TSB Schwäbisch Gmünd

Kein Derby TSB gegen Alfdorf/Lorch

Handball, Württembergliga Der HVW teilt für die Saison 2018/19 die Gmünder der Süd-, den TSV Alfdorf-Lorch der Nordgruppe zu.

Wo liegt die „Grenze“ zwischen Nord- und Südwürttemberg? „Handballtechnisch“ irgendwo auf den 12 Kilometern zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch.

Der Handballverband Württemberg (HVW) hat nun die Zuordnungen seiner Vereine für die Württembergliga Süd und Württembergliga Nord für die im September beginnende Saison 2017/19 veröffentlicht.

weiter

Souverän, aber nicht makellos

Sowohl im B- als auch im C-Jugendbereich stellten die Handballer des TSB Gmünd die zweitbeste Mannschaft im Bezirk Stauferland. Beide Gmünder Mannschaften konnten sich bei der zweiten Qualifikationsrunde jeweils eine Niederlage leisten und wollen nun die Chance ergreifen, sich erneut für die württembergischen Ligen zu qualifizieren. In den kommenden

weiter

Fußball Vier Spiele am Mittwochabend

In zwei Gmünder Ligen stehen an diesem Mittwoch wieder Nachholspiele an. In der Kreisliga A I gibt es gleich drei Duelle: Ab 18.30 Uhr stehen sich der TV Herlikofen und der TSV Böbingen sowie der SV Göggingen und der TSB Gmünd gegenüber. Um 18.45 Uhr ist Anpfiff zwischen dem TV Heuchlingen und Großdeinbach. Außerdem begegnen sich in der Kreisliga B

weiter
  • 3
  • 175 Leser

Trainerduo folgt beim TSV auf Kalic

Der TSV Waldhausen stellt die Weichen für die kommende Saison: Dann werden Michael Schupp und Kenny Spengler als Duo das Traineramt von Aleksander Kalic beim A-Ligisten übernehmen. „Bereits vor einigen Wochen hat uns Aleksander Kalic darüber informiert, dass er sich ab Sommer einer neuen Herausforderung stellen wird“, sagt Abteilungsleiter

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Herlikofen – TSV Böbingen SV Göggingen – TSB Gmünd Mittwoch, 18.45 Uhr: Heuchlingen – Großdeinbach Freitag, 18.30 Uhr: Schechingen – SG Bettringen II

weiter
  • 380 Leser
Spiele unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: TV Herlikofen – TSV Böbingen SV Göggingen – TSB Gmünd Mittwoch, 18.45 Uhr: Heuchlingen – Großdeinbach Freitag, 18.30 Uhr: Schechingen – SG Bettringen II

weiter
  • 258 Leser

Doppeltitel für Niersberger

Karate Vier Wetzgauer beim 23. Internationalen Karate-Donau-Cup.

In Donaueschingen nahmen knapp 200 Nachwuchsathleten, unter anderem auch aus der Schweiz und aus Österreich, teil. Vom Shotokan-Karate-Dojo Wetzgau, der Karate-Abteilung des TSB Gmünd, nahmen David Niersberger, Alessandro Siller, Simon Weiß sowie Benno Zorniger an diesem renommierten Turnier teil. Alessandro Siller, der sich im vergangenen Jahr noch

weiter

Zweite Hürde für den TSB

Handball, Jugend Die B- und C-Junioren wollen sich weiter stark präsentieren.

Der TSB Gmünd hat die erste Qualifikationsrunde im Bezirk Stauferland erfolgreich bestritten. In der Platzierungsrunde an diesem Samstag ab 13.30 Uhr in Gmünd (C-Jugend) und Altenstadt (B-Jugend) will man die Landes-/ Württembergliga sichern. Nach einem 11:8-Erfolg gegen die HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf siegte man gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn

weiter

Licht und Schatten bei der SG2H

Handball, HVW-Qualifikation Zwei Jugendteams schafften die erste HVW-Qualifikation, zwei Mannschaften schieden aus.

