Sportgemeinde Bettringen

Ü50 spielt Hallenbezirkstitel aus

In der Mehrzweckhalle in Gschwend werden am Samstag, 3. März, die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 ausgetragen.

In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe

weiter

Klares Ziel der SG2H in Heubach: Sieg

Handball, Bezirksliga SG Hofen/Hüttlingen trifft am Sonntag in Heubach auf einen schwer einzuschätzenden Gegner.

Nach dreiwöchiger Pause muss die SG Hofen/Hüttlingen am kommenden Sonntag um 17 Uhr beim 1. Heubacher Handballverein antreten.

Das Hinspiel konnte die SG2H zwar deutlich mit 29:20 für sich entscheiden, jedoch war diese Partie bei Weitem nicht so deutlich, wie das Ergebnis vermuten lässt. Der 1. HHV hielt in der ersten Halbzeit gut mit, brach dann allerdings

weiter
Sport in Kürze

SGB-Herren bei Spitzenteam

Tischtennis. Am Samstag haben die Bettringer erneut eine schwierige Aufgabe vor sich, denn man reist zum TSV Mühlhausen, einer Spitzenmannschaft der Landesklasse. Mühlhausen hat seinen Gegnern in dieser Saison bislang lediglich zwei Unentschieden und einen Sieg zugestanden, wobei man die erste Niederlage vor zwei Wochen beim Nachbarschaftsderby in

weiter

Ü50 spielt Hallenbezirkstitel aus

In der Mehrzweckhalle in Gschwend werden am Samstag, 3. März, die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 ausgetragen.

In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe

weiter

Souveräner Derbysieg für den TSB

Handball, Kreisliga Der TSB Gmünd 2 spielt sich mit 26:21 gegen den SG Bettringen 2 immer näher an den Aufstieg.

Mit dem neunten Sieg in Folge ist der TSB Gmünd 2 dem anvisierten Wiederaufstieg einen weiteren Schritt näher gekommen: Im mit Spannung erwarteten Derby der Kreisliga A2 konnte sich der Spitzenreiter souverän mit 26:21 (13:7) gegen die SG Bettringen 2 durchsetzen.

Die Ausgangslage im Meisterschaftsrennen könnte für das Team der beiden Spielertrainer

weiter

Wetter macht TSV Strich durch die Rechnung

Zweimal wollte TSV-Trainer Dennis Hillebrand seine Spieler am Wochenende in Tests gegen Landesligisten schicken.

Am Samstag konnte der Test gegen die SG Bettringen schon nur unter widrigen Bedingungen steigen. Der Test tags drauf gegen Landesligaspitzenreiter FC Heiningen fiel dem Schnee zum Opfer.

Gegen die SG Bettringen geriet Essingen schnell

weiter

SGB mit Pflichtsieg und Schlappe

Tischtennis, Landesklasse Bettringen verliert bei der Topmannschaft SportVG Feuerbach 2:9 und besiegt Birkmannsweiler mit 9:4.

Die SG Bettringen war in Feuerbach ziemlich chancenlos. Bereits in den Eingangsdoppeln begann es alles andere als gut für die SG Bettringen, denn alle drei gingen recht deutlich verloren. Holger Enssle und Jochen Wohlfarth konnten gegen das Feuerbacher Spitzendoppel wenigstens einen Satz gewinnen. Nachdem auch die Einzelspiele des vorderen Paarkreuzes

weiter

Zahl des Tages

28

Jahre begeistert die Bettringer Showturngruppe suebia gymnastics mit ihren Auftritten nun schon ihr Publikum. Nun ist das Aushängeschild der SG Bettringen auf Trainersuche. Mehr zum Thema lesen Sie auf Seite 12.

weiter
  • 321 Leser

Showturngruppe sucht neue Trainer

Sport Das Trainerteam der suebia gymnastics – Aushängeschild der Sportgemeinde Bettringen – gibt diese Aufgabe aus beruflichen Gründen ab.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Das Aushängeschild der Sportgemeinde Bettringen, die international bekannte Showturngruppe suebia gymnastics, ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin oder einem neuen Trainer. Das bisherige Trainerteam zieht sich aus beruflichen Gründen zurück.

