Segelfliegergruppe Neresheim

Jahreshauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim e.V.

Erster Vorsitzender Erich Schmid begrüßte die anwesenden Mitglieder. In seinem Jahresbericht ging er zunächst auf die in den Wintermonaten geleistete Arbeit für die Instandhaltung des Flugzeugparks und des Segelfluggeländes durch die Vereinsmitglieder ein. Sein besonderer Dank galt hierbei Prüfer Reinhold Füchsle,

weiter
SO IST’S RICHTIG
Im Artikel „Segelflieger genießen Thermik und Gastfreundschaft“ wurde der Flugplatz der Neresheimer Segelflieger kurzer Hand nach Elchingen verlegt. Doch sind die 50 Segelflieger und Flugschüler der Luftsportvereine Brilon und Egge bei Steinheim-Vinsebeck zu Gast bei der Segelfliegergruppe Neresheim. weiter
  • 781 Leser

D-Kader-Piloten auf dem Härtsfeld

Schon zum zweiten Mal trafen sich rund 20 junge D-Kader-Piloten des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbandes (BWLV) auf dem Segelfluggelände der Segelfliegergruppe Neresheim zusammen mit ihren Trainern Bernd Schmid und Charly Bauder. Ziel solcher Treffen ist die Förderung der Nachwuchspiloten im Streckensegelflug und die Vorbereitung auf Segelflugwettbewerbe. weiter
  • 573 Leser

Jahreshauptversammlung der Segelflieger

Erster Vorsitzender Erich Schmid begrüßte die Anwesenden Mitglieder und Frau Iris Wachter, die in Vertretung für Bürgermeister Dannenmann die Versammlung besuchte.In seinem Jahresbericht hob er vor allem die in den Wintermonaten geleistete Arbeit für die Instandhaltung des Flugzeugparks und des Segelfluggeländes durch

weiter

Münchner Segelflieger wieder zu Gast in Neresheim

Zum sechsten Mal ist der Patenverein der Neresheimer Segelflieger, der LSC „Ikarus“ Schleissheim zum gemeinsamen Fluglager zu Gast in Neresheim.Auch dieses Jahr wird die Gruppe von Mitgliedern des Aeroclub München verstärkt. Wie immer zeigte sich die schwäbische Alb von ihrer besten Seite, nämlich mit genau dem Wetter,

weiter

Windkraft: Flieger in Sorge

Neresheim. Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter, hat die Segelfliegergruppe Neresheim besucht. Dabei ging es vor allem um die geplanten Windräder der Gemeinde Dischingen. Der Vorsitzende der Segelflieger, Erich Schmid, gab einen Überblick über den Stand der Dinge in Bezug auf die fünf geplanten Windkraftanlagen weiter
  • 3
  • 153 Leser

Windräder als Gefahr für Segelflieger

Räte unterstützen Einwände
Gut zwei Dutzend Gäste haben bei der Bürgerfragestunde des Gemeinderats gleich zum Auftakt der Sitzung am Montag die Windkraft zum Thema gemacht. Kritik gab es sowohl an den Dischinger Windrädern wegen ihrer in Nähe zum Neresheimer Segelflugplatz, als auch an den drei bestehenden in Weilermerkingen. weiter
  • 3
  • 330 Leser

Kein gutes Flugwetter

Hauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim
Im Hinblick auf die geplanten fünf Windkraftanlagen in unmittelbarer Nähe zum Neresheimer Fluggelände hoffen die Segelflieger, dass Investitionen in einen sicheren Flugbetrieb sich auch in Zukunft für die Segelflieger auszahlen. weiter

Theorie, Taktik und Trainingsflüge

Segelflug: D-Kader des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbandes trainiert in Neresheim
Eine Woche lang waren 15 Nachwuchspiloten aus ganz Baden-Württemberg auf dem Segelflugplatz in Neresheim zu Gast, um dort für anstehende Wettbewerbe zu trainieren. weiter
  • 235 Leser

