SC Unterschneidheim

Elchingen mit dem Coup?

Bereits nach vier Spieltagen scheint sich in der Kreisliga B IV ein Meisterschaftsfavorit hervorgetan zu haben. Die SG Riesbürg hat als aktueller Spitzenreiter noch keinen Punkt abgegeben und stellt dazu sowohl die beste Offensive als auch die beste Defensive der Liga. Nun kommt der SV Elchingen am Sonntag als ein Team zur SG, dem ein Punktgewinn beim

weiter

Lippach stellt sich Erstem

Fußball, Kreisliga B IV Zu Gast ist das einzige noch verlustpunktfreie Team.

Mit der SG Riesbürg musste lediglich ein Team nach drei Spielen noch keinen einzigen Punktverlust hinnehmen. Der SV Lippach möchte diesen Umstand am Sonntag in seinem Heimspiel unbedingt ändern. Gewinnt der SV zu Hause, könnte er nach Punkten zum Spitzenreiter aufschließen. Ein weiteres Topspiel findet derweil in Unterschneidheim statt. Der Dritte SC

weiter

Quartett will weiter siegen

In der Kreisliga B IV sind nach zwei Spieltagen noch vier verlustpunktfreie Mannschaften an der Tabellenspitze zu finden. Beim Versuch, auch im dritten Spiel die Nerven zu behalten, muss Spitzenreiter Nordhausen-Zipplingen zu Hause gegen den FSV Zöbingen antreten. Die ebenfalls ungeschlagene Spielvereinigung Ohmenheim bekommt es mit dem SV Elchingen

weiter

Absteigerduell in Röhlingen

Am zweiten Spieltag der Kreisliga-BIV-Saison kommt es beim Spiel zwischen dem FC Röhlingen und der DJK Nordhausen-Zipplingen zu einem Aufeinandertreffen, das es im letzten Jahr noch in der Kreisliga A zu sehen gab. Während die DJK mit einem Auftaktsieg startete, steht der FCR nach einer Niederlage bereits leicht unter Druck. Die souverän in die neue

weiter

Riesbürg will trotz einiger Abgänge wieder ganz vorne angreifen

Fußball, Kreisliga B IV Vorjahreszweiter SG Riesbürg ist auf den Favoritenzetteln ganz oben gelistet. Allerdings verliert die Mannschaft Leistungsträger und geht mit neuem Trainer in die Saison. Viele Teams wollen um die Spitze mitmischen.

Fünfter, Zweiter, Zweiter: Die Riesbürg ist seit ihrer Gründung zur Saison 2015/2016 immer vorn dabei in der Kreisliga B IV – gereicht zum großen Wurf und dem Aufstieg hat es bislang aber nicht. Zweimal kam das Aus in der Relegation, in diesem Sommer denkbar knapp durch die 1:3-Niederlage nach Verlängerung gegen den BIII-Vizemeister Eigenzell.

weiter

Biergarten und Konzert mit Blasmusik

Unterschneidheim Festtage von Freitag bis Montag im Bierzelt bei der Sechta-Ries-Schule mit großem Programm.

Unterschneidheim. Die „Unterschneidheimer Festtage“ werden von Freitag bis Montag ganz groß gefeiert. Höhepunkte sind ein Blasmusikabend mit den Musikvereinen aus Stödtlen, Aufhausen und Mödingen, ein Biergarten neben dem Festzelt mit Blick auf das Sportgelände und der Kinderfestumzug mit rund 150 Kindern.

Das Festprogramm: Am Freitag,

weiter

Tolles Kinderfest und Blasmusik vom Feinsten

Die Gesamtgemeinde Unterschneidheim feiert am Wochenende die traditionellen „Unterschneidheimer Festtage“. Dieses Jahr ist die Rieser Trachtenkapelle der Ausrichter. Als Highlight kündigt der Veranstalter einen großen Blasmusikabend mit drei Musikvereinen an.

Unterschneidheim. Viele Tage Vorbereitung liegen hinter den Mitgliedern der Rieser Trachtenkapelle. Und morgen gehen sie los, die Unterschneidheimer Festtage. Bis kommenden Montag ist dann die ganze Gemeinde wieder in Feierlaune. Erstmals wird es beim Festzelt einen Biergarten geben. Damit haben Besucher auch die Möglichkeit, im Freien zu sitzen. Der

weiter
  • 803 Leser

Nachwuchs zaubert in Kerkingen

Fußball Mit dem Jugend- und dem Dorfpokalturnier des SV Kerkingen war voller Spielbetrieb auf der Anlage über drei Tage.

