TSV Heubach

Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Lauchheim – SV Neresheim FC Ellwangen – Schnaitheim SSV Aalen – SV Waldhausen TSG Nattheim – VfL Iggingen Gerstetten – Kirchheim/Trocht. SF Lorch – TSV Heubach TV Neuler – FV Unterkochen FV Sontheim – SV Ebnat

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 12.30 Uhr: FC Durlangen II – Bartholomä Mögglingen II – Frickenhofen Böbingen II – TSV Heubach II Sonntag, 14.30 Uhr: Ruppertshofen – 1. FC Eschach Hussenhofen – VfL Iggingen II SV Lautern – FC Schechingen II Hohenstadt/U. – Heuchlingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Lauchheim – SV Neresheim FC Ellwangen – Schnaitheim SSV Aalen – SV Waldhausen TSG Nattheim – VfL Iggingen Gerstetten – Kirchheim/Trocht. SF Lorch – TSV Heubach TV Neuler – FV Unterkochen FV Sontheim – SV Ebnat

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 12.30 Uhr: FC Durlangen II – Bartholomä Mögglingen II – Frickenhofen Böbingen II – TSV Heubach II Sonntag, 14.30 Uhr: Ruppertshofen – 1. FC Eschach Hussenhofen – VfL Iggingen II SV Lautern – FC Schechingen II Hohenstadt/U. – Heuchlingen II

weiter

Waldhausen holt spät einen Punkt

Fußball, Bezirksliga: Die SF Lorch überzeugen erneut und gewinnen bei der SGM Kirchheim/Tr. klar mit 3:0. Der Heubach holt einen Punkt gegen Neuler.

Widrige Wetterbedingungen sorgten für insgesamt drei Spielausfälle in der Bezirksliga Kocher/Rems. Spitzenreiter SV Waldhausen musste die Punkte erneut teilen und spielte gegen die TSG Nattheim 1:1. Die SF Lorch legte bei der SGM Kirchheim/Tr. nach und siegte überzeugend mit 3:0. Die TSG Schnaitheim verschlimmerte mit einem 6:2-Heimsieg die Lage beim

weiter
  • 155 Leser

Klare Heimniederlage für Kirchheim gegen Lorch

Fußball, Bezirksliga Der SSV Aalen kassiert eine Packung in Schnaitheim und verliert mit 2:6.

Widrige Wetterbedingungen sorgten für insgesamt drei Spielausfälle in der Bezirksliga Kocher/Rems. Spitzenreiter SV Waldhausen musste die Punkte erneut teilen und spielte gegen die TSG Nattheim 1:1. Die SF Lorch legte bei der SGM Kirchheim/Tr. nach und siegte überzeugend mit 3:0. Die TSG Schnaitheim verschlimmerte mit einem 6:2-Heimsieg die Lage beim

weiter
  • 144 Leser

Unwetter in Schwäbisch Gmünd verursacht viele Spielausfälle

Fußball, Kreisligen B: SV Lautern siegt beim TSV Heubach II mit 2:0. Bartholomä siegt im Spitzenspiel gegen Hussenhofen mit 2:1

Im einzigen Spiel der Kreisliga B I siegte der TSGV Rechberg nut 4:2 gegen den TV Weiler. In der Kreisliga B II rückt der SV Lautern mit einem 2:0 Sieg beim TSV Heubach II bis auf einen Punkt an den drittplatzierten SV Hussenhofen heran. Dieser musste sich im Spitzenspiel trotz Halbzeitführung mit 1:2 gegen den Tabellenführer TSV Bartholomä geschlagen

weiter
  • 148 Leser

Die ersten Vier am Spieltag unter sich

Fußball, Bezirksliga Zwei absolute Topduelle am Sonntag: Lauchheim empfängt Ellwangen, Waldhausen fährt nach Nattheim.

Der 11. Spieltag der Bezirksliga wartet mit einer besonderen Konstellation auf: Die vier best platzierten Mannschaften bleiben am Sonntag komplett unter sich. Sollte das Spitzenduo den Kürzeren ziehen, würde das Feld vorne ganz eng zusammenrücken.