„Das ist hier wie im Paradies“

30 Segelflieger aus Schleißheim trainieren zwei Wochen mit der Segelfliegergruppe Neresheim
Seit 2007 kommt der Luftsportclub „Ikarus“ aus Oberschleißheim regelmäßig im Rahmen der Vereinspartnerschaft zum gemeinsamen Fluglager mit der Segelfliegergruppe Neresheim. Dieses Jahr sogar mit der Rekordbeteiligung von 30 aktiven Fliegern, dazu acht Flugzeuge und erstmals zwei ganze Wochen lang. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Ein Jahr mit Aufwind

Hauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim – zurzeit sechs Flugschüler
Eine durchaus positive Bilanz der Flugsaison 2012 zog Erich Schmid, Vorsitzender der Segelfliegergruppe Neresheim, bei der Hauptversammlung. Sowohl die sechs modernen Segelflugzeuge als auch die Motormaschinen waren im vergangenen Jahr öfters und länger in der Luft als im Vorjahr. Jeweils drei Flugschüler machen zurzeit den Segelflug- und den Motorseglerschein. weiter
  • 362 Leser

Hauptversammlung der Segelfliegergruppe

Eine durchaus positive Bilanz der Flugsaison 2012 zog Erich Schmid, 1. Vorsitzender der Segelfliegergruppe Neresheim bei der Hauptversammlung. Sowohl die sechs modernen Segelflugzeuge als auch die Motormaschinen waren im vergangenen Jahr öfters und länger in der Luft als im Vorjahr.

Gerrit Illenberger, Florian Hirschbolz und Christopher Illenberger

weiter
  • 4122 Leser

Luftsportverein Egge zu Gast in Neresheim

Die letzten zwei Wochen war auf dem Fluggelände der Segelfliegergruppe Neresheim jeden Tag Flugbetrieb angesagt. Der Luftsportverein Egge aus Steinheim-Vinsebeck (in der Nähe von Detmold) hatte sich zum Fluglager angesagt. Mit über 34 Personen, darunter zwölf Flugschüler, war Vorsitzender und Fluglehrer Wilfried Dinger nach Neresheim gekommen. Das Wetter weiter
  • 384 Leser

Luftsportverein Egge zu Gast in Neresheim

Die letzten zwei Wochen war auf dem Fluggelände der Segelfliegergruppe Neresheim jeden Tag Flugbetrieb angesagt. Der Luftsportverein Egge aus Steinheim-Vinsebeck (in der Nähe von Detmold) hatte sich zum Fluglager angesagt. Mit über 34 Personen, darunter 12 Flugschüler, war erster Vorsitzender und Fluglehrer Wilfried Dinger nach Neresheim

weiter
  • 5113 Leser

Hirschbolz segelt auf Platz neun

Segeln, Deutsche Meisterschaft
Im letzten Jahr in Grabenstetten qualifizierte sich Florian Hirschbolz für die Deutschen Meisterschaften der Junioren im Segelflug auf dem Fluggelände in Stölln/Rhinow. weiter
  • 264 Leser

Ferienspaß eröffnet

Bürgermeister Gerd Dannenmann hat den 24. Neresheimer Ferienspaß eröffnet. Das Ferienprogramm für Kinder und Teenager bietet mit 72 Veranstaltungen ein breit gefächertes Angebot. Es werden sowohl sportliche als auch kreative Veranstaltungen angeboten. Der Umgang mit Tieren und handwerkliche Aktivitäten sind auch Teil des Ferienspaßes. Diesmal ist auch weiter
  • 451 Leser

Florian Hirschbolz bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren

Die Deutschen Meisterschaften der Junioren 2012 im Segelfliegen finden in der Zeit vom 21.07. - 03.08.2012 auf dem Flugplatz Stölln/Rhinow statt. Bei der Landesmeisterschaft der Junioren im August 2011 in Grabenstetten hatte Florian mit dem 11. Platz nur knapp die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2012 verpasst, doch Ende

weiter

Erich Schmid 70 Jahre alt

Im Alter von 14 Jahren entdeckte Erich Schmid seine Liebe zum Flugsport. Im Jahre 1956 trat er der SFG Neresheim bei. Unter den Fluglehrern Kammel, Albert und Hubert Huber machte er auf einer Rhönlerche, dem damaligen Schulungsflugzeug, seine ersten Flüge bis zur Erteilung der Lizenz. Weitere Flugzeugmuster waren dann ein Grunau Baby 2b, K8

weiter
  • 5625 Leser

Lob für engagierte Segelflieger

Hauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim mit Wahlen des Vorstands
Einmütigkeit herrschte bei der Hauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim im Clubheim des Vereins, auch bei der Wahl des Vorsitzenden. Erich Schmid, seit über 30 Jahren im Amt, ist für drei weitere Jahre von der Versammlung einmütig bestätigt worden. weiter
  • 330 Leser
ZUM TODE VON

