TSGV Waldstetten

Fußball

Starke Normannen erobern Punkt beim 1:1 in Bahlingen Oberliga. Nach der 1:0-Niederlage im ersten Saisonspiel feiert die Normannia den ersten Punktgewinn der Saison. In der 54. Minute war Fabian Kolb von links in den Strafraum der Gastgeber eingedrungen, verlor den Ball, doch die Bahlinger bekamen das Leder nicht aus der Gefahrenzone, da ging Francis

weiter
  • 104 Leser

Heubach will wieder hoch

Fußball, Kreisliga A I Der TSV startet am Samstag gegen Schechingen.

Im Gegensatz zu den anderen A- Ligen startet die A I bereits am Samstag und zwar mit dem Duell zwischen dem Absteiger Heubach und dem FC Schechingen. Hier will der TSV gleich mal seine Wiederaufstiegsambitionen unterstreichen und die ersten drei Punkte der neuen Saison einfahren. Der zweite Bezirksligaabsteiger VfL Iggingen greift dann am Sonntag ins

weiter

Saisonstart ohne Mirko Doll

Fußball, Landesliga Der TSGV-Trainer ist noch im Urlaub. Co-Trainer Hans-Jörg Sawatzki übernimmt das Team am Samstag (17 Uhr) im Spiel gegen Blaustein.

Mit gemischten Gefühlen startet der Landesligist TSGV Waldstetten in die neue Runde. Zum Saisonauftakt spielen die Löwen „ohne Drei”. Im Skat ist dies bei entsprechendem Beiblatt mitunter kein Problem. Gegen den TSV Blaustein am Samstag (17 Uhr) im Waldstetter Stadion „Auf der Höhe” ist eben dies indessen eine große Herausforderung.

weiter

„Nehmen die Situation an“

Fußball, Landesliga Der FC Germania Bargau geht ersatzgeschwächt ins erste Saisonspiel gegen den SV Ebersbach/Fils. Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr.

Die Voraussetzungen für diese Partie könnten schlechter kaum sein, zahlreiche Spieler werden Trainer Stefan Klotzbücher nicht zur Verfügung stehen. Doch daraus möchten die Schwarz-Weißen nun eine Tugend machen. „Wir brauchen jetzt Charaktertypen auf dem Platz, müssen das positiv annehmen. Das kann auch Energien frei setzen. Wir werden jetzt bestimmt

weiter

VfR-Los: unangenehme Erinnerung

Nur noch zwei Teams aus dem Bezirk, der VfR Aalen (1:0 gegen Gärtringen) und der TSV Essingen (3:1 gegen Türkgücü Ulm), sind noch im WFV-Pokal vertreten.

Für beide Mannschaften steht am Mittwoch, 29. August, die dritte Runde an. Der Drittligist aus Aalen gastiert dabei beim FSV 08 Bissingen. Das dürfte interessant werden, denn mit den Bissingern haben

weiter
  • 5

Erste Runde im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Wochenende finden erste Partien statt.

Weil bei vereinzelten Partien nachträglich das Heimrecht getauscht wurde, gibt es untenstehend nochmals alle Partien im Überblick. Betroffen sind die Begegnungen zwischen dem SV Hussenhofen und dem TSV Großdeinbach, SV Pfahlbronn gegen den TSV Mutlangen. Das Spiel FC Durlangen II gegen die SG Bettringen II wurde auf 13 Uhr vorverlegt. Die restlichen

weiter

Das Aus trotz guter Leistung

Fußball, WFV-Pokal Der TSGV Waldstetten überzeugte gegen den TSV Buch, muss sich am Ende aber mit 0:1 geschlagen geben.

Es gibt Spiele, die kann man einfach nicht gewinnen. Nicht, weil der Gegner übermächtig ist, sondern weil trotz aller Mühen der Ball nicht den Weg ins gegnerische Tor finden will. Das Spiel gegen den TSV Buch war so eine Begegnung – am Ende stand für den TSGV Waldstetten ein 0:1 und das Aus im WFV-Pokal.

