TSV Heubach

Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Straßdorf Sonntag, 15 Uhr: TV Herlikofen – FC Durlangen Böbingen – Hohenst./Untergrön. VfL Iggingen – TSB Gmünd FC Schechingen – FC Bargau II TSV Essingen II – Mögglingen TSV Mutlangen – TSV Heubach

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Böbingen II – TSF Gschwend VfL Iggingen II – SV Göggingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Bartholomä – TSV Leinzell SV Hussenhofen – FC Eschach Ruppertshofen – Mögglingen II Frickenhofen – TSV Heubach II

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Straßdorf Sonntag, 15 Uhr: TV Herlikofen – FC Durlangen Böbingen – Hohenst./Untergrön. VfL Iggingen – TSB Gmünd FC Schechingen – FC Bargau II TSV Essingen II – Mögglingen TSV Mutlangen – TSV Heubach

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Böbingen II – TSF Gschwend VfL Iggingen II – SV Göggingen Sonntag, 15 Uhr: TSV Bartholomä – TSV Leinzell SV Hussenhofen – FC Eschach Ruppertshofen – Mögglingen II Frickenhofen – TSV Heubach II

weiter
Sportmosaik

Schneider sieht keine Krise

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Rückzüge und Ausdehnungen

Ein Schwergewicht fällt weg: In der Kunstturn-Bundesliga wird der MTV Stuttgart, Meister von 2013, seine Mannschaft zurückziehen. Das bedeutet für die Turner des TV Wetzgau: ein Bundesliga-Derby weniger – vielleicht aber auch die Chance, noch ein, zwei gute Athleten ins Team zu holen. Wobei letzteres im Moment gar nicht das Ziel des TVW sei, sagt

weiter

Niederlage trotz Überlegenheit über die ganze Partie

Fußball, Kreisliga B II Mögglingen II verliert trotz starken Auftretens am Ende mit 0:1 gegen Frickenhofen.

Der TSV Heubach II und der SV Lautern verdrängen den zweitplatzierten TSF Gschwend von seinem Platz. Mit einem knappen 1:0-Erfolg rückt der TSV Heubach II auf Rang zwei vor. Der 5:1-Sieg gegen Schechingen II lässt den SV Lautern auf den dritten Platz vorrücken. Die TSF Gschwend verliert gegen den VfL Iggingen knapp mit 1:2. Der SV Göggingen gewinnt

weiter

Tut sich da schon eine Lücke auf?

Fußball, Kreisliga A Die Saison ist noch jung, doch eine Tendenz ist schon jetzt zu erkennen. Es mangelt an Spitzenteams.

Wer marschiert durch die Liga? Wer hat Chancen auf den Titel? Wer ist besonders stark in der neuen Saison? Die möglichen Kandidaten halten sich noch recht gut versteckt. Wenn es sie denn gibt. Denn bisher hat nur eine einzige Mannschaft alle vier Begegnungen gewonnen: die SG Bettringen II, die am Wochenende den FC Schechingen zu Gast hat. Zwei weitere

weiter

Hussenhofen marschiert

Fußball, Kreisliga B II Der SV Hussenhofen siegt mit 4:0 in Ruppertshofen.

Der SV Hussenhofen gewinnt das Duell mit Ruppertshofen klar mit 4:0 und bleibt damit auf Platz eins. Der zweitplatzierte TV Heuchlingen II verliert mit 1:3 gegen Gschwend und muss somit Hussenhofen ziehen lassen. Schlecht sieht es für den TV Böbingen II aus, der weiterhin keine Punkte auf das Konto verbuchen kann. Schechingen II setzt in der 85. Minute

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – FC Bargau II Sonntag, 15 Uhr: TV Herlikofen – Mögglingen TSV Böbingen – TSV Heubach VfL Iggingen – FC Durlangen Großdeinb. – Hohenst./Untergr. FC Schechingen – TSB Gmünd Essingen II – Waldstetten II TSV Mutlangen – TV Straßdorf

weiter
  • 497 Leser

Kräftemessen der starken Zweiten

Fußball, Kreisliga A Fünf Mannschaften sind noch unbesiegt. Zwei davon treffen am Sonntag aufeinander.

