Sportgemeinde Bettringen

Christian Häring ist Stadtmeister der Herren A

Tennis, Gmünder Stadtmeisterschaften In vier Konkurrenzen werden beim Tennisverein Schwäbisch Gmünd die Sieger des Einhorn-Cups ermittelt. Insgesamt 28 Spieler treten bei der Stadtmeisterschaft an.
f6007cb1-c150-43e4-8f2d-9496b3f2dcc1.jpg
Der Tennisverein Schwäbisch Gmünd richtete auf seiner Anlage im Schießtal die Gmünder Stadtmeisterschaften um den Einhorn Cup aus. Der Verein lässt damit ein Turnier, das vor Jahrzehnten ein absolutes Sporthighlight im Kreis war, wieder aufleben. Bei der ersten Auflage nahmen 28 Spieler in insgesamt weiter

Herren steigen in Staffelliga 1 auf

d8ef7414-7c01-4c91-b239-6f5da5c81de8.jpg
Tennis Den Herren der SG Bettringen gelang der Durchmarsch in die Staffelliga 1. Deutliche Siege gegen Aalen, Altenmünster, Schnaitheim und Herbrechtingen brachten den vielumjubelten Aufstieg. Das Team: Nils Graf, Louis Waldraff, Jakob Benz und Manuel Preißler. Für die Herren 30 gab es gleich im weiter
Sport in Kürze

Manuel Seitz macht das 2:2

Fußball Ein 2:2-Unentschieden holte die SG Bettringen im Landesliga-Spiel bei Aufsteiger N.A.F.I. Stuttgart. Auf dem alten Kunstrasen taten sich die Bettringer schwer und mussten einen 0:2-Rückstand aufholen. Doch mit viel Moral erzielten Johannes Eckl und Manuel Seitz die Tore zum 2:2-Endstand. Ein am Ende gerechtes weiter

Seitz trifft spät zum Ausgleich

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen holt beim Aufsteiger N.A.F.I Stuttgart ein 2:2-Unentschieden.
In Zuffenhausen war die SG Bettringen Gegner des Aufsteigers N.A.F.I. Stuttgart. Schon vor der Partie taktierten die Stuttgarter. Gespielt wurde auf einem alten Kunstrasenplatz, wobei die zweite Mannschaft des Gastgebers den neueren benutzen durfte. Die Platzwahl sollte den eher technisch behafteten Stuttgartern, bei denen viele aus dem Bereich weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Blaustein – TSV Buch Waldstetten – Germania Bargau

Samstag, 17 Uhr: Hofherrnw.-U. – Weilimdorf weiter

Sport in Kürze

Drittes Spiel ohne Niederlage?

Fußball. Das 1:1-Unentschieden beim TV Echterdingen fühlte sich für die SG Bettringen letztlich wie eine Niederlage an, weil man in Überzahl den Ausgleich hinnehmen musste. Die SGB will nun auswärts beim Aufsteiger Nafi Stuttgart auch im dritten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter

Nafi Stuttgart nicht ins Spiel kommen lassen

Fußball, Landesliga Gegen den Aufsteiger soll es für die SG Bettringen das dritte Spiel ohne Niederlage werden.
Das 1:1-Unentschieden beim TV Echterdingen fühlte sich für die SG Bettringen letztlich wie eine Niederlage an, weil man in Überzahl den Ausgleich hinnehmen musste. Dennoch will die SGB auswärts beim Aufsteiger Nafi Stuttgart weitere Punkte sammeln. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Es sah am vergangenen Sonntag lange Zeit gut aus für die Bettringer. weiter

Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Blaustein – TSV Buch Waldstetten – Germania Bargau

Samstag, 17 Uhr: Hofherrnw.-U. – Weilimdorf weiter

Mit viel Schwung ins Derby

Fußball, Kreisliga A Der TV Heuchlingen überzeugt in der laufenden Runde auf ganzer Linie. Nun geht es zum SV Göggingen.
Der TV Heuchlingen ist mit zehn Punkten aus vier Begegnungen hervorragend in die Runde gestartet. Als Zweiter geht es nun ins Derby beim SV Göggingen.