Vier Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen mit Ambitionen auf die Verbandsebene mussten in Runde eins der HVW-Qualifikation antreten. Die weibliche C-Jugend war in der ersten HVW-Qualifi-Runde des Bezirks Stauferland in der heimischen Talsporthalle aktiv. Dabei traf man auf die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf und den Bundesliganachwuchs von

weiter

Zumindest ein Gmünder Oberliga-Erfolg

Handball, Oberliga Das Gmünder Schiedsrichtergespann Cristian Marin/Stefan Czommer ist im All-Star-Team.

Die Wahl für das All-Star-Team in der Oberliga Baden-Württemberg ist längst zu einer Tradition herangewachsen. Oberliga-Absteiger TSB Gmünd konnte zumindest einen Erfolg verbuchen: Mit drei Nennungen wurden Cristian Marin und Stefan Czommer zum beliebtesten Schiedsrichtergespann gewählt.

Das Duo pfeift seit dieser Saison sogar in der 3. Liga, hatte

weiter

Rieger sicher: Es geht aufwärts

Fußball, Kreisliga B I Der Trainer des FC Alfdorf lobt sein Team – und ärgert sich über das Verhalten von zwei Gegnern.

Es war bereits das zweite Mal in diesem Jahr: Der FC Alfdorf musste sein Punktspiel am Sonntag gegen den FC Spraitbach wegen Spielermangels absagen. Die Verantwortlichen hätten alles versucht, aber es standen nur zehn einsatzfähige Spieler zur Verfügung. Geärgert hat sich Thomas Rieger aber über den Gegner: „Wir wollten das Spiel verlegen und

weiter

Typisch TSB 2017/18: unnötig verloren

Handball, Oberliga Gmünder leisteten sich auch im letzten Saisonspiel bei der SG Lauterstein viel zu viele leichte Fehler. Aber auch die Gastgeber müssen trotz ihres 30:24-Derby-Sieges absteigen.

Das letzte Spiel des TSB Schwäbisch Gmünd in der Saison 2017/18 und das letzte in der Oberliga Baden-Württemberg stand geradezu beispielhaft für den gesamten Rundenverlauf: „Eigentlich“ waren die Jungs von Michael Hieber auch am Samstagabend im Lokalderby bei der SG Lauterstein die bessere Mannschaft. Weil diese aber nach erneut ansprechenden

weiter
  • 1

Derby: Ein Sieger, aber zwei Verlierer

Stimmung Der Jubel über den Derbysieg gegen den TSB schlug in blankes Entsetzen um: Auch die SG Lauterstein steigt ab.

Brisanz steckt immer in den Derbys zwischen der SG Lauterstein und dem TSB Gmünd. Am Samstag ging es für die bereits abgestiegenen Remstäler nur noch ums Prestige, die Lautertäler dagegen kämpften ums Überleben. Die 500 Fans in der Kreuzberghalle in Nenningen bejubelten euphorisch den 30:24-Sieg ihrer SG, die beim Abpfiff auf dem Relegationsplatz 12

weiter
  • 1

Den Erfolg bestätigen

Handball, Junioren TSB-Youngster starten in die Qualifikationsrunde.

Mit einem „Heimspiel“ startet der TSB Gmünd an diesem Wochenende in die Qualifikationsrunde zur Verbandsliga für die neue Saison. Nachdem sich in der vergangenen Runde erstmals zwei Gmünder Nachwuchsteams auf württembergischer Ebene beweisen durften, soll dieser Erfolg nun wiederholt werden. Im ersten Qualifikationsturnier bei den C-Junioren

weiter

Schließt die TSG wieder die Lücke?

Fußball, Kreisliga A Hofherrnweiler und Heuchlingen gehen in die nächste Runde des Fernduells an der Spitze.

Zum Duell zweier Tabellennachbarn aus dem vorderen Drittel kommt es beim TSB Gmünd, wo der Fünfte, Stern Mögglingen, Gast beim Vierten ist. Essingen II könnte sich mit einem Sieg in Mutlangen vielleicht schon vorentscheidend von den Abstiegsplätzen absetzen, vor allem, wenn Walhausen zu Hause gegen Schechingen leer ausgeht.

weiter
  • 155 Leser

TSB: Derby nicht abschenken

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Letztes Saisonspiel der Gmünder am Samstag bei der SG Lauterstein muss erster Schritt zum Ziel Wiederaufstieg sein.