Die Saison ist drei Spieltage alt, sanfte Tendenzen sind in der Kreisliga A zu erkennen. Positiv dabei: die SG Bettringen II und der FC Bargau II. Beide sind bisher unbesiegt – und stehen sich am Sonntag gegenüber. Um 13 Uhr ist Anpfiff bei der SGB, wobei die Gastgeber den vierten Sieg im vierten Spiel feiern könnten. Die Gäste haben auch noch

weiter
  • 5
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – FC Bargau II Sonntag, 15 Uhr: TV Herlikofen – Mögglingen TSV Böbingen – TSV Heubach VfL Iggingen – FC Durlangen Großdeinb. – Hohenst./Untergr. FC Schechingen – TSB Gmünd Essingen II – Waldstetten II TSV Mutlangen – TV Straßdorf

weiter

Drei wollen weiße Weste verteidigen

Fußball, Kreisliga A Straßdorf, Bettringen II und Essingen II haben sechs Punkte geholt. Folgt Sieg Nummer drei?

Drei Mannschaften haben ihre ersten beiden Begegnungen der Saison gewonnen. Verteidigen Straßdorf, Bettringen II und Essingen II ihre weißen Westen?

Insgesamt sieben Begegnungen steigen am Sonntag, weil die SGM Hohenstadt und der FC Schechingen bereits am Mittwoch aufeinander trafen. Spitzenreiter Straßdorf empfängt auf den TV Herlikofen, der bisher

weiter
Sport in Kürze

Topspiel zum Start

Fußball. Gleich am ersten Spieltag steigt in der Kreisliga B II ein absolutes Topspiel: Der TSV Bartholomä und der SV Hussenhofen treffen aufeinander – zwei Teams, die im letzten Jahr jeweils knapp am Aufstieg vorbeigeschrammt sind. Der SV Lautern trifft derweil auf den TSF Gschwend. Heuchlingen II eröffnet die Saison mit einem Heimspiel gegen den

weiter
  • 646 Leser

Der TSB möchte nachlegen

Fußball, Kreisliga A Die Laichle-Elf spielt gegen die Bargauer Reserve. Straßdorf fährt nach Böbingen.

Ob Sie es glauben oder nicht: Schon am zweiten Spieltag treffen in der Kreisliga A der Spitzenreiter und der Tabellenzweite aufeinander. Das sagt natürlich noch gar nichts aus – und doch wollen sowohl der TSB Gmünd als auch der FC Bargau II den zweiten Dreier einfahren.

Die Mannschaft aus dem Laichle hatte ihre erste Begegnung der neuen Runde

weiter

Direktes Privatduell der Torjäger

Fußball, Kreisliga A I Am ersten Spieltag der Kreisliga A-Saison 2018/19 zahlen die Aufsteiger Durlangen und Hohenstadt noch Lehrgeld.

Das war für die Herren Julian Ivancevic und Benjamin Vogel mal ein Auftakt nach Maß! Die beiden lieferten sich in der Partie Bargau gegen Mutlangen ein kleines Privatduell - doch zwei Ivancevic-Treffer reichten einfach nicht aus, Vogel war mit drei Treffern am Ende der Sieger des Sieger. Wie auch seine Mannschaft Bargau, die durch das 3:2 den ersten

weiter
  • 117 Leser

Duell zweier Liganeulinge

Fußball, Kreisliga B II Absteiger Göggingen gastiert in Gschwend.

Mit Absteiger Göggingen und den TSF Gschwend (wechselte von der B I in die B II) stehen sich an Spieltag eins direkt zwei Liganeulinge gegenüber. Der Vizemeister aus dem Vorjahr, TSV Bartholomä, gastiert zum Auftakt beim TSV Ruppertshofen. Das erste Spiel der neuen Saison tragen jedoch die beiden Reserven des TSV Heubach und des FC Schechingen am Samstag

weiter

Duell zweier Liganeulinge

Fußball, Kreisliga B II Absteiger Göggingen gastiert in Gschwend.

Mit Absteiger Göggingen und den TSF Gschwend (wechselte von der B I in die B II) stehen sich an Spieltag eins direkt zwei Liganeulinge gegenüber. Das erste Spiel der neuen Saison tragen jedoch die beiden Reserven des TSV Heubach und des FC Schechingen am Samstag aus. Der „neue“ TSV Leinzell empfängt direkt den Vorjahresdritten SV Lautern.

weiter
  • 636 Leser

Vier Meisterfavoriten und das „neue“ Leinzell

Fußball, Kreisliga B II Während gleich vier Vereine ganz oben angreifen wollen, steht der TSV Leinzell vor einer ganz anderen Herausforderung.