Fußball satt gab es beim Turnierwochenende auf dem Sportgelände des SV Kerkingen zu sehen. Bei idealen Bedingungen präsentierten sich 34 Jugendteams in vier Altersklassen den zahlreichen Zuschauern. Beim Dorfpokalturnier holte sich das Hädu-Team durch einen 3:1-Endspielsieg über Titelverteidiger Rapid Edelmühle den Dorfpokal. Platz drei ging an C-Schlauch-Rosenschere,

weiter

Die Stuttgarter Kickers stürzen den Titelverteidiger

Fußball, 3. Visco-Jagsttal-Cup Die E-Junioren der Profiteams bieten tollen Fußball in Jagstzell. Der Titelverteidiger VfB Stuttgart unterliegt im Finale.

Nach 15-monatiger Planung fand am Samstag und Sonntag der Visco-Jagsttal-Cup in Jagstzell statt. Bei tollem Wetter trafen verschiedenste E-Jugend Teams aufeinander. Mannschaften, wie der VfB Stuttgart, der FC Augsburg und neun weitere große Vereine nahmen teil. Aber auch 20 kleinere Vereine aus der Region, wie zum Beispiel die SGM Limes und die TSG

weiter

Drei Tage Dorf-WM

Fußball Viel Programm beim Turnierwochenende mit Dorfpokal in Kerkingen.

Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich von Freitag bis Sonntag alles um den Fußball. Neben den Jugendturnieren mit 34 Mannschaften in vier Altersklassen und den sechs Hobbyteams aus Kerkingen und den WM-Übertragungen startet am Samstag, 15 Uhr, zudem der 1. Ipf-Panoramalauf des SV Kerkingen. Es werden zwei Strecken über fünf und elf Kilometer

weiter
  • 153 Leser

Turnier mit Bundesliga-Nachwuchs

Fußball, E-Junioren Beim SV Jagstzell spielen am Samstag, 30. Juni, 20 Teams aus der Region um das Startrecht beim top-besetzten Turnier mit Bundesligamannschaften am Sonntag.

Zum dritten Mal organisiert der Förderverein Fußball des SV Jagstzell den „Visco-Jagsttal-Cup“, ein großes Turnierwochenende für E-Junioren: Am Samstag spielen ab 10 Uhr 20 E-Juniorenteams aus der Region ihr Qualifikationsturnier. Die beiden Finalisten dürfen ins hochkarätig besetzte Hauptfeld aufrutschen, wo dann am Sonntag neben den Gastgebern

weiter
  • 107 Leser

FCS schließt in Zöbingen ab

Fußball, Kreisliga B IV Riesbürg will vor der Relegation siegen.

Für den bereits feststehenden Titelträger FC Schloßberg geht es im letzten Saisonspiel am Sonntag noch einmal zum Schaulaufen beim Tabellenvierten aus Zöbingen. Die SGM Riesbürg trifft hingegen bereits am heutigen Abend auf die SGM Kirchheim/Trochtelfingen II und erhofft sich kurz vor der Relegation ein erneutes Erfolgserlebnis. Der SV Ebnat II schließt

weiter

Zwei Tests für Riesbürg

Fußball, Kreisliga B IV Riesbürg spielt sich für die Relegation warm.

Die wichtigsten Entscheidungen sind in der Kreisliga B IV bereits gefallen: Meister Schloßberg steigt in die Kreisliga A auf und mit der SG Riesbürg steht auch bereits der Relegationsteilnehmer fest. Da für die SG die Saison somit in die Verlängerung geht, will sie die letzten beiden regulären Ligaspiele nutzen, um für die Entscheidungsspiele im Rhythmus

weiter
  • 119 Leser

Schloßberg mit 4:1 gegen Ebnat

Fußball, Kreisliga B IV Der Tabellenführer FC Schloßberg lässt dem Tabellendritten vom SV Ebnat keine Chance.

SGM Kirchh./Trochtel. II –

Ohmenheim 2:1 (0:1)

Ohmenheim hatte sehr gute Chancen und insgesamt mehr Spielanteile, konnte diese aber nicht nutzen und musste das Spiel unglücklich verloren geben.

Tore: 0:1 Erdeli (37.), 1:1 Günther (50.), 2:1 Eigentor (77.)

SV Waldhausen II –

SGM Röt./Ob./Auf. 1:3 (1:0)

Die ersten Minuten verschliefen

weiter
  • 133 Leser

SCU ungeschlagen Erster

Tischtennis Der SC Unterschneidheim hat ein erfolgreiches Jahr in der Bezirksklasse I hinter sich gebracht. Ungeschlagen und mit 40:0 Punkten holten sich Otto Baum, Stefan Braun, Martin Freißmann, Klaus Hauber, Uwe Feldmeier und Timo Braun (v.l.n.r.) souverän die Meisterschaft und schafften damit den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga.

weiter
  • 326 Leser

SGM Riesbürg tut sich zuhause schwer

Fußball, Kreisliga B IV Ein glücklicher 2:1-Sieg hält den Vorsprung auf Platz drei.

