Aalen präsentiert in der Ausstellung „Zwischenspiel“ ab Sonntag, 18. September, Werke von Thomas Bayrle, Kathrin Beck, Binu Thomas, Artur Elmer, Hermann Gerstung, Amouzou Glikpa, Gundel SC, Ralph Künzler, Gustav Reinhardt im Alten Rathaus Aalen. Eröffnung der Ausstellung ist am Sonntag um 11 Uhr mit einer Einführung von Georg weiter
  • 423 Leser

Zarte Frau von der rauen Alb

Waltraud Schwarz feiert ihren 70. Geburtstag – Malen ist Beruf und Berufung der Aalenerin
Der Blick aus den Fenstern ihres Ateliers fällt auf eine Stadtlandschaft. Waltraud Schwarz malt mitten im Geschehen der Stadt Aalen. Den Marktplatz und die Menschen sucht man auf ihren Bildern allerdings vergeblich. Sie sind nicht die Welt der zarten Frau, unter deren schwarzem Haarschopf lebhaft sprechende blaugraue Augen blicken. Heute feiert sie weiter
  • 498 Leser
SCHAUFENSTER

Film und Führung zur DADA-Ausstellung

Derzeit ist im Kunstverein Aalen die Ausstellung „Hommage à DADA“ zu sehen, die u. a mit George Grosz, Max Ernst oder Tristan Tzara große Namen der Kunst des 20. Jahrhunderts zeigt. Auch Animationen des aus Ellwangen stammenden Nachwuchskünstlers Stefan Heller sind zu sehen. Am Samstag, 23. Juli um 16 Uhr führt der Künstler in sein Werk weiter
  • 511 Leser

Hommage an Dada

Derzeit ist im Kunstverein Aalen die Ausstellung „Hommage à DADA“ zu sehen, die unter anderem mit Marcel Duchamp, George Grosz, Max Ernst, Man Ray oder Tristan Tzara die großen Namen der Kunst des 20. Jahrhunderts zeigt.Das Theater der Stadt Aalen hat die Ausstellung zum Anlass genommen, unter dem Titel „Hurra, die Mutti ist alle!“ weiter
  • 1
  • 820 Leser
SCHAUFENSTER

Verlängerung der DADA-Ausstellung

Aufgrund der großen Resonanz, die die Ausstellung „Hommage à DADA“ im In- und Ausland erfährt, verlängert der Kunstverein Aalen diese bis 31. Juli. Die Dada-Bewegung, die sich als Urknall der Moderne vom Cabaret Voltaire in Zürich über Paris nach New York und in die ganze Welt ausbreitete, fasziniert bis heute, wozu auch die Vertreter des weiter
  • 623 Leser

Dada in Film und Ausstellung

Der Kunstverein Aalen kümmert sich zurzeit um den Dadaismus und die Neue Sachlichkeit. Film: Am kommenden Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr zeigt der Kunstverein Aalen den Film „1000 Meisterwerke: Dada und die Neue Sachlichkeit. Schwitters, Höch, Picabia, Grosz und Dix.“ Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind zu der Filmvorführung eingeladen. weiter
  • 470 Leser
Tagestipp

Einem Ausnahmetalent auf der Spur

Am Abend präsentiert der Kunstverein Aalen den Film „The Exit through the Gift Shop“ des britischen Street-Art-Künstlers Banksy. Sein Regiedebüt zeigt seine eigene Graffiti-Kunst, die Fassaden auf der ganzen Welt zieren und mittlerweile in Kunstauktionen Höchstpreise erzielen. Künstler Bansky beschäftigt sich in seinem Debüt-Dokumentarfilm weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstverein Aalen zeigt Banksy-Film

Am Donnerstag, 9. Juni, zeigt der Kunstverein Aalen um 17 Uhr den Film „The Exit through the Gift Shop“ des bekannten britischen Street Art-Künstlers Banksy. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro und berechtigt auch zum Besuch der derzeitigen Ausstellung im Kunstverein Aalen „Hommage à DADA“, die mit George Grosz, Max Ernst, Man weiter
  • 336 Leser