Die Kreisliga B II startet am Samstag mit dem Duell TSV Heubach II gegen Schechingen II in die neue Saison. Und diese könnte richtig spannend werden in Sachen Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga A. Denn gleich vier Mannschaften lassen vor der neuen Spielrunde verlauten, ganz vorne angreifen zu wollen. Da wäre zum einen

weiter
  • 1

Vier Meisterfavoriten und das „neue“ Leinzell

Fußball, Kreisliga B II Während gleich vier Vereine ganz oben angreifen wollen, steht der TSV Leinzell vor einer ganz anderen Herausforderung.

Die Kreisliga B II startet am Samstag mit dem Duell TSV Heubach II gegen Schechingen II in die neue Saison. Und diese könnte richtig spannend werden in Sachen Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga A. Denn gleich vier Mannschaften lassen vor der neuen Spielrunde verlauten, ganz vorne angreifen zu wollen. Da wäre zum einen

weiter

Wird Heubach der Favoritenrolle gerecht?

Fußball, Kreisliga A I Absteiger TSV Heubach wird von den meisten Klubs ganz vorne erwartet. Auch der TSB Gmünd wird als Favorit gesehen. Iggingen erlebt einen Umbruch.

Kaum eine Mannschaft in der Kreisliga A I wird auf die Frage nach dem Meisterschaftsfavoriten so oft genannt wie der TSV Heubach – und das aus gutem Grund. Der Bezirksligaabsteiger konnte zahlreiche Leistungsträger halten und muss gerade einmal drei Abgänge verkraften. Dem gegenüber stehen vier Neuzugänge, die allesamt Bezirks- oder Kreisliga-A-Erfahrung

weiter

Heubach als der große Favorit

Fußball, Kreisliga A I Dem Bezirksligaabsteiger wird viel zugetraut, aber einige andere Teams wollen ebenfalls vorne mitspielen.

Keine andere Mannschaft in der Kreisliga A I wird auf die Frage nach dem Meisterschaftsfavoriten so oft genannt wie der TSV Heubach – und das aus gutem Grund. Der Bezirksligaabsteiger konnte zahlreiche Leistungsträger halten und muss gerade einmal drei Abgänge verkraften. Dem gegenüber stehen vier Neuzugänge, die allesamt Bezirks- oder Kreisliga-A-Erfahrung

weiter

Wer zieht in die dritte Runde ein?

Fußball, Bezirkspokal Schafft Rechberg die nächste Überraschung, oder ist Bettringen eine Nummer zu groß?

Nachdem sich der B-Ligist TSGV Rechberg überraschend in der ersten Runde gegen den TV Herlikofen durchsetzen konnte, wartet jetzt in der zweiten Runde der Landesliga-Absteiger aus Bettringen. Die SG Bettringen hatte sich beim knappen 3:2-Erfolg in Mögglingen schon nicht mit Rum bekleckert. Setzt der krasse Außenseiter aus Rechberg das nächste Ausrufezeichen

weiter

Das Duell: Bettringen gegen Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen und Landesliga-Absteiger SG Bettringen sind die großen Favoriten um den Titel. Aufsteiger Heuchlingen will den Klassenerhalt.

Es wird wohl ein Duell zweier Spitzenmannschaften: der einen aus Waldhausen, die in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesliga nur knapp verpasste. Und der anderen, die bereits mehrmals aus der Landesliga in die Bezirksliga ab- und dann direkt wieder aufgestiegen ist – gemeint ist die SG Bettringen.

So spielte der SV Waldhausen bereits

weiter

Das Duell: Bettringen gegen Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen und Landesliga-Absteiger SG Bettringen sind die großen Favoriten um den Titel. Aufsteiger Heuchlingen will den Klassenerhalt.

Es wird wohl ein Duell zweier Spitzenmannschaften. der einen aus Waldhausen, die in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Landesliga nur knapp verpasste. Und der anderen, die bereits mehrmals aus der Landesliga in die Bezirksliga ab- und dann direkt wieder aufgestiegen ist – gemeint ist die SG Bettringen.

