Nuilermer Loimasiad'r

Guggen-Zauber im närrischen „Nuiler“

Faschingsauftakt In der Dorfmitte und in der Schlierbachhalle lassen es die Nuilermer Loimasiadr mit Guggen-Gästen aus nah und fern richtig krachen.

Neuler

Von wegen „verflixte Sieben“. „Gugg im Dorf“ war in der siebten Auflage eine musikalische Laudatio auf den Facettenreichtum der Guggen-Klänge. Am späten Abend in der Schlierbachhalle zeigte sich Bürgermeister Manfred Fischer als Schirmherr begeistert: „Was hier geleistet wurde, ist allererste Sahne, ein Sonderlob

weiter

Fachsenfeld hat jetzt eine „Guggenfabrik“

Fastnachtsauftakt Schloß-Gugga legen sich nach sechs Jahren wieder ein neues Kostüm zu.

Aalen-Fachsenfeld. Ein Knall, der Vorhang fällt, goldenes Konfetti flattert durch die alte Turnhalle. Rund 50 Guggen stehen im roten Mantel, Hut und großer, weißer Brille auf der Bühne. Riesenbeifall des stark vertretenen Publikums.

Die Inspiration zur Kostümpräsentation gaben Hollywood und Hauptdarsteller Johnny Depp in dem Streifen „Charlie

weiter

Marktplatz brodelt

Fasnet Schechinger Krawall-Hexa feiern mit Guggengruppen den Auftakt.

Schechingen. Es ist wie ein Zauber: In Windeseile machte sich am Freitagabend im Festzelt vor dem Schechinger Rathaus Riesenstimmung breit. Auf dem Programm stand das zehnte Auftaktfest der Krawall-Hexa – und die Besucher strömten. Die erste und einzige komplett aus Frauen bestehende Damen-Schrägtongruppe hat es geschafft, viele befreundete Guggengruppen

weiter
  • 112 Leser

Neuler steht im Zentrum der Guggenmusik

Fasnacht Beim siebten „Gugg im Dorf“ treten am 18. November 15 Formationen auf und spielen laut und stark.

Neuler. Am Samstag, 18. November, steigt das siebte „Gugg im Dorf“ in Neuler. Ein Fest mit feinster Guggamusik, Garde- und Hexatanz. Auftakt ist um 15.30 Uhr in der Dorfmitte. Für diesen Part konnten die Gastgeber, die Nuilermer Loimasiadr, die Krawall Hexa (Schechingen), die Rappa Grappa (Stimpfach), die Wörter Rotachgugga (Wört) und die

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Auftakt bei den Krawall-Hexa

Schechingen. Am Freitag, 10. November, ab 19 Uhr ist es wieder so weit: die Krawall-Hexa Gugga feiern ihr traditionelles Auftaktfest bereits zum 10. Mal und haben dieses Jahr noch einen besonderen Grund zu feiern, nämlich ihr 11-jähriges Bestehen. Folgendes Programm erwartet die Gäste: DJ Indi heizt wieder richtig ein, vor, nach und zwischen den Programmpunkten,

weiter

Andrea Schneider wird Ehrenmitglied der Loimasiadr

Jahreshauptversammlung Die Guggenmusik „Nuilermer Loimasiadr“ wählt eine neue Führungsriege.

Neuler. Bei der Jahreshauptversammlung der „Nuilermer Loimasiadr“ im Gasthaus Wagner in Schwenningen sprach der Vorsitzende Thomas Augustin Höhepunkte des vergangenen Jahres an, wie den Auftritt in Pleinfeld, das Guggakonzert nach dem Neulermer Umzug sowie das Probenwochenende in Pongau. Den Kassenbericht gab Lena Luffler, Andrea Schneider

weiter
  • 151 Leser

Altpapiersammlung

Neuler. Am Samstag, 22. Juli, ab 8 Uhr sammeln die Nuilermer Loimasiadr Altpapier in Neuler und allen Teilorten. Das Altpapier sollte bei schlechtem Wetter abgedeckt werden. Eine Selbstanlieferung ist möglich beim Bauhof auf dem Parkplatz an der Ellwanger Straße und in Gaishardt.

weiter
  • 717 Leser

Wildes Heer kennt keine Gnade

Fasching Beim Narrensturm mit Kanonendonner in Jagstzell landet Bürgermeister Raimund Müller am Ende im Käfig und muss die Gemeindekasse herausrücken.

