TSV Essingen

20 AH-Teams spielen in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet an diesem Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42. Turnierbeginn ist um 9.30 Uhr mit zehn Ü32-Mannschaften. In zwei Gruppen kämpfen folgende Teams um den Einzug ins Finale. Gruppe A: VfR Aalen, FC Ellwangen, TSV Heubach, BSG Carl Zeiss und TSV Essingen

weiter
Sport in Kürze

TSG testet Bezirksligist

Fußball. Nach dem 1:1 gegen den Verbandsligisten TSV Essingen empfängt die TSG Hofherrnweiler am Samstag, den Bezirksligisten FC Ellwangen zur Generalprobe auf die Rückrunde der Landesliga. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. Benjamin Bilger und Mischa Welm zeigten sich nach dem Spiel gegen den TSV Essingen zufrieden. Ein ganz anderes Spiel ist am Samstag

weiter

TSG spielt im Test gegen TSV Essingen

Fußball, Vorbereitung Am Mittwoch, 19 Uhr, ist Verbandsligist Essingen im VR-Bank-Sportpark in Hofherrnweiler zu Gast.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfängt am Mittwoch den Verbandsligisten TSV Essingen zum Testspiel im VR-Bank-Sportpark. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

Zuletzt besiegte die Elf von Benjamin Bilger den Bezirksligisten SV Neresheim mit 3:1. Timo Frank, Julian Köhnlein und Niklas Groiß erzielten die Treffer gegen das Team um Trainer Ede Künhold.

weiter

Essingen greift mit Rückkehrer Eiselt an

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen geht nach einem kleinen Umbruch gut gerüstet in die Rückrunde. Maximilian Eiselt ist zurück, Deniz Bihr kam vom SSV Ulm. Neu ist auch Innenverteidiger José Gurrionero.

Die Rückrunde in der Fußball-Verbandsliga rückt immer näher und so allmählich freuen sich die Beteiligten beim TSV Essingen darauf. Im Winter ist einiges passiert. Der neue Sportliche Leiter Patrick Schiehlen sowie die Abteilungsleiter Siad Esber (Finanzen) und Joachim Kiep (Spielbetrieb) waren nicht untätig – sie haben einen kleinen Umbruch

weiter

TSV kassiert ein halbes Dutzend

Fußball, Testspiel Verbandsligist TSV Essingen unterliegt beim Oberligisten Göppinger SV deutlich mit 0:6 (0:4).

Drei Siege hatten die Fußballer des TSV Essingen aus ihren bisherigen drei Vorbereitungsspielen geholt. Nach dem fulminanten 8:0-Erfolg unter der Woche gegen den Fußball-Bezirksligisten FV Sontheim/Brenz – mit einem herausragenden Timo Zimmer, der fünf Treffer erzielte – hat Verbandsligisten TSV Essingen am Samstag aber ein gänzlich anderes

weiter

Timo Zimmer macht fünf Kisten

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat in dieser Woche einen weiteren Test in der Vorbereitung absolviert. Dabei hat sich die Mannschaft von Trainer Dennis Hillebrand gegen den ambitionierten Bezirksligisten FV Sontheim/Brenz mit 8:0 (2:0) durchgesetzt.

Hillebrand nutzte auch diesen Test wieder dazu, möglichst alle Akteure zumindest eine Halbzeit lang

weiter
  • 109 Leser

Timo Zimmer macht fünf Kisten

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat in dieser Woche einen weiteren Test in der Vorbereitung absolviert. Dabei hat sich die Mannschaft von Trainer Dennis Hillebrand gegen den ambitionierten Bezirksligisten FV Sontheim/Brenz mit 8:0 (2:0) durchgesetzt.

Hillebrand nutzte auch diesen Test wieder dazu, möglichst alle Akteure zumindest eine Halbzeit lang

weiter
  • 100 Leser

TSV Essingen feiert 125 Jahre

Vereinsleben Seit 1893 aus dem Verein „Germania“ der „Turnverein Essingen“ wurde, hat der größte Essinger Verein Erfolgsgeschichte geschrieben.

Essingen

Neugierig stöbert Helmut Präger in den alten Protokollbüchern. Das Papier ist dünn, die Seiten bereits vergilbt. Die Ecken sind leicht angerissen und an vielen Stellen ist der Buchrücken bereits beschädigt.