So spielte der SV Waldhausen bereits

weiter
  • 1
  • 151 Leser

Wer wird der Nachfolger des FV Sontheim?

Fußball, Bezirkspokal Wo gibt’s die Highlights der ersten Runde zu sehen? Eine Übersicht.

Das Topspiel des Altbezirks Schwäbisch Gmünd dürfte das Aufeinandertreffen des TSV Heubach gegen Lorch sein. In der vergangenen Saison standen sich die beiden Teams noch in der Bezirksliga gegenüber, dieses Jahr gehen die Lorcher als Favorit in die Begegnung. Der Grund: Die Mannschaft aus Heubach stieg in der Relegation ab. Dort musste man sich mit

weiter
  • 103 Leser

Erste Runde im Pokal

Fußball, Bezirkspokal Am kommenden Wochenende finden erste Partien statt.

Weil bei vereinzelten Partien nachträglich das Heimrecht getauscht wurde, gibt es untenstehend nochmals alle Partien im Überblick. Betroffen sind die Begegnungen zwischen dem SV Hussenhofen und dem TSV Großdeinbach, SV Pfahlbronn gegen den TSV Mutlangen. Das Spiel FC Durlangen II gegen die SG Bettringen II wurde auf 13 Uhr vorverlegt. Die restlichen

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des TSV

Heubach. Der TSV Heubach sammelt am Samstag, 4. August, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung, gestartet wird um 8 Uhr. Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer (0151) 58542513 geschaltet.

weiter
  • 1128 Leser

TSV Essingen Ü32-Meister im Bezirk

Fußball, Ü32-Senioren Essingen setzt sich im Finale knapp vom Elfmeterpunkt gegen den TSV Heubach durch.

Der TSV Essingen holte sich durch ein 5:4-Sieg nach Elfmeterschießen über den TSV Heubach die Ü32-Bezirksmeisterschaft im Bezirk Ostwürttemberg. Als Zweiter der Kreisstaffel 2 hatte sich Essingen zunächst fürs Halbfinale um die Bezirksmeisterschaft qualifiziert, wo die Remstäler in einem hochklassigen AH-Spiel den TV Neuler verdient mit 3:0 besiegten

weiter

Essingen ist Ü32-Meister im Bezirk

Fußball, Ü32-Senioren Der TSV setzt sich im Finale knapp vom Elfmeterpunkt mit 5:4 gegen den TSV Heubach durch. Erst der letzte Elfmeter entscheidet. Neuler und Böbingen scheiden im Halbfinale aus.

Der TSV Essingen holte sich durch ein 5:4-Sieg nach Elfmeterschießen über den TSV Heubach die Ü32-Bezirksmeisterschaft im Bezirk Ostwürttemberg.

Mit dem zweiten Platz in der Kreisstaffel 2 hatte sich Essingen zunächst fürs Halbfinale um die Bezirksmeisterschaft qualifizierte. Dort besiegten die Remstäler in einem hochklassigen AH-Spiel den TV Neuler

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Altpapiersammlung

Heubach. Der TSV Heubach sammelt am Samstag, 4. August, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung. Gestartet wird morgens um 8 Uhr. Im Fall von übersehenem Papier oder benötigter Hilfe ist die Servicenummer 0151-58542513 geschaltet.

weiter
  • 461 Leser

Bargau siegt am Anfang und am Ende

21. Bargauer Sportwochenende Trotz der wechselhaften Wetterbedingungen war das Sportfest in Bargau auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Während am Freitagabend beim Eröffnungsspiel zwischen dem Landesligisten Bargau und dem Bezirksligisten SV Waldhausen, sowie dem AH-Blitzturnier ideale Wetterbedingungen herrschten, verschlechterte sich die Lage am Samstag deutlich, am Sonntag war jedoch wieder besseres Wetter. Die sportlichen Leistungen litten jedenfalls nicht unter den wechselhaften

weiter
  • 5

Vereine feiern Heubacher Stadtfest

Heubach. Es ist wieder soweit: Am kommenden Wochenende, 21. und 22. Juli, feiern die Heubacher auf dem Platz bei der Silberwarenfabrik ihr Stadtfest. Los geht's am Samstag mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Frederick Brütting. Danach spielt bis 20 Uhr die Werkkapelle Spießhofer und Braun. Gegen 20 Uhr steigt die Party mit der Band „Timeless“.

weiter
  • 168 Leser

Im Zeichen des Fußballs

Fußball Bettringens Ü 32 belegt beim SV Elchingen den zweiten Platz.

