Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884

Kurz und bündig

Alles über Quitten

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau informiert Michael Kortus vom Obst- und Gartenbauverein Gmünd am Sonntag, 15. Oktober, von 13.30 bis 17 Uhr in einem Kurzreferat alles über Quitten. Es geht um Kauf, Pflanzung, Pflege, Ernte, Verarbeitung und alles, was man aus Quitten machen kann. Saft, Gelee, Quittenbrot, Quittenkuchen,

weiter

Dinopark und Obstwiesen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Im Streuobstzentrum des Bezirksverbandes für Obst-und Gartenbau Schwäbisch Gmünd geht es am Sonntag, 3. September, von 13.30 bis 17 Uhr um Frühäpfel, die bereits im August oder Anfang September genussreif sind. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd informiert zu diesem Thema.

Um 14.30 Uhr gibt es eine Führung mit

weiter
  • 153 Leser

Spannendes zu Frühäpfeln

Streuobstzentrum Vortrag über ein rares Gut in der kommenden Erntesaison.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Sonntag, 3. September, lädt Streuobst-Guide Gabriele Klaus vom Obst- und Gartenbauverein Gmünd um 14 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten ein zum Thema: Frühäpfel. Trotz geringer Ernte gibt es viel zu hören, Bekanntes und Neues, Spannendes und Wissenswertes. Außerdem erklären die Fachberatern Alfred Gauger und Josef

weiter

Obst-und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 im Rosengarten zu Haigerloch

Der Jahresausflug des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV) führte diesmal nach Haigerloch in den Rosengarten. Dort sind auf 5000 Quadratmetern rund 10000 Rosen in 400 Sorten beheimatet. Für Rosen- und Gartenliebhaber ist ein Besuch des Rosengartens ein besonderes Highlight. Hier findet man Beetrosen, Bodendecker, Strauchrosen,

weiter

Linsenanbau im Ostalbkreis

Vor Kurzem besuchte der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.die Familie Zoller auf dem Zeirenhof zwischen Schechingen und Holzhausen. Der Zeirenhof ist Mitglied im Netzwerk Demonstartionsbetriebe Ökologischer Landbau. Herr Zoller erklärt den Mitgliedern des OGV-Gmünd, anhand von Exponaten und dem Musteranbau,

weiter

Blüten, Bienen, Bäume pflanzen

Veranstaltung Das Blütenfest im Landschaftsgarten Wetzgau lockt mit vielen Mitmachangeboten und einer Baumpflanzaktion durch Oberbürgermeister Richard Arnold. Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Etwas wärmer hätte es schon sein können: Trotzdem lockte das Blütenfest am Sonntag vorrangig Familien mit Kindern in den Himmelsgarten. Jubelnd nahmen die Kids der Himmelsstürmer in Beschlag, die Floße am Wasserspielplatz wurden von kleinen Seemännern über das kalte Wasser bewegt. Die zahlreichen Besucher zeigten dem Wetter

weiter
Kurz und bündig

Verein lädt zum Schnittkurs

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 25. März, um 13.30 Uhr zum Schnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement im Garten von Waltraud Burkhardt (Hardt 4 in Schwäbisch Gmünd, die Zufahrt über die Oberbettringer Straße 99 wird durch Luftballons markiert). Es gibt Schnittvorführungen und praktische Schnittarbeiten

weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

„Saint’s Sin“ live

Schwäbisch Gmünd. Das Akkustik-Duo „Saint’s Sin“ mit „Marc & Mike“ spielt am Samstag, 25. März, live im „Gran 7070“, Marktgäßle 3 in Gmünd. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die beiden Musiker verzichten dabei auf wuchtige Drums sowie große Verstärkerwände

weiter
  • 165 Leser

So war das Gartenjahr 2016

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd treffen sich zur Hauptversammlung

Die Mitglie¬der des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV) haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen, dabei blickten sie auf das ereignisreiche Jahr 2016 zurück, in dem auch viel für die Jugend getan wurde.