Es hätte das Schicksalsspiel schlechthin werden sollen, doch das Schicksal der Handballer des TSB Gmünd in der Oberliga Baden-Württemberg ist seit letzten Samstag besiegelt. Durch die 28:33-Heimniederlage gegen den Aufstiegsanwärter TV Willstätt und den gleichzeitigen Punktgewinn des SV Remshalden beim Meister TSV Baden-Baden (den Treffer zum 32:32

weiter

Heuchlingen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A I Durch den 3:2-Sieg gegen Bargau und das Unentschieden beim Derby in Hofherrnweiler, kann der TV Heuchlingen profitieren.

Durch den Sieg gegen den FC Bargau II baut der TV Heuchlingen seinen Vorsprung weiter aus, nicht zuletzt, weil die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II gegen den TSV Essingen II nur ein 1:1-Unentschieden erreichte. Der TSV Böbingen, an Platz drei, kann nicht Punkten und kann deshalb auch nicht auf den Zweitplatzierten aufschließen.

SG Bettringen

weiter
  • 115 Leser
Stimmen zum Spiel

So ein Team darf nie absteigen

Michael Hieber, TSB-Trainer: Ich kann meinen Jungs keinen Vorwurf machen, sie haben heute alles gegeben.“

Markus Simowsi, TV-Trainer: „Ich habe meinem Team eingetrichtert, dass der TSB Gmünd weitaus stärker ist als es der Tabellenplatz vermuten lässt. Entsprechend intensiv haben wir uns vorbereitet und hatten einen genauen Plan. Von dem

weiter

TSB: Toll gekämpft – alles verloren

Handball, Oberliga Gmünder Handballer verloren das letzte Saisonheimspiel gegen den bärenstarken TV Willstätt mit 28:33 Toren. Damit ist der Abstieg in die Württembergliga besiegelt.

Der TSB Gmünd verlor am Samstagabend in der Großsporthalle das letzte Saisonheimspiel gegen den Tabellenzweiten TV Willstätt am Ende deutlich, aber viel zu hoch, mit 28:33 Toren, nach dem sie zur Pause noch mit 14:13 führten. Damit ist der Abstieg nach vier erfolgreichen Spielzeiten aus der Oberliga Baden-Württemberg besiegelt. Die über 400 Fans auf

weiter

Trauriger Schluss für Hieber?

Handball, Oberliga Jetzt oder nie: Der TSB Gmünd braucht die Wende. Der Tabellenzweite aus Willstätt gastiert am Samstag, 19.30 Uhr in der Gmünder Großsporthalle.

Dem Gmünder Team droht der Abstieg. Aktuell spricht nichts für die Mannschaft von Michael Hieber – zumal nun der Tabellenzweite zu Gast ist.

Was aktuell noch für den TSB Gmünd spricht? Wenn man ehrlich ist, muss man feststellen: nichts. Die Oberliga-Handballer wissen, dass der Abstieg droht. Sie brauchen die Wende. Jetzt oder nie. Am Samstag

weiter

So schnell kann’s gehen

Fußball, Kreisliga A Nach den Patzern der TSG II hat Heuchlingen die Trümpfe in der Hand.

Über Wochen und Monate hinweg war der unterhaltsame Zweikampf an der Tabellenspitze der Kreisliga A ziemlich spannend. Nun ist binnen fünf Tagen eine vermeintliche Vorentscheidung gefallen, weshalb der TV Heuchlingen aktueller Topfavorit auf den Aufstieg und die Meisterschaft ist.

Die Situation im Kampf um den Titel hat sich schlagartig verändert. Weil

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – SV Göggingen Sonntag, 15 Uhr: Mögglingen – TSV Waldhausen TSV Böbingen – TSB Gmünd Schechingen – TV Herlikofen Heuchlingen – FC Bargau II TV Straßdorf – TSV Mutlangen Essingen II – Hofherrnw. II Großdeinbach – Waldstetten II

weiter
  • 280 Leser

Es kommt Bewegung in die Planungen

TSB-Areal Die Gmünder Stadtverwaltung will zeitnah erste Beschlüsse präsentieren.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtverwaltung arbeitet weiter intensiv an der Verwirklichung der beiden Bauvorhaben im Laichle und in der Oststadt. „Wir bereiten gerade die entsprechenden Beschlüsse vor“, teilte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses am Mittwochabend mit.

Bereits im Mai, so Bläse weiter,

weiter

TSB Gmünd ist Württembergmeister

Hockey Im Finale bezwang das Heimteam Oberesslingen souverän mit 7:3.

Zum 17. Mal lud der TSB Schwäbisch Gmünd zum Hockeyderby ein. Der Druck auf das Heimteam war hoch, wollte man doch den Titel verteidigen. Mit 7:3 wurde der VfB Oberesslingen letztendlich auch klar auf den zweiten Platz verwiesen.

Nach der Eröffnung und einem Grußwort von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse startete das Turnier. Das Team des TSB Schwäbisch

weiter

TSB: Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Handball, Oberliga Gmünder Handballer wollen das Wunder vom Klassenerhalt noch schaffen. Ein Abstieg wäre kein Sturz ins Bodenlose – die Stammspieler bleiben.

Am Samstagabend um 19.30 Uhr empfängt der TSB Gmünd zum letzten Heimspiel der Saison 2017/18 den Tabellenzweiten TV Willstätt – ist es auch das letzte Heimspiel der Jungs von Trainer Michael Hieber in der Oberliga Baden-Württemberg, der vierthöchsten Klasse in deutschen Hallenhandballsport?

Die Ausgangslage

„Natürlich ist die Ausgangslage

weiter

Noch gibt es einen Funken Hoffnung

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd steht im Abstiegskampf mit dem Rücken zur Wand – und will nicht aufgeben.

Am Samstag, 19.30 Uhr, empfängt der TSB Gmünd zum letzten Heimspiel der Saison den Tabellenzweiten TV Willstätt – ist es auch das letzte Heimspiel der Jungs von Trainer Michael Hieber in der Oberliga? „Natürlich ist die Ausgangslage sehr kritisch“, räumt Sven Kienhöfer, TSB-Abteilungsleiter, ein, „aber wir können den Klassenerhalt,

weiter

Nicht allzu schmerzhafte Niederlage

Handball, Kreisliga A2 Meister TSB Gmünd II verliert mit 17:22 beim voraussichtlichen Vizemeister Giengen II.

Zum Abschluss einer erfolgreichen Spielzeit hat es den TSB Gmünd II doch noch einmal erwischt. Die zweite Saisonniederlage trübte die Freude über den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse aber nur bedingt.

Beim Gastspiel in der Giengener Schwagehalle hatte der Klassenprimus einen denkbar schlechten Start hingelegt: Schnell lag man mit 0:4 im

weiter

Hockey

Dreizonen-Turnier

Behindertensport. Im Jubiläumsjahr der Lebenshilfe veranstaltet der TSB Gmünd in Kooperation mit der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd am Sonntag (11-15 Uhr) zum 17. Mal das Hallenhockeyturnier in der großen Gmünder Sporthalle. Teams aus Württemberg kämpfen um die Meisterschaft. Die Mannschaft aus Gmünd ist amtierender Württembergmeister

weiter

TSB: Endspiel in Blaustein

Handball, Oberliga Nur wenn die Gmünder am Samstag um 20 Uhr in der Lixsporthalle nicht verlieren, ist der Klassenerhalt noch zu schaffen.

Drei Endspiele noch. Doch nur, wenn die TSB-Handballer das erste Finale am Samstag in der Lixsporthalle in Blaustein-Ehrenstein beim TSV Blaustein nicht verlieren, haben sie noch weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt. „Um was es am Samstag für beide Clubs geht, muss ich niemand mehr ausführlich erklären – der Blick auf die Tabelle,

weiter
  • 174 Leser

TSB Gmünd II sieg weiter

Handball, Kreisliga A 2 TSB Gmünd II gewinnt mit 33:30 gegen Schnaitheim II

Der Meisterwimpel in der Kreisliga A2 ist dem TSB Gmünd II längst sicher, doch auch auf der Zielgeraden einer erfolgreichen Saison setzte der Klassenprimus seine Siegesserie konsequent fort. Trotz einer eher schwächeren Leistung konnte sich das Team um Spielertrainer Matthias Czypull beim Tabellenzweiten TSG Schnaitheim II mit 33:30 (16:16) durchsetzen.

weiter

Das Warten auf den Baubeginn

Stadtentwicklung Warum sich der Verkauf des TSB-Grundstücks an der Buchstraße seit Jahren hinzieht und welche Hürden noch genommen werden müssen.

Schwäbisch Gmünd

Lange Zeit war es still, um das Vorhaben des TSB Gmünd. Mit der Veröffentlichung der Pläne für den neuen Sportpark im Laichle am vergangenen Freitag im Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau ist es nun wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt – auch ein baldiger Verkauf des TSB-Grundstücks in der Oststadt wird dadurch wahrscheinlicher.

weiter
  • 3
  • 167 Leser
Handball, Oberliga

TSB: Mit Fanbus nach Blaustein

Drei entscheidende Spiele verbleiben dem TSB Gmünd im Kampf um den Oberliga-Klassenerhalt. Den Auftakt zum Schlussspurt bildet das bevorstehende Gastspiel beim punktgleichen TSV Blaustein (Samstag, 21.April um 20 Uhr). Das Hieber-Team baut dabei insbesondere auf die Unterstützung der eigenen Anhänger, weshalb erneut ein Fanbus eingesetzt wird. Abfahrt

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18 Uhr: TV Heuchlingen – TV Straßdorf FC Schechingen – Essingen II TV Herlikofen – Großdeinbach Bargau II – Bettringen II Waldstetten II – TSB Gmünd

Mittwoch, 18.30 Uhr: Hofherrnw.-Unter. II – Böbingen

weiter
  • 160 Leser

Tabellenzweiter schlägt den Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga A I Der TV Heuchlingen gewinnt gegen die TSG Hofherrnweiler II und bleibt somit dicht dran an Platz eins.

Der Vorsprung der TSG Hofherrnweiler schmilzt. Durch den Sieg bleibt der TV Heuchlingen dicht dran an der Spitze. Im Derby siegt der TSV Großdeinbach gegen den TSB Gmünd mit 3:1 und gibt dadurch die rote Laterne an den SV Göggingen ab. Der TSV Böbingen behauptet sich mit einem 7:1-Kantersieg gegen den TSV Waldhausen an Platz drei.

Bettringen II

weiter

Kräfte bündeln für den Sport

Planung Ortschaftsrat Rehnenhof-Wetzgau befasst sich mit Konzept für den Sportpark Laichle und Beleuchtung im Himmelsgarten.

Gmünd-Rehnenhof

Der TSB Schwäbisch Gmünd will seine Infrastruktur im Bereich der Sportanlagen im Laichle konzentrieren und durch ein Sportvereinszentrum erweitern. So schilderte es Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Freitagabend in der Ortschaftsratssitzung auf dem Rehnenhof.

Dafür werde die Sportfläche in der Buchstraße aufgegeben, der Erlös hierfür

weiter
  • 1
  • 319 Leser

Vanessa Imle im EM-Halbfinale

Trampolinturnen Vanessa Imle vom TSB Gmünd hat bei der Junioren-Europameisterschaft in Baku zum Auftakt gleich super präsentiert. Mit 42,805 Punkten in der Pflicht und 49,290 in der Kür hat sie sich überraschend als 17. für das Halbfinale qualifiziert! Leider gab es im Deutschen Juniorinnenteam in den Kürübungen einige Abbrüche. Deshalb konnten sie

weiter
  • 5
  • 462 Leser
IN Der Tagespost vor 25 Jahren

Abstieg, Anschlag, Aufgebot

TSB: Kaum noch Hoffnung Schwäbisch Gmünd. Nach einer 0:2-Niederlage in Giengen haben die Kicker des TSB Gmünd kaum noch Hoffnung, den Abstieg aus der Landesliga zu verhindern. Die Normannia steht nach einem 3:2 gegen Göppingen auf Rang 9.

Anschlag aufgeklärt Lorch. Die Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige für einen Brandanschlag auf das Lorcher Asylbewerber-Wohnheim:

weiter

Dr. Dalferth und Imle bei der EM

Trampolin-EM Der Gmünder Orthopäde und Sportarzt Dr. Ralph Dalferth – hier mit der TSB Gmünds Nationalturnerin Vanessa Imle – ist bei der Trampolin-Europameisterschaft der Aktiven und der Junioren in Baku als Mannschaftsarzt dabei. Außerdem referierte er vor internationalen Spezialisten.

weiter
  • 1031 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Bettringen II – Stern Mögglingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Böbingen – Waldhausen Essingen II – SV Göggingen Großdeinbach – TSB Gmünd Herlikofen – 1. FC Bargau II Schechingen – TSV Mutlangen Heuchlingen – Hofherrnw. II Straßdorf – Waldstetten II

weiter
  • 134 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Bettringen II – Stern Mögglingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Böbingen – Waldhausen Essingen II – SV Göggingen Großdeinbach – TSB Gmünd Herlikofen – 1. FC Bargau II Schechingen – TSV Mutlangen Heuchlingen – Hofherrnw. II Straßdorf – Waldstetten II

weiter
  • 358 Leser

Es ist noch nicht vorbei

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd kämpft mehr denn je ums sportliche Überleben. Im Heimspiel am Samstag gegen Viernheim muss die Wende her. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Die Uhr tickt. Läuft sie wirklich ab, die Zeit des TSB Gmünd in der Oberliga? Es sieht zweifellos nicht gut aus für die Handballer aus dem Schwerzer, doch vor dem Heimspiel gegen den TSV Viernheim sollte man aus Sicht der Mannschaft von Trainer Michael Hieber vor allem eines betonen: Es ist noch nicht vorbei. Anpfiff ist um 19.30 Uhr in der Großsporthalle.

weiter
  • 156 Leser

Fußball TSB II zieht ab sofort zurück

Die zweite Mannschaft des TSB Gmünd nimmt ab sofort nicht mehr am Spielbetrieb in der Fußball-Kreisliga B I teil. Die TSB-Verantwortlichen haben am Dienstag dem Bezirksspielleiter Helmut Vogel mitgeteilt, dass sie ihr Team wegen Personalmangels zurückziehen.

Die bisherigen Ergebnisse von TSB Gmünd II sind aus der Wertung genommen. Die bis zum Saisonende

weiter
  • 734 Leser

Ein spannender Krimi um die Meisterschaft

Tischtennis, Bezirksklasse Erst das letzte Doppel bringt die Entscheidung.

Das letzte Spiel der ersten Mannschaft der Tischtennisabteilung DJK Schwäbisch Gmünd war ein Drama, wie es Hollywood nicht besser hätte schreiben können.

Die Ausgangslage in der Bezirksklasse war klar: Ein Unentschieden im Derby gegen den zweitplatzierten TSB Schwäbisch Gmünd würde reichen, um die Meisterschaft in trockene Tücher zu bringen. Dementsprechend

weiter

Vanessa Imle ist im Kader

Trampolin Erfolge für TSB-Turnerinnen: Vanessa Imle für U 18-Europameisterschaften im Trampolinturnen in Baku nominiert, Jana Zimmerhackel als Ersatzturnerin.

Eine beispiellose Qualifikation zeigte Vanessa Imle, die gerade ihren 14. Geburtstag gefeiert hatte, und setzte sich in beiden Wettkämpfen klar gegen die nationale Konkurrenz durch. Ihre Vereinskameradin Jana Zimmerhackel schaffte ebenfalls die EM-Qualifikationsnorm und wurde als Ersatzturnerin nominiert. Die Trampolinturnerinnen des TSB Schwäbisch

weiter
  • 175 Leser

Trainerzertifikat für Wanner

Reha-Sport Die Geschäftsstellenleiterin des TSB Gmünd, Eva Bleicher (l.), und der Abteilungsleiter Sport und Leiter der Trainerakademie Schwäbisch Gmünd, Frank Wendel (r.), übergaben Thomas Wanner das Trainerzertifikat des Württembergischen Rehabilitations- und Behindertensportverband. Die Ausbildung beinhaltete zahlreiche Kurstage, Hospitationen und

weiter
  • 5
  • 274 Leser

Fußball Spielabsage: TSB fehlen Spieler

Das für den heutigen Dienstag (18 Uhr) angesetzte Spiel in der Kreisliga B I zwischen dem TSB Gmünd II und dem FC Durlangen ist abgesagt. „Wir mussten diesen Schritt gehen, weil wir nicht genügend Spieler zur Verfügung haben“, sagt TSB-Spielleiter Thomas Klaus. Einige Kicker seien verletzt, andere stünden studienbedingt nicht zur Verfügung.

weiter
  • 226 Leser

Trampolinturnen

Für EM in Baku nominiert

Die 14-jährige Trampolinturnerin Vanessa Imle vom TSB Gmünd hat sich mit einer beeindruckenden Form gegen die nationale Konkurrenz durchgesetzt und wurde für die U 18 Europameisterschaften nominiert. Ihre Vereinskameradin Jana Zimmerhackel wurde als Ersatzturnerin nominiert. Bericht folgt.

weiter
  • 197 Leser

TSB II kassiert neun Tore im heimischen Stadion

Fußball Kreisliga B I Der TV Weiler und der TV Herlikofen II lieferten sich ein spannendes 3:3-Remis.

Das ersatzgeschwächte Schlusslicht TSB Gmünd II musste gegen den FC Alfdorf eine 0:9-Heimniederlage verkraften. An der Tabellenspitze veränderte sich durch den 3:1-Sieg des FC Spraitbach nichts.

FC Durlangen –

Hintersteinenberg 4:1 (1:1)

Der FC dominierte das Spiel über 90 Minuten. Hintersteinenberg spielte dabei nur auf Punkt, was in Hälfte

weiter
  • 5
  • 104 Leser

Rieger bleibt in Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I Die rote Laterne ist weg – der Trainer bleibt.

Mit einem 9:0-Kantersieg bei der zweiten Garnitur des TSB Schwäbisch Gmünd hat der FC Alfdorf ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt und die rote Laterne in der Kreisliga B I an Türkgücü abgegeben. Bereits vor der Partie hat Thomas Rieger zugesagt, das Traineramt auch in der kommenden Saison zu übernehmen.

„Wir freuen uns über diese Einigung“,

weiter
  • 199 Leser

Sport in Kürze

Krieger pfeift in Reutlingen

Fußball. An diesm Samstag um 15.30 Uhr steht in der Landesliga 3 das Spiel der TSG Young Boys Reutlingen gegen den SV Böblingen an. Schiedsrichter der Begegnung ist Manuel Krieger vom TSB Gmünd. Es assistieren Dominik Barth vom FC Stern Mögglingen sowie Daniel Schrimpf vom TV Heuchlingen.

Abschied aus der Landesliga

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Feuer in der Lorcher Straße In einem mehrstöckigen Wohnhaus in der Lorcher Straße bricht mitten in der Nacht ein Feuer aus. Drei Personen müssen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Gebäudebrand entsteht ein Schaden von rund 50 000 D-Mark.

Hilfsgüter kommen an Nach tagelangem Nervenkrieg erreicht ein UN-Konvoi mit

weiter

Zwei Aufgabe in drei Tagen

Fußball, Kreisliga B I Der FC Durlangen ist doppelt im Einsatz.

Eine englische Woche wartet auf den Zweiten der Kreisliga B I: Der FC Durlangen spielt am Sonntag gegen den Achten aus Hintersteinenberg. Das ist kein Selbstläufer, aber eine Begegnung, die man im Kampf um den Titel gewinnen wollte. Nur drei Tage später, am Dienstag, sind die Rollen noch klarer verteilt. Dann geht es zum Elften TSB Gmünd II, der acht

weiter

Es helfen nur noch Siege

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd steht mehr denn je unter Druck. Am Sonntag beim Schlusslicht in Deizisau ist die Hieber-Truppe fast schon zum Siegen verdammt.

Der TSB Gmünd hat die Osterpause genutzt, um noch einmal die Kräfte zu bündeln. Nun beginnen die fünf entscheidenden Wochen in der Oberliga. Der akut vom Abstieg bedrohte Klub muss nun punkten. Sonst steigt der TSB ab. Am Sonntag geht es zum Tabellenletzten – helfen könnte dort Routinier Simon Frey.

Der TSV Deizisau ist um 17 Uhr der Gastgeber

weiter

Veselko Karacic übernimmt TSB

Fußball, Kreisliga A Der ehemalige Co-Trainer der Gmünder Normannia wird zur neuen Saison Trainer des TSB Gmünd.

Nach dem Abgang von Witali Neumann zur neuen Runde, hat der TSB Schwäbisch Gmünd den benötigten Nachfolger gefunden: Nach mehreren Gesprächen mit ihrem Wunschtrainer, haben sich die Blau-Gelben mit Veselko Karacic einigen können. „Durch die geleistete Arbeit bei seinen bisherigen Stationen, sind wir überzeugt, die Ziele mit ihm zu erreichen“,

weiter
  • 144 Leser

Der Kracher steigt in Kerkingen

Fußball, Kreisligen A Die Saison geht in die heiße Phase und ein absolutes Topspiel eröffnet die Wochen der Wahrheit.

Das Spitzenspiel in der Kreisliga A II zwischen dem SV Kerkingen und der Union Wasseralfingen bedarf nach dem Blick auf die Tabelle eigentlich keiner weiteren Erklärung. Die Union könnte sich mit einem Sieg nach Schwächephase wiedererstarkt etwas absetzen. Sollte dem SV jedoch ein Sieg gelingen, wären er neuer Tabellenführer. Die Kerkinger scheinen

weiter

Handball TSB-Fanbus zum Auswärtsspiel

Der TSB Gmünd setzt zum Oberliga-Auswärtsspiel beim TSV Deizisau einen Fanbus ein. Der Drittletzte ist am Sonntag, ab 17 Uhr, zu Gast beim Letzten in der Hermann-Ertinger-Sporthalle. Abfahrt des Fanbusses ist um 14.30 Uhr an der Großen Sporthalle, die Rückkehr erfolgt voraussichtlich gegen 20.30 Uhr. Je nach Teilnehmerzahl wird ein Unkostenbeitrag zwischen

weiter
  • 204 Leser

FC Spraitbach mit 9:0 an die Spitze

Fußball, Kreisliga B I Keine klare Führung an der Tabellenspitze. Der FC Spraitbach übernimmt die Tabellenspitze, aber auch der FC Durlangen und der TSGV Rechberg bleiben weiter dran.

Zwei Spiele sind abgesagt. Das Spiel des TSB Gmünd II gegen den TV Weiler und die Begegnung des TV Lindach gegen den FC Alfdorf. Die Spitze ist nach dem 3:0-Sieg des FC Durlangen, dem 2:1-Sieg und dem 9:0-Sieg der Spraitbacher und dem 3:1-Sieg des TSGV Rechberg weiterhin sehr knapp beieinander und keiner kann sich einen wirklichen Vorteil erringen.

weiter
  • 250 Leser

LG Staufen: Dreifachsieg in der Teamwertung

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U12 Auch in den Einzelwertungen gehen Siege an die Rot-Weißen.

Für die Kinder der U12 war der Austragungsort der Regionalmeisterschaften im Teamwettkampf der untere Teil der Großsporthalle in Gmünd. Die LG Staufen konnte dabei einen Dreifachsieg verbuchen. Insgesamt tummelten sich 121 Nachwuchsathleten aus zwölf Teams auf dem Wettkampf.

Im Teamwettkampf werden die Werte der besten Athleten der einzelnen Teams zusammengezählt,

weiter
  • 169 Leser

Die TSF Gschwend feiern zwei Meistertitel

Badminton Sowohl die zweite Mannschaft in der Bezirksliga als auch die Dritte in der Kreisliga steigt auf.

In der Bezirksliga Staufen/Ostalb ist Gschwend II seiner Favoritenrolle absolut gerecht geworden. Das Team konnte sich mit zwei klaren 8:0-Siegen gegen beide Heubacher Mannschaften durchsetzen. Gschwend hat sich damit den Titel geholt und somit erneut den Sprung in die Landesliga geschafft. Für Gschwend II spielten: (v.l.n.r.) Dennis Schulz (1.HD, 3.

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 13.30 Uhr: SG Bettringen II – TV Straßdorf Waldstetten II – Mutlangen

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Böbingen – Heuchlingen Stern Mögglingen – Schechingen TSB Gmünd – TV Herlikofen SV Göggingen – Bargau II Waldhausen – Hofherrnw.-U. II Großdeinbach – Essingen II

Montag, 13.30 Uhr: Bargau II – TSB Gmünd

Montag, 15 Uhr: Essingen II – TSV Waldhausen

weiter