Jagstzell

Kein Entrinnen gab es für Bürgermeister Raimund Müller, als das Wilde Heer in Jagstzell zum Rathaussturm ansetzte. Mit geballter Macht wurde der Schultes aus seinem Amt gejagt.

Trommelschläge kündigten das Kommen der wilden Gesellen aus Keuerstadt an, die mit dem Feuerwagen vors Rathaus zogen. Das Publikum verfolgte gebannt das Treiben. Die

weiter
  • 338 Leser

Die Guggenmusikgruppen drehen mächtig auf

Konrad-Biesalski-Schule Sieben Guggenmusikgruppen beim 12. „Guck a Gugg“.

Wört. Eine große Faschingssause wurde an der Wörter Konrad-Biesalski-Schule bei der zwölften Auflage von „Guck a Gugg“ gefeiert. Mit insgesamt sieben Guggengruppen zählt die Veranstaltung zu den größten ihrer Art im Ostalbkreis.

Die Wörter „Rotachgugga“ sorgten zu Beginn des Konzertes zusammen mit den KBS-Internatsgugga und

weiter
  • 339 Leser

Stachel-Mätza setzen Günter Ensle ab

Rathaussturm Zum letzen Mal stellen die Muffigelinnen den Hüttlinger Bürgermeister an den Pranger. Bevor sie kürzertreten, lassen sie es noch einmal richtig krachen.

Hüttlingen

Alles ist anders an diesem Gumpendonnerstag in Hüttlingen. Die Stachelmätza stürmen das Rathaus nicht. Für die Bürgergarde, die normalerweise das Gebäude verteidigt, gibt es nichts zu tun. Die Muffigelinnen sind nämlich schon längst drin.

Zu den Liedern „Du kannst nicht immer 17 sein“ und „Mit 66 Jahren fängt das Leben

weiter

Weck den Igel in dir

Ab 16 Uhr ziehen die Stachelmätza die Bachstraße entlang zur Dorfmitte. Zum elften und letzten Mal lassen sie die Party steigen.

Hüttlingen. Auf zur Narrenbaumparty! Ein letztes Mal wird die Sause unterm stacheligen Narrenbaum in dieser Form am heutigen Samstag stattfinden. Es sei denn, es finden sich Nachfolger für das Narrenbaumstellen, das die Hüttlinger Stachelmätza bereits zehn Mal über die Bühne gebracht haben. Ein letztes Mal heißt es „Weck den Igel in dir“,

weiter
  • 1060 Leser

Schwoba Gwidd’r: Da bebt die Halle

Fasching Die Oberkochener Guggen stellen sich im neuen Gewand vor und feiern mit befreundeten Gruppen. Da wird die Gwidd’r-Gaudi zu einem Fest der schräg-tollen Musik.

Oberkochen

Wenn Schwoba-Gwidd’r in Oberkochen auftritt, bebt die altehrwürdige Dreißentalhalle. Am Samstag war es nicht anders. Viele waren natürlich auch deswegen gekommen, weil die Guggamusiker sich in ihrem neuen Gewand vorstellten.

Etwas völlig Neues wurde dieses Jahr vorgestellt, wie immer hatte das neue Outfit „Schweizer Anleihe“.

weiter
  • 3
  • 483 Leser

Gassafetza lösen Altstadtfäger ab

Faschingsparty Die Gmünder Guggengruppe Gassafetza gewinnt den 3. Guggen-Contest der Rindelbacher Jagsttal Gullys. Wieder geht der Titel nach Gmünd.

Ellwangen-Rindelbach. Drei Mal haben die Rindelbacher Jagsttal Gullys zum Guggen-Contest in der Kübelebsuckhalle gerufen und drei Mal ging der Sieg nach Schwäbisch Gmünd: Nachdem die Altstadtfäger bei den ersten beiden Auflagen am besten bewertet worden waren, spielten sich diesmal die Gmünder Gassafetza auf den Thron.

