TSB Schwäbisch Gmünd

Knapper Auftaktsieg für den TSB

Handball B-Junioren des TSB Gmünd bejubeln zum Auftakt in die Württembergliga einen 26:25-Auswärtserfolg.
Der TSB Gmünd konnte zum Auftakt in die Handball-Württembergliga einen knappen, aber verdienten Sieg bei der SG H2Ku Herrenberg bejubeln.

Valentin Pick markierte nach 89 Sekunden den ersten Saisontreffer zum 0:1 für eine konzentriert auftretende TSB-Auswahl, welche ihren Vorsprung in der Folgezeit konsequent ausbaute. Angeführt vom weiter

Sport soll im Laichle ein Herz erhalten

Verein Der TSB Schwäbisch Gmünd blickt bei seiner Mitgliederversammlung nach vorne und ehrte verdiente und langjährige Mitglieder.
7d7c7d42-e222-4b2d-a7a7-96c97b08d8de.jpg

Schwäbisch Gmünd

Gmünds größter Sportverein, der TSB Schwäbisch Gmünd, ehrte bei seiner Mitgliederversammlung am Donnerstagabend nicht nur langjährige und verdiente Mitglieder. TSB-Vorsitzender Peter Jursch wagte einen Blick auf die weiter

  • 147 Leser

Mit viel Schwung ins Derby

Fußball, Kreisliga A Der TV Heuchlingen überzeugt in der laufenden Runde auf ganzer Linie. Nun geht es zum SV Göggingen.
Der TV Heuchlingen ist mit zehn Punkten aus vier Begegnungen hervorragend in die Runde gestartet. Als Zweiter geht es nun ins Derby beim SV Göggingen.

Am vergangenen Samstag haben die Heuchlinger einen absoluten Sahnetag erwischt, schlugen den TSB Gmünd klar mit 6:0. In dieser Verfassung ist der TVH auf jeden Fall ein Kandidat auf das weiter

Hohe Hürde beim Absteiger

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd reist zur SG Pforzheim (Anpfiff am Samstag: 20 Uhr). Die Gastgeber haben zum Auftakt verloren, gelten aber als Titelfavorit.
f6a225b9-134a-40b9-ab18-28022887edd4.jpg
Das erste Heimspiel der Saison hat der TSB Gmünd verloren, nun steht die erste Partie in der Fremde an. Am Samstag um 20 Uhr tritt der Oberligist bei der SG Pforzheim/Eutingen an, die zum Auftakt ebenfalls verloren hat. Jedoch: Die Gastgeber gehören zum Kreis der Titelfavoriten.

Am vergangenen weiter

Fehlstart: 27:30 gegen Neckarsulm

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd kam ersatzgeschwächt gegen den Neuling nie richtig ins Spiel. Trotz Sieben-Tore-Rückstand gaben die Hieber-Schützlinge nie auf ud verhinderten ein Debakel.
e2f71366-2494-4a10-9326-c831ec473701.jpg
Der Saisonstart ging total schief: Mit 27:30 Toren verlor der TSB Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend vor knapp 500 Zuschauern in der Großsporthalle das erste Heimspiel der Handball Oberliga Baden-Württemberg gegen den starken Neuling Sportunion Neckarsulm, der schon zur Pause mit 16:10 klar vorne weiter
  • 124 Leser

Markus Waibel mit Viererpack gegen TSB

Fußball, Kreisliga A I: Der TV Heuchlingen lässt dem TSB Gmünd keine Chance und siegt mit 6:0. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II holte gegen Bargau II den vierten Sieg im vierten Spiel.
e0fee91d-85a3-4061-bdc7-edd7c32adf92.jpg
Der SV Göggingen verlor im Derby gegen den FC Schechingen klar mit 1:4 und bleibt damit im vierten Saisonspiel weiterhin sieglos. Auch für Großdeinbach lief der Saisonstart nicht nach Maß, gegen die SG Bettringen II setzte es trotz Halbzeitführung mit einem 2:4 die vierte Niederlage in weiter
  • 103 Leser

Die große Lücke zum Saisonstart

Handball, Oberliga Schlüsselspieler Aaron Fröhlich wird noch wochenlang fehlen. Der TSB Gmünd braucht einen Plan B – und setzt auf Flexibilität. Von Swen Thissen
eb1651d8-34e5-4abf-ae17-d32c7ad7d79d.jpg
Wie ersetzt man einen Spieler, den man nicht ersetzen kann? Ohne Aaron Fröhlich startet Handball-Oberligist TSB Gmünd am Sonntag in die Saison. Das Gehirn der Mannschaft wird erst in zwei bis drei Monaten wieder voll einsatzfähig sein. Trainer Michael Hieber braucht (und hat) einen weiter

Fußball Krieger pfeift in Weilimdorf

Das Leder rollt auch für die Fußballschiedsrichter der Gmünder Schirigruppe wieder.

