Sinfonieorchester Aalen

Sinfoniker wählen neuen Dirigenten

Musik Der 25-jährige Peter Goller wird ab September das Orchester der Aalener Sinfoniker leiten. Erstes Konzert am 16. Dezember.

Aalen. Die Aalener Sinfoniker haben einen neuen Dirigenten gewählt: Er heißt Peter Goller, ist 25 Jahre alt und studiert Orchesterleitung an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Im September wird er mit der Probenarbeit beginnen und im Dezember sein erstes Konzert in Aalen geben.

Mehr als 20 Bewerbungen hat das Aalener

weiter

Professor Hering neuer Ehrenvorsitzender

Ehrungsabend Aalens Sinfonieorchester ehrt langjährige Mitglieder.

Aalen. Das Aalener Sinfonieorchester feiert dieses Jahr nicht nur sein 40-jähriges Bestehen, sondern kann sich auch über viele langjährige Mitglieder freuen. In einer Feierstunde wurden 29 Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt, darunter auch acht Musiker, die seit Gründung des Orchesters mit dabei sind.

Der bisherige Vorsitzende des Orchesters,

weiter

„Sinfo“ beschenkt Publikum

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester spielt zu seinem 40-jährigen Bestehen ein Konzert voller Präzision, aber auch mit viel Witz.

Ins Schwabenalter ist das Aalener Sinfonieorchester gekommen: Mit Geist und Witz, aber auch mit Tiefsinn und Präzision begingen die Musiker rund um den Dirigenten Markus Hein ihren runden Geburtstag.

Mit Hans-Roman Kitterer hatten die Aalener Sinfoniker einen Geburtstagsgast eingeladen, der ein besonders reiches Geschenk dabei hatte: das Klavierkonzert

weiter
Tagestipp

Jubiläumskonzert

Das Aalener Sinfonieorchester veranstaltet am Samstag ein großes Jubiläumskonzert anlässlich des 40-jährigen Bestehens in der Stadthalle. Auf dem Programm stehen: das 5. Klavierkonzert von Beethoven, die Akademische Festouvertüre von Brahms, eine Auswahl des Les petits riens von Mozart und die Pomp and Circumstances von Elgar.

Stadthalle Aalen

18 Uhr

weiter

Musikalischer Sommer

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester am 7. Juli in der Stadthalle Aalen.

Das Aalener Sinfonieorchester lädt am Samstag, 7. Juli, 18 Uhr, zum Sommerkonzert in die Aalener Stadthalle. Solist ist der Aalener Pianist Hans-Roman Kitterer. Er wird bei Beethovens 5. Klavierkonzert zu hören sein. Beethoven schrieb sein Klavierkonzert während der Besetzung Wiens durch die napoleonischen Truppen.

Eine Erinnerung an das Premieren-Konzert

weiter
  • 122 Leser

Klangfest zum 40. Geburtstag

Klassik Aalener Sinfonieorchester verabschiedet beim Konzert auch Dirigent Markus Hein.

Das Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters steht im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums des Klangkörpers. Mit einer Festouvertüre, einem klangvollen Marsch aus Elgars „Pomp and Circumstance“ und dem fulminanten fünften Klavierkonzert Beethovens feiern die Sinfoniker Geburtstag: am Samstag, 7. Juli um 18 Uhr bei freiem Eintritt in der

weiter

Dirigentenwechsel beim Sinfonieorchester

Stabwechsel Nach dem Sommer hört Markus Hein auf – Nachfolgersuche hat begonnen.

Aalen. Beim Aalener Sinfonieorchester steht ein Dirigentenwechsel bevor: Markus Hein verlässt das Orchester nach dem Sommerkonzert. Dann gilt es, einen neuen Dirigenten zu suchen und zu verpflichten.

„Unser Dirigent Markus Hein hat zunehmende, auch internationale Engagements. Dadurch wird es für ihn immer schwieriger, seinen Verpflichtungen in

weiter
  • 366 Leser

Aalen musiziert in Cervia

Städtepartnerschaft Das Aalener Sinfonieorchester besucht anlässlich seines 40-jährigen Bestehens auch die Partnerstadt und gibt ein bewegendes Konzert.