Es herrscht wieder Punktegleichheit an der Spitze. Durch den Sieg gegen Röttingen/Oberdorf/Aufhausen zieht die SGM Riesbürg wieder gleich mit Tabellenführer Schloßberg. Ebnat II siegt mit 4:3 in Unterschneidheim und bleibt auf Tabellenplatz drei.

Kreisliga B IV

Waldhausen II –

Ohmenheim 1:2 (0:0)

Der SV Waldhausen II dominierte

weiter
  • 126 Leser

TVU verliert beim starken Spitzenreiter

Tischtennis Unterkochen unterliegt bei Altshausen II. Derbysieg für Hofherrnweiler.
Herren Landesliga

Altshausen II – TV Unterkochen 9:6

Am vorletzten Spieltag trat der TVU ersatzgeschwächt beim Tabellenführer Altshausen an. In den Doppelbegegnungen konnte der TVU noch mithalten, aber in den Einzeln zeigte sich, warum die Gastgeber so souverän die Tabelle anführen. Für TVU-Doppel 1 Ebbers/Blessing war der 3:0-Sieg gegen Nowotny/Wahl

weiter
  • 138 Leser

Fußball Elchingen trifft sechsfach

Mit 6:2 besiegte der SV Elchingen im Abendspiel der Fußball-Kreisliga B IV den SC Unterschneidheim. Die Gastgeber führten bei Halbzeit bereits 3:1 und brachten den Sieg gegen einen immer schwächer werdenden Gegner sicher nach Hause.

Tore: 0:1 20. Min. Rein, 1:1 34. Min. Rosner, 2:1 41. Min. Minder, 3:1 45. Min. Ibrahim, 4:1 58. Min. Gold, 5:1 62. Min.

weiter
  • 635 Leser

SGM Riesbürg nur knapp gegen Tabellenvorletzten

Fußball, Kreisliga B IV / B V Ohmenheim kämpft gut gegen die SGM Riesbürg und gibt sich nur 1:2 geschlagen.

Der FC Schloßberg gewinnt knapp gegen den SC Unterschneidheim mit 2:1 und bleibt weiter Tabellenführer. Auch die SGM Riesbürg gewinnt ihr Spiel nur knapp 2:1 gegen den RV Ohmenheim und steht weiterhin auf Platz zwei. Der SV Ebnat II muss sich 2:3 geschlagen geben, kann aber die dritte Position halten.

Kreisliga B IV

Unterschneidheim –

Schloßberg

weiter
  • 527 Leser

Topspiele in der B III

Fußball, Kreisligen B Zwei Duelle im vorderen Drittel und ein früher Primus.
Kreisliga B III

In der Kreisliga B III läuft seit einigen Wochen ein Zweikampf an der Tabellenspitze. Am Sonntag haben nun beide Kontrahenten schwere Spiele vor der Brust, dürfen somit aber auch auf einen eventuellen Ausrutscher des Gegenüber hoffen. Tabellenführer Eigenzell empfängt zu Hause die fünftplatzierte SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der Zweite,

weiter
  • 115 Leser

Zwei im Dauereinsatz

Fußball, Kreisliga B IV Unterschneidheim und Lippach spielen doppelt.

In der Kreisliga B IV finden über das Osterwochenende lediglich vereinzelte Nachholspiele statt. Jedoch steht für die Mannschaften aus Unterschneidheim und Lippach ein kräftezehrender Doppelspieltag vor der Tür.

Am Karsamstag empfängt der SC Unterschneidheim den SV Elchingen. Der SV Lippach, der beim Spitzenreiter FC Schloßberg antreten muss, muss schon

weiter
  • 123 Leser

Unterkochen hält bis zum Schlussdoppel dagegen

Tischtennis 7:9-Niederlage der Landesligaherren gegen Aulendorf. Neresheimer Bezirksligadamen verlieren 3:8.
Damen, Bezirksliga

Burgberg – TTC Neunstadt II 8:4

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde holten sich die Damen des TTC Burgberg zwei Punkte. In den Doppeln gelang beiden Mannschaften ein Punkt. Die ersten drei Einzel gingen an Burgberg. Nach dem zwischenzeitlichen 4:2 setzte sich Burgberg entscheidend zum 6:2 ab. Danach ließen die Burgberger Damen

weiter
  • 115 Leser

10 000 Besucher erleben Wört im Ausnahmezustand

Fasnacht Der Wörter Faschingsumzug versetzt die Besucher in einen kollektiven Freudenrausch.

Wört. „Mit Karacho hinein ins Vergnügen“ lautete die Devise beim großen Faschingsumzug in Wört, der von rund 10 000 begeisterten Besuchern bejubelt wurde. Der bunte Gaudiwurm mit gut 1500 Aktiven, 80 Gruppen und vielen sehenswerten, fantasievoll gestalteten Motivwagen sorgte für jede Menge Spaß und Heiterkeit und ausgelassene Stimmung.

weiter

Diszipliniert und kompakt

Fußball, Bezirkshallenrunde Juniorteam Sechta ist Bezirkshallenmeister bei den B-Junioren.

