Sortierung:
Artikel pro Seite:

Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb

Aalen | 13.05.2016 18:14 Uhr

Zusammen ein Zuhause finden

Interessenten am Aalener Projekt „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“ auf der STOA-Bühne

  • ee554ace-be75-4516-b058-3ebe23e17183.jpg
Ein Zuhause finden – damit verbinden Menschen in verschiedenen Lebenslagen unterschiedliche Bedürfnisse. Über ihre Wünsche in einem neuen Zuhause haben die Interessenten am Aalener Projekt „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“ diskutiert – mit Gemeinderätinnen und Mitgliedern der STOA-Theaterwerkstatt. weiter

Aalen | 11.05.2016 18:16 Uhr

KURZ UND BÜNDIG

Wohnen im Mehrgenerationenhaus

Zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) organisiert die Initiative „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“ am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr einen Theaterabend mit anschließender Podiumsdiskussion. Das STOA-Ensemble spielt das Stück „Mörikestraße 5“. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Theater auf der Aal, weiter

Aalen | 10.05.2016 18:16 Uhr

KURZ UND BÜNDIG

Wohnen im Mehrgenerationenhaus

Zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) organisiert die Initiative „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“ am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr einen Theaterabend mit anschließender Podiumsdiskussion. Das STOA-Ensemble spielt das Stück „Mörikestraße 5“. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Theater auf der Aal, weiter

Aalen | 10.05.2016 14:54 Uhr

Wie ein neues Zuhause in Aalen entstehen kann

Theaterstück zum Infoabend „Mehrgenerationenhaus“

  • 8851eb2d-c3bb-4569-b315-a842735b2cf7.jpg
Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf: Die Devise gilt für die Aalener Initiative „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“. Um das Thema geht’s auch in „Mörikestraße Nr. 5“, einem Stück des STOA-Ensembles „Theaterwerkstatt“. Am Donnerstag, 12. Mai, laden beide Gruppen zum gemeinsamen Theater- und Infoabend weiter

Aalen | 03.05.2016 15:06 UhrStern vollStern vollStern voll

Ein Zuhause finden

Theater und Infos zu „Wohnen im Mehrgenerationenhaus“

Wohnen im Mehrgenerationenhaus, kurz WoiMG: Dieses Aalener Projekt nimmt konkrete Formen an. Zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) bietet die WoiMG-Initiative zu dem Thema am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr einen Theaterabend mit Podiumsdiskussion an. weiter

Diese Woche | 15.04.2016 13:02 Uhr

Veranstaltungen
Raum Aalen
16. und 17. April

8.30 bis 12.00 Café im Foyer, Evang.-method. Kirche, Aalen
9.00 Crossgolf Masters, Check-in: Treffpunkt Bolzplatz, Aalen-Brastelburg, 9.30 Uhr erster Abschlag, Sportpiraten weiter
  • 505 Leser

Diese Woche | 14.04.2016 14:02 Uhr

Veranstaltungen
Raum Aalen
15. April

9.00 Begegnungsstätte, Bürgerspital, Aalen, Wandergruppe II: Über den Buigen nach Eselsberg. TP: 9 Uhr Bürgerspital, 9.15 Uhr Parkplatz Aldi AA-Erlau, Abmarsch: 10 Uhr Wanderparkplatz Hallenbad Herbrechtingen
9.30 weiter
  • 383 Leser

Aalen | 12.04.2016 20:34 UhrStern voll

STOA nicht aufs Stadtoval

Kein Platz für das Theater im Kulturbahnhof – Trauer der STOA-Mitglieder hält sich in Grenzen

  • 62ccc76f-04ee-41c5-927b-f407b9562c42.jpg
Ideen gab und gibt es viele zum geplanten Kulturbahnhof auf dem Stadtoval. Auch die, dass die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb e.V. (STOA) dort einen neue Heimat finden könnte. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist diese Idee nun vom Tisch. Die Mitglieder der Amateurbühne wurden von dieser Nachricht überrascht. weiter
  • 190 Leser

Aalen | 07.04.2016 19:30 UhrStern vollStern vollStern vollStern voll

Neue Nachrichten vom Stadtoval

Stadt informiert über aktuelle Entwicklungen – STOA zieht womöglich nicht in den Kulturbahnhof

  • e571a46e-e775-4a15-8391-b9aa9f2f3c6a.jpg
OB Thilo Rentschler hat den Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung über aktuelle Entwicklungen auf dem Stadtoval informiert. Am Rande kam raus: Für die STOA ist womöglich kein Platz im Kulturbahnhof. weiter
  • 250 Leser

03.04.2016 18:09 Uhr

Wo Wände Geschichten flüstern

Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) zeigt eine Eigenproduktion im Theater auf der Aal

  • e1c012f6-f36f-46f2-82c9-e85110a2d895.jpg
Unter lautem Getöse brechen die Mauern in sich zusammen. Eine Staubwolke durchzieht die Luft. Eben noch steinharter Schutz der Privatsphäre der Menschen, die hinter ihnen gewohnt haben, fallen die Wände jetzt dem Abrissbagger zum Opfer, der das Gebäude in Schutt und Asche legt. Unter der Regie von Ute Kircher präsentiert die STOA mit weiter
  • 147 Leser
   1  2  3