Oberburg Hexen Essingen

Samstag, 13. Januar

Aalen-Unterkochen

Tabakstüble, Kartenvorverkauf für Jubiläums-Prunksitzung, Narrenzunft Bärenfanger

Aalen-Unterrombach

Thomaskirche und Gemeindehaus St. Ulrich, 18.30 Uhr, Narrenmesse, anschließend närrisches Vesper, Sauerbachnarren Hofherrnweiler-Unterrombach

Bopfingen-Kerkingen

St. Ottilia, 17 Uhr, Narrenmesse, 20 Uhr Maskentaufe

weiter
  • 491 Leser

Hofer hoch auf dem Narrenwagen

Fastnachtsumzug Auf dem Weg zur Remshalle ist die Hölle los beim bunten Faschingstreiben der Hexen, Garden und der Prinzessinnen. Die Haugga-Narra grüßen 30 Gruppen aus nah und fern.

Essingen

Wir sind hochzufrieden, es ist ein schöner Umzug und alles ist gut organisiert“, sagt Steffy II., die neue Prinzessin der Haugga-Narra, auf die beim Gaudiwurm durch Essingen natürlich die Augen gerichtet sind. Die Haugga feiern nicht ohne Stolz die Premiere ihres umgebauten Elferratswagens und Bürgermeister Wolfgang Hofer übt auf dem

weiter

Gaudiwurm mit Popcorn-Bomben

Faschingsumzug Buntes Halli-Galli erwartete die zahlreichen Besucher beim Umzug der Bärenfanger Unterkochen mit 42 Gruppen.

Aalen-Unterkochen

Eine richtige Kreativ-Karawane war der Narrensprung der Bärenfanger am Sonntag in Unterkochen – mit herrlichen Faschingswagen wie etwa von den Faschingsfreunden Kösingen oder von der Narrenzunft Neresheim und Garden, die wie losgelöst tanzten. Was sicherlich auch an den recht ungemütlichen Wetterverhältnissen mit Nebel und Kälte

weiter

Maskenzauber und Hexentanz

Kreativer und farbenprächtiger Gaudiwurm der Haugga-Narra schlängelt sich durch Essingen
Die Narrenpolizei hat alles im Griff, das Narrenvolk steht dicht an dicht. Und als der Umzug durch die Essinger Rathausgasse zieht, steppt der Bär. Da heißt es, auf der Hut zu sein, denn dem Schabernack sind kaum Grenzen gesetzt. weiter

Essingen ganz närrisch

Haugga Narra steuern auf die heiße Phase im Fasching zu
Die Essinger Haugga-Narra sind für die anstehende heiße Faschingsphase gerüstet und wollen mit mehreren Veranstaltungen für Stimmung sorgen. Dank der bunten Mischung im Veranstaltungsprogramm dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. weiter
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro (ab 16 Jahre). weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro. Kein Einlass unter 16 Jahren. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ an diesem Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Der Eintritt kostet 4 Euro, Einlass ist ab 16 Jahre. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro (ab 16 Jahre). weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. Für das leibliche Wohl ist gesorg und DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro (ab 16 Jahre). weiter
  • 530 Leser

Essinger lassen’s krachen

Fastnachtsumzug der Haugga-Narra mit über 1300 Aktiven und 30 Gruppen begeistert
Das Wetter passt, die Stimmung kennt keine Grenzen an der Rems und die Leute stehen dicht an dicht, als sich der Gaudiwurm durch die Rathausgasse, über die Haupt- und Bahnhofstraße zur Remshalle schlängelt. weiter

Mit närrischen Paukenschlägen ins Jubeljahr

Faschingsvereinigungen eröffnen das Programm im Festjahr zu 650 Jahre Bartholomä
Bartholomä feiert die erste nachgewiesene Nennung der Siedlung Loubenhardt, später nach dem Kirchenpatron umbenannt in Bartholomä. Das große Festwochenende startet im Juni. Saisonbedingt gehören die ersten Wochen des Jubiläumsjahres den Faschingsvereinigungen. weiter
  • 265 Leser

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg Hexen Essingen e.V. veranstalten am 25.07.2014 eine „Karibische Faschingsparty“ in der TSV Halle in Lauterburg.

Nach der gelungen „Kick it like Fasching“ Party im letzten Jahr wollen wir an diesen Erolg anknüpfen.

Es erwartet euch DJ Simon, Barbetrieb und Guggenmusik.