Aalen

Zum 40-jährigen Bestehen des Aalener Sinfonieorchesters reiste das Orchester als musikalischer Botschafter zur Partnerstadt Cervia. Im Hotel Gabry wurden die 45 Musiker sehr freundlich empfangen. Für die reibungslose Unterbringung hatte das „Vorkommando“ mit Roland Schlotz gesorgt.

Die Konzertreise hatte auch zum Ziel, den Zusammenhalt

weiter
  • 271 Leser
Zur Person

Ekbert Hering ist 75

Aalen/Heubach. Als Hochschulmanager und visionärer Gestalter wurde er beschrieben: Professor Dr. Dr. Ekbert Hering, langjähriger Rektor der Hochschule Aalen, zigfacher Buchautor und Förderer der schönen Künste: An diesem Mittwoch feiert er seinen 75. Geburtstag. Erst vor Kurzem hat er es wieder getan – ein Buch veröffentlicht. Mehr als 70 sind

weiter
  • 5
  • 469 Leser
Zur Person

Ekbert Hering ist 75 Jahre alt

Aalen/Heubach. Als Hochschulmanager und visionärer Gestalter wurde er beschrieben: Professor Dr. Dr. Ekbert Hering, langjähriger Rektor der Hochschule Aalen, zigfacher Buchautor und Förderer der schönen Künste: An diesem Mittwoch feiert er seinen 75. Geburtstag. Erst vor Kurzem hat er es wieder getan – ein Buch veröffentlicht. Mehr als 70 sind

weiter
  • 218 Leser

Zahl des Tages

40

Jahre lang bereichert das Aalener Sinfonieorchester bereits das kulturelle Leben der Stadt Aalen. Daran erinnerte Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering, selbst Gründungsmitglied, in seiner Einführung in das traditionelle Neujahrskonzert in der Aalener Stadthalle.

weiter
  • 647 Leser

Schwungvoller Start ins neue Jahr

Neujahrskonzert Voll besetzt war die Aalener Stadthalle zum Auftakt des 40. Konzertjahrs des Aalener Sinfonieorchesters. Ein Höhepunkt war der Münchner Opernsänger Michael Kranebitter.

Drei Slawische Tänze von Antonin Dvorak markierten einen wirkungsvollen Auftakt: Schwungvoll startete das Aalener Sinfonieorchester ins neue Jahr und gleichzeitig ins 40. Jahr seines Bestehens.

Daran erinnerte Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering, selbst Gründungsmitglied und aktiv in den ersten Geigen, in seiner Einführung. Er begrüßte als Ehrengäste OB Thilo

weiter
Tagestipp

Aalener Sinfonieorchester

Am Sonntag lädt das Aalener Sinfonieorchester zum Neujahrskonzert in die Aalener Stadthalle ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Rossinis Ouvertüre zur „diebischen Elster“, Tschaikowskys Nussknackersuite sowie Werke von Johann Strauß, Pietro Mascagni und Leo Fall.

Stadthalle Aalen,

Beginn: 11 Uhr, bis 13 Uhr

Eintritt: frei

weiter
  • 630 Leser

So ist es richtig

In der Donnerstagsausgabe hat sich im Artikel zum Konzert und Jubiläum des Aalener Sinfonieorchesters leider ein Fehler eingeschlichen. Der Gründer und Vorsitzende des Förderkreises des Orchesters hieß Gerhard Munz, nicht Manz.

weiter
  • 638 Leser

Plattform für den Nachwuchs

Jubiläum Professor Dr. Dr. Ekbert Hering erinnert im Interview an die Anfänge des Aalener Sinfonieorchesters. Dazu gehörten auch Auftritte bei „Verstehen Sie Spaß“.

Sinfonien. Ja. Die hat das Aalener Sinfonieorchester auch jede Menge gespielt in den letzten Jahrzehnten. Vier Jahrzehnten, genau gesagt. Am Freitag, 26. Mai 1978 feierte der Klangkörper sein Bühnenjubiläum in der Aalener Stadthalle mit Werken von Bach, Händel, Haydn und Mozart. Am kommenden Sonntag, 28. Januar, 11 Uhr, widmen sich die Musikerinnen

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Fragen zur Vertragsauflösung: OB Thilo Rentschler will an diesem Montag Stellung nehmen zu Fragen aus der SchwäPo-Leserschaft rund um die Trennung von Stadtwerke-Geschäftsführer Cord Müller.