Nach einer Serie von Niederlagen hat Aufsteiger SSV Aalen endlich ein Lebenszeichen gesendet. Im Aufsteigerduell

weiter

Die ersten Vier sind unter sich

Fußball, Bezirksliga Heubach trifft auf Neuler, Iggingen im Aufsteigerduell auf Gerstetten.

Der 13. Spieltag der Bezirksliga wartet mit einer besonderen Konstellation auf: Die vier bestplatzierten Mannschaften bleiben am Sonntag komplett unter sich. Sollte das Spitzenduo den Kürzeren ziehen, würde das Feld ganz eng zusammenrücken.

Nach einer Serie von Niederlagen hat Aufsteiger SSV Aalen endlich ein Lebenszeichen gesendet. Im Aufsteigerduell

weiter

Fünf Titel für die Badminton-Jugend des MTV

Badminton, Jugend Beim zweiten Ranglistenturnier der Saison sicherten sich die jungen Athleten des MTV Aalen fünf Titel und 13 Podestplätze.

In der heimischen Karl-Weiland-Halle fand die zweite Regionalrangliste der Saison 2017/18 statt. Hierbei nutzte die Aalener Jugend die Gunst der Stunde und sicherte sich gleich fünf Titel und insgesamt 13 Podestplätze.

Bei einem überschaubaren Starterfeld mit nur 57 Teilnehmern aus sieben Vereinen stellte der MTV Aalen knapp ein Drittel, verteilt über

weiter

Wechsel beim SVN: Künhold folgt auf Golla

Fußball, Bezirksliga Neresheim zieht nach den jüngsten Misserfolgen die Reißleine. Kapitän Gassner geht daraufhin von Bord.

Der SV Neresheim kommt in dieser Saison in der Bezirksliga nicht in Tritt. Jüngst setzte es eine herbe 1:6-Klatsche gegen Kellerteam TSV Heubach, es folgte das Pokalaus gegen den FV Sontheim (1:2). Nur acht Punkte aus elf Spielen und Platz 14 sind alarmierend. „Wir kommen nicht in die Puschen, wir mussten etwas tun“, sagt Abteilungsleiter

weiter
  • 267 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 16 Uhr: SF Lorch – VfL Iggingen

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Neresheim – Unterkochen SV Ebnat – SV Lauchheim SSV Aalen – FC Ellwangen I TSG Nattheim – Schnaitheim Gerstetten – SV Waldhausen Neuler – Kirchheim/Trochtel. I FV Sontheim – TSV Heubach

weiter
Sport in Kürze

Rang zwei verteidigen

Fußball. Für die SGM Hohenstadt/Untergröningen steht in der Kreisliga B II ein Heimspiel an: Die SGM, die aktuell Rang zwei und somit den Relegationsplatz belegt, trifft am Sonntag um 14.30 Uhr auf den TSV Heubach II. Mit einem Sieg könnte die SGM Druck auf Tabellenführer Hussenhofen ausüben, der nur zwei Punkte mehr auf dem Konto hat. Hussenhofen

weiter
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 16 Uhr: SF Lorch – VfL Iggingen

Sonntag, 14.30 Uhr: SV Neresheim – Unterkochen SV Ebnat – SV Lauchheim SSV Aalen – FC Ellwangen I TSG Nattheim – Schnaitheim Gerstetten – SV Waldhausen Neuler – Kirchheim/Trochtel. I FV Sontheim – TSV Heubach

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des TSV

Heubach. Am Samstag, 4. November, sammelt der TSV Heubach in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Los geht es morgens um 8 Uhr.

weiter
  • 311 Leser

TSV-Altpapiersammlung

Heubach. Der TSV Heubach sammelt am Samstag, 4. November, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung, gestartet wird morgens um 8 Uhr. Für Hilfe und Unterstützung steht die Servicenummer (0171) 6235763 zur Verfügung.

weiter
  • 397 Leser

Gerhard Kuhn verabschiedet

Aalen. Der langjährige Leiter der Stabstelle Rechtsangelegenheiten im Sozialdezernat des Landratsamts, Gerhard Kuhn, wurde jetzt von Landrat Klaus Pavel in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig hieß Pavel Ulrike Böhme-Unfried als Nachfolgerin willkommen. „Durch Ihre angenehme und kollegiale Art konnten Sie auch in schwierigen Fällen fast

weiter
  • 237 Leser

Neresheim unterliegt im Kellerduell

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen unterliegt zuhause mit 3:10 gegen Sontheim/Brenz. An der Tabellenspitze zieht das Spitzenduo Waldhausen und Ellwangen weiterhin seine Kreise.