Am vergangenen Samstag haben die Heuchlinger einen absoluten Sahnetag erwischt, schlugen den TSB Gmünd klar mit 6:0. In dieser Verfassung ist der TVH auf jeden Fall ein Kandidat auf das weiter

Walter Hösch holt Gold im Team

Ausdauersport, deutsche Meisterschaften Der Bettringer erreicht im 24-Stundenlauf in Gotha eine neue persönliche Bestleistung und holt mit der Mannschaft die Goldmedaille.
bd33d7a2-ad5e-4fc8-9339-9f2ed842ae4f.jpg
Erneut hat der Ultraläufer der SG Bettringen, Walter Hösch, einen großen Erfolg bei einer deutschen Meisterschaft erreicht. In Gotha (Thüringen) fand die deutsche Meisterschaft im 24-Stundenlauf der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung statt. Der Wettkampf über 24 Stunden ist die längste Laufdisziplin, weiter

Biker, Jogger und Walker am Start

Ausdauersport Abwechslungsreiche Streckenführungen und spannende Wettkämpfe beim achten offenen „Bernhardus na andersch rom Rennen“ der Skiabteilung des TV Weiler.
f7568f93-e86e-4959-bf3d-878cce18c4c5.jpg
Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen führte am vergangenen Sonntag das achte, offene Bernhardus na andersch rom Rennen durch.

Bei guten Wetterbedingungen und perfekten Temperaturen gingen Biker, Jogger und Nordic Walker an den Start. Was bei guter Schneelage in der Wintersaison die weiter

Den Wanderpokal behält der Gastgeber

Tischtennis, Zweiermannschaftsturnier 83 Teams in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die wohl dickste Überraschung war das Aus der Topfavoriten Marius und Gero Henninger in der Gruppenphase.
401a22b2-1646-4f61-b134-3021e6ca1331.jpg
Genau dieselbe Teilnehmerzahl wie im Vorjahr hatte das 37. Zweiermannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen aufzuweisen. In elf Wettbewerben spielten 83 Teams um den Turniersieg. Erstmals leitete Holger Weik mit seinem Team das gesamte Turnier und er bekam dafür großes Lob.

Ohne Punktverlust weiter

Markus Waibel mit Viererpack gegen TSB

Fußball, Kreisliga A I: Der TV Heuchlingen lässt dem TSB Gmünd keine Chance und siegt mit 6:0. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II holte gegen Bargau II den vierten Sieg im vierten Spiel.
e0fee91d-85a3-4061-bdc7-edd7c32adf92.jpg
Der SV Göggingen verlor im Derby gegen den FC Schechingen klar mit 1:4 und bleibt damit im vierten Saisonspiel weiterhin sieglos. Auch für Großdeinbach lief der Saisonstart nicht nach Maß, gegen die SG Bettringen II setzte es trotz Halbzeitführung mit einem 2:4 die vierte Niederlage in weiter
  • 103 Leser
Sport in Kürze

Beim TV Echterdingen

Fußball Der 5:2-Heimsieg in der Landesliga über den TSV Weilheim war Balsam für die Seele der SG Bettringen nach dem vermeidbaren 1:2 in Nürtingen. So wie gegen Weilheim will die Elf von Trainer Bernd Maier auch am Sonntag, 15 Uhr, beim TV Echterdingen antreten, der zuletzt zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen musste. weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 13 Uhr: Weilimdorf – SV Ebersbach Samstag, 15.30 Uhr: 1. FC Heiningen – TSV Blaustein Sonntag, weiter

Erstmals ein kleines Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A Der TV Heuchlingen und der TSB haben sieben Punkte gesammelt – nun treffen sie aufeinander.
Zweiter gegen Vierter: Auch wenn die Saison noch jung ist, gibt’s am Samstag in der Kreisliga A erstmals in dieser Runde so etwas wie ein kleines Spitzenspiel. Der TV Heuchlingen empfängt den TSB Gmünd.

