Sportgemeinde Bettringen

Pascal Weidl sticht früh zum 1:0-Siegtreffer

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach besiegt Frickenhausen auf eigenem Platz hochverdient mit 1:0.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach besiegte am 27. Spieltag der Landesliga den 1. FC Frickenhausen mit 1:0. Pascal Weidl war es, der mit seinem Treffer in der zweiten Minute der Bilger-Elf die Punkte sicherte. Nach der Niederlage im Derby gegen die SG Bettringen erwarteten Trainer und Zuschauer eine Reaktion der TSG. Benjamin Bilger und Mischa Welm

weiter
  • 2

Fußball Bettringen holt Eckl-Ersatz

Schwer wiegt der Verlust für den Landesliga-Zweitletzten SG Bettringen: Johannes Eckl (26), dessen Heimatverein Schwabsberg-Buch ist, wechselt bekanntlich zum Verbandsligisten Essingen.

Nun sind die Fußballer der SG Bettringen auf der Suche nach Ersatz fündig geworden. Als erster Neuzugang zur kommenden Saison kommt Firat Koc vom VfL Iggingen an

weiter
  • 203 Leser

Neuzugang für die SGB: Firat Koc

Die Fußballer der SG Bettringen melden den ersten Neuzugang zur kommenden Saison: Firat Koc wechselt vom VfL Iggingen an den Strümpfelbach. „Ich freue mich kommendes Jahr in Bettringen zu spielen, um mich nochmals auf hohem Niveau zu messen. Die Entscheidung pro SGB fiel mir nicht schwer, da auch mein Bruder nach Bettringen in den Trainerstab

weiter

Löwen haben Relegationsplatz sicher

Fußball, Landesliga In einem umkämpften Ostalb-Derby siegt Waldstetten mit 3:1 gegen Bettringen. Für die SGB gibt es kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt.

Nur etwa drei Kilometer liegen beide Orte auseinander. Doch in der Landesliga trennen die Teams derzeit gefühlt Welten.

Durch die etwas überraschende Heimniederlage von Ebersbach am Freitagabend gegen Köngen, hatte Waldstetten im Derby die große Chance, bereits drei Spieltage vor Schluss die Relegation zu sichern. Dies gelang mit dem 3:1-Erfolg gegen

weiter
Zur Person

Aktiv in Sport und Politik

Uli Scherr feiert an diesem Freitag seinen 70. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ulrich Scherr gehört zu Bettringen – als Architekt als Bürgervertreter, als Vereinsmitglied. Immer wieder hat er sich ehrenamtlich in die Gestaltung des Ortes eingebracht. An diesem Freitag feiert er seinen 70. Geburtstag. 1990 war Scherr erstmals in den Bettringer Ortschaftsrat gewählt worden. Es folgte eine 25 Jahre

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A 1

Freitag, 18.30 Uhr Schechingen – SG Bettringen II

Samstag, 13.30 Uhr: Waldstetten II – Waldhausen

weiter
  • 224 Leser

Kosztovits holt den AK-70-Titel

Tennis, Bezirksmeisterschaften Der Gmünder setzt sich im Finale gegen Teamkollege Hartmut Struchlik durch.

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des WTB-Bezirks B (Kocher-Rems-Murr) fanden auch diesmal auf der Anlage des Tennisverein Schwäbisch Gmünd statt. Auch der Tennisverein Schwäbisch Gmünd durfte sich über Podestplätze und auch über einen Sieg freuen. Zahlreiche Damen und Herren der Aktiven und Senioren standen sich in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Freitag, 18.30 Uhr: Schechingen – SG Bettringen II

Samstag, 13.30 Uhr: Waldstetten II – Waldhausen

weiter
  • 464 Leser

Viel steht auf dem Spiel im Derby

Fußball, Landesliga Mit einem Sieg würden die Waldstetter nicht nur den Relegationsplatz absichern, sondern auch die Sorgen von Kellerkind Bettringen weiter verschlimmern.

Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der Tabellenzweite Waldstetten den Vorletzten SG Bettringen. Bettringen hat neue Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft.