Hommage à DADA

Unbedingt hingehen: Eine Würdigung der Kunstrevolution durch den Kunstverein Aalen
DADAs Geburt vor 100 Jahren in Zürich ist landauf landab schon fest und mit hoher Qualität gefeiert worden. Jetzt reiht sich der Kunstverein Aalen in die Feiergemeinde ein – mit einer mehr als respektablen Würdigung dieser epochalen Kunstrevolution. Sie ist am Sonntag im Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus eröffnet worden. weiter

„Kunst von uns“ bald vorbei

Am Sonntag, 10. April, endet die Ausstellung „Kunst von uns“ im Kunstverein Aalen, die an diesem Tag ein letztes Mal besucht werden kann. Mitglieder des Vereins zeigen darin über zwei Stockwerke hinweg ihre Arbeiten und damit auch Ausschnitte ihres künstlerischen Schaffens. Vertreten sind über 40 Künstler mit Werken aus den Bereichen Malerei weiter
  • 750 Leser
SCHAUFENSTER

Keramik-Ausstellung endet

Zur Finissage der Ausstellung „Keramik – Feuerwerk aus Erde: Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann“ im Kunstverein Aalen e. V. am Sonntag, 17. Januar, 14 Uhr, im Alten Rathaus in Aalen führt der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen noch einmal durch die Ausstellung. weiter
  • 1111 Leser
Tagestipp

„Feuerwerk“ im Alten Rathaus

Noch bis Sonntag, 17. Januar, ist beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus die Ausstellung „Keramik – Feuerwerk aus Erde: Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann“ zu sehen. Am Sonntag wird der Vorsitzende des Kunstvereins Artur Elmer aus diesem Anlass um 14 Uhr ein letztes Mal durch die Ausstellung führen. Am Donnerstag ist die weiter
  • 597 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Kunstverein Aalen

Seit dem 15. November zeigt der Kunstverein Aalen unter dem Titel „Keramik - Feuerwerk aus Erde“ Werke der Künstler Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann: Thomas Bohle hat im Victoria and Albert Museum, London, seine Arbeiten gezeigt, Kenji Fuchiwaki hat ein eigenes Atelier im Keramikmuseum des Württembergischen Landesmuseums im weiter
  • 600 Leser
SCHAUFENSTER

Verlängerung der Ausstellung

Die Ausstellung „Keramik - Feuerwerk aus Erde: Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann“ im Kunstverein Aalen e. V. ist verlängert. Die Arbeiten sind nun bis Sonntag, 17. Januar, zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr. weiter
  • 947 Leser

Einblick in das „Feuerwerk aus Erde“

Führung durch Ausstellung
Thomas Bohle hat im Grand Palais in Paris, im Royal College of Art und in der Saatchi Gallery in London, ausgestellt. Zu sehen sind seine Arbeiten momentan in der Ausstellung „Feuerwerk aus Erde“ beim Kunstverein Aalen. Am Sonntag, 6. Dezember, 15 Uhr, führen der Künstler Kenji Fuchiwaki und Artur Elmer, Vorsitzender des Vereins, durch die weiter
  • 691 Leser

Kunst zum Anfassen

 Keramikausstellung beim Kunstverein Aalen
Mit seiner Ausstellung „Keramik – Feuerwerk aus Erde“ präsentiert der Kunstverein Aalen Arbeiten aus Ton von Thomas Bohle, Uwe Löllmann und Kenji Fuchiwaki. Die sehenswerte Schau im Alten Rathaus wurde am Sonntag in Anwesenheit der Künstler eröffnet. Zu sehen sind kleine Kostbarkeiten und große Arbeiten.Artur Elmer, Vorsitzender des weiter

Öffnungszeiten Ausstellung

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr, Info: Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, Tel. (07361) 61553, www.kunstverein-aalen.de weiter
  • 877 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstmarkt des Kunstvereins

Der Kunstverein Aalen hält von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, in seiner Galerie im Alten Rathaus, Marktplatz 4, einen Kunstmarkt ab. Dabei präsentieren Mitglieder des Kunstvereins eigene Arbeiten verschiedenster Gattungen wie der Malerei, Grafik, Bildhauerei oder Keramik, die verkauft werden. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstmarkt des Kunstvereins

