Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester

Zum Serenadenkonzert lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am Sonntag, 15. Juli, auf die Remsparkbühne. Ab 14 Uhr kommen flotte Rhythmen und bekannte Melodien aus Musicals und Filmen aufgeführt – von Swing bis Pop ist alles dabei. Ein kurzweiliger Nachmittag bei toller Musik ist garantiert. Foto: privat

weiter

Serenadenkonzert des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters auf der Remsparkbühne

Am kommenden Sonntag, 15. Juli 2018, freut sich das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester auf zahlreiche Besucher beim Serenadenkonzert an der Remsparkbühne in Schwäbisch Gmünd. Ab 14 Uhr kommen flotte Rhythmen und bekannte Melodien aus Musicals und bekannten Filmen zu Gehör, von Swing bis Pop ist alles dabei. Ein kurzweiliger

weiter
  • 5
  • 562 Leser

Muttertagskonzert als Auftakt

Musikreihe Der Stadtverband Musik und Gesang bietet ab 13. Mai Serenadenkonzerten auf der Remsparkbühne.

Schwäbisch Gmünd. Über 70 Mitgliedsvereine formieren sich im Stadtverband Musik und Gesang. Da ist Ohrenschmaus garantiert, wenn die Kräfte gebündelt werden. Bald ist dies wieder der Fall, denn wie Ralph Häcker vom Kulturbüro formulierte: „Eine lieb gewonnene Tradition“ findet ihre Kontinuität.

Die Rede ist von den Serenadenkonzerten, die

weiter
  • 5
  • 451 Leser

Klassik um elf mit musikalischem Spaß

Konzertreihe Akkordeonorchester mit Ulrich Hieber begeistert die Zuhörer im Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Ein Programm für einen herrlichen Sommertag kündigte Ulrich Hieber, Leiter des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters, an. Das war nicht zu viel versprochen. In der Reihe „Klassik um 11“ brachten die Musiker auch musikalischen Spaß zu Gehör.

Das Akkordeonorchester, von Kontrabass und Keyboard verstärkt, spielte im Prediger

weiter
  • 220 Leser
Der besondere Tipp

Klassik um 11

Gemäß dem Motto „Ein musikalischer Spaß“ erwartet das Publikum pure Spielfreude des Orchesters. Den ersten Höhepunkt setzt dann bereits Jonathan Hock am Fagott beim „Concerto in mi minore“ von Antonio Vivaldi. Karten gibt es bei allen Spielern des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters und an der Tageskasse.

Festsaal des Predigers

weiter
Kurz und bündig

Klassik um 11

Schwäbisch Gmünd. Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt zur Veranstaltung „Klassik um 11 – Ein musikalischer Spaß“ ein. Das Matinee-Konzert beginnt am Sonntag, 22. April, um 11 Uhr im Festsaal des Predigers. Als Solistspielt Jonathan Hock am Fagott.

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Klassik um 11

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Akkordeonorchester lädt zur Veranstaltung „Klassik um 11 – Ein musikalischer Spaß“ ein. Das Matinee-Konzert ist am Sonntag, 22. April, ab 11 Uhr im Prediger.

weiter
  • 121 Leser

Klassik um 11 – „Ein musikalischer Spaß“

Am Sonntag, 22. April 2018, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Matinee-Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Ein musikalischer Spaß“ in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd ein. Als Solist konnte Jonathan Hock am Fagott gewonnen werden. Beginn ist um 11 Uhr.Unter

weiter
  • 2
  • 1264 Leser

Feinschliff für „Klassik um 11“

Musik Die Proben beim Gmünder Akkordeonorchester für das anstehende Konzert am 22. April im Gmünder Prediger haben begonnen. Es wurde zusammen mit dem Fagott Solisten Jonathan Hock für das bevorstehende Konzert „Klassik um 11 – Ein musikalischer Spaß“ unter Leitung von Ulrich Hieber geprobt. Foto: privat

weiter
  • 342 Leser

Feinschliff für "Klassik um 11"

Am vergangenen Wochenende hat die heiße Phase der Probenarbeit beim Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester begonnen. So wurde zusammen mit dem Fagott Solisten Jonathan Hock für das bevorstehende Konzert „Klassik um 11 – Ein musikalischer Spaß“ unter Leitung von Ulrich Hieber geprobt. Hock, Student an der Musikhochschule

weiter
  • 3
  • 935 Leser

Verein beklagt hohe Mieten im Prediger

Akkordeonorchester Thomas Heß im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Musikstücke speziell arrangiert.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters wurde Vorsitzender Thomas Heß bei den Neuwahlenim Amt bestätigt. Ein Thema waren auch die hohen Mietpreise im Prediger.

