Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Ohne Gegner an die Spitze

Schießen, Kreisoberliga SV Metlangen-Reitprechts ist erster Tabellenführer.
Der SV Metlangen-Reitprechts ist nach dem ersten Wettkampftag Tabellenführer der Kreisoberliga Luftpistole. Die Metlanger hatten aber das Glück, ohne einen Gegner antreten zu müssen und gewannen so klar mit 5:0. Tabellenzweiter ist der SV Herlikofen, der seinen Wettkampf in Brend knapp mit 3:2 gewinnen konnte. Ebenfalls mit 3:2 siegten die SK weiter

SV Brainkofen ist Meister der Bezirksliga

Schießen, Bezirksliga Brainkofen schießt mit dem Kleinkaliber 3 x 20 Schuss im letzte Wettkampf starke 844.
Mit dem Spitzenergebnis von 844 Ringen, erzielt beim Auswärtssieg in Oberböbingen, sicherte sich der SV Brainkofen die Meisterschaft in der Bezirksliga Mittelschwaben. Vizemeister wurde der SV Süßen, der gegen den SV Waldstetten zwar mit 817:804 siegreich blieb, aber bei weitem nicht an das Brainkofer Mannschaftsergebnis heran kam. Ob für die weiter

Brainkofen übernimmt

Schießen, Bezirksliga SV Brainkofen ist neuer Tabellenführer.
Mit dem hohen 838:804-Sieg beim SV Metlangen-Reitprechts hat der SV Brainkofen die Tabellenführung in der Bezirksliga KK 3x20 Schuss (Halbprogramm) übernommen. Zwar gewann der bisherige Tabellenführer, SV Süßen I, seinen Heimkampf gegen die SGi Lorch mit 821:806, erzielte aber bei weitem nicht das Mannschaftsergebnis des SV und musste den ersten weiter

Drei Teams erzielen über 830 Ringe

Schießen, Bezirksliga Brainkofen, Süßen und Hattenhofen schießen mit dem KK-Gewehr Top-Ergebnisse.
Am vierten Wettkampftag in der Bezirksliga KK-Gewehr 3x10 erzielten gleich drei Mannschaften über 830 Ringe. Der Tabellenführer SV Süßen kam auf 833 Ringe und verteidigte damit seine Position. Noch besser lief es für den Zweiten, der SV Brainkofen erzielte 834 Ringe, holte damit aber nur unwesentlich auf Süßen auf. Auch der SV Hattenhofen zeigte weiter

SV Metlangen-Retprechts

Dankeschön

Allen Gästen, die unser Fest über Pfingsten besucht haben, möchte der Schützenverein Metlangen-Reitprechts aufs herzlichste danken. Wir hoffen, dass es ihnen bei uns gefallen hat und wir sie auch im nächsten Jahr zum Pfingstfest oder schon im Herbst zu unserem Herbstfest am 17.September wieder weiter

  • 1097 Leser

SV Brainkofen bleibt Zweiter

Schießen, Bezirksliga Heimsieg mit KK über Oberböbingen (823:797).
Mit dem 823:797-Heimsieg im KK 3 x 20 Schuss (Halbprogramm) gegen den Tabellenletzten SK Oberböbingen konnte der SV Brainkofen seinen zweiten Tabellenplatz verteidigen. Gegen das Schlusslicht ließ Brainkofen nichts anbrennen. Bei Halbzeit liegt der SV nun zehn Ringe hinter dem Tabellenführer aus Süßen, also nach oben ist in der Rückrunde noch weiter
  • 130 Leser

SV Buch I kassiert eine überraschende Niederlage

Schießen, Landesliga, KK-Gewehr 3x20 und Bezirksliga, KK-Gewehr 3x10 Buch II holt einen klaren Sieg.
In der Landesliga, Kleinkaliber-Gewehr 3x20 Schuss, setzte es am vierten Wettkampftag eine weitere Niederlage für den SV Buch. Der SV musste sich dem überraschend starken SV Hirschlanden mit 1678:1697 geschlagen geben. Patrick Thalheimer war mit 560 Ringen der beste Schütze auf Bucher Seite, dicht gefolgt von Louis Fürst und Markus Köppel (beide weiter
  • 167 Leser

Schützenjugend vom SV Metlangen-Reitprechts mit neuen Trainingsjacken

1496224329_phpocrEzM.jpg
Schützenjugend mit neuen Jacken

Die Jugendmannschaft des Schützenvereins Metlangen-Reitprechts äußerte vor kurzem den Wunsch, sie möchten doch gerne in einheitlichen Jacken zu Wettkämpfen und Veranstaltungen erscheinen.