Der Kunstverein Aalen hält von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, in seiner Galerie im Alten Rathaus, Marktplatz 4 in Aalen, einen Kunstmarkt ab. Dabei präsentieren Mitglieder des Kunstvereins eigene Arbeiten verschiedenster Gattungen wie der Malerei, Grafik, Bildhauerei oder Keramik, die käuflich weiter
  • 259 Leser

Kunstmarkt im Alten Rathaus

Der Kunstverein Aalen organisiert vom kommenden Freitag, 6. November, bis Sonntag, 8. November, in seiner Galerie im Alten Rathaus am Marktplatz 4 einen Kunstmarkt. Dabei präsentieren zahlreiche Vereinsmitglieder eigene Arbeiten unterschiedlichster Gattungen wie Malerei, Grafik, Bildhauerei oder Keramik. Natürlich können die Werke käuflich erworben weiter
  • 719 Leser

Wissenswertes über Rudolf Kurz

Rudolf Kurz, geboren 1952 in Ellwangen, studierte Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. K. H. Seemann, Prof. H. Baumann und Prof. H. Schubert. Er ist Mitglied im Verband Bildender Künstler Baden-Württemberg, im Kunstverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart, im Hohenloher Kunstverein, im Kunstverein Aalen weiter
  • 783 Leser

Öffnungszeiten Street-Art

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Di bis So 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Do bis 18 Uhr, Info: Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, Tel: (07361) 61553 www.kunstverein-aalen.de weiter
  • 1112 Leser

„Augenfutter“: Ausstellung endet

Aalen. Am Sonntag, 30. August, endet im Kunstverein Aalen die Ausstellung „Augenfutter“. Diese zeigt Küstenbilder und -landschaften Lothar-Günther Buchheims, die während des 2. Weltkriegs entstanden sind. Der heute weltbekannte Maler, Sammler und Schriftsteller war seit 1940 als Kriegsberichterstatter für die Marine tätig und hielt seine weiter
  • 734 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Buchheim-Ausstellung

Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Donnerstag, 13. August, 19.30 Uhr in der Galerie des Kunstvereins (Marktplatz 4) durch die Ausstellung „Augenfutter-Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-44“, die sich dem weltbekannten Maler, Schriftsteller und Sammler Lothar-Günther Buchheim widmet. Zur Ausstellung hat das weiter
  • 938 Leser

Oskar Stark feiert seinen 85. Geburtstag

Nestor der Aalener Kunstszene
Was hat Oskar Stark mit dem Johannesevangelium zu tun? Mehr, als der alte Graphikerhaudegen heute an seinem 85. Geburtstag wohl selbst denkt. Der Evangelist beginnt seinen Text mit „Im Anfang war das Wort“ – und der einstige Chef der Zeiss-Marketingkommunikation und Lettern-Spezialist sein Schaffen mit dem Buchstaben A. Dieser steht weiter
  • 3
  • 538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstverein zeigt Film

Der Kunstverein Aalen zeigt in Kooperation mit dem Kino am Kocher am Mittwoch, 29. Juli, um 20 Uhr den Film „Das große Museum“, der auf der Berlinale 2014 preisgekrönt wurde. Der Film führt hinter die Kulissen des weltberühmten kunsthistorischen Museums Wien, das der Kunstverein Anfang August besucht. Platzreservierungen unter Telefon (07361) weiter
  • 142 Leser
SCHAUFENSTER

Der Kunstverein Aalen informiert

Zur Ausstellung „Augenfutter – Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-1944“ hat das Buchheim Museum, Bernried und der Kunstverein Aalen ein Buch mit Farbreproduktionen aller Exponate der Ausstellung und Texten von Lothar-Günther Buchheim, Artur Elmer und Daniel J. Schreiber veröffentlicht.Der Kunstverein Aalen zeigt in Kooperation weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstverein zeigt Film

Der Kunstverein Aalen zeigt in Kooperation mit dem Kino am Kocher am Mittwoch, 29. Juli, um 20 Uhr den Film „Das große Museum“, der auf der Berlinale 2014 preisgekrönt wurde. Der Film führt hinter die Kulissen des weltberühmten Kunsthistorischen Museums in Wien, das der Kunstverein Anfang August besucht. Platzreservierungen unter Telefon weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Buchheim-Ausstellung