In seinem Jahresrückblick hob Heß besonders die erfolgreichen Konzerte im Prediger, „Klassik um 11“ mit dem Tuba Solisten Thomas Brunnmaier

weiter
  • 177 Leser

Neue Akkordeonspieler/-innen willkommen

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Kleine Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd ein. Vorsitzender Thomas Heß wurde bei den Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt.Überaus zahlreich folgten die Mitglieder des Schwäbisch

weiter
  • 4
  • 899 Leser

Beschwingte Melodien und eine tolle Leiternummer

Konzert Akkordeonorchester Schwäbisch Gmünd und Percussion Ensemble Waldstetten begeistern im Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Mit „Wochenend und Sonnenschein“ begrüßte das Gmünder Akkordeonorchester seine Gäste im voll besetzten Predigersaal. Der Auftakt sorgte augenblicklich für Stimmung. Die gute Laune hielt über das gesamte Programm. Beliebte Melodien der 20-iger und 30-iger Jahre des letzten Jahrhunderts erfreuten die Zuhörer.

„Fascinating

weiter
  • 569 Leser
Der besondere Tipp

Pop und Akkordeon

„Fascinating Rhythm“ mit dem Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester heißt es wieder am Samstag, 21. Oktober, im Prediger. Neben dem Akkordeonorchester sind als Höhepunkte das Perkussionsensemble der Musikschule Waldstetten und die Popsängerin Alena Fischer zu hören. Beginn ist um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen: Swing ab den 20er Jahren,

weiter
  • 225 Leser

Akkordeonorchester auf spannender Tour durch Thüringen

Ausflug Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester besuchte Eisenach und anschließend die Wartburg, hoch oben über der Drachenschlucht. Bei der Führung durch die malerische Erfurter Altstadt waren die Reisenden beeindruckt vom Glanz dieser Handels- und Gartenstadt. Am nächsten Tag ging die Reise nach Weimar mit einer Führung durch die Residenzstadt.

weiter
  • 116 Leser

Akkordeonorchester auf Luthers Spuren

Der kürzlich vom Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester durchgeführte Wochenend-Ausflug führte die Reisegruppe zunächst nach Eisenach, anschließend auf die Wartburg hoch oben über der Drachenschlucht. Bei der anschließenden Führung durch die malerische Erfurter Altstadt waren die Reisenden beeindruckt

weiter
  • 3
  • 915 Leser

Faszinierende Musik im Prediger

Konzert Swing, Ragtime und Popmusik mit dem Gmünder Akkordeonorchester und Perkussionsensemble aus Waldstetten.

Schwäbisch Gmünd. „Fascinating Rhythm“ mit dem Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester, heißt es am Samstag, 21. Oktober, im Festsaal des Predigers. Neben dem Akkordeonorchester sind das Perkussionsensemble der Musikschule Waldstetten und die Popsängerin Alena Fischer zu hören. Beginn ist um 20 Uhr. Das Programm wird zusammengestellt vom

weiter
  • 789 Leser

Popsängerin und Akkordeonorchester

„Fascinating Rhythm“ mit dem Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester heißt es wieder am Samstag, den 21. Oktober im Festsaal des Predigers. Neben dem Akkordeonorchester sind als Höhepunkte das Perkussionsensemble der Musikschule Waldstetten und die Popsängerin Alena Fischer zu hören. Beginn ist um 20 Uhr.Vom

weiter
  • 3
  • 1329 Leser

Lob für musikalische Erfolge

Jahreshauptversammlung Positive Bilanz beim engagierten Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Jahreshauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters konnte der Vorsitzende Thomas Heß auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2016 zurückblicken. In seinem Bericht standen die musikalischen Auftritte im Mittelpunkt, wie „10 Jahre Klassik um 11“ mit Dominik Englert im Refektorium des Predigers, das Promenadenkonzert

weiter
  • 586 Leser

Von Shakespeare inspiriert

Matinee-Konzert Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester und Thomas Brunmayr spielen „Klassik um 11“.