Sofort nahm unser Vereinsmitglied Ferdinand Nagel die Idee auf und sponserte weiter

  • 1146 Leser

Pfingstfest in Reitprechts

Schützenverein Metlangen-Reitprechts

feiert am 3. und 4. Juni

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zum traditionellen Gartenfest über die Pfingstfeiertage ein. Festbeginn ist am Pfingstsamstag um 18 Uhr. Ab 20.30 Uhr gibt es Livemusik mit der Band „MÄX-Coverrock“ bei freiem Eintritt.

Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag gibt es leckere Gerichte zum Mittagessen. An beiden Tagen weiter

  • 467 Leser

Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

1494867897_phpWDGg5C.jpg
Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Livemusik mit der Band „MÄX“ am Samstagabend

Der Schützenverein Metlangen-Reitprechts lädt zum traditionellen Gartenfest

über die Pfingstfeiertage ein.

Um 18 Uhr am Pfingstsamstag steht das Team bereit, um weiter

  • 977 Leser

SV Brainkofen überzeugend

Schießen, Bezirksliga, KK

3 x 20 Halbprogramm Waldstetten ist Achter.

Von den sieben Kreismannschaften konnten im ersten Ligakampf der Bezirksliga nur der SV Brainkofen mit 829 und der SV Waldstetten 811 Ringen überzeugen. Der SV Brainkofen musste im ersten Wettkampf in Buch gegen die dortige zweite Mannschaft antreten, lieferte einen starken Wettkampf ab und gewann recht deutlich mit 829:812 Ringen. Die zweite weiter
  • 127 Leser

Göggingen sichert Titel

Luftpistole, Kreisoberliga Im Spitzenduell setzt sich der SV Göggingen III durch.
Mit einem klaren Vorsprung sicherte sich der SV Göggingen III die Meisterschaft in der Kreisliga Luftpistole. Im letzten Wettkampf der Saison besiegten sie den Tabellenzweiten SV Metlangen-Reitprechts I mit 1370:1330 Ringen und beendeten die Runde mit einem Vorsprung von 161 Ringen.

Tabellendritter wurde die SK Wißgoldingen IV, die 250 weiter

  • 310 Leser

Meister im Schlussspurt

Schießen, Kreisoberliga Der SV Waldstetten II feiert den Titel.
Im letzten Wettkampf der Saison sicherte sich der SV Waldstetten II mit dem 5:0 Sieg gegen den SV Metlangen-Reitprechts II die Meisterschaft in der Kreisoberliga 2 Luftgewehr. Etwas Glück hatten die Waldstetter, denn der SV Göggingen V liegt nur mit einem Einzelpunkt weniger auf dem zweiten Tabellenplatz. Ähnlich knapp ging es im Abstiegskampf weiter
  • 281 Leser

Göggingen I an der Spitze

Schießen Jugendliga Gögginger Nachwuchs erzielt 1481 Ringe.
Der Gögginger Nachwuchs stellt weiter die Topmannschaft in der Jugendliga. Auch im vorletzten Wettkampf erzielten sie mit 1481 Ringen beim Heimkampf gegen den SV Waldstetten I (1341) das Spitzenergebnis des fünften Wettkampfes. Dadurch konnten sie ihren Vorsprung auf 244 Ringe ausbauen und haben so die Meisterschaft klar im Visier. weiter
  • 187 Leser

Den Abstieg nicht verhindert

Schießen, Bezirksoberliga Der SV Waldstetten und Metlangen-Reitprechts sind chancenlos und steigen ab.
Der SV Waldstetten und auch der SV Metlangen-Reitprechts haben es in den letzten beiden Wettkämpfen nicht geschafft, den Abstieg aus der Bezirksoberliga Luftgewehr abzuwenden. Beide Mannschaften verloren ihre letzten beiden Wettkämpfe zum Teil recht deutlich.

