Verein für Städtepartnerschaften Oberkochen

In schlechten Zeiten zusammenhalten

Städtepartnerschaft Beim Partnerschaftsabend und mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal Lindenbrunnen feierte die Stadt Oberkochen das Jubiläum der 25-jährigen Partnerschaft mit Montebelluna.

Oberkochen

Die Nationalhymnen Italiens, Frankreichs, Ungarns und Deutschlands sowie die Europahymne spielte das Blechbläser-Ensemble der Musikschule Oberkochen bei der Kranzniederlegung am Lindenbrunnen.

Bürgermeister Peter Traub erinnerte an die Millionen Toten der beiden Weltkriege. Seit siebzig Jahren bestehe Frieden in Europa, aber Terrorakte weltweit

weiter
  • 468 Leser
Zur Person

Harald Wollner ist jetzt 80

Oberkochen. Harald Wollner, Ehrenvorsitzender des Vereins für Städtepartnerschaften, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Wollner hat sich jahrzehntelang als stellvertretender Vorsitzender und als Vorsitzender um die Städtepartnerschaften verdient gemacht. Die „Karriere“ Wollners begann 1983 als Dolmetscher für Besucher aus Frankreich und

weiter
  • 208 Leser

Jubiläum mit Montebelluna

Verein für Städtepartnerschaften Beim Neujahrsempfang warnt Vorsitzender Roland Seimetz vor der Populismus-Gefahr und ruft zur Europa-Idee auf.

Oberkochen

Der Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften, Roland Seimetz, meinte zum Auftakt des traditionellen Neujahrsempfangs: „Wir hoffen auf ein ruhigeres Jahr, aber ein Kribbeln im Nacken ist nicht zu verkennen.“

Sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Peter Traub und Ehrenbürger Dietrich Bantel. Auch im neuen Jahr gehe es

weiter
  • 346 Leser
Zum Tode von

Francis Giffard

Oberkochen. Der Verein für Städtepartnerschaften und die Stadt Oberkochen trauern um den ehemaligen Bürgermeister der Partnerstadt Dives-sur-mer, Francis Giffard, der im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Giffard war von 1983 bis 2008 Bürgermeister der Partnerstadt in der Normandie. Francis Giffard galt als Baumeister der Städtepartnerschaft. 1988

weiter
  • 260 Leser

Pierre Fuss ist tot: Säule der Städtepartnerschaft

Senior aus Dives-sur-Mer mit fast 95 Jahren gestorben
Pierre Fuss, eine der Säulen und Väter der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Dives-sur-Mer, ist kurz vor der Vollendung seines 95. Geburtstags nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. weiter
  • 356 Leser

Partnertreffen in der Mühle

70 Freunde aus Oberkochens Partnerstadt Dives-sur-mer zu Gast in der Oberkochener Scheerer-Mühle
Egal ob man sich in der Normandie trifft oder in Oberkochen. Die engen Beziehungen zwischen den Bürgern aus Oberkochen und Dives-sur-mer sind spürbar. Wie beim Partnerschaftstreffen in der Scheuer der Scheerer-Mühle. Und das lag beileibe nicht nur an den schmackhaften Schnitzeln, die das Mühlen-Team aus der Küche zauberte. weiter
  • 530 Leser

Schüler aus Montebelluna

„Der Schüleraustausch ist der große Schatz unserer Partnerschaft“, sagte Oberkochens Bürgermeister Peter Traub beim Empfang von 16 Schülerinnen und Schülern des Sprachengymnasiums „A Veronese“ aus Montebelluna. Der Schüleraustausch floriere seit vielen Jahren gut, dies sei auch das große Verdienst des Vereins für Städtepartnerschaften weiter
  • 461 Leser

Fest der Oberkochener Partner

Im Jubiläumsjahr gemeinsam in der Scheerer-Mühle gefeiert
Oberkochen. Vertreter der Partnerstädte und die Gastgeber vom Verein für Städtepartnerschaften Oberkochen trafen sich beim Mühlenverein in der Scheuer der Scheerer-Mühle zum Partnerschaftsabend. Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft hieß Bürgermeister Peter Traub seinen Amtskollegen aus Dives-sur-mer Pierre Mouraret willkommen. weiter
  • 760 Leser

Solide Städtepartner seit 30 Jahren

Oberkochen feiert drei Jahrzehnte Städtepartnerschaft mit Dives-sur-mer in einem Festakt
Mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal Lindenbrunnen und einem Festakt auf dem Eugen-Bolz-Platz feierte die Stadt Oberkochen am Sonntag drei Jahrzehnte Partnerschaft mit Dives-sur-mer in der Normandie. weiter

Städtepartnerschaft geht ins dreißigste Jahr

Oberkochener zu Gast in Dives-sur-Mer – Herzliche Gastfreundschaft gewürdigt
Es gehört zur guten Tradition, dass sich der Verein für Städtepartnerschaften Oberkochen einmal im Jahr mit den Freunden des Comité de jumelage von Dives-sur-Mer trifft. Heuer war Oberkochen zu Gast in der Normandie. weiter
  • 353 Leser

Kochen macht Freunde

Verein für Städtepartnerschaften bereist die Partnerstädte kulinarisch
Es muss nicht immer Schüleraustausch sein. „Auch über Leib und Magen gewinnt man Freunde“, sagt Lilo Burger, Vorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen. In Zusammenarbeit mit Profis und Volkshochschule wurde jetzt geköchelt – italienisch, französisch und ungarisch. weiter