Das Prinzip des Contests ist

weiter

Guggenmusiker im Wettstreit

Faschingskonzert Die Rindelbacher Jagsttal Gullys organisieren zum dritten Mal einen „Guggen-Contest“ in der Kübelesbuckhalle.

Ellwangen-Rindelbach

Zum dritten Mal bereits organisieren die Jagsttal Gullys den „Guggen-Contest“: Am Freitag, 13. Januar, treten zehn Guggengruppen aus dem Ostalbkreis in der Kübelesbuckhalle Rindelbach zum Wettstreit an, lassen einen ganzen Abend lang ihr schräges Blech klingen. Der Vorsitzende der Jagsttal Gullys, Andreas Ruck, hat

weiter
  • 463 Leser

Schöner Rat: Über die Maßen essen . . .

Maskenabstauben Fachsenfelder Schlosshexen feiern stundenlang.

Aalen-Fachsenfeld. Aus der Tiefe des Schlossparkes zogen die schwarz-rot gekleideten Fachsenfelder Schlosshexen hinauf in den Schlosshof, um nach der letztjährigen Maskenpräsentation erstmals diese zu entstauben. Maskenmeister Markus Mengemann und sein Compagnon Jan Dangelmaier nahmen die Zeremonie vor.

Dann wollten je drei Frauen und Männer in den

weiter

Adventsmarkt in Neuler

Große Beteiligung Viele begeisterte Weihnachtseinkäufer kamen am Sonntag zum Adventsmarkt nach Neuler. In den 14 Hütten und Ständen am Dorfplatz, die von einem kleinen Vergnügungspark ergänzt und an einem wunderschönen Christbaum gelegen waren, boten die Vereine ihre Basteleien an. Unser Bild entstand am Stand der „Nuilermer Loimasiadr“.

weiter
  • 372 Leser

Basteleien von Vereinen

Adventsmarkt Neuler Auch wenn das Wetter nicht gerade weihnachtlich geprägt war, kamen am Sonntag viele begeisterte Weihnachtseinkäufer zu dem Adventsmarkt nach Neuler. In den 14 Hütten und Ständen am Dorfplatz, die von einem kleinen Vergnügungspark ergänzt waren, boten die Vereine aus Neuler ihre zu verkaufenden Basteleien an. Einen sehr großen Stand

weiter
  • 500 Leser

Gyros und Dekoartikel

Aktion „Nuilermer Loimasiadr“ verkaufen beim Weihnachtsmarkt.

Neuler. Die „Nuilermer Loimasiadr“ werden beim Weihnachtsmarkt am Sonntag 11. Dezember, ab 11 Uhr an ihrem Stand Gyros anbieten und verschieden Dekoartikel aus eigener Herstellung verkaufen. Die Mitglieder haben in den letzten Wochen Holzartikel wie beleuchtete Tannenbäume, flammende Herzen, Weidenkerzen, das klassische Weihnachtslicht,

weiter
  • 264 Leser

„Loimasiadr“ sind bereit

Jahreshauptversammlung Guggenmusik sucht noch Mitstreiter für Fasnacht.

Neuler. Bei der Jahreshauptversammlung der Nuilermer Loimasiadr im Gasthaus Ebert in Bronnen blickte der Vorsitzende Thomas Augustin auf die Höhepunkte der vergangenen Saison zurück. Einige Mitglieder verließen den Verein, neue kamen hinzu. Die musikalischen Leiter, Andrea Schneider und Dominik Müller, brachten alle auf den gleichen Stand und studierten

weiter
  • 333 Leser

Die Krawall Hexa fliegen schwarz-rot zu den Bällen

Fasching Schechinger Guggengruppe stellt zum Auftakt der Saison mit einer spektakulären Show und viel Unterstützung ihre neuen Kostüme vor. Von Anja Jantschik

Schechingen

Gut 350 Guggenmusiker aus dem Ostalb- und Rems-Murr-Kreis heizten am Freitagabend auf dem Marktplatz ein. Zum ganz besonderen Auftaktfest zum Start der närrischen Saison hatten die Krawall Hexa geladen – und die Besucher strömten. Schließlich stand nicht nur die Schrägtonmusik auf dem Programm, sondern auch die Vorstellung der neuen