Der SV Waldstetten bekam es im ersten Wettkampf mit dem SV Burgberg zu tun und weiter

  • 194 Leser

SV Laubach ist Meister

Schießen, Bezirksoberliga Luftgewehr Mit zwei Siegen am letzten Wettkampftag sichert sich Laubach den Meistertitel vor der SG Geislingen.
ab0d8ca3-5226-4af0-ab18-70a33565f323.jpg
Am letzten Wettkampftag holte der SV Laubach noch zwei Siege und wurde so dank des besseren Einzelpunktverhältnisses Meister vor der SG Geislingen/Steige. Vor dem letzten Wettkampftag gab es mit dem SV Laubach, der SG Geislingen/Steige und dem SV Regelsweiler drei Vereine, die mit jeweils nur einer weiter
  • 232 Leser
Schießsport im Überblick

Lindach dicht vor dem Titel

SV Göggingen verpasst Titel

Landesliga Nord Luftgewehr: Trotz des 3:2 Sieges gegen den Tabellenführer SSV Bad Herrenalb I und dem 3:2 Sieg gegen den SSV Ochsenberg schlitterte der SV Göggingen I knapp an der Meisterschaft in der Landesliga Nord vorbei. Mit derselben Mannschaftspunktezahl wie der weiter

  • 279 Leser

Fast 200 Ringe vorne

Schießen, Dem Gögginger Nachwuchs ist Platz eins kaum noch zu nehmen.
Auch im vierten Wettkampf in der Jugendliga Luptgewehr/Luftpistole erzielten die jungen Gögginger beim Auswärtswettkampf beim Tabellenzweiten SV Brainkofen I (1421) mit 1475 Ringen das mit Abstand beste Mannschaftsergebnis und führen mit fast 200 Ringen Vorsprung die Tabelle an. Auch die Vizemeisterschaft dürfte nach Lage der Dinge an den weiter
  • 317 Leser

Kreisteams vom Abstieg bedroht

Schießen, Bezirksoberliga,Luftgewehr Der SV Waldstetten und der SV Metlangen-Reitprechts bangen um Klassenerhalt.
Die Mannschaften aus dem Schützenkreis, der SV Waldstetten und der SV Metlangen-Reitprechts, müssen nach klaren Niederlagen um den Klassenerhalt bangen.

Der SV Waldstetten steht nach den Niederlagen 2:3 beim neuen Tabellenführer SV Laubach und dem 0:5 gegen den SV Buch IV mit nur einem Sieg und zwei Mannschaftspunkten auf dem vorletzen weiter

  • 196 Leser

Göggingen V ungeschlagen

Schießen, Kreisoberliga II,Luftgewehr Drei Teams im Kampf gegen den Abstieg.
Die Gögginger Fünfte ist auch nach dem fünften Wettkampf als einzige Mannschaft noch ohne Niederlage und führt die Tabelle an. Auf Platz zwei und drei folgen mit zwei Mannschaftspunkten Rückstand der SV Waldstetten II und der SV Metlangen-Reitprechts II.

Der Tabellenführer Göggingen V hatte keine Schwierigkeiten, die SGi Lorch I mit 4:1 weiter

  • 184 Leser

Göggingenwill den Titel

Schießen, Kreisliga Tabellenführer Göggingen schlägt Straßdorf zuhause.
Mit einem überragenden Mannschaftsergebnis von 1401 Ringen beim Heimsieg gegen den SV Straßdorf III (1292), haben die Gögginger ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf über 100 Ringe vergrößert und streben den Aufstieg in die Kreisoberliga an. Der SV Metlangen-Reitprechts I verteidigte den zweiten Tabellenplatz mit dem 1363:1260- Heimsieg weiter
  • 283 Leser

Waldstetten gewinnt 4:1

Schießen SV Waldstetten holt in der Bezirksoberliga Luftgewehr ersten Sieg.
Seinen ersten Sieg hat der SV Waldstetten in der Bezirksoberliga Luftgewehr eingefahren: 4:1 im Nachbarschaftsduell gegen den SV Metlangen-Reitprechts. Ralf Rommel (375), Lisa Fischer (380), Andreas Seitzer (378) und Christian Horan (365) gewannen ihre Wettkämpfe. Den Ehrenpunkt für Metlangen-Reitprechts gewann Joachim Scherr (370). Die weiter
  • 332 Leser

Überlegen vorne weg

Schießen SV Göggingen ist erfolgreich in der Jugendliga unterwegs.
Der Gögginger Nachwuchs ist nach dem dritten Wettkampftag in der Jugendliga haushoch überlegen. Mit 1501 Ringen schossen die jungen Göggingen zum zweiten Mal in dieser Wettkampfsaison über 1500 Ringe und führen mit fast 200 Ringen Vorsprung die Tabelle an. Luisa Schirle (SV Göggingen) liegt in der Einzelwertung klar vorn. Tabellenzweiter ist der weiter
  • 300 Leser
Schießen