In der sehr gut besuchten Römersporthalle in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf wurde die Endrunde der besten zwölf Mannschaften des Kocher/Rems Bezirkes die Hallenmeisterschaft 2018 ausgetragen.

Als Gruppensieger weiter

Schon die Vorrunde, die um 10 Uhr startete, konnten die B-Junioren vom Juniorteam Sechta I, eine von ursprünglich zwei zur gesamten Hallenrunde

weiter
  • 837 Leser

Närrisches Treiben in Fachsenfeld

Fasching Die Naschkatza läuten mit der neunten Auflage des Brauchtumsabends endgültig die fünfte Jahreszeit in Fachsenfeld ein. Befreundete Narren kamen aus der ganzen Region.

Aalen-Fachsenfeld

Durch den Abend führten charmant Holger und Nadine Patzelt. Sie hießen das närrische Volk zum Brauchtumsabend willkommen, insbesondere die Gruppen, die es allesamt mit ihrem Bühnenauftritt verstanden, das Stimmungsbarometer gewaltig in die Höhe zu treiben.

Den Anfang machten die drei Katzengarden der Fachsenfelder Naschkatza mit ihren

weiter

Spaß an der Platte

Tischtennis Beim Hobbyturnier in Unterschneidheim starten 23 Teams.

In der Turn- und Festhalle Unterschneidheim wurde ein Zweier-Mannschaftsturnier für Hobby-Tischtennisspieler gespielt. Ausrichter war die Tischtennisabteilung des SC Unterschneidheim unter der Leitung von Timo Braun und Matthias Forner.

Spiele an zwölf Tischen

Es herrschte ein großer Andrang und die Begeisterung bei den Hobbyspielern war groß. Durch

weiter
  • 146 Leser

Die Weihnachtspyramide ist ein Prachtstück

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Unterschneidheim bezaubert die Besucher.

Unterschneidheim. Richtig heimelig wurde es in Unterschneidheim, als man die große Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts beim „Schlössle“ anschob. So eine Augenweide gibt es in nur wenigen Gemeinden zu bestaunen.

Das Anschieben der Weihnachtspyramide aus der Partnergemeinde Krumhermersdorf ist eine lieb

weiter
  • 460 Leser

SVL will Favorit ärgern

Fußball, Kreisliga B IV SG Riesbürg könnte von Lippach profitieren.

Die bisherige Saison des SV Lippach war eine mit Höhen und Tiefen. Dementsprechend steht der SVL nur auf dem mittelmäßigen siebten Platz. Doch schön öfter haben die Lippacher gezeigt, dass sie für Überraschungen sorgen können. Am Sonntag geht es zum FC Schloßberg, der als Zweiter klarer favorisiert ist. Spitzenreiter Riesbürg (in Kösingen) würde sich

weiter
  • 240 Leser

Die Weihnachtspyramide anschieben

Budenzauber Der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt in Unterschneidheim am Samstag, 2. Dezember, rund um das „Schlössle“ bietet ein vielseitiges Programm.

Unterschneidheim

Zum bereits 20. Mal wird die Weihnachtspyramide angeschoben, wenn am kommenden Samstag, 2. Dezember, rund ums „Schlössle“ der Unterschneidheimer Weihnachtsmarkt veranstaltet wird. In heimeliger Atmosphäre kann man das besondere weihnachtliche Flair rund ums „Schlössle“ genießen.

Die Gemeindeverwaltung hat zusammen

weiter
  • 636 Leser
Sport in Kürze

Setzt sich Riesbürg ab?

Fußball. In der Kreisliga B IV finden am Samstag lediglich drei Nachholspiele statt: Die SG Riesbürg tritt als aktueller Tabellenführer auswärts beim FSV Zöbingen an und könnte mit einem Sieg den knappen Vorsprung an der Spitze etwas ausbauen. Denn die Verfolger Schloßberg und Ebnat II sind nicht im Einsatz. weiter ausbauen. Der SC Unterschneidheim

weiter
  • 202 Leser

Unterkochen verliert gegen den Tabellenführer

Tischtennis TVU unterliegt in der Landesliga klar mit 2:9 – Pfahlheimer Damen mit gemischter Bilanz.
Damen Landesklasse

Pfahlheim – Unterschneidheim 2:8

Nach den beiden Doppeln war das Spiel noch ausgeglichen. Anschließend konnte nur noch Monika Vaas den zweiten Punkt für Pfahlheim gewinnen. Das Doppel für Pfahlheim gewann Hieber/Vaas und für Unterschneidheim Winter/Wünsch. In den Einzeln siegten für Unterschneidheim Winter (2), Rettenmaier

weiter
  • 399 Leser

TSV Untergröningen dominiert Mädchenkonkurrenz

Tischtennis, Bezirksmeisterschaften Sechsfacherfolg in Neresheim. Zwei Titel für Hanna Nieß vom TSV Dewangen.