Ohne einige Stammspieler starteten die

weiter
  • 3
Sport in Kürze

Unglückliche Niederlage

Fußball. Ohne einige Stammspieler hat der TSGV Waldstetten in der ersten Runde des WFV-Pokals eine Niederlage gegen TSV Buch kassiert. Nach 90 Minuten stand es 0:1 aus Sicht der Löwen. Das Tor des Tages fiel bereits in der 15. Minute. Torschütze war Timo Leitner.

weiter
  • 310 Leser

Mit einem Rumpfteam gegen den Ligakonkurrenten

Fußball, WFV-Pokal Der TSGV Waldstetten empfängt am Samstag um 15.30 Uhr den TSV Buch.

Traditionell startet für die Landesligisten die neue Fußball-Runde mit dem WFV-Verband-Pokal. Der TSGV Waldstetten muss am kommenden Samstag im heimischen Waldstetter Stadion „Auf der Höhe“ gegen den Liga-Konkurrenten TSV Buch antreten. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Ist dieser Auftakt zu Beginn der neuen Runde nun ein Muster ohne Wert oder eine

weiter
  • 5

Backnang gewinnt das Sommerturnier

Fußball, Sommerturnier Die Normannia Gmünd belegt im heimischem Schwerzer den zweiten Platz. Im Finale gab es eine knappe 0:1-Niederlage gegen Backnang. Der TSGV Waldstetten wird Dritter.

Vor der Erstauflage des Sommerturnieres gab es wenig Zweifel, dass die beiden Oberligisten Normannia Gmünd und die TSG Backnang das Finalspiel bestreiten würden. Letztlich konnten die beiden Landesligisten des FC Germania Bargau und die TSGV Waldstetten keine Überraschung schaffen. Die Teams spielten im Spiel um Platz drei gegeneinander.

Zunächst

weiter

„Ich hoffe, es wird nicht zu warm“

Fußball Am Samstag stehen sich ab 11 Uhr die Fußballmannschaften FC Normannia, TSGV Waldstetten, Germania Bargau und die TSG Backnang beim Sommerturnier gegenüber.

Die Fußballvereine befinden sich allesamt inmitten ihrer Vorbereitungsphase. Es werden die letzten Tests durchgeführt um die Neuzugänge zu integrieren und natürlich Verbesserungen zum Vorjahr durchzuführen.

Am Samstag gibt es in der tectomove-Arena ein kleines Blitzturnier mit hochkarätigen Gegner. Die Normannia als Gastgeber und Oberligist hat den

weiter

Sommerturnier mit Hochkarätern

Fußball, Oberliga In der tectomove-Arena stellt sich der 1. FC Normannia Gmünd in der Endphase der Vorbereitung vor heimischem Publikum vor. Zum Kurzturnier kommen drei starke Gastmannschaften.

Zum Auftakt nach der Sommerpause bieten die Fußballer des 1. FC Normannia Gmünd einen hochkarätig besetzten Wettbewerb an. Am Samstag, 28. Juli, wird ab 11 Uhr in der tectomove-Arena ein Sommerturnier mit starker Besetzung gespielt. Zwei Oberligisten treffen auf zwei Landesligisten.

Zum ersten Mal gibt es dieses Format im Schwerzer in Form eines Blitzturniers.

weiter

Leya Hofmann wird Erste

Turnen/Leichtathletik Nachwuchsathletin des TSGV Waldstetten ist württembergische Meisterin im Mehrkampf der E9, Teamkollegin Pia Barth wird Zweite der Juti A16/17.

Die Turnerinnen des TSGV Waldstetten Leya Hofmann, Lucia Doster Conde, Annabel Knödler und Pia Barth qualifizierten sich für das Landesfinale im Mehrkampf des Schwäbischen Turnerbundes, das in Albstadt-Ebingen ausgetragen wurde. Dort absolvierten sie einen Sechskampf, bestehend aus den drei turnerischen Disziplinen Sprung, Boden und Reck/Stufenbarren

weiter

Bargau siegt am Anfang und am Ende

21. Bargauer Sportwochenende Trotz der wechselhaften Wetterbedingungen war das Sportfest in Bargau auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Während am Freitagabend beim Eröffnungsspiel zwischen dem Landesligisten Bargau und dem Bezirksligisten SV Waldhausen, sowie dem AH-Blitzturnier ideale Wetterbedingungen herrschten, verschlechterte sich die Lage am Samstag deutlich, am Sonntag war jedoch wieder besseres Wetter. Die sportlichen Leistungen litten jedenfalls nicht unter den wechselhaften