Das diesjährige Vereinswochenende des SV Elchingen stand ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits am Samstag fanden die Endspiele um die Kreis- und Bezirksmeisterschaft der Ü32-Spielrunde statt. Im Finalspiel um die Kreismeisterschaft besiegte die Viktoria Wasseralfingen die SG Bettringen mit 4:1 Toren und sicherte sich somit den Kreismeistertitel.

Spannender weiter

Ulm besiegt SFD nur knapp

Fußball In Elchingen standen sich die WFV-Pokalsieger von 2017, SF Dorfmerkingen, und 2018, SSV Ulm, gegenüber.

Das diesjährige Vereinswochenende des SV Elchingen stand ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits am Samstag fanden die Endspiele um die Kreis- und Bezirksmeisterschaft der Ü32-Spielrunde statt. Im Finalspiel um die Kreismeisterschaft besiegte die Viktoria Wasseralfingen die SG Bettringen mit 4:1 Toren und sicherte sich somit den Kreismeistertitel.

Im

weiter
  • 1
  • 413 Leser

Fußball Ü32 Finalspiele in Elchingen

Die Finalspiele im Bezirk Ostwürttemberg um die Meisterschaften der Senioren Ü 32 werden am kommenden Samstag ausgetragen. Auf dem Sportgelände des SV Elchingen treffen sich der FV Viktoria Wasseralfingen und die SG Bettringen zum Duell um die Kreismeisterschaft. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Um die Bezirksmeisterschaft spielen danach der TSV Essingen

weiter
  • 306 Leser

So viele Teilnehmer wie nie zuvor im Wettkampf

Sommerfest Begeisterte Sportler und Zuschauer bei den Mannschaftsturnieren des SV Hussenhofen.

Gmünd-Hussenhofen. Mit dem Altherren- und dem Beachvolleyballturnier startete das Sommerfest des SV Hussenhofen. Die alten Herren zeigten den Zaungästen, dass sie das Fußballspielen noch nicht verlernt haben, auch wenn am Ende die Schritte etwas schwerer wurden. Auch die Volleyballer zeigten ihr Können, und so konnten die zahlreichen Zuschauer spannende

weiter

Das Unterdorf siegt – aber ganz Lautern feiert

Freizeit Sport, Spiel und Spaß standen bei Traumwetter im Vordergrund der „Bunten Tage“ des SV Lautern.

Heubach-Lautern. Bei den traditionellen „Bunten Tagen“ waren am vor Kurzem erneut sehr viele Aktive und Gäste auf den Beinen. Zu Beginn lieferten sich die Fußball F-Junioren des TSV Heubach, TSV Böbingen, der TSG Hofherrnweiler und dem gastgebenden SVL spannende Spiele bei einem Blitzturnier. Immer wieder unterbrochen durch Einlagespiele

weiter

1. FC Stern verteidigt Ü50-Titel

Fußball, Seniroen Mögglingen siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Mögglingen verteidigt den Ü50-Bezirksmeistertitel

Fußball, Senioren 1. FC Stern siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Timo Frank macht's in der 82. Minute

Fußball  Relegation um einen Platz in der Bezirksliga: In einem kampfbetonten, aber insgesamt fairen Spiel, siegt die TSG Hofherrnweiler II mit 1:0 (0:0) gegen den TSV Heubach und steigt auf.

Unterschiedlicher konnten die Gefühlswelten beider Mannschaften nach Spielende nicht sein. Während die TSG Hofherrnweiler II jubelte, war die Enttäuschung aufseiten des TSV Heubach groß. Am Ende musste sich Heubach knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Beide Mannschaften warteten zu Beginn des Spiels ab. Heubach war aber noch etwas aktiver und hatte in der

weiter
  • 170 Leser

Der TSV Heubach muss absteigen

Fußball  Relegation um einen Platz in der Bezirksliga: In einem kampfbetonten, aber insgesamt fairen Spiel, siegt die TSG Hofherrnweiler II mit 1:0 (0:0) gegen den TSV Heubach und steigt auf.