Nach zwei Siegen (4:2 gegen Abstiegskandidat Echterdingen und 4:1 gegen Hofherrnweiler) in Folge hat der derzeitige Vorletzte (24 Punkte) nur noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und sechs

weiter

Derbypleite soll nicht der Maßstab sein

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler will gegen Frickenhausen einen Platz unter den besten Fünf absichern.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am 27. Spieltag der Landesliga den 1. FC Frickenhausen. Anpfiff der Partie ist an diesem Samstag im VR-Bank-Sportpark um 15.30 Uhr.

Der Stachel saß tief nach der 1:4-Derbyniederlage bei der SG Bettringen. Wie tief, das zeigte die Reaktion von Benjamin Bilger mit den Auswechslungen seiner Youngster Kai Horlacher

weiter

Viel steht auf dem Spiel im Derby

Fußball, Landesliga Mit einem Sieg würden die Waldstetter nicht nur den Relegationsplatz absichern, sondern auch die Sorgen von Kellerkind Bettringen weiter verschlimmern.

Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt der Tabellenzweite Waldstetten den Vorletzten SG Bettringen. Bettringen hat neue Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft.

Nach zwei Siegen (4:2 gegen Abstiegskandidat Echterdingen und 4:1 gegen Hofherrnweiler) in Folge hat der derzeitige Vorletzte (24 Punkte) nur noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und sechs

weiter

Geiger verteidigt Bezirksmeistertitel

Tennis Inna Schwarz von der TA TSV Wasseralfingen gewinnt bei den Frauen A .

In gleich zwölf Konkurrenzen wurden bei den diesjährigen Tennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren im Bezirk B (Kocher-Rems-Murr) die Titelträger gesucht. Die Wettkämpfe fanden in Schwäbisch Gmünd statt. Gespielt wurde auf den Sandanlagen des TV Schwäbisch Gmünd. Drei Titel gingen an Spieler des TC Schorndorf, drei Vizetitel erspielte sich

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Herlikofen – TSV Böbingen SV Göggingen – TSB Gmünd Mittwoch, 18.45 Uhr: Heuchlingen – Großdeinbach Freitag, 18.30 Uhr: Schechingen – SG Bettringen II

weiter
  • 380 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Herlikofen – TSV Böbingen SV Göggingen – TSB Gmünd Mittwoch, 18.45 Uhr: Heuchlingen – Großdeinbach Freitag, 18.30 Uhr: Schechingen – SG Bettringen II

weiter
  • 258 Leser

Okic/Manz siegen im ersten Spiel

Fußball, Kreisliga A II DJK-SG Schwabsberg-Buch reagiert im Abstiegskampf mit einem Trainerwechsel.

Mit 27 Punkten rangierte die DJK-SG Schwabsberg-Buch vor diesem Spieltag auf Rang 13 der Kreisliga A II, punktgleich vor dem VfB Ellenberg auf dem Abstiegsrelegationsplatz. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge hatte Trainer Heiko Gotschke seinen Rücktritt angeboten, die DJK entschied sich für einen Wechsel: Matthias Manz und Branko Okic übernehmen

weiter
  • 138 Leser

TSGV Waldstetten bleibt im Titelrennen

Fußball, Landesliga Die Löwen siegen mit 3:1 in Echterdingen.

Waldstetten siegt mit 3:1 bei den abstiegsbedrohten Echterdingern. In der Tabelle bleibt der TSGV damit Heiningen auf den Fersen.

Der Sieg beim TV Echterdingen war kein leichtes Unterfangen, sondern hart umkämpft. Die Aufstellung ließ aufhorchen, denn Doll rotierte ordentlich. Zum ersten Mal durfte Youngster Minko Lastardzhiev in der Startelf ran. Die

weiter

Traumhochzeit mit weißem Kleid und grünen Herzballons

Hochzeit Das Schwäbisch Gmünder „Traumpaar des Ehrenamts“ gibt sich das Ja-Wort und feiert im idyllischen Stadtgarten mit prominenten Gästen.