weiter
  • 5

Die Weltmeister von morgen

Die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten ist am Samstag Gastgeber für das Stützpunktturnier der Bezirksgruppe Kocher/Rems. Start der Leistungsvergleiche ist um 10 Uhr mit der Begegnung Heidenheim gegen Weinstadt. Bei dem Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ messen sich ausgewählte Fußballtalente in ihren Fähigkeiten im Umgang mit dem Ball.

Die

weiter

Die Weltmeister von morgen

Die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten ist am kommenden Samstag Gastgeber für das Stützpunktturnier der Bezirksgruppe Kocher/Rems. Start der Leistungsvergleiche ist um 10 Uhr mit der Begegnung Heidenheim gegen Weinstadt. Bei dem Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ messen sich ausgewählte Fußballtalente in ihren Fähigkeiten im Umgang mit dem

weiter
Sportmosaik

Aalen als Test für die Turn-WM

Bernd Müller und Alexander Haag über Urlauber und ehemalige VfR-Profis

Sie waren beide Profis beim VfR Aalen. Jetzt teilen sie sich gemeinsam den Platz auf einer Trainerbank: Branko Okic und Cassio da Silva coachen ab der kommenden Saison den A-Ligisten DJK Schwabsberg-Buch. Komplettiert wird das Trainer-Trio durch Jörg Hahn. Gemeinsam wollen sie mit der DJK „im vorderen Drittel“ mitspielen. Dazu wurde das

weiter

VfR-Junioren testen Waldstetten

Eine Saisoneröffnung nach Maß gelang dem Landesliga-Zweiten der letzten Runde, dem TSGV Waldstetten, gegen den Bezirksligisten TV Neidlingen am Donnerstagabend in heimischen Gefilden. Mit einem souveränen 8:1-Erfolg knüpften die Löwen mit viel Spielfreude an die erfolgreiche vergangene Saison an. Tobias Kubitzsch konnte sich als dreifacher Torschütze

weiter
  • 168 Leser
Sportmosaik

Man muss auch gönnen können ...

Bernd Müller über Urlauber, WM-Erkenntnisse und stolze Rückblicke

Auch in der Oberliga wird bei den Fußballern des FC Normannia die Ferienzeit wieder Lücken in den Kader reißen in den kommenden Wochen. „Wir haben nunmal Familienväter, Lehrer und Partner von Lehrerinnen, die in den kommenden Wochen Urlaub machen“, sagt FCN-Trainer Holger Traub. Man muss auch gönnen können, kann sich Traub da nur sagen.

weiter

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter

Höchstens fünf kommen in Runde zwei

Fußball, WFV-Pokal Vier der sieben Ostalbteams im direkten Duell. Knaller in Runde eins ist das Duell Dorfmerkingen – Essingen.

Per Zufallsgenerator im DFBnet wurden die Runden eins und zwei im WFV-Pokal der kommenden Saison ausgelost. Gespielt wird zunächst in vier Gruppen nach Landesliga-Gebieten. Bereits die erste Runde liefert einige interessante Begegnungen: So treffen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSV Essingen in Runde eins zum Duell der Verbandsligisten.

weiter

Visar Mustafa kehrt zurück

Fußball, Landesliga Der Rechtsverteidiger war schon einmal für die Löwen aktiv.