Werner Kinzler

Neresheim. Eine ungewöhnlich große Trauergemeinde nahm am Mittwoch auf dem Neresheimer Friedhof Abschied von Werner Kinzler, der nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren verstorben ist.In den Nachrufen bei der Aussegnung kam die Wertschätzung, die Werner Kinzler zu Lebzeiten erfahren hat, deutlich zum Ausdruck. So hat Dr. Felix Fremerey, weiter
  • 240 Leser

Ende der Flugsaison

Fliegergruppe Neresheim feiert Jahresabschluss
Das Segelflugwetter ist schon seit geraumer Zeit vorbei, die Flieger weitestgehend abgebaut und für die jährliche Wartung zerlegt – da wollten die Mitglieder der Segelfliegergruppe Neresheim das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen bei einer Saisonabschlussfeier. weiter
  • 253 Leser

Ein Fluglager im Fleinersloh

Fliegerkameradschaft mit bayerischen Kameraden gefestigt – Täglich Flugbetrieb
Eine Woche lang herrschte ungewöhnlich starker Flugbetrieb auf dem Segelflugplatz der Segelfliegergruppe Neresheim. Den Beweis dafür lieferten die Segelflugzeuge, die man dieser Tage beobachten konnte, wie sie über der Stadt und der Abtei auf dem Ulrichsberg ihre lautlosen Kreise zogen. weiter
  • 233 Leser

Werbekampagne der Segelflieger

Es war keine Notlandung auf dem Marienplatz. Vielmehr eine Werbekampagne der Segelfliegergruppe Neresheim, die im Rahmen des „Neresheimer Frühlings“ junge Menschen für den Segelflugsport begeistern wollten. Gerne haben sich die jungen Piloten des Vereins für diesen Zweck zur Verfügung gestellt und bereitwillig Fragen der Besucher zu diesem weiter
  • 193 Leser

14 851 Kilometer in der Luft

Segelfliegergruppe Neresheim blickt auf die vergangene Saison – Die Flüge sind schneller geworden
Die Segelfliegergruppe Neresheim kann in diesem Jahr auf 60 Jahre ihres Bestehens zurückblicken. Altersschwach sei man aber deswegen nicht. Das zeigten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Clubheim. weiter
  • 255 Leser

Hirschbolz siegt

Segelfliegen, Jugendvergleichsfliegen in Leibertingen
Die Fluggemeinschaft Leibertingen hatte zum 40. Leibertinger Jugendvergleichsfliegen eingeladen. Trotz schlechten Bedingungen fanden sich 33 Piloten mit ihren Maschinen ein. weiter

Ferienprogramm: Nur fliegen ist schöner

Zu den ersten Unternehmungen im Neresheimer Ferienspaß gehört der Nachmittag auf dem Segelflugplatz Neresheim. In ähnlichem Maße, wie es die Mädchen zu den Pferden und dem Reiten zieht, zieht es die Buben zu den Flugzeugen. Zirka 30 Jungs waren es heuer, die sich von Gerhard Lang, einem Mitglied der Segelfliegergruppe Neresheim, das Wichtigste vom Segelfliegen weiter

Startbahn frei zum Abheben

Härtsfeldschüler erleben das Segelfliegen auf dem Flugplatz der Segelfliegergruppe Neresheim hautnah
Im Rahmen der Sport-Aktionstage an der Härtsfeldschule standen auf dem Programm auch das Segelfliegen bei der Segelfliegergruppe Neresheim. weiter
  • 195 Leser

Auf Platz 18 im Land geflogen

Die Segelfliegergruppe Neresheim hat im Streckenflug 17 997 Kilometer zurückgelegt
Von einer insgesamt guten Leistung sprach der Vorsitzende der Segelfliegergruppe Neresheim, Erich Schmid, bei der Hauptversammlung im Segelfliegerheim. Im Streckenflug wurden 17 997 Kilometer zurückgelegt. Diese Flüge erbrachten in der Landesliga Baden-Württemberg Platz 18 von 94. weiter
  • 235 Leser