Schwäbisch Gmünd. Musikalisch geleitet von Ulrich Hieber, präsentierte das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester im Festsaal des Predigers ein Matinee-Konzert mit „Klassik um 11“. Dirigent Hieber freute sich dazu den Gast-Solisten Thomas Brunmayr mit seiner Bass-Tuba zu begrüßen. Die präsentierten Stücke konnten alle „mit Shakespeare

weiter
  • 318 Leser

Glanzvolle Konzerte und vielfältige gesellige Aktivitäten

Bei der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters konnte der Vorsitzende Thomas Heß zahlreiche Mitglieder im Nebenzimmer der Kleinen Schweiz in Schwäbisch Gmünd begrüßen und dabei auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr 2016 zurückblicken.In seinem

weiter
  • 3
  • 1514 Leser

„Klassik um 11“ am 2. April

Konzert Gmünder Akkordeonorchester und Thomas Brunmayr.

Schwäbisch Gmünd. Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 2. April, zu seinem Matinee-Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Schlag nach bei Shakespeare “ in den Festsaal des Predigers ein. Beginn ist um 11 Uhr. Unter der musikalischen Leitung von Ulrich Hieber konzertiert das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester

weiter
  • 795 Leser

Bass-Tuba trifft Akkordeonorchester

Am Sonntag, 2. April 2017, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Matinee-Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Schlag nach bei Shakespeare“ in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd ein. Als Solist konnte Thomas Brunmayr auf der Bass-Tuba gewonnen werden. Beginn ist um 11

weiter
  • 4
  • 1556 Leser
Kurz und bündig

Akkordeonorchester tagt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 19. März, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die „Kleine Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd ein. Beginn ist um 17 Uhr.

weiter
  • 5
  • 799 Leser

Akkordeonorchester lädt zur Jahreshauptversammlung

Am kommenden Sonntag, 19. März 2017, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester seine Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung in die "Kleine Schweiz" in Schwäbisch Gmünd ein. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte des Vorstandes und des Dirigenten über das abgelaufene Vereinsjahr, aber auch ein

weiter
  • 1
  • 1256 Leser

Probearbeit für Klassik-Konzert

Probewochenende Das Gmünder Akkordeonorchester probte zum ersten Mal zusammen mit dem Tuba-Solisten Thomas Brunmayr für das bevorstehende Konzert „Klassik um 11 – Schlag nach bei Shakespeare“ unter der Leitung von Ulrich Hieber. Brunmayr ist Chef-Tubist an der Stuttgarter Staatsoper. Das Konzert ist am Sonntag, 2. April, im Festsaal

weiter
  • 1315 Leser

Probenarbeit in der heißen Phase

Am vergangenen Wochenende hat die heiße Phase der Probenarbeit beim Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester begonnen. So wurde zum ersten Mal zusammen mit dem Tuba Solisten Thomas Brunmayr für das bevorstehende Konzert „Klassik um 11 – Schlag nach bei Shakespeare“ unter Leitung von Ulrich Hieber geprobt. Brunmayr,

weiter
  • 4
  • 1608 Leser

Raumfüllende Klänge im Prediger

Konzert Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester und Saxophon-Nonett „ph-Wert-9“ begeistern Besucher mit umfassendem und abwechslungsreichen Programm.