Kurz vor Saison-Beginn verkündet der sportliche Leiter des TSGV Waldstetten, Markus Diezi einen spektakulären Neuzugang: „Der im Gmünder Raum bestens bekannte Rechtsverteidiger Visar Mustafa kehrt zu den Löwen zurück. Mit ihm stärken wir unsere Defensive erheblich. Visar Mustafa ist ein toller Team-Player und passt deshalb vortrefflich in unser

weiter

Mustafa nach Waldstetten

Kurz vor Saisonbeginn verkündet der Fußball-Landesligist TSGV Waldstetten einen weiteren Neuzugang: „Rechtsverteidiger Visar Mustafa kehrt zu den Löwen zurück. Mit ihm stärken wir unsere Defensive erheblich. Visar Mustafa ist ein toller Team-Player und passt deshalb vortrefflich in unser Mannschaftsgefüge“, sagt der Sportliche Leiter Markus

weiter

Bestes Albpanorama erradelt

Radler Die Radabteilung des TSGV Waldstetten hatte den Schurwald zum Ziel. Auf dem höchsten Punkt bei Diegelsberg genoss die Gruppe das Albpanorama von der Achalm bei Reutlingen bis zu den Dreikaiserbergen. Über Manolzweiler ging es in Serpentinen entlang der Weinberge hinab ins Winzerdorf Schnait und durch Obst- und Gartenanlagen entlang der Rems

weiter
  • 223 Leser

Lockerer Auftakt nach dem Kurzurlaub

Fußball, Oberliga Nach nur drei Wochen Pause ist der FC Normannia Gmünd ins Vorbereitungstraining gestartet.

Ein kurzes Aufwärmprogramm und direkt im Anschluss ein Trainingsspielchen: Der FC Normannia ist am Montagabend mit einer lockeren Einheit in die fünfwöchige Vorbereitung zur Oberliga-Saison 2018/2019 eingestiegen. Locker und entspannt war auch Holger Traub. Und das, obwohl der Meister-Trainer keine Zeit für einen Urlaub hatte. „Ich muste die Planungen

weiter
  • 110 Leser

Lockerer Auftakt nach Kurzurlaub

Fußball, Oberliga Nach nur drei Wochen Pause ist der FC Normannia Gmünd ins Vorbereitungstraining gestartet. Ricardo Diasmatos aus der U19 der Stuttgarter Kickers soll verpflichtet werden.

Ein kurzes Aufwärmprogramm und direkt im Anschluss ein Trainingsspielchen: Der FC Normannia ist am Montagabend mit einer lockeren Einheit in die fünfwöchige Vorbereitung zur Oberliga-Saison 2018/2019 eingestiegen. Locker und entspannt war auch Holger Traub. Und das, obwohl der Meister-Trainer keine Zeit für einen Urlaub hatte. „Ich muste die

weiter

Waldstetten erweist sich als toller Gastgeber

Mini-WM Ein Blick hinter die Kulissen der zweiten Mini-WM in Waldstetten. Viele Helfer machen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kicker.

Damit solch ein großes Turnier, mit 320 Spielern und vielen Zuschauern überhaupt gestemmt werden kann, muss organisatorisch alles perfekt ablaufen. Und dies ist Ausrichter TSGV Waldstetten eindrucksvoll gelungen: „Das Turnier verlief reibungslos ab, und wir haben wieder einmal sehr spannende Spiele gesehen. Bei der zweiten Mini-WM waren insgesamt

weiter

Im Lostopf für den WFV-Pokal

Die Auslosung für die ersten drei Runden des WFV-Pokals der Herren ist am Donnerstag, 12. Juli, in der WFV-Geschäftsstelle in Stuttgart. 121 Mannschaften sind ab der ersten Runde beteiligt. Die Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach und VfR Aalen, sowie die Regionalligisten SSV Ulm und TSG Balingen haben ein Freilos für die erste Runde.

Mit im Lostopf

weiter
  • 3
  • 345 Leser

„An schlechte Testspiele angeknüpft“

Fußball, Weltmeisterschaft Was Fußballer aus der Region zum 0:1 Deutschlands gegen Mexiko sagen.

Fehlstart der deutschen Mannschaft in die Fußball-WM 2018: Mit 0:1 hat Deutschland gegen Mexiko verloren. „Verdient“, das sagen die Fußball-Fachleute aus der Region, die wir gefragt haben.

Mirko Doll, Trainer TSGV Waldstetten: „Die deutsche Elf hat aus meiner Sicht zu sorglos gespielt. Sie haben die Restsicherung vernachlässigt,

weiter
  • 1
  • 348 Leser

„An schlechte Testspiele angeknüpft“

Fußball, Weltmeisterschaft Fußballer aus der Region zum 0:1 Deutschlands gegen Mexiko.