2 Kulturkonzept, Mietspiegel, Stollenverfüllung, Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze – der Aalener Gemeinderat soll jede Menge Beschlüsse

weiter
  • 285 Leser

Flötenklang und volles Rohr der Blech- und Holzbläser

Adventskonzert Ein voll besetztes Aalener Rathausfoyer beim traditionellen Konzert des Aalener Sinfonieorchesters.

Man muss schon sehr früh ins betonbarocke Aalener Rathaus kommen, wenn man das Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters wie am Samstag nicht von den hinteren Plätzen genießen will. Dessen Auftritt hat einen fest gemeißelten Platz im Jahreskalender. Zurecht, wie das von der Renaissance bis ins frühe 20. Jahrhundert weit gespannte Programm bewies.

weiter

Glänzende Adventsstimmung in Aalens City

Aalen präsentiert sich zur Weihnachtszeit als funkelnde Einkaufsmetropole Ostwürttembergs. Beim Angebot des Handels bleiben keine Wünsche offen. Doch die Innenstadt punktet auch mit ihrer Gastronomie und einem breit gefächerten kulturellen Angebot.

Aalen. Verlockender Duft von Lebkuchen. Gebrannte Mandeln und eine Zimtnote liegen in der Luft. Ein Hauch von Glühwein und Punsch weht durch die Gassen der Aalener Innenstadt. Spaziert man diesen Dezember durch die aufwendig geschmückten Ladenstraßen Aalens, überkommt einen augenblicklich eine tolle Advents- und Weihnachtsstimmung. „Tausende

weiter
  • 911 Leser

Wieder festliche Klänge zum Advent

Aalener Sinfonieorchester Gleich zwei Konzerte im Rathaus: mal für die Kleinen, mal für die Großen.

Seit Jahren gehört das Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters zu den bestbesuchten Veranstaltungen im Aalener Raum. Daher gibt es am Sonntag, 17. Dezember, gleich zwei Möglichkeiten, das Orchester zu erleben: Um 15 Uhr laden die Sinfoniker zu einem Familienkonzert, bei dem ein kürzeres Programm mit einigen Erklärungen vor allem für junge Menschen

weiter
  • 308 Leser

Facettenreiche Gestaltung

Klassik Das Aalener Sinfonieorchester und die beiden Solisten Nicolas Defranoux und Ustina Dubitsky überzeugen in der Stadthalle.

Während sich draußen Wolken zusammenziehen, ist im Inneren der Stadthalle strahlender Sommer. Denn das Aalener Sinfonieorchester, das sich aus engagierten Laien, Berufsmusikern und Schülern der Musikschule Aalen zusammensetzt, präsentiert seine romantische Seite. Geleitet wird das rund 50-köpfige Orchester von Markus Hein.

18 Uhr, der Gong ertönt,

weiter
Kurz und bündig

Sinfonie gibt Sommerkonzert

Aalen. Das Aalener Sinfonieorchester lädt am kommenden Sonntag, 9. Juli, um 18 Uhr zum Sommerkonzert in die Aalener Stadthalle ein. Laien, Berufsmusikern und auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule Aalen präsentieren unter der Gesamtleitung von Markus Hein große Werke der Romantik von Franz Schubert und Robert Schumann. Der Eintritt zum Konzert

weiter
  • 3496 Leser

Konzert Große Werke der Romantik

Das Aalener Sinfonieorchester lädt am Sonntag, 9. Juli, um 18 Uhr zu seinem diesjährigen Sommerkonzert in die Aalener Stadthalle. Dort gibt es große Werke der Romantik zu hören. Die Komponisten Schumann und Brahms stehen im Zentrum des Konzertes. Solisten sind Nicolas Defranoux (Cellist des Gewandhausorchesters Leipzig) und die Geigerin Ustina Dubitsky.

weiter
  • 1069 Leser

Schumann und Brahms in der Stadthalle

Klassik Werke der Romantik beim Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters.