Schwäbisch Gmünd

Angekündigt war ein großartiges Konzert – mit dem Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester und den Gast-Jazzern „ph-Wert-9“ aus Ludwigsburg. Und es wurde ein großartiges Konzert. „Fascinating Rhythm – Hit Giganten“ hieß es am Samstag im Gmünder Prediger, als im gut besetzten großen Saal viele Besucher

weiter
  • 661 Leser

Akkordeonorchester in glänzender Spiellaune

Am vergangenen Samstag lud das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Motto Konzert „Fascinating Rhythm – Hit Giganten“ in den Festsaal des Predigers ein. Den Zuhörern präsentierte sich ein glänzend aufgelegtes Orchester unter Leitung von Ulrich Hieber, der wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm

weiter
Kurz und bündig

Hit- Giganten

Schwäbisch Gmünd. „Fascinating Rhythm“ heißt es am Samstag, 19. November, wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Mottokonzert in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd einlädt. Als Gastgruppe konnte das Saxophon-Nonett „ph-Wert-9“ gewonnen werden. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es bei den Mitgliedern des Orchesters und

weiter
  • 2
  • 705 Leser
Kurz und bündig

Hit-Giganten mit Akkordeon

Schwäbisch Gmünd. „Fascinating Rhythm“ heißt es am Samstag, 19. November, wenn das Gmünder Akkordeonorchester zum Mottokonzert in den Festsaal des Predigers einlädt. Als Gastgruppe konnte das Saxophon-Nonett ph-Wert-9 gewonnen werden. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Mitgliedern des Orchesters und an der Abendkasse.

weiter
  • 841 Leser

Akkordeonorchester präsentiert Hit Giganten

„Fascinating Rhythm – Hit Giganten“ heißt es am Samstag, 19. November 2016, wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Mottokonzert in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd einlädt. Als Gastgruppe konnte das einzigartige Saxophon-Nonett ph-Wert-9 gewonnen werden. Beginn ist um 20

weiter
  • 4
  • 1864 Leser

Stimmungsmusik – ganz spontan und handgemacht

CD-Präsentation Die musikalische Seniorenformation „Ochsentrio“ hat zwölf Titel aus ihrem Repertoire für die Nachwelt aufgenommen.

Täferrot

Sie sind Stars in der Szene: Werner Bruckmeier, Joachim „Jo“ Kratochwille und Karl-Heinz Zorzi. Besser bekannt unter dem Namen „Ochentrio“. Als solches sorgen die drei Senioren seit 15 Jahren für Stimmung auf Rentnernachmittagen, bei Geburtstagen oder im Tanzcafé Vergissmeinnicht. Und jetzt geben sie, „damit wir

weiter
  • 684 Leser

Akkordeonorchester mit dem Arosa-Express unterwegs

Kürzlich verbrachten zahlreiche Mitglieder und Freunde des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters zwei Tage in Graubünden und im Vorarlberg. Ziele waren unter anderem Arosa und Feldkirch.Am frühen Samstagmorgen startete die muntere Reisegruppe zu ihrem ersten Ziel, Chur in der Schweiz. Dort wartete der Arosa-Express, mit dem

weiter
  • 1
  • 1851 Leser

Akkordeonorchester in Hochform

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester konzertierte auf der Remsparkbühne im Stadtgarten und feuerte unter der Leitung von Ulrich Hieber vor zahlreichen Zuschauern ein wahres Feuerwerk an verschiedenen Rhythmen ab. So wurde der musikalische Bogen vom Charleston der 20-er Jahre über Swing-Musik aus der Glenn Miller-Ära bis hin zu Samba-Rhythmen und weiter
  • 912 Leser

Faszinierende Akkordeonklänge auf der Remsparkbühne

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester konzertierte am vergangenen Sonntag auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Vor zahlreichen Zuschauern feuerte das Orchester unter Leitung von Ulrich Hieber ein wahres Feuerwerk an unterschiedlichen Rhythmen ab. So wurde der musikalische Bogen vom Charleston der 20-er Jahre über Swing-Musik

weiter
  • 4
  • 1602 Leser

Serenadenkonzertim Remspark

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 25. September, ab 13.30 Uhr zu einem Konzert auf der Remsparkbühne, bei dem das Programm einen Bogen von Klassikern wie „Ain’t she sweet“ und der berühmten „Schwarzwaldfahrt“ von Horst Jankowski bis hin zu heißen lateinamerikanischen Rhythmen wie der weltbekannten weiter
  • 621 Leser