Treffpunkt

weiter
Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 lädt am Sonntag, 12. März, ins Tanzsportzentrum Disam nach Mutlangen zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 14 Uhr.

weiter
  • 501 Leser

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd sind alle Mitglieder mit Ihren Angehörigen und Freunden sehr herzlich eingeladen, am Sonntag, 12. März 2017 um 14:00 Uhr im Tanzsportzentrum Disam (bei der Stauferklinik, direkt hinter dem Lidl), im hinteren Saal.

Folgende Tagesordnung liegt vor:

1. Eröffnung,

weiter
  • 1
  • 1056 Leser

Ein interkultureller Ort der Begegnung

Hauptversammlung Gmünder Weltgarten als neues Mitglied im Bezirksverbandes für Obst und Gartenbau begrüßt. Berichte, Wahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Schwäbisch Gmünd

Nun gibt es 18 Vereine im Bezirksverband für Obst- und Gartenbau, denn neu hinzugekommen ist der Gmünder Weltgarten. Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des Bezirksverbands Martin Mager die zahlreich erschienenen Gäste. Das 18. Mitglied im Bezirksverband, der Gmünder Weltgarten, wurde von Colette Eisenhut vorgestellt. Der Verein

weiter
  • 5
  • 351 Leser

Hauptversammlung des Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd e.V.

Nun sind wir 18 Vereine im Bezirksverband für Obst- und Gartenbau, denn neu hinzugekommen ist der Gmünder Weltgarten. Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des Bezirksverbands Martin Mager die zahlreich erschienene Gäste. Umrahmt wurde seine Begrüßung durch das Akkordeon-Orchester Penz. Besonders freute man

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung beim OGV

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein OGV Schwäbisch Gmünd 1884 lädt am Sonntag, 29. Januar, zu seiner Jahreshauptversammlung in den Prediger nach Schwäbisch Gmünd ein. Beginn ist um 14 Uhr.

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung beim OGV

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 lädt am Sonntag, 29. Januar, zu seiner Jahreshauptversammlung in den Prediger nach Schwäbisch Gmünd ein. Beginn ist um 14 Uhr.

weiter
  • 371 Leser

Traditioneller Ausklang mit Musik und vielen Bildern

Obst- und Gartenbauverein Mitglieder aus Gmünd trafen sich im festlich geschmückten Saal auf dem Schönblick.

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd hatte zum traditionellen adventlichen Nachmittag in den mit viel Atmosphäre ausgestatteten alten Saal im Hause Schönblick eingeladen.

Nach der Begrüßung durch das Vorstandsmitglied Alfred Gauger übernahm Waltraud Burkhardt, ebenfalls im Vorstand, das Wort und überbrachte die Grüße von

weiter
  • 246 Leser

Vorweihnachtliche Feier des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Der OGV-GMUEND hatte zum traditionellen adventlichen Nachmittag eingeladen in den mit viel Atmosphäre ausgestatteten alten Saal im Hause Schönblick und viele, viele sind gekommen. Nach der Begrüßung durch das Vorstandsmitglied Alfred Gauger übernahm Waltraud Burkhardt, ebenfalls vom Vorstand das Wort und brachte die Grüße

weiter
Kurz und bündig

Verhalten bei Notfällen

Wetzgau. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Mittwoch, 9. November, um 19 Uhr im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau, einen Vortrag von Dr. Reinhard Barth mit dem Thema „Vorbeugen, Erkennen und Verhalten bei Notfällen“. Alle interessierten Personen sind dazu eingeladen.

weiter
  • 389 Leser

Vorbeugen, Erkennen und Verhalten bei Notfällen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am 09.11.2016 um 19:00 Uhr im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau, einen Vortrag von Dr. Reinhard Barth mit dem Thema „Vorbeugen, Erkennen und Verhalten bei Notfällen“. Alle interessierte Personen sind dazu herzlich eingeladen.

weiter

Alles über Quitten, der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch informierte