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Neuler

Die Nuilermer Loimasiadr sammeln am Samstag, 27. Februar, ab 8 Uhr in Neuler und in allen Teilorten Altpapier. Eine Selbstanlieferung ist möglich an den Containern beim Bauhof und auf dem Parkplatz an der Ellwanger Straße in Neuler und in Gaishardt. weiter
  • 410 Leser

Bürgermeister Ensle abgesetzt

Die Stachelmätza haben das Hüttlinger Rathaus gestürmt und Bürgermeister Günter Ensle zum Pranger geführt. Dort musste er gereimte Spottverse über sich ergehen lassen. Unter anderem machten sich die Frauen darüber lustig, dass der Bürgermeister im vergangenen Jahr bei verschiedenen Einweihungen so viele „Bändele“ durchgeschnitten habe, und weiter
NARRENBAUMPARTY UND LANGER EINKAUFSABEND

„Igel muff!“ – Party unterm Narrenbaum der Stachelmätza

Die Stachelmätza stellen zum zehnten Mal den Narrenbaum in der Hüttlinger Ortsmitte auf.
Getreu dem Motto „Weck den Igel in dir“ laden die Hüttlinger Stachelmätza zur großen Narrenbaumparty auf den Dorfplatz ein. Zu diesem schon traditionellen Straßenfasching soll mit fetziger DJ-Musik für das Vergnügen aller Besucher, Groß und Klein, gesorgt sein. weiter

Rückkehr als wilde Edelratten

Jagsttal-Gullys zeigen ihr neues Häs – Altstadtfäger verteidigen Titel beim Gugga-Contest
Paukendonner, Trommelgewitter, schräges Blech: Guggenmusik satt auf die Ohren gab es beim „2. Gugga-Contest“ in Rindelbach. Den Wanderpokal holten sich wie im Vorjahr die Gmendr Altstadtfäger. weiter

Platz eins für die Altstadtfäger

Gmünder Guggengruppe verteidigt Wanderpokal beim Guggencontest in Ellwangen/ Rindelbach
Die Gmendr Altstadtfäger haben zum zweiten Mal den Wanderpokal der Jagsttal-Gullys in Ellwangen/Rindelbach gewonnen. Dort stieg der zweite Guggencontest. weiter
  • 821 Leser

Masken mit menschlichem Gesicht

Schlosshexen Fachsenfeld gehen in die neue Saison mit Holzmasken – Käthe Schercher Ehrenmitglied
Ein Teil der Fachsenfelder Schlosshexen hat ein neues Gesicht – acht Mitglieder tragen zum Häs künftig schöne Holzmasken. So drehte sich bei der Präsentation alles um die von Markus Thor aus Lindenholz geschnitzten Masken. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch kündigte einen Rathaussturm an. weiter
  • 919 Leser

Gugga-Contest und neues Häs

Jagsttal-Gullys feiern 20-jähriges Bestehen am 8. Januar in der Kübelesbuckhalle Rindelbach
Gleich drei Gründe zu feiern haben die Rindelbacher Jagsttal-Gullys: 2016 bestehen sie sei 20 Jahren. Am 8. Januar sind sie Gastgeber des 2. Gugga-Contests in der Kübelesbuckhalle. Und dabei werden sie sich erstmals im neuen Kostüm zeigen. weiter
  • 960 Leser

Schechinger Fasnetsauftakt

Vor dem Schechinger Rathaus haben die Krawall-Hexa die Faschingszeit eingeläutet. DJ Indi heizte im Zelt richtig ein und sorgte für Superstimmung – unterstützt von den Murradabber aus Leinzell, den Kocher Fetza aus Aalen (im Bild), den Wasserschnalzer Schludda Gugga aus Wasseralfingen, den Nuilermer Loimasiadr, den Nausstragger aus Wäschenbeuren weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auftaktfest der Krawall Hexa Gugga