Beide Teams sind hervorragend in die Saison gestartet und haben in den ersten drei Partien sieben Punkte gesammelt. Heuchlingen weiter

Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 13 Uhr: Weilimdorf – SV Ebersbach Samstag, 15.30 Uhr: 1. FC Heiningen – TSV Blaustein Sonntag, weiter

An die Leistung anknüpfen

Fußball, Landesliga Nach dem 5:2-Heimsieg tritt die SG Bettringen am Sonntag um 15 Uhr beim TV Echterdingen an.
Der 5:2-Heimsieg über den TSV Weilheim war Balsam für die Seele der SG Bettringen nach dem vermeidbaren 1:2 in Nürtingen. So wie gegen Weilheim will die Elf von Trainer Bernd Maier auch am Sonntag, 15 Uhr, beim TV Echterdingen antreten, der zuletzt zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen musste. Vor allem die Deutlichkeit dieses Sieges kam dann weiter

Herlikofen im Elfmeterschießen raus

Fußball, Bezirkspokal Kaum Überraschungen in der dritten Runde. Der TSV Mutlangen gewinnt das Derby gegen den FC Durlangen. Der TV Straßdorf wirft Heuchlingen raus.
bb9f3955-d098-4c10-85ce-fd1b697b618b.jpg
Die großen Überraschungen sind in der dritten Runde des Bezirkspokals ausgeblieben. Von den sechs Bezirksligisten sind fünf weiter – Neuler scheiterte am Mittwochabend gegen den Ligakonkurrenten Lauchheim..

TV Straßdorf – TV Heuchlingen weiter

Endstation für den TV Neuler

Fußball, Bezirkspokal Im einzigen Duell zweier Bezirksligisten siegt Lauchheim mit 5:2. Kirchheim/Trochtelfingen, Waldhausen und Neresheim lösen ihre Aufgaben souverän.
0613fef9-4ef7-4632-8ec3-7ce51a970dec.jpg
Die großen Überraschungen sind in der dritten Runde des Bezirkspokals ausgeblieben. Von den sechs Bezirksligisten sind fünf weiter – Neuler scheiterte am Mittwochabend gegen den Ligakonkurrenten Lauchheim.

TV Straßdorf – TV Heuchlingen weiter

Die Ligen

f0182d20-cb48-466f-aaa2-6ee1c58e2f4c.jpg
WÜRTTEMBERGLIGA (Frauen) TSV Köngen, SG Hegensberg-Liebersbronn, SG Hofen/Hüttlingen, TV Reichenbach, HSG Leinfelden-Echterdingen, SG Burlafingen/PSV Ulm, HSG Fridingen/Mühlheim, TV Weingarten, TG Biberach, SC Lehr, TV Nellingen 2, TPSG Frisch Auf Göppingen 2, HSG weiter

Routinier Radomir Bjelic führt die HSG

Handball, Bezirksliga, Männer Die größte Veränderung gibt es bei den Herren der HSG Oberkochen/Königsbronn auf der Bank: Radomir Bjelic ist neuer Trainer.
8c65d76d-99df-41e2-b1c1-24bdc2dd5ccd.jpg
Die Mannschaft der HSG Oberkochen/Königsbronn ist praktisch komplett zusammengeblieben. Und das, obwohl man in der Vorsaison der Bezirksliga auf Rang acht hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben war. Auffällig: Auswärts holte die HSG nur vier Punkte. „Da sind wir nie an unser weiter

Abgänge verschmerzen, Neue einbauen

Handball, Württembergliga Süd, Männer Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf muss zur neuen Saison drei tragende Abgänge kompensieren und kämpft um einen Mittelfeldplatz.
0ef2c835-9f58-4ed2-b86c-01cab9cf07e9.jpg
Es sind drei Abgänge, die die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf zur neuen Saison wirklich schmerzen. Den Stammtorhüter Marius Nagel zieht es nach Plochingen, Torjäger Jan Spindler wechselt zum TSV Alfdorf/Lorch und der langjährige Kapitän Florian Bühler hört aus gesundheitlichen Gründen auf. weiter

Eine Rückkehr, mit der niemand rechnen konnte

Handball, Landesliga, Frauen Aufsteiger SG Bettringen wird in der neuen Liga wieder lernen müssen zu verlieren.
d7cdb218-74bc-4e8e-9f42-6bb19950a08e.jpg
Die vorausgegangene Saison war eine Sensation: Die Frauen der SG Bettringen feierten das Double und stiegen wieder in die Landesliga auf. Vorherzusehen waren diese Erfolge nicht. Trainer Timo Betz ist begeistert von seiner Mannschaft – und glaubt nun fest an den Klassenerhalt.