Dass die seit 28 Jahren bestehende Gruppe akrobatisch und choreographisch

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele

Samstag, 10 Uhr: FC Ellwangen – FC Matzenbach

Samstag, 11 Uhr: VfL Iggingen – FC Spraitbach

Samstag, 12.30 Uhr: TSV Essingen II – SSV Aalen

Samstag, 13 Uhr: Norm. Gmünd – Waldstetten Dorfmerkingen – FC Blaubeuren Hofherrnweiler-U. – Neresheim FV Unterkochen – Fachs./Dewa.

Samstag, 14 Uhr: Kirchh./Trochtel. I – Möttingen

Samstag, 15 Uhr: TSV Essingen

weiter

Showturngruppe sucht Trainer

Die erfolgreiche und international bekannte Showturngruppe „suebia gymnastics“ ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin und/oder einem neuen Trainer. Das bisherige Trainerteam zieht sich aus beruflichen Gründen zurück. Doch die Erfolgsgeschichte des Aushängeschilds der SG Bettringen soll weitergehen. Dass die seit 28 Jahren bestehende

weiter

Essingen testet Landesligisten

Fußball, Verbandsliga Der TSV ist am Wochenende im Doppeleinsatz.

Essingen empfängt zunächst am Samstag, 15 Uhr die SG Bettringen. Für die Essinger geht es auch darum, die 0:6-Schmach gegen den Göppinger SV wettzumachen. Ebenfalls sechs Tore kassierten die Bettringer unter der Woche gegen den Essinger Ligarivalen Normannia Gmünd beim 1:6 – sie haben somit auch noch Wunden zu lecken.

Am Sonntag (14 Uhr) empfängt

weiter

Großer Heimspieltag

Handball Auf sechs Partien dürfen sich die TSB-Anhänger am Samstag freuen.

Die vier aktiven Gmünder Jugendteams eröffnen den großen Heimspieltag mit ihren Partien, ehe die Zweite Herrenmannschafft das „kleine Derby“ gegen die SG Bettringen II bestreitet. Den abschließenden Höhepunkt bildet das zehnte Heimspiel der Oberliga-Mannschaft gegen Aufstiegskandidat SG H2Ku Herrenberg um 19.30 Uhr.

Bereits um 11.30 Uhr

weiter

Essingen testet Landesligisten

Fußball, Verbandsliga Der TSV ist am Wochenende im Doppeleinsatz.

Essingen empfängt zunächst am Samstag, 15 Uhr die SG Bettringen. Für die Essinger geht es auch darum, die 0:6-Schmach gegen den Göppinger SV wettzumachen. Ebenfalls sechs Tore kassierten die Bettringer unter der Woche gegen den Essinger Ligarivalen Normannia Gmünd beim 1:6 – sie haben somit auch noch Wunden zu lecken.

Am Sonntag (14 Uhr) empfängt

weiter
Fußball am Wochenende

Testspiele

Samstag, 10 Uhr: FC Ellwangen – FC Matzenbach

Samstag, 11 Uhr: VfL Iggingen – FC Spraitbach

Samstag, 12.30 Uhr: TSV Essingen II – SSV Aalen

Samstag, 13 Uhr: Norm. Gmünd – Waldstetten Dorfmerkingen – FC Blaubeuren Hofherrnweiler-U. – Neresheim FV Unterkochen – Fachs./Dewa.

Samstag, 14 Uhr: Kirchh./Trochtel. I – Möttingen

Samstag, 15 Uhr: TSV Essingen

weiter

SGB empfängt Schlusslicht

Tischtennis, Landesklasse Birkmannsweiler gastiert in der Scheffoldhalle.

Am Samstag haben die Tischtennis-Herren der SG Bettringen mit dem VfR Birkmannsweiler III das Tabellenschlusslicht der Landesklasse Gruppe 3 zu Gast. Gegen diesen Gegner lieferte sich die SG Bettringen in der Vorrunde bereits eine äußerst spannende Begegnung, an deren Ende die Bettringer nach etwa vier Stunden Spielzeit knapp mit 9:7 die Punkte mit

weiter

SG zum Derby beim HHV

Handball, Bezirksliga Heubach empfängt am Sonntag, 17 Uhr Bettringen.