In der Neresheimer Härtsfeld-Sport-Arena trug die Jugend ihre Tischtennis-Bezirksmeisterschaften aus. Der TSV Untergröningen dominierte die Mädchenwettbewerbe und konnte sechs Titelgewinne verbuchen. Jeweils zwei Titel errangen Amelie Fischer, Lea Elzner, Clara Nieto (alle TSV Untergröningen) und Hanna Nieß vom TSV Dewangen. 36 Mädchen hatten sich für

weiter

Die SGM Riesbürg weiterhin an der Tabellenspitze

Fußball, Krelsliga BIV, BV Der Tabellenführer punktet dreifach und behält den ersten Platz der Kreisliga BIV.

Durch einen 2:0-Sieg gegen den SC Unterschneidheim steht die SGM Riesbürg weiterhin an der Tabellenspitze. Der Tabellenzweite FC Schloßberg punktet ebenfalls und bleibt dicht dran am Tabellenführer. Auch der Dritte SV Ebnat II siegt und somit herrscht Punktegleichheit auf Platz zwei und drei. Der SV Waldhausen gewinnt wieder nicht und bleibt mit einem

weiter
  • 320 Leser

Geht die Serie der SG weiter?

Fußball, Kreisliga B IV Auch nach zehn Spieltagen ist Riesbürg ungeschlagen.

Sollte die SG Riesbürg im kommenden Duell gegen den SC Unterschneidheim erneut erfolgreich sein, steht der Herbstmeisterschaft wohl nichts mehr im Wege. Der FC Schloßberg dürfte allerdings etwas dagegen haben. Der neue Zweite will den Spitzenreiter unter Druck setzen und dafür das schwere Auswärtsspiel in Elchingen für sich entscheiden. Der Dritte,

weiter
  • 271 Leser

Topspiel steigt in Ebnat

Fußball, Kreisliga B IV Der Zweite erwartet den Dritten. Riesbürg hat frei.

Der Tabellenzweite SV Ebnat empfängt den Dritten Schloßberg. Die Gäste könnten bei einem Auswärtssieg den Relegationsplatz erobern. Primus Riesbürg hat frei. In der Verfolgerrolle ist auch der Kösinger SC, der in Elchingen seine Ambitionen untermauern will. Und auch der SC Unterschneidheim wird versuchen, den Anschluss zur Spitze nicht zu verlieren

weiter
  • 224 Leser

Ungleiches Duell

Fußball, Kreisliga B IV In Röttingen gastiert die unbesiegte SGM Riesbürg.

David gegen Goliath: Mit der SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen trifft ein noch siegloses Team auf die SGM Riesbürg, die als einzige Mannschaft der Liga noch keine Niederlage hinnehmen musste. Der zweitplatzierte SV Ebnat II hat zu Hause gegen den SC Unterschneidheim keine leichte Aufgabe. Der Vierte aus Zöbingen hat am Sonntag die Chance, mit dem Dritten

weiter
  • 214 Leser

Lauchheim verliert ersatzgeschwächt

Tischtennis, Herren DJK Ellwangen fährt in der Bezirksliga einen knappen Heimsieg ein.

Sowohl der TSV Hüttlingen als auch der ersatzgeschwächte SV Lauchheim mussten Niederlagen einstecken. Ellwangen und Unterschneidheim gewannen jeweils mit 9:5.

In der Landesklasse verlor der TSV Hüttlingen gegen den TSV Herrlingen 2:9. Der TSV Hüttlingen war ohne sein vorderes Paarkreuz zu Gast in Herrlingen. Mit zwei Ersatzspielern konnte man nur eine

weiter
  • 371 Leser

Den Wanderpokal behält der Gastgeber

Tischtennis, Zweiermannschaftsturnier 83 Teams in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die wohl dickste Überraschung war das Aus der Topfavoriten Marius und Gero Henninger in der Gruppenphase.

Genau dieselbe Teilnehmerzahl wie im Vorjahr hatte das 37. Zweiermannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen aufzuweisen. In elf Wettbewerben spielten 83 Teams um den Turniersieg. Erstmals leitete Holger Weik mit seinem Team das gesamte Turnier und er bekam dafür großes Lob.

Ohne Punktverlust sicherten sich Fynn Ugowski/Enrico Eisele, SC Staig, bei den

weiter

Neuauflage des Pokalspiels

Fußball, Kreisliga B IV In der Kreisliga B IV rollt am Sonntag wieder der Ball.