Am letzten Sonntag für dieses Jahr, bei wunderbarem Wetter, war im Streuobstzentrum vom Landschaftspark Wetzgau, ein Informations-Nachmittag, diesmal über die Quitte. Den ganzen Nachmittag waren Fragen über Quitten, Beeren und Äpfel, diese Fragen wurden von Fachwarten beantwortet. Dieser Mittag war ein voller Erfolg, mit so vielen

weiter

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd auf Stuttgart-Rundfahrt

Vergangenen Sonntag fuhren Angehörige, Bekannte und Freunde des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd im vollbesetzten Bus der Fa. Schuster nach Stuttgart. In einer Dreieinhalb stündigen Rundfahrt, mit einer sehr kompetenten Stadtführerin, wurde sehr viel über die Stadt Stuttgart erzählt. Nebenbei konnte man über

weiter

Alles über Quitten

Am Sonntag den 16.10.2016 von 13.30 bis 17.00 Uhr, im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau, informiert Michael Kortus vom OGV-Gmünd in einem Kurzreferat alles über Quitten. Darin wird vom Kauf, Pflanzung, Pflege, Ernte, Verarbeitung und alles was man aus Quitten machen kann. Saft, Gelee, Quittenbrot, Quittenkuchen, Quitten-Most, Secco,

weiter
  • 1
  • 1240 Leser

Veredelung von Obstgehölzen und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führte einen Veredelungskurs für Obstgehölze und Rosen durch. Vorstandsmitglied Waltraud Burkhardt konnte eine stattliche Zahl von interessierten Gästen begrüßen und übergab das Wort an Streuobstguide Gabi Klaus. Sie erläuterte die Grundlagen der Veredelung

weiter

Veredelung von Obstgehölzen und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führte einen Veredelungskurs für Obstgehölze und Rosen durch. Vorstandsmitglied Waltraud Burkhardt konnte eine stattliche Zahl von interessierten Gästen begrüßen und übergab das Wort an Streuobstguide Gabi Klaus. Sie erläuterte die Grundlagen der Veredelung

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Obstgehölze und Rosen veredeln

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd bietet am Montag, 15. August, um 18 Uhr im Garten von Waltraud Burkhardt, Hardt 4, in Gmünd einen Veredelungskurs an. Streuobstguide Gabi Klaus zeigt die Grundlagen der Veredelung von Obstgehölzen und Rosen sowie die wichtigsten Techniken. Die Teilnehmer können unter Anleitung üben. Gäste sind willkommen. weiter
  • 283 Leser

Veredelungskurs für Obstbäume und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führt am Montag, 15.08.2016 um 18:00 Uhr im Garten von Waltraud Burkhardt, Hardt 4, Schwäbisch Gmünd (Nähe Weltgarten, Telefon 66394) einen Veredelungskurs durch. Streuobstguide Gabi Klaus wird die Grundlagen der Veredelung von Obstgehölzen und Rosen sowie die wichtigsten

weiter
  • 2
  • 1758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Honig – das flüssige Gold

Streuobst-Guide Wolfgang Dalke lässt am Sonntag, 7. August, um 14.30 Uhr die Streuobstwiese als Trachtgebiet aus Sicht der Honigbiene erleben und kennenlernen. Er bringt die Bedeutung der Biene für das Ökosystem Streuobstwiese und deren Nutzen für den Menschen näher. Treffpunkt ist das Streuobstzentrum im Himmelsgarten. Der Preis für die Führung „Honig, weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mach was aus Früchten und Kräuter

Seit April werden im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau jeden Sonntag von 13.30 Uhr bis 17 Uhr Themen der Obst- und Gartenbauvereine vorgestellt. Der Obst und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) hat am Sonntag, 7. August, das Thema „Alkoholfreie Cocktails, Erfrischungsgetränke, Säfte“ aus Früchten und Kräutern unserer weiter
  • 192 Leser