Eigentlich ruhen diese alten Schätze in einem Safe, aber anlässlich des Jubiläums des TSV Essingen holt Helmut Präger sie heraus: „Eine

weiter

Essingen schlägt Bargau mit 5:2

Fußball Verbandsligist TSV Essingen (schwarz/weiß) war auch im zweiten Testspiel erfolgreich. Gegen den Landesligisten Bargau setzten sie sich mit 5:2 (2:1) durch. TSV-Trainer Dennis Hillebrand war mit dem Auftritt insgesamt zufrieden: „Es war eine gute Leistung, fußballerisch war das in Ordnung. So doof sich das jetzt anhört, doch eigentlich

weiter

Essingen schlägt Bargau mit 5:2

Fußball Landesligist Germania Bargau musste sich dem TSV Essingen (dunkle Trikots) mit 2:5 (1:2) geschlagen geben. Doch Germania Trainer Stefan Klotzbücher war mit dem Auftreten seiner Elf nicht unzufrieden: „Insgesamt haben acht Spieler aus der ersten Elf gefehlt. Mit dem Spiel meiner Mannschaft bin aber sehr zufrieden. Sie haben ihre Sache

weiter

Essingen schlägt Neuler mit 3:2

Es sollte ein erster Aufgalopp nach langen schweißtreibenden Einheiten werden, den Fußball-Verbandsligist TSV Essingen am Mittwochabend gegen den Bezirksligisten TV Neuler in der Wintervorbereitung absolvieren wollte. Am Ende dann war er es auch, mit 3:2 hat sich die Mannschaft von Dennis Hillebrand durchgesetzt.

„Ich habe viele positive Eindrücke

weiter

Belohnung für den Zuwachs beim TSV

Fußball Neue Mannschaften bei den Mädchen werden belohnt: TSV Essingen bekommt als einziger Verein im Bezirk Starterpakete vom Württembergischen Fußballverband.

Seit Beginn der Saison 2008/09 erhalten alle neu und zusätzlich zum Spielbetrieb gemeldeten Frauen- und Mädchenmannschaften eines Vereins jeweils ein Starterpaket vom Württembergischen Fußballverband. Zwei dieser Pakete wurden in dieser Saison dem TSV Essingen, als einzigem Verein aus dem Bezirk Kocher/Rems, überreicht.

Neu in den Spielbetrieb der Mädchen

weiter
Sportmosaik

Der Nachnachnachnachnachfolger

Bernd Müller über einen Heimkehrer, ein Bruderduell und eine lange Liste

220 000 Zuschauer insgesamt, bei 32 Auftritten: Helge Liebrich hat einen Monat Artistenleben mit der Turngala-Tournee „Feuerwerk der Turnkunst“ hinter sich, nun ist der Wetzgauer Bundesliga-Turner wieder wohlbehalten heimgekehrt. Und ist gleich wieder ganz anders gefordert: Als Vertretung für den derzeit grippekranken TVW-Cheftrainer

weiter

Fußball FC Bargau testet in Essingen

Es sollte ein erster Aufgalopp nach langen schweißtreibenden Einheiten werden, den Fußball-Verbandsligist TSV Essingen am Mittwochabend gegen den Bezirksligisten TV Neuler in der Wintervorbereitung absolvieren wollte. Mit 3:2 hat sich die Mannschaft von Dennis Hillebrand durchgesetzt.

An diesem Samstag (14 Uhr) ist Landesligist FC Bargau Testspielgegner

weiter
Sportmosaik

Paluch: „Skeptiker verstummen“

Bernd Müller über viele Spitzenreiter und ein Treue-Bekenntnis

Der SV Waldhausen, Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga, will’s wissen und hat im Winter zwei Fußballer aus der Verbandsliga geholt: Jan Hasenmaier von den Sportfreunden Dorfmerkingen und Carsten Legat vom TSV Essingen. Klarer kann man seine Titelambitionen kaum zeigen. Klar scheint auch der Vorsprung des SV in der Tabelle – fünf Punkte