Akkordeonfeuerwerk im Remspark

Am kommenden Sonntag, 25.09.2016, erfreut das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber die Besucher des Remsparks im Rahmen des Gmünder Sommers mit begeisternder Akkordeonmusik. Beginn ist um 13.30 Uhr auf der Remsparkbühne im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd.Die Zuhörer erwartet eine breite

weiter
  • 5
  • 1598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zehn Jahre „Klassik um 11“ im Prediger

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 24. April, um 11 Uhr zu seinem Jubiläums-Mottokonzert „Klassik um 11“ in das Refektorium des Predigers ein, diesmal mit dem Thema „Tänze aus dem Barock bis hin zur Neuzeit“. Als Solist konnte der Gmünder Percussion-Virtuose Dominik Englert gewonnen werden. Beginn ist weiter
  • 4
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Akkordeonorchesters

Das Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 24. April, um 11 Uhr zu seinem Jubiläums-Mottokonzert „Klassik um 11“ in das Refektorium des Predigers ein, diesmal mit dem Thema Tänze aus dem Barock bis hin zur Neuzeit. weiter
  • 5
  • 698 Leser

10 Jahre „Klassik um 11“ im Prediger

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am Sonntag, 24. April 2016 um 11 Uhr zu seinem Jubiläums-Mottokonzert „Klassik um 11“ in das Refektorium des Predigers ein, diesmal mit dem Thema Tänze aus dem Barock bis hin zur Neuzeit. Als Solist konnte der Gmünder Percussion-Virtuose Dominik Englert gewonnen

weiter
  • 5
  • 1614 Leser

Akkordeonorchester auf großer Reise

Der traditionelle Vereinsausflug führte das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester an den Main und in den Odenwald. In Würzburg erlebte die Gruppe eine interessante Stadtführung. Weiter ging es mit dem Schiff auf dem Main nach Veithöchsheim. Auf der Fahrt zum nächsten Ziel, dem romantischen Städtchen Miltenberg, fuhr man durch die faszinierende Landschaft weiter
  • 652 Leser

Akkordeonorchester übers Wochenende in Würzburg und Umgebung

Seinen traditionellen Vereinsausflug führte das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester kürzlich übers Wochenende an den Main und in den Odenwald. Neben Würzburg standen u.a. Städte wie Miltenberg und Wertheim auf dem Reiseprogramm.

Am frühen Samstagmorgen machte sich die große Reisegruppe auf zum ersten Programmpunkt,

weiter
  • 3
  • 1711 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Klassik um 11“ - Barock auf hoher See

Am Sonntag, 19. April, lädt das Gmünder Akkordeonorchester zum Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Solistin auf der Blockflöte ist Anne-Suse Enßle, unter anderem Gewinnerin 2013 des ersten Preises der Moeck/SRP Competition in London. Beginn ist um 11 Uhr im Refektorium des Predigers in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 154 Leser
Tagestipp

Barock auf hoher See

Zusammen mit der Blockflöten-Solistin Anne-Suse Enßle lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Karten gibt es bei den Spielern des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters und sehr begrenzt auch an der Tageskasse.Sonntag, 19. April um 11 Uhr im Refektorium weiter
  • 344 Leser

Akkordeonorchester sticht in See – Konzert „Barock auf hoher See“

Am Sonntag 19.April 2015 lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Solistin auf der Blockflöte ist Anne-Suse Enßle u.a. 2013 Gewinnerin des ersten Preises der Moeck/SRP Competition in London. Beginn ist um 11 Uhr im Refektorium

weiter
  • 2049 Leser

Mottokonzerte als Publikumsmagnete

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Kleine Schweiz“ in Schwäbisch Gmünd ein.Überaus zahlreich folgten die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters (SGAO) der Einladung. In seinem Jahresrückblick

weiter
  • 4
  • 2162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung Akkordeonorchester

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung am Sonntag, 8. März. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte des Vorsitzenden Thomas Heß und des musikalischen Leiters Ulrich Hieber. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist in der Gaststätte Kleine Schweiz in Gmünd von 17 bis 19 weiter
  • 5
  • 825 Leser