Schwäbisch Gmünd

Nach einer halben Stunde Verspätung ist es endlich soweit. Unter tosendem Applaus tritt das Brautpaar auf den Balkon des Rokokoschlösschens. Die Gäste lassen hunderte von weißen und grünen Ballons in Herzchenform aufsteigen, und das Brautpaar gibt sich einen langen romantischen Kuss.

Nein, Prinz Harry und Meghan Markle haben nicht

weiter

TSG Hofherrnweiler will die Serie weiter ausbauen

Fußball, Landesliga Am Sonntag um 15 Uhr empfängt die SG Bettringen die TSG Hofherrnweiler zum Ostalb-Derby.

Langsam aber sicher befindet sich die Fußball-Saison 2017/18 auf der Zielgeraden. Das bedeutet auch, dass Entscheidungen anstehen: Sowohl unten als auch oben. Für die SG Bettringen geht es dabei einzig um den Klassenerhalt. Neun Punkte hat die Elf um Trainer Bernd Maier derzeit auf den ersten Nichtabstiegsplatz Rückstand – bei noch fünf Spielen.

weiter

Fußball

4:2-Erfolg für Bettringen Landesliga. Die SG Bettringen hat sich im Abstiegskampf der Landesliga zurückgemeldet. Gegen den Abstiegskonkurrenten gab es einen verdienten 4:2-Erfolg. Das sollte Auftrieb für die restlichen Spiele geben.

weiter
  • 653 Leser

Marschiert der SV vorneweg?

Fußball, Kreisligen A Der SVW hat sechs Punkte Vorsprung vor Wasseralfingen.

Spitzenreiter Wört konnte letzten Sonntag in Wasseralfingen einen Big Point landen und will nun unbedingt in die Bezirksliga. Der SV Wört, der seinerseits Tabellenführer der Kreisliga A II ist, hat nun im Kampf um die Meisterschaft alle Trümpfe in der Hand. Auf dem Papier sollte der kommende Gegner aus Pfahlheim keine Probleme bereiten. Doch die Pfahlheimer

weiter

Ein Derby mit Endspiel-Charakter für die SG Bettringen

Fußball, Landesliga Am Sonntag um 15 Uhr empfängt die SG Bettringen die TSG Hofherrnweiler zum Ostalb-Derby.

Langsam aber sicher befindet sich die Fußball-Saison 2017/18 auf der Zielgeraden. Das bedeutet auch, dass Entscheidungen anstehen: Sowohl unten als auch oben. Für die SG Bettringen geht es dabei einzig um den Klassenerhalt. Neun Punkte hat die Elf um Trainer Bernd Maier derzeit auf den ersten Nichtabstiegsplatz Rückstand – bei noch fünf Spielen.

weiter
Sportmosaik

Rangnick: „Ein Spieler wie gemalt“

Bernd Müller über ein Abschiedsspiel mit Waldstetter Beteiligung

Wenn für ein Fußballspiel, in dem es um rein gar nichts geht, mal 22 000 Karten vorweg verkauft werden, dann muss es schon einen gewichtigen Grund geben. Beim Leipziger Abschiedsspiel für Dominik Kaiser, das am Sonntag gespielt wird, zeigt das den außergewöhnlichen Status, den der Waldstetter Fußball-Profi dort hat.

Und solche Sätze sagt RB-Sportdirektor

weiter
  • 102 Leser

Sieg für Bettringen im Kellerduell

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen feiert einen extrem wichtigen 4:2-Erfolg gegen den Abstiegskonkurrenten Echterdingen

Am Vatertag feierte die SG Bettringen einen verdienten 4:2-Sieg gegen den Abstiegskonkurrenten TV Echterdingen. Die Echterdinger präsentierten sich zwar von der 1:9-Klatsche im letzten Spiel in Hofherrnweiler etwas erholt, konnten aber letztendlich mit den Bettringern nicht ganz mithalten.

Für die SGB begann die Begegnung schon recht vielversprechend.

weiter

Heuchlingen will die Entscheidung

Fußball, Kreisliga A Der TVH hat an diesem Sonntag den vermeintlich letzten Stolperstein vor der Brust.

Der TV Heuchlingen darf die Nerven in der Endphase der Kreisliga-AI-Saison nicht mehr verlieren. Doch das Vorhaben hat es in sich – der Tabellenvierte vom FC Schechingen ist zu Gast.