Der TSV Heubach siegte im Kellerduell gegen den SV Neresheim mit 6:1. Derweil unterlagen die SF Lorch mit 0:5 beim Tabellenführer aus Waldhausen.

TSV Heubach –

SV Neresheim 6:1 (4:1)

Durch individuelle Fehler der Gäste ging der TSV früh mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer bekam Neresheim wieder Auftrieb, jedoch erhöhte Heubach

weiter
  • 118 Leser

Heubach mit klarem Sieg im Kellerduell

Fußball, Bezirksliga Kirchheim/Trochtelfingen unterliegt zuhause mit 3:10 gegen Sontheim/Brenz. An der Tabellenspitze zieht das Spitzenduo Waldhausen und Ellwangen weiterhin seine Kreise.

Der TSV Heubach siegte im Kellerduell gegen den SV Neresheim mit 6:1. Derweil unterlagen die SF Lorch mit 0:5 beim Tabellenführer aus Waldhausen.

TSV Heubach –

SV Neresheim 6:1 (4:1)

Durch individuelle Fehler der Gäste ging der TSV früh mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer bekam Neresheim wieder Auftrieb, jedoch erhöhte Heubach

weiter

„Graue Stiefel“ wandern zu den Weiherwiesen

Wanderung Beim zweiten Wanderausflug der „Grauen Stiefel“, organisiert von den Albvereinen aus Heubach und Lindach, dem DRK Gmünd, dem TSV Heubach, der evangelischen Kirchengemeinde Heubach und dem Judoclub, fuhren 46 Teilnehmer in fünf Mini-Bussen nach Tauchenweiler. Gemeinsam ging es zur Gaststätte und von dort zu den Weiherwiesen. Wichtig

weiter

Heubach: Ist der Knoten geplatzt?

Fußball, Bezirksliga Der TSV will nach dem ersten Punktgewinn nachlegen, auch Iggingen und Lorch sind optimistisch.

Balsam für die Seele zweier Gmünder Kellerkinder am vergangenen Wochenende, als sowohl Heubach als auch Iggingen etwas fürs Punktekonto taten. Mit neuem Selbstvertrauen soll jetzt nachgelegt werden.

Fast ein Drittel der Saison hat es gedauert, jetzt hat das Warten für den TSV Heubach ein Ende: Am 9. Spieltag erkämpfte sich der Tabellenletzte endlich

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: Neresheim – Kirchheim/Tr. SV Ebnat – TSV Heubach SV Lauchheim – Unterkochen TSG Nattheim – SSV Aalen VfL Gerstetten – FC Ellwangen SF Lorch – TSG Schnaitheim TV Neuler – SV Waldhausen FV Sontheim – VfL Iggingen

weiter

Hussenhofen grüßt wieder vom Platz an der Sonne

Kreisliga B II Hohenstadt/Untergröningen stolpert beim TSV Bartholomä und gibt die Tabellenführung ab.

Der SV Hussenhofen erledigt seine Hausaufgaben gegen die zweite Mannschaft aus Böbingen und profitiert vom Sieg des TSV Bartholomä. Robin Bauer schießt den TV Heuchlingen mit vier Treffern im Alleingang ab und im Kellerduell schlägt der TSV Ruppertshofen den 1. FC Stern Mögglingen mit 2:0.

Heubach II – Schechingen II 4:0 (0:0)

Die erste Hälfte

weiter

Lorch beim starken Aufsteiger gefordert

Fußball, Bezirksliga Schlusslicht Heubach will im neunten Anlauf endlich punkten, Iggingen im Kellerduell gegen Neresheim.

An den Spieltagen 7 und 8 krachte es in der Bezirksliga erstmalig in dieser Saison so richtig: 38 und 41 Treffer fielen, Bestwerte in dieser Saison. Ob das am 9. Spieltag getoppt werden kann?