Zum Auftakt der närrischen Saison laden die Krawall Hexa am Freitag, 13. November, auf den Schechinger Marktplatz. Ab 18.30 Uhr spielen dort im Zelt und bei gutem Wetter auch im Freien die Murradabber aus Leinzell, die Kocher Fetza aus Aalen, die Wasserschnalzer Schludda Gugga aus Wasseralfingen, die Nuilemer Loimasiadr, die Naustrager aus Wäschebeuren weiter
  • 297 Leser

Michael Müller wird Ehrenvorstand

Neue Führungsriege bei den „Nuilermer Loimasiadr“ – Thomas Augustin wird neuer Vorsitzender
Bei der Jahreshauptversammlung der Nuilermer Loimasiadr im Gasthaus Ebert in Bronnen blickte der Vorsitzende Michael Müller auf eine bewegtes Jahr zurück. weiter
  • 707 Leser

Narren zeigen kein Pardon

Wildes Heer steckt den Jagstzeller Schultes in den Käfig
Alles Jammern und Wehklagen nutzte Bürgermeister Raimund Müller nichts, als das Wilde Heer in Jagstzell zum Rathaussturm ansetzte. Die jagten den Schultes unter großem Getöse aus seinem Amt. weiter
  • 356 Leser

Wilder Westen, fliegende Weiber

Burgnarren Schlossberg-Flochberg: heiße Nacht mit Garden, Guggen, Männerballett, Showtanz
Der Wilde Westen in Schlossberg. Zumindest eine Nacht lang, von Samstag, abends halb acht, bis Sonntag, morgens um vier. Cowboys ballern in die Luft, Indianer wollen ihren Skalp, der Sheriff jagt Bandidos. Dazu fliegende Frauen, eine Tonne Männerballett und jede Menge Guggenmusik. weiter

Guggenmusiker lassen es in Wört mächtig krachen

Eine große Faschingssause wurde an der Wörter Konrad-Biesalski-Schule bei der zehnten Auflage von „Guck a Gugg“ gefeiert. Die Wörter „Rotachgugga“, KBS-Internatsgugga, „Omsnomgugga“ aus Weiler in den Bergen, die Reichenbacher „Ruassgugga“, „Überdruck“ aus Wetzgau, die „Nuilermer Loimasiadr“, weiter
  • 752 Leser

Mit schräger Musik gefeiert

Mit Gugg im Dorf feiern die Nuilermer Loimasiadr ihr 15-jähriges Bestehen mit vielen Gruppen
Mit dem 6. Gugg im Dorf feierten die Nuilermer Loimasiadr ihr 15-jähriges Bestehen. Am Nachmittag wurde auf dem Dorfplatz vor dem Rathaus mit befreundeten Gruppen eingeheizt, am Abend ging es nach einem Umzug, begleitet vom Fackelschein der Hüttlinger „Stachel Mätza“, in der Schlierbachhalle weiter. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Mein letzter Wille“

Der Frauentreff St. Wolfgang in Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Jeningenheim einen Vortrag mit der Notarin Judith Lieb. Sie spricht zum Thema „Mein letzter Wille“. Mit ihrem Vortrag will sie Licht in den Paragrafendschungel des Erbrechts bringen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.Kneippverein weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen bei „Gugg im Dorf“

Die „Nuilermer Loimasiadr“ feiern ihr 15-jähriges Bestehen und organisieren am Samstag, 7. Februar, das 6. „Gugg im Dorf“. Ab 15.30 Uhr versammeln sich die Guggengruppen in der Dorfmitte von Neuler. Um 18 Uhr zieht der der Umzug der Guggagruppen unter Fackelbegleitung zur Schlierbachhalle, wo um 18.30 Uhr die Guggaparty steigt, weiter
  • 176 Leser

Gmendr gewinnen den Contest

Die Rindelbacher Jagsttal Gullys baten zum Gugga-Wettstreit – Wanderpokal für den Sieger
Den „1. Gugga Contest“ hielten die Jagsttal Gullys jetzt in der Kübelesbuckhalle Rindelbach ab, sechs Gugga-Truppen aus der Region stellten sich dem Wettspiel. weiter
  • 538 Leser

