Hier schreibt der LeichtAthletikClub Essingen

LG Rems-Welland dominiert bei Kreiswaldlaufmeisterschafen

  • 1508759879_phpGlkXlL.jpg
    Die U12-Athleten beim Start

Ein großes und vor allem starkes Team vertrat den LAC Essingen/LG Rems-Welland bei den diesjährigen Kreiswaldlaufmeisterschafen. Fast schon traditionell fanden diese wieder in Ebnat statt. Die schönen Laufstrecken auf dem Härtsfeld machten sowohl die herbstlichen Temperaturen, als auch die Anstrengung um einiges erträglicher. Mit 20 Kreismeisterschaftstiteln stellten die Läufer aus Essingen die erfolgreichste Mannschaft bei diesen Meisterschaften.

Kinder U10 bis U14
Für die jüngsten im Felde galt es eine Minirunde über 1000m zu absolvieren, die U12 hatte etwas mehr, nämlich 1950m zurückzulegen und die U14 sogar 2800m. Alle Essinger Nachwuchsläufer meisterten ihre Strecke mit Bravour. Pascal Ilzhöfer, Tolga Sarioglu und Frederik Letzgus konnten ihre Leistung dabei mit dem Kreistitel krönen. Neben dem Einzeltitel ging auch der Mannschaftstitel bei der Jugend U12 an Pascal Ilzhöfer, Tolga Sarioglu und Jannic Heidrich. Defne Sarioglu wurde Zweite und Jannic Heidrich Vierter.

U18
Eine Wahl bei den Strecken hatten die Sportler der Jugend U18. Alle LGler entschieden sich für die kürzere Distanz über 4550m. Und so war die Folge, dass sich Moritz Frey, Marco Ilzhöfer, Simon Häußler und Moritz Sturm in dieser Reihenfolge einen Vierfachsieg für die LG Rems-Welland sichern konnten. Dies war gleichzeitig auch der Sieg in der Mannschaftswertung.

Aktive/Senioren
Den Großteil der Titel steuerten aber die Aktiven und Senioren zum Mannschaftserfolg bei. Johannes Putzker, Fabian Hirsch, Markus Hübner, Rainer Strehle und Siegfried Richter waren über die Mittelstrecke nicht zu schlagen, während Freya Wenske, Rose Kurz, Steffen Böhm, Stephan Sienz, Franz Marschik und Günther Maslo im Hauptlauf über 9100m siegreich waren. Johannes Bihlmaier, Ernst Wolf und Roland Pfeiffer trugen ihren Teil als Vizemeister zum tollen Abschneiden der LG-Athleten bei. Folgende Mannschaftstitel gingen noch an die Läufer aus Essingen: Johannes Bihlmaier, Johannes Putzker, Fabian Hirsch (Männerklasse Mittelstrecke), Markus Hübner, Rainer Strehle und Siegfried Richter (Senioren Mittelstrecke), Steffen Böhm, Stephan Sienz, Franz Marschik (Senioren AK 45 Langstrecke), Roland Pfeiffer, Ernst Wolf, Günther Maslo (Senioren M60).

zurück
© LeichtAthletikClub Essingen 23.10.2017 13:57
Ist dieser Artikel lesenswert?
405 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.