weiter

Erstes Testspiel des TSV Essingen

Seit einer Woche ist Fußball-Verbandsligist TSV Essingen in der Rückrunden-Vorbereitung. Nachdem bislang hauptsächlich an den Grundlagen gearbeitet worden ist, geht es am Mittwoch (19 Uhr) ins erste Testspiel: Auf dem Sportgelände der TSG Abtsgmünd tritt die Mannschaft von Dennis Hillebrand gegen Bezirksligist TV Neuler an. Fehlen wird dabei allerdings

weiter
  • 2
  • 175 Leser

SV Waldhausen verstärkt sich

Der SV Waldhausen, Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga, hat sich in der Winterpause mit zwei Spielern aus der Verbandsliga verstärkt: Von den Sportfreunden Dorfmerkingen wechselt Jan Hasenmaier zu Waldhausen. Der 29-Jährige Defensivspieler war in den Landesliga-Jahren bis 2017 Stammspieler bei den Sportfreunden. „Er war unser Wunschspieler“,

weiter
  • 242 Leser
Sportmosaik

Zeidler und der geniale Trainer

Bernd Müller über Indoor-Training, einen Ex-VfR-Coach und großen Willen

Wie gut, dass die Dorfmerkinger Verbandsliga-Fußballer ihren neu gebauten Fitnessraum haben: Seit dem Trainingsauftakt vor einer Woche hat die Truppe von Trainer Helmut Dietterle dort noch mehr Zeit verbracht als geplant – des zwischendurch schneereichen Winterwetters wegen.

Trainer Dietterle muss urlaubsbedingt noch auf Daniel Nietzer verzichten,

weiter
  • 204 Leser

Schuften für die Narrenparty

Fasching Alle zwei Jahre steigt in Lippach der Dämmerumzug – in diesem Jahr haben die Macher mit den Wetterkapriolen zu kämpfen.

Westhausen-Lippach

Trotz widriger Bedingungen laufen die Vorbereitungen für den zehnten Umzug in Lippach auf Hochtouren „Ein Kraftakt der nur Dank vieler anpackender Hände zu bewältigen ist“, konstatiert Orga-Chef Steffen Schiele vom SV Lippach.

So konnten trotz Schneefall das Zelt und der Boden bereits für den Samstag vorbereitet werden.

weiter
  • 220 Leser

Närrisches Treiben in Fachsenfeld

Fasching Die Naschkatza läuten mit der neunten Auflage des Brauchtumsabends endgültig die fünfte Jahreszeit in Fachsenfeld ein. Befreundete Narren kamen aus der ganzen Region.

Aalen-Fachsenfeld

Durch den Abend führten charmant Holger und Nadine Patzelt. Sie hießen das närrische Volk zum Brauchtumsabend willkommen, insbesondere die Gruppen, die es allesamt mit ihrem Bühnenauftritt verstanden, das Stimmungsbarometer gewaltig in die Höhe zu treiben.

Den Anfang machten die drei Katzengarden der Fachsenfelder Naschkatza mit ihren

weiter

Pless bei Futsalsichtung des DFB

Der Torwart des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen, Philipp Pless hat beim Futsal-Ländervergleich in Duisburg offensichtlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nachdem er als Nachrücker gemeinsam mit seinem Teamkollegen Daniel Serejo beim Ländervergleich mit dem WFV den zweiten Platz errungen hatte, scheint die Futsal-Laufbahn des 26-Jährigen

weiter
  • 119 Leser

TV Neuler gewinnt in Abtsgmünd

Fußball Der Bezirksligist besiegt im Finale den Titelverteidiger Unterkochen mit 1:0.

Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 24. Hallenturnier für aktive Mannschaften der TSG Abtsgmünd um den 3. Abtsgmünder-Bank Cup 2018, der mit dem TV Neuler seinen verdienten Sieger fand.

In einem spannenden Finale bezwang der Bezirksligist den Ligakonkurrenten knapp mit 1:0. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten acht Mannschaften

weiter
  • 117 Leser

Hofherrnweiler gewinnt Hallenmasters in Neresheim

Fußball Landesligist behält gegen Ligakonkurrenz und Bezirksligisten Oberhand. Bei den Kreisligisten siegt Nattheim.

Die 15. Austragung des Neresheimer Hallenmasters war ein faires Wochenende mit sehenswertem Fußball. Am Freitag eroberte der SVH Königsbronn den Pokal der AH. Am Samstag trumpfte die TSG Nattheim II bei den Kreisligisten auf, und am Sonntag sicherte sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den obersten Platz auf dem Podest.