Am Samstag um 13 Uhr steht in der Landesligastaffel II das Spiel des TSV Weilimdorf gegen den SV Ebersbach/Fils an. Schiedsrichter der Begegnung ist Manuel Krieger vom TSB Gmünd.

Es assistieren Dominik Barth vom FC Stern Mögglingen, sowie Steffen weiter

Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 15.30 Uhr: TV Heuchlingen – TSB Gmünd Sonntag, 13 Uhr: Bargau II – Hofherrnweiler II Sonntag, weiter

Ein Neuling zum Auftakt für den TSB

Handball, Oberliga Der TSB Gmünd empfängt den Aufsteiger Neckarsulm zum Saisonauftakt in der Großsporthalle.
Eine Reise ins Ungewisse beginnt: Der TSB Gmünd weiß nicht, wie stark er wirklich ist. Zum Auftakt der Oberliga-Saison ist ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt zu Gast im Schwerzer. Anwurf gegen die Neckarsulmer Sport-Union ist am Sonntag um 18 Uhr in der Großsporthalle.

Im Verein der Gäste stehen die Handballerinnen im weiter

Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 15.30 Uhr: TV Heuchlingen – TSB Gmünd Sonntag, 13 Uhr: Bargau II – Hofherrnweiler II Sonntag, weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga BI

Samstag, 15.30 Uhr: TV Lindach – TSB Gmünd II Sonntag, 13 Uhr: TV Herlikofen II – FC Durlangen Sonntag, 15 weiter

Erstmals ein kleines Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A Der TV Heuchlingen und der TSB haben sieben Punkte gesammelt – nun treffen sie aufeinander.
Zweiter gegen Vierter: Auch wenn die Saison noch jung ist, gibt’s am Samstag in der Kreisliga A erstmals in dieser Runde so etwas wie ein kleines Spitzenspiel. Der TV Heuchlingen empfängt den TSB Gmünd.

Beide Teams sind hervorragend in die Saison gestartet und haben in den ersten drei Partien sieben Punkte gesammelt. Heuchlingen weiter

Ein Neuling zum Auftakt

Handball, Oberliga Das Team des TSB Gmünd eröffnet die Saison mit einem Heimspiel. Neckarsulm ist am Sonntag um 18 Uhr zu Gast.
d5c5147b-32f4-4cab-898d-a36c2acc94f5.jpg
Eine Reise ins Ungewisse beginnt: Der TSB Gmünd weiß nicht, wie stark er wirklich ist. Zum Auftakt der Oberliga-Saison ist ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt zu Gast im Schwerzer. Anwurf gegen die Neckarsulmer Sport-Union ist am Sonntag um 18 Uhr.

Im Verein der Gäste stehen die Handballerinnen im Vordergrund. Denn die weiter

Die Ligen

f0182d20-cb48-466f-aaa2-6ee1c58e2f4c.jpg
WÜRTTEMBERGLIGA (Frauen) TSV Köngen, SG Hegensberg-Liebersbronn, SG Hofen/Hüttlingen, TV Reichenbach, HSG Leinfelden-Echterdingen, SG Burlafingen/PSV Ulm, HSG Fridingen/Mühlheim, TV Weingarten, TG Biberach, SC Lehr, TV Nellingen 2, TPSG Frisch Auf Göppingen 2, HSG weiter

Der TSV muss Sos und Rauch ersetzen

Handball, Württembergliga Nord Alfdorf/Lorch verliert zwei Stammkräfte. Trainer Daniel Wieczorek baut stattdessen auf die Harmonie im Kader und die intensive Vorbereitung.
06e3cecf-34cd-4ef4-b48b-a24d429d40c6.jpg
Der TSV Alfdorf/Lorch geht in seine zweite Württembergliga-Saison. Dabei stand am Ende der vergangenen Spielzeit der Verbleib auf der Kippe. Eigentlich hätte der TSV nach der Pleite am letzten Spieltag in die Relegation müssen. Eigentlich. Laut Statuten, die besagen, dass die Drittletzten der beiden weiter

Sos und Neukamm sind zurück, Krauß soll helfen

Mit drei Neuzugängen geht der TSB Gmünd in die Saison, zwei davon sind alte Bekannte. Hinzu kommt ein „Joker“ aus der Jugend von Frisch Auf.