Fehlstart der deutschen Mannschaft in die Fußball-WM 2018: Mit 0:1 hat Deutschland gegen Mexiko verloren. „Verdient“, das sagen die Fußball-Fachleute aus der Region, die wir gefragt haben.

Mirko Doll, Trainer TSGV Waldstetten: „Die deutsche Elf hat aus meiner Sicht zu sorglos gespielt. Sie haben die Restsicherung vernachlässigt,

weiter
  • 240 Leser

Wer schafft das Sportabzeichen?

3120 Sport-Abzeichen sind im vergangenen Jahr im Sportkreis Ostalb abgelegt worden – eine bis dato noch nie erreichte Anzahl. Ziel im Sportkreis ist es, in diesem Jahr diesen Wert zu halten und wenn möglich noch zu steigern.

Aktuell hat die DSA-Saison 2018 begonnen. In den nächsten Wochen und Monaten finden an unterschiedlichen Orten und Terminen

weiter
  • 110 Leser

Siege für den TSGV

Turnen Waldstetter Erfolge in Böbingen bei den Gau-Mehrkampfmeisterschaften.

Die Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg fanden in Böbingen statt. Unter den 170 Teilnehmern gingen auch 17 Turnerinnen des TSGV Waldstetten an den Start. Diese absolvierten einen Sechskampf aus drei Turn-Disziplinen (Sprung, Boden, Reck/Stufenbarren) und drei Leichtathletik-Disziplinen (Sprint, Wurf und Weitsprung). Der Wettkampf war

weiter
Fußball Relegation

Waldstetten scheidet aus

Landesliga. Der TSGV Waldstetten ist in der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga gescheitert: In Aulendorf musste sich die Truppe von Coach Mirko Doll trotz großem Kampf dem TSV Berg mit 1:2 beugen, der als Verbandsligaabsteiger Zweiter der Landesliga-Staffel 4 geworden war. Marcel Waibel brachte den TSGV zwar in Führung (62.), Silvio Battaglia (72.)

weiter
  • 904 Leser

K.o.-Duell mit bitterem Ausgang für die Löwen

Fußball, Relegation TSGV Waldstetten unterliegt nach großem Kampf dem Favoriten TSV Berg mit 1:2 (0:0).

Der TSGV Waldstetten bot dem hohen Favoriten TSV Berg ein Spiel auf Augenhöhe im Relegationsduell der Landesligazweiten aus Staffel 2 und 4. Hohes Tempo, toller Kombination-Fußball und aufopferungsvoller Einsatz begeisterte die zahlreichen Zuschauer in Aulendorf. Rund 800 Zuschauer, meist aus dem nahen Berg, sorgten dafür, dass der TSGV ein explizites

weiter

Zahl des Tages

10

Minuten dauerte es, bis der TSV Berg die 1:0-Führung für den TSGV Waldstetten durch zwei schnelle Treffer in einen 1:2-Rückstand gedreht hatte.

weiter
  • 128 Leser

WM-Party in Waldstetten

Waldstetten. Das Löwenforum des TSGV Waldstetten wird in den kommenden Wochen zur WM-Arena. Neben den deutschen Spielen werden weitere ausgewählte Vorrundenspiele sowie sämtliche K.o.-Spiele live übertragen – auf einer Leinwand und zusätzlichen Fernsehern. Zudem gibt’s eine WM-Bar, Torwandschießen und vieles mehr. Aufgrund einer Veranstaltung

weiter
  • 116 Leser

Waldstetten geht das „Sahnehäubchen“ an

Fußball, Relegation zur Verbandsliga Erstes Duell: TSGV am Mittwoch, 18 Uhr in Aulendorf gegen Favorit TSV Berg.