Die Ausgangssituation des TV Heuchlingen ist und bleibt weiter hervorragend. Auf dem Weg zum Titel werden mit der Serie der ungeschlagenen Spiele die Möglichkeiten,

weiter

Nicht blenden lassen

Fußball, Landesliga Bettringen erwartet am Donnerstag Echterdingen.

Bei der 0:2-Niederlage in Ebersbach haben sich die Landesliga-Fußballer der SG Bettringen zu Beginn der Englischen Woche ordentlich aus der Affäre ziehen können. Im Gegensatz zum Tabellendritten scheint der TV Echterdingen, der am Donnerstag um 15.30 Uhr in Bettringen zum Nachholspiel gastiert, eher ein Gegner mit der selben Kragenweite zu sein. Echterdingen

weiter

Wasseralfingen und Neuler trennen sich 0:0

Fußball Ein torloses Unentschieden sahen die Zuschauer in der zweiten Runde bei den Ü32-Senioren zwischen der Union Wasseralfingen und dem TV Neuler (unser Bild). Im Parallelspiel der Kreisliga II setzte sich der TSV Essingen mit 1:0 (1:0) bei der SGM Härtsfeld/Elchingen durch. Die weiteren Ergebnisse des Spieltags: Kreisliga I: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 131 Leser

SGB: Der Kapitän bleibt an Bord

Sportlich läuft es bei der Sportgemeinde Bettringen derzeit nicht rund. Bei der Kaderplanung gibt es aber Erfreuliches zu vermelden. Kapitän Lukas Hartmann hält der SGB auch bei einem wohl bevorstehenden Abstieg aus der Landesliga die Treue. „Ich habe hier alle Jugendmannschaften durchlaufen und möchte dazu beitragen, dass in Bettringen wieder

weiter

Vom Echterdinger 1:9-Debakel nicht täuschen lassen

Fußball, Landesliga SG Bettringen empfängt am Donnerstag, 15.30 Uhr, den TV Echterdingen.

Bei der 0:2-Niederlage in Ebersbach haben sich die Landesliga-Fußballer der SG Bettringen zu Beginn der Englischen Woche ordentlich aus der Affäre ziehen können. Im Gegensatz zum Tabellendritten scheint der TV Echterdingen, der am Donnerstag um 15.30 Uhr in Bettringen zum Nachholspiel gastiert, eher ein Gegner mit der selben Kragenweite zu sein.

Die

weiter

SGB: Der Kapitän bleibt an Bord

Sportlich läuft es bei der Sportgemeinde Bettringen derzeit nicht rund. Bei der Kaderplanung gibt es aber Erfreuliches zu vermelden. Kapitän Lukas Hartmann hält der SGB auch bei einem wohl bevorstehenden Abstieg aus der Landesliga die Treue. „Ich habe hier alle Jugendmannschaften durchlaufen und möchte dazu beitragen, dass in Bettringen wieder

weiter

Typisch TSB 2017/18: unnötig verloren

Handball, Oberliga Gmünder leisteten sich auch im letzten Saisonspiel bei der SG Lauterstein viel zu viele leichte Fehler. Aber auch die Gastgeber müssen trotz ihres 30:24-Derby-Sieges absteigen.

Das letzte Spiel des TSB Schwäbisch Gmünd in der Saison 2017/18 und das letzte in der Oberliga Baden-Württemberg stand geradezu beispielhaft für den gesamten Rundenverlauf: „Eigentlich“ waren die Jungs von Michael Hieber auch am Samstagabend im Lokalderby bei der SG Lauterstein die bessere Mannschaft. Weil diese aber nach erneut ansprechenden

weiter
  • 1

SG Bettringen verpasst das Double

Handball, Bezirkspokal Nach dem Sieg im Halbfinale müssen sich die Bettringer im Endspiel geschlagen geben.