Hüttlinger feiern Narrenbaum

Die Stachelmätza feierten auf dem Dorfplatz, die Geschäfte lockten zum Einkaufsabend
Da steht er nun und reckt sein Näschen in die Luft. Der Hüttlinger Narrenbaum, vor Jahren vom Hüttlinger Konrad Rettenmaier geschnitzt, thront als Wahrzeichen der fünften Jahreszeit seit Samstag auf dem Dorfplatz. Zuvor zogen verhüllte, fackeltragende Gestalten gen Dorfplatz. weiter
  • 350 Leser
Freitag, 23. JanuarAalen-WaldhausenTurnhalle, 19.30 Uhr, Prunksitzung, Narrenzunft WaldhausenEllwangen-RöhlingenDorfplatz, 18.30 Uhr, Narrenbaumumzug und Narrenbaumaufstellung durch das Wilde Heer, RöSeNaNeresheim-KösingenFesthalle, 20 Uhr, FFK Ball, mit Tanzband Domions, Faschingsfreunde KösingenNeresheim-StettenGemeindehaus, 20 Uhr, Faschingsball, weiter
  • 3320 Leser
Samstag, 17. JanuarAalen-WaldhausenNeuffenweg 30, 9 Uhr, Kartenvorverkauf für Prunksitzungen, Narrenzunft WaldhausenAalen-FachsenfeldOrtsmitte, 16.30 Uhr, Narrabaumstella mit Dämmerumzug, anschl. butem Programm ab 18 Uhr u. Party in der Woellwarth-Halle, Fachsenfelder NaschkatzaBöbingenRömerhalle, 19 Uhr, Kostümvorstellung der RemstalguggenEllwangen-RöhlingenSechtahalle, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Neuler

Die Nuilermer Loimasiadr sammeln am Samstag, 6. Dezember, bei jedem Wetter in Neuler und in den Teilorten ab 8 Uhr Altpapier. Das Altpapier sollte gut sichtbar am Straßenrand abgelegt und bei schlechtem Wetter abgedeckt werden. Eine Selbstanlieferung ist möglich zu den Containern beim Bauhof in Neuler und in Gaishardt. weiter
  • 415 Leser

Kinderfasching und RoMoBall

Ellwangen-Neunheim. Am Fasnachtssamstag findet ab 14.30 Uhr ein Kinderfasching des VfL Neunheim in der Eichenfeldhalle statt. Sowohl die VfL-Kinder- und Jugendgarde werden mit Garde-und Showtänzen zu sehen sein, als auch die Dergelgarde und die Jugendgarde der SG Schrezheim sowie viele weitere Gruppen.Am RoMoBall werden die Oschtalb Ruassgugga aus Aalen weiter
  • 990 Leser

Bürgermeister steht am Pranger

Die Hüttlinger Stachel-Mätza stürmen das Rathaus und klagen Günter Ensle an
Der Gumpendonnerstag ist ihr Tag: Die 27 Frauen von den Stachel-Mätza sind durch Hüttlingen gezogen, haben das Rathaus gestürmt und Bürgermeister Günter Ensle an den Pranger gestellt. Doch der hat sich gewehrt. weiter
  • 5
  • 1474 Leser

Rotkäppchen, Musicaldarsteller und Schlümpfe ziehen durch Ellenberg

Mit dem Ellenberger Faschingsumzug wurde jetzt im Virngrund die heiße Phase des Faschings eingeläutet. Der Umzug ging bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshafter Außentemperatur über die Bühne. Dementsprechend gut gelaunt waren nicht nur die vielen Umzugsteilnehmer, sondern auch die gut 5000 Zuschauer, die die komplette Ortsdurchfahrt säumten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

9. „Guck a Gugg“ in Wört

Die Konrad Biesalski Schule in Wört präsentiert am Mittwoch, 26. Februar um 19.03 Uhr das 9. Guggenmusikfestival „Guck a Gugg 2014“ zu Gunsten „Viva con Agua Wasserprojekte in aller Welt“. Aufspielen werden die Rotachgugga Wört, Reichenbacher Ruassgugga, Nuilermer Loimasiadr, Schollaklopfer Tannhausen, Schradaberg – Klopfer weiter
  • 696 Leser