Am Sonntag, 9. Juli, lädt das Aalener Sinfonieorchester zu einem sommerlichen Konzertabend in die Aalener Stadthalle. Um 18 Uhr gibt es dort bei freiem Eintritt große Werke der Romantik zu hören. Schumanns „Rheinische Sinfonie“ und Brahms’ Doppelkonzert stehen im Mittelpunkt des Abends.

Die Aalener Sinfoniker eröffnen ihr Sommerkonzert

weiter
  • 703 Leser

Planungen fürs 40-Jährige beginnen

Aalener Sinfonieorchester Mindestens drei Konzerte und eine Auslandsreise stehen an.

Aalen. Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Aalener Sinfonieorchesters standen die Planungen für das kommende Jahr, in dem das Orchester sein 40-jähriges Bestehen feiert.

„In unserem Jubiläumsjahr möchten wir unseren Konzertbesuchern, aber auch unseren Orchestermitgliedern etwas Besonderes bieten“, erläuterte Prof. Dr. Ekbert Hering,

weiter
  • 1272 Leser

Orchester zum Probieren

Aalener Sinfoniker Schnupperstunde am Dienstag, 28. März.

Aalen. Interessierte Instrumentalisten haben am Dienstag, 28. März, die Möglichkeit, die Probenarbeit des Aalener Sinfonieorchesters kennen zu lernen. Das Orchester lädt um 18.30 Uhr zu einer Schnupperprobe in den Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen ein.

Für das geplante Sommerkonzert werden unter anderem die dritte Sinfonie (die „Rheinische“)

weiter
  • 759 Leser

Orchesterluft schnuppern

Aalener Sinfonieorchester Neue Mitspieler für das Sommerkonzert gesucht

Aalen. Das Aalener Sinfonieorchester bittet am Dienstag, 28. März, um 18.30 Uhr interessierte Musikerinnen und Musiker zu einer Schnupperprobe in den Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen. Für das geplante Sommerkonzert werden die dritte Sinfonie (die „Rheinische“) von Robert Schumann und das Doppelkonzert von Johannes Brahms erarbeitet.

weiter
  • 2236 Leser

Zahl des Tages

17

Tänzerinnen und Tänzer aus den Ballettklassen der Musikschule Aalen sorgten beim Neujahrskonzert des Aalener Sinfonieorchesters für Anmut auf der Bühne der Stadthalle.

weiter
  • 1033 Leser

Voller Anmut ins neue Jahr

Aalener Sinfonieorchester Zur Musik der „Nussknacker-Suite“ begeistern Tänzerinnen und Tänzer aus den Ballettklassen der Aalener Musikschule.

Mit Trommelwirbel und Paukenschlag startet das Aalener Sinfonieorchester ins neue Jahr. Pompös und schwungvoll eröffnet Gioachino Rossinis Ouvertüre zur Oper „Die diebische Elster“ das Neujahrskonzert in der Stadthalle Aalen.

Der große Saal ist brechend voll, unter den Besuchern sind viele junge Familien mit Kindern. Denn das Ensemble unter

weiter

Konzert Melodien aus Oper und Operette

Melodien aus Oper, Operette und Ballett – so lässt sich in Kurzform das Programm des Neujahrskonzerts beschreiben, zu dem das Aalener Sinfonieorchester unter der Leitung von Markus Hein am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr in die Aalener Stadthalle lädt. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Start in die Konzertsaison 2017. Mit dabei: die

weiter
  • 1028 Leser

Mit Walzern und Arien ins neue Jahr

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester eröffnet seine neue Saison in der Stadthalle Aalen mit Balletttänzern.

Am Sonntag, 29. Januar, eröffnet das Aalener Sinfonieorchester die diesjährige Konzertsaison. Um 11 Uhr konzertiert es in der Aalener Stadthalle mit Balletttänzern der Aalener Musikschule und Marie Humburger als Solistin am Saxofon. Das Publikum darf sich auf einen musikalisch-beschwingten Einstieg ins Jahr 2017 mit abwechslungsreichen Melodien freuen.

weiter
  • 664 Leser

Gelungen: Einstand des „Neuen“

Adventskonzert Erstmals unter Leitung seines neuen Dirigenten Markus Hein war das Aalener Sinfonieorchester im Aalener Rathausfoyer zu hören.