Mach was aus Früchten und Kräuter

Seit April werden im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau jeden Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr interessante Themen der einzelnen Obst– und Gartenbauvereine vorgestellt. Der Obst und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) hat am Sonntag den 07. August das sehr interessanten Thema „Alkoholfreie Cocktails, Erfrischungsgetränke,

weiter
  • 1479 Leser

Wissenswertes über Most

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lud seine Mitglieder in die Mosterei Seiz nach Straßdorf ein, um althergebrachtes aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu erfahren. Durch die Pflege der Streuobstwiesen durch die Obst- und Gartenbauvereine hat die Obstvielfalt zugenommen – und damit die Möglichkeiten der Saft und Mostproduktion. (Foto: weiter
  • 616 Leser

Pflanzen, Pflegen, Ernten und danach?

Das ganze Jahr wurde gehegt und gepflegt, die Ernte steht bevor und was ist jetzt mit dem vielen Obst zu tun? Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lud daher seine Mitglieder in die Mosterei Seiz nach Straßdorf ein, um althergebrachtes aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu erfahren. Wie man aus Äpfel, Birnen und Quitten

weiter

Rund ums flüssige Gold

Führung und Verkostung bei Mosterei Seiz

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessierte am Mittwoch den 13. Juli 2016 um 18.00 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf in die „Auf der Höhe 42“ ein. Bei einem Rundgang durch die neue Mosterei und

weiter
  • 2
  • 1491 Leser

Lehr- und Kulturfahrt des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Am frühen Morgen startete der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd zu einer

Lehr-und Kulturfahrt nach Thüringen. Nach einer kurzen Rast an der Rhön, bei der Brezeln, Wurst und Sekt nicht fehlte, fuhr man weiter nach Eisenach, der vier Täler Stadt am Fuße der Wartburg. Die für ihre reiche kulturelle Tradition

weiter

Vögel der Streuobstwiese

Schwäbisch Gmünd. Streuobst-Guide Willy de Wit lädt am Sonntag, 1. Mai, um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten zur Führung unter dem Motto „Interessante Vögel der Streuobstwiese“ ein. Kostenbeitrag für Führung und Erfrischung: 5 Euro. Der Obst- und Gartenbauverein Gmünd informiert am 1. Mai, ab 13.30 Uhr über „Madenfreies weiter
  • 714 Leser

Schnittkurs im Weltgarten

Kürzlich fand im Weltgarten der jährliche Schnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd mit Fachberater Franz Josef Klement statt. Zunächst wurden die 6 Apfelbäume, die der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein im Weltgarten im Herbst vergangenen Jahres gemeinsam mit Flüchtlingen gepflanzt

weiter
  • 2
  • 1095 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaumschnittkurs am Samstag

Der Obst- und Gartenbauverein Gmünd 1884 lädt zum Obstbaumschnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement am Samstag, 5. März, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Hardt bei Waltraud Burkhard, Oberbettringer Strasse 99, die Zufahrt ist durch Luftballons markiert. Bitte Säge mitbringen, Leitern sind vorhanden. weiter
  • 5
  • 409 Leser

Schnittvorführungen

Am Samstag den 05.März 2016 um 13.30 Uhr im Garten von Waltraud Burkhardt, Schwäbisch Gmünd, Oberbettringerstraße 99, (Zufahrt siehe Markierung durch Luftballons) führt der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd einen Schnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement durch, anschließende fachliche Diskussion.

weiter
  • 5
  • 1065 Leser

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins treffen sich zur Hauptversammlung

Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV) haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen, dabei blickten sie auf das ereignisreiches Jahr 2015 zurück, in welchem besonders viel für die Jugend getan wurde.