Philipp Neukamm und Dominik Sos tragen ab sofort wieder das Trikot der Blau-Gelben. Keeper Neukamm kommt (erneut) als zweiter Torhüter, soll weiter

Mit kühlem Kopf zum Klassenerhalt

Handball, BW-Oberliga, Männer Der TSB Gmünd muss große Lücken schließen, scheint aber dennoch hervorragend aufgestellt zu sein. Trainer Hieber warnt nur davor, noch zu viel an die Vorsaison zu denken. Von Swen Thissen
55fe8f20-2646-4677-86f1-b40eda1a0fa8.jpg
Neue Saison, alte Ziele: Der TSB Gmünd ist immer noch dabei, sich in der Oberliga zu etablieren. Daran ändert auch das sensationell starke Vorjahr nichts. Der Klub will und muss sich vorerst darauf konzentrieren, nicht in Abstiegsnöte zu geraten – zumal sich der Rückraum neu formieren weiter

Jahn Göppingen schafft das Double

Handball Im 21. Turnier um den Heubacher Albfelscup unterliegt Gastgeber 1. HHV den Gästen aus Göppingen mit 5:6 im Finale. Damit verteidigt der TV Jahn seinen Titel.
405f66b9-9314-412b-a2d0-673eb6ad13e0.jpg
Der 1. Heubacher Handballverein hat die 21. Auflage seines Turniers um den Albfelscup veranstaltet. Das Turnier erfreut sich großer Beliebtheit, sodass mittlerweile nicht mehr alle Anmeldungswünsche berücksichtigt werden konnten. Das Teilnehmerfeld wurde auf zehn Teams beschränkt. Jedoch sagte die HG weiter

Gschwend löst Ermis an der Spitze ab

Fußball, Kreisliga B I: Die TSF Gschwend haben bisher als Einzige ihre beiden Auftaktspiele gewonnen.
1ad09d2d-1253-425b-9de9-e60040483cc4.jpg
Zwei Spiele, zwei Siege. Die TSF Gschwend hat Ermis Gmünd (2:2 gegen Weiler) am zweiten Spieltag der noch jungen Saison an der Tabellenspitze abgelöst. Außer den Gschwendern haben nur noch der TSB Gmünd und der FC Spraitbach, die beide erst eine Partie zu Buche stehen haben, eine weiße Weste.

TSB Schwäbisch Gmünd II weiter

Waibel trifft dreimal für Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A II Der TVH ließ dem FC Stern Mögglingen beim 6:0 keine Chance. Ebenfalls ohne Punkte ging der TSV Mutlangen nach Hause, der gegen Spitzenreiter Hofherrnweiler mit 0:4 unterlag.
eb36910f-2e00-4cd8-a296-3d5d6b0c822b.jpg
Die Landesligareserve der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht nach dem 4:0-Sieg über Mutlangen weiter mit einer weißen Weste da. Die zweiten Mannschaften aus Waldstetten und Bargau trennten sich 3:3 im Derby und der TV Heuchlingen ließ beim 6:0-Auswärtssieg beim FC Stern Mögglingen nichts weiter
  • 105 Leser

Knackt Mutlangen die TSG II?

Fußball, Kreisliga A Hofherrnweiler ist nach zwei Partien noch ohne Ausrutscher. Der TSV will das ändern.
Nur die TSG Hofherrnweiler II hat in der Kreisliga A bisher alle Partien gewonnen. Nun versucht der TSV Mutlangen, als erstes Team dem Tabellenführer Punkte abzunehmen. Ein kleiner Mutmacher: Der TSV ist selbst noch ungeschlagen, wobei zwei Remis nicht ganz so beeindruckend sind wie die sechs Punkte und 10:1 Tore der TSG II. Natürlich ist die weiter

Zehn Teams in Heubach

Handball Der 21. Albfelscup am Sonntag in der großen Sporthalle startet um 10 Uhr.
Der 1. Heubacher Handballverein veranstaltet am Sonntag sein traditionelles Handballturnier um den „original Albfelscup“. Es ist für die teilnehmenden Mannschaften wie immer eine ideale Gelegenheit zur Standortbestimmung kurz vor Beginn der neuen Saison. Mit dem vollen Teilnehmerfeld von zehn Mannschaften erfreut sich das Turnier weiter
Zurück geblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Mehr Tempo-30-Zonen Der Verwaltungsausschuss des Gmünder Gemeinderats spricht sich für eine Vielzahl an neuen Tempo-30-Zonen aus, verteilt auf das gesamte Stadtgebiet. Alle Fraktionen befürworten diese Idee. Es fehlt aber noch die Zustimmung des Gemeinderats.