Unterschiedlicher konnten die Gefühlswelten beider Mannschaften nach Spielende nicht sein. Während die TSG Hofherrnweiler II jubelte, war die Enttäuschung aufseiten des TSV Heubach groß. Am Ende musste sich Heubach knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Beide Mannschaften warteten zu Beginn des Spiels ab. Heubach war aber noch etwas aktiver und hatte in der

weiter
  • 155 Leser

Jede Menge Spaß für kleine Kicker und große Besucher

Beim Turnier des TSV Heubach sind die Jüngsten mit viel Engagement dabei. Das Drumherum des großen Sportwochenendes hat tolle Highlights zu bieten.

Heubach. Am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, findet in Heubach das beliebte Jugendturnier des TSV Heubach für die jüngsten Kicker statt. An diesen zwei Tagen begrüßt der TSV in Kooperation mit der Bäckerei Mühlhäuser knapp 50 Teams aus vier Altersklassen zum bereits 12. Mühli-Cup.

Die E-Junioren werden am Samstag gegen 10 Uhr das Fußballwochenende

weiter
  • 507 Leser

Finales Spiel für Heubach

Fußball, Relegation Der TSV spielt am Donnerstag gegen Hofherrnweiler II.

Im entscheidenden Spiel um die Zugehörigkeit zur Bezirksliga trifft der TSV Heubach auf die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II. Anstoß ist am Donnerstag um 18 Uhr in Heuchlingen.

Im „Halbfinale“ der Relegation hat sich die TSG als Zweiter der Kreisliga A II in einem packenden Spiel nach frühem 0:2-Rückstand noch mit 4:3 gegen den FV Burgberg

weiter
  • 186 Leser

Wer hat die besseren Nerven?

Fußball, Relegation TSV Heubach und TSG Hofherrnweiler-U. II spielen am Donnerstag, 18 Uhr, in Heuchlingen.

Endspiel um die Bezirksligazugehörigkeit: Am Donnerstag, 18 Uhr, trifft die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II in Heuchlingen auf den TSV Heubach.

Im „Halbfinale“ hat sich die TSG II in einem packenden Spiel mit 4:3 gegen Burgberg durchgesetzt. Bereits nach vier Minuten führten die Burgberger mit 2:0, doch die TSG kämpfte sich mit viel Leidenschaft

weiter
  • 2
  • 183 Leser

Fußball TSV Heubach trifft auf TSG II

Im entscheidenden Relegationsspiel um einen Platz in der Fußball-Bezirksliga trifft der TSV Heubach auf die TSG Hofherrnweiler II. Die TSG-Fußballer setzten sich in einem teils dramtischen Spiel mit 4:3 gegen Burgberg durch. Schon nach vier Minuten lag die TSG II mit 0:2 hinten. Doch die Jungs um Trainer Christoph Merz kämpften sich zurück und drehten

weiter
  • 600 Leser

Waldhausen hofft auf Neresheim

Fußball, Bezirksliga Wenn der seit sechs Spielen ungeschlagene SVN in Sontheim punktet, kann der SVW noch Meister werden.

Der SV Waldhausen hat seine Hausaufgaben am vorletzten Spieltag wahrlich gemacht. Alles in die Waagschale geworfen. Einen überforderten Gegner demontiert. Auch nach einem 5, 6, 7:0 nicht nachgelassen. Weiter, immer weiter. Bis zu einem 11:0-Sieg gegen Absteiger SSV Aalen. Das Problem nur: Genützt hat es nichts. Exakt das gleiche traf auch auf den SV

weiter
  • 131 Leser

Heubach: im Rhythmus bleiben

Fußball, Bezirksliga TSV sollte sich einstimmen für die Relegation. Lorch kann noch Platz acht erreichen, Iggingen sich versöhnlich aus der Liga verabschieden.

Der SV Waldhausen hat seine Hausaufgaben am vorletzten Spieltag wahrlich gemacht. Alles in die Waagschale geworfen. Einen überforderten Gegner demontiert. Auch nach einem 5, 6, 7:0 nicht nachgelassen. Weiter, immer weiter. Bis zu einem 11:0-Sieg gegen Absteiger SSV Aalen. Das Problem nur: Genützt hat es nichts. Exakt das Gleiche traf auch auf den SV

weiter
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: FV Sontheim – SV Neresheim TV Neuler – SV Ebnat SF Lorch – FV Unterkochen VfL Gerstetten – TSV Heubach Nattheim – Kirchh./Trochtelf. SSV Aalen – VfL Iggingen Ellwangen – SV Waldhausen Lauchheim – TSG Schnaitheim

weiter
  • 382 Leser

VfL Iggingen steigt ab

Fußball, Bezirksliga TSV Heubach muss in die Relegation – Spitzenduo im Gleichschritt – Primus Sontheim gewinnt in Ebnat 11:0 – Verfolger SV Waldhausen feiert 11:0-Kantersieg gegen SSV Aalen.