„Ikarus“ ist begeistert

Schleißheimer Segelflieger im Fluglager in Elchingen zu Gast
Vor gut zehn Jahren ist Herbert Stolz aus Schleißheim über die Ostalb geflogen. Aus der Vogelperspektive hat er den Neresheimer Flugplatz im Fleinersloh entdeckt. Von diesem Augenblick an ist in ihm der Wunsch gewachsen, hier einmal mit seiner Segelfliegergruppe an den Start zu gehen. weiter
  • 176 Leser

1247 Mal in der Luft

Hauptversammlung der Segelfliegergruppe Neresheim
„Bei der Ausbildung von Flugschülern sind wir einen großen Schritt nach vorn gekommen“, sagte der Vorsitzende der Segelfliegergruppe Neresheim, Erich Schmid, bei der Hauptversammlung im Clubheim. weiter
  • 372 Leser

Kleine Nachwuchssegelflieger

Einen Ferienspaß bot die Segelflugzeuggruppe Neresheim auf dem Flugplatz in Fleinersloh, bei dem die Kinder von Gerhard Lang und Hermann Hirschbolz über das Wichtigste beim Segelfliegen unterrichtet wurden. Danach durften auch alle einmal in einem Segelflugzeug sitzen, dabei wurde bei vielen die Lust geweckt selbst einmal solch ein Flugzeug zu fliegen. weiter
  • 338 Leser

So viele Aktionen wie nie

20. Neresheimer Ferienspaß – Anmeldung bis Freitag
Ein abwechslungsreiches Programm kennzeichnet das 20. Neresheimer Ferienprogramm. Anmelden kann man sich für die Veranstaltungen noch bis Freitag, 11. Juli, 12.30 Uhr. weiter
  • 199 Leser

Hoch, weit und außergewöhnlich lange

Pfingstlager der Neresheimer Segelflieger – stabiles Wetter bot optimale Bedingungen für die Flüge
Voller Begeisterung sprechen die Segelflieger über das Pfingst-Fluglager der Segelfliegergruppe Neresheim. „Wir hatten hervorragendes Wetter. Die Schüler warteten mit außergewöhnlich langen Flugzeiten auf“, bilanziert der Vorsitzende Erich Schmid, der als Leiter des Fluglagers den Auszubildenden hohes Lob zollte. weiter
  • 494 Leser

Verein im Aufwind

Segelflieger: 36 Aktive – 656 Starts – 407 Flugstunden
Auf eine erfolgreiche und unfallfreie Flugsaison blickten die Neresheimer Segelflieger bei ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Der Vereinsvorsitzende und Fluglehrer Erich Schmid wartete für 2007 mit einer stolzen Jahresstatistik auf: 656 Mal sind die Flugzeuge der Segelfliegergruppe Neresheim „in die Luft gegangen“. weiter
Namen und Nachrichten
Heinz Barth Nach 34 Jahren als Lehrer am Pädagogischen Fachseminar (PFS) in Schwäbisch Gmünd wurde jetzt der Aalener Heinz Barth (rechts im Bild) in den Ruhestand verabschiedet. Nach vier Jahren als Lehrer an der Dreißentalschule in Oberkochen wurde Heinz Barth 1973 als Lehrender ans PFS berufen. „Nur die Besten kommen zu uns“, sagte der weiter
Namen und Nachrichten
USA-Heimkehrer empfangen Oberbürgermeister Martin Gerlach hat zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber vor kurzem Michael Hahn im Aalener Rathaus willkommen geheißen. Der Schüler am Aalener Schubart-Gymnasium war nach einem einjährigen Aufenthalt in Claymont im US-Bundesstaat Delaware Ende Juni in seine Heimat nach Aalen zurückgekehrt. weiter
fliegerlager neresheim Flieger aus Brilon und Mainz zu Gast