Gute weiter

Hieber: Darf man nicht überbewerten

Handball, Testspiel Der TSB Gmünd unterlag dem TV Bittenfeld II mit 24:32, zeigte aber enormes Verbesserungspotenzial.
Zwei Wochen vor dem Ligaauftakt offenbarte der TSB Gmünd ein enormes Verbesserungspotenzial und unterlag dem TV Bittenfeld II mit 24:32 (13:18). Die klare Niederlage gegen den Württembergligisten war für Michael Hieber allerdings von keiner besonderen Bedeutung. Das Ausprobieren neuer Spielformen stand im Vordergrund und die Gmünder zeigten weiter
Schiedsrichter im Einsatz

Doppeleinsatz für Krieger

Fußball. Zunächst assistiert Manuel Krieger vom TSB Gmünd am Samstag um 11 Uhr beim Derby der A-Junioren-Bundesliga-Begegnung zwischen Nürnberg und Fürth, bevor er dann am Sonntag um 15 Uhr das Spiel der Landesliga Staffel 2 zwischen dem TSV Buch und dem 1. FC Frickenhausen leitet. Ihm assistieren Dominik Barth vom 1. weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – SV Göggingen Hofherrnweiler II – TSV Waldh. Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – SG Bettringen II Heuchlingen – TSV weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga AI

Sonntag, 13 Uhr: FC Bargau II – SV Göggingen Hofherrnweiler II – TSV Waldh. Sonntag, 15 Uhr: TV Straßdorf – SG Bettringen II Heuchlingen – TSV weiter

FC Spraitbach will Meister werden

Fußball, Kreisliga B I Neben dem FCS stehen auch der Vorjahreszweite FC Durlangen und Absteiger Pfahlbronn hoch im Kurs.
764a47a6-f9b8-47ed-afb4-cb32852d685b.jpg
Fast im Alleingang setzte sich der TSV Großdeinbach vergangene Saison in der Kreisliga B I durch. Lediglich zwei Teams konnten dem jetzigen A-Ligisten die Stirn bieten: der FC Durlangen und der FC Spraitbach. Beide lagen mit vier Punkten Rückstand auf den Meister auf den Rängen zwei und drei. Der FCD weiter

Schechingen kegelt Heubach raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde TSGV Waldstetten II schlägt Bezirksligist VfL Iggingen, TSV Mutlangen schickt Bargau II mit 6:0 nach Hause und B-Ligist Durlangen wirft den TSV Essingen II raus.
53c3613e-c758-4c35-afe2-5e2b87dd5cd1.jpg
Der FC Schechingen und der FC Durlangen sorgten für die Überraschungen am Pokal-Mittwoch: Während der FC Schechingen den Bezirksligisten TSV Heubach mit 2:0 aus dem Wettbewerb kegelte, nahm der FC Durlangen gegen Essingen II erfolgreich Revanche für die Relegations-Pleite und siegte im Elfmeterschießen weiter

Zwei Teams stehen hoch im Kurs

Fußball, Kreisliga A I Der TV Heuchlingen und die SG Bettringen II werden als Favoriten gehandelt. Beide wollen aber erst einmal „vorne mitspielen“.
cef488a4-938a-4fd4-9e43-0249403e9f49.jpg
Zwei Mannschaften werden immer wieder genannt, wenn man nach dem Meisterschaftsfavoriten in der Kreisliga A I fragt: der TV Heuchlingen und die SG Bettringen II. Der TVH kam am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison nicht über ein 1:1 beim TSB Gmünd hinaus und musste darauf hin dem VfL Iggingen die weiter

Zwei Teams stehen hoch im Kurs

Fußball, Kreisliga A I Der TV Heuchlingen und die SG Bettringen II werden als Favoriten gehandelt. Beide wollen aber erst einmal „vorne mitspielen“.
e12469da-3251-4b3f-8fa0-571c26ce145a.jpg
Zwei Mannschaften werden immer wieder genannt, wenn man nach dem Meisterschaftsfavoriten in der Kreisliga A I fragt: der TV Heuchlingen und die SG Bettringen II. Der TVH kam am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison nicht über ein 1:1 beim TSB Gmünd hinaus und musste daraufhin dem VfL Iggingen die weiter

Mr. Badminton wird 75 Jahre alt

Runder Geburtstag Gmünds „Badminton-Papst“ Hartmut Meis feiert 75. Geburtstag.
eeaadcef-1e5a-4180-8220-09ed18dbb82e.jpg
Aktiv, vielseitig, konstruktiv – über Jahrzehnte hinweg war Hartmut Meis einer der antreibenden Motoren des Sports im Gmünder Raum. Insbesondere in der Badminton-Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd hinterließ der gebürtige Solinger prägende Spuren. An diesem Mittwoch feiert Hartmut Meis seinen 75. Geburtstag.