Der „Neue“ am Pult des Aalener Sinfonieorchesters begann im September mit der Probenarbeit, bereits am dritten Adventssonntag trägt sie hörbare Früchte. Unter der Leitung von Markus Hein erklang am Sonntagnachmittag im Aalener Rathaus ein abwechslungsreicher Musikgenuss. Die Sitzplätze im Foyer reichen für die interessierten Hörer längst

weiter

Der Neue gibt sein Debüt

Dirigat Markus Hein leitet seit September das Aalener Sinfonieorchester. Das konzertiert am kommenden Wochenende in Schwäbisch Gmünd und Aalen.

Er ist der Neue: Markus Hein. Seit September steht er am Pult des Aalener Sinfonieorchesters. Momentan laufen die Proben für das Weihnachtskonzert. Bei diesem stellt sich der 31-Jährige erstmals dem hiesigen Publikum vor.

Von seiner Lehrerin an der Hochschule erfuhr Hein von der Stellenausschreibung. „Ich habe mich gleich beworben“, erzählt

weiter

Markus Hein ist neuer Dirigent

Aalener Sinfonieorchester wählt neuen Leiter
Das Aalener Sinfonieorchester hat einen neuen Dirigenten. Er heißt Markus Hein, ist 31 Jahre alt und studiert derzeit an der Musikhochschule Würzburg. Im September möchte Hein mit der Probenarbeit beginnen und im Dezember sein erstes Konzert mit den Aalener Sinfonikern geben. weiter
  • 1544 Leser

Was die Sinfoniker planen

Das Aalener Sinfonieorchester besteht aus engagierten Laien sowie Berufsmusikern und Schülern der Musikschule Aalen. Das Repertoire des Orchesters reicht vom Barock bis zur Musik des 20. Jahrhunderts, wobei der Schwerpunkt auf sinfonischen Werken und Solokonzerten der Wiener Klassik und der Romantik liegt.Nächste Konzerte sind am Samstag, 10. Dezember, weiter
  • 981 Leser

Ein Dirigent nimmt Abschied

Olivier Pols konzertiert in der Aalener Stadthalle zum letzten Mal mit dem Aalener Sinfonieorchester
Wir werden ihn vermissen, den jungen begabten Dirigenten Olivier Pols, der demnächst Aalen in Richtung Heidelberg verlassen wird. Im Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters stand er zum letzten Mal am Pult. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert des Sinfonieorchesters

Am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr, steht Olivier Pols zum letzten Mal am Dirigentenpult des Aalener Sinfonieorchesters. Mit einem sommerlichen Konzertprogramm verabschiedet er sich. Das Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters beginnt mit Richard Wagners Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“. Daran schließt sich Antonín Dvoraks weiter
  • 476 Leser

Oliver Pols verabschiedet sich

Aalen. Oliver Pols steht am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr zum letzten Mal am Dirigentenpult des Aalener Sinfonieorchesters. Mit einem sommerlichen Konzertprogramm verabschiedet er sich vom Publikum und den Musikern des Orchesters. Ab September wird er am Theater Heidelberg den Taktstock schwingen.Das Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters beginnt weiter
  • 895 Leser

SinfonieorchesterAalen lädt zum Sommerkonzert

Wagner und Dvoráks
Zu einem sommerlichen Konzertabend lädt das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr, in die Aalener Stadthalle. Für das Programm haben sich die Sinfoniker etwas ganz Besonderes einfallen lassen: So ist neben dem Vorspiel zu Richard Wagners Oper „Die Meistersinger“ und Antonín Dvoráks Cellokonzert die zweite Sinfonie von weiter
  • 864 Leser

Oliver Pols wird Kapellmeister in Heidelberg

Letztes Konzert am 3. Juli
Der Dirigent des Aalener Sinfonieorchesters, Olivier Pols, ist zum zweiten Kapellmeister am Theater Heidelberg berufen worden. Ab September wird er dort eigene Produktionen und Wiederaufnahmen dirigieren. Sein letztes Konzert in Aalen gibt er daher am 3. Juli 2016 in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 1816 Leser