Zum Saisonstart der Kreisliga B IV stehen rein auf dem Papier ein paar reizvolle Begegnungen an. Beispielsweise treffen mit dem FC Schloßberg und dem FSV Zöbingen zwei Teams aufeinander, die sich mit Sicherheit Chancen im oberen Tabellendrittel ausrechnen. Gleiches gilt für den SC Unterschneidheim und den Kösinger SC. Beim Duell zwischen Ohmenheim und

weiter
  • 184 Leser

Aus 14 wird 13: ein Team weniger

Fußball, Kreislig B IV Nachdem Meister Nordhausen-Zipplingen aufgestiegen ist und von der A-Klasse kein Team runter kommt, startet die Saison mit einer Mannschaft weniger als im Vorjahr.

Der SV DJK Nordhausen-Zipplingen marschierte ohne Probleme durch die Kreisliga B IV in der vergangenen Saison und sicherte sich mit sechs Punkten Vorsprung die Meisterschaft vor der SG Riesbürg. Da aber von der Kreisliga A II nur der SV Jagstzell abgestiegen ist und in der Kreisliga B III startet, treten in der B IV nun nicht mehr 14, sondern nur noch

weiter
  • 233 Leser

Duell der Bezirksligisten in Unterkochen

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde Der FV 08 empfängt Ellwangen – Der SSV Aalen ist gegen Hüttlingen gefordert – Waldhausen gastiert in Rosenberg.

Ein Bezirkligist musste nach der ersten Runde bereits das Pokal-Aus hinnehmen. Der SV Ebnat unterlag gegen Waldhausen mit 0:2. Einen weiteren Favoriten wird es in Runde zwei erwischen, denn in Unterkochen kommt es am Mittwoch zum Bezirksligaduell zwischen dem heimischen FV 08 und dem Aufsteiger FC Ellwangen.

Gleich sechsmal gibt es das Duell Kreisliga

weiter
  • 364 Leser

Unterschneidheim knackt A-Ligist

Fußball, Bezirkspokal Dorfmerkingen II schießt Abtsgmünd 8:2 ab – Kirchheim/Trochtelfingen I feiert Kantersieg in Kösingen – Scheibenschießen in Eigenzell – FV Unterkochen gewinnt beim SV Wört.

Der SC Unterschneidheim sorgte für die einzige große Überraschung am Bezirkspokal-Wochenende: Der B-Ligist setzte sich gegen den A-Ligisten Wasseralfingen mit 5:3 nach Elfmeterschießen durch.

SG Union Wasseralfingen II – Hofherrnweiler II 0:3 (0:1)

Der A-Ligist ging bereits nach zehn Minuten in Führung. In der 35. Minute schickte der Schiri

weiter
  • 260 Leser

43 Mannschaften kämpfen um die Pokale

Fußball Spannende Begegnungen bei den Jugendfußballturnieren am Sportwochenende des SV Lauchheim.

Eswuselte nur so bei den Jugendturnieren zum Sportwochenende in Lauchheim. Da traf man auf kleine „Stöpsel“ in übergroßen Trikots und torhungrige Nachwuchskicker, die sich mit lautstarken Schlachtrufen auf ein großes Fußballturnier einschwörten. Dazwischen jede Menge Eltern und Großeltern, die mit Fotokamera oder Handy mal eben schnell ein

weiter
  • 482 Leser

Gaudi im Festzelt und auf dem Fußballplatz

Seit 45 Jahren werden die Unterschneidheimer Festtage veranstaltet. Von Freitag bis Montag wird mit spannenden Fußballturnieren, viel Musik und gutem Essen gefeiert. Das Kinderfest mit großem Umzug und Bühnenprogramm steigt am Montag.

Unterschneidheim. Bereits seit 1972 werden in Unterschneidheim alljährlich im Juli die „Festtage“ veranstaltet. Der Liederkranz, der Musikverein und der SC Unterschneidheim fungieren abwechselnd als Organisatoren und Veranstalter. Heuer richtet der Sportclub die „Unterschneidheimer Festtage“ aus. Deshalb finden parallel zum

weiter
  • 1131 Leser

Dorfpokal und drei Turniere der Junioren

Fußball Beim SV Kerkingen zeigt der Nachwuchs, was er kann. Sechs Teams spielen zudem um den Dorfpokal.

Fußball satt gab es auf dem Sportgelände des SV Kerkingen beim Jugend- und Dorfpokalturnier zu sehen: 42 Jugendmannschaften in fünf Altersklassen und sechs Traditionsmannschaften beim Dorfpokal präsentierten sich den zahlreichen Zuschauer. Der Dorfpokal ging zum zweiten Mal an „Rapid Edelmühle“ durch einen deutlichen 6:3-Erfolg über „Hüftsteif

weiter
  • 555 Leser

Teams der Region und große Namen

Fußball, 2. Visco-Jagsttalcup 29 E-Junioren-Mannschaften spielen am Wochenende an zwei Turnieren in Jagstzell.