Zunächst zeigte sich, dass

weiter
  • 1
  • 133 Leser

Zwei Tage Budenzauber

Fußball, Halle Aktive am Samstag, D- und C-Junioren Sonntag in der Kochertalmetropole.

Die TSG Abtsgmünd veranstaltet am Samstag ab 14 Uhr ihr 24. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 3. Abtsgmünder-Bank-Cup. Acht Mannschaften kämpfen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Einzug ins Halbfinale, das gegen 19.45 Uhr ausgetragen wird. Das Finale wird um etwa 20.30 Uhr angepfiffen. Zum Favoritenkreis zählen die Bezirksligisten

weiter
  • 121 Leser

Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd

Fußball, Halle Kann der FV 08 Unterkochen seinen Titel verteidigen? Aktive am Samstag, D- und C-Junioren am Sonntag.

Die TSG Abtsgmünd veranstaltet am Samstag ihr 24. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den 3. Abtsgmünder-Bank-Cup 2018. Ab 14 Uhr rollt der Ball in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd, und acht Mannschaften kämpfen im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Einzug ins Halbfinale, das gegen 19.45 Uhr ausgetragen wird. Das Finale wird um etwa

weiter
  • 107 Leser

TSV Essingen als Gastgeber doppelt erfolgreich

Fußball, Dreikönigsturniere 2018 Acht Jugendturniere steigen in der Schönbrunnenhalle in Essingen.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen war Gastgeber der viertägigen, traditionellen Dreikönigsturnier-Serie in der Schönbrunnenhalle. Insgesamt gingen 90 Mannschaften aus nah und fern an den Start und boten den zahlreichen Zuschauern spannenden und hochklassigen Jugendfußball.

Den Beginn machten am Donnerstag die U13-D-Junioren. Hier zogen die

weiter
  • 135 Leser

Serejo und Pless mit WFV Zweiter

In Duisburg wurde der Futsal-Länderpokal ausgetragen. Mit dabei im Team des WFV: die Akteure des Verbandsligisten TSV Essingen, Daniel Serejo und Torhüter Philipp Pless. Sie waren nachnominiert worden, da einige Akteure des WFV ausgefallen waren. Und die Essinger machten ihre Sache hervorragend. Serejo erzielte insgesamt fünf Tore und Pless hielt stark.

weiter
  • 161 Leser

Zwei Essinger im WFV-Team

Fußball Im Futsal-Länderpokal holen die Nachrücker vom TSV, Daniel Serejo und Philipp Pless, mit dem Landesverband Platz zwei.

In Duisburg wurde der Futsal-Länderpokal ausgetragen. Mit dabei im Team des WFV: die Akteure des Verbandsligisten TSV Essingen, Daniel Serejo und Torhüter Philipp Pless. Sie waren nachnominiert worden, da einige Akteure des WFV ausgefallen waren. Und die Essinger machten ihre Sache hervorragend. Serejo erzielte insgesamt fünf Tore und Pless hielt stark.

weiter
  • 135 Leser

Masken abgestaubt und Narrenmesse gefeiert

Fastnachtseröffnung Fachsenfelder Schlosshexen, Schloß-Gugga und Naschkatzen eröffnen die 5. Jahreszeit.

Aalen-Fachsenfeld. Zum Maskenabstauben zog die schwarze Schar der Fachsenfelder Schlosshexen vom Schlosspark mit den Pauken und Trompeten der Schloß-Gugga hinauf in den Schlossgarten. Dort wartete Maskenmeisterin Anila (Sabine Brenner), um mit der Zeremonie zu beginnen. Sie entstaubte mit einem Straßenbesen zusammen mit ihrem Stellvertreter, Jan Dangelmaier,

weiter
  • 1
  • 133 Leser

1. FC Bargau verteidigt den Titel

Hallenfußball Im Finale zwischen dem FCB und dem TSV Böbingen fällt die Entscheidung vom Neun-Meter-Punkt.

Beim traditionellen Mitternachtsturnier des SV Lautern, das bereits zum 18. Mal stattfand, konnte die Landesliga-Mannschaft FC Bargau den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Im Finale besiegte der Titelträger den TSV Böbingen nach einem spannenden Finale im 9-Meter-Schießen mit 4:3, als es nach der regulären Spielzeit und einer Verlängerung 1:1 gestanden

weiter
  • 114 Leser

Bihr verstärkt den TSV Essingen

Das neue Jahr startet für den TSV Essingen mit einer guten Nachricht. Der Fußball-Verbandsligist hat sich in der Winterpause mit einem weiteren Akteur verstärkt. Vom Regionalligisten SSV Ulm wechselt der 19-jährige Deniz Bihr ins Schönbrunnenstadion. Beim SSV Ulm hatte er seinen Vertrag aufgelöst. „Deniz ist ein sehr gut ausgebildeter Linksaußen,

weiter
  • 4
  • 305 Leser

Budenzauber beim SV Lautern

Fußball Am Freitag ist das 15. Mitternachtsturnier in der Heubacher Sporthalle. Essingen und Hofherrnweiler mit dabei.

Das mittlerweile 18. Mitternachtsturnier des SV Lautern in der Heubacher Sporthalle in der Adlerstraße findet am Freitag, 5. Januar statt. Im Jahr 2017 konnte der FC Bargau im Modus „jeder gegen jeden“ den Titel aus dem Jahr 2016 verteidigen.

Das Turnier beginnt um 18 Uhr. Das Endspiel findet um circa 22.21 Uhr statt.

Der SV Lautern freut

weiter
  • 144 Leser

Essingen eröffnet Jubiläumsjahr

Der TSV Essingen 1893 e.V. startet in sein Jubiläumsjahr, 125 Jahre, mit den traditionellen Dreikönigs-Jugendfußballturnieren in der Schönbrunnenhalle.

Von Donnerstag, 4. Januar bis Sonntag, 7. Januar werden neun Fußballturniere ausgetragen. Von den Bambini bis zur B-Jugend erwartet der TSV 86 Mannschaften und 700 Spielerinnen und Spieler.

Im Einzelnen

weiter
  • 188 Leser

Hexen stauben Masken ab

Fasching Fachsenfelder Narren starten am Freitag in die Saison.

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Schlosshexen werden am Freitag, 5. Januar, ihre Masken abstauben. Die Sause beginnt um 16 Uhr im Hof des Ökonomiegebäudes auf Schloss Fachsenfeld. Nach dem Abstauben und dem Schwur ziehen die Narren um 17 Uhr ins Ökonomiegebäude ein. Ab 17.15 Uhr sind die Junghexen, die Garden Naschkatzen, das Männerballett Naschkatzen,

weiter
  • 173 Leser

TSG holt gleich zwei Turniersiege

Fußball, DJK-Series TSG Hofherrnweiler-Unterrom-bach gewinnt die Turniere der Reserven und der Alten Herren.

Für einen Doppelpack sorgte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag in der Wasseralfinger Talsporthalle: In souveräner Manier agierten die Weilermer zunächst bei den Reserven. Nach dem Auftakt-Erfolg (6:1) gegen den SSV Aalen wurde der TSV Hüttlingen mit 3:1 besiegt, dann folgte ein 10:1-Kantersieg gegen die TSG Abtsgmünd. Auch die heimische

weiter
  • 188 Leser

Fünf verschiedene Sieger

Fußball Bei den Hallenturnieren der Viktoria Wasseralfingen gewinnt in jeder Altersklasse ein anderer Verein. SGM Lauchheim/Lippach Zweiter bei den E-Junioren.

Bei den Hallenturnieren der Viktoria Wasseralfingen sahen die Zuschauer an allen drei Tagen in der voll besetzen Talsporthalle tollen Jugendfußball.

Beim Auftakt, den die C-Junioren-Mannschaften machten, setzte sich im Finale der TSV Nördlingen knapp aber dennoch verdient gegen den SSV Ulm mit 3:2 durch. Im kleinen Finale bezwang der TSV Neu-Ulm die

weiter
  • 158 Leser

Diehl und Eller gehen ins vierte Jahr

Der TSV Heubach hat mit dem aktuellen Trainergespann Heiko Diehl und Benni Eller für die Saison 18/19 verlängert. Das hat der TSV bekannt gegeben. Die Vertragsverlängerung beim aktuellen Drittletzten der Fußball-Bezirksliga gelte unabhängig von der Spielklasse der kommenden Saison, betonen die TSV-Verantwortlichen. Denn: „Sowohl die Trainer als

weiter
  • 334 Leser
Sportmosaik

Der Neue soll Neue mitbringen

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen Neuzugang und einen Rückkehrer