Aalens Musikschüler müssen mehr berappen

Stadt hebt die Gebühren an – Einstimmiger Beschluss
Ein Großteil der 1800 Aalener Musik- und Ballettschüler muss ab September mehr für den Unterricht bezahlen. Das hat der Aalener Gemeinderat am Donnerstag einstimmig beschlossen. Und: 2017 sollen die Gebühren erneut rauf. weiter
  • 749 Leser

Ein Ensemble hebt ab

Beeindruckendes Neujahrskonzert des Aalener Sinfonieorchesters in der Stadthalle
Einen schwungvollen Einstand ins neue Jahr hat das Aalener Sinfonieorchester unter der Stabführung von Olivier Pols geliefert. Mit Walzer- und Operettenmelodien sowie Filmmusik beglückte das Ensemble in der Stadthalle Aalen ein großes Publikum. Letzteres bekam drei Zugaben. weiter

Konzert mit Walzer und Filmmusik

Aalen. Mit einem abwechslungsreichen Programm eröffnet das Aalener Sinfonieorchester, bestehend aus Berufsmusikern und Laien, am Sonntag, 24. Januar, in der Stadthalle Aalen seine Konzertsaison. Das Publikum erwartet ein musikalisch-beschwingter Einstieg ins Jahr 2016 mit einer bunten Auswahl sinfonischer Werke.So beginnt das Konzert etwa mit der Ouvertüre weiter
  • 788 Leser

Konzert mit Walzer, Polka und Filmmusik

Aalener Sinfonieorchester
Mit einem abwechslungsreichen Programm eröffnet das Aalener Sinfonieorchester, bestehend aus Berufsmusikern und Laien, am Sonntag, 24. Januar, in der Stadthalle Aalen seine diesjährige Konzertsaison. Das Publikum erwartet ein musikalisch-beschwingter Einstieg ins Jahr 2016 mit einem bunten Strauß sinfonischer Werke. weiter
  • 995 Leser

Orchester und Orgel spielen zum Advent

Ein klanggewaltiges Programm hat das Aalener Sinfonieorchester für sein Adventskonzert zusammengestellt: Am Sonntag, 13. Dezember, 17 Uhr, erklingen in der Aalener Stadtkirche Werke französischer und englischer Komponisten. Als Solist mit dabei: der Nachwuchs-Organist Simon J. Holzwarth aus Aalen. weiter
  • 4
  • 927 Leser

Sinfonieorchester sucht Mitspieler

Aalen. Das Aalener Sinfonieorchester startet am Dienstag, 15. September, in die neue Saison. Die Musikerinnen und Musiker beginnen um 18.30 Uhr in der Musikschule mit den Proben für das Adventskonzert am 13. Dezember in der Stadtkirche und das Neujahrskonzert am 24. Januar. Neue Musikerinnen und Musiker sind willkommen. Sie können in der ersten Probe weiter
  • 687 Leser

Sinfoniker reisen nach Udmurtien

Orchester sucht Sponsoren für seine erste Reise außerhalb der Europäischen Union
175 Jahre. So alt wird Pjotr Tschaikowski dieses Jahr. Am 25. Mai heißt es Kofferpacken und ab in den Flieger für das Aalener Sinfonieorchester. Zu Ehren des Geburtstages des großen Komponisten ist die Kapelle in Tschaikowskis Heimatregion Udmurtien eingeladen, um dort als Aushängeschild für den Ostalbkreis Konzerte zu spielen. weiter

Unbändige Spielfreude

Neujahrskonzert des Aalener Sinfonieorchesters zum ersten Mal in der Aula der Hochschule
Die Musik hat mit ihrer ganzen sinfonischen Kraft Einzug gehalten in den Ort der Wissenschaften. Das Aalener Sinfonieorchester lud zur Neujahrs-Matinee in die neue Aula der Hochschule, und wagte sich gemeinsam mit Hunderten von Zuhörern auf akustisches Neuland. Ein herrliches Programm und ein hervorragender Solist haben das Konzert gut getragen. weiter

Sinfonieorchester spielt Verdi und Bizet

Konzert des Aalener Ensembles
Mit weltbekannten Melodien eröffnet das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 25. Januar, um 11 Uhr, in der neuen Aula der Aalener Hochschule die Konzertsaison 2015.Mit Wiener Charme und südamerikanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte sinfonische Werke sowie solistische weiter
  • 540 Leser