Lindach ist auf Titelkurs

Kreisoberliga 1 Luftgewehr

Der seitherige Tabellenführer SV Göggingen III hat seinen ersten Wettkampf mit 2:3 in Brend verloren und musste damit die Tabellenführung an die SK Wißgoldingen I, die ihren Heimkampf gegen den SV Brainkofen VI klar mit 5:0 gewann, abgeben. Allerdings ist der Vorsprung der Wißgoldinger nur weiter

  • 303 Leser

Schießen

Landesliga Nord Luftgewehr Der SV Göggingen gewann gegen die SGi Ailringen mit 3:2 und fuhr damit seinen zweiten Sieg in der Landesliga Nord Luftgewehr ein. Manuel Schwenger setzte sich mit 383:374 gegen Sinja Wolpert durch, Rene Reupke gewann knapp mit 373:372 gegen Andreas Hasenfuß und Dieter Mück markierte den Siegpunkt mit weiter
  • 318 Leser
Schießen in Kürze

Göggingen V nicht zu besiegen

Kreisoberliga 2 Luftgewehr. Sowohl der Tabellenerste SV Göggingen V als auch der Tabellenzweite SV Waldstetten II gewannen ihre Wettkämpfe klar mit 4:1 und konnten damit ihre vorderen Plätze verteidigen. Der SV Straßdorf I ist nach der 1:4-Niederlage gegen Waldstetten weiter sieglos Tabellenletzter. Auch die SGi Lorch verlor weiter
  • 419 Leser

Doppelte Niederlagen zum Start

Schießen, Bezirksoberliga Die Luftgewehrschützen Waldstetten und Metlangen-Reitprechts starten schwach.
Zum Saisonauftakt in der Bezirksoberliga Luftgewehr setzte es für die beiden Starter aus dem Schützenkreis jeweils zwei Niederlagen. Der SV Metlangen-Reitprechts verlor je mit 1:4 gegen den SV Hattenhofen und den SV Regelsweiler. Auch der SV Waldstetten I zog gegen SV Regelsweiler mit 2:3 und dem SV Hattenhofen mit 1:4 den Kürzeren. Beide weiter
  • 372 Leser
Schießen im Überblick

Durlangen liegt knapp vorn

Schießen. In der Kreisoberliga 2 Luftgewehr führt der SV Göggingen V die Tabelle. Der Tabellenführer gewann seinen Heimkampf gegen den SV Metlangen-Reitprechts II mit 5:0 und ist auf Grund der besseren Einzelpunkte vor dem SV Durlangen II, der seinen Auswärtswettkampf in Straßdorf mit 3:2 gewonnen hat. Seinen ersten Sieg weiter
  • 465 Leser

SV Laubach mit optimalem Saisonstart

Schießen Bezirksoberliga Luftgewehr, Nach zwei klaren 5:0-Siegen stehen die Laubacher an der Tabellenspitze.
Der SV Laubach startete optimal in die neue Ligasaison und gewann seine beiden Wettkämpfe mit jeweils 5:0 Punkten. Im ersten Wettkampf mussten die Laubacher gegen die 4. Mannschaft des SV Buch antreten. Dabei konnten vor allem Judith Winter (383 Ringe) und Patrick Pfisterer (381 Ringe) überzeugen. Veronika Wolf gewann gegen Susanne Schoch weiter
  • 370 Leser

Der SV Göggingen III ist klar vorn

Schießen, Kreisliga Luftpistole: 32 Ringe Vorsprung auf Platz zwei
Eine Mannschaft steht jetzt schon über allem: Der SV Göggingen III erzielte zum Saisonauftakt in der Kreisliga Luftpistole mit 1379 Ringen das beste Mannschaftsergebnis des ersten Wettkampfs und steht damit auf dem ersten Tabellenplatz. Mit großem Abstand folgt auf Platz zwei der SV Metlangen-Reitprechts I mit 1347 Ringen vor der zweiten Garnitur weiter
  • 297 Leser

SV Durlangen II Auftakttabellenführer

Schießen, Kreisoberliga 2 Luftgewehr: Lorch unterlicht dem SVD II
Die Kreisoberliga 2 Luftgewehr hat den ersten Tabellenführer der neuen Saison und der heißt SV Durlangen II. Der Auftakttabellenführer setzte sich überraschenderweise mit 4:1 bei der SGi Lorch I durch. Auch der SV Straßdorf I verlor seine Auftaktbegegnung in Oberböbingen gegen die dortige dritte Mannschaft mit 1:4, damit bilden sowohl Straßdorf I weiter
  • 318 Leser