Kunstvereinsvorsitzender Artur Elmer führt am Donnerstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr durch die Ausstellung „Augenfutter – Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-44“ von Lothar-Günther Buchheim im Kunstverein Aalen. weiter
  • 449 Leser

Führung beim Kunstverein und Kinofilm

Zuerst gibt es am Donnerstag, 23. Juli, eine Führung in der Buchheim-Ausstellung des Kunstvereins Aalen. Eine Woche später geht es am Mittwoch, 29. Juli, in das Kino am Kocher. Gezeigt wird der Film „Das große Museum“. weiter
  • 508 Leser
Tagestipp

Ausstellung „Augenfutter“

Der Kunstverein Aalen präsentiert die Ausstellung „Augenfutter“ von Lothar-Günther Buchheim. Der Maler, Autor, Fotograf, Filmemacher und Sammler ist für viele bekannt als Autor des Romans „Das Boot“. Seine Arbeiten entstanden in seiner Tätigkeit als Kriegsberichterstatter und Kriegsmaler im Zweiten Weltkrieg. In Tuschezeichnungen weiter
  • 362 Leser

Die Öffnungszeiten

Die Ausstellung des Kunstvereins ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr. Infos: Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, Tel. (07361) 61553, www.kunstverein-aalen.de. weiter
  • 1083 Leser

Die raue See auf Bildern

Ausstellung im Kunstverein Aalen: Lothar-Günther Buchheim zeigt seine Werke
Frankreichs Küste ist rau. Zumindest im Norden, in der Bretagne und der Normandie. Genau diese Regionen hat sich Lothar-Günther Buchheim ausgesucht als Motive für Aquarelle. Die sind von Sonntag, 12. Juli, bis zum 30. August beim Kunstverein Aalen zu sehen. „Augenfutter“ heißt die Ausstellung und zeigt Küstenlandschaften aus den Jahren 1941 weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung im Kunstverein Aalen

Im Kunstverein Aalen findet am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr die Finissage der Ausstellung „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica“ statt. Die Ausstellung der Künstlerfamilie Heller begeistert mit völlig neuen Formen der Malerei, Animation und plastischer Arbeiten. In Kombination dazu gibt es die Ausstellung des weltweit bekannten Künstlerduos weiter
  • 173 Leser
SCHAUFENSTER

Finissage der Ausstellung

Mit einer Finissage endet die Ausstellung „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica: Friedrich Förster und Sabine Weissinger“ beim Kunstverein Aalen e. V. am 21. Juni 2015 um 15. Uhr. Die Ausstellung, die sich mit den gezeigten Arbeiten avantgardistischen Richtungen in der Kunst widmet, ist wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis weiter
  • 733 Leser
Tagestipp

Heller & Casa Magica

Im Kunstverein Aalen läuft derzeit die Ausstellung „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica: – Friedrich Förster und Sabine Weissinger“. Darin zeigt der Kunstverein auf vier Stockwerken eine vielfältige Auswahl an künstlerischen Techniken. Um Interessierten Einblicke in die Ausstellung zu gewähren, wird am Sonntag eine öffentliche weiter
  • 272 Leser

Führungen beim Kunstverein

Noch bis zum 21. Juni läuft im Kunstverein Aalen die Ausstellung „Heller3: Vater und Söhne & Casa Magica: – Friedrich Förster und Sabine Weissinger“. Gleich mehrere Führungen werden in den nächsten Wochen dazu angeboten. In der Ausstellung zeigt der Kunstverein Aalen auf vier Stockwerken eine vielfältige Auswahl an künstlerischen weiter
  • 508 Leser
Tagestipp

Heller und Casa Magica

Unter dem Titel „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica: Friedrich Förster und Sabine Weissinger“ zeigt der Kunstverein Aalen im alten Rathaus auf drei Stockwerken eine vielfältige Auswahl an künstlerischen Techniken. Von Digitalgrafiken, filmischen Animationen bis zu Kohlezeichnungen und dreidimensionalen Körpern aus Foto- und Videoaufnahmen weiter
  • 288 Leser