„Wir kommen wieder“

Das Fliegerlager in Neresheim war ein voller Erfolg. Die Mainzer und Briloner Segelflieger waren sich einig: „Wir kommen wieder.“ Mit einem zünftigen Grillabend wurde der Abschluss des 14-tägigen Fliegerlagers gefeiert. weiter
Förderverein Jugend und Bewährungshilfe Hauptversammlung

Bußgelder für die Jugend

Bei der Hauptversammlung des Fördervereins Jugend und Bewährungshilfe erhielten 31 Vereine insgesamt rund 32 000 Euro für ihre Arbeit. weiter
SEGELFLIEGERGRUPPE / Über 1200 Starts in Neresheim

Unfallfrei hoch in den Lüften

Auf ein unfallfreies Jahr 2006 blickte die Segelfliegergruppe Neresheim bei ihrer Hauptversammlung im Clubheim zurück. Vorsitzender Erich Schmid bilanzierte die Gesamtzahl der Flüge mit Start in Neresheim auf 1237; davon 938 Segelflüge, 188 Motorflüge und 111 Motorsegelflüge. weiter
SEGELFLIEGERGRUPPE NERESHEIM / Die neue Discus 2 C

Das Feinste vom Feinen

Die Segelfliegergruppe Neresheim hat ihren Flugzeug-Park modernisiert. Dem recht rührigen Verein standen zuletzt für den Flugbetrieb und insbesondere für die Ausbildung von Flugschülern sieben Segelflugzeuge, ein Motorsegler und ein Motorflugzeug für den F-Schlepp zur Verfügung. weiter
SEGELFLIEGER NERESHEIM / Neue Piloten

Bravourös bestanden

Die Segelfliegergruppe Neresheim ist um zwei Flieger größer geworden: Christian Hirschbolz (17) und Florian Hirschbolz (15) aus Neresheim haben ihre ersten drei Alleinflüge, die so genannte A-Prüfung, mit Bravour bestanden. Der Vorsitzende der Segelfliegergruppe, Erich Schmid, bezeichnete die beiden Prüflinge als begeisterte Segelflieger und Hoffnungsträger weiter
SEGELFLIEGER NERESHEIM / Hauptversammlung - 34 Aktive mit acht Flugzeugen

Flieger sollen mehr in die Luft gehen

Es war eher ein ruhiges Jahr für die Segelfliegergruppe Neresheim. Für den Vorsitzenden Erich Schmid fast zu ruhig, betonte er bei der Jahreshauptversammlung im Clubheim beim Flugplatz im Fleinersloh. weiter

Schnee in der Kornkammer

Hier ist das erste Schulhalbjahr schon fast vorbei, dabei kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich mich in den Flieger gesetzt habe. Ich konnte hier schnell viele Freunde finden und unternehme auch regelmäßig etwas mit ihnen. Ich bin ein Mitglied der Schulband, in der ich das einzige Waldhorn spiele, und seit ein paar Wochen spiele weiter
  • 277 Leser
SEGELFLUG / Studenten legen Prüfung zum Kunstfluglehrgang in Neresheim erfolgreich ab

Gerissene Rollen am Härtsfeldhimmel

Studenten aus ganz Deutschland haben in Neresheim am 25. Kunstfluglehrgang der Idaflieg (Interessengemeinschaft akademischer Fliegergruppen) teilgenommen. Daher konnten am Neresheimer Himmel in letzter Zeit spektakuläre Flugmanöver beobachtet werden. weiter
SPORTLEREHRUNG STADT NERESHEIM / 159 Geehrte aus 12 Sportarten erhalten bei der 13. Auflage Ehrenplaketten

Fairness und Gemeinsinn ausgezeichnet

Strahlende Kinderaugen gab es viele zu sehen bei der Sportlerehrung für 2003 im Neresheimer Rathaus. Während Karl Rupp den Sport-Ehrenbrief schon in Händen hielt, klebten die zumeist jugendlichen Sportler an den Lippen von Bürgermeister Gerd Dannenmann und warteten auf ihren Namen. weiter
SEGEL-KUNSTFLUG / Fünf-Tage-Lehrgang der Ida-Flieg

Loopings über Auernheimer Berg

In diesen Tagen kann man Kunstflieger beobachten, wie sie lautlos ihre Loopings, Turns, Ab- und Aufschwünge und Rollen am Neresheimer Himmel fliegen. weiter
  • 145 Leser