Die zweite Auflage des Visco-Jagsttalcups in Jagstzell sorgt für viel Fußballbetrieb für die E-Junioren am Samstag und am Sonntag auf der Sportanlage des Sportvereins. Am Samstag treten 16 Mannschaften aus der Region ab 10 Uhr in vier Vorrundengruppen an. Gruppe A bilden der SC Unterschneidheim, die SGM Fichtenau, der TSV Essingen und die SGM Jagstzell/Rosenberg

weiter
  • 698 Leser

Fußball total beim SV Kerkingen

Fußball Von Freitag bis Sonntag dreht sich alles um den Fußball. Jugendturnier mit 42 Teams und Dorfpokal.

Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich drei Tage lang alles um den Fußball. Neben dem Jugendturnier mit 42 Mannschaften wird der Kerkinger Dorfpokalsieger ausgespielt.

Am Freitag von 18 bis 23 Uhr finden die Gruppenspiele um den Dorfpokal statt. In der Gruppe A spielen: SG-AH-Sechtenhausen, Rapid Edelmühle, Hüftsteif Itzlingen; Gruppe B: C-Schlauch/Rosenschere,

weiter
  • 567 Leser

Fußball Leberle geht, Radl kommt

Der VfB Tannhausen wird mit Ralph Radl in die neue Saison gehen, nachdem drei Jahre Günter Leberle das Traineramt inne hatte. Der Wechsel soll einen „neuen Impuls“ geben, man trenne sich „im Guten“, wie Leberle bestätigt. Leberle wird sich in der kommenden Runde als A-Jugendtrainer in der SGM Juniorteam Sechta (Tannhausen, Kerkingen,

weiter
  • 555 Leser

Mit dem VfB, RB Leipzig und dem BVB

Fußball, 2. Visco-Jagsttalcup 29 E-Junioren-Mannschaften kommen am 24. und 25. Juni nach Jagstzell. Darunter viele Nachwuchsteams von Bundesligisten. Von

Von den Teilnehmern her sind wir sogar noch besser besetzt, als bei der Premiere“, sagt Turnierchef Alexander Köder, vom Förderverein Fußball des SV Jagstzell. Die Stuttgarter Kickers, die TSG Hoffenheim und der Vorjahressieger FSV Waiblingen kommen erneut nach Jagstzell, weil sie mit dem Turnier zufrieden waren.

Aber Köder hat noch dickere Fische

weiter
  • 785 Leser

Deckel drauf für Riesbürg?

Fußball, Kreisliga B IV Die SG will in Unterkochen die Relegation klar machen.

Die SG Riesbürg hat als Zweiter alle Karten in der Hand: Ein Punkt bei Unterkochens Zweiter würde angesichts der neun Tore besseren Tordifferenz gegenüber dem SC Unterschneidheim wohl reichen, um Platz zwei zu halten. Die SG will aber auf Nummer sicher gehen. Zumal Unterschneidheim zu Hause gegen Schlusslicht Waldhausen II durchaus seinen Torhunger

weiter
  • 506 Leser
Sportmosaik

Enttäuschung und neue Ziele

Bernd Müller über Nicht-Aufsteiger, Aufsteiger, Kanonen und Medaillen

„Die Enttäuschung ist abgehakt“, sagt Harald Drabek, der Fußball-Abteilungsleiter des SV Waldhausen. Fünf Punkte waren die SV-Fußballer zwischenzeitlich vorne in der Bezirksliga, am Ende wird es nur Platz drei. Den Einwand, dass rechnerisch noch der Relegationsplatz drin ist für Waldhausen, kann man kaum ernsthaft erheben. Denn der Zweitplatzierte

weiter
  • 569 Leser

Hitze-Spiele am Wochenende

Fußball Trinken, trinken, trinken – und zwar viel Wasser. Das war auf den Sportplätzen der Ostalb an diesem Wochenende angesagt. Das hochsommerliche Wetter verlangte den Fußballern einiges ab. Die Spieler des SC Unterschneidheim gehen mit gutem Beispiel voran, wie unser Bild zeigt. Foto: opo

weiter
  • 496 Leser

Mit Meisterlied zum Meistertitel

Fußball, Kreisliga B IV Im dritten Anlauf hat DJK-SV Nordhausen-Zipplingen den Aufstieg geschafft. Der Teamgeist zwischen alten und jungen Spielern waren ausschlaggebend.