In der Sporthalle Heubach steigt das mit Spannung erwartete Bezirksligaderby zwischen den Handballern des Heubacher HV und der SG Bettringen. Der Gast aus Bettringen tritt als Favorit und Tabellenführer unter dem Rosenstein an, Gastgeber HHV kann als Außenseiter und Tabellensiebter ungezwungen aufspielen. Zum ersten Spiel nach der Faschingspause muss

weiter

Showturngruppe sucht Trainer

Die erfolgreiche und international bekannte Showturngruppe „suebia gymnastics“ ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin und/oder einem neuen Trainer. Das bisherige Trainerteam zieht sich aus beruflichen Gründen zurück. Doch die Erfolgsgeschichte des Aushängeschilds der SG Bettringen soll weitergehen. Dass die seit 28 Jahren bestehende

weiter

Erfolgreiche Showturngruppe sucht dringend neue Trainer

Das Aushängeschild der Sportgemeinde Bettringen, die international bekannte Showturngruppe suebia gymnastics ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin und/oder einem neuen Trainer. Das bisherige Trainerteam zieht sich aus beruflichen Gründen zurück, aber die Erfolgsgeschichte muss weitergehen!Dass die seit 28 Jahren bestehende Gruppe

weiter
  • 584 Leser
Sport in Kürze

Schulz siegt mit Spatzenbrett

Tischtennis. Traditioniell spielte die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen ihr „Spatzenbrett-Turnier“ zur Faschingszeit. Weil sich nur fünf Teilnehmer fanden, wurde im Modus „jeder gegen jeden“ auf zwei Gewinnsätze gespielt –zur Abwechslung jeweils bis 13 Punkte pro Satz und mit „Spatzenbrettern“. Vor dem letzten Spiel waren Dietmar Schulz und

weiter

TSV kassiert ein halbes Dutzend

Fußball, Testspiel Verbandsligist TSV Essingen unterliegt beim Oberligisten Göppinger SV deutlich mit 0:6 (0:4).

Drei Siege hatten die Fußballer des TSV Essingen aus ihren bisherigen drei Vorbereitungsspielen geholt. Nach dem fulminanten 8:0-Erfolg unter der Woche gegen den Fußball-Bezirksligisten FV Sontheim/Brenz – mit einem herausragenden Timo Zimmer, der fünf Treffer erzielte – hat Verbandsligisten TSV Essingen am Samstag aber ein gänzlich anderes

weiter

Weg mit der Roten Laterne

Tischtennis Den Verbandsklasse-Frauen der SG Bettringen gelingt der erste Sieg in der Rückrunde.

Die Tischtennis-Frauen der SG Bettringen reisten zur TSG Steinheim/ Murr. Mit vollster Motivation gelang dort der erste Sieg in der Tischtennis-Verbandsklasse in der Rückrunde.

Während dem Doppel Tanja Waibel/ Sylvie Katterfeld ein 3:1-Erfolg gegen Natascha Eitel/ Kim Zagatta gelang, hatten Ines Butscher und Tina Eller wesentlich mehr zu kämpfen. Die

weiter

Deutliche Niederlage für Bettringer SG

Tischtennis, Landesklasse Die SG Bettringen konnten trotz eines guten Starts nicht gegen den TV Zuffenhausen gewinnen.

Das Spiel beim Klassenerhalts-Konkurrenten TV Zuffenhausen lief für die Herren der SG Bettringen alles andere als gut. Am Ende musste man mit einer klaren 9:2 Niederlage die Heimfahrt aus der Landeshauptstadt antreten, obwohl man den Gegner in der Vorrunde noch knapp besiegen konnte.

Claus und Marcel Knödler konnten ihr Doppel gegen Ilie/Henne deutlich

weiter

SGB-E-Junioren Hallenmeister

Jugendfußball Mit einer überragenden Leistung haben die 2007er-Jungs der SG Bettringen die Bezirkshalleneisterschaft der E-Junioren gewonnen. Neben Mannschaften wie dem 1. FC Heidenheim und der Normannia Gmünd konnten die Bettringer Nachwuchskicker durch einen 2:0-Finalsieg auch den FV 08 Unterkochen hinter sich lassen. Hinten von links: Trainer Stefan

weiter

SGB will ins Final-Four

Handball, Bezirkspokal Bettringen empfängt am Freitag Schnaitheim.

Die zuletzt erfolgsverwöhnten Handballer der SG Bettringen kämpfen in der dritten Runde des Bezirkspokals am Freitagabend in der Uhlandhalle um den Einzug in das Final-Four-Turnier. In der TSG Schnaitheim ist pikanterweise exakt jenes Team zu Gast, das die SGB am vergangenen Samstag deutlich distanzierte.

45:23 in den Hinterköpfen

Natürlich steckt der

weiter

Sport in Kürze

Zum Mitaufsteiger Tischtennis. Am Samstag greifen die Tischtennis-Herren der SG Bettringen in die Rückrunde der Landesklasse Gruppe 3 ein. Die SG Bettringen muss am Samstag um 18 Uhr in der Turnhalle der Rosenschule in Zuffenhausen gegen den Mitaufsteiger TV Zuffenhausen antreten, der momentan zwei Punkte hinter den Bettringern liegt. Eine spannende

weiter

TSG-A-Junioren erfolgreich im Bezirkspokal

Fußball. Die A-Junioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben Hallen-Bezirkspokal gewonnen. Im Finale in Königsbronn siegte die TSG durch zwei Tore von Hannes Discher mit 2:1 gegen den TSV Mutlangen. Nach Siegen gegen die SG Bettringen und die SGM Herbrechtingen sowie einem Unentschieden gegen die SGM Nattheim kam die TSG, die mit dem jüngeren

weiter

Erstes Testspiel des TSV Essingen

Seit einer Woche ist Fußball-Verbandsligist TSV Essingen in der Rückrunden-Vorbereitung. Nachdem bislang hauptsächlich an den Grundlagen gearbeitet worden ist, geht es am Mittwoch (19 Uhr) ins erste Testspiel: Auf dem Sportgelände der TSG Abtsgmünd tritt die Mannschaft von Dennis Hillebrand gegen Bezirksligist TV Neuler an. Fehlen wird dabei allerdings

weiter
  • 2
  • 175 Leser

SGB deklassiert Verfolger

Handball, Bezirksliga Spitzenreiter Bettringen fegt den Tabellendritten TSG Schnaitheim mit 45:23 aus der heimischen Uhlandhalle.

Wieder einmal war das Kräftemessen zwischen den Handballern der SG Bettringen und der TSG Schnaitheim ein Spektakel. Einzig das Endresultat war dann doch mehr als überraschend, denn die SGB fertigte die Gäste mit 45:23 mehr als deutlich ab.

Fokussiert, hellwach und auf die Minute topfit, so präsentierte sich die SG Bettringen im Spitzenspiel. Gegner

weiter

ZAHL DES TAGES

22

Tore Differenz gab es beim Spitzenspiel in der Handball-Bezirksliga. Der Tabellenführer SG Bettringen deklassierte den Dritten TSG Schnaitheim mit 45:23.

weiter

Doll verlängert in Waldstetten

Fußball Die Konkurrenz aus dem Gmünder Raum rüstet für die Rückrunde. Bettringen reaktiviert Terzioglu, Doll bleibt beim TSGV.

Im Training sind sie alle schon, die Fußball-Verbands- und Landesligisten. Am Wochenende ging’s los mit den ersten Testspielen. Nicht nur bei den Sportfreunden in Dorfmerkingen, die den Bezirksligisten SF Bühlerzell mit 4:1 Toren bezwangen.

Der Verbandsligakonkurrent aus Schwäbisch Gmünd, die Normannia, bot dem Oberligisten SV Göppingen auf dem

weiter
  • 168 Leser

Enis Terzioglu kehrt ins Team zurück

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen stellt die Weichen für den Abstiegskampf in der Rückrunde.

Fußball-Landesligist SG Bettringen stellt wenige Tage vor dem ersten Testspiel am kommenden Samstag in Faurndau (14 Uhr) die Weiche für den Abstiegskampf.