Guggenalarm in Abtsgmünd

Am 15. Februar werden die Seismographen im Umkreis der Abtsgmünder Kochertal-Metropole wieder Alarm schlagen, denn es ist Guggstock Zeit. Zehn Gastguggenmusiken und Tanzgruppen werden zum bereits elften Mal ein lautstarkes und kurzweiliges Stelldichein feiern, zu dem alle Faschingsnarren und Freunde der Guggenmusik eingeladen sind. Folgende Gruppen weiter
  • 1734 Leser

Narrenbaum in Neunheim steht

Mit Volldampf startete der Fasching in Neunheim. Beim Narrenbaumaufstellen der „Neunam’r Oichgoischd’r“ am Samstagabend stimmte man sich unter den schrägen Guggenklängen der „Nuilermer Loimasiadr“ auf dem Dorfplatz auf eine große Faschingsause ein. Am Kranhaken wurde der gut zehn Meter lange Eichenstamm im Boden fixiert. weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Hightech-Narrabaum im Ostalbkreis

Am Samstag, 8.Februar, stellt die Faschingsgruppe des VfL Neunheim, die „Neunam'r- Oichgoischdr“ zum 7. Mal den einzigen Hightech-Narrabaum im Ostalbkreis auf. Um 18 Uhr wird der Narrenbaum von der Schwarzgasse über die Röhlinger Straße zum Dorfplatz gezogen, begleitet von den „Nuilermer Loimasiadr“, einigen „Oichgoischd´r“ weiter
  • 186 Leser
Samstag, 25. JanuarAlfdorf-PfahlbronnBürgerzentrum, 20 Uhr, Partynacht mit den Dirndlknackern, Fussballabteilung des SV PfahlbronnSchwäbisch Gmünd-RechbergSchurrenhof, 16.01 Uhr, Narrenumzug, anschl. PartySamstag, 01. FebruarLorchBäderbrunnen, 16.01 Uhr, Narrenbaumstellen, LFG Lorcher FasnetsgesellschaftSchwäbisch Gmünd-HerlikofenGemeindehalle, 19.58 weiter
  • 1773 Leser
Samstag, 25. JanuarEllwangen-RöhlingenSechtahalle, 19 Uhr, Guggenparty, RöSeNaSonntag, 26. JanuarAalen-WaldhausenSt. Nikolaus, 10.15 Uhr, Narrenmesse, Narrenzunft WaldhausenOberkochenBürgersaal, 10.30 Uhr, Zunftmeister-EmpfangDreißentalhalle, 9.30 Uhr, Kuttelnessen, Narrenzunft OberkochenStadtmitte, 13.30 Uhr, Faschingsumzug, 12 bis 18 Uhr Faschingsparty weiter
  • 4255 Leser

Loimasiadr sammeln Altpapier

Neuler.Am Samstag, 7. Dezember, sammeln die Nuilermer Loimasiadr in Neuler und in den Teilorten ab 8 Uhr Altpapier. Das Sammelgut sollte gut sichtbar am Straßenrand abgelegt und bei schlechtem Wetter abgedeckt werden. Eine Selbstanlieferung ist möglich zu den Containern beim Bauhof in Neuler und in Gaishardt. weiter
  • 1762 Leser

Nuilermer Loimasiadr zeigen neues Häs

Bei einer bunten Faschingsnacht haben die Mitglieder der Guggengruppe „Nuilermer Loimasiadr“ im Vereinsheim der Kleintierzüchter ihre neuen Kostüme präsentiert. Unter dem Beifall vieler Faschingsgäste wurden die alten Häsgewänder abgelegt und kurz vor Mitternacht kamen die neuen Kostüme in den Farben der Gemeinde Neuler zum Vorschein. Umrahmt weiter
  • 640 Leser
In dieser Woche

Neue Kostüme der Nuilermer Loimasiadr

Die Nuilermer Loimasiadr präsentieren am Samstag, 16. November, um 19 Uhr im Kleintierzüchterheim, Ziegelei 4, ihre neuen Kostüme. Der Eintritt ist frei. Beim Programm wirken die Schopfloch Gugga, die Kocher Fetza aus Aalen, die Wasseralfinger Schludda Gugga, die Jagsttal Gullys, zwei Tanzduos und die Gastgeber mit. weiter
  • 3372 Leser
Kurz und bündig