Zum Saisonabschluss stand für die Handballer der SG Bettringen das Final-Four-Turnier um den Bezirkspokal in Geislingen auf dem Programm. Neben Außenseiter TSV Süßen (Kreisliga A) und der SGB hatten auch die Landesligisten Steinheim und Altenstadt die Halbfinals erreicht. Nachdem Steinheim das erste Halbfinale gegen Süßen souverän und mit geringem Kraftaufwand

weiter

Der Abstieg rückt immer näher

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen verliert beim SV Ebersbach mit 0:2 (0:1) und ist kaum noch zu retten.

Bei wunderbaren Bedingungen haben die Zuschauer eine muntere Begegnung zwischen dem Tabellendritten SV Ebersbach und der tief im Keller stehenden SG Bettringen gesehen. Der Favorit hat sich standesgemäß mit 2:0 (1:0) behauptet.

SGB-Trainer Bernd Maier hatte seine Mannschaft taktisch gut eingestellt. Man überließ der Heimmannschaft ein Großteil des Spielfeldes,

weiter

Gemeinsam haben hier alle richtig Spaß

Gleichstellungstag für Menschen mit Behinderung unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“. Am Freitag, 4. Mai, ist Tag der Begegnung mit einem Partyabend im Kulturzentrum Prediger. Am Samstag lockt der „Inklusive KICK“ ins Normannia Stadion.

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd wird die Gleichstellung groß geschrieben, was durch die Auszeichnung als „Kommune Inklusiv“ unterstrichen wird. Der Gleichstellungstag am kommenden Wochenende wird wieder mit zwei großen Veranstaltungen gefeiert.

„Jeder findet hier in Gmünd seinen Platz“, zeigt sich Gmünds erster Bürgermeister

weiter
  • 434 Leser

Mit neuem Cheftrainer in die Freiluftsaison

Hauptversammlung Die Tennisabteilung der SG Bettringen hat einen neuen Cheftrainer. Die Herren 30 sind in Baden-Württembergs höchste Liga aufgestiegen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Auf dem Tennisplatz der SG Bettringen wird künftig ein neuer Cheftrainer unterwegs sein. Christoph Rieger stellte sich bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Vereins den Mitgliedern vor. Hoch motiviert werde er sich in die Arbeit rund um den Tennisverein stürzen, sagte Rieger. Tennis

weiter
Fußball am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Blaustein – Frickenhausen

Sonntag, 15 Uhr: Germania Bargau – Nürtingen TSV Weilimdorf – TSV Buch N.A.F.I. Stuttgart – Heiningen TSV Bad Boll – TSV Köngen Ebersbach/Fils – SG Bettringen Hofherrnw.-U. – Echterdingen TSGV Waldstetten – Weilheim

weiter

Inklusiver Kick in Gmünd

Im Rahmen der Aktionstage zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung haben das Amt für Bildung und Sport in Schwäbisch Gmünd, die SG Bettringen, sowie der 1. FC Normannia ein besonderes Sportevent geplant. Beim Inklusiven Fußballturnier sind alle Menschen ab 14 Jahren mit und ohne Handicap eingeladen, teilzunehmen. Am Turniertag selbst werden die

weiter
Fußball am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Blaustein – Frickenhausen

Sonntag, 15 Uhr: Germania Bargau – Nürtingen TSV Weilimdorf – TSV Buch N.A.F.I. Stuttgart – Heiningen TSV Bad Boll – TSV Köngen Ebersbach/Fils – SG Bettringen Hofherrnw.-U. – Echterdingen TSGV Waldstetten – Weilheim

weiter

Fußball, Landesliga

TSGV lässt Nürtingen absteigen

Fußball. Der TSGV Waldstetten siegte gegen den Tabellenletzten Nürtingen mit 2:0. Mit einem Freistoßtreffer durch Tobias Kubitzsch und dem spielentscheidenden Treffer von Ferhat Karaca besiegelten die Löwen damit den Abstieg des FVN.

