SSV Aalen

Wer kann die Form aufrecht erhalten?

Fußball, Kreisliga A II Nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison gibt die Tabelle ein lustiges Bild ab.

Die beiden Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, SV Ebnat und SSV Aalen, stehen an der Tabellenspitze. Der SSV Aalen gewann am ersten Spieltag gegen den VfB Ellenberg mit 5:3. Matchwinner Simon Fischer erzielte dabei einen Hattrick und schoss somit den SSV zum Sieg. Können Fischer und der SSV an diese Leistung anknüpfen? Oder verfallen die Aalener wieder

weiter

Simon Fischer startet mit einem Hattrick in die Saison

Fußball, Kreisliga A II Beim Spiel in Ellenberg erzielt Simon Fischer vom SSV Aalen einen Hattrick, der dem SSV drei Punkte beschert.

Ein spannender erster Spieltag in der Kreisliga A II. Der SSV Aalen gewinnt mit 5:3 gegen den VfB Ellenberg, nicht zuletzt durch den Dreierpack von Simon Fischer. Die Union Wasseralfingen unterliegt trotz anfänglicher Führung dem SV Ebnat. Einen Sieg in letzter Minute gab es für Eigenzell in Stödtlen, die mit glücklichen drei Punkten in die Spielzeit

weiter
  • 3
  • 205 Leser

Die dritte Runde steigt im September

Fußball, Bezirkspokal Am 5. September, um 18.30 Uhr wird die dritte Runde angepfiffen. Wer schafft die Überraschung?

Neun Bezirksligisten sind noch im Rennen um den Pott. Herausgefordert werden die Mannschaften von den restlichen 15 A-Ligisten und den acht B-Ligisten.

Interessant verspricht das Gmünder A-Ligisten-Duell zwischen dem TSV Großdeinbach und dem TV Straßdorf zu werden. Am ersten Spieltag der vergangenen Saison konnten sich die Straßdorfer souverän

weiter

Dritte Runde steht fest

Neun Bezirksligisten sind noch im Rennen im Fußball-Bezirkspokal, dessen 3. Runde jetzt feststeht. Herausgefordert werden die Mannschaften von den 15 A-Ligisten und den acht B-Ligisten im Bezirkspokal.

Interessant verspricht etwa das Gmünder A-Ligisten-Duell zwischen dem TSV Großdeinbach und dem TV Straßdorf zu werden.

Angepfiffen werden die Begegnungen

weiter

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Union W’alfingen I – SV Ebnat TV Bopfingen – Tannhausen Pfahlheim – Dorfmerkingen II TSV Hüttlingen – Westhausen TSG Abtsgmünd – Schloßberg Schwabsberg-B. – TSV A’felden VfB Ellenberg – SSV Aalen

Sonntag, 17 Uhr: SV DJK Stödtlen – Eigenzell

weiter

Fußball SV/DJK Stödtlen holt drei Neue

Die Daten der SV/DJK Stödtlen haben gefehlt in der Fußball-Saisonvorschau der Kreisliga A II in der Mittwochsausgabe – hier nun die Übersicht:

Neuzugänge: Manuel Ilg (eigene Jugend), Nico Ilg (TSV 1861 Nördlingen), Sascha Dombrowski (TSV Dorfkemmathen) Abgänge: Josef Gloning, Stefan Gottwald, Lukas Lutz jun., Stephan Werner, Patrick Wolpert

weiter

Waldhausen verteidigt den Titel

Fußball Wie schon 2017 wurde die E1 des SV Waldhausen auch dieses Jahr wieder Meister in ihrer Staffel. In sehr spannenden und kampfbetonten Spielen konnte man sich in einer sehr starken Gruppe, in Hin- und Rückspielen, gegen den FV 08 Unterkochen, den TV Herlikofen, die SGM Union Wasseralfingen, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und den SSV Aalen

weiter
  • 110 Leser

Schlossbergs Kader wächst in der Breite

Fußball, Kreisliga A II Der Meister der Kreisliga B IV will an seinem offensiven Spielstil auch in der höheren Klasse festhalten. Abgänge gab es keine.