Durch die Verletztenmisere der Vorrunde rutschte die SG Bettringen in die Abstiegszone der Landesliga und verstärkte sich mit Patrick Krätschmer und Jannis Widmann. Nun stellt die Sportgemeinde „Neuzugang“

weiter
  • 134 Leser

Spitzenspiel in heimischer Uhlandhalle

Handball, Bezirksliga Tabellenführer SG Bettringen empfängt am Samstag (20 Uhr) den Dritten TSG Schnaitheim.

Reichlich Spannung ist angesagt, wenn am Samstag um 20 Uhr die Handballer der SG Bettringen und der Tabellendritte Schnaitheim in der Uhlandhalle aufeinandertreffen.

Die Gäste mussten am vergangenen Samstag in eigener Halle eine unerwartete Niederlage gegen die TS Göppingen hinnehmen und sind dadurch vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz abgerutscht.

weiter

Haus Lindenhof zeigt Herz

Fußball Faire und spannende Spiele durften die Zuschauer beim ersten Hallenturnier der Stiftung Haus Lindenhof beobachten.

Beim ersten inklusiven Hallenfußballturnier der Stiftung Haus Lindenhof am Samstagvormittag, den 20.01.2018, lieferten sich die Mannschaften bestehend aus Menschen mit und ohne Behinderung einen harten aber fairen Kampf um den Siegerpokal.

Nachdem die Mannschaft der SG Bettringen kurzfristig absagen musste, starteten insgesamt sieben Teams in das Turnier.

weiter

Landesbronze für Katterfeld

Tischtennis, U11 Finn Katterfeld (SG Bettringen) wird im Doppel Dritter.

Für die Württembergischen Meisterschaften der Jugend hatte sich auch Finn Katterfeld von der SG Bettringen qualifiziert. In der Altersklasse U11 trat er sowohl im Einzel- als auch im Doppel an. Während Katterfeld im Einzel mit einer 1:2-Bilanz in der Gruppe die K.o.-Runde nicht erreichte, ging es im Doppel für den Bettringer Spieler richtig weit: Zusammen

weiter

Planungen für Public Viewing in Schwäbisch Gmünd laufen

Fußball-WM Gmünder Gastronomen laden während der Weltmeisterschaft im Sommer wieder zum gemeinsamen Fußball schauen ein.

Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Schwäbisch Gmünd plant für die Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Sommer kein Public Viewing. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Die Stadt wolle bewusst den Weg gehen, den sie in den zurückliegenden Jahren bei jüngeren sportlichen Großereignissen eingeschlagen hatte. Dabei hatte sie

weiter
  • 170 Leser

Bettringen holt den Titel

Fußball Der Landesligist gewinnt die Gmünder Stadtmeisterschaft.

Vier Jahre musste die SG Bettringen warten, bis sie sich wieder Gmünder Stadtmeister nennen darf. Mit einem 7:1-Finalsieg setzten sich die Bettringer am Ende gegen den A-Ligisten TV Straßdorf durch.

Bereits im Halbfinale stand das Spiel der beiden Topteams an. Dem insgesamt 14-fachen Gmünder Stadtmeister, FC Normannia Gmünd, der den vierten Titel in

weiter

TV Herlikofen siegt beim AH-Turnier

Fußball Offenes AH-Ü45-Turnier und Jugendturniere im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften

Drei weitere Turniere richtete der SV Hussenhofen im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften in der Großsporthalle aus. Den Anfang machte das offene AH-Ü45-Turnier im direkten Anschluss an die Stadtmeisterschaft. Hier sicherte sich der TV Herlikofen souverän den Sieg, der mit fünf Siegen aus fünf Partien glänzen konnte. Mit zehn Punkten landete die

weiter
  • 122 Leser

Ergebnisse Stadtmeisterschaft

Viertelfinale:

FC Normannia Gmünd - SV Hussenhofen 4:2; SG Bettringen - FC Ermis Schwäbisch Gmünd 4:0;

TSB Schwäbisch Gmünd - TV Straßdorf 1:6; TV Lindach - 1. FC Germania Bargau 3:2. Halbfinale:

1. FC Normannia Gmünd - SG Bettringen 1:3; TV Straßdorf - TV Lindach 8:2; Spiel um Platz 3:

Normannia Gmünd - TV Lindach 7:1; Finale:

SG Bettringen - TV

weiter
  • 194 Leser

Im Finale wird gefeiert

Favoriten Das eigentliche Endspiel bestritt die SG Bettringen bereits im Halbfinale mit dem Sieg im Neunmeterschießen gegen den FC Normannia. Im Finale durften die Bettringer dann gegen den TV Straßdorf ein 7:1-Torfestival feiern. Im Bild Torjäger Lukas Hartmann (r.) und Lorenz Hinderberger. Foto: jps

weiter

SG Bettringen holt den Titel

Fußball, Gmünder Stadtmeisterschaften Die SG Bettringen sichert sich mit einem 7:1-Finalsieg gegen den TV Straßdorf den Titel. FC Normannia Gmünd wird Dritter gefolgt vom TV Lindach.

Vier Jahre musste die SG Bettringen warten, bis sie sich wieder Gmünder Stadtmeister nennen darf. Mit einem 7:1-Finalsieg setzten sich die Bettringer am Ende gegen den TV Straßdorf durch.

In der Gruppenphase zeichnete sich bereits ab, dass es wieder ein Zweikampf zwischen zwei Mannschaften werden würde. In der Gruppe A setzte sich der FC Normannia

weiter

Schwäbisch Gmünd

16.01 Narrenumzug am Schurrenhof, Schurrenhof, Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Samstag, 20.01. 19.58 Partynacht, Gemeindehalle, Schwäbisch Gmünd-Herlikofen, Carnevalsverein Grabbenhausen

Freitag, 26.01. 19.30 Prunksitzung „Wild West“, CCS-Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd

Samstag, 27.01. 19.59 Faschingsball „Märchenwald“,

weiter

Jubelt die Normannia zum vierten Mal in Folge?

Ab Samstag, 11 Uhr, rollt wieder der Ball in der Gmünder Großsporthalle bei den 35. Gmünder Hallenfußball-Stadtmeisterschaften. Erstmals werden die Turniere der Aktiven und der Ü45 sowie der E- und F-Junioren unter den neuen Futsal-Regeln ausgetragen.

Schwäbisch Gmünd. Mit vier Turnieren wartet der SV Hussenhofen in der Großsporthalle im Rahmen der 35. Gmünder Stadtmeisterschaften auf.

Den Beginn macht am Samstag ab 11 Uhr das Aktiven-Turnier der 35. Gmünder Stadtmeisterschaften. Hier wird der amtierende Gmünder Hallenmeister, der 1. FC Normannia Gmünd versuchen, seinen Titel ein weiteres Mal zu

weiter
  • 1002 Leser

Feier soll alle Bettringer einbinden

800 Jahre Jubiläumsjahr 2018 als Chance, das Zugehörigkeitsgefühl im Ort zu stärken. Auftakt ist am kommenden Sonntag mit einem Gottesdienst, der Festakt und -umzug sind im September.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Es gibt Bettringer, die sich nicht als Bettringer fühlen, sagt Johannes Barth. Der Vorsitzende der SG Bettringen, CDU-Stadtrat und Bettringer Ortschaftsrat gehört zum Festkomitee, welches das Jubiläumsjahr „800 Jahre Bettringen“ organisiert. Dieses startet am Sonntag, 14. Januar, mit einem Gottesdienst und soll

weiter
  • 5
  • 174 Leser

FCH siegt bei den D-Junioren souverän

Fußball, Hallenturnier-Serie Bei seinem 14. Jugendhallencup bietet der SV Neresheim erneut die Bühne für ein breites Fußball-Spektrum. Von den F-Junioren bis zu den Aktiven Frauen wird gespielt.

Tolle Atmosphäre in und neben der Rundumbande, erfolgreiche Neuauflage des Juniorinnen- und Frauentags und ein 1. FC Heidenheim als verdienter Sieger bei den D-Junioren: Die Zuschauer haben beim 14. Jugendhallencup des SV Neresheim in der Härtsfeldarena erneut vier außergewöhnliche Turniertage mit attraktivem Hallenfußball erlebt.

Es ist schon drei

weiter
  • 165 Leser

TSB und SG Bettringen beste Vereine

Tischtennis Bei den 30. Ostalbkreismeisterschaften in Hüttlingen waren mehr als 170 Akteure am Start. Im Jugendbereich stach der TSB Gmünd heraus, bei den Aktiven die SGB.