FCB mit leistungsgerechtem Remis

Fußball. Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich

weiter

Michael Hieber trotz Abstieg mit Standing Ovations gefeiert

Abschied TSB dankte den Trainern Michael und Andreas Hieber sowie den Spielern Sebastian Göth, Philipp Neukamm und Nico Krauß

Michael Hieber musste seinen Tränen ganz einfach freien Lauf lassen. Es war am Samstagabend genau 20.58 Uhr in der Großsporthalle: Sein letztes Heimspiel als Trainer der TSB-Handballer war abgepfiffen, verloren mit 28:33 Toren gegen den TV Willstätt. Und noch bitterer: Weil dem SV Remshalden in allerletzter Sekunde beim seit einer Woche als Meister

weiter

Beim Heimkampf auf dem Treppchen

Geräteturnen Die Turnerinnen der SG Bettringen erreichten bei den Gaumannschaftsendkämpfen in Bettringen in ihrer Altersklasse der B-Jugend einen hervorragenden zweiten Platz. Die sehr junge Mannschaft konnte an fast allen Geräten gute Leistungen abrufen.

weiter
  • 103 Leser

Im Dirndl und der Lederhose Party machen

Die Bettringer Fußballer locken zu ihrem zweitägigen Fest. Die Partyband „Albkracher“ spielt zum dritten Mal zum „Tanz in den Mai“, am Feiertag gibt es das traditionelle Spanferkelessen zu zünftiger Blasmusik. Zwei Tage geht es auf dem Festgelände rund.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bereits zum 32. Mal veranstaltet die Fußballabteilung der SG Bettringen über den 1. Mai ihr traditionelles Zeltfest.

Die Albkracher sorgen für Stimmung

Zum Auftakt sorgt am Montag, 30. April, ab 20.45 Uhr, die Partyband „Albkracher – Dirndlrock und Partywahnsinn“ für einen gelungenen „Tanz in den

weiter
  • 829 Leser

Eckl verstärkt Essinger Offensive

Fußball, Verbandsliga TSV Essingen sichert sich die Dienste des Bettringer Stürmers für die kommende Saison.

Beim Verbandsligisten TSV Essingen laufen die Planungen für die nächste Saison auf Hochtouren. Stürmer Johannes Eckl wechselt von der SG Bettringen ins Schönbrunnenstadion. Nachdem der 26-Jährige jahrelang für seinen Heimatverein Schwabsberg-Buch (Kreisliga A II) spielte, wechselte er vergangenen Sommer zur SG Bettringen in die Landesliga. Dort ist

weiter

Frischen Rückenwind mitnehmen

Fußball, Landesliga Bettringen empfängt den Blaustein am Sonntag. Die 0:2-Niederlage im Hinspiel soll beglichen werden.

Nach sechs Pleiten in Folge hat die SG Bettringen mit dem überraschend deutlichen 3:0-Erfolg beim TSV Bad Boll ihre Negativserie beendet und Selbstvertrauen getankt. Mit diesem Rückenwind soll auch im Heimspiel gegen den TSV Blaustein am Sonntag, 15 Uhr, gepunktet werden.

Aus einer verstärkten Abwehr heraus feierten die zuletzt so gebeutelten Bettringer

weiter

Johannes Eckl geht nach Essingen

Beim Verbandsligisten TSV Essingen laufen die Planungen für die nächste Saison auf Hochtouren. Stürmer Johannes Eckl wechselt von der SG Bettringen ins Schönbrunnenstadion. Nachdem der 26-Jährige jahrelang für seinen Heimatverein Schwabsberg-Buch (Kreisliga A II) spielte, wechselte er vergangenen Sommer zur SGB in die Landesliga. Dort ist er mit 15

weiter
  • 168 Leser

TSB: Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Handball, Oberliga Gmünder Handballer wollen das Wunder vom Klassenerhalt noch schaffen. Ein Abstieg wäre kein Sturz ins Bodenlose – die Stammspieler bleiben.

Am Samstagabend um 19.30 Uhr empfängt der TSB Gmünd zum letzten Heimspiel der Saison 2017/18 den Tabellenzweiten TV Willstätt – ist es auch das letzte Heimspiel der Jungs von Trainer Michael Hieber in der Oberliga Baden-Württemberg, der vierthöchsten Klasse in deutschen Hallenhandballsport?

Die Ausgangslage

„Natürlich ist die Ausgangslage

weiter

Beim Heimkampf auf dem Treppchen

Die Turnerinnen der SG Bettringen erreichten bei den Gaumannschaftsendkämpfen in Bettringen in ihrer Altersklasse der B-Jugend einen hervorragenden zweiten Platz. Die sehr junge Mannschaft konnte an fast allen Geräten sehr gute Leistungen abrufen.

weiter
  • 2
  • 918 Leser

Die SG Bettringen kann doch noch gewinnen

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen feiert einen 3:0-Auswärtssieg beim TSV Bad Boll – Eckl trifft doppelt für die SGB.

Beim TSV Bad Boll präsentierten sich die Bettringer sehr konzentriert und effektiv. Dies wurde am Ende mit einem 3:0-Erfolg belohnt.

Zunächst tat sich im Spiel allerdings nicht allzu viel. Beide Mannschaften neutralisierten sich und das Geschehen spielte sich zumeist im Mittelfeld ab. Nach knapp zehn Minuten eine Schrecksekunde für die SGB: Top-Torjäger

weiter

Erfolgreiche Jugendarbeit als Basis

Hauptversammlung Mit einem finanziellen Überschuss und einer belastbaren Jugendkonzeption blicken die Sportfreunde Lorch entspannt in die Zukunft. Zahlreiche verdiente Mitglieder erhalten Ehrungen.

Lorch

Fast nur gute Nachrichten gab’s bei der Hauptversammlung der SF Lorch. Nur, dass die Ü32 erfolglos an der Feldrunde teilgenommen hatte. Das war aber auch das einzige, was AH-Leiter Tobias Hecht als Negativpunkt zu berichten hatte. Bei zahlreichen Hallen- und Kleinfeldturnieren war Platz 2 die schlechteste Platzierung und auch in den Freundschaftsspielen

weiter
  • 177 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Hofherrnw.-Unt. II – Straßdorf Bargau II – Schechingen Waldstetten II – Essingen II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Mutlangen – Heuchlingen TSV Waldhausen – Herlikofen Stern Mögglingen – Böbingen TSB Gmünd – SG Bettringen II SV Göggingen – Großdeinbach

weiter
Fußball am Wochenende

Landesliga

Freitag, 19.30 Uhr: TSV Köngen – Frickenhausen

Samstag, 15.30 Uhr: Blaustein – TV Echterdingen

Sonntag, 15 Uhr: Hofherrnw.-Unter. – Nürtingen TSGV Waldstetten – TSV Buch Germania Bargau – Heiningen N.A.F.I. Stuttgart – Weilimdorf TSV Bad Boll – SG Bettringen SV Ebersbach – TSV Weilheim

weiter

Die Zukunft der SG Bettringen

Versammlung Alle Amtsinhaber der Sportgemeinde Bettringen bleiben im Amt. Bei der Hauptversammlung ging’s auch um das Festwochenende in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der Vorsitzende der Sportgemeinde Bettringen, Hannes Barth, blickte bei der Hauptversammlung auf die vergangenen fünf Jahre seiner Amtszeit zurück. Was wurde erreicht? Eine neue Beitragsordnung wurde beschlossen, die die demografische Entwicklung gerechter berücksichtige. Die Ehrenordnung wechselte von der Ehrung 60-jähriger

weiter

Fußball Bockmeyer neuer Coach in Sulzbach

Sven Bockmeyer - früher Co-Trainer des FC Normannia unter Patrick Widmann – ist neuer Trainer des Bezirksligisten Sulzbach am Kocher. Bockmeyer wird ab Mitte Juli die Mannschaft für die neue Saison fit machen. Sulzbachs neuer Teamverantwortlicher pausierte ein Jahr als Trainer und war zuvor unter anderem auch bei den damaligen Bezirksligisten

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Sonntag, 22. April, gibt es bei der Tennisabteilung der SG Bettringen, Pfarrer-Vogt-Straße 40, von 11 bis 15 Uhr ein spezielles Angebot. Nach der langen Wintersaison können Besucher mit einem Weißwurstfrühstück im Clubheim starten. Bei Christoph Rieger, dem neuen Cheftrainer der Tennisabteilung SG Bettringen, gibt es

weiter

Sportgemeinde Bettringen: Jahreshauptversammlung 2018 - Ein leistungsfähiger Verein mit soliden Finanzen