Jahreshauptversammlung des Akkordeonorchesters

Am kommenden Sonntag, 08. März 2105 lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung. Programmpunkte sind u.a. Berichte der Vorstandschaft und des musikalischen Leiters Ulrich Hieber zu Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Alle Mitglieder sind hierzu ganz herzlich eingeladen. Beginn

weiter
  • 5
  • 1665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Christmas Feelings“

Zum Motto-Konzert „Christmas Feelings“ lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am Samstag, 29. November, um 20 Uhr in den Festsaal des Predigers ein. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Orchestermitgliedern und an der Abendkasse. weiter
  • 438 Leser
SCHAUFENSTER

Musical-Star trifft Akkordeon

Am Samstag den 29. November lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Motto-Konzert „Christmas Feelings“ in den Festsaal des Predigers ein. Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit stehen weihnachtliche Weisen von heiterer Klassik über Swing bis Pop auf dem Programm. Highlights des Konzerts sind u.a Auftritte der Waldstetter weiter
  • 3
  • 910 Leser

„Christmas Feelings“ mit Michael Schaumann und Swabian Brass

Am Samstag den 29. November lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Motto-Konzert „Christmas Feelings“ in den Festsaal des Predigers ein. Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit stehen weihnachtliche Weisen von heiterer Klassik über Swing bis Pop auf dem Programm. Highlights des Konzerts sind u.a Auftritte

weiter
  • 5
  • 2474 Leser

Gmünder Akkordeonorchester in den Bavaria Filmstudios

Am vergangenen Wochenende verbrachten Mitglieder und Freunde des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters ein Wochenende in München und Augsburg.

Am frühen Samstagmorgen brach die Reisegruppe in Richtung München auf um hinter dem Weißwurst-Äquator ein geselliges Wochenende zu verbringen. Der erste Aufenthalt war ein

weiter
  • 4
  • 1905 Leser

Akkordeonorchester auf der Remspark-Bühne

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber unterhielt die Besucher auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten. Ulrich Hieber hatte ein Feuerwerk unterschiedlicher Rhythmen zusammengestellt. Begonnen wurde mit Swing-Musik. Weiter ging die musikalische Reise nach Südamerika, wo mit Samba die Besucher zum Fußwippen animiert wurden. weiter
  • 398 Leser

Akkordeonorchester begeistert LGS-Besucher

Am vergangenen Samstag unterhielt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber die Besucher auf der Remspark-Bühne der Landesgartenschau im Stadtgarten. Die in großer Zahl verweilenden LGS-Besucher waren vom dem Konzert unter dem Motto „Fascinating Ryhyhm“ restlos begeistert.Der musikalische

weiter

Weckerlin begeistert Gmünd

Down-Syndrom-Tag auf der Landesgartenschau endet mit fulminantem Konzert
Über 1000 Menschen wollten Musicalstar und Sängerin Sabrina Weckerlin auf der Sparkassenbühne sehen. Die 28-Jährige bildete mit ihrer Band einen fulminanten Abschluss des Down-Syndrom-Tags. Dabei wusste sie sowohl durch Witz wie auch durch ihre herausragende Stimme zu überzeugen und warb gleichzeitig für die erfolgreiche Arbeit der Stiftung. weiter

Fetzige Akkordeonmusik auf der Remspark-Bühne

„Fascinating Rhythm“ heißt es am kommenden Samstag, den 27. September um 16 Uhr auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten, wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester sein Feuerwerk aus bekannten Melodien und begeisternden Rhythmen abbrennt.

Unter der musikalischen Leitung von Ulrich Hieber werden bekannte Swing-Titel

weiter
  • 5
  • 2071 Leser

Katzenkonzert und Vogelzwitschern

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester war beim Auftritt im Prediger in Hochform
Komponisten saß oft der Schalk im Nacken, wenn sie sich fröhlich ans Komponieren der Werke machten, die man noch heute gerne hört. Dabei kamen Werke wie „Es kommt ein Vogel geflogen“ aber auch solche musikalische Kostbarkeiten wie „Der Kuckuck und die Nachtigall“ zustande. weiter
  • 5
  • 657 Leser