Einlass ab 19.30 Uhr und der Eintritt liegt

weiter
Kurz und bündig

Kick it like Fasching

So lautet das Motto der Sommer-Faschingsparty der Oberburg-Hexen Essingen in Kooperation mit der Fußballabteilung des TSV Lauterburg am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr auf dem Festplatz „Schlössle“ in Lauterburg. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Simpson ab 20 Uhr. weiter
  • 218 Leser
In dieser Woche

Kick it like Fasching

So lautet das Motto der Sommer-Faschingsparty der Oberburg-Hexen Essingen in Kooperation mit der Fußballabteilung des TSV Lauterburg am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr auf dem Festplatz „Schlössle“ in Lauterburg. Für Musik sorgt Dj Simpson ab 20 Uhr. Einlass ab 18 Jahren. weiter
  • 2259 Leser
Kurz und bündig

Kick it like Fasching

So lautet das Motto der Sommer-Faschingsparty der Oberburg-Hexen Essingen in Kooperation mit der Fußballabteilung des TSV Lauterburg am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr auf dem Festplatz „Schlössle“ in Lauterburg. Für musikalische Unterhaltung sorgt Dj Simpson. Einlass ab 18 Jahren. weiter
  • 222 Leser

Wechsel an der Spitze der Hexen

Essingen-Forst. Die Essinger Oberburg Hexen haben bei ihrer Hauptversammlung im Dorfhaus Forst einen neuen Vorstand gewählt. Zunächst hatte Hexenvater Alfred Haas die Versammlung begrüßt.Der bisherige Vorsitzende Benjamin Stenzel musste aus beruflichen Gründen sein Amt niederlagen. Der stellvertretende Vorsitzende Markus Maier rückte somit nach und weiter
  • 394 Leser

Neue Vorstandschaft

Am Freitag, den 01. März 2013 wurde im Dorfhaus in Forst die 2 . Jahreshauptversammlung der Oberburg Hexen Essingen abgehalten. Nach den Grußworten von Hexenvater Alfred Haas musste unter anderem eine neue Vorstandschaft gewählt werden. Der bisherige 1. Vorstand Benjamin Stenzel musste aus beruflichen Gründen sein Amt leider niederlagen.

weiter
  • 4415 Leser

Mitgliederversammlung 2013

Am 01.03.2013 findet im Dorfhaus in Forst die jährliche Mitgliederversammlung der Oberburg Hexen Essingen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr in Forst. Hierzu laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder recht herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Unter anderem stehen Wahlen an und es wird einen Rückblick auf die vergangene Kampagne

weiter
  • 2517 Leser

Rückblick Kampagne 2012/13

Es war eine wundervolle Kampagne 2012/13! Mit vielen Besuchen bei Umzügen und Parties konnten die Oberburg Hexen Essingen mit Ihrem Hexenmoped und Hexentanz die Gäste verzaubern. Wir freuen uns bereits heute auf eine ebenso erfolgreiche Kampagne 2013/14.

 

weiter

Schickeria, hübsche Schwarze und „Schlagg-Hoi“

Klein, aber sehr kreativ: Beim Faschingsumzug in Oberkochen wird fleißig im „Meer an Möglichkeiten“ geschwommen
Tausende genießen ihn, den wohl letzten Faschingsumzug der Schlaggawäscher am Faschingsdienstag. Keine Gruppe aus dem Alemannischen Narrenring ist da, umso mehr Ideen bringen die hiesigen Gruppierungen ein. weiter

Klamauk, Kamellen und Konfetti

Bunter Narrenwurm mit 26 Gruppen und pfiffigen Themenwagen lockt rund 2000 Besucher in die Remsgemeinde
Karbatschen knallen, Bonbons fliegen und tausende große und kleine Zuschauer stehen im bunten Konfettiregen: Eine dreiviertel Stunde lang schlängelte sich ein Gaudiwurm mit 26 Gruppen am Sonntag durch die Remsgemeinde – diesmal mit auffallend pfiffigen Themenwagen. weiter

Seit Samstagabend steht er wieder

Seit elf Jahren gibt es die Oberburg-Hexen Essingen und seit November vergangenen Jahres als eingetragenen Verein. In diesem Jahr feiert der dynamische Verbund sein elfjähriges Bestehen. Und in diesem Jahr waren sie wieder an der Reihe, den Narrenbaum in Essigen zu stellen. Seit Samstagabend steht er nun am Ortseingang. Das Aufstellen geschah in Windeseile, weiter

Tolle Party der Jubiläums-Hexen

Essingen. Eine super Partynacht feierten die Oberburg-Hexen zu Beginn ihrer Jubiläumskampagne. Nach der Festeröffnung mit dem eigenen Hexentanz sorgten acht Guggengruppen, sieben Tanzgruppen und im Anschluss DJ Martin von Magic Events Müller, für eine schöne Partynacht. Es ist nicht lange her, da waren die Oberburg-Hexen eine überschaubare Gruppe. Mittlerweile weiter
  • 271 Leser