Betz redet nicht drum herum, wenn er über die Rückkehr weiter

Zwischen Bezirksliga und Bezirksklasse

Handball, Bezirksliga Die Männer des TV Bargau sind wieder eine Liga rauf. Der Kampf gegen den Abstieg wird schwer.
3a11aeca-5db3-4245-833c-fd62c9169de0.jpg
Es scheint fast so, als sei der TV Bargau zu gut für die Bezirksklasse, aber nicht gut genug für die Bezirksliga. Nachdem man vor zwei Jahren aus der Bezirksliga abgestiegen war, schaffte man in der vergangenen Saison den direkten Wiederaufstieg. Nun geht es in der Bezirksliga wieder knallhart gegen den Abstieg. „Unser erklärtes Ziel ist weiter

Bettringen greift nach Abstieg wieder an

Handball, Bezirksliga, Männer Die SGB geht nach einem Jahr Landesliga gestärkt in die neue Saison.
1cce93aa-b5d2-4b5d-bd4c-216c92b0c217.jpg
Der Abstieg aus der Landesliga schmerzte, doch er ist längst abgehakt. „Für den Lernprozess der Mannschaft war dieses Jahr sehr wichtig“, sagt Trainer Klaus Schwenk. In der Bezirksliga peilt sein Verein das Aufstiegsrennen an.

Einen Platz unter den ersten Vier hat sich Schwenk vorgenommen, zumal es in seiner Mannschaft nur weiter

Stolpert einer der vier Bezirksligisten?

Fußball, Bezirkspokal Machbare Aufgaben für die Favoriten am Mittwochabend. Vier Duelle unter A-Ligisten.
4238072f-bf9c-4ffa-9268-6a495d0f665b.jpg
Vier Bezirksligisten müssen am Mittwochabend in der dritten Runde des Bezirkspokals ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Anpfiff: 18 Uhr.

Die SG Kirchheim/Trochtelfingen, der FV Sontheim, SV Waldhausen und SV Neresheim wollen sich nicht von unterklassigen Gegnern ärgern lassen und unbeschadet die dritte Runde überstehen. Während der FV weiter

SGB wieder Favoritenschreck

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen besiegt den ehemaligen Tabellenführer TSV Weilheim mit einem klaren 5:2 (2:1).
Eine frühe Führung spielte der SG Bettringen gehörig in die Karten: In der achten Minute passte Kapitän Lukas Hartmann aus dem Mittelfeld steil auf Johannes Eckl, der mit einem satten Schuss aus 16 Metern TSV-Keeper Schmidt überwinden konnte. Danach sah man aber auch von den technisch beschlagenen Weilheimern die eine oder andere gute weiter

Waibel trifft dreimal für Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A II Der TVH ließ dem FC Stern Mögglingen beim 6:0 keine Chance. Ebenfalls ohne Punkte ging der TSV Mutlangen nach Hause, der gegen Spitzenreiter Hofherrnweiler mit 0:4 unterlag.
eb36910f-2e00-4cd8-a296-3d5d6b0c822b.jpg
Die Landesligareserve der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht nach dem 4:0-Sieg über Mutlangen weiter mit einer weißen Weste da. Die zweiten Mannschaften aus Waldstetten und Bargau trennten sich 3:3 im Derby und der TV Heuchlingen ließ beim 6:0-Auswärtssieg beim FC Stern Mögglingen nichts weiter
  • 105 Leser

Die Zwillinge von Hafners Imbiss werden 70

Geburtstag Peter und Walter Hafner brutzeln nach dem großen Fest weiter Bratwürste.
7bcfe868-f667-4e0c-a688-ae3259237391.jpg
Schwäbisch Gmünd. Ob auf dem Gmünder Stadtfest, dem „Waldstetter Frühling“, den Krämermärkten im Mai und Oktober oder auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt – seit dem Jahr 1963 sorgt „Hafners Imbiss“ zuverlässig und schmackhaft für das weiter

Knackt Mutlangen die TSG II?