Vielleicht bietet ja zum Beispiel das Spitzenspiel ein torreiches Spektakel. Die Aufstiegsfavoriten Nummer eins und zwei begegnen sich. Tabellenführer Waldhausen

weiter
Sportmosaik

Heubach will die Null loswerden

Alexander Haag über einen punktlosen Letzten und nominierte Topspieler

Das gibt es nicht oft: Gleich vier Verbandsliga-Kicker aus dem Ostalbkreis haben es in der FuPa-Elf der Woche geschafft: zwei aus Dorfmerkingen und zwei vom FC Normannia. Von den Härtsfeldern wurden nach dem 4:2-Sieg bei Ehingen-Süd die beiden Ex-Profis Niklas Weissenberger und Carl Murphy nominiert. Von den Gmündern schafften es nach dem 2:2 gegen

weiter

Sportfreunde Lorch holen 5:3-Sieg

Fußball, Bezirksliga Der TSV Heubach unterliegt dem SV Lauchheim mit 0:2 und klebt weiterhin am Tabellenende, während der VfL Iggingen beim SV Ebnat mit 0:4 unter die Räder kommt.

Des einen Freud ist des anderen Leid. Istvan Szabo erwischte einen Sahnetag und traf beim 5:1-Erfolg des SV Waldhausen in Neresheim gleich viermal. Die SF Lorch überzeugte beim 5:3-Erfolg über den SSV Aalen, während der VfL Iggingen (0:4 in Ebnat) und der TSV Heubach (0:2 gegen SV Lauchheim) nach ihrer Form suchen.

TV Neuler – FC Ellwangen

weiter

Wie gut erholt hat sich Ellwangen?

Fußball, Bezirksliga Spitzenreiter Waldhausen will nach zwei Nullnummern Zählbares.

An der Spitze des Feldes geht es vor dem achten Spieltag eng zu: Die ersten fünf Mannschaften trennen nur drei Punkte. Am Wochenende kommt es zu keinem direkten Duell der Spitzenteams, dagegen im Tabellenkeller gleich zu zweien. Ein fürchterliches Debakel erlebte der FC Ellwangen am vergangenen Spieltag. Zum ersten Mal verlor der Aufsteiger, zum ersten

weiter
Sportmosaik

Colletti hat das Ziel verfeinert

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen Torjäger-Spielertrainer und mehr

Drei Operationen und fast ein Jahr Wettkampfpause lassen sich nicht so schnell abschütteln. Andreas Toba, Wetzgaus Spitzenturner, musse diese Erfahrung diese Woche bei der WM im kanadischen Montreal machen. Für seine Verhältnisse erzielte er eher schwache Wertungen am Pauschenpferd (12,933 Punkte) und an den Ringen (12,900). Er nahm es als Lehrstunde

weiter

Kellerduelle für Lorch und Iggingen

Fußball, Bezirksliga Das Schlusslicht TSV Heubach will im achten Anlauf endlich punkten – am Sonntag gegen Lauchheim.

An der Spitze des Feldes geht es vor dem achten Spieltag eng zu: Die ersten fünf Mannschaften trennen nur drei Punkte. Am Wochenende kommt es zu keinem direkten Duell der Spitzenteams, dagegen im Tabellenkeller gleich zu zweien. Ein fürchterliches Debakel erlebte der FC Ellwangen am vergangenen Spieltag. Zum ersten Mal verlor der Aufsteiger, zum ersten

weiter
Sportmosaik

Dietterle gibt sich nicht zufrieden

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen Torjäger-Spielertrainer und mehr

Dennis Hillebrand, dem Essinger Trainer, war nicht so nach guter Laune zumute nach dem Ostalb-Derby in Dorfmerkingen. In dem waren seine Fußballer sehr gut gestartet, hatten Dorfmerkingen ganz schön in Verlegenheit gebracht und 2:1 geführt, doch in der zweiten Halbzeit dominierten nur noch die Sportfreunde. Und doch musste Hillebrand einmal Grinsen

weiter

TSV Heubach bleibt weiter punktlos

Fußball, Bezirksliga Der VfL Iggingen musste gegen den direkten Konkurrenten Unterkochen eine deutliche 2:5-Niederlage einstecken. Auch die Sportfreunde aus Lorch verloren, 2:4 hieß der Endstand gegen Nattheim.

Trotz eines mutigen Auftritts bei der Spielgemeinschaft Kirchheim/Trochtelