Sportverein Pfahlbronn

Heiko Trömel gewinnt TC Fachsenfeld-Cup

Tennis Beim 7. LK-Turnier spielten mehr als 70 Teilnehmer in ihren Klassen um den Sieg.

Im siebten Jahr in Folge wurde das LK-Turnier „TC Fachsenfeld-Cup“ durchgeführt. Über vier Tage hinweg wurden auf neun Plätzen unter mehr als 70 Teilnehmern die Turniersieger ermittelt. Vor zwei Jahren wurde das Turnier das erste Mal deutschlandweit für die Spieleranmeldungen geöffnet. Ziel war es, Spielern aus Bayern mit nur 30 Minuten

weiter

FC Spraitbach setzt Lucky-Punch in Unterzahl

Fußball, Kreisliga B I Nach der roten Karte in der 70. Minute erzielt Björn Herzog den Siegtreffer in der 90.

Der FC Spraitbach bleibt durch den Klasse Einsatz und dem 3:2-Sieg gegen den TV Weiler weiterhin an der Spitze. Der TV Lindach schießt sich mit dem Sieg gegen den SV Pfahlbronn auf Platz zwei der Tabelle. Die SF Lorch überraschen Hintersteinenberg mit einem klaren 3:0-Sieg. Rechberg und der TV Herlikofen bleiben weiterhin ohne Punkte auf dem Konto.

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – Straßdorf II

Sonntag, 15 Uhr: Rechberg – Ermis Gmünd TV Lindach – SV Pfahlbronn FC Alfdorf – FC Durlangen II Hintersteinenberg – SF Lorch II Türkgücü Gmünd – Waldhausen FC Spraitbach – TV Weiler

weiter

Der FC Spraitbach will es wissen

Fußball, Kreisliga BI Der Vorjahreszweite FC Spraitbach will nun den direkten Aufstieg. Die TSF Gschwend wechseln rüber in die B-II-Liga.

Bereits in den Vorjahren war der FC Spraitbach immer vorne mit dabei. Platz drei und zwei hieß es in den vergangenen zwei Spielrunden. Vor zwei Jahren verlor der FCS den Relegationsplatz knapp an den FC Durlangen und in der vergangenen Saison wurde der Aufstieg dann in der Relegation nicht geschafft. Nun wollen es die Spraitbacher wissen und sind in

weiter

Erste Runde im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Wochenende finden erste Partien statt.

Weil bei vereinzelten Partien nachträglich das Heimrecht getauscht wurde, gibt es untenstehend nochmals alle Partien im Überblick. Betroffen sind die Begegnungen zwischen dem SV Hussenhofen und dem TSV Großdeinbach, SV Pfahlbronn gegen den TSV Mutlangen. Das Spiel FC Durlangen II gegen die SG Bettringen II wurde auf 13 Uhr vorverlegt. Die restlichen

weiter

Spaß und Begeisterung stehen beim Fußballcamp im Mittelpunkt

Freizeit Ob Messi, Neymar oder Ronaldo, ob Kroos, Gomez oder Müller: Beim Fußballcamp in Pfahlbronn hat kaum einer der ganz großen Fußballernamen gefehlt, denn die Kinder zeigten sich gern im Namenstrikot eines Vorbilds. Drei Tage lang erlebten 98 Nachwuchsspieler aus der Region Fußball pur. 30 ehrenamtliche Trainer von SV Pfahlbronn, FC Alfdorf und

weiter
  • 116 Leser

52 Teams beim Turnier in Pfahlbronn

Fußball, Jugend Über zwei Tage wurden Turniere von den Bambinis bis zur D-Jugend in Pfahlbronn ausgetragen.

Der SV Pfahlbronn richtete sein traditionelles Jugendturnier bei besten äußeren Bedingungen auf dem Rasenplatz in Pfahlbronn aus. Insgesamt waren 52 Juniorenteams in fünf Altersklassen am Start - über 400 Spielerinnen und Spieler bevölkerten mit viel Begeisterung an den beiden Tagen den Sportplatz und zeigten tollen Kinder- und Jugendsport. Das Turnier

weiter

Bezirksmeister der Senioren gesucht

Fußball, Ü50 Am Samstag in Mögglingen ist die Heimmanschaft des FC Stern Titelverteidiger. Fünf Konkurrenten treten an.

Der Sportplatz an der Heubacher Straße in Mögglingen steht am kommenden Samstag ganz im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Fußballer im Bezirk Kocher/Rems über 50 spielen den Bezirkstitel aus. Der 1. FC Stern ist für dieses Turnier nicht nur der Gastgeber sondern auch der Titelverteidiger. Es bleibt abzuwarten, ob der FC Stern den Heimvorteil nutzen

weiter

Bezirksmeister der Senioren gesucht

Fußball, Ü50 Am Samstag in Mögglingen ist die Heimmanschaft des FC Stern Titelverteidiger. Fünf Konkurrenten treten an.

Der Sportplatz an der Heubacher Straße in Mögglingen steht am Samstag im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Fußballer im Bezirk Kocher/Rems über 50 spielen den Bezirkstitel aus. Der 1. FC Stern ist für dieses Turnier nicht nur Gastgeber, sondern auch Titelverteidiger.

Die AH-Kicker des FC Stern Mögglingen holten sich den Titel der letzten Ü50-Bezirksmeisterschaft

weiter

Bleibt der FCD cool?

Fußball, Kreisliga B I An der Spitze ist es derzeit sehr spannend.

Der FC Durlangen ist Tabellenführer, und hat einen hauchdünnen Vorsprung von einem Zähler auf den FC Spraitbach. Damit es auch richtig spannend bleibt, hat der Verfolger Spraitbach auch noch das bessere Torverhältnis. Durlangen hat von seinen bisherigen 20 Begegnungen 17 gewonnen, zweimal unentschieden gespielt und einmal verloren – wie wahrscheinlich

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 15 Uhr: FC Spraitbach – SV Pfahlbronn FC Alfdorf – Türkgücü Gmünd Ermis Gmünd – FC Durlangen TV Lindach – SF Lorch II Hintersteinenberg – Gschwend

weiter
  • 157 Leser

Fußballcamp in Pfahlbronn

Fußball Noch gibt es 25 freie Plätze für die elfte Ausgabe des Camps.

Am Wochenende vom 6. bis zum 8. Juli veranstaltet der SV Pfahlbronn auf dem Sportgelände im Haubenwasen sein alljährliches Fußballcamp und das bereits zum elften Mal. Es gibt einige Neuerungen im Jahr 2018: Das Camp wird zum ersten Mal in Eigenregie durchgeführt und das Übungsprogramm wird noch altersgerechter auf die Teilnehmer angepasst.

Mit der Firma

weiter
  • 134 Leser

Drimus mit Traumtor aus 70 Metern

Fußball, Kreisliga B I Der FC Spraitbach müht sich gegen die TSF Gschwend zu einem knappen Arbeitssieg. Der SV Pfahlbronn bleibt nach einem 3:1-Erfolg gegen Ermis Gmünd am Spitzenduo dran.

Die knapp 100 Zuschauer auf dem Rechberger Sportgelände erlebten einen denkwürdigen Moment: Mit einem Sonntagsschuss aus gut 70 Metern ließ es Adrian Drimus kurz vor Spielende noch einmal ordentlich scheppern – der Kanonenball krönte den 3:1-Erfolg des Tabellenführers aus Durlangen.

SF Lorch II -

TV Weiler i.d.B. 5:2 (3:1)

Kämpferische Gäste

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 15 Uhr: FC Spraitbach – FC Alfdorf Türkgücü Gmünd – Lindach FC Durlangen – SV Pfahlbronn Ermis FC Gmünd – SF Lorch II TV Weiler – TSF Gschwend

weiter
  • 284 Leser

FC Spraitbach mit 9:0 an die Spitze

Fußball, Kreisliga B I Keine klare Führung an der Tabellenspitze. Der FC Spraitbach übernimmt die Tabellenspitze, aber auch der FC Durlangen und der TSGV Rechberg bleiben weiter dran.

Zwei Spiele sind abgesagt. Das Spiel des TSB Gmünd II gegen den TV Weiler und die Begegnung des TV Lindach gegen den FC Alfdorf. Die Spitze ist nach dem 3:0-Sieg des FC Durlangen, dem 2:1-Sieg und dem 9:0-Sieg der Spraitbacher und dem 3:1-Sieg des TSGV Rechberg weiterhin sehr knapp beieinander und keiner kann sich einen wirklichen Vorteil erringen.

weiter
  • 394 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Samstag, 13.30 Uhr: TSB Gmünd II – TV Weiler Ermis FC – SV Pfahlbronn Herlikofen II – TSF Gschwend

Samstag, 15 Uhr: Rechberg – Hintersteinenberg

Samstag, 15.30 Uhr: FC Durlangen - TSK Türkgücü Lindach – FC Alfdorf Gast n. an. FC Spraitbach – SF Lorch II

Montag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – SF Lorch II

Montag, 15 Uhr: FC Spraitbach – TSB Gmünd II

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: SF Lorch II – Türkgücü Gmünd Herlikofen II – Ermis Gmünd Sonntag, 15 Uhr: TV Lindach – FC Durlangen Hintersteinenb. – TSB Gmünd II FC Alfdorf – TSGV Rechberg TSF Gschwend – SV Pfahlbronn FC Spraitbach – TV Weiler

weiter
  • 233 Leser

Mit der Pike zum Ü-50-Bezirkstitel

Fußball, Halle Der FC Durlangen gewinnt zehn Sekunden vor Ende der Verlängerung im Finale gegen Westhausen.

In der Gschwender Mehrzweckhalle wurde die Ü-50-Hallenmeisterschaft des Fußballbezirks ausgespielt. Bei diesem gut besetzten Wettbewerb setzte sich der FC Durlangen im Finale zehn Sekunden vor Ende der Verlängerung durch einen unhaltbaren Schuss mit der Pike, zum 1:0 über den TSV Westhausen durch. Durlangen sicherte sich damit den ersehnten Ü50-Hallenmeister-Wimpel.

weiter
  • 5

FCD ist Ü-50-Bezirksmeister

Fußball. Der TSV Westhausen hat das Finale der Ü-50-Hallenbezirksmeisterschaft in der Gschwender Mehrzweckhalle zehn Sekunden vor Ende der Verlängerung gegen den FC Durlangen (Bild) verloren. Das Kleine Finale gewann der 1. FC Stern Mögglingen mit 4:2 gegen den SV Pfahlbronn. Foto: privat

weiter
  • 183 Leser

Ü-50-Fußball in Gschwend

An diesem Samstag finden in der Mehrzweckhalle in Gschwend die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 statt. In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe ist mit dem

weiter
  • 589 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TSF Gschwend Sonntag, 15 Uhr: TSGV Rechberg – Spraitbach Ermis Gmünd – TSB Gmünd II TV Lindach – FC Alfdorf TV Weiler – SV Pfahlbronn

weiter
  • 158 Leser

Früher Torgarant, nun Trainer

Fußball, Kreisliga B II SV Frickenhofen holt zur neuen Saison als Trainer Mihajel Uslun und Co-Trainer Fabio Lorusso.

Mihajel Uslun trainiert momentan noch den B-Ligisten SV Hintersteinenberg. In der kommenden Saison soll er beim derzeitigen B II-Sechsten SV Frickenhofen Spielertrainer werden.

„Die Chemie zwischen dem SVF und Uslun passt sehr gut“, davon sind Andreas Stütz und Abteilungsleiter Florian Grau vom SV überzeugt. Schließlich kenne Uslun den Verein

weiter
  • 109 Leser

Ü50 spielt Hallenbezirkstitel aus

In der Mehrzweckhalle in Gschwend werden am Samstag, 3. März, die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 ausgetragen.

In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe

weiter
  • 332 Leser

Kleine und Große kreativ kostümiert beim Kinderfasching

Party Prinzessinnen, Piraten, Cowboys, Feen und viele weitere kostümierte Kinder tummelten sich beim Kinderfasching des SV Pfahlbronn im Bürgerzentrum. Erfreulich war neben der hohen Besucherzahl auch die Tatsache, dass nicht nur die Kinder, sondern auch viele Eltern teils sehr kreativ kostümiert waren. Mit den Tanzeinlagen der kleinen Garde der Lorcher

weiter
  • 268 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 12 Uhr: Herlikofen II – TSF Gschwend Sonntag, 14 Uhr: Türkgücü – Hintersteinenberg FC Durlangen – TSB Gmünd II Ermis Gmünd – TSGV Rechberg TV Weiler – SV Pfahlbronn FC Spraitbach – SF Lorch II

weiter
  • 261 Leser

196 Grundschulkinder beim Kinderturncup in Lorch

Grundlagensport Die Kinderbewegungswelt des TSV Lorch richtete den 8. Kinderturncup aus. Die Sechs- bis Zehnjährigen waren an acht Wettkampfstationen gefordert.

Am 8. Lorcher Kinderturncup, der in Lorch in der Schäfersfeldhalle stattfand, nahmen 196 Kinder mit Begeisterung teil. Wendesprint, Einbeinhüpfen, Weitwurf und Balancieren sowie Schiebe-Parcours, Gewandtheitslauf, Seilziehen und Stützkraftübung mussten absolviert werden, um die heiß begehrten Medaillen und Urkunden zu erhalten.

Die Spaßstationen waren

weiter
  • 321 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Samstag, 12.30 Uhr: TV Herlikofen II – SF Lorch II Samstag, 14.30 Uhr: FC Spraitbach – TSB Gmünd II Durlangen – Türkgücü Gmünd Hintersteinenberg – FC Alfdorf TV Lindach – TSF Gschwend Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn

weiter
  • 229 Leser

45 Sterne und 488 Herzen für Ella

Solidarität Die Typisierungsaktion in Alfdorf übertrifft die Erwartungen der Initiatoren bei Weitem.

Alfdorf. „Überwältigt von der Hilfsbereitschaft und Solidarität mit der an Leukämie erkrankten Ella“, zeigte sich Gudrun Carbon-Segan am Sonntag bei der Typisierungsaktion, die von den Landfrauen gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) organisiert wurde.

Viele helfen ehrenamtlich

488 Personen im Alter zwischen 17 und 55

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 12.30 Uhr: TV Herlikofen II – SF Lorch II Sonntag, 14.30 Uhr: Hintersteinenberg – FC Alfdorf TV Lindach – TSF Gschwend FC Spraitbach – SV Pfahlbronn TV Weiler – TSGV Rechberg Ermis Gmünd – TSB Gmünd II

weiter
  • 289 Leser

SVP versucht sein Glück

Fußball, Kreisliga B I Der FC Spraitbach marschiert und marschiert.

Zehn Spiele, neun Siege: Die beeindruckende Bilanz der Spraitbacher lässt den Rückschluss zu, dass der Tabellenführer auf dem allerbesten Weg zum Titel in der Kreisliga B I ist. Denn wirklich viele Teams können dem starken Ersten nicht Paroli bieten. Der SV Pfahlbronn sollte diese Chance allerdings haben. Der Sechste (18 Punkte) spielt nämlich bislang

weiter
  • 253 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – FC Alfdorf Sonntag, 15 Uhr: Türkgücü – TSB Gmünd II FC Durlangen – Rechberg TV Lindach – Hintersteinenb. FC Spraitbach – TSF Gschwend TV Weiler – SF Lorch II Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn

weiter
  • 240 Leser

Vierter gegen den Ersten

Fußball, Kreisliga B I Der SV Pfahlbronn kann ein- und angreifen.

Der Vierte SV Pfahlbronn empfängt den Spitzenreiter FC Durlangen. Die Gastgeber können mit einem Sieg das Titelrennen aufmischen. Fünf Punkte trennen die beiden Mannschaften aktuell, weshalb Durlangen den SV durchaus abhängen könnte, wenn er in der Fremde einen Dreier einfährt. Jedoch: Wenn Pfahlbronn die Partie für sich entscheidet, wird es richtig

weiter
  • 168 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TSB Gmünd II – SV Pfahlbronn TV Herlikofen II – TV Lindach Sonntag, 15 Uhr: Türkgücü Gmünd – Rechberg FC Durlangen – SF Lorch II Spraitbach – Hintersteinenberg TV Weiler – FC Alfdorf Ermis Gmünd – TSF Gschwend

weiter
  • 159 Leser

Topspiel in Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Der TSGV Rechberg tritt beim SV an.

Der TSGV Rechberg ist auf dem Vormarsch. Diesen Eindruck kann man nun untermauern – im Topspiel beim SV Pfahlbronn.

Nach dem Sprung auf Platz zwei am vergangenen Wochenende sind die Rechberger beim SV Pfahlbronn zu Gast, der mit gleicher Punkt- und Torzahl gemeinsam mit dem FC Spraitbach (am Wochenende beim TV Lindach) auf Rang drei steht. Die

weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Weinfest und AH-Turnier

Alfdorf-Hintersteinenberg. Der SV Hintersteinenberg lädt am Wochenende, 23. und 24. September, zum Weinfest ein. Los geht es am Samstag, 23. September, ab 15.30 Uhr mit dem AH-Turnier. Nach einem sportlichen Nachmittag folgt ein musikalischer Abend im Festanbau des kleinen HSV. Neben der Weinverkostung aus dem Fass gibt es eine Cocktailbar mit Proseccoschorle

weiter
  • 556 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TV Weiler SF Lorch II – SV Pfahlbronn Sonntag, 15 Uhr: FC Alfdorf – TSB Gmünd II Hintersteinenberg – Durlangen TV Lindach – Ermis Gmünd Spraitbach – Türkgücü Gmünd TSF Gschwend – Rechberg

weiter
  • 195 Leser

In Lorch steigt das Topspiel

Fußball, Kreisliga B I Kann Pfahlbronn in Lorch bestehen?

Die SF Lorch II grüßen von der Tabellenspitze der B I. Nun steigt ein Topspiel: am Sonntag kommt der SV Pfahlbronn. Die Gäste sind Fünfter, haben allerdings vier Punkte weniger auf dem Konto als Lorch, die mit zehn Zählern das Klassement anführen. Pfahlbronn braucht eigentlich einen Auswärtssieg, um den Anschluss nicht schon jetzt zu verlieren. Der

weiter
  • 136 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Samstag, 15.30 Uhr: TV Lindach – TSB Gmünd II Sonntag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – FC Durlangen Sonntag, 15 Uhr: FC Alfdorf – SV Pfahlbronn Hintersteinenberg – Rechberg FC Spraitbach – Ermis Gmünd TV Weiler – Türkgücü Gmünd TSF Gschwend – SF Lorch II

weiter
  • 156 Leser

Gschwend löst Ermis an der Spitze ab

Fußball, Kreisliga B I: Die TSF Gschwend haben bisher als Einzige ihre beiden Auftaktspiele gewonnen.

Zwei Spiele, zwei Siege. Die TSF Gschwend hat Ermis Gmünd (2:2 gegen Weiler) am zweiten Spieltag der noch jungen Saison an der Tabellenspitze abgelöst. Außer den Gschwendern haben nur noch der TSB Gmünd und der FC Spraitbach, die beide erst eine Partie zu Buche stehen haben, eine weiße Weste.

TSB Schwäbisch Gmünd II – TV Herlikofen II 3:2 (2:0)

weiter
  • 335 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TSGV Rechberg Sonntag, 15 Uhr: FC Alfdorf – TSF Gschwend Hintersteinenberg – SF Lorch II TV Lindach – SV Pfahlbronn TV Weiler – FC Durlangen Ermis Gmünd – Türkgücü GD

weiter
  • 181 Leser

Gleich in Lindach

Fußball, Kreisliga BI Absteiger SV Pfahlbronn will in die Spur zurück.

Der gastgebende TV Lindach weiß ja selbst noch zu gut, wie es sich anfühlt, in die Kreisliga B zurückkehren zu müssen – lange ist der Abstieg der Lindacher noch nicht her. Und natürlich hat die Konkurrenz beide Vereine als potenzielle Aufstiegskandidaten im Blick. Gleiches gilt für den FC Durlangen, der im Vorjahr Zweiter wurde und in der Relegation

weiter
  • 148 Leser

FC Spraitbach will Meister werden

Fußball, Kreisliga B I Neben dem FCS stehen auch der Vorjahreszweite FC Durlangen und Absteiger Pfahlbronn hoch im Kurs.

Fast im Alleingang setzte sich der TSV Großdeinbach vergangene Saison in der Kreisliga B I durch. Lediglich zwei Teams konnten dem jetzigen A-Ligisten die Stirn bieten: der FC Durlangen und der FC Spraitbach. Beide lagen mit vier Punkten Rückstand auf den Meister auf den Rängen zwei und drei. Der FCD hatte in der Relegation jedoch das Nachsehen und

weiter
  • 269 Leser

Heubach und Iggingen wollen sich keine Blöße geben

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde Drei ligainterne Duelle in Schwäbisch Gmünd, Hussenhofen und Mutlangen.

Zwei der drei Bezirksligisten aus dem Raum Schwäbisch Gmünd sind noch im Wettbewerb um den Bezirkspokal. Lediglich die Sportfreunde Lorch hatten in Runde eins das Nachsehen (1:2 gegen Straßdorf).

Die beiden Verbliebenen, TSV Heubach und VfL Iggingen, bekommen es in der zweiten Runde des Bezirkspokal jeweils mit einem A-Ligisten zu tun. Der TSV gastiert

weiter
  • 263 Leser

Pokal als erster Härtetest der Saison

Fußball, Bezirkspokal 20 Begegnungen unter den Gmünder Teams sind angesetzt.

Ob die Vorbereitung der Mannschaften aus dem Bezirk ihre Früchte trägt, wird sich am kommenden Wochenende zeigen. Für 40 Teams gilt es, ein Ausscheiden in Runde eins zu vermeiden.

Bereits am Freitag treffen die Ligakonkurrenten der Kreisliga B, der SV Hussenhofen und der FC Eschach, aufeinander. Ebenfalls früher dran ist der SV Frickenhofen, der es

weiter
  • 474 Leser

Paule überbringt DFB-Grüße

Fußball Über 100 Kinder und Jugendliche beim Superball-Fußballcamp des SV Pfahlbronn. Mit Überraschungsgast.

Der Sportplatz in Pfahlbronn verwandelte sich für drei Tage in ein professionelles Trainingszentrum mit allem, was dazugehört: Spielfelder, Koordinationsleiter, Hütchen, Fahnen, Wimpel, Betreuerstab und vor allem: Tore, Tore, Tore.

Diese zu schießen, davon bekamen die Teilnehmer des Camps nicht genug. Mit Feuereifer durchliefen sie Stationen zu verschiedenen,

weiter
  • 392 Leser
Die Spielpläne sind da

Kreisliga B I

Sonntag, 20. August, 15 Uhr: FC Spraitbach – TSB Gmünd II

Sonntag, 27. August, 13 Uhr: Herlikofen II – TSGV Rechberg

Sonntag, 27. August, 15 Uhr: FC Alfdorf – TSF Gschwend Hintersteinenberg – SF Lorch II TV Lindach – SV Pfahlbronn TV Weiler – FC Durlangen Ermis FC – Türkgücü Gmünd

weiter
  • 424 Leser

Fußballcamp in Pfahlbronn wird zehn

Fußball Zum zehnten Mal wird bei der SGM Alfdorf-Pfahlbronn das Sommer-Camp mit über 100 Kindern abgehalten.

Beim SV Pfahlbronn steigt an diesem Wochenende, 14. bis 16. Juli, auf dem Sportgelände im Haubenwasen das alljährliches Fußballcamp. Und das bereits zum zehnten Mal. Wieder werden mehr als 100 Kinder drei Tage Fußball satt mit professioneller Betreuung erleben.

Schon über 1000 dabei

Im Laufe der Jahre erfreute sich das Camp immer großer Beliebtheit.

weiter
  • 437 Leser

Oberkochener Ü50 Vizemeister

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde in Durlangen der Fußballbezirksmeister der Ü50-Senioren auf dem Kleinfeld ermittelt. Sechs Mannschaften spielten im Modus „Jeder gegen jeden“ den Sieger aus. Nach insgesamt 15 Partien stand am Ende der 1. FC Stern Mögglingen, der alle seine fünf Begegnungen gewinnen konnte, als verdienter Sieger fest.

weiter
  • 543 Leser

Mögglinger Ü50 Kleinfeld-Bezirksmeister

Fußball Sechs Mannschaften konkurrierten im Modus jeder gegen jeden in Durlangen.

Nach 15 Partien stand am Ende der 1. FC Stern Mögglingen, der alle seine fünf Spiele gewann, als verdienter Sieger fest. Auf dem zweiten Platz folgte der TSV Oberkochen, der das entscheidende Spiel gegen Mögglingen knapp verlor. Platz drei belegte die SG Bettringen, gefolgt vom FC Durlangen, der sich als guter Gastgeber erwies und sich hinter den Podestplatzierungen

weiter
  • 662 Leser

Ü50-Meister wird ermittelt

Fußball, Senioren In Durlangen spielt die Ü50 auf Kleinfeld um den Titel.

Die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft des Fußballbezirks Kocher/Rems wird am Samstag ab 14 Uhr auf dem Sportplatz beim Schulgelände in Durlangen ausgespielt. Acht Mannschaften haben sich angemeldet, die in zwei Gruppen antreten werden. Um den begehrten Ü50-Meisterwimpel kämpfen der Titelverteidiger TSV Oberkochen, SG Bettringen, SV Pfahlbronn, 1.FC Stern Mögglingen,

weiter
  • 603 Leser

Ü50-Meister wird ermittelt

Fußball, Senioren In Durlangen spielt die Ü50 auf Kleinfeld um den Titel.

Die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft des Fußballbezirks Kocher/Rems wird am Samstag ab 14 Uhr auf dem Sportplatz beim Schulgelände in Durlangen ausgespielt. Acht Teams haben gemeldet, die in zwei Gruppen antreten werden. Um den Ü50-Meisterwimpel kämpfen der Titelverteidiger TSV Oberkochen, SG Bettringen, SV Pfahlbronn, FC Mögglingen, TSV Großdeinbach, FC

weiter
  • 646 Leser

Dennis Haizmann für Fairplay geehrt

Fußball, Fairplay-Ehrung Der Spieler des SV Göggingen zeigte sich gegen Pfahlbronn fair.

Dennis Haizmann vom SV Göggingen war der wfv-Fairplaysieger des Monats. Dafür wurde er nun geehrt. Beim Spiel der Kreisliga A, Staffel I, führte der SV Pfahlbronn mit 1:0, als der Schiedsrichter in der 75. Minute einen Elfmeter für Göggingen gab. Dennis Haizmann war nach einem Zweikampf vom Gegenspieler gestoppt worden und ging zu Boden. Der 21-jährige

weiter
  • 627 Leser

D-Juniorenteam Leineck holt sich den Titel

Meisterschaft Die D1-Junioren sind Meister in der Kreisstaffel 2 des geworden. Mit 25 Punkten aus zehn Spielen bei nur einer Niederlage setzte sich das Team souverän gegen die Konkurrenz durch. Das Juniorteam Leineck ist eine Spielgemeinschaft des FC Alfdorf, SV Hintersteinenberg und SV Pfahlbronn. Das Bild zeigt (hinten v.l.): Steffen Hanke, Leon

weiter
  • 924 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: Bettringen II – Frickenhofen Mutlangen – Waldstetten II TSV Böbingen – SV Pfahlbronn Hofherrnw.-U. II – Herlikofen FC Schechingen – Waldhausen VfL Iggingen – FC Bargau II SV Göggingen – TSB Gmünd TV Heuchlingen – TV Straßdorf

weiter
  • 452 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: Bettringen II – Frickenhofen Mutlangen – Waldstetten II TSV Böbingen – SV Pfahlbronn Hofherrnw.-U. II – Herlikofen FC Schechingen – Waldhausen VfL Iggingen – FC Bargau II SV Göggingen – TSB Gmünd TV Heuchlingen – TV Straßdorf

weiter
  • 485 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – SV Pfahlbronn Hofherrnweiler-U. II – Bargau II

Sonntag, 15 Uhr: SV Göggingen – SG Bettringen II Frickenhofen – TV Heuchlingen TSV Mutlangen – TV Herlikofen Böbingen – TSV Waldhausen FC Schechingen – TSB Gmünd VfL Iggingen – TV Straßdorf

weiter
  • 565 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – SV Pfahlbronn Hofherrnweiler-U. II – Bargau II

Sonntag, 15 Uhr: SV Göggingen – SG Bettringen II Frickenhofen – TV Heuchlingen TSV Mutlangen – TV Herlikofen Böbingen – TSV Waldhausen FC Schechingen – TSB Gmünd VfL Iggingen – TV Straßdorf

weiter
  • 654 Leser

Auch im Keller spitzt sich die Lage etwas zu

Fußball, Kreisliga A I Vorne dominiert ein Duo, im hinteren Tabellendrittel wird die Situation immer spannender.

Das Kopf-an-Kopf-Rennen in der Kreisliga A geht weiter. Sowohl Tabellenführer Iggingen als auch der Zweite Heuchlingen haben am Sonntag spannende Aufgaben vor der Brust, auch wenn die Favoritenrollen klar verteilt sind.

Der Spitzenreiter reist nach Göggingen, wo ein Team aus dem Mittelfeld wartet. Von gleichem Kaliber ist der Gegner des TV Heuchlingen,

weiter
  • 522 Leser

Spitze geht Kopf an Kopf ins Osterfest

Fußball, Kreisliga A Am Doppelspieltag könnte an der Tabellenspitze Spannendes geschehen. Wie stabil sind die Teams?

Zwei Partien innerhalb von 48 Stunden sind ungewöhnlich in der Kreisliga A – das gibt’s jede Saison eigentlich nur an Ostern. Auch in dieser Runde. Dieses Jahr könnte der Doppelspieltag besonders interessant werden.

Denn: So dramatisch eng wie im Moment geht es an der Tabellenspitze selten zu. Der VfL Iggingen und der TV Heuchlingen marschieren

weiter
  • 511 Leser

Erster Heimsieg der Saison für den SV Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga A I Frickenhofen sichert sich gegen den Tabellenführer VfL Iggingen einen Punkt, rutscht aber dennoch auf den Relegationsplatz ab.

Der TV Heuchlingen ist nach dem 1:0-Sieg in Hofherrnweiler punktgleich mit Tabellenführer Iggingen, der in Frickenhofen Punkte liegen lässt.

TSG Hofherrnweiler II –

TV Heuchlingen 0:1 (0:0)

Die Heimelf hatte wesentlich mehr von der Begegnung, konnte sich aber keine Torchancen erspielen. Die Gäste konterten einmal clever und nahmen die Punkte

weiter
  • 288 Leser