Einstimmung aufs Fest

Aalener Sinfonieorchester spielt am 4. Advent
Von Henry Purcell über Peter Tschaikowski bis hin zu Leroy Anderson – das Aalener Sinfonieorchester hat für sein Adventskonzert ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammengestellt. Am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr, laden die Sinfoniker zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ins Foyer des Aalener Rathauses ein. Der Eintritt zum weiter
  • 473 Leser

Neue Mitspieler gesucht

Das Aalener Sinfonieorchester startet in die neue Saison. Mit der ersten Probe in der Aalener Musikschule bereiten sich die Musiker auf das Adventskonzert und das traditionelle Konzert zum neuen Jahr vor. Hierzu sind auch neue Musiker herzlich willkommen, die in der ersten Probe in die Orchesterarbeit hineinschnuppern können. Insbesondere sind Streicher, weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert mit russischem Programm

Am Sonntag, 6. Juli, konzertiert das Aalener Sinfonieorchester um 18 Uhr in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen das zweite Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow sowie die vierte Sinfonie von Dmitri Kabalewski. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Stadthalle Aalen, Beginn: 18 Uhr. weiter
  • 1429 Leser
SCHAUFENSTER

Russisches Programm

Am Sonntag, 6. Juli, konzertiert das Aalener Sinfonieorchester um 18 Uhr in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen das zweite Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow sowie die vierte Sinfonie von Dmitri Kabalewski. Solist ist der erst 25-jährige Pianist Georg Michael Grau, der in diesem Jahr den Förderpreis beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn weiter
  • 947 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Wiener KlassikSeite 4Das Aalener Sinfonieorchester lädt am Samstag, 12. April, 19 Uhr, zu einem Konzert in die städtische Musikschule Aalen. Unter der Leitung des Dirigenten Olivier Pols präsentiert das Orchester zwei herausragende Werke der Wiener Klassik. weiter
  • 2627 Leser
SCHAUFENSTER
Wiener KlassikAm Samstag, 12. April, lädt das Aalener Sinfonieorchester zu einem Frühjahrskonzert in die städtische Musikschule Aalen. Unter Leitung des Dirigenten Olivier Pols präsentiert das Orchester zwei herausragende Werke der Wiener Klassik. Das Konzert beginnt mit der Sinfonia Concertante für Violine, Viola und Orchester in Es-Dur von Wolfgang weiter
  • 547 Leser

Musik im Puls des Dirigenten

Das Aalener Sinfonieorchester spielt sich mit neuer Leidenschaft in die Herzen von 1000 Zuhörern
Die berühmte „Berliner Luft“ des Theaterkapellmeisters und Vaters der Berliner Operette, Paul Lincke, hat das Aalener Sinfonieorchester zu seiner ganz eigenen gemacht. Als letzte von insgesamt vier Zugaben präsentierte sich das Ensemble unter der dynamischen Leitung von Olivier Pols mit so viel Charme und Esprit, dass die Berliner Luft am weiter
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 5Mit Wiener Charme und spanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte Werke europäischer Komponisten, die das Orchester in großer sinfonischer Besetzung präsentiert. Mit diesem Konzert eröffnet das Orchester am Sonntag, 26. Januar, 11 weiter
  • 1232 Leser

Aalener Sinfonieorchester eröffnet die Konzertsaison

Mit weltbekannten Melodien eröffnet das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 26. Januar, in der Aalener Stadthalle die Konzertsaison 2014. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit Wiener Charme und spanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte Werke europäischer weiter
  • 1663 Leser

Dynamisch-atmender Charme

Großer Zuspruch für das Aalener Sinfonieorchester in Aalen und Bettringen
Zu einem einzigen gewaltigen Klangkörper ist das Rathausfoyer am Sonntagnachmittag geworden. Begleitet vom Aalener Sinfonieorchester sind die zahlreichen Besucher in den Genuss gekommen, selbst ins konzertante Geschehen einzugreifen und den musikalischen Charme der Weihnachtszeit ganz unmittelbar zu erleben. weiter