Die Liebe zu Frankreich im Blut

Harald Wollner hat eine 250 Seiten dicke Chronik zur Partnerschaft mit Dives-sur-Mer herausgegeben
„Ich bin frankophil, meine Mutter war Französin. Die Liebe zur französischen Kultur und Mentalität liegt mir im Blut“, sagt Harald Wollner, langjähriger Vorsitzender des Vereins für Städtpartnerschaften. Gerade eben hat er eine 250 Seiten umfassende Chronik herausgegeben und die Städtepartnerschaft mit Dives-sur-Mer facettenreich und lückenlos weiter
  • 511 Leser

Kontinuität im Vorstand

Verein für Städtepartnerschaften bestätigt Frauenquartett an der Spitze – Ja zur überfälligen Beitragserhöhung
Der Vorstand des Oberkochener Vereins für Städtepartnerschaften bleibt weiblich. Das Quartett Lilo Burger, Gisela Rissmann, Renate Vogel und Sabine Zoller wurde bei der Hauptversammlung einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 350 Leser
ZUR PERSON

Harald Wollner

Oberkochen. „Städtepartnerschaft heißt Völkerverbindung und Partnerschaft muss von unten wachsen“. Dieser Spruch stammt von Harald Wollner, dem Ehrenvorsitzenden des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen, der dieser Tage seinen 75. Geburtstag feierte. Wollner hat sich große Verdienste um die Entwicklung des Vereins erworben, er war weiter
  • 227 Leser
ZUR PERSON

Harald Wollner

Oberkochen. „Städtepartnerschaft heißt Völkerverbindung und Partnerschaft muss von unten wachsen“. Dieser Spruch stammt von Harald Wollner, dem Ehrenvorsitzenden des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen, der dieser Tage seinen 75. Geburtstag feierte.Wollner hat sich große Verdienste um die Entwicklung des Vereins erworben, er war weiter
  • 542 Leser

Europäisch fest verankert

Neujahrsempfang des Oberkochener Vereins für Städtepartnerschaften – Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft
Mit „Santé“, „Salute“ und „Egészségükre“ als Symbol für die guten Bande mit den Partnerstädten Dives-sur-mer, Montebelluna und Mátészalka stießen die Mitglieder des Vereins für Städtepartnerschaften beim Neujahrsempfang im Schützenhaus aufs neue Jahr an. 2012 soll, so die Vorsitzende Lilo Burger, die europäische Verankerung weiter
  • 429 Leser

Liegend aus Frankreich

Dominique und Bertrand Mallet sind mit dem Vélo couché 2000 Kilometer nach Oberkochen geradelt
Ein besonderer Tag war es schon, als Eva Shamlou – Ausschussmitglied beim Verein für Städtepartnerschaften – Dominique und Bertrand Mallet in Oberkochen empfangen konnte. Schließlich kamen sie liegend, auf dem Vélo couché. Und immerhin sind die beiden Gäste aus der französischen Partnerstadt Dives-sur-mer auf ihrer „Euro-Tour“ weiter
  • 625 Leser

Dem „Schweinchen“ auf der Spur

Boules spielen gehört in Oberkochen zur festen Tradition im Rahmen der städtischen Ferienaktionen . Wie seit über 20 Jahren hatte der Club de Pétanque des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen auch in diesem Jahr zur Ferienaktion eingeladen. Die Resonanz der Buben und Mädchen war groß, die dem „Schweinchen“ auf dem Boulodrome am Gutenbach weiter
  • 213 Leser

Ein Hoch auf die Freundschaft

Oberkochener Vereine zu Gast in der Partnerstadt Dives-sur-Mer – Treffen stand im Zeichen des Ehrenamts
„Es ist mir eine außerordentliche Freude, dass die Freundschaft zwischen den Städten Dives-sur-Mer und Oberkochen aus einer zarten Wurzel zu einer festen Pflanze gewachsen ist“, meinte der Diver Bürgermeister Pierre Mouraret beim offiziellen Empfang der Oberkochener Delegation. weiter
  • 228 Leser

Vier Frauen stehen ihren Mann

Neuer Schwung beim Verein für Städtepartnerschaften Oberkochen – Mit Schüleraustausch zufrieden
Viel Lob galt es bei der Hauptversammlung für das „Damenquartett“ um Lilo Burger, Gisela Rissmann, Renate Vogel und Sabine Zoller, die seit einem Jahr das Zepter im Verein für Städtepartnerschaften schwingen. Bestens läuft auch das Comenius-Projekt, über das Francois Boé zusammen mit Schülern des Ernst-Abbe-Gymnasiums referierte. weiter
  • 203 Leser

Lebendiger Städteaustausch

Oberkochen. Ein reges Echo fand der Neujahrsempfang des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen im Schützenhaus. Dabei überbrachte die Vorsitzende Lilo Burger Grüße aus den Partnerstädten Dives-sur-Mer, Montebelluna und Mátészalka. Sie dankte der Stadtverwaltung, die den Dreiklang der Städtepartnerschaft mit Frankreich, Italien und Ungarn stets weiter
  • 5
  • 170 Leser