Im Jahr 1968 führte sein weiter

TSV Essingen feiert „Blau-Weißen-Tag“

Fußball 80 Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Zuschauer kommen zum Fußballevent ins Schönbrunnenstadion.
Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte einen Saisonabschluss der besonderen Art: Zum zweiten „Blau-Weißen-Tag“ kamen 80 Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Zuschauer nach Essingen. Das Jugendleiter-Team Wilhelm Peters, Holger Henle und Andreas Scheurle hatte das Programm organisiert: Holland-Turnier, Vorstellung der weiter

Heubach und Iggingen wollen sich keine Blöße geben

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde Drei ligainterne Duelle in Schwäbisch Gmünd, Hussenhofen und Mutlangen.
fba7c33e-8f4b-4f3e-bfd6-3dfe3096a00b.jpg
Zwei der drei Bezirksligisten aus dem Raum Schwäbisch Gmünd sind noch im Wettbewerb um den Bezirkspokal. Lediglich die Sportfreunde Lorch hatten in Runde eins das Nachsehen (1:2 gegen Straßdorf).

Die beiden Verbliebenen, TSV Heubach und VfL Iggingen, bekommen es in der zweiten Runde des Bezirkspokal jeweils mit einem A-Ligisten zu tun. weiter

Klassenerhalt ist das primäre Ziel

Fußball, Bezirksliga Trotz der guten Vorbereitung bleibt man beim VfL Iggingen realistisch, was das Saisonziel angeht.
Spannung, Engagement und auch ein wenig Glück – so könnte man die abgelaufene Saison des VfL Iggingen in der Kreisliga A I beschreiben. Einen Spieltag vor Schluss stand der VfL mit 64 Punkten auf Platz zwei, hinter dem TV Heuchlingen (65 Punkte). Während der damalige Ligaprimus nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den TSB Schwäbisch weiter

Der Klassenerhalt ist das primäre Ziel

Fußball, Bezirksliga Trotz der erfolgreichen Vorbereitung bleibt man beim VfL Iggingen realistisch, was das Saisonziel angeht. Man will in der Liga bleiben, alles was darüber hinausgeht, ist ein Bonus.
68f6a4bc-8805-40b9-9f2c-0f06ffa0585a.jpg
Spannung, Engagement und auch ein wenig Glück – so könnte man die abgelaufene Saison des VfL Iggingen in der Kreisliga A I beschreiben. Einen Spieltag vor Schluss stand der VfL mit 64 Punkten auf Platz zwei, hinter dem TV Heuchlingen (65 Punkte). Während der damalige Ligaprimus nicht über ein weiter

TSB Gmünd macht zwölf Buden

Fußball, Bezirkspokal Auch in Ruppertshofen klingelt es zwölf Mal: Lorch II siegt mit 7:5. Essingen II gibt sich keine Blöße in Hohenstadt und feiert einen 5:1-Erfolg.
b1083971-6f4f-4cc4-9724-cb3316c8b3c0.jpg
In der ersten Runde des Bezirkpokals gab es wieder spannende und torreiche Spiele. Die meisten Treffer fielen dabei in der Begegnung Lautern – TSB Schwäbisch Gmünd. Die Gäste aus Gmünd siegten mit 12:3.

FC Durlangen II – FC Alfdorf weiter

  • 148 Leser

Pokal als erster Härtetest der Saison

Fußball, Bezirkspokal 20 Begegnungen unter den Gmünder Teams sind angesetzt.
Ob die Vorbereitung der Mannschaften aus dem Bezirk ihre Früchte trägt, wird sich am kommenden Wochenende zeigen. Für 40 Teams gilt es, ein Ausscheiden in Runde eins zu vermeiden.

Bereits am Freitag treffen die Ligakonkurrenten der Kreisliga B, der SV Hussenhofen und der FC Eschach, aufeinander. Ebenfalls früher dran ist der SV weiter

Fußball im Pokal

Bezirkspokal

Freitag, 18 Uhr: SV Hussenhofen – FC Eschach Freitag, 19 Uhr: SV Frickenhofen – FC Bargau II Sonntag, 13 Uhr: FC Durlangen II – FC Alfdorf weiter