Neue Kostüme der Nuilermer Loimasiadr

Die Nuilermer Loimasiadr präsentieren am Samstag, 16. November, um 19 Uhr im Kleintierzüchterheim, Ziegelei 4, ihre neuen Kostüme. Der Eintritt ist frei. Beim Programm wirken die Schopfloch Gugga, die Kocher Fetza aus Aalen, die Wasseralfinger Schludda Gugga, die Jagstal Gullys, zwei Tanzduos und die Gastgeber mit. weiter
  • 1227 Leser

Ein Gartenzaun trennt Welten

Theatergruppe des Gesangvereins Frohsinn Rotenbach unterhält mit deftigem Dreiakter
Das Theaterensemble des Gesangvereins Frohsinn Rotenbach brachte in der Schrezheimer St. Georg-Halle einen deftigen Schwank auf die Bühne. Fast 600 Zuschauer amüsierten sich über das Stück „Schon wieder Krach im Doppelhaus“ bei den Vorführungen am Freitag- und Samstagabend. weiter
  • 5
  • 824 Leser

Spenden-Gugg in Aalen für Flutopfer

Die Guggamusik Schradaberg-Klopfer Essingen hat in Aalen eine Spendenaktion rund um den Wochenmarkt veranstaltet, unterstützt von den Monsterheulern aus Großerlach und den Loimasiadrn aus Neuler. Dabei wurden Spenden gesammelt für die Flutopfer in Deggendorf. Die Gruppen spielten im Wechsel an verschiedenen Stationen in der Innenstadt, zum Schluss gab weiter
  • 1064 Leser

Kleines Volksfest – großer Spaß

Muffigel-Festtage in Hüttlingen locken am Wochenende tausende Besucher ins Kochertal
Die Muffigel haben sich am Wochenende wieder einmal grandios selbst gefeiert. Die Muffigel-Festtage gingen in die elfte Runde und jedes Jahr lockt das kleine Volksfest immer mehr Gäste auch aus dem Umkreis an. Drei Tage Party, bummeln, laufen, feiern und einkaufen in Hüttlingen, versetzte das Kochertal in einen Ausnahmezustand. weiter
  • 557 Leser

Viel los am Familiensonntag

Krämermarkt, Vergnügunspark, viele Vereins-Darbietungen und der verkaufsoffene Sonntag
Am Sonntag wird es nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche auf der Bühne An der Pfitze rundgehen. Von 11 bis 15 Uhr wird der Musikverein Hüttlingen ein Frühschoppenkonzert geben. Ab 15 Uhr geht es Schlag auf Schlag für Hüttlinger Vereine, Institutionen und für Bühnenakteure anderer Gemeinden.Im Zehn-Minuten-Takt wechseln die weiter
  • 175 Leser

Programm der Muffigel-Festtage im Überblick

Vor allem der Muffigel-Lauf und die abendlichen Konzerte auf der Bühne in der Bachstraße sind Höhepunkte im Programm
Freitag, 21. JuniJugendtreff Waldhorn18 Uhr: Eröffnung Skaterplatz,Naturerlebnisbad Niederalfingen (bei schlechtem Wetter Vogteigebäude Niederalfingen)19 Uhr: Empfang der Gäste aus CotignolaBühne Bachstraße20 Uhr: Kochertal ConnectionSamstag, 22. JuniOrtskern – Bachstraße / Blumenstraße / Pfitze 10. Hüttlinger Muffigel-Lauf14 Uhr: Bambinilauf14.20 weiter

Party, Bummeln, Laufen, Feiern in Hüttlingen

Die Muffigel-Festtage locken am Wochenende wieder mit einem großen Festprogramm und dem verkaufsoffenen Sonntag
Traditionell am vorletzten Juni-Wochenende steht Hüttlingen kopf und feiert seine Muffigel-Festtage. Partystimmung am Abend, bunte Bühnenauftritte, die Ortsmitte als großer Treffpunkt, der verkaufsoffene Sonntag und der sportliche Muffigel-Lauf für Alt und Jung sind einige der Höhepunkte des beliebten und etablierten Festes, das alljährlich tausende weiter
  • 290 Leser