Nur drei Niederlagen hat der FC Schlossberg in der Vorsaison in der Kreisliga B IV kassiert, eine davon am letzten Spieltag, als die vorzeitige Meisterschaft schon eingefahren war. 15 Spiele hatte zuvor die Siegesserie gehalten, die die Basis für den Titel war. Der Schlüssel zum Erfolg bleibe gleich: „Das wird auch in der Kreisliga A II wichtig

weiter
  • 113 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II 17 Teams kämpfen um den Meistertitel. Doch wer den gewinnen will, darf sich kaum Fehler erlauben.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga. Um hier eine Saisonprognose geben zu können, bedarf

weiter
  • 101 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II Ein Blick zu den Nachbarn: 17 Teams mischen mit, drei scheinen die Favoriten auf den Titel zu sein.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga, in der der Aufsteiger TSV Adelmannsfelden auf Anhieb

weiter

Ein Kreisligist wirft Ellwangen raus

Fußball, Bezirkspokal Die große Überraschung schafft Stödtlen. Unterkochen setzt sich nach sensationeller Aufholjagd durch und feiert nach 0:3-Rückstand noch einen 4:3-Erfolg.

Für den SV DJK Stödtlen lief’s perfekt. Der Kreisligist ließ dem Bezirksligisten FC Ellwangen keine Chance und zieht überraschend in die nächste Runde rein. Der letztjährige Finalist, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II, spielte cool und feierte mit dem 7:2-Erfolg in Rindelbach das souveräne Weiterkommen.

Röttingen/Ober./Aufh – TSV

weiter
  • 346 Leser

Wer wird der Nachfolger des FV Sontheim?

Fußball, Bezirkspokal Am Wochenende beginnt der Bezirkspokal Ostwürttemberg. Wo gibt es die Highlights zu sehen? Eine Übersicht.

Das Spitzenspiel der ersten Runde im AOK-Bezirkspokal Ostwürttemberg dürfte die Begegnung Lauchheim gegen die Spielgemeinschaft aus Kirchheim/Trochtelfingen sein. Beide Mannschaften standen sich bereits in der Bezirksliga gegenüber. Die beiden letzten Aufeinandertreffen endeten 2:1 für Kirchheim und 2:2 unentschieden. Das Pokalspiel findet am Samstag

weiter
  • 168 Leser

Helmut Vogel: 61 Jahre lang im Ehrenamt

Fußball, Bezirk Der Spielleiter hat Großes geleistet und wird mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet.

Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Und zwar an Roland Wagner vom FV Sontheim.

Mit zehn Jahren hat Helmut Vogel selbst das Fußballspielen begonnen, mit 17 Jahren

weiter
  • 5

Nur ein Duell zweier Teams der Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Gespielt wird am kommenden Wochenende.

Schon am Freitagabend erfolgt der Auftakt in den Bezirkspokal der Saison 2018/19, die weiteren Spiele der ersten Runde folgen am Samstag und Sonntag. Die Begegnungen im Altkreis Aalen wurden im Vereinsheim des TV Neuler ausgelost. Am Samstag steigt in Lauchheim das einzige Duell zweier Bezirksligisten, wenn der SV die SGM Kirchheim/Trochtelfingen empfängt.

weiter
  • 1
  • 111 Leser
Sport in Kürze

Verdienstmedaille für Vogel

Fußball. Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Roland Wagner vom FV Sontheim wird zukünftig diese wichtige Aufgabe im Bezirk ausfüllen. Bei der Pokalauslosung

weiter

Helmut Vogel: 61 Jahre lang im Ehrenamt

Fußball, Bezirk Der Spielleiter hat Großes geleistet und wird mit der WFV-Verdienstmedaille verabschiedet.

Nach 61 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei seinen Vereinen, dem SSV Aalen, dem TSV Essingen und beim Bezirk Ostwürttemberg übergibt Helmut Vogel seine Tätigkeit als Bezirksspielleiter und Bezirkspokalspielleiter in jüngere Hände. Roland Wagner vom FV Sontheim wird zukünftig diese wichtige Aufgabe im Bezirk ausfüllen.

Mit 10 Jahren hat Helmut Vogel

weiter

Fünf erste Plätze

Schwimmen, Behindertensport Franz Wodniok und Alexander Zeller räumen ab.

Im Wasser des Schwimmbads in Fellbach sorgen die Sportler der Aalener BVSG (Behinderten-Sportgemeinschaft) im SSV Aalen für sehr gute Ergebnisse. Zwei der Schwimmer starteten dort bei den offenen baden-württembergischen Para-Meisterschaften im F3. Franz Wodniok und Alexander Zeller erschwammen gemeinsam sechs Podestplätze.

Die Wertungen erfolgten jeweils

weiter

An Neresheim führt kein Weg vorbei

Fußball, „Sparkassen-Cup“ Bei sommerlichen Temperaturen setzt sich der Bezirksligist durch und siegt bei der sechsten offenen Aalener Stadtmeisterschaft. Den zweiten Rang belegt der SV Waldhausen.

Respekt gilt allen fünf Teams, die bei Temperaturen über dreißig Grad sehenswerten Fußball geboten haben und der SSV Aalen war ein akribischer Ausrichter der 6. offenen Aalener Stadtmeisterschaft um den Sparkassen-Pokal.

Es gab sehr enge Spiele und die Leistungsdichte war groß. Entscheidender Faktor für Sieg und Niederlage war letztlich die Effektivität,

weiter

„Bin stolz darauf bei der EM mitzuhelfen“

Faustball Was Mitarbeiter von der Europameisterschaft in Adelmannsfelden halten. Von Helmut Banschbach

Mit Riesenschritten nähert sich die Faustball-EM: Noch knapp vier Wochen, dann steht Adelmannsfelden im Mittelpunkt von Europas Faustballern.

Neun Nationen werden im kleinen Ostalbdorf versuchen die deutsche Nationalmannschaft vom Thron zu stoßen. Ein Ort – eine Aufgabe – ein Ziel. So sehen es die meisten der 1700 Einwohner der Virngrund-Gemeinde.

weiter

SSV Aalen will den Titel verteidigen

Fußball Am Samstag und Sonntag findet die sechste offene Aalener Stadtmeisterschaft im SSV-Stadion statt.

„Der Erfolg der letzten Jahre motiviert uns, für ein weiteres Highlight zu sorgen“, betont Hans-Peter Bauer, Abteilungsleiter vom ausrichtenden SSV Aalen. Spannende Begegnungen auf hohem Niveau hatte es im letzten Jahr gegeben und Stadtmeister wurden die Einheimischen vom SSV Aalen.

Neben dem SSV schicken sich die DJK Schwabsberg/Buch als

weiter

„Stolz bei der EM mitzuhelfen“

Faustball Was Mitarbeiter von der EM in Adelmannsfelden halten. Hochleistungssport mit Unterhaltungswert.

Mit Riesenschritten nähert sich die Faustball-EM: Noch knapp vier Wochen, dann steht Adelmannsfelden im Mittelpunkt von Europas Faustballern. Neun Nationen werden versuchen die deutsche Nationalmannschaft vom Thron zu stoßen. Ein Ort – eine Aufgabe – ein Ziel. So sehen es die meisten der 1700 Einwohner der Ostalb-Gemeinde. Immer mehr von

weiter
Frage der Woche

Landeskinderturnfest in Aalen - sind Sie dabei?

An diesem Wochenende steigt das Landeskinderturnfest in der Stadt. Die SchwäPo hat Passanten in der Innenstadt befragt, ob sie die Wettkämpfe und Vorführungen anschauen und welche Erinnerungen sie an Turnfeste haben.
Sigrid Bäuerle (45),

Essingen, Industriekauffrau

„Mein Mann und ich sind auf dem Landeskinderturnfest beschäftigt, sowohl für den TSV Wasseralfingen als auch für den SSV Aalen. Ich kann mich sogar noch an eine Nachtschicht am Turnfest vor 20 Jahren in Aalen erinnern. Meine Kinder nehmen auf jeden Fall an den Mitmachangeboten teil.“

Anika weiter
Sportmosaik

Majestätisch geht’s schief

Bernd Müller über Willen, Quali-Chancen und null Publikum

Kurz musste an die Fußball-WM denken: Wie die deutschen Weltmeister zum Auftakt gegen Mexiko fast verwundert zuschauten, wie es der Gegner wagen konnte – in quasi majestätsbeleidigender Art und Weise – derart in den Zweikämpfen zur Sache zu gehen. Denn die Gmünder Meister-Fußballer von Normannia-Trainer Holger Traub bewegten sich am Mittwochabend

weiter

SSV-Sportler setzen ihre Erfolgsserie fort

Leichathletik, deutsche Meisterschaft Aalener Behindertensportler erobern neun Podestplätze in Berlin.

Die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen hat bei der deutschen Meisterschaft im Behindertensport sieben Meistertitel in den jeweiligen Schadens- und Altersklassen in Kienbaum bei Berlin ergattert.

„Das hat gepasst, der Trainingseifer hat sich gelohnt und wir können optimistisch nach vorne blicken“, fasst Trainer und

weiter
Sportmosaik

Aalen als Test für die Turn-WM

Bernd Müller und Alexander Haag über Urlauber und ehemalige VfR-Profis

Sie waren beide Profis beim VfR Aalen. Jetzt teilen sie sich gemeinsam den Platz auf einer Trainerbank: Branko Okic und Cassio da Silva coachen ab der kommenden Saison den A-Ligisten DJK Schwabsberg-Buch. Komplettiert wird das Trainer-Trio durch Jörg Hahn. Gemeinsam wollen sie mit der DJK „im vorderen Drittel“ mitspielen. Dazu wurde das

weiter

Fußball-Testspiele

Tests vom Wochenende: Vfl Iggingen – Nor. Gmünd 0:4 Dorfmerkingen – Ulm 0:1 Essingen - Göppingen 3:4 Heuchlingen – Bargau 2:2 Hüttlingen – Elchingen 3:0 Hüttlingen - Schnaitheim 3:2 Schechingen – Ermis GD 8:1 Böbingen - Ermis GD 5:0 TSV Waldhausen - Mutla. 3:8 Ellenberg - FC Ellwangen II 9:0 Großdeinbach- Eschach 4:2 Straßdorf

weiter

Vorbereitung läuft bereits

Fußball-Testspiele vom Wochenende: Vfl Iggingen – Nor. Gmünd 0:4 Dorfmerkingen – Ulm 0:1 Essingen - Göppingen 3:4 Heuchlingen – Bargau 2:2 Hüttlingen – Elchingen 3:0 Hüttlingen - Schnaitheim 3:2 Schechingen – Ermis GD 8:1 Böbingen - Ermis GD 5:0 TSV Waldhausen - Mutla. 3:8 Ellenberg - FC Ellwangen II 9:0 Großdeinbach-

weiter
Sportmosaik

Stephan Fichter kriegt die Binde

Alexander Haag über den Nachwuchs und die Kapitänsfrage

Trainer Holger Traub hat sich entschieden: Stephan Fichter wird in der kommenden Saison den FC Normannia Gmünd als Kapitän aufs Feld führen. „Ich kann allerdings noch nicht sagen, wer sein Stellvertreter und dessen Stellvertreter wird“, so der Coach des Aufsteigers. Was Traub auch nicht macht: beim Saisonziel für die neue Runde über Platzierungen

weiter

Giannikis drückt weiter aufs Tempo

Fußball, 3. Liga Zwei Testspiele am Wochenende: Der VfR Aalen spielt am Samstag beim FV 08 Unterkochen und am Sonntag gegen den TSV Nördlingen. Matthias Morys steht vor der Rückkehr.

Der VfR Aalen hat ein neues Sorgenkind: Marian Sarr. Der Innenverteidiger hat sich im Testspiel gegen den A-Ligisten SSV Aalen (14:0) eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. „Wir müssen jetzt schauen, wie lange Marian ausfällt. Eine Woche oder gar zwei, drei oder vier“, sagt Argirios Giannikis. Und der VfR-Trainer fügt hinzu, dass „das

weiter
  • 5
  • 247 Leser

Nachwuchs zaubert in Kerkingen

Fußball Mit dem Jugend- und dem Dorfpokalturnier des SV Kerkingen war voller Spielbetrieb auf der Anlage über drei Tage.

Fußball satt gab es beim Turnierwochenende auf dem Sportgelände des SV Kerkingen zu sehen. Bei idealen Bedingungen präsentierten sich 34 Jugendteams in vier Altersklassen den zahlreichen Zuschauern. Beim Dorfpokalturnier holte sich das Hädu-Team durch einen 3:1-Endspielsieg über Titelverteidiger Rapid Edelmühle den Dorfpokal. Platz drei ging an C-Schlauch-Rosenschere,

weiter

14 VfR-Tore im Rohrwangderby

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen besiegt im Nachbarschaftsduell den B-Ligisten SSV Aalen standesgemäß 14:0. Chefcoach Giannikis zeigt sich zufrieden.

Der Trainer war zufrieden. Die Zuschauer waren’s auch. Mit 14:0 besiegte Fußball-Drittligist VfR Aalen den B-Ligisten SSV Aalen. „Die Mannschaft gewinnt an Sicherheit“, war die wichtigste Erkenntnis für VfR-Chefcoach Argirios Giannikis nach diesem dritten Vorbereitungsspiel seiner Mannschaft.

Noch ehe Schiedsrichter Felix Prigan aus

weiter
  • 289 Leser

14 VfR-Tore im Rohrwangderby

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen besiegt im Nachbarschaftsduell den B-Ligisten SSV Aalen standesgemäß 14:0. Chefcoach Giannikis zeigt sich zufrieden.

Der Trainer war zufrieden. Die Zuschauer waren’s auch. Mit 14:0 besiegte Fußball-Drittligist VfR Aalen den B-Ligisten SSV Aalen. „Die Mannschaft gewinnt an Sicherheit“, war die wichtigste Erkenntnis für VfR-Chefcoach Argirios Giannikis nach diesem dritten Vorbereitungsspiel.

Noch ehe Schiedsrichter Felix Prigan aus Deizisau das Nachbarschaftsduell

weiter
  • 5
  • 142 Leser
Sportmosaik

Entwarnung bei Matthias Morys

Alexander Haag über Verletzungen, Wunschspieler und die Binde

Aufatmen beim VfR Aalen. Matthias Morys hat sich lediglich eine Innenbandzerrung im Knie zugezogen. Das ergab die Kernspintomografie. „Die Strukturen am Band sind in Ordnung, es ist nichts gerissen“, sagt der Torjäger, der sich im Training bei einem Pressschlag mit Thomas Geyer verletzt hat. Morys hat danach mehrere Tage pausiert und auch

weiter
  • 160 Leser

Zielstrebiger mit viel Ballbesitz

Fußball, 3. Liga Nachbarschaftsduell im Greut: Im dritten Testspiel gastiert der VfR Aalen am Mittwoch beim SSV Aalen. Argirios Giannikis ist mit der Entwicklung bislang zufrieden. Anpfiff: 19 Uhr.

Das Testspiel in Stimpfach hat Spuren hinterlassen: Gerrit Wegkamp, Royal-Dominique Fennell und Patrick Schorr haben sich beim 7:0 (3:0) gegen die SSV-Auswahl verletzt. Jeweils durch gegnerische Einwirkung. Ein Tatsache, die Argirios Giannikis überhaupt nicht gepasst hat. „Er ist sicherlich nicht optimal, wenn der Gegner so hart agiert, dass

weiter
  • 5
  • 223 Leser

Zielstrebiger mit viel Ballbesitz

Fußball, 3. Liga Im dritten Testspiel gastiert der VfR Aalen am Mittwoch beim Bezirksliga-Absteiger SSV Aalen. Anpfiff: 19 Uhr.

Das Testspiel in Stimpfach hat Spuren hinterlassen: Gerrit Wegkamp, Royal-Dominique Fennell und Patrick Schorr haben sich beim 7:0 (3:0) gegen die SSV-Auswahl verletzt. Jeweils durch gegnerische Einwirkung. Ein Tatsache, die Argirios Giannikis überhaupt nicht gepasst hat. „Er ist sicherlich nicht optimal, wenn der Gegner so hart agiert, dass wir

weiter

Aalener BVSG-Athleten in Topform

Leichtathletik, Behindertensport, Mehrkampf „Kurt Ratay Gedächtnis Meisterschaft“ im Aalener SSV-Stadion, ausgetragen als Württembergische Meisterschaft in einem Wahl-Dreikampf – Starke Gastgeber.

Zum 18. Mal hintereinander – das ist schon Tradition im SSV-Stadion – wurden in Aalen die Württembergischen Meisterschaften der Behinderten ausgetragen. Es handelt sich hierbei um einen Wahldreikampf. Der Sportler entscheidet mit seinem Trainer zusammen, welche Disziplinen für ihn die jeweils erfolgreichen sein werden. Die Wahl besteht

weiter

Der SSV baut auf Verjüngung

Sportverein Die einstimmig bestätigte Vorstandschaft des Aalener Spiel- und Sportvereins freut sich über die Bereitschaft jüngerer Mitglieder, Verantwortung in der Vereinsführung zu übernehmen.

Aalen

Die komplette Vorstandschaft des SSV Aalen hat sich wieder aufstellen lassen und wurde bei der Jahreshauptversammlung des Spiel- und Sportvereins einstimmig bestätigt. Vorsitzender Albrecht Schmid verkündete bei der Veranstaltung eine „erfreuliche“ Nachricht: „Es gibt eine große Bereitschaft jüngerer Mitglieder, Verantwortung

weiter
  • 2
  • 262 Leser

VfR gewinnt Wanderpokal

Beim C-Jugend-Turnier des SSV Aalen ging der Wanderpokal zum dritten Mal an den VfR Aalen. Den zweiten Platz belegte der TSV Nördlingen, Dritter wurde die DJK Aalen.

Beim D-Jugend-Turnier musste der Sieger des Turniers über ein Neunmeterschießen zwischen SGM Schwabsberg/Dalkingen und FC Röhlingen ermittelt werden, aus dem Schwabsberg/Dalkingen als Sieger

weiter
  • 5
  • 704 Leser

Drei Tage Dorf-WM

Fußball Viel Programm beim Turnierwochenende mit Dorfpokal in Kerkingen.

Auf dem Sportgelände in Kerkingen dreht sich von Freitag bis Sonntag alles um den Fußball. Neben den Jugendturnieren mit 34 Mannschaften in vier Altersklassen und den sechs Hobbyteams aus Kerkingen und den WM-Übertragungen startet am Samstag, 15 Uhr, zudem der 1. Ipf-Panoramalauf des SV Kerkingen. Es werden zwei Strecken über fünf und elf Kilometer

weiter
  • 138 Leser

Rettenmaier neuer Trainer beim FV 08

Fußball, Bezirksliga Mit einem neuen Coach und sechs Neuzugängen will Unterkochen um den Aufstieg mitspielen.

Der FV 08 Unterkochen geht mit einem neuformierten Team in die neue Saison in der Bezirksliga: Mit einem neuen Trainer, einem neuen Co-Trainer und sechs Neuzugängen hat sich das Gesicht der Mannschaft verändert.

Dass ein Wechsel auf dem Trainerstuhl nötig ist, hat sich bereits in der Winterpause abzeichnet. Da nämlich hat Jürgen Mahal angekündigt, dass

weiter
  • 1
  • 195 Leser

Mit Rettenmaier vorne mitspielen

Der FV 08 Unterkochen geht mit einem neuformierten Team in die neue Saison in der Bezirksliga. Der 35-jährige Stefan Rettenmaier wird neuer Trainer, er beerbt Jürgen Mahal, der aus privaten Gründen aufhört. „Stefan ist ein junger, akribischer Trainer, der klare Ziele hat“, sagt Abteilungsleiter Stefan Kurz Rettenmaier war vom Sommer 2015

weiter
  • 139 Leser

E II des SSV Aalen ist Meister

Fußball, Jugend Die E II des SSV Aalen holte sich am letzten Spieltag durch einen 7:4-Auswärtserfolg die Meisterschaft in der Kreisstaffel 6. Am Ende waren es nach 10 Spielen nur zwei Punkte, die man auf den Tabellenzweiten Union Wasseralfingen II Vorsprung hatte.

weiter
  • 298 Leser

Turniere des SSV Aalen beginnen

Fußball, Junioren An zwei Wochenenden wird der SSV-Cup ausgetragen. Den Auftakt machen am Samstag die C-Junioren.

Die Jugendturniere des SSV Aalen starten an diesem Wochenende. Am Samstag beginnen die C-Junioren um 9 Uhr mit einem Großfeldturnier um den SSV Aalen Cup. Cupverteidiger ist der VfR Aalen, der auch das Turnier eröffnen wird. Gespielt wird in einer Achtergruppe jeder gegen jeden.

Am Sonntag gehen die D-Junioren auf zwei Kompaktspielfeldern an den Start.

weiter

Ein-Jahres-Gastspiel

Kreisliga B II Christian Borst, 32 Jahre, hat 35 Saisontreffer für den SV Lautern erzielt.

Der beste Knipser der B II heißt Christian Borst und hat für den Dritten SV Lautern 35 der insgesamt 83 Saisontore erzielt. „Und das bei 21 Einsätzen, das kann sich sehen lassen“, findet der 32-Jährige, der zweimal eine Sperre absitzen musste – zumal er in den vergangenen Jahren mehr als Sechser unterwegs war und nicht mehr als Stürmer

weiter
  • 192 Leser

Gelingt Adelmannsfelden der Durchmarsch?

Fußball, Relegation zur Bezirksliga In Spiel eins trifft der TSV am Mittwoch, 18 Uhr in Dorfmerkingen auf Burgberg.

Am vergangenen Wochenende stand für Adelmannsfelden ein besonderes Jubiläum an – 900-jähriges Bestehen. Zudem findet im August noch die Faustball-Europameisterschaft statt. Doch gibt es schon viel früher wieder einen Grund zu feiern? Durchaus möglich. Die Kicker des TSV Adelmannsfelden haben nämlich die große Chance, den Durchmarsch von der Kreisliga

weiter
  • 252 Leser

Waldhausen hofft auf Neresheim

Fußball, Bezirksliga Wenn der seit sechs Spielen ungeschlagene SVN in Sontheim punktet, kann der SVW noch Meister werden.