Der 1. Vorsitzende der Sportgemeinde Bettringen, Hannes Barth, machte in seinem Bericht einen Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre seiner Amtszeit. Was wurde erreicht? Eine neue Beitragsordnung wurde beschlossen, die die demografische Entwicklung adäquat und gerechter berücksichtigt. Die Ehrenordnung wechselte von der Ehrung

weiter
  • 1
  • 1219 Leser

Bettringen unterliegt ohne Ehrenpunkt

Tischtennis, Landesklasse Klare 0:9-Niederlage der SGB beim Topteam Stuttgart.

Die Tischtennis-Herren der SG Bettringen mussten im letzten Spiel der aktuellen Saison zum Auswärtsspiel nach Stuttgart reisen und dort bei der Topmannschaft TSV Georgii Allianz antreten. Nicht ganz überraschend musste man dabei eine klare 0:9-Niederlage einstecken. Glücklicherweise hatte die SGB schon eine Woche zuvor den Klassenerhalt in der Landesklasse

weiter

SGB-Damen nähern sich Klassenerhalt

Handball, Landesliga Bettringen besiegt zu Hause Schlusslicht SC Lehr mit 33:19 und hat es nun selbst in der Hand.

Quasi einen Pflichtsieg haben n die Bettringer Handballdamen am Samstagabend in der Landesliga vor heimischer Kulisse gelandet. Dabei bezwangen sie das Schlusslicht SC Lehr II mit 33:19 Toren und stehen nun kurz davor, den Klassenerhalt in trockene Tücher zu bringen.

Frühes Torepolster

Gastgeber Bettringen erwischte in der gut besuchten Uhlandhalle

weiter

Groll folgt auf Schmidt

Fußball, Kreisliga AI Marius Groll wechselt an den Strümpfelbach.

Die A-Liga-Fußballer der SG Bettringen II gehen mit Marius Groll als neuen Chefcoach an der Linie in die Saison 18/19. Ihm auf dem Platz assistieren wird zukünftig Dominik Stütz als spielender Co-Trainer.

„Wir freuen uns sehr, dass Marius uns zugesagt hat. Wir waren uns schnell einig und die Gespräche waren jederzeit vertrauensvoll und gut. Er

weiter
  • 135 Leser

Sport in Kürze

Bargau mit deutlichem Sieg

Fußball. Mit einem klaren 4:0-Auswärtserfolg sichert sich der FC Germania Bargau drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Beim Tabellenachten TSV Weilimdorf zeigten die Bargauer eine souveräne Leistung. Tore: 0:1 Kreutter (2.), 0:2 Maier (37.), 0:3 Kreutter (44./FE), 0:4 Hegele (75.)

SGB verliert gegen Schlusslicht

weiter

Bargau siegt beim Tabellenachten Weilimdorf mit 4:0

Fußball, Landesliga Germania Bargau sichert sich mit einem souveränen Auftreten einen deutlichen Auswärtserfolg.

Am 22. Spieltag der Landesliga musste der FC Germania Bargau erneut in Stuttgart antreten, beim Tabellenachten der TSV Weilimdorf. Nach dem klaren Sieg geben die SG Bettringen am vergangenen Mittwoch waren die Spieler um Trainer Klotzbücher positiv gestimmt und traten voller Motivation, Zuversicht und Mut in Weilimdorf an. Das Ziel war etwas Zählbares

weiter
  • 5

Bettringen verliert gegen den Letzten

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen kassiert gegen den Tabellenletzten Köngen eine bittere 2:5-Heimniederlage. Der direkte Klassenerhalt rückt in weite Ferne.

Bei herrlichen äußeren Bedingungen unterlag die SG Bettringen dem Tabellenletzten aus Köngen verdient mit 2:5.

Das Spiel begann eigentlich gut für die SGB, schon nach zwei Minuten konnte Eckl die Heimmannschaft nach Vorarbeit von Rusche in Führung bringen. Doch die Freude währte nicht lange. Köngen kam besser ins Spiel und Essert glich nach 14 Minuten

weiter
  • 165 Leser