Trotz leichten Teilnehmerrückgangs wurden in einem sehr gut besetzten Turnier die Meister ihrer Klassen gesucht und gefunden.

Die U11-Konkurrenzen beherrschten die Mädchen des TSV Westhausen und die Jungs der TSG Hofherrnweiler, wobei sich letztendlich Lara Lorenz und Michael Schomburg die begehrten Siegerpokale sichern konnten. In der U15-Klasse der

weiter

Hannes Bäcker Bester in Hüttlingen

Tischtennis Akteur der TSG Hofherrnweiler wird in der Herren-A-Klasse Kreismeister. Insgesamt mehr als 170 Teilnehmer. Gastgeber TSV Hüttlingen auf Rang zwei in der Vereinswertung der Aktiven.

Trotz leichten Teilnehmerrückgangs wurden in einem sehr gut besetzten Turnier die Meister ihrer Klassen gesucht und gefunden.

Die U11-Konkurrenzen beherrschten die Mädchen des TSV Westhausen und die Jungs der TSG Hofherrnweiler, wobei sich letztendlich Lara Lorenz und Michael Schomburg die begehrten Siegerpokale sichern konnten. In der U15-Klasse der

weiter
  • 112 Leser

Bettringer Herren eine Runde weiter

Handball, Bezirkspokal Die SGB bezwingt in der zweiten Runde Gastgeber TSV Bartenbach II souverän mit 43:23.

Mit einer soliden Leistung in der zweiten Runde des Bezirkspokals starteten die Handballer der SG Bettringen ins neue Jahr. Die Bettringer waren vorgewarnt und nahmen deshalb die Partie gegen den im Mittelfeld der Bezirksklasse angesiedelten Gegner sehr ernst.

Und so kam die SGB gleich hellwach aus der Weihnachtspause zurück und lag nach fünf absolvierten

weiter
Kurz und bündig

Stammtisch der SGB-Fußballer

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Fußball-Senioren der SG Bettringen treffen sich zum ersten Stammtisch im neuen Jahr am Mittwoch, 10. Januar, um 15 Uhr im Vereinsheim beim Freibad. Alle Mitglieder sind eingeladen.

weiter
  • 569 Leser

4:1-Finalerfolg bringt der SG Bettringen den Turniersieg

Fußball, 37. Dreikönigsturnier Straßdorf Der VfL Iggingen gewinnt das kleine Finale gegen den FC Durlangen.

Das Straßdorfer Dreikönigsturnier hat schon lange Tradition im Gmünder Raum, schließlich stieg am am Wochenende fand die 37. Auflage des Turniers. Eine kleine Neuerung gab es dennoch: Zum ersten Mal spielten die Mannschaften nach Futsal-Regeln, was zu Beginn noch für die ein oder andere Unsicherheit führte.

Kein Problem mit den „neuen“ Regeln

weiter
  • 119 Leser

Togo, Tanz und der Wilde Westen

Benefizveranstaltung In seiner 14. Auflage fasziniert das Togo-Winterfest in der proppenvollen Stuifenhalle mit Tanz, Akrobatik und einer großzügigen Spende.

Waldstetten

In diesem Jahr kann der Verein Hilfe für Togo ein kleines Jubiläum feiern. „Seit 25 Jahren engagiert er sich für die Hilfe zur Selbsthilfe in Togo“. Das kann der Vorsitzende Anton Weber am Dreikönigsabend beim 14. Togo-Winterfest stolz verkünden. Durch die bisher erreichten Ziele könne sich der Verein durchaus „mit großen

weiter

15 Teams treten in Straßdorf an

Fußball Der Ball rollt beim Aktiventurnier am Freitag, ab 16.30 Uhr, in der Straßdorfer Römersporthalle.

Am Tag vor Dreikönig organisiert die Fußballabteilung des TV Straßdorf nun bereits zum 37. Mal ihr traditionelles Hallenturnier der aktiven Mannschaften in der Römersporthalle in Straßdorf. An diesem Freitag wird ab 16.30 Uhr gespielt – dieses Jahr das erste Mal nach Futsal-Regeln. 15 Mannschaften treten um den Wanderpokal an.