Ein kleines Dorf spielt verrückt. 950 Einwohner zählen die zwei Unterschneidheimer Ortsteile Nordhausen (300) und Zipplingen (650), die beide den DJK-Sportverein mit rund 550 Mitgliedern bilden. Etwa die Hälfte von denen pilgerte am vergangenen Sonntag auf den Fußballplatz beim Bildungszentrum in Zipplingen. Voller Hoffnung. „Könnte es sein,

weiter
  • 1443 Leser

SCU hofft auf den Meister

Fußball, Kreisliga B IV Der Dritte könnte auf Rang zwei vorrücken.

Spannung pur im Kampf um den Relegationsplatz in der Kreisliga B IV: Den Tabellenzweiten, die SG Riesbürg, und den Dritten aus Unterschneidheim trennen vor dem vorletzten Spieltag gerade einmal zwei Punkte.

Ausgerechnet der bereits feststehende Meister aus Nordhausen-Zipplingen könnte nun in diesem Zweikampf das Zünglein an der Waage sein. Schafft der

weiter
  • 671 Leser

SCU will Platz zwei halten

Fußball, Kreisliga B IV Unterschneidheim ist neuer Zweiter.

Die Meisterschaft in der Kreisliga B IV ist noch nicht entschieden, doch viel spricht für einen Start-Ziel-Sieg der DJK Nordhausen-Zipplingen. Am Sonntag beim Spiel gegen den SV Waldhausen II kann die DJK dem Titel einen weiteren Schritt näherkommen. Dahinter tut sich einiges: Der SC Unterschneidheim ist neuer Zweiter, will die Position im Auswärtsspiel

weiter
  • 502 Leser

Kracher bei SG Riesbürg

Fußball, Kreisliga B IV Topspiel in Utzmemmingen.

Das Spitzenspiel des kommenden Spieltags in der Kreisliga B IV findet zweifelsohne in Utzmemmingen statt. Dort trifft die heimische SGM Riesbürg – derzeit auf Tabellenplatz zwei – auf den FC Schloßberg (4.). Mit einem Auswärtserfolg würde der FCS, der nur einen Punkt hinter den Gastgebern rangiert, am direkten Konkurrenten vorbeiziehen.

weiter
  • 671 Leser

Lokalderby steht bevor

Fußball, Kreisliga B IV Der Kösinger SC trifft auf den Rivalen aus Elchingen.

In der Kreisliga B IV kommt es am Sonntag zum Lokalderby zwischen dem Kösinger SC und dem SV Elchingen. Doch nicht nur die Rivalität der beiden Teams macht diese Begegnung zu einem echten Hingucker: Mit nur drei Punkten Rückstand auf Rang zwei befindet sich der KSC mitten im Rennen um die Relegation. Ausgerechnet die Elchinger können dem Heimteam am

weiter
  • 471 Leser

Die Muggabatscher kommen im Bob

Faschingsumzug Insgesamt 90 Gruppen mit rund 1500 Teilnehmern zogen durch Wört und sorgten mit ihren farbenfrohen Kostümen für eine erfrischenden Optik.

Wört

Ein großer bunter und umjubelter Gaudiwurm schlängelte sich am Sonntag in Wört durch die Straßen. So groß wie selten war die Zahl der teilnehmenden Gruppen. Heuer waren es 90 an der Zahl, mit gut 1500 Teilnehmern, die in ihren lustigen, farbenfrohen und fantasievoll gestalteten Kostümen für eine erfrischende Optik sorgten.

Die Schopflocher Druden

weiter

Von Bixawuchter und Gipfeljodler

Die Rotachnarren sind Gastgeber des Wörter Faschingsumzug. Neben vielen eigenen Gruppen setzen sich am Sonntag ab 13.30 Uhr rund 1500 Narren von der Ostalb, aus Bayern und sogar aus England in Marsch.

Wört. In der Gemeinde Wört steht ein Höhepunkt des Jahres an. Am morgigen Sonntag, 26. Februar, steigt dort die große Faschingssause, wenn sich der Faschingsumzug mit über 1500 Aktiven und 90 Gruppen durch die Straßen der Ortschaft schlängelt. Das diesjährige Motto lautet: „Im Kreise des magischen Dreiecks“. Einige Tausend Gäste aus nah

weiter
  • 900 Leser

TTC-Damen holen Auswärtspunkt

Tischtennis Im Bezirksklassen-Derby trennen sich der TTC Neunstadt und die DJK Ellwangen 8:8 unentschieden. Ein Klasse tiefer entscheidet der PSV Aalen gegen Hofherrnweiler das Derby für sich.

Die Bezirksliga-Frauen des TTC Neunstadt holen einen Punkt in Rammingen. Die Neunstadter Herren spielen im Bezirksklassen-Derby gegen Ellwangen ebenfalls unentschieden.

Damen Bezirksliga

SF Rammingen – TTC Neunstadt 7:7

In einem an Spannung kaum zu übertreffenden Spiel teilten sich die beiden Mannschaften gerecht die Punkte. Für Neunstadt siegten

weiter
  • 391 Leser