Nach einer 1:3-Heimniederlage gegen die TSG Nattheim steht der VfL Iggingen neben dem SSV Aalen und dem SV Ebnat als dritter Absteiger fest. Indes nutzte der TSV Heubach seine Chance, siegte im Gmünder Derby gegen die SF Lorch mit 4:2 und sicherte sich somit den Relegationsplatz. Am oberen Tabellenende bleibt es hingegen bis zum letzten Spieltag spannend:

weiter
  • 5
  • 334 Leser

Meisterschaftsentscheidung vertagt

Fußball, Bezirksliga Spitzenduo im Gleichschritt – Tabellenführer Sontheim gewinnt in Ebnat 11:0 – Waldhausen feiert 11:0-Kantersieg gegen SSV Aalen – VfL Iggingen steigt ab – Heubach in Relegation.

Nach einer 1:3-Heimniederlage gegen die TSG Nattheim steht der VfL Iggingen neben dem SSV Aalen und dem SV Ebnat als dritter Absteiger fest. Indes nutzte der TSV Heubach seine Chance, siegte im Gmünder Derby gegen die SF Lorch mit 4:2 und sicherte sich somit den Relegationsplatz. Am oberen Tabellenende bleibt es hingegen bis zum letzten Spieltag spannend:

weiter
  • 258 Leser

Hohenstadt gewinnt mit 10:0 und ist Meister

Fußball, Kreisliga B II Die SGM Hohenstadt/Untergröningen steht nach dem Kantersieg als Aufsteiger fest.

TSV Böbingen II –

SV Frickenhofen 1:3 (0:1)

Der SV Frickenhofen konnte in der ersten Halbzeit das 1:0 erzielen. Kurz nach der Pause erhöhten die Gäste dann auf 2:0. Nachdem der TSV Böbingen II kurz danach auf 1:2 verkürzen konnte, wurde es nochmals spannend. Doch mit einem Konter in der 80. Spielminute war dann das Spiel endgültig entschieden.

weiter
  • 208 Leser

Iggingen punktet in der Nachspielzeit

Fußball, Bezirksliga TSV Heubach unterliegt beim TV Neuler mit 2:3 und muss weiter gegen den direkten Abstieg kämpfen. Der VfL Iggingen punktet beim 2:2 in Gerstetten und erhält sich die Chance auf den Klassenerhalt.

Der TSV Heubach und der VfL Iggingen kämpfen weiter um den Relegationsplatz, um einen direkten Abstieg zu verhindern. Dabei unterlag Heubach in Neuler mit 2:3, Iggingen sicherte sich in der Nachspielzeit einen Punkt in Gerstetten (2:2).

FC Ellwangen –

SV Lauchheim 0:2 (0:0)

Die Gäste aus Lauchheim waren über die kompletten 90 Minuten spielbestimmend.

weiter

Graue Stiefel gehen auf Wanderschaft

Albverein Heubacher Seniorenwandergruppe startet Wanderausflug in Waldstetten. Über 40 Wanderer laufen mit.

Schwäbisch Gmünd. Zum dritten Mal startete am 9. Mai die Wanderung der „Grauen Stiefel“, organisiert von der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins (SAV) Heubach und der Demenzberatung des DRK Kreisverbands Gmünd. Die „Grauen Stiefel“ stehen für wanderfreudige Senioren, die nicht mehr alle Strecken bewältigen.

Mit fünf voll

weiter

Neues Vorstandsteam beim TSV

Jahreshauptversammlung Warum der TSV Heubach seine Satzung änderte und was diese Änderung bewirkt – sportlich und finanziell steht der Verein gut da, unter anderem gibt’s eine ganz neue Abteilung.

Heubach

Vorsitzender Ernst Preidt betonte bei der Jahreshauptversammlung besonders die sportlichen Leistungen des vergangenen Vereinsjahres und die positive Entwicklung in den Abteilungen.

Der Verein entwickle sich weiter, dies zeige sich insbesondere durch die neu gegründete Abteilung Speedtennis, eine neue Sportart im TSV, die eine Kombination aus

weiter
  • 169 Leser

Datenschutz macht Vereinen viel Arbeit

EU-Recht Am 25. Mai tritt die neue EU-Verordnung zum Schutz persönlicher Daten in Kraft. Viele Ehrenamtliche kritisieren die rechtlichen Grauzonen und den steigenden Arbeitsaufwand.

Schwäbisch Gmünd

Früher war der Mitgliedsantrag eine Seite lang. Jetzt sind es fünf Seiten. Damit erklärt Hans-Martin Holl, Rechtsanwalt und Vorsitzender des TSGV Waldstetten, eines der Ärgernisse, die die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit sich bringt. Das neue Datenschutzgesetz ist zurzeit großes Thema in Vereinen auf der Ostalb. Viele

weiter
  • 5
  • 447 Leser

SV Neresheim feiert Befreiungsschlag

Fußball, Bezirksliga SV Neresheim schlägt den direkten Konkurrenten Heubach – SV Ebnat verliert auch gegen Unterkochen – SSV Aalen steht als erster Absteiger fest.

Der SV Neresheim hat sich ordentlich Luft im Abstiegskampf verschafft: Im Duell mit dem direkten Tabellennachbarn TSV Heubach fuhren die Klosterstädter einen 3:0-Heimsieg ein und bauten den Vorsprung auf die auf dem Relegationsplatz rangierenden Heubacher auf sieben Punkte aus. Am oberen Ende der Tabelle feierte Tabellenführer SV Waldhausen einen 5:0-Sieg

weiter
  • 455 Leser

TSV Heubach verpasst den Big Point

Fußball, Bezirksliga Heubach unterliegt dem direkten Konkurrenten Neresheim – Lorch kassiert Klatsche gegen den Tabellenführer – Iggingen verliert deutlich. SSV Aalen steht als erster Absteiger fest.

Der derzeit auf dem Relegationsplatz rangierende TSV Heubach hat es verpasst, den Abstand auf das rettende Ufer zu verkürzen: Im Duell mit dem direkten Tabellennachbarn Neresheim kassierten die Heubacher eine 0:3-Niederlage – der Rückstand auf den SVN beträgt nun sieben Punkte. Auch für die übrigen zwei Gmünder Teams verlief der 27. Spieltag

weiter
  • 297 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr Schwabsberg – Adelmanns. Tannhausen – Dorfmerk. II SV Wört – SV Pfahlheim Rosenberg – Wasseralfingen I TV Bopfingen – FC Röhlingen Westhausen – SV Kerkingen DJK Stödtlen – VfB Ellenberg Hüttlingen – Nordh.-Zipplingen

Kreisliga A III Sonntag, 15 Uhr Härtsfeld – Königsbr./Oberko.I

Kreisliga B II Sonntag, 13 Uhr Mögglingen II – Durlangen

weiter

Wasseralfingen und Neuler trennen sich 0:0

Fußball Ein torloses Unentschieden sahen die Zuschauer in der zweiten Runde bei den Ü32-Senioren zwischen der Union Wasseralfingen und dem TV Neuler (unser Bild). Im Parallelspiel der Kreisliga II setzte sich der TSV Essingen mit 1:0 (1:0) bei der SGM Härtsfeld/Elchingen durch. Die weiteren Ergebnisse des Spieltags: Kreisliga I: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 383 Leser

TSV Heubach siegt im Abstiegsduell

Fußball, Bezirksliga Heubach schlägt Tabellennachbarn SV Ebnat – VfL Iggingen unterliegt dem FV Sontheim – SF Lorch verlieren in Schnaitheim – FV Unterkochen schlägt den Zweiten Lauchheim.

Durch ein klares 4:0 im Duell mit dem direkten Konkurrenten SV Ebnat springt der TSV Heubach auf den Relegationsplatz. Auf diesem rangierte vor dem Wochenende noch Iggingen – der VfL unterlag jedoch dem Tabellendritten Sontheim 0:3 und ist nun Vierzehnter. Ebenfalls unterlegen waren die SF Lorch in Schnaitheim.

SGM Kirchheim/Trochtelf. –

weiter