TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Die dritte Runde steigt im September

Fußball, Bezirkspokal Am 5. September, um 18.30 Uhr wird die dritte Runde angepfiffen. Wer schafft die Überraschung?

Neun Bezirksligisten sind noch im Rennen um den Pott. Herausgefordert werden die Mannschaften von den restlichen 15 A-Ligisten und den acht B-Ligisten.

Interessant verspricht das Gmünder A-Ligisten-Duell zwischen dem TSV Großdeinbach und dem TV Straßdorf zu werden. Am ersten Spieltag der vergangenen Saison konnten sich die Straßdorfer souverän

weiter

Alle drei Gmünder zum Auftakt auswärts

Fußball, Bezirksliga SGB und Lorch bei Aufsteigern zu Gast, Heuchlingen beim Titelfavoriten

Mit fünf neuen Mannschaften und einer neuen Bezeichnung startet die Bezirksliga am Wochenende in die neue Runde. Nach der Umbenennung des Bezirks Kocher-Rems treten die 16 Teams heuer in der Bezirksliga „Ostwürttemberg“ an, darunter die „Neuzugänge“ AC Milan Heidenheim, TV Heuchlingen, SV Wört, TSG Hofherrnweiler II und die Pendler

weiter

Schafft es der SV Waldhausen dieses Mal?

Fußball, Bezirksliga SVW geht als Titelfavorit in die neue Saison – erster Gegner ist Aufsteiger Heuchlingen.

Mit fünf neuen Mannschaften und einer neuen Bezeichnung startet die Bezirksliga am Wochenende in die neue Runde. Nach der Umbenennung des Bezirks Kocher-Rems treten die 16 Teams heuer in der Bezirksliga „Ostwürttemberg“ an, darunter die „Neuzugänge“ AC Milan Heidenheim, TV Heuchlingen, SV Wört, TSG Hofherrnweiler II und die Pendler

weiter

Zum Start kommt ein Aufsteiger

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler empfängt am ersten Spieltag (Sonntag, 15 Uhr) den Liganeuling SV Bonlanden. Trainer Bilger warnt vor einem „starken Aufsteiger“.

Es geht endlich wieder los! Nach zwei Spielen im WFV-Pokal brennt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auf den Start der Landesliga-Saison 2018/19. Zum Auftakt erwartet das Team von Benjamin Bilger den Aufsteiger und ehemaligen Oberligisten SV Bonlanden. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 15 Uhr.

Platz vier in der abgelaufenen Saison hat gezeigt,

weiter

Waldhausen macht’s deutlich

Fußball, Bezirkspokal In der zweiten Runde siegt das Bezirksliga-Topteam Waldhausen gegen Aufsteiger SV Wört mit 5:0 – Hofherrnweiler II muss beim B-Ligisten Ohmenheim ins Elfmeterschießen.

Der Favorit marschiert: Bezirksliga-Favorit SV Waldhausen besiegt den Aufsteiger Wört mit 5:0. Außer Wört sind auch die Bezirksligisten Lauchheim (0:1 bei Dorfmerkingen II) und Neuler (0:4 in Nordhausen-Zipplingen) ausgeschieden.

Waldhausen – Wört 5:0 (1:0)

Im ersten Durchgang war das Bezirksliga-Duell lange ausgeglichen. Doch wenige Minuten

weiter
  • 223 Leser

Waldhausen verteidigt den Titel

Fußball Wie schon 2017 wurde die E1 des SV Waldhausen auch dieses Jahr wieder Meister in ihrer Staffel. In sehr spannenden und kampfbetonten Spielen konnte man sich in einer sehr starken Gruppe, in Hin- und Rückspielen, gegen den FV 08 Unterkochen, den TV Herlikofen, die SGM Union Wasseralfingen, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und den SSV Aalen

weiter
  • 109 Leser

VfR-Camps in den Sommerferien

In den Ferien dürfen sich die Kids auf drei weitere VfR-Camps freuen. Während der Weltmeister längst feststeht, werden die Sieger beim „VfR-World Cup 2018-Turniercamp“ vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände im Greut erst noch ermittelt. Vom 29. bis 31. August macht das VfR-Camp Station auf dem Gelände des TSV Hüttlingen, gar fünf Tage

weiter

VfR-Camps in den Sommerferien

In den Ferien dürfen sich die Kids auf drei weitere VfR-Camps freuen. Während der Weltmeister längst feststeht, werden die Sieger beim „VfR-World Cup 2018-Turniercamp“ vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände im Greut erst noch ermittelt. Vom 29. bis 31. August macht das VfR-Camp Station auf dem Gelände des TSV Hüttlingen, gar fünf Tage

weiter

Klassenerhalt ist das Ziel für die TSG II

Fußball, Bezirksliga Die TSG Hofherrnweiler II belohnt sich für die vergangene Saison und spielt nun in der Bezirksliga.

Für die zweite Mannschaft der TSG Hofherrnweiler konnte es in der vergangenen Saison kaum besser laufen.

Erst der Einzug ins Bezirkspokalfinale – dann noch der dramatische Aufstieg in die Bezirksliga. Da sie hinter Heuchlingen auf dem zweiten Platz landeten, mussten sie den Umweg über die Relegation gehen. Erst stand die packende Begegnung gegen

weiter
  • 1

Das Duell: Bettringen gegen Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen und Landesliga-Absteiger SG Bettringen sind die großen Favoriten um den Titel. Aufsteiger Heuchlingen will den Klassenerhalt.

Es wird wohl ein Duell zweier Spitzenmannschaften: der einen aus Waldhausen, die in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesliga nur knapp verpasste. Und der anderen, die bereits mehrmals aus der Landesliga in die Bezirksliga ab- und dann direkt wieder aufgestiegen ist – gemeint ist die SG Bettringen.

So spielte der SV Waldhausen bereits

weiter

Das Duell: Bettringen gegen Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen und Landesliga-Absteiger SG Bettringen sind die großen Favoriten um den Titel. Aufsteiger Heuchlingen will den Klassenerhalt.

Es wird wohl ein Duell zweier Spitzenmannschaften. der einen aus Waldhausen, die in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesliga nur knapp verpasste. Und der anderen, die bereits mehrmals aus der Landesliga in die Bezirksliga ab- und dann direkt wieder aufgestiegen ist – gemeint ist die SG Bettringen.

So spielte der SV Waldhausen bereits

weiter
  • 1
  • 120 Leser

Klassenerhalt ist das Ziel für die TSG II

Fußball, Bezirksliga Die TSG Hofherrnweiler II belohnt sich für die vergangene Saison und spielt nun in der Bezirksliga.

Für die zweite Mannschaft der TSG Hofherrnweiler konnte es in der vergangenen Saison kaum besser laufen.

Erst der Einzug ins Bezirkspokalfinale – dann noch der dramatische Aufstieg in die Bezirksliga. Da sie hinter Heuchlingen auf dem zweiten Platz landeten, mussten sie den Umweg über die Relegation gehen. Erst stand die packende Begegnung gegen

weiter

Knappe Niederlage gegen Calcio

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler scheidet nach einer knappen 0:1-Heimniederlage in der zweiten Runde des WFV-Pokals gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen aus.

In einer spannenden zweiten Runde des WFV-Pokals unterlag die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach dem Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 0:1. Bastian Joas erzielte in der 60. Minute den Siegtreffer für die Kicker aus der Landeshauptstadt.

Calcio Leinfelden-Echterdingen möchte in der kommenden Saison ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.

weiter
  • 1

Ein Kreisligist wirft Ellwangen raus

Fußball, Bezirkspokal Die große Überraschung schafft Stödtlen. Unterkochen setzt sich nach sensationeller Aufholjagd durch und feiert nach 0:3-Rückstand noch einen 4:3-Erfolg.

Für den SV DJK Stödtlen lief’s perfekt. Der Kreisligist ließ dem Bezirksligisten FC Ellwangen keine Chance und zieht überraschend in die nächste Runde rein. Der letztjährige Finalist, die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II, spielte cool und feierte mit dem 7:2-Erfolg in Rindelbach das souveräne Weiterkommen.

Röttingen/Ober./Aufh – TSV

weiter
  • 340 Leser

Wer wird der Nachfolger des FV Sontheim?

Fußball, Bezirkspokal Wo gibt’s die Highlights der ersten Runde zu sehen? Eine Übersicht.

Das Topspiel des Altbezirks Schwäbisch Gmünd dürfte das Aufeinandertreffen des TSV Heubach gegen Lorch sein. In der vergangenen Saison standen sich die beiden Teams noch in der Bezirksliga gegenüber, dieses Jahr gehen die Lorcher als Favorit in die Begegnung. Der Grund: Die Mannschaft aus Heubach stieg in der Relegation ab. Dort musste man sich mit

weiter

„Wir wollen den Platz bestätigen“

Fußball, Landesliga Die Mannschaft ist im Kern zusammengeblieben und möchte auch in der neuen Saison wieder begeisternden Fußball spielen.

Für die TSG Hofherrnweiler war die Saison 2017/18 sportlich gesehen eine, auf die man gerne zurückschaut. Die erste Mannschaft belegte in der Landesliga den vierten Platz. Die Zweite stieg in die Bezirksliga auf und stand zudem im Bezirkspokalfinale: „Die vergangene Saison war für die TSG schon klasse“, so Benjamin Bilger, Trainer der ersten

weiter

Fünf Neue und nur ein Abgang

Fußball, Landesliga Mit Enis Cakar und Robin Zolnai kommen zwei Spieler aus der eigenen Jugend.

Bei der TSG Hofherrnweiler hat man sich bewusst dazu entschieden, den Kader zu vergrößern. Insgesamt fünf neue Spieler (davon zwei aus der eigenen Jugend) sind gekommen – und lediglich ein Spieler hat den Verein verlassen. Hier die neuen Spieler im Kurzportrait:

Tor: Auf dieser Position kam Enis Cakar von der eingenen Jugendmannschaft. Er soll weiter

Warum keine Drachen fliegen

Drachenfest Warum die beliebte Veranstaltung für dieses Jahr abgesagt wurde – und wie es weiter geht.

Aalen. Als Grund für das Aussetzen des Drachenfestes gibt die Stadt die vielen Veranstaltungen an, die in diesem Jahr stattgefunden haben „und bei denen auch zahlreiche ehrenamtliche Helfer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Einsatz waren“. Darunter sind zwei Großveranstaltungen, wie der Alt-Herren-Cup mit 1500 Besuchern und das Landeskinderturnfest

weiter
  • 269 Leser
Sport in Kürze

Hofherrnweiler gewinnt 3:1

Fußball. In der ersten Runde des WFV-Pokals empfing die TSG Hofherrnweiler den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Dank zweier Treffer von David Weisensee und Robin Klenz behielt das Team von Trainer Benjamin Bilger mit 3:1 die Oberhand und trifft in der zweiten Runde am 11. August auf den Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen. Nach dem frühen

weiter

David Weisensee mit einem Doppelpack

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schlägt den TSV Weilimdorf mit 3:1.

In der ersten Runde des WFV-Pokals empfing die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Dank zweier Treffer von David Weisensee und Robin Klenz behielt das Team von Benjamin Bilger mit 3:1 die Oberhand und trifft in der zweiten Runde am 11. August auf den Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Benjamin Bilger setzte

weiter
  • 1

Die Erste diesmal im Vorspiel

In der ersten Runde des WFV-Pokals empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Anpfiff der Partie ist bereits um 13 Uhr im VR-Bank Sportpark. Anschließend nämlich trifft die U23 der TSG, ebenfalls im WFV-Pokal, auf den Oberliga-Aufsteiger FC Normannia Gmünd, Anpfiff ist um 16 Uhr.

Die Landesligamannschaft

weiter

Drei Ligen Unterschied

Angesichts eines Unterschieds von drei Spielklassen sollten die Verhältnisse am Samstag klar sein: Der Neu-Oberligist spielt gegen den Neu-Bezirksligisten: Der FC Normannia Gmünd ist am Samstag (16 Uhr) in der ersten Pokalrunde zu Gast bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II.

„Wir werden nicht auf den Gegner, sondern auf unser Spiel schauen

weiter
  • 2

Erste Mannschaft diesmal im Vorspiel

Fußball, WFV-Pokal TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag (13 Uhr) Weilimdorf.

In der ersten Runde des WFV-Pokals empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Anpfiff der Partie ist bereits um 13 Uhr im VR-Bank Sportpark. Anschließend nämlich trifft die U23 der TSG, ebenfalls im WFV-Pokal, auf den Oberliga-Aufsteiger FC Normannia Gmünd, Anpfiff ist um 16 Uhr.

Die Landesligamannschaft

weiter
  • 1

FC Bayern feiert Titel-Hattrick in Hofherrnweiler

Fußball, Senioren Erstmals wurde die Seniorenmeisterschaften bei der TSG Hofherrnweiler-U. ausgespielt.

Zahlreiche Treffer und spannende Partien sahen die Zuschauer bei den süddeutschen Meisterschaften der Frauen Ü35, Herren Ü40 und Ü50 im VR-Bank-Sportpark der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Bereits zum dritten Mal in Folge hat der FC Bayern München die süddeutsche Ü40-Meisterschaft gewonnen und sich damit erneut eines der begehrten Tickets zum DFB-Ü40-Cup

weiter

„Bei der TSG ist so einiges geboten“

Fußball, Landesliga Für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht ein ereignisreiches Wochenende bevor. Am Samstag spielt die erste und die zweite Mannschaft im WFV-Pokal.

Es wird heiß und vielleicht nass. Die Wettervorhersage für den Samstag sagt nicht gerade fußballerfreundliches Wetter bevor. Üppige 32 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit um die 40 Prozent für 13 Uhr. „Am besten lassen wir die ein oder andere Trainingseinheit sausen. Das Wetter zur Zeit ist echt brutal“, keucht TSG Hofherrnweiler-Unterrombach-Trainer

weiter
  • 1

Spaß am Spiel steht immer im Fokus

Fußball, Jugend Vereine informieren sich in Hofherrnweiler über die neue Saison beim gemeinsamen Jugendstaffeltag. Die dezentrale Trainerausbildung ist samt Prüfung jetzt auch im Bezirk möglich.

Das Interesse der Vereine war groß am gemeinsamen Jugend-Staffeltag des Fußballbezirks Ostwürttemberg. Diskutiert wurde vor allem über das System „Pass Online“ und die Möglichkeit, Mädchen in jüngeren Mannschaften spielen zu lassen. Neu sind die dezentralen Möglichkeiten zur Trainerausbildung – inklusive Prüfung ist nun alles auch

weiter

Bei der TSG werden Meister ermittelt

Fußball, Senioren Ü40- und Ü50-Herren sowie Ü35-Frauen spielen am Wochenende.

Der VR-Bank-Sportpark in Aalen-Hofherrnweiler ist ab Samstag Austragungsort für die süddeutschen Meisterschaften der Ü40- und Ü50-Mannschaften der Herren sowie für die Ü35-Mannschaften der Damen. Ab 13 Uhr kämpfen unter anderem die Gastgeber der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der FC Bayern München um die Teilnahme der deutschen Meisterschaft in

weiter

VfR dominiert Lauchheimer Jugendturnier

Fußball, Nord-Lock-Group Jugend-Cup Siege bei D- und E-Junioren. Union: beste F-Junioren.

Beim Nord-Lock-Group Jugend-Cup in Lauchheim gab es spannende Begegnungen und jede Menge Tore. Seit Tagen hatten die Verantwortlichen des Sportvereins Lauchheim mit Stirnrunzeln die Wetterprognosen verfolgt. Ein Jugendfußball-Turnier im Regen mochte sich keiner so recht vorstellen. Ordentlich nass wurde es für die Nachwuchskicker zeitweise schließlich

weiter
  • 5

Fußball Gemeinsamer Jugendstaffeltag

Der gemeinsame Jugendstaffeltag ist am Dienstag, 24. Juli, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte der Bezirksjugendleiter, der Jugendstaffelleiter, der Schiedsrichtergruppe, des Sportgerichts, der Kassierer, der AG Jugendfußball. Außerdem stehen die Wahlen, die vorläufige Staffeleinteilung

weiter
  • 138 Leser

Fußball Gemeinsamer Jugendstaffeltag

Der gemeinsame Jugendstaffeltag ist am Dienstag, 24. Juli, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte der Bezirksjugendleiter, der Jugendstaffelleiter, der Schiedsrichtergruppe, des Sportgerichts, der Kassierer, der AG Jugendfußball. Außerdem stehen die Wahlen, die vorläufige Staffeleinteilung

weiter
  • 364 Leser

ZAHL DES TAGES

58

Spiele werden in der ersten Runde des WFV-Pokals ausgetragen. Für den FC Normannia Gmünd geht es zur TSG Hofherrnweiler II, währen der Landesliga-Aufsteiger FV Sontheim daheim die Stuttgarter Kickers empfängt. Die Spiele finden jeweils am 4. August um 15.30 Uhr statt.

weiter
  • 165 Leser

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter

Aalen nimmt es sportlich

Freizeit 31 000 Menschen in Aalen treiben Sport im Verein. Sportliche Großereignisse sind Publikumsmagneten. Auch wenn die Vereine in Wettkämpfen konkurrieren, geht der Trend zur Zusammenarbeit.

Aalen

Zwischen 1983 und 2018 gab es nicht weniger als 60 Großsportereignisse nationaler und internationaler Art in zehn Sportarten in allen Stadtbezirken von Aalen: Länderkämpfe im Kunstturnen, Landesgymnaestrada und Landesturnfest, der Worldcup in der Sportakrobatik, im Schwimmen. Länderspiele im Tischtennis, Basketball, Volleyball wurden ausgetragen,

weiter

Trainingsauftakt bei der TSG

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist mit drei externen und zwei internen Neuzugängen in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.

Die Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit dem Trainerteam Benjamin Bilger und Mischa Welm beendete die Vorsaison auf dem vierten Platz der Landesliga. Dieses Ergebnis ist das Beste seit dem Wiederaufstieg.

Den Spitzenteams wurde erfolgreich die Stirn geboten, weshalb sich die Verantwortlichen bewusst gegen einen großen Umbruch entschieden

weiter
  • 1
  • 124 Leser

Ü40-Team der TSG Hofherrnweiler schreibt Geschichte

Fußball, Ü40 Die TSG sichert sich ungeschlagen den Titel bei der Württembergischen Meisterschaft in Neuler.

Die Ü40-Mannschaft der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach war bei der Württembergischen Meisterschaft auf dem Sportgelände des TV Neuler schon wieder erfolgreich.

Bereits zum dritten Mal hintereinander feierten die Jungs um Daniel Evertz den Titel. Dies ist bisher keinem anderen Team in der Historie des Wettbewerbs gelungen. Sascha Lesch, Alexander Paluch,

weiter
  • 110 Leser

Versammlung SPD Aalen wählt neuen Vorstand

Aalen. Der SPD-Ortsverein Aalen zieht seine Jahreshauptversammlung 2018 auf Montag, 9. Juli, vor. Grund ist der Rückzug von Dr. Andreas Nicola vom Amt des Vorsitzenden und die dadurch erforderliche Neuwahl des Vorstandes. Außerdem werden die Delegierten für den Kreisparteitag gewählt.

Die Versammlung beginnt um 20 Uhr in der Vereinsgaststätte der TSG

weiter
  • 325 Leser

Das Unterdorf siegt – aber ganz Lautern feiert

Freizeit Sport, Spiel und Spaß standen bei Traumwetter im Vordergrund der „Bunten Tage“ des SV Lautern.

Heubach-Lautern. Bei den traditionellen „Bunten Tagen“ waren am vor Kurzem erneut sehr viele Aktive und Gäste auf den Beinen. Zu Beginn lieferten sich die Fußball F-Junioren des TSV Heubach, TSV Böbingen, der TSG Hofherrnweiler und dem gastgebenden SVL spannende Spiele bei einem Blitzturnier. Immer wieder unterbrochen durch Einlagespiele

weiter

Die Stuttgarter Kickers stürzen den Titelverteidiger

Fußball, 3. Visco-Jagsttal-Cup Die E-Junioren der Profiteams bieten tollen Fußball in Jagstzell. Der Titelverteidiger VfB Stuttgart unterliegt im Finale.

Nach 15-monatiger Planung fand am Samstag und Sonntag der Visco-Jagsttal-Cup in Jagstzell statt. Bei tollem Wetter trafen verschiedenste E-Jugend Teams aufeinander. Mannschaften, wie der VfB Stuttgart, der FC Augsburg und neun weitere große Vereine nahmen teil. Aber auch 20 kleinere Vereine aus der Region, wie zum Beispiel die SGM Limes und die TSG

weiter

Fußball TV Herlikofen spielt um den Titel

An diesem Samstag findet in Neuler die AH Ü40 Verbandsmeisterschaft Württemberg statt. Die Spfr. Bühlerzell, TV Herlikofen, TSV Schmiden, SV Fellbach, SV Reinstetten, TSG Hofherrnweiler und der heimische TV Neuler spielen im Modus jeder gegen jeden um den begehrten Titel und die Qualifikation für die Süddeutsche Ü40 Meisterschaft. Um 11.30 beginnt das

weiter
  • 463 Leser

Fußball TV Herlikofen spielt um den Titel

An diesem Samstag findet in Neuler die AH Ü40 Verbandsmeisterschaft Württemberg statt. Die Spfr. Bühlerzell, TV Herlikofen, TSV Schmiden, SV Fellbach, SV Reinstetten, TSG Hofherrnweiler und der heimische TV Neuler spielen im Modus jeder gegen jeden um den begehrten Titel und die Qualifikation für die Süddeutsche Ü40 Meisterschaft. Um 11.30 beginnt das

weiter
  • 241 Leser

52 Teams beim Turnier in Pfahlbronn

Fußball, Jugend Über zwei Tage wurden Turniere von den Bambinis bis zur D-Jugend in Pfahlbronn ausgetragen.

Der SV Pfahlbronn richtete sein traditionelles Jugendturnier bei besten äußeren Bedingungen auf dem Rasenplatz in Pfahlbronn aus. Insgesamt waren 52 Juniorenteams in fünf Altersklassen am Start - über 400 Spielerinnen und Spieler bevölkerten mit viel Begeisterung an den beiden Tagen den Sportplatz und zeigten tollen Kinder- und Jugendsport. Das Turnier

weiter

Bezirkspokalsieg für die SG Bettringen

Fußball, Jugend Die SGM Neuler/Adelmannsfelden wurde im Endspiel Zweiter.

In Bettringen fand die Bezirkspokalendrunde statt. Für das Final-Four qualifizierten sich die Mannschaften TSG Hofherrnweiler, SGM Neuler/Adelmannsfelden, 1. FC Normannia Gmünd sowie die SG Bettringen. Die beiden Halbfinals wurden vor Ort ausgelost. Bettringen traf zunächst auf Normannia Gmünd.

In einem kampfbetonten Spiel siegte die SG durch einen

weiter

Aalener Logistik-Team verpasst das Double

Fußball Der Mapal-„Europameister“ verliert im „WM“-Finale knapp gegen Altenstadt.

In zweijährigem Turnus veranstaltet das Aalener Unternehmen Mapal ein standortübergreifendes Firmenfußballturnier. Diesmal erstmals in weltweitem Rahmen – mit 235 Hobbyfußballern der Mapal-Werke aus Deutschland, China, den USA, Brasilien, Mexiko, Südkorea, Frankreich und Italien.

Die spannende Frage lautete: Wird sich der amtierende Mapal-Europameister,

weiter
  • 5
  • 105 Leser

Im Lostopf für den WFV-Pokal

Die Auslosung für die ersten drei Runden des WFV-Pokals der Herren ist am Donnerstag, 12. Juli, in der WFV-Geschäftsstelle in Stuttgart. 121 Mannschaften sind ab der ersten Runde beteiligt. Die Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach und VfR Aalen, sowie die Regionalligisten SSV Ulm und TSG Balingen haben ein Freilos für die erste Runde.

Mit im Lostopf

weiter
  • 3
  • 218 Leser

Frust auf dem Sparkassenplatz – die DFB-Elf ist raus

Fußball-WM Bereits nach der Vorrunde ist Schluss – die Nationalmannschaft verabschiedet sich gegen Südkorea mit einer Niederlage als Gruppenletzter aus der Weltmeisterschaft. Dabei hatte alles so gut begonnen in der WM-Arena auf dem Sparkassenplatz: Im Interview mit Schwäpo-Sportredakteur Alexander Haag diskutierten der Vorsitzende der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach,

weiter

1. FC Stern verteidigt Ü50-Titel

Fußball, Seniroen Mögglingen siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Ostalbiade lockt 83 Kinder

Leichtathletik TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist Ausrichter des beliebten Kinder-Wettkampfs. Die LG Rems-Welland ist ganz vorne dabei sowohl bei den Wettkämpfen der U8 wie auch der U10.

In der Aalener Weststadt richtete die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die traditionelle Ostalbiade für den Leichtathletik-Nachwuchs aus. 83 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und neun Jahren belebten das Sportgelände des VR-Bank-Sportparks. Auch drei Erwachsenen-Teams traten im ersten Mixed-Amateur-Mehrkampf an. Insgesamt drei U8 und acht U10

weiter

Mögglingen verteidigt den Ü50-Bezirksmeistertitel

Fußball, Senioren 1. FC Stern siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

„Völlig ohne Not die Elf umgestellt“

Fußball, Weltmeisterschaft Die Enttäuschung ist groß. Nach dem historischen Aus kritisieren die deutschen Fans Bundestrainer Joachim Löw. Und ganz besonders Mesut Özil.

0:2 gegen Südkorea: Der Weltmeister ist in Russland bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Als Gruppenletzter. Wir haben die Fans auf der Ostalb gefragt, wie es zu so einem peinlichen Auftritt der deutschen Nationalmannschaft kommen konnte.

Patrick Funk, Mittelfeldspieler des VfR Aalen: „Bei den Deutschen hatte ich von Anfang an das Gefühl,

weiter

Turnier mit Bundesliga-Nachwuchs

Fußball, E-Junioren Beim SV Jagstzell spielen am Samstag, 30. Juni, 20 Teams aus der Region um das Startrecht beim top-besetzten Turnier mit Bundesligamannschaften am Sonntag.

Zum dritten Mal organisiert der Förderverein Fußball des SV Jagstzell den „Visco-Jagsttal-Cup“, ein großes Turnierwochenende für E-Junioren: Am Samstag spielen ab 10 Uhr 20 E-Juniorenteams aus der Region ihr Qualifikationsturnier. Die beiden Finalisten dürfen ins hochkarätig besetzte Hauptfeld aufrutschen, wo dann am Sonntag neben den Gastgebern

weiter

Patrick Faber wechselt von Essingen zur TSG

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schließt die Kaderplanung zur neuen Runde bereits ab.

Mit der Verpflichtung von Patrick Faber vom Verbandsligisten TSV Essingen hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die Planungen für die kommende Landesliga-Saison komplett abgeschlossen. Benjamin Bilger und sein Co-Trainer Mischa Welm bitten ihre Jungs am 7. Juli zum Trainingsauftakt in den VR-Bank-Sportpark. Niklas Groiß wird den Weststadtverein bekanntlich

weiter
  • 5
  • 108 Leser

Patrick Faber wechselt von Essingen zur TSG

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schließt die Kaderplanung zur neuen Runde bereits ab.

Mit der Verpflichtung von Patrick Faber vom Verbandsligisten TSV Essingen hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die Planungen für die kommende Landesliga-Saison abgeschlossen. Benjamin Bilger und sein Co-Trainer Mischa Welm bitten ihre Jungs am 7. Juli zum Trainingsauftakt in den VR-Bank- Sportpark.

Niklas Groiß wird den Weststadtverein bekanntlich

weiter

Relegation

Oberliga

1. Runde, So. , 10. Juni FV Heddesheim – Freiburger FC 0:3 (0:2) Rückspiel: Freiburg – Heddesheim 2:0 (1:0)

2. Runde, So., 17. Juni Freiburger FC – TSV Ilshofen 1:0 (0:0) Rückspiel: Ilshofen – Freiburger FC 3:1 n. Vgl. Ilshofen steigt in die Oberliga auf

Verbandsliga

1. Runde, Mi., 13. Juni, 18 Uhr Spiel 1: FV

weiter
  • 123 Leser

Juniorenfinals im Bezirkspokal

Zum Saisonabschluss steigen am Wochenende die Junioren-Bezirkspokalendspiele. Bei den A-Junioren treffen die SGM Juniorteam Rems und die SG Bettringen am Samstag ab 16 Uhr in Böbingen aufeinander. Die B-Juniorinnen des FC Härtsfeld und der SGM Mögglingen/Böbingen kämpfen am Samstag ab 14 Uhr in Dischingen um den Pokal. Das Final-Four der C-Junioren

weiter
  • 214 Leser

Timo Frank macht's in der 82. Minute

Fußball  Relegation um einen Platz in der Bezirksliga: In einem kampfbetonten, aber insgesamt fairen Spiel, siegt die TSG Hofherrnweiler II mit 1:0 (0:0) gegen den TSV Heubach und steigt auf.

Unterschiedlicher konnten die Gefühlswelten beider Mannschaften nach Spielende nicht sein. Während die TSG Hofherrnweiler II jubelte, war die Enttäuschung aufseiten des TSV Heubach groß. Am Ende musste sich Heubach knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Beide Mannschaften warteten zu Beginn des Spiels ab. Heubach war aber noch etwas aktiver und hatte in der

weiter
  • 153 Leser

Der TSV Heubach muss absteigen

Fußball  Relegation um einen Platz in der Bezirksliga: In einem kampfbetonten, aber insgesamt fairen Spiel, siegt die TSG Hofherrnweiler II mit 1:0 (0:0) gegen den TSV Heubach und steigt auf.

Unterschiedlicher konnten die Gefühlswelten beider Mannschaften nach Spielende nicht sein. Während die TSG Hofherrnweiler II jubelte, war die Enttäuschung aufseiten des TSV Heubach groß. Am Ende musste sich Heubach knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Beide Mannschaften warteten zu Beginn des Spiels ab. Heubach war aber noch etwas aktiver und hatte in der

weiter
  • 125 Leser

U17 in Quali um Aufstieg

Fußball, Bezirksstaffel FC Normannia hat am Sonntag Verbandsstaffel im Visier.

Nach einem souveränen Sieg im letzten Punktspiel am vergangenen Wochenende in Waldstetten und einer gleichzeitigen Niederlage von Kontrahent Hofherrnweiler, kam es unter der Woche zu einem Entscheidungsspiel zwischen der TSG Hofherrnweiler und dem FC Normannia um die Qualifikation für die Aufstiegsrelegation. Hier siegte die Normannia aus Gmünd verdient

weiter

Wer hat die besseren Nerven?

Fußball, Relegation Im entscheidenden Spiel um die Bezirksliga trifft der TSV Heubach auf die TSG Hofherrnweiler II.

Anstoß ist am Donnerstag um 18 Uhr in Heuchlingen. Zwei von drei Runden im Kampf um die Bezirksliga sind vorbei. Im „Halbfinale“ hat sich die TSG Hofherrnweiler II in einem packenden Spiel mit 4:3 gegen Burgberg durchgesetzt. Dabei sah es zu Beginn der Partie alles andere als gut aus. Bereits nach vier Minuten führten die Burgberger mit

weiter