Höherklassige Favoriten weiter
  • 121 Leser

Pokalpartie als Bettringer Härtetest

Handball, Bezirkspokal In der zweiten Runde gastiert Bettringen am Sonntag, 15 Uhr, beim TSV Bartenbach II in Göppingen.

Die Bettringer Handballer treffen am Sonntag in der zweiten Runde des Bezirkspokals auf den TSV Bartenbach II. Anspiel ist um 15 Uhr in der Göppinger Parkhaushalle.

Gegen die Hausherren, die in der Bezirksklasse derzeit einen guten Mittelfeldplatz belegen, geht die SG Bettringen von der Papierform her als Favorit ins Rennen. Allerdings fehlen der SGB

weiter
  • 101 Leser

Frauenpower auch dieses Jahr in Neresheim

Fußball SVN-Jugendhallencup bietet erneut ein breites Spektrum. 14. Auflage von Donnerstag bis Sonntag in der Härtsfeldarna.

Für die 14. Auflage seines Jugendhallencups vom 4. bis 7. Januar setzt Veranstalter SV Neresheim auf das Erfolgsrezept des Vorjahrs. Erneut zeigen beim viertägigen Fußballturnier mit knapp 70 Teams in der Härtsfeldarena auch die Kickerinnen ihr Können in der Rundumbande. Und wieder bieten die Organisatoren den Zuschauern bei den D-Junioren am Samstag

weiter
  • 250 Leser

Fußball der Extraklasse in Neresheim

Fußball 15. Neresheimer Hallenmasters in der Härtsfeldarena. Neun Mannschaften aus der Region sind am Start.

Vom 12. Januar bis 14. Januar 2018 findet das 15. Neresheimer Hallenmasters in der Härtsfeldarena statt. Neresheim bietet ein Fußball-Wochenende, das seinesgleichen sucht. Mannschaften aus allen regionalen Klassen, Rundumbande und eine große Sportarena.

Perfekte Bedingungen für Spieler und Zuschauer. Am Freitag, den 12.01 beginnt die AH mit 9 Mannschaften.

weiter
  • 225 Leser

Patrick Krätschmer zur SGB

Viele Jahre hat er für die Gmünder Normannia Tore geschossen. Jetzt will er der SG Bettringen im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga helfen. Patrick Krätschmer will am Strümpfelbach bis zum Saisonende noch einmal die Fußballschuhe schnüren. Die Entscheidung kam nicht überraschend, schließlich hält er sich schon seit Wochen bei der SGB

weiter
  • 187 Leser

Zahl des Tages

3

Sekunden vor dem Abpfiff des Finales erzielte der Bargauer Fußballer Christian Kreutter sein insgesamt siebtes Tor beim Hallenturnier der SG Bettringen – damit sicherte er sich den Extra-Titel als bester Torschütze des Turniers.

weiter
  • 106 Leser

Colletti mit Dreierpack im Finale

Fußball Beim  5. Intersport-Schoell-Cup der SG Bettringen schlägt Bezirksligist Sportfreunde Lorch den FC Bargau im Finale mit 3:1 - FC Normannia und SG Bettringen am Ende auf den Plätzen drei und vier.

Die Serie des Gastgebers ist nach vier Erfolgen in Serie beim eigenen „5. Intersport Schoell Cup“ gerissen: Auf dem Weg zum fünften Turniersieg in Folge scheiterte die SG Bettringen im Halbfinale an den Sportfreunden Lorch, die sich nach einer durchwachsen verlaufenen Vorrunde erst nur als bester Gruppendritter für die K.o.-Phase qualifizieren,

weiter
  • 186 Leser

FCH und VfR schicken ihren Nachwuchs

Fußball 14. Jugendhallencup des SV Neresheim – knapp 70 Teams in der Härtsfeldarena.

Für die 14. Auflage seines Jugendhallencups vom 4. bis 7. Januar setzt Veranstalter SV Neresheim auf das Erfolgsrezept des Vorjahrs. Erneut zeigen beim viertägigen Fußballturnier mit knapp 70 Teams in der Härtsfeldarena auch die Kickerinnen ihr Können in der Rundumbande. Und wieder bieten die Organisatoren den Zuschauern bei den D-Junioren am Samstag

weiter
  • 272 Leser