Fern der Heimat bestreiten die Waldstetter Löwen ihr erstes Relegations-Match am Mittwoch im schwäbischen Oberland in Aulendorf. Ob hernach noch zwei weitere Matches möglich sein können, entscheidet sich gegen den letztjährigen Verbandsliga-Absteiger TSV Berg. Das Entscheidungsspiel der Landesliga-Zweiten findet am kommenden Samstag statt, ehe das finale

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

TSGV-Mitgliederversammlung

Waldstetten. Der TSGV Waldstetten hält am Freitag, 15. Juni, seine Mitgliederversammlung um 19 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäftsbericht des Vorsitzenden sowie der Kassenbericht des Kassiers und die Tätigkeitsberichte der einzelnen Abteilungsleiter. Zudem gibt es Informationen zum Hallenneubau

weiter
  • 151 Leser

Ausgaben schrumpfen Kasse

Versammlung Leiter der TSB-Tischtennisabteilung zieht durchaus positive Bilanz der vergangenen Saison. Stadtfest soll Kannenstand verbessern.

Schwäbisch Gmünd

Mit zehn Teams, bisher neun – vier aktiven sowie vier Knaben und zwei Mädchenmannschaften – gehen die Tischtennisspieler des TSB Gmünd in die Saison 2018/2019. Dies wurde bei der Abteilungsversammlung in der TSB-Gaststätte deutlich, bei der der Abteilungsleiter Heinz Henning eine durchaus positive Bilanz zog. Henning warf

weiter

Zur Pflichtaufgabe nach Boll

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten will das letzte Saisonspiel am Samstag, 17 Uhr, beim TSV Bad Boll als Vorbereitung zur Aufstiegs-Relegation nutzen.

Das letzte Spiel der Landesliga-Saison steht für den TSGV Waldstetten an. Dabei spielten die Löwen die erfolgreichste Runde der Vereinsgeschichte. Als bereits sicherer Zweiter geht es am Samstag, 17 Uhr, zum TSV Bad Boll.

Es ist schon eine Überraschung, mit welch geringen finanziellen Mitteln seit fünf Jahren der Klassenerhalt in der Landesliga geschafft

weiter

Zum Abschluss gegen den neuen Meister

Fußball, Landesliga Der FC Heiningen ist am Samstag, 17 Uhr, in Bettringen zu Gast.

Mit dem Heimspiel gegen den frisch gebackenen Meister FC Heiningen verabschiedet sich die als Absteiger feststehende SG Bettringen am Samstag aus der Landesliga. Anstoß: 17 Uhr.

„Das war ein Spiegelbild der Saison“, kommentiert Bernd Maier das letzte Auswärtsspiel: Beim TSV Weilimdorf musste sich die SG Bettringen klar mit 0:3 geschlagen

weiter
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 17 Uhr: TSV Weilheim – Nürtingen TV Echterdingen – TSV Buch SG Bettringen – 1. FC Heiningen Frickenhausen – Weilimdorf TSV Köngen – FC Bargau Bad Boll – TSGV Waldstetten Blaustein – Hofherrnweiler N.A.F.I. Stuttgart – Ebersbach

weiter
  • 430 Leser

Fußball satt für alle Teilnehmer

Der große Fußballtag in Waldstetten beginnt mit der Ländervorstellung und dem Einlaufen zu den Nationalhymnen. Ab 10 Uhr rollt dann der Ball in den acht Vorrundengruppen, die nach dem Originalspielplan der WM auf vier Feldern parallel gespielt werden. Drei Spiele hat jede der 32 Mannschaften zu betreiten. Nach Abschluss der Vorrunde erreichen jeweils

weiter

Wetteinsatz fürs Bürgermobil

GT-Stammtisch Die GT schenkt Waldstetten 260 Zeitungen. Markus Hofele verkauft diese im „Schnappschuß“. Bürgermeister Michael Rembold nennt guten Zweck.

Waldstetten

Der Erlös der GT-Exemplare, die der Waldstetter „Schnappschuß“ im Juni für die Gemeinde Waldstetten verkauft, kommt dem Bürgermobil Waldstetten zugute. Das Bürgermobil bietet Senioren, die weder gut zu Fuß sind noch leicht in einen Omnibus einsteigen können, einen besonderen Service. Ein Fahrdienst befördert die Senioren zum

weiter
  • 143 Leser

Fußball Mit dem Fanbus nach Aulendorf

Zum ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga setzt der TSGV Waldstetten einen Fanbus ein. Gespielt wird am 13. Juni in Aulendorf (Anpfiff: 18 Uhr). Der Gegner ist entweder der TSV Berg oder der FV Rot-Weiß Weiler. Abfahrt ist um 15.15 Uhr an der Stuifenhalle in Waldstetten. Anmeldungen nimmt Manuel Barth per Email unter manuel.barth@tgsv-fussball.de

weiter
  • 178 Leser

Waldstetter Radler auf den Spuren der Staufer

Radtour Die Jugendabteilung der Radabteilung des TSGV Waldstetten unternahm eine Familienausfahrt zum Wäscherschloss. Im Rahmen einer Führung wurde an anschaulichen Beispielen gezeigt, dass in der Stauferzeit das alltägliche Leben hart sein konnte – ohne Heizung oder Kühlschrank. Nach lehrreichen Eindrücken radelten die Teilnehmer zu einem See

weiter
  • 5
  • 178 Leser

Waldstetten hofft auf drei Spiele

Die Relegation aus der Landesliga in die Verbandsliga zählt mit zu den schwersten Aufstiegsrunden im württembergischen Amateurfußball. Zunächst trifft der TSGV Waldstetten als Zweiter der Landesliga 2 in der ersten Runde auf den Vizemeister der Landesliga 4. Derzeit streiten sich noch der TSV Berg und Rot-Weiß Weiler darum, wer gegen den TSGV antreten

weiter
  • 5

Waldstetten hofft auf drei Spiele

Die Relegation aus der Landesliga in die Verbandsliga zählt mit zu den schwersten Aufstiegsrunden im württembergischen Amateurfußball. Zunächst trifft der TSGV Waldstetten als Zweiter der Landesliga 2 in der ersten Runde auf den Vizemeister der Landesliga 4. Derzeit streiten sich noch der TSV Berg und Rot-Weiß Weiler darum, wer gegen den TSGV antreten

weiter

Heimpleite zerstört Meisterträume

Fußball, Landesliga Waldstetten unterliegt Köngen zuhause mit 0:1. Damit haben die Löwen keine Chance mehr auf die Meisterschaft.

Kurz vor dem Ende der langen Saison vergeigte der TSGV Waldstetten auf eigenem Platz die mögliche Meisterschaft in der Landesliga. Am vorletzten Spieltag taten sich die Löwen gegen kampfstarke Neckartäler sehr schwer und verloren letztlich zurecht gegen den TSV Köngen mit 0:1.

Zu Beginn der Partie zeigten sich die Gäste hellwach und wild entschlossen

weiter

Der Blick geht Richtung Tabellenkeller

Fußball, Kreisliga A Oben ist mittlerweile alles entschieden. Dafür ist es aber im Abstiegskampf noch spannend.

Der TV Heuchlingen ist Meister, die restlichen beiden Partien sind nur noch Schaulaufen. Weil auch der Zweite Hofherrnweiler II die Relegation schon sicher hat, kann sich die Kreisliga A I voll und ganz auf den Abstiegskampf konzentrieren. Ganz einfach ist es dort nur auf dem allerletzten Tabellenplatz: Schlusslicht SV Göggingen wird Letzter bleiben,

weiter
Sportmosaik

Und am Ende wieder König Fußball

Bernd Müller über Auf- und Absteiger und reichlich Fußball-Termine

Meister-T-Shirts? Eiskalter Sekt? Bierduschen-Vorräte? Kein Kommentar natürlich vom FC Normannia. Obwohl die Fußballer von FCN-Trainer Holger Traub an diesem Samstagnachmittag theoretisch schon Meister werden können. Verbürgt ist: Es ist auf jeden Fall die erfolgreichste Saison des FC Normannia der gesamten Verbandsliga-Ära, die 2012 begonnen hat.

weiter

260 GTs für gute Zwecke

Wette „Schnappschuß“ hilft beim Verkauf der Zeitungen für Waldstetten.

Waldstetten. Sie erinnern sich: Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold hat sich Anfang Mai auf eine Wette mit der GT eingelassen. Vertreter von 40 Vereinen sollte Rembold zum Stammtisch der Gmünder Tagespost ins neue Heim des TSGV Waldstetten bringen. Rembold brachte keine 40, sondern 67. Die GT hatte die Wette verloren. Wir schenken der Gemeinde

weiter
  • 104 Leser

TSGV ist auf der Zielgeraden

Fußball, Landesliga Mit einem Sieg gegen Köngen im letzten Heimspiel der Saison will der TSGV Waldstetten den Traum von der Meisterschaft erhalten.

Stell Dir vor, der TSGV Waldstetten wird völlig überraschend Meister der Landesliga und keiner bemerkt es, weil keiner hingeht!“ Die Situation an der Tabellenspitze der Landesliga-Staffel 2 ist selten so spannend wie aktuell gewesen. Nur einen Punkt trennen den Primus Heiningen vom TSGV. Keiner von beiden darf sich noch einen Ausrutscher erlauben.

weiter
  • 5
  • 262 Leser
Sportmosaik

Und am Ende wieder König Fußball

Bernd Müller über einen Ex-Spitzenreiter und reichlich Fußball-Termine

So richtig gut ist die Stimmung natürlich nicht bei den Fußballern des SV Waldhausen: Fast die komplette Saison war der SVW ganz vorne, seit Sonntag ist die Tabellenführung weg. Harald Drabek, der Sportdirektor des Bezirksligisten, versucht dennoch weiter positiv zu denken. Klar, aus eigener Kraft werde man es nicht mehr schaffen, aber Drabek tröstet

weiter
  • 136 Leser

Patrick Stöppler kehrt zum TSGV zurück

Fußball, Landesliga Der nächste Paukenschlag – Waldstetten bastelt weiter am Kader der neuen Saison.

Landesligist TSGV Waldstetten bastelt am Kader der neuen Saison. Nach dem Überraschungscoup mit der Rückkehr von Marc Scherrenbacher meldet der Klub nun den nächsten Vollzug. Patrick Stöppler kehrt nach nur einem Jahr beim Oberligisten SV Göppingen zum TSGV zurück, mit dem er in die Landesliga aufgestiegen war und mehrere Jahre als Spieler und Co-Trainer

weiter

Stöppler kehrt zum TSGV zurück

Fußball, Landesliga Der nächste Paukenschlag – Waldstetten bastelt weiter am Kader für die neue Saison.

Landesligist TSGV Waldstetten bastelt am Kader der neuen Saison. Nach der Rückkehr von Marc Scherrenbacher meldet der Klub nun den nächsten Vollzug. Patrick Stöppler kehrt nach nur einem Jahr beim Oberligisten SV Göppingen zum TSGV zurück, mit dem er in die Landesliga aufgestiegen war und mehrere Jahre als Spieler und Co-Trainer von Leo Gjini die Klasse

weiter
Fußball

FCN: Die beste Ausgangslage

Die Verbandsliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd haben nach acht siegreichen Spielen das Topspiel gegen den FSV Hollenbach 2:3 verloren. „Das zu verarbeiten dauert den einen oder anderen Tag länger, aber wir lassen uns nicht aus der Bahn werfen“, sagt Trainer Holger Traub. Zumal die Leistung seiner Mannschaft gegen den FSV gut war. Und,

weiter
Kurz und bündig

TSGV Waldstetten tagt

Waldstetten. Die Hauptversammlung des TSGV Waldstetten läuft am Freitag, 15. Juni, in der Stuifenhalle ab. Sie beginnt um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Die Informationen zum Hallenneubau, Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, Wahlen, Verschiedenes und die Bestätigung der Abteilungsleiter. Ehrungen werden auf einer getrennten

weiter
  • 179 Leser

Pultdach verhindert – Mehrwert erreicht

Einweihung Das neue Vereinsheim „Löwenforum“ beim Waldstetter Sportgelände ist mit viel ehrenamtlicher Muskelkraft entstanden. Bei der Feierstunde gab es Lob von allen Seiten.

Waldstetten

Es ist ein großer Tag für den TSGV-Fußballverein und auch für die Heimatgemeinde“, begrüßt Klaus Schmid als Abteilungsleiter die vielen Gäste bei der Einweihung des „Löwenforums“. Er erinnert an die Idee, die die Fußballabteilung zum Jahreswechsel 2014/15 umtrieb, als es um den anstehenden Neubau des Sanitärgebäudes ging.

weiter