Seit Samstagabend steht Narrenbaum

Seit elf Jahren gibt es die Oberburg Hexen Essingen und seit November vergangenen Jahres als eingetragenen Verein. In diesem Jahr feiert der dynamische Verbund sein elfjähriges Jubiläum und in diesem Jahr waren die Oberburg Hexen wieder an der Reihe, den Narrenbaum in Essigen zu stellen. Seit Samstagabend steht er nun am Ortseingang. Das Aufstellen weiter

Kurz und bündig

Spenden für den Flohmarkt gesucht Für den nächsten Flohmarkt zugunsten der Quirinuskirche wird um Spenden von Büchern und Spielen gebeten. Abgegeben werden können diese am 20. Januar, von 17.30 bis 20 Uhr und am 21. Januar, von 9.30 bis 12 Uhr in der Garage beim evangelischen Gemeindehaus.Jubiläums-Hexen-Party Die Oberburg-Hexen Essingen feiern ihr weiter

Schabernack im Hexenhemd

Seit elf Jahren gibt es die Oberburg Hexen Essingen – Seit kurzem als eingetragener Verein
„Eine junge dynamische Gruppe, die die Tradition der Fasnacht und das moderne Feiern verbindet“, so lassen sich die Oberburg Hexen Essingen beschreiben. In diesem Jahr feiert die närrische Gruppe ihr elfjähriges Bestehen, seit dem 12. Dezember 2011 ist sie ein eingetragener Verein. weiter
  • 792 Leser

Kurz und bündig

Jubiläums-Hexen-PartyUnter dem Motto „Jetzt geht’s richtig los“ feiern die Oberburg-Hexen Essingen ihr elfjähriges Bestehen am Samstag, 7. Januar, 19.11 Uhr, in der Remshalle. Zuvor ist Narrenbaumaufstellen um 17.11 Uhr am Ortseingang.Stehempfang für MedaillenverleihungAnlässlich der Verleihung der Martinusmedaille an Prof. Dr. Hans-Dieter weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Vormittagstreff für Frauen Der Böbinger Vormittagstreff für Frauen lädt zu einer Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung mit dem Thema „Die Rollen des Lebens“ am Donnerstag, 12. Januar, von 9 bis 11 Uhr in die evangelischen Gemeinderäume im Seniorenzentrum Böbingen. Die Leitung hat Friedericke Wiedenmann, es wird ein Unkostenbeitrag weiter
  • 119 Leser

Kurz und bündig

Wieder Rathaussturm in Heubach Auch im Jahr eins nach Klaus Maier gibt es in Heubach einen Rathaussturm. Dieser ist am Donnerstag, 16. Februar, zwischen Rathaus und Schlossplatz und beginnt um 15 Uhr. Dem Vernehmen nach hat Heubachs neuer Bürgermeister, Frederick Brütting, seine Teilnahmen zugesagt.Jubiläums-Hexen-Party Unter dem Motto „Jetzt weiter
  • 115 Leser

Kurz und bündig

Jubiläums-Hexen-Party Die Oberburg-Hexen Essingen feiern ihr elfjähriges Bestehen am Samstag, 7. Januar, 19.11 Uhr, in der Remshalle. Zuvor ist Narrenbaumstellen um 17.11 Uhr am Ortseingang Essingens.Lokalschau der Kleintierzüchter Der Kleintierzuchtverein Z281 Essingen veranstaltet am 14. und 15. Januar seine Lokalschau in seiner Zuchtanlage. weiter
  • 183 Leser

In dieser Woche

Jubiläums-Hexen-Party Unter dem Motto „Jetzt geht’s richtig los“ feiern die Oberburg-Hexen Essingen ihr elfjähriges Bestehen am Samstag, 7. Januar, ab 19.11 Uhr in der Remshalle. Zuvor wird ab 17.11 Uhr der Narrenbaum am Ortseingang von Essingen aufgestellt.Stehempfang für Hans-Dieter BoltenAnlässlich der Verleihung der Martinusmedaille weiter
FASNET / Zum 33. Geburtstag schenken sich die Schlaggawäscher den dritten Ostalb-Umzug

Remmidemmi um die Dreißentalhalle

Jede Menge Arbeit - und doch: Als Ausrichter des dritten Ostalbumzugs machen sich die Schlagga-Wäscher in Oberkochen selbst das schönste Geburtstagsgeschenk zum 33. Bestehen der Zunft. 70 Gruppen, tausende Aktive, zehntausende Zuschauer - was will man mehr? weiter
FASCHING / Essinger Umzug mit Wetterkapriolen

Dem Regen getrotzt

Obwohl die Haugga-Narra beim Petrus um schönes Wetter baten, konnte er die Wünsche nicht erfüllen. Der Umzug startete zwar beim strahlenden Sonnenschein, endete jedoch im kalten Nass. Die Essinger blieben "ihren Narren" jedoch treu und harrten bis zum Ende am Straßenrand aus. weiter