Der SV Waldhausen hat seine Hausaufgaben am vorletzten Spieltag wahrlich gemacht. Alles in die Waagschale geworfen. Einen überforderten Gegner demontiert. Auch nach einem 5, 6, 7:0 nicht nachgelassen. Weiter, immer weiter. Bis zu einem 11:0-Sieg gegen Absteiger SSV Aalen. Das Problem nur: Genützt hat es nichts. Exakt das gleiche traf auch auf den SV

weiter
  • 120 Leser

Heubach: im Rhythmus bleiben

Fußball, Bezirksliga TSV sollte sich einstimmen für die Relegation. Lorch kann noch Platz acht erreichen, Iggingen sich versöhnlich aus der Liga verabschieden.

Der SV Waldhausen hat seine Hausaufgaben am vorletzten Spieltag wahrlich gemacht. Alles in die Waagschale geworfen. Einen überforderten Gegner demontiert. Auch nach einem 5, 6, 7:0 nicht nachgelassen. Weiter, immer weiter. Bis zu einem 11:0-Sieg gegen Absteiger SSV Aalen. Das Problem nur: Genützt hat es nichts. Exakt das Gleiche traf auch auf den SV

weiter

SV Jagstzell überrollt den SSV Aalen II mit

Fußball, Kreiliga BIII Risbürg dreht Spiel gegen SC Unterschneidheim.

Der SV Jagstzell gewinnt dank eines Hattricks von Heiko Brunck klar mit 10:1 gegen SSV Aalen II. Trotz des zwischenzeitlichen 2:1 ließ sich die Jagstzeller Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und konnte somit am Ende klar und deutlich mit 10:2 gewinnen.

SV Dalkingen –

Lauchheim 2:1 (1:1)

Trotz einer guten Anfangsphase der Hausherren

weiter
  • 177 Leser

VfL Iggingen steigt ab

Fußball, Bezirksliga TSV Heubach muss in die Relegation – Spitzenduo im Gleichschritt – Primus Sontheim gewinnt in Ebnat 11:0 – Verfolger SV Waldhausen feiert 11:0-Kantersieg gegen SSV Aalen.

Nach einer 1:3-Heimniederlage gegen die TSG Nattheim steht der VfL Iggingen neben dem SSV Aalen und dem SV Ebnat als dritter Absteiger fest. Indes nutzte der TSV Heubach seine Chance, siegte im Gmünder Derby gegen die SF Lorch mit 4:2 und sicherte sich somit den Relegationsplatz. Am oberen Tabellenende bleibt es hingegen bis zum letzten Spieltag spannend:

weiter
  • 5
  • 282 Leser

Meisterschaftsentscheidung vertagt

Fußball, Bezirksliga Spitzenduo im Gleichschritt – Tabellenführer Sontheim gewinnt in Ebnat 11:0 – Waldhausen feiert 11:0-Kantersieg gegen SSV Aalen – VfL Iggingen steigt ab – Heubach in Relegation.

Nach einer 1:3-Heimniederlage gegen die TSG Nattheim steht der VfL Iggingen neben dem SSV Aalen und dem SV Ebnat als dritter Absteiger fest. Indes nutzte der TSV Heubach seine Chance, siegte im Gmünder Derby gegen die SF Lorch mit 4:2 und sicherte sich somit den Relegationsplatz. Am oberen Tabellenende bleibt es hingegen bis zum letzten Spieltag spannend:

weiter
  • 240 Leser

Mit Teamgeist im zweiten Anlauf erfolgreich

Aufsteiger im zweiten Anlauf – der TV Heuchlingen wird Meister der Kreisliga A1 und steigt in die Bezirksliga auf. Über ein Meisterteam, dessen mentale Stärke und Kameradschaft – und beste Feierlaune.

Heuchlingen. Die Köpfe hängen tief an diesen zwei Samstagen im Juni 2017 – nach dem Remis am 30. Spieltag gegen den TSB Schwäbisch Gmünd geht die Meisterschaft an den VfL Iggingen, und auch den zweiten Matchball um den Aufstieg, die Relegation gegen den SSV Aalen, vergibt der TV Heuchlingen.