Der TSV Waldhausen ist bei seiner Trainersuche fündig geworden: Aleksandar Kalic coacht ab sofort den A-Ligisten. „Wir hoffen, dass er mit seiner Erfahrung wieder den Zug reinbringt, der zuletzt ein bisschen gefehlt hat“, sagt TSV-Spielleiter Manuel Pail. Bis zum vorletzten Spieltag vor der Winterpause wurden die Remstäler von Ralf Haluk

weiter

TSV Essingen knapper Sieger

Fußball, Halle Der Verbandsligist schlägt beim „Albfels-Pilsner-Cup“ in Heubach den Gastgeber im Endspiel erst in der Verlängerung mit 3:2.

Spannend ging es zu Beginn in den Gruppen her. Bezirksligist und Gastgeber TSV Heubach setzte sich in der ersten Gruppe mit vier Siegen und zwölf Punkten ungeschlagen durch. Heubach sicherte sich damit den direkten Finaleinzug. Dahinter holte der VfL Mainhardt, der mit Abstand die weiteste Anreise hatte, mit neun Punkten als Gruppenzweiter den Einzug

weiter
  • 141 Leser

Kann Viktoria den Titel vereidigen?

Fußball, DJK-Series Am Freitag greifen die Reserven und die Alten Herren ins Turniergeschehen ein.

Gleich zwei Turniere gibt es morgen im Rahmen der DJK-Series der DJK-SG Wasseralfingen in der Talsporthalle. Im Modus jeder gegen jeden beginnt das Turnier der Reserve-Teams um 10 Uhr mit der Begegnung TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den SSV Aalen.

Nicht mit von der Partie ist diesmal der TV Neuler, der im vergangenen Jahr ungeschlagen durch Turnier

weiter
  • 240 Leser

Wende ist bester Torschütze

Fußball Der TSV Essingen gewinnt beim 14. Albfels-Pilsner-Cup des TSV Heubach.

Gleich nach den Weihnachtsfeiertagen trafen sich in Heubach viele hochkarätige Mannschaften aus der Region, um unter sich den Sieger des diesjährigen Albfels-Pilsner-Cup auszumachen.

In zwei Fünfer-Gruppen ging es von Anfang an um jeden Sieg, da die beiden Gruppenersten direkt das Finale unter sich ausmachen sollten. In beiden Gruppen zeigten von Beginn

weiter
  • 161 Leser

Drei gehen, ein Außenbahnspieler soll noch kommen

Fußball, Verbandsliga Mario Hohn, Marcel Knödler und Max Wanner haben den TSV Essingen verlassen.

Der TSV Essingen hat ab sofort drei Spieler weniger im Kader: Marcel Knödler, Max Wanner und auch Ex-Profi Mario Hohn haben den Verbandsligisten mit sofortiger Wirkung verlassen. Zuvor hat der Verein bekanntgegeben, dass Denis Werner und Torjäger Stani Bergheim den Verein im Sommer verlassen werden.

Sowohl für Knödler als auch für Wanner war es ein

weiter
  • 146 Leser

ZAHL DES TAGES

3

Spieler haben den Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen in der Winterpause verlasen. Marcel Knödler wechselt zum TSV Heubach, Max Wanner zum SV Neresheim, und Ex-Profi Mario Hohn zieht es zu seinem Heimatverein TSV Unterriexingen.

weiter
  • 126 Leser

Wer holt sich den Wanderpokal?

Aufgrund von Überschneidungen mit anderen Turnieren findet der 14. Albfels-Pilsner-Cup dieses Jahr diesen Mittwoch, 27. Dezember, statt. Für die teilnehmenden Mannschaften gibt es neben dem Wanderpokal der Hirschbrauerei Heubach und den Geldpreisen weitere attraktive Sachpreise zu gewinnen. Der beste Torhüter und der Torschützenkönig erhalten einen

weiter
  • 141 Leser

Drei gehen, ein Außenspieler soll kommen

Fußball, Verbandsliga Mario Hohn, Marcel Knödler und Max Wanner haben den TSV Essingen verlassen. Handlungsbedarf auf der Außenbahn.

Der TSV Essingen hat ab sofort drei Spieler weniger im Kader: Marcel Knödler, Max Wanner und auch Ex-Profi Mario Hohn haben den Verbandsligisten mit sofortiger Wirkung verlassen. Zuvor hat der Verein bekanntgegeben, dass Denis Werner und Torjäger Stani Bergheim den Verein im Sommer verlassen werden.

Sowohl für Knödler als auch für Wanner war es ein

weiter
  • 307 Leser

ZAHL DES TAGES

3

Spieler haben den Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen in der Winterpause verlasen. Marcel Knödler wechselt zum TSV Heubach, Max Wanner zum SV Neresheim, und Ex-Profi Mario Hohn zieht es zu seinem Heimatverein TSV Unterriexingen.

weiter

Fußball Heubacher Cup am 27. Dezember

Aufgrund von Überschneidungen mit anderen Turnieren wird der 14. Albfels-Pilsner-Cup in Heubach dieses Jahr am 27. Dezember ausgetragen. Auch dieses Jahr ist wieder ein Team erstmals am Start: der VfL Mainhardt. Des Weiteren sind dabei: TSV Essingen, SG Bettringen, FC Bargau, SV Lautern, FC Mögglingen, TSV Böblingen, SGM Rosenstein U19. Turnierbeginn

weiter
Sport in Kürze

E3 der TSG Turnierzweiter

Fußball. Die E3-Junioren der TSG Hofherrnweiler waren eingeladen zum alljährlichen Weihnachtsturnier der DJK-Wasseralfingen in der Talsporthalle. Die Jungs um Trainer Michael Lücke verschliefen zwar das Auftaktspiel gegen Westhausen und verloren knapp mit 1:2. Mit dem 1:0 gegen Wasseralfingen, einem grandiosen Sieg gegen die späteren Turniersieger

weiter

Zahl des Tages

4

Landesliga-Meisterschaften konnte Torhüter Lars Eisenmann in seiner Laufbahn feiern. Nun beendet der 33-Jährige beim TSV Essingen seine Karriere – zumindest die auf höherklassiger Ebene.

weiter

„Von Wulnikowski habe ich vieles gelernt“

Fußball, Verbandsliga Torhüter Lars Eisenmann (33) hat seine Karriere beim TSV Essingen beendet.

Im Jahr 2018 wird dem Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen ein wichtiger Baustein nicht mehr zur Verfügung stehen. Lars Eisenmann, in den vergangenen Jahren die Nummer zwei hinter Philipp Pless in der Ersten Mannschaft, hat seine aktive Karriere vorerst an den Nagel gehängt. „Zeitlich bekomme ich es arbeitstechnisch einfach nicht mehr unter einen

weiter
  • 172 Leser

Der Nachwuchs sorgt für den Auftakt der DJK-Series

Fußball E-Junioren bestreiten am Samstag in der Wasseralfinger Talsporthalle die ersten zwei von zehn Turnieren.

Zehn Turniere warten auf die Besucher beim Fußball-Marathon in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die E-Junioren starten am kommenden Samstag mit zwei Turnieren.

„Die Turnierpläne stehen, es kann losgehen“, sagt der Chef-Organisator der DJK Wasseralfingen, Wolfgang Hügel. Am Samstag beginnen die DJK-Series, die von der Schwäbischen Post präsentiert

weiter
  • 164 Leser
Sportmosaik

Zwei Aalener im Viertelfinale

Alexander Haag und Bernd Müller  über zwei Ex-KSVler und Ärger in der B-Liga

39 Minuten lang war es der perfekte Einstand: In seinem ersten Spiel als Bundesliga-Trainer führte Stefan Ruthenbeck mit dem bis dahin noch sieglosen 1. FC Köln mit 3:0 gegen den SC Freiburg. Alles sah danach aus, als könnte der frühere Coach des VfR Aalen nach zuvor 14 sieglosen Spielen die ersehnte Wende herbeiführen. Dann aber muss sich Ruthenbeck

weiter
  • 269 Leser
Sport kompakt

Zehn Turniere in der Talsporthalle

Zehn Turniere warten auf die Besucher der von der Schwäbischen Post präsentierten DJK-Series in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die E-Junioren starten am Samstag, 9.30 Uhr mit zwei Turnieren. Es spielen: Union Wasseralfingen I und II, TSG Hofherrnweiler, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846, SGM Limes, SGM Lauchheim/Lippach, SV Elchingen und FSV Waiblingen.