Fußball, Kreisliga A Hofherrnweiler ist nach zwei Partien noch ohne Ausrutscher. Der TSV will das ändern.
Nur die TSG Hofherrnweiler II hat in der Kreisliga A bisher alle Partien gewonnen. Nun versucht der TSV Mutlangen, als erstes Team dem Tabellenführer Punkte abzunehmen. Ein kleiner Mutmacher: Der TSV ist selbst noch ungeschlagen, wobei zwei Remis nicht ganz so beeindruckend sind wie die sechs Punkte und 10:1 Tore der TSG II. Natürlich ist die weiter
Sport in Kürze

Keine einfache Aufgabe

Fußball. Punktloser Aufsteiger gegen verlustpunktfreier Tabellenführer: Keine einfache Aufgabe steht der SG Bettringen bevor, wenn am Sonntag der Tabellenführer TSV Weilheim ins Strümpfelbachtal kommt. Anpfiff: 15 Uhr. Die Weilheimer sind perfekt in die neue Runde gestartet. Zwei Spiele, zwei Siege und 9:2 Tore. Für die weiter

Der Spitzenreiter kommt

Fußball, Landesliga Der Aufsteiger SG Bettringen empfängt am Sonntag den Tabellenführer TSV Weilheim. Anpfiff: 15 Uhr.
Punktloser Aufsteiger gegen verlustpunktfreier Tabellenführer: Keine einfache Aufgabe steht der SG Bettringen bevor, wenn am Sonntag der Tabellenführer TSV Weilheim ins Strümpfelbach kommt. Anpfiff: 15 Uhr.

Die Weilheimer sind perfekt in die neue Runde gestartet. Zwei Spiele, zwei Siege und 9:2 Tore. Nach dem 5:1 zum Auftakt gab es am weiter

Sport in Kürze

Zu anfällig in der Defensive

Fußball. Die SG Bettringen im lag ersten Auswärtsspiel der Saison zunächst mit 0:1 in Rückstand, konnte das Blatt aber wenden und mit 2:1 in Führung gehen. Weil man sich aber in der Defensive zu anfällig präsentierte, gewann der FV Nürtingen durch den späten Siegtreffer in der 85. Minute mit 3:2. weiter

Bettringen verliert kurz vor Schluss

Fußball, Landesliga Die defensiv zu anfällige SG Bettringen verliert beim FV Nütingen knapp mit 2:3 (2:2).
Bettringens Trainer Bernd Maier musste in Nürtingen mit Arthur Feil, Florian Müller und Bastian Härter gleich auf drei Stammspieler verzichten. Die Partie begann aus Bettringer Sicht denkbar ungünstig, musste man doch bereits in der fünften Minute das erste Gegentor hinnehmen. Ein von Deni Kelfic scharf getretener und abgefälschter Freistoß weiter

Bereits zehn Gegentreffer kassiert

Fußball, Kreisliga A I Der TSV Großdeinbach ist nach dem 0:6 gegen Essingen II die einzige Mannschaft ohne Punkt. Hofherrnweiler II gewinnt erneut und führt die Tabelle an.
fb3e5958-47a4-40a2-962d-4a35d5452131.jpg
Es war ein torreicher zweiter Spieltag in der Kreisliga A I. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. II bleibt durch den Sieg gegen Waldhausen (5:1) weiter an der Spitze. Mit einem Unentschieden (4:4) gegen Göggingen sprang der FC Bargau II auf den zweiten Platz, nur der TSV Großdeinbach blieb auch am weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15.30 Uhr: 1. FC Heiningen – TSV Köngen Sonntag, 15 Uhr: Nürtingen – SG Bettringen TSV Buch – 1. FC Frickenhausen TSV Weilimdorf – TSV Bad weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – SV Göggingen Hofherrnweiler II – TSV Waldh. Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – SG Bettringen II Heuchlingen – TSV weiter
Sport in Kürze

Machbare Aufgabe für die SGB

Fußball. Für die SG Bettringen sollen an diesem Sonntag die ersten Punkte in der neuen Landesliga-Saison her. Die Maier-Elf ist um 15 Uhr beim FV Nürtingen gefragt. Das Auftaktspiel der SGB musste am Freitagabend wegen einem starken Gewitter beim Stand von 2:1 für die Ostälbler abgebrochen werden. Eine Wiederholung der weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – SV Göggingen Hofherrnweiler II – TSV Waldh. Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – SG Bettringen II Heuchlingen – TSV weiter