Enttäuscht sitzen die Spieler vor den Scherben einer

weiter
  • 969 Leser
Fußball am Wochenende

Landesliga Samstag, 17 Uhr:

Nürtingen – N.A.F.I. Stuttgart Ebersbach – TSV Blaustein Hofherrnweiler – TSV Bad Boll TSGV Waldstetten – Köngen FC Bargau – FC Frickenhausen Weilimdorf – SG Bettringen Heiningen – TV Echterdingen TSV Buch – TSV Weilheim

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SV Neresheim – SV Lauchheim Schnaitheim – FC Ellwangen SV Waldhausen – SSV Aalen VfL Iggingen – TSG

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – Lauchheim II Neunh./Rindelb. – Ellwangen II SV Jagstzell – SSV Aalen II Schrezheim – Union W’alf. II Abtsgmünd – DJK Eigenzell DJK Aalen – Fachs./Dewangen Eggenrot – TV Neuler II

weiter
  • 214 Leser

Zwei Gmünder kämpfen um die Relegation

Fußball, Bezirksliga Heubach oder Iggingen – einer wird wohl direkt runter müssen.

Drei Spiele zu absolvieren, drei Punkte Abstand, nahezu identische Tordifferenz – der Meisterschaftsendspurt wird eine ganz enge Geschichte. Ein Nervenspiel, bei dem am Ende die Mannschaft die Nase vorn haben wird, die sich auf der Zielgerade weniger Fehler erlaubt. Waldhausen oder Sontheim: Wer macht das Rennen? Der SVW hat trotz geschrumpftem

weiter
  • 126 Leser

Jugendturnier in Hüttlingen

Fußball Danone-Nations-Cup am Samstag in Hüttlingen.

Die Fußballabteilung des TSV Hüttlingen ist am Samstag Ausrichter des Vorrundenturniers vom größten Jugendfußballturniers der Welt – dem Danone- Nations-Cup. Ab 10 Uhr kämpfen insgesamt 16 U12-Mannschaften (10 – 12 Jahre) auf dem Sportgelände Bolzensteig um den Einzug in das Deutschlandfinale, das am 9. Juni in München ausgetragen wird.

weiter
  • 279 Leser

Drei Schritte bis zum Titel

Fußball, Bezirksliga Der nächste wird schwer: Waldhausen muss zum Dritten Nattheim. Der SV darf sich keinen Patzer erlauben, denn Sontheim liegt in Lauerstellung.

Drei Spiele zu absolvieren, drei Punkte Abstand, nahezu identische Tordifferenz – der Meisterschaftsendspurt wird eine ganz enge Geschichte. Ein Nervenspiel, bei dem am Ende die Mannschaft die Nase vorn haben wird, die sich auf der Zielgeraden weniger Fehler erlaubt. Waldhausen oder Sontheim: Wer macht das Rennen?

Der SVW hat trotz geschrumpften

weiter
Sportmosaik

Auf Platz eins am Boden

Benjamin Leidenberger über einen Titelvierkampf und Trainerrochaden

Die Verbandsligatabelle zeigt derzeit ein verzerrtes Bild, denn der TSV Ilshofen war im WFV-Pokalfinale (0:3 gegen SSV Ulm 1846) im Einsatz und holt sein Spiel bei Calcio Leinfelden-Echterdingen erst am Mittwoch, 30. Mai, nach. Mit einem Sieg könnte der TSV punktgleich zum Zweiten Dorfmerkingen aufschließen (52 Punkte), mischt also voll im Aufstiegsrennen

weiter
  • 351 Leser

SV Neresheim feiert Befreiungsschlag

Fußball, Bezirksliga SV Neresheim schlägt den direkten Konkurrenten Heubach – SV Ebnat verliert auch gegen Unterkochen – SSV Aalen steht als erster Absteiger fest.

Der SV Neresheim hat sich ordentlich Luft im Abstiegskampf verschafft: Im Duell mit dem direkten Tabellennachbarn TSV Heubach fuhren die Klosterstädter einen 3:0-Heimsieg ein und bauten den Vorsprung auf die auf dem Relegationsplatz rangierenden Heubacher auf sieben Punkte aus. Am oberen Ende der Tabelle feierte Tabellenführer SV Waldhausen einen 5:0-Sieg

weiter
  • 442 Leser

TSV Heubach verpasst den Big Point

Fußball, Bezirksliga Heubach unterliegt dem direkten Konkurrenten Neresheim – Lorch kassiert Klatsche gegen den Tabellenführer – Iggingen verliert deutlich. SSV Aalen steht als erster Absteiger fest.

Der derzeit auf dem Relegationsplatz rangierende TSV Heubach hat es verpasst, den Abstand auf das rettende Ufer zu verkürzen: Im Duell mit dem direkten Tabellennachbarn Neresheim kassierten die Heubacher eine 0:3-Niederlage – der Rückstand auf den SVN beträgt nun sieben Punkte. Auch für die übrigen zwei Gmünder Teams verlief der 27. Spieltag

weiter
  • 279 Leser