TSGV Waldstetten

Sportmosaik

Der junge Coach und sein Routinier

Bernd Müller  über Leader, Tabellenführer – und Stunk beim FC Heidenheim
e8ae13bc-5080-4e8f-9898-f2a21382dfe1.jpg
Der Trainer ist nur ein Jahr älter als sein neuer Spieler. Holger Traub, 37, hat seit zwei Wochen Andreas Mayer, 36, als neuen Fußballer im Kader. Ein erfahrener Ex-Profi wie Mayer ist eine relativ neue Art von Mitarbeiter für den jungen weiter
Sport in Kürze

Spitzenreiter gegen Aufsteiger

Fußball NAFI Stuttgart schaffte den Durchmarsch von der Kreisliga B bis in die Landesliga in dieser neuen Runde. Am Sonntag um 15 Uhr empfängt Landesliga-Tabellenführer TSGV Waldstetten nun die Stuttgarter. Eine Standortbestimmung. weiter

Weiterhin auf der Erfolgs-Welle

Fußball, Landesliga Der Tabellenführer TSGV Waldstetten empfängt am Sonntag um 15 Uhr Liga-Neuling N.A.F.I. Stuttgart.
In der Saison 12/13 spielte die Mannschaft von NAFI noch in der Stuttgarter Kreisliga B und wurde unangefochten Meister. Darauf folgte ein Durchmarsch bis in die Landesliga in dieser neuen Runde. Am Sonntag um 15 Uhr empfängt Landesliga-Tabellenführer TSGV Waldstetten nun die Stuttgarter.

Die ersten beiden Spiele zahlten die Stuttgarter weiter

Sportmosaik

„Bin wieder voll dabei“

Alexander Haag über einen glücklichen und einen bangenden VfR-Profi
178aa42b-7bf7-40af-b66d-05fc62a132c7.jpg
Es könnte knapp werden. Robert Müller ist nicht wie erhofft am Dienstag ins Mannschaftstraining eingestiegen. Stattdessen befindet sich der Innenverteidiger des VfR Aalen weiterhin in der Reha. „Es ist zwar nichts gerissen, aber ich bin noch nicht schmerzfrei“, sagt der 30-Jährige, der weiter

Sportabzeichen Dieses Jahr noch sechs Termine

Sechs Gelegenheiten im Ostalbkreis, noch das Deutsche Sportabzeichen abzulegen: am Sa, 9.9., 16 Uhr beim TSGV Waldstetten (Sportplatz auf der Höh (nicht wie angekündigt 14 Uhr); So, 10.9., 9 Uhr – Radfahren – „In der Krähe“ Gmünd; Di, 12.9., 18 Uhr: TV Herlikofen; Mi, 13.9., 17.30 Uhr: Sportkreis Ostalb weiter

Erste Niederlage für Hofherrnweiler

Fußball, Landesliga Abgezockte Waldstetter holen den nächsten Dreier und siegen im Derby gegen die TSG Hofherrnweiler mit 3:0.
46f3dc0b-5e86-4eac-aa08-41c2bae8d2d1.jpg
Auch wenn die Tabelle nach dem zweiten Spieltag noch nicht sonderlich aussagekräftig ist, war das Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler (5.) und der TSGV Waldstetten (3.) ein Spitzenspiel. Letztlich sicherte sich Waldstetten durch den 3:0-Erfolg die nächsten drei Punkte und stürmt an die Tabellenspitze weiter
  • 107 Leser

Waldstetten behält die weiße Weste

Fußball, Landesliga Abgezockte Waldstetter holen den nächsten Dreier und siegen im Derby gegen die TSG Hofherrnweiler mit 3:0.
a776c82b-da5d-4d0d-b0d0-d30f66930cfb.jpg
Auch wenn die Tabelle nach dem zweiten Spieltag noch nicht sonderlich aussagekräftig ist, war das Derby zwischen der TSG Hofherrnweiler (5.) und der TSGV Waldstetten (3.) ein Spitzenspiel. Letztlich sicherte sich Waldstetten durch den 3:0-Erfolg die nächsten drei Punkte und stürmt an die Tabellenspitze weiter

Waibel trifft dreimal für Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A II Der TVH ließ dem FC Stern Mögglingen beim 6:0 keine Chance. Ebenfalls ohne Punkte ging der TSV Mutlangen nach Hause, der gegen Spitzenreiter Hofherrnweiler mit 0:4 unterlag.
eb36910f-2e00-4cd8-a296-3d5d6b0c822b.jpg
Die Landesligareserve der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht nach dem 4:0-Sieg über Mutlangen weiter mit einer weißen Weste da. Die zweiten Mannschaften aus Waldstetten und Bargau trennten sich 3:3 im Derby und der TV Heuchlingen ließ beim 6:0-Auswärtssieg beim FC Stern Mögglingen nichts weiter
  • 105 Leser

Beide profitieren von der Rückrunde

Fußball, Landesliga Das erste Ostalb-Derby in dieser Landesliga-Saison zwischen der TSG Hofherrnweiler und dem TSGV Waldstetten ist gleich ein echtes Spitzenspiel.
82bdb69a-887f-4cd4-8824-d3dd7b2e3acb.jpg
Für beide Mannschaften war es ein gelungener Start in die noch sehr junge Saison. Waldstetten behält weiterhin die weiße Weste und steht mit sechs Punkten auf dem dritten Rang. Die TSG aus Hofherrnweiler hat vier Punkte und liegt auf dem fünften Platz.

Beide Mannschaften waren am vergangenen weiter

FCB will auswärts erste Punkte

Fußball, Landesliga Nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Partien muss Bargau am Sonntag (15 Uhr) in Ebersbach antreten.
Nachdem die ersten beiden Spiele des FC Germania Bargau in dieser Saison durch eine schlechte Chancenauswertung verloren gingen, steht die nächste Auswärtspartie beim SV Ebersbach an. Dieser konnte unter der Woche am Mittwoch beim 3:0-Heimsieg im WFV-Pokal gegen den deutlich vor den Ebersbachern platzierten Ligakonkurrenten TSG Hofherrnweiler weiter

Pokalaus für Hofherrnweiler

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Fußball-Landesligist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach musste in der dritten Runde des WFV-Pokals beim Ligakonkurrenten SV Ebersbach/Fils mit 0:3 die Segel streichen. .

TSG-Chefcoach Benjamin Bilger und Co-Trainer Mischa Welm gaben in der dritten Runde des Württembergischen Pokals den Spielern eine Chance, die zuletzt nicht zum Einsatz weiter

  • 106 Leser

Pokalaus für Hofherrnweiler

Fußball, WFV-Pokal Landesligist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach muss in der 3. Runde beim Ligakonkurrenten Ebersbach/Fils mit 0:3 die Segel streichen.
35f5581c-a7b4-4609-bae1-49fd3a0fb7aa.jpg
In der dritten Runde des DB Regio-WFV-Pokals unterlag die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim Ligakonkurrenten SV Ebersbach/Fils 0:3.

Benjamin Bilger und Mischa Welm gaben in der dritten Runde des Württembergischen Pokals den Spielern eine Chance, die zuletzt nicht zum Einsatz kamen. Es dauerte weiter

Bilger: Ein kampfstarker Gegner

Fußball, WFV-Pokal Die TSG Hofherrnweiler gastiert am Mittwoch beim SV Ebersbach. Anpfiff: 17.15 Uhr.
48c0c1c9-785f-4b8b-9752-35ae6c985546.jpg
In der dritten Runde des WFV-Pokals tritt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Mittwoch beim Ligakonkurrenten SV Ebersbach/Fils an. Anpfiff der Partie ist um 17.15 Uhr.

Gerade einmal zwölf Tage ist es her, dass sich die TSG und der SV Ebersbach/Fils mit 1:1 trennten. Nun gibt es dieses Duell in der dritten Runde des Verbandspokals. Das weiter

Gegen Ligakonkurrent im WFV-Pokal

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
In der dritten Runde des WFV-Pokals tritt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit Trainer Benjamin Bilger am Mittwoch beim Ligakonkurrenten SV Ebersbach/Fils an. Anpfiff der Partie ist um 17.15 Uhr.

Gerade einmal zwölf Tage ist es her, dass sich die TSG und der SV Ebersbach/Fils mit 1:1 trennten. Nun gibt es dieses Duell in der dritten weiter

  • 102 Leser
Sport in Kürze

Aufstiegsfavorit beim TSGV

Fußball. Am Sonntag erwartet den TSGV Waldstetten mit dem SV Ebersbach die erste große Herausforderung der diesjährigen Landesliga-Saison. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. Der TSGV Waldstetten ist zwar urlaubs- und verletzungsbedingt nicht in Bestbesetzung, aber als Tabellenzweiter möchten die TSGV-Löwen den Gästen alles weiter

Mit Motivation ins zweite Spiel

Fußball, Landesliga Liganeuling Bargau empfängt am Sonntag den TSV Blaustein (15 Uhr) zum ersten Heimspiel der Saison.
Im Auftaktspiel der neuen Landesliga-Saison musste der FC Germania Bargau trotz überlegener Leistung eine 0:2-Niederlage beim TSV Bad Boll einstecken. Umso mehr wird man am Sonntag gewillt sein, sich für eine weitere gute Trainingswoche zu belohnen und die ersten Punkte gegen den Gegner aus Blaustein einzufahren.

Das Ziel der Mannschaft weiter

Der Aufstiegsfavorit in Waldstetten

Fußball, Landesliga Am Sonntag erwartet den TSGV mit dem SV Ebersbach die erste große Herausforderung. Anpfiff: 15 Uhr.
Die erste Partie vor heimischem Publikum übt stets einen gewissen Reiz als Premiere aus und wird gemeinhin als erste Visitenkarte beim Anhang bewertet, wohin die Reise in der Saison gehen könnte.

Im ersten Heimspiel der neuen Runde gastiert der selbst ernannte Aufstiegsfavorit SV Ebersbach in Waldstetten. Der SV hat sich vortrefflich zum weiter

FC Spraitbach will Meister werden

Fußball, Kreisliga B I Neben dem FCS stehen auch der Vorjahreszweite FC Durlangen und Absteiger Pfahlbronn hoch im Kurs.
764a47a6-f9b8-47ed-afb4-cb32852d685b.jpg
Fast im Alleingang setzte sich der TSV Großdeinbach vergangene Saison in der Kreisliga B I durch. Lediglich zwei Teams konnten dem jetzigen A-Ligisten die Stirn bieten: der FC Durlangen und der FC Spraitbach. Beide lagen mit vier Punkten Rückstand auf den Meister auf den Rängen zwei und drei. Der FCD weiter

TSGV: Ungefährdeter 3:0-Sieg in Blaustein

Fußball, Landesliga Zwei Waibel-Treffer und ein Eigentor bescheren Waldstetten drei Punkte beim TSV Blaustein.
Der TSGV Waldstetten gastierte in der Landesliga beim TSV Blaustein – und konnte gegen den Beinah-Absteiger der abgelaufenen Spielzeit saisonübergreifend den dritten Dreier in Folge einfahren. Nach 90 Minuten stand es 3:0 zu Gunsten der Löwen.

Beide Seiten fanden zu Beginn nicht zu ihrem gewohnten Spiel – in der ersten halben weiter

Sport in Kürze

Ungefährdeter 3:0-Sieg

Fußball. Der TSGV Waldstetten gastierte in der Landesliga beim TSV Blaustein – und konnte gegen den Beinah-Absteiger der abgelaufenen Spielzeit saisonübergreifend den dritten Dreier in Folge einfahren. Nach 90 Minuten stand es 3:0 zu Gunsten der Löwen. Zwei Waibel-Treffer und ein Eigentor bescherten Waldstetten drei weiter

Ist Hüttlingen nun in der Favorit?

Fußball, Kreisligen A Zwei Aalener Kreisliga-A II-Teams sind aufgestiegen, die Karten werden neu gemischt.
Kreisliga A II: In der Kreisliga A II steht der erste Spieltag vor der Tür. Wie in jedem Jahr ergeben sich im Vorfeld gleich mehrere spannende Fragen. Eine davon wird sicherlich wieder sein, wie die Liganeulinge aus der Kreisliga B in die Saison starten werden. Ein Vorteil dürfte für die weiter
  • 117 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Freitag, 18.30 Uhr:SG Bettringen - TSV Buch

Freitag, 19 Uhr: Echterdingen - weiter

„Wundertüte in den ersten Wochen“

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten gastiert zum Saisonauftakt in Blaustein. Prognosen gleichen einem Lotteriespiel.
85231e3a-3616-404e-83ca-8d934b4ed937.jpg
In den letzten Spielzeiten der Landesliga II konnte jeder jeden schlagen. Auch in der neuen Runde dürfte es sehr schwer fallen, die Stärke der Teams einzuschätzen. Dies gilt vor allem für die ersten Begegnungen.

Insbesondere gilt dies für den TSGV Waldstetten, weshalb Coach Mirko Doll von einer „Wundertüte in den ersten weiter

Spiele am Wochenende

Samstag, 15.30 Uhr:

Blaustein - TSGV Waldstetten Frickenhausen - Heiningen weiter

Der Klassenerhalt ist das primäre Ziel

Fußball, Bezirksliga Trotz der erfolgreichen Vorbereitung bleibt man beim VfL Iggingen realistisch, was das Saisonziel angeht. Man will in der Liga bleiben, alles was darüber hinausgeht, ist ein Bonus.
68f6a4bc-8805-40b9-9f2c-0f06ffa0585a.jpg
Spannung, Engagement und auch ein wenig Glück – so könnte man die abgelaufene Saison des VfL Iggingen in der Kreisliga A I beschreiben. Einen Spieltag vor Schluss stand der VfL mit 64 Punkten auf Platz zwei, hinter dem TV Heuchlingen (65 Punkte). Während der damalige Ligaprimus nicht über ein weiter
Kurz und bündig

Sportabzeichen

Waldstetten. Die nächsten Termine für die Sportabzeichenabnahme Leichtathletik und Radfahren bietet der TSGV Waldstetten an. Am Samstag, 9. September, Leichtathletik auf dem Sportplatz auf der Höhe in Waldstetten. Beginn ist um 14 Uhr. Am Sonntag, 10. September, Radfahren. Treffpunkt ist um 9 Uhr In der Krähe in Schwäbisch weiter
  • 244 Leser

Den phänomenalen Teamgeist halten

Fußball, Landesliga Der FC Bargau hat als Neuling nur den Klassenerhalt als Ziel. Trainer Stefan Klotzbücher setzt weiter auf die stabile Abwehr – und auf mehr Konkurrenz im Angriff durch Neuzugänge.
41a343bb-64b6-4be7-b67d-17bd9f2f3d26.jpg
Als der FC Germania Bargau am 28. Mai durch einen 4:2-Auswärtssieg beim TV Neuler schon am vorletzten Spieltag die Meisterschaft in der Bezirksliga und damit nach zweijähriger Abstinenz die Rückkehr in die Landesliga perfekt machte, schnaufte Stefan Klotzbücher erst einmal kräftig durch: „Das war weiter

Ralf Klotzbücher hofft auf mehr Fan-Unterstützung

Saisonvorschau Der Abteilungsleiter des FC Bargau freut sich auf die Derbys gegen Bettringen und Waldstetten.
919dd096-ecd1-4164-b66d-de70acd99bec.jpg
Teamarbeit wird beim 1. FC Germania Bargau groß geschrieben. Aber jeder erfolgreiche Verein braucht einen starken Mann, der die Fäden zusammenhält. Das ist in Bargau Ralf Klotzbücher. Der Abteilungsleiter hat für die neue Saison einen großen Wunsch: „Wir wollen uns auf längere Sicht in der Landesliga zu einer festen Größe weiter

TSG vor dem „Highlight der Vorbereitung“

Fußball, WFV-Pokal Hofherrnweiler empfängt in der zweiten Pokalrunde den Oberligisten SV Göppingen.
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt in der zweiten Runde des WFV-Pokals den Oberligisten 1. Göppinger SV. Anpfiff der Partie im VR-BANK Sportpark ist am Mittwoch um 17.45 Uhr.

Nach dem 3:0-Sieg gegen den 1. FC Frickenhausen freuen sich die 1899er auf das Duell gegen den Oberligisten. Gianni Coveli und seine Mannen besiegten den weiter

Fußball Jetzt gegen den TSGV-Bezwinger

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt in der zweiten Pokalrunde den Oberligisten 1. Göppinger SV. Anpfiff der Partie ist am Mittwoch um 17.45 Uhr. SV-Trainer Gianni Coveli und seine Göppinger besiegten den TSGV Waldstetten mit 1:0. „Göppingen gehört mit zum Besten, was die Oberliga Baden-Württemberg zu bieten hat. Für uns ist dieses weiter

Hofherrnweiler gibt sich keine Blöße

Fußball, WFV-Pokal TSG schlägt Frickenhausen mit 3:0 und steht in Runde zwei.
22b9b7b3-f25f-41f4-94d6-303b4b506fea.jpg
Einen ungefährdeten 3:0-Sieg feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der ersten Runde des WFV Pokals gegen den Landesliga-Aufsteiger 1. FC Frickenhausen. Blum brachte die TSG nach einer halben Stunde in Führung, Groiß und Frank machten den Sack dann nach dem Wechsel zu.

Benjamin Bilger und Mischa Welm schickten mit Denis Burkert im weiter

  • 111 Leser

Löwen mit Pech gegen Oberligist

Fußball, WFV-Pokal TSGV Waldstetten unterliegt dem SV Göppingen durch ein nicht unumstrittenes Tor unglücklich mit 0:1 und verabschiedet sich damit aus dem Wettbewerb.
09320eb7-2298-4f7a-aaed-b0c064d01cca.jpg
Unisono hallte es durch die Zuschauerränge im Waldstetter Stadion „Auf der Höhe“, dass dem Göppinger Führungstreffer eine Abseitsstellung vorausgegangen sei. Doch das Schiedsrichtergespann entschied und erkannte einen regulären Treffer, der letztlich das Spiel entscheiden sollte. Letztlich weiter
Zur Person

Theodor Heilig feiert seinen 70.

de6fe28a-4aab-430a-83bb-2db856a3efc8.jpg
Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Theodor Heilig war 20 Jahre lang Mitglied im Ortschaftsrat Rechberg, und von 1994 bis 2000 sowie von 2007 bis 2014 stellvertretender Ortsvorsteher. Dabei zeichnete ihn sein „Sachverstand, seine Kompetenz, seine ruhige Art, seine Ortskenntnis und sein Humor“ weiter

Frühere Landeskicker des TSGV Waldstetten feiern

34b9c3ca-4791-477a-a99a-40ed2236176c.jpg
Sommerfest Die Einladung von Margit und Hans erreichte jeden der ehemaligen Landesligakicker des TSGV Waldstetten, die seit vielen Jahren zu diesem Treffen in der Gärtnerei Baur zusammenkommen, um die Erinnerung an diese spannende Zeit wieder aufleben zu lassen. Diese Zeit war so prägend, dass weiter

Essinger hoffen auf Topspiel in Runde zwei

Fußball Der TSV Essingen tritt zum ersten Pflichtspiel bei der DJK Schwabsberg-Buch im Verbandspokal an.
Verbandsligist TSV Esslingen absolviert am Samstag sein erstes Pflichtspiel des neuen Saison. Gegner im Verbandspokal: die DJK Schwabsberg-Buch. Anpfiff ist um 15.30 Uhr in Schwabsberg.

Beim letztjährigen Bezirkspokalfinalisten DJK Schwabsberg-Buch möchte die Mannschaft von Aleksandar Kalic in der ersten Runde des diesjährigen weiter

  • 109 Leser

Der „Kracher“ SV Göppingen im Pokal

Fußball, WFV-Pokal Waldstettens schnelles Wiedersehen mit Patrick Stöppler.
10f909d6-3a61-4116-b506-181d8954fabb.jpg
Der WFV-Pokal steht für den TSGV Waldstetten als echter Härtetest an. Ein besonders ambitionierter Oberligaverein, der 1. Göppinger SV, kommt am Samstag, 15.30 Uhrm ins Waldstetter „Stadion auf der Höhe“.

Die Rückkehr in die Oberliga haben die Stauferstädter gut gemeistert und wurden Siebter der Vorsaison. Ins vierte Jahr geht weiter

  • 102 Leser

Im Angesicht des schwindenden Gletschers

0a1587db-524e-49c1-b9eb-9c42aa56e57a.jpg
Skiteam Nach Mieders im Stubaital führte der Jahresausflug des Skiteams im TSGV Waldstetten. Nach einem gemütlichen Abend ging es am Folgetag los in Richtung Berge. Eine kleine Gruppe – geführt vom Chef des Hotels - startete an der Bergstation Serles, um gleich zwei Gipfel zu erklimmen. weiter

Mit viel Elan und „Know-how“ in die Zukunft

Fußball Die Löwenschmiede –TSGV Waldstetten stellt sich im Jugendbereich den neuen Herausforderungen
2013491b-6503-4115-ad1d-0aab437bad4a.jpg
Land auf Land ab schließen Fußball-Abteilungen ihren Kinder- und Jugendbereich oder schließen sich zumindest mit anderen Vereinen zu Spielgemeinschaften zusammen, da Spieler fehlen oder auch nicht genügend qualifizierte Trainer vorhanden sind. Beim TSGV Waldstetten ist dem nicht so. Im Gegenteil, man geht andere Wege und professionalisiert weiter

Waldstetten testet Essingen

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Einen starken Gegner erwartet Landesligist TSGV Waldstetten am Samstag: Um 13 Uhr ist im Stadion „Auf der Höhe“ Anstoß gegen den Verbandsligisten TSV Essingen. „Das ist eine gute Mannschaft, die uns fordert“, sagt TSGV-Trainer Mirko Doll zur Generalprobe, bevor es eine Woche später im WFV-Pokal dann gegen Oberligist weiter
  • 157 Leser

Bargau unterliegt Heidenheimer U19

Fußball In Bargau rollte in allen Altersklassen der Ball: Während die Aktiven, die C-Junioren und die D-Junioren Testspiele bestritten, spielten E-Junioren, F-Junioren und Bambini im Turniermodus.
08ec632c-e4b4-4cf1-a2d4-fe4c47cee8a5.jpg
Im Rahmen des Bargauer Sportwochenendes unterlag Landesliga-Rückkehrer Bargau im Testspiel gegen die U19 des FC Heidenheim mit 1:2. Neben den Aktiven standen auch Partien und Turniere der Jugendmannschaften auf dem Programm.

Aktive

Gegen die U19 des 1. FC Heidenheim setzte es für das Bargauer Landesliga-Team am Samstag eine weiter

  • 201 Leser