TSG Abtsgmünd

Heiko Trömel gewinnt TC Fachsenfeld-Cup

Tennis Beim 7. LK-Turnier spielten mehr als 70 Teilnehmer in ihren Klassen um den Sieg.

Im siebten Jahr in Folge wurde das LK-Turnier „TC Fachsenfeld-Cup“ durchgeführt. Über vier Tage hinweg wurden auf neun Plätzen unter mehr als 70 Teilnehmern die Turniersieger ermittelt. Vor zwei Jahren wurde das Turnier das erste Mal deutschlandweit für die Spieleranmeldungen geöffnet. Ziel war es, Spielern aus Bayern mit nur 30 Minuten

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: DJK Stödtlen – TSV Westhausen Union W’alf. – FC Schloßberg TV Bopfingen – SV Kerkingen SV Pfahlheim – TSG Abtsgmünd SSV Aalen – DJK Eigenzell TSV Adelmannsfelden Ebnat Schwabsberg – VfB Tannhausen Ellenberg – Dorfmerkingen II

weiter
  • 113 Leser

Fußballspiele am Mittwoch

In den Fußball-Kreisligen A und B sind für diesen Mittwoch Fußballspiele angesetzt.

Kreisliga A II

Mittwoch, 18 Uhr:

Westhausen – TSG Abtsgmünd

Dorfmerk. II – Hüttlingen

VfB Tannhausen – SV Pfahlheim

SV Ebnat – TV Bopfingen

Eigenzell – U. Wasseralfingen I

SSV Aalen – SV DJK Stödtlen

Adelmannsfelden – Ellenberg

weiter
  • 2

World Champions aus Gmünd

Kampfsport, World Martial Arts Games Athleten aus dem Gmünder Raum holen bei den „Heimspielen“ zahlreiche Medaillen. Bester hiesiger Verein wird der TSB Gmünd mit den Doppelchampions Mirjam Geiger und Erik Reinik.

Bei den World Martial Arts Games in Schwäbisch Gmünd waren neben den ausrichtenden Vereinen TSB Gmünd, TSF Gschwend, FC Schechingen, TSG Abtsgmünd, MaRiBu Heubach und BSC Wetzgau auch die Gmünder Kampfsportschulen Fitness Fighter Pino Sassano, Hurricane-Team Salvatore Granieri sowie Team Minotaurus Arthur Schmidt am Start. Alle konnten sich über Medaillen,

weiter

Gmünder schreiben Geschichte

Kampfsport „World Martial Arts Games“ mit fast 1000 Sportlern in der Großsporthalle: Drei Tage, die in Erinnerung bleiben werden. Neue Rekordbeteiligung in Schwäbisch Gmünd.

Spätestens seit diesem Wochenende dürfte es jeder hier wissen: Schwäbisch Gmünd ist eine Kampfsport-Hochburg. Bei den bisher größten „World Martial Arts Games“ wurden Wettkämpfe in 18 verschiedenen Kampfsportarten beziehungsweise Kampfkünsten ausgetragen. Knapp 1000 Sportler stellten sich im Ring beziehungsweise auf der Matte den Kampfrichtern.

weiter
  • 111 Leser

Gmünder schreiben Geschichte

Kampfsport „World Martial Arts Games“ mit fast 1000 Sportlern in der Großsporthalle: Drei Tage, die in Erinnerung bleiben werden. Neue Rekordbeteiligung in Schwäbisch Gmünd.

Spätestens seit diesem Wochenende dürfte es jeder hier wissen: Schwäbisch Gmünd ist eine Kampfsport-Hochburg. Bei den bisher größten „World Martial Arts Games“ wurden Wettkämpfe in 18 verschiedenen Kampfsportarten beziehungsweise Kampfkünsten ausgetragen. Knapp 1000 Sportler stellten sich im Ring beziehungsweise auf der Matte den Kampfrichtern.

weiter

„Eigentlich sind wir Sozialarbeiter“

Kampfsport Die World Martial Arts Games 2018 finden von Donnerstag bis Sonntag in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle statt. Die Veranstaltung bricht schon im Vorfeld sämtliche Rekorde.

Mehr als 1100 Starts mit über 800 Startern. Die World Games 2018 in Schwäbisch Gmünd brechen alle bisherigen Rekorde. Die Teilnehmer verteilen sich auf 23 Nationen aus fünf Kontinenten.

„Da sind auch teilweise sehr exotische Nationen dabei, wie Nepal oder China. Selbst aus Neuseeland haben wir Sportler die an den Start gehen werden“, verkündet

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen Pfahlheim Dorfmerkingen II – Bopfingen Tannhausen SGM W’alfingen I SV Ebnat – SVDJK Stödtlen DJKSV Eigenzell – Ellenberg SSV Aalen Schwabsberg-Buch SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd FC Schloßberg – TSV Hüttlingen

weiter

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter

Wer kann die Form aufrecht erhalten?

Fußball, Kreisliga A II Nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison gibt die Tabelle ein lustiges Bild ab.

Die beiden Bezirksliga-Absteiger der Vorsaison, SV Ebnat und SSV Aalen, stehen an der Tabellenspitze. Der SSV Aalen gewann am ersten Spieltag gegen den VfB Ellenberg mit 5:3. Matchwinner Simon Fischer erzielte dabei einen Hattrick und schoss somit den SSV zum Sieg. Können Fischer und der SSV an diese Leistung anknüpfen? Oder verfallen die Aalener wieder

weiter
  • 127 Leser

Für viele ist das Summer Breeze eine Tradition

Festival Rund 40 000 Besucher aus der ganzen Welt pilgern zum zweitgrößten Metal-Festival Deutschlands nach Dinkelsbühl. Besonders die Abtsgmünder Fans halten „ihrem“ Event die Treue.

Dinkelsbühl

Wenn hunderte Metalfans von Händen über die Masse getragen werden und Einhörner mit Wikingern feiern, dann ist das Festival Summer Breeze voll im Gange. Bis Samstagnacht ging die 21. Auflage des weltweit bekannten Festivals – mit viel Hitze, Staub und noch mehr Musik.

Rund 140 Bands begeistern die Metalfans: Neben Genregrößen wie

weiter
  • 163 Leser

Festival dient der Nepal-Hilfe

Musik Rund 40 000 Besucher pilgern zum zweitgrößten Metal-Festival Deutschlands nach Dinkelsbühl. Govinda sammelt dort Pfandflaschen.

Dinkelsbühl

Wenn hunderte Metalfans von Händen über die Masse getragen werden und Einhörner mit Wikingern feiern, dann ist das Metal-Festival „Summer Breeze“ voll im Gange.

In der letzten Woche startete die 21. Auflage des weltweit bekannten Festivals – mit viel Staub und noch mehr Metal. Rund 140 Bands begeistern die Musikfans: Neben

weiter

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter

Schlossbergs Kader wächst in der Breite

Fußball, Kreisliga A II Der Meister der Kreisliga B IV will an seinem offensiven Spielstil auch in der höheren Klasse festhalten. Abgänge gab es keine.

Nur drei Niederlagen hat der FC Schlossberg in der Vorsaison in der Kreisliga B IV kassiert, eine davon am letzten Spieltag, als die vorzeitige Meisterschaft schon eingefahren war. 15 Spiele hatte zuvor die Siegesserie gehalten, die die Basis für den Titel war. Der Schlüssel zum Erfolg bleibe gleich: „Das wird auch in der Kreisliga A II wichtig

weiter
  • 146 Leser

TSG geht mit gutem Gefühl in die neue Saison

Fußball, Kreisliga A II Der Aufsteiger zeigt sich schon wieder in Torlaune. Das Hauptziel ist der Klassenerhalt.

Für die TSG Abtsgmünd verlief die abgelaufene Saison in der Kreisliga B III nahezu perfekt. Von 26 Spielen haben sie lediglich zwei verloren – und mit 108 Toren waren sie mit Abstand die treffsicherste Mannschaft. Die Meisterschaft war die logische Folge. Wie der Aufstieg zustande kam, war mehr als beeindruckend: Seit dem sechsten Spieltag gab

weiter

Nur ein Duell zweier Teams der Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Die erste Runde ist ausgelost. Gespielt wird am kommenden Wochenende.

Schon am Freitagabend erfolgt der Auftakt in den Bezirkspokal der Saison 2018/19, die weiteren Spiele der ersten Runde folgen am Samstag und Sonntag. Die Begegnungen im Altkreis Aalen wurden im Vereinsheim des TV Neuler ausgelost. Am Samstag steigt in Lauchheim das einzige Duell zweier Bezirksligisten, wenn der SV die SGM Kirchheim/Trochtelfingen empfängt.

weiter
  • 1
  • 137 Leser

Sportwochenende in Trochtelfingen

Der TSV Trochtelfingen veranstaltet am kommenden Wochenende auf dem Sportgelände des TSV ein Sportwochenende.

Am Freitag, 27. Juli, gibt's ein Einlagespiel zwischen der Spielgemeinschaft Kirchheim/Trochtelfingen und dem FC Schloßberg zu sehen. Beginn dieser Begegnung ist um 18 Uhr. Eineinhalb Stunden später steht „Das Legendenspiel“ auf

weiter
  • 114 Leser

Flotte Rennflöße unter Fußball-Flagge

Auch wenn die Nationalmannschaft bei der WM ausgeschieden ist, feiert Abtsgmünd am Freitag „König Fußball“ bei der Mini-Regatta.

Abtsgmünd. Fußball ist in diesem Jahr das Thema der Mini-Regatta in Abtsgmünd, allein schon, weil die Fußballer der TSG Abtsgmünd im 20. Spiel in Folge ungeschlagen blieben, ihre Mission „Meister 2018“ mit Bravour erfüllt haben und in die Kreisliga A aufgestiegen sind. Eigens zur WM kreierte Deutschlandflöße gehen dann unter der Flagge

weiter
  • 904 Leser

Miniregatta mit WM-Flößen auf der Lein

Aktion Wettbewerb mit 400 Deutschland-Flößen am Freitag, 13. Juli, in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft bei der WM ausgeschieden ist, feiert Abtsgmünd am Freitag, 13. Juli, „König Fussball“ bei der Miniregatta. Allein schon deshalb, weil die Fußballer der TSG Abtsgmünd im 20. Spiel in Folge ungeschlagen blieben, ihre Mission „Meister 2018“ mit Bravour erfüllt haben und in die

weiter
  • 188 Leser

Nepalhilfe kann so einfach sein

Sportliche Bildung Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd besuchten zwölf Schulen in Nepal und präsentierten ihre Shows. Entwicklungshilfeprogramm unterstützt auch den ersten Auftritt Nepals bei der Weltgymnastrada.

Abtsgmünd

Auf Einladung des Präsidenten der Nepal Gymnastics Association (NGA) und des Nepal Olympic Committee (NOC) Dhruba Bahadur Pradhan reiste das Showteam Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Nepal. Gemeinsam eine sportliche Zukunft gestalten, so lautete der Auftrag der Ostalbhurgler.

Gemeinsam mit nepalesischen

weiter

Kooperation der Hurgler

Turnen Gemeinsamer Auftritt der Ostalbhurgler und Jagsttalhurgler.

Abtsgmünd. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna & Gerold Oppold kooperieren seit über neun Jahren mit der Sport-AG der Jagsttalschule Westhausen, eine Einrichtung für Menschen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, mit ihren Lehrern Roswitha Beck, Martin Brenner und Matthias Merz. Rollen, Pyramiden bauen und akrobatische

weiter
  • 318 Leser

SG Schrezheim ist Meister

Kegeln Die zweite Damenmannschaft der SG Schrezheim konnte die Saison 2017/2018 als Meister der Bezirksklasse abschließen und steigt somit in die Bezirksliga auf. Mit neun Siegen und einem Unentschieden (19:1 Punkte) lagen die Damen am Ende deutlich vor der TSG Abtsgmünd. Zum Einsatz kamen Sonja Kurz, Maria Schiele, Raphaela Hönle, Tatjana Schiele,

weiter

Kooperation Gemeinsam seit über neun Jahren

Die Ostalbhurgler und die Jagsttalhurgler trainieren für einen gemeinsamen Auftritt beim Schul-Jubiläumsfest am Sonntag. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold kooperieren seit mehr als neun Jahren mit der Sport-AG der Jagsttalschule Westhausen für Menschen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, mit

weiter
  • 435 Leser

1. FC Stern verteidigt Ü50-Titel

Fußball, Seniroen Mögglingen siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Neuer Trainer und neue Liga

Fußball, Kreisliga A II Das überragende Torverhältnis von 100:31 reichte der DJK Eigenzell tatsächlich nicht zum direkten Aufstieg, am Ende kam man jedoch über die Relegation in die Kreisliga A II.

Nach dem deutlichen 3:0-Sieg in Kerkingen gegen den leicht favorisierten A-Ligisten aus Nordhausen-Zipplingen brachen bei der DJK Eigenzell alle Dämme. In der Relegation hatte man zunächst gegen die SGM Riesbürg die Oberhand behalten und ließ dann auch dem Tabellen-14. der abgelaufenen A-II-Saison keine Chance. Und das vor einer Kulisse, wie sie sich

weiter
  • 244 Leser

Mögglingen verteidigt den Ü50-Bezirksmeistertitel

Fußball, Senioren 1. FC Stern siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Turnier mit Bundesliga-Nachwuchs

Fußball, E-Junioren Beim SV Jagstzell spielen am Samstag, 30. Juni, 20 Teams aus der Region um das Startrecht beim top-besetzten Turnier mit Bundesligamannschaften am Sonntag.

Zum dritten Mal organisiert der Förderverein Fußball des SV Jagstzell den „Visco-Jagsttal-Cup“, ein großes Turnierwochenende für E-Junioren: Am Samstag spielen ab 10 Uhr 20 E-Juniorenteams aus der Region ihr Qualifikationsturnier. Die beiden Finalisten dürfen ins hochkarätig besetzte Hauptfeld aufrutschen, wo dann am Sonntag neben den Gastgebern

weiter
  • 106 Leser

19 Medaillen für TSG Abtsgmünd

Schwimmen Dem Unwetter zum Trotz: Gute Ergebnisse für die Abtsgmünder beim Günter Behnert Gedächtnisschwimmen.

Die TSG Abtsgmünd nahm zusammen mit 17 weiteren Vereinen am 13. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen in Gaildorf teil. Dabei konnten die Abtsgmünder insgesamt neun Gold-, sechs Silber-, und vier Bronzemedaillen und viele weitere gute Platzierungen erschwimmen.

Jedoch musste der Wettkampf aufgrund eines Gewitters verfrüht abgebrochen werden, weshalb nicht

weiter
  • 106 Leser

Medaillenflut für Schwimmer des MTV Aalen

Schwimmen Gastgeber MTV Aalen sammelt beim 14. Sparkassenschwimmfest im Aalener Hirschbachfreibad 122 Medaillen, davon 65 Mal Gold, 40 Mal Silber und 17 Mal Bronze.

Ein voller Erfolg“, so bewertet Dietmar King, der Vorstand und Leiter der Schwimmabteilung des MTV Aalen das zweitägige Schwimmevent, das am Wochenende im Aalener Hirschbachfreibad stattfand. Die Leistungen der rund 350 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 22 Vereinen waren top. Die Wettkampforganisation lief aufgrund der zwischenzeitlichen Erfahrungen

weiter

Ostalbhurgler in Nepal

Gymnastik Das Showteam der TSG Abtsgmünd reiste in das krisengeschüttelte Land an und betrat dabei eine völlig neue Welt. In Kathmandu trat das Team beim „Sports for all Festival“ auf.

Auf Einladung des Präsidenten der Nepal Gymnastics Association (NGA) und dem Nepal Olympic Committee (NOC) Dhruba Bahadur Pradhan, reiste das Showteam Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold nach Nepal. Gemeinsam eine sportliche Zukunft gestalten, so lautete der Auftrag der Ostalbhurgler. Gemeinsam mit nepalesischen

weiter

Konkurrenz aus Bayern und der Schweiz

Schwimmen 14. Internationales Sparkassen-Schwimmfest des MTV Aalen im Hirschbachfreibad am Wochenende. Für viele ist es die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die württembergischen Titelkämpfe.

Es ist wieder so weit. Am Wochenende geht die Großveranstaltung der Aalener MTV-Schwimmabteilung in die 14. Auflage: das Internationale Sparkassen-Schwimmfest.

Am Samstag und am Sonntag werden sich wieder jede Menge Schwimmerinnen und Schwimmer packende Duelle liefern. Nicht nur die württembergischen Schwimmvereine sind dabei am Start, sondern auch

weiter
  • 123 Leser

Abtsgmünder Bank erhöht ihr Eigenkapital

Generalversammlung Die Vorstandschaft freut sich über moderates Wachstum trotz Niedrigzinsniveau.

Abtsgmünd. Die Abtsgmünder Bank verzeichnet trotz Niedrigzinsniveau weiterhin ein moderates Wachstum und sichert damit nachhaltig ihre Selbstständigkeit. Das Führungsteam geht davon aus, dass das niedrige Zinsniveau weiterhin belastend wirken wird. Dennoch heißt das Ziel weiterhin: gesundes Wachstum, stetiger Ertrag und weitere Stärkung des Eigenkapitals.

weiter
  • 203 Leser

Abtsgmünder Bank spendet Fußballern 1500 Euro anlässlich des Aufstiegs

Benefiz Mit einem Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro hat Werner Bett (im Bild links), Vorstandsmitglied bei der Abtsgmünder Bank, den stolzen Fußballern der TSG Abtsgmünd zur Meisterschaft gratuliert. Der Bankvorstand wünschte den Fußballern einen guten Start in der Kreisliga A, wo die TSG’ler in der kommenden Saison kicken werden. Abteilungsleiter

weiter
  • 179 Leser

326 Schwimmer im Hirschbach

Nur noch eine Woche: Dann steigt das internationale Sparkassen-Schwimmfest des MTV Aalen im Hirschbadfreibad. Am 23. und 24. Juni werden sich bereits zum 14. Mal die Schwimmer packende Duelle liefern. Nicht nur die württembergischen Vereine sind dabei am Start, sondern auch zwei Vereine aus Bayern und ein Team aus der Schweiz. Mit rund 1700 Starts von

weiter
  • 182 Leser

„Wollen weiterhin offensiv spielen“

Fußball, Kreisliga B III Der Schlüssel zum Erfolg war die überragende Offensive: 106 Tore in 25 Spielen bedeuten mehr als vier Tore pro Partie. Dabei kann der Meister die Bilanz am Sonntag noch ausbauen.

Offensiver Zauberfußball beschert der TSG den Aufstieg. Mit 106 Toren nach 25 Spielen feiert die TSG Abtsgmünd den vorzeitigen Aufstieg und freut sich auf die nächste Spielzeit in der Kreisliga A.

Letzten Samstag in Abtsgmünd, kurz vor 17 Uhr. Ein Karton mit selbstgedruckten T-Shirts wird auf der Auswechselbank geöffnet. Darin befinden sich rote Shirts

weiter
  • 282 Leser

TSG feiert den Titel auswärts

Fußball, Kreisliga B III Auch Platz zwei und drei sind schon vergeben.

Die TSG Abtsgmünd hat bereits in der vergangenen Woche beim Topspiel gegen den einzig verbliebenen Meisterschaftskonkurrenten aus Eigenzell den Meisterschaftstitel perfekt gemacht.

Nun geht es für den Titelträger im letzten Kreisliga-B-Spiel zur Union Wasseralfingen II. Die DJK Eigenzell, die sich nach der Niederlage beim Meister mit der Relegation

weiter
  • 133 Leser

Abtsgmünd erfüllt die Mission „Meister 2018“

Fußball, Kreisliga B III Die TSG Abtsgmünd gewinnt das Spitzenspiel gegen den direkten Verfolger DJK SV Eigenzell deutlich mit 3:0 und feiert die Meisterschaft und steigt in die Kreisliga A auf.

Die TSG Abtsgmünd feiert die vorzeitige Meisterschaft und bleibt somit im 20. Spiel in Folge ungeschlagen und steigt in die Kreisliga A auf. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Eigenzell gewann die Mannschaft von Trainer Klaus Frank mit 3:0. Eigenzell darf sich in der Aufstiegsrelegation versuchen

Es war das erwartete Spitzenspiel in der

weiter

Die Titelchance für Abtsgmünd

Fußball, Kreisliga B III Am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer aus Abtsgmünd und dem Tabellenzweiten aus Eigenzell. Die gastgebende TSG hat zwei Zähler Vorsprung.

Die Begegnung ist voraussichtlich vorentscheidend im Kampf um den um den Aufstieg: Die gastgebenden Abtsgmünder liegen im Tableau zwei Zähler vor Eigenzell. Wenn die Hausherren die Partie also gewinnen, sind sie bereits vor dem letzten Spiel Meister. Eigenzell hingegen muss gewinnen, um noch eine realistische Chance auf die Meisterschaft zu haben.

weiter
  • 285 Leser

TSG darf nicht patzen

Es sieht seht gut aus für die TSG Abtsgmünd im Titelrennen der Kreisliga B III. Am Sonntag kann mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der DJK Eigenzell gegen die SG Schrezheim bereits die Meisterschaft eingetütet werden. Allerdings geht es für die TSG zum Derby nach Fachsenfeld, wo es bereits in der vergangenen Rückrunde bei ähnlicher Ausgangsposition

weiter
  • 127 Leser

Ostalbhurgler reisen nach Nepal

Breitensport Die weithin anerkannte Abtsgmünder Showturngruppe leistet sportliche Entwicklungshilfe.

Abtsgmünd. Zwölf Mitglieder der Showturngruppe „Ostalbhurgler“ von der TSG Abtsgmünd reisen vom 19. Mai bis 3. Juni für ein Projekt nach Nepal. Die Ostalbhurgler sind vom Präsidenten Dhruba Bahadur Pradhan von der „Nepal Gymnastic Association“ eingeladen worden. Jedoch reisen sie auf eigene Kosten.

Diese einmalige Möglichkeit

weiter
  • 240 Leser

Ostalbhurgler reisen als Botschafter nach Nepal

Abtsgmünd Die Showturngruppe Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd gehört seit Jahren zu den herausragenden Vorführgruppen des Deutschen Turner-Bunds. Das Trainerehepaar Corinna und Gerold Oppold fungiert national und international in Choreografie und vermittelt mit der Showturngruppe den Slogan „Sports and Gymnastics for All”. Ab Samstag, 19.

weiter

TSG steigt auf

Tischtennis Abtsgmünd gewinnt gegen Heidenheim und Neresheim.

Die Relegationsspiele des Tischtennis-Bezirks Ostalb fanden in Abtsgmünd statt. Die erste Herrenmannschaft der TSG Abtsgmünd traf dabei auf den Heidenheimer SB. Gut kamen die Mannen um Marcel Tauscher ins Spiel. Nach den Eingangsdoppeln stand es 2:1 für die TSG. Anschließend erhöhte die TSG auf 4:1. Lukas Hekel und Martin Tauscher verloren jedoch ihre

weiter
  • 126 Leser

TVU ist Pokalsieger

Tischtennis Unterkochen feiert nach schwachem Start noch einen 4:2-Sieg.

Passend zur gut verlaufenen Saison darf der TVU zum Saisonabschluss den neunten Pokalsieg in der gesamten Pokalgeschichte des Bezirks Ostalb feiern. Ausrichter der Pokalendspiele war der TSG Abtsgmünd. Das Finale bestritt man gegen den SV Zang und gewann verdient mit 4:2. Für die erste Mannschaft des TVU traten Raphael Blessing, Thomas Heidler und Patrick

weiter
  • 247 Leser

Das Topduo macht es deutlich

Fußball, Kreisliga B III Die TSG Abtsgmünd zeigt sich beim 7:0 in Dalkingen in Spielfreude, doch auch Verfolger DJK Eigenzell gelingt gegen die SGM Neunheim/Rindelbach ein hoher Sieg.

Vier Punkte Vorsprung bei drei ausstehenden Partien: Die TSG Abtsgmünd liegt auf Kurs Meisterschaft, allerdings steht auch noch das Gipfeltreffen am vorletzten Spieltag gegen die DJK Eigenzell aus. Am 23. Spieltag machten es beide Topteams deutlich: Abtsgmünd gewann 7:0 in Dalkingen, Eigenzell 7:1 gegen Neunheim/Rindelbach.

SV Dalkingen – TSG

weiter
  • 426 Leser

17 Medaillen bei Fellbacher Moikäfer-Cup

Schwimmen Die Abtsgmünder Schwimmer überragen in Fellbach. Jonas Schebesta sticht aus dem Team heraus.

Jonas Schebesta wird Vierkampf-Sieger, gewinnt über 50m Schmetterling das Finale und knackt einen 30 Jahre alten Vereinsrekord über 100m Freistil, aßerdem siegten Frank Neidhart (50m Brust) und die Mixed-Staffel: Beim alljährlichen Moikäfer-Cup in Fellbach nahmen neun Schwimmer/-innen der TSG Abtsgmünd teil und erzielten sehr gute Ergebnisse. 15 Vereine

weiter
  • 102 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr Schwabsberg – Adelmanns. Tannhausen – Dorfmerk. II SV Wört – SV Pfahlheim Rosenberg – Wasseralfingen I TV Bopfingen – FC Röhlingen Westhausen – SV Kerkingen DJK Stödtlen – VfB Ellenberg Hüttlingen – Nordh.-Zipplingen

Kreisliga A III Sonntag, 15 Uhr Härtsfeld – Königsbr./Oberko.I

Kreisliga B II Sonntag, 13 Uhr Mögglingen II – Durlangen

weiter

Abtsgmünd will mehr

Fußball, Kreisliga B III Die TSG will den nächsten Schritt machen.

Die TSG Abtsgmünd will vor der Pfingstpause noch einmal ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz setzen und mit einem weiteren Triumph die eigenen Meisterschaftsambitionen untermauern. Für die TSG Abtsgmünd geht es zum zuletzt verbesserten SV Dalkingen, der für die Abtsgmünder in Normalform dennoch kein Maßstab sein sollte. Trotzdem sollten die TSGler die

weiter
  • 105 Leser

Wasseralfingen und Neuler trennen sich 0:0

Fußball Ein torloses Unentschieden sahen die Zuschauer in der zweiten Runde bei den Ü32-Senioren zwischen der Union Wasseralfingen und dem TV Neuler (unser Bild). Im Parallelspiel der Kreisliga II setzte sich der TSV Essingen mit 1:0 (1:0) bei der SGM Härtsfeld/Elchingen durch. Die weiteren Ergebnisse des Spieltags: Kreisliga I: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 383 Leser

Eigenzell hofft auf Eggenrot

Fußball, Kreisliga B III Liefern die Sportfreunde Schützenhilfe?

Mit 13 Siegen in Folge marschiert die TSG Abtsgmünd Richtung Meisterschaft in der Kreisliga B III. Vier Zähler beträgt der Vorsprung vor dem noch einzig verbliebenen Konkurrenten Eigenzell. Die Serie soll gegen den Vierten Eggenrot ausgebaut werden. Eigenzell hofft also auf Schützenhilfe – und das ausgerechnet vom Lokalrivalen. Selbst geht es

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Neunheim/Rindelb. Sonntag, 15 Uhr: Union W’alf. II – Lauchheim II Fachsenf./Dew. – Ellwangen II Eigenzell – SSV Aalen II DJK Aalen – TSG Abtsgmünd Spfr Eggenrot – SG Schrezheim SV Dalkingen – SV Jagstzell

weiter
  • 292 Leser

SVL erwartet den Ersten

Fußball, Kreisliga B III Gelingt Lauchheim II die nächste Sensation?

Vor einer Woche gelang dem SV Lauchheim II eine waschechte Überraschung: Beim damaligen Spitzenreiter aus Eigenzell gelang der Bezirksligareserve als Tabellenletztem ein sensationeller 2:1-Auswärtssieg. Durch die Lauchheimer Schützenhilfe gelang der TSG Abtsgmünd der Sprung auf Rang eins; nun ist die TSG jedoch selbst beim SVL zu Gast und versucht,

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Lauchheim II – TSG Abtsgmünd SSV Aalen II – Fachsenf./Dewa. FC Ellwangen II – TV Neuler II

Sonntag, 15 Uhr: Neunheim/Rindelb. – Dalkingen SV Jagstzell – Spfr. Eggenrot SG Schrezheim – DJK SV Aalen Union W’alfingen II – Eigenzell

weiter

Abtsgmünd macht das 80. Saisontor

Fußball, Kreisligen B In der Kreisliga B III siegt der Tabellenführer TSG Abtsgmünd in Ellwangen mit 7:1.
Kreisliga B III

Ellw. II - Abtsgmünd 1:7 (0:1) Tabellenführer TSG Abtsgmünd festigt mit einem klaren 7:1 beim FC Ellwangen II seine Spitzenposition in der Kreisliga B III. Nach dem hohen Sieg haben die Abtsgmünder nun in 19 Partien schon 80 Saisontreffer geschossen.

Tore: 0:1 Yilmaz (23.), 0:2 Bihlmaier (55.), 0:3 Frank (65.), 0:4 Bihlmaier (72.),

weiter
  • 158 Leser

SG als Stolperstein?

Fußball, Kreisliga B III Schrezheim spielt beim Zweiten Abtsgmünd.

Das Spitzenduo marschiert: Sowohl die DJK Eigenzell als auch die TSG Abtsgmünd sind überzeugend in die Rückrunde gestartet. Abtsgmünd – immer noch einen Zähler hinter Primus Eigenzell – muss aufpassen, dass die SG Schrezheim auf eigenem Rasen nicht zum Stolperstein wird. Eigenzell sollte derweil gegen das neue Schlusslicht Lauchheim II keine

weiter

TSG: Schnelle Bahnen

Schwimmen Abtsgmünder mit guten Zeiten bei inter- nationalem Schwimmfest.

Beim 27. Internationalen Schwimmfest in Heidenheim traten vier Schwimmer der TSG Abtsgmünd an. Dies war der erste Wettkampf auf der 50-Meter-Bahn in diesem Jahr. Es wurden immer zwei Jahrgänge zusammen gewertet. Jasmin Schebesta (Jahrgang 2006) konnte bei beiden Starts hervorragende neue Bestzeiten schwimmen und erreichte über 100 Meter Brust mit Platz

weiter
  • 109 Leser

Gäste aus Japan in Abtsgmünd

Sportakrobatik In den vergangenen acht Wochen hatten die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold dreimal Besuch aus Japan. Zwei japanische Sportstudentinnen der Nittaidai-Universität Tokyo und die Familie des Leiters des NITTAIDAI Gymnastics Clubs, Prof. Ryoske Miyake. Zusammen wurde jedesmal trainiert, die Gäste

weiter
  • 241 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: SSV Aalen II – SV Dalkingen FC Ellwangen II – Spfr. Eggenrot Lauchheim II – SG Schrezheim

Sonntag, 15 Uhr: Neunheim/Rindel. – DJK Aalen SV Jagstzell – TSG Abtsgmünd Eigenzell – Fachsenf./Dewangen Union W'alfingen II – Neuler II

weiter

Topspiele in der B III

Fußball, Kreisligen B Zwei Duelle im vorderen Drittel und ein früher Primus.
Kreisliga B III

In der Kreisliga B III läuft seit einigen Wochen ein Zweikampf an der Tabellenspitze. Am Sonntag haben nun beide Kontrahenten schwere Spiele vor der Brust, dürfen somit aber auch auf einen eventuellen Ausrutscher des Gegenüber hoffen. Tabellenführer Eigenzell empfängt zu Hause die fünftplatzierte SGM Fachsenfeld/Dewangen. Der Zweite,

weiter
  • 115 Leser
Sportmosaik

Mega-Lauf mit Mini-Dämpfer

Alexander Haag und Benjamin Leidenberger über den Aufstiegsaspiranten SV Lauchheim

Beim TSV Essingen ist er vor dieser Saison in kürzester Zeit gescheitert: Trainer Aleksandar Kalic musste beim Verbandsligisten bereits wenige Wochen nach seinem Amtsantritt wieder gehen. Jetzt hat der 48-jährige A-Lizenz-Inhaber einen neuen Verein gefunden. Kalic übernimmt ab Sommer den Landesligisten TSV Schwaikheim, wo er Nachfolger von Toni Guaggenti

weiter

Primus zwei Mal auswärts

Fußball, Kreisliga B III Entscheidendes Wochenende für Eigenzell

Am kommenden Doppelspieltag muss die DJK gleich zwei Mal auswärts antreten. Trotz den beiden unangenehmen Gastspielen in Jagstzell und Schrezheim, will der Primus die Chance nutzen, sich etwas von der TSG Abtsgmünd abzusetzen. Diese ist nur am Ostermontag zu Hause gegen den TV Neuler II im Einsatz und müsste im schlimmsten Falle zusehen, wie sich der

weiter
  • 138 Leser