Treffpunkt war das Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen, in dem sich viele Mitglieder trafen. Begrüßt

weiter

Adventlicher Nachmittag des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV)

Der Garten liegt brach, die Arbeit ist getan, jetzt kann der Gärtner ruhigere Dinge angehen und auch an das feiern denken. Eine stattliche Zahl von Mitgliedern hatte sich eingefunden um gemeinsam den adventlichen Nachmittag zu feiern. Damit der Rahmen auch dazu passte, hatte die Vorstandschaft den Martin Luther Gospelchor unter der Leitung von

weiter

Eigene Produkte für die tägliche Gesundheit

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt nicht nur jedem, es ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. hatte einen hoch interessanten Vortrag von der AOK-Ernährungsberaterin Frau Dipl. Oec. troph. Susanne Schwarz, wie man eigene Produkte gesund und sinnvoll verwerten

weiter
  • 1241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesunder Genuss aus dem Garten

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 bietet am Donnerstag, 5. November, von 18 bis 19 Uhr einen Vortrag von Ökotrophologin Susanne Schwarz, AOK-Ernährungsberaterin, an. Thema des Vortrags „5 am Tag – Gesunder Genuss aus dem Garten“. Die Veranstaltung ist im Vereinsheim des Streuobstwiesenzentrums in Wetzgau. Gäste sind weiter
  • 240 Leser

5 am Tag – Gesunder Genuss aus dem Garten

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. bietet am Donnerstag den 05. November 2015 von 18:oo bis 19:00 Uhr im Vereinsheim des OGV-Bezirksverband im Streuobstzentrum Wetzgau, einen Vortrag von Frau Dipl. Oec. troph. Susanne Schwarz AOK-Ernährungsberaterin an. Thema des Vortrags „5 am Tag – Gesunder Genuß

weiter
  • 1116 Leser

Gmünder Gartenbauer sind in Landau

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 fuhr voller Erwartungen nach Landau/ Pfalz zur Landesgartenschau. Es wurden zwei Gruppen gebildet, und schon gingen die Führungen dort los. In mehr als zwei Stunden wurden die einzelnen Gartenkabinette, Blumenbeete, Kräutergärten, Gemüsebeete, verschiedene Stauden, Farne und Gräser besichtigt, dann weiter
  • 468 Leser

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd besuchte die Landesgartenschau in Landau

Am frühen Sonntagmorgen fuhr der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV-GMUEND) voller Erwartungen nach Landau/Pfalz zur diesjährigen Landesgartenschau. Die Sonne ging auf als man durch das schöne Remstal fuhr, es versprach ein schöner Tag zu werden, was er auch gehalten hat.In Landau angekommen, war

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt nach Landau

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. fährt am Sonntag, 20. September, nach Landau in die Pfalz zur Gartenschau. Es gibt dort eine zweistündige Führung über das Gartenschaugelände. Danach ist Zeit zur freien Verfügung. Auf der Heimfahrt ist ein Stopp in Maulbronn geplant, um die Klosteranlage zu besichtigen. Ein weiteres Ziel ist weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geo-Führung für Kinder

Am Sonntag, 16. August, hat der Obst- und Gartenbauverein Gmünd wieder im Pavillon des Streuobstzentrums ein Thema für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren im Angebot: eine „Kids-Geo-Führung mit JURA-SSIG-Park-Trinkt´s“ Beginn ist um 14 Uhr. Die Teilnehmer sollen festes Schuhwerk tragen. weiter
  • 526 Leser

Kids-Geo-Führung mit Jura-Ssig-Park-Trinkt´s

Am Sonntag den 16.08.2015 hat der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. wieder im Pavillon des Streuobstzentrums ein Thema für Kinder: „Kids-Geo-Führung mit JURA-SSIG-Park-Trinkt´s“ Beginn: 14:00 Uhr. Außerdem wird Streuobst-Guide Alfred Gauger eine Führung geben.Zielgruppe: Kinder von

weiter
  • 1673 Leser

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd besichtigt Gmünder Weltgarten

Bei Sonnenschein, aber keiner großen Hitze mehr kamen die Mitglieder des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) zum Sonnenhügel auf den Hardt um den dortigen „Gmünder Weltgarten“ und die anliegende Kleingärten zu besichtigen.

Wie der Name schon sagt, geht es hier um ein lokale gärtnerisches

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Besuch des Gmünder Weltgartens

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 besucht am Mittwoch, 8. Juli, den Gmünder Weltgarten. Alle Interessenten sind dazu eingeladen. Treffpunkt ist um 16 Uhr beim Parkplatz der Firma Burkhardt, Hardt 4. weiter
  • 403 Leser

Rund um die Kirsche

Wie die Gmünder Tagespost bereits berichtete, hat der Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau bis zum Oktober jeden Sonntag von 14:00 bis 17.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit werden Interessante Themen von den siebzehn einzelnen Obst– und Gartenbauvereine

weiter
  • 1810 Leser

Führung zu Wildkräutern

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 bietet am Donnerstag, 21. Mai, eine Wildkräuterführung an. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr an der Wendeplatte beim Schirenhof. Um Anmeldung bis eine Woche vorher bei Waltraud Burkhardt wird gebeten. weiter
  • 938 Leser

Alte Birnbaumsorte soll nun wachsen

Ein Mitglied des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd aus Weiler wurde vor einiger Zeit beauftragt, nach einem besonders alten Birnbaum zu suchen. Es war bekannt, dass die Subira, die Haberbirne, vor vielen Jahren in der Gegend um Weiler heimisch war. Er wurde fündig und hat mit Erlaubnis einige Edelreiser abgeschnitten und zur Baumschule Sigmund weiter
  • 213 Leser

Madenfreies Obst durch Netze

Das Vereinsheim des Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau ist bis zum Oktober jeden Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Interessante Themen von den siebzehn einzelnen Obst– und Gartenbauvereine werden vorgestellt. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch

weiter

Madenfreies Obst durch Netze

Nach dem Auftakt am 26. April durch den Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau werden bis zum Oktober jeden Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr interessante Themen der einzelnen Obst– und Gartenbauvereine vorgestellt. Bei Kaffee und Kuchen können Fragen gestellt

weiter

Wer kennt die Subira, auch Haberbirne genannt

Ein Mitglied des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV-GMUEND) aus Weiler wurde vor einiger Zeit beauftragt, nach einem besonders alten Birnbaum zu suchen, es war bekannt, dass die Subira, bei uns besser bekannt als Haberbirne, vor vielen Jahren in der Gegend um Weiler heimisch war. Er wurde fündig und hat mit Erlaubnis einige

weiter

Baumpflanzen beim Obst- und Gartenbauverein

Innerhalb der Schwäbisch Gmünder Jungenwochen waren neun Jungs im Alter von sechs bis neun Jahren zum Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd gekommen, um auf dem Georgishof Mostobstbäume zu pflanzen. Unter der Anleitung des erfahrenen Gärtners Alfred Gauger und weiteren langjährigen Mitgliedern des OGV wurde gegraben und gepflanzt. Dann kam der weiter
  • 327 Leser

Wie pflanzt man einen Obstbaum

Im Rahmen der Schwäbisch Gmünder Jungenwochen waren neun Jungs im Alter von sechs bis neun Jahren zum Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) gekommen um auf dem Georgishof Mostobstbäume zu pflanzen.

Die Jungenwochen, zu denen auch der Boys Day gehört ist seit einigen Jahren die Attraktion der Osterferien

weiter

Von der Maische zum Edelbrand

Ein interessanter Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein 1884 Schwäbisch Gmünd e.V. über die Verwertung von Obst zum Edelbrand. Dr. Klaus Hagmann aus Göppingen und Dr. Robert Birnecker aus Chicago erklärten den aufmerksamen Zuhörern, auf was es ankommt, wenn man sein eigenes Obst zu einem Edelbrand werden lässt.

Nach

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Von der Maische zum Edelbrand

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Interessierten zum Vortrag „Von der Maische bis zum Edelbrand“ am Donnerstag, 19. März, ein. Referent ist Dr. Klaus Hagmann. Beginn ist um 18 Uhr im Streuobstzentrum in Wetzgau. weiter
  • 458 Leser