weiter

Fußball Moritz Peters ist C-Lizenz-Trainer

Der TSV Essingen hat einen neuen Lizenztrainer: Der 16-jährige Moritz Peters hat den Prüfungslehrgang zum Erwerb der Trainer-C-Lizenz an der Landessportschule Ruit erfolgreich absolviert. Bereits im Juni 2016 hatte er den Lehrgang zum DFB-Junior-Coach bestanden. Peters spielt aktiv Fußball bei den B-Junioren des TSV Essingen in der Bezirksstaffel und

weiter

Ein Neuer, einer bleibt, einer geht

Personelle Veränderungen vermeldet Verbandsligist TSV Essingen. Der neue Sportliche Leiter Patrick Schiehlen stellt einen Neuzugang vor: Der Spanier José Gurrionero wird ab Januar die Defensive des TSV verstärken. Der Spanier, der zuletzt für den mallorquinischen Klub CD Ferriolense aufgelaufen ist und aktuell vereinslos war, möchte beruflich in Deutschland

weiter
  • 224 Leser
Sportmosaik

Gesperrt an alter Wirkungsstätte

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen unglücklichen Matchwinner

Die Entscheidung fiel erst am frühen Dienstagmorgen: Der VfR Aalen musste nicht wie geplant in der Kalthalle in Hüttlingen trainieren, sondern konnte auf den Kunstrasenplatz im Greut. Peter Vollmann war das natürlich recht: „Der große Platz ist die deutliche bessere Variante“, sagt der Trainer, der überrascht war, dass der Platz am Dienstag

weiter
  • 223 Leser

TSV hofft auf ruhigere Zeiten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen will in der Rückrunde mit frischer Kraft mehr Punkte holen – und weniger Turbulenzen wie in der Hinserie erleben. Eine Winterbilanz.

Turbulent“ sei sein erstes halbes Jahr als Trainer des TSV Essingen gewesen, das gibt Dennis Hillebrand zu. Nicht nur, weil er erst vor dem ersten Saisonspiel nach der 0:1-Niederlage im WFV-Pokal gegen die Stuttgarter Kickers recht überraschend das Traineramt von Aleksandar Kalic erbte. Sondern auch, weil eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen folgte.

weiter

TSV hofft auf ruhigere Zeiten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen will in der Rückrunde mit frischer Kraft mehr Punkte holen – und weniger Turbulenzen wie in der Hinserie erleben. Eine Winterbilanz.

Turbulent“ sei sein erstes halbes Jahr als Trainer des TSV Essingen gewesen, das gibt Dennis Hillebrand zu. Nicht nur, weil er erst vor dem ersten Saisonspiel nach der 0:1-Niederlage im WFV-Pokal gegen die Stuttgarter Kickers recht überraschend das Traineramt von Aleksandar Kalic erbte. Sondern auch, weil eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen folgte.

weiter

Zum Abschluss ein gerechtes Remis

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen und der VfB Neckarrems trennen sich im letzten Spiel vor der Winterpause leistungsgerecht mit 1:1. Der TSV überwintert als Tabellensiebter.

Das letzte Spiel des Jahres und das erste der Rückrunde in der Verbandsliga hat der TSV Essingen gegen den VfB Neckarrems bestritten. Am Ende haben sich die beiden Teams leistungsgerecht mit 1:1 in die Winterpause verabschiedet.

Ganz vom Verein verabschiedet haben sich vor der Partie Lars Eisenmann (Karriereende) und Denis Werner, der nach nur einem

weiter
  • 5
  • 155 Leser
Sportmosaik

Alex Zorniger ist jetzt Papa

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen Tabellenführer mit Zuwachs

Alexander Zorniger führt mit Bröndby IF nach wie vor die Tabelle in der ersten dänischen Liga an. Der Fußball allerdings war für den 50-jährigen Trainer aus Gmünd am Donnerstag ausnahmsweise nebensächlich. Zornigers Freundin Kristina Ahnert (30) hat früh morgens in Kopenhagen „die schönste Frau der Welt geboren“, so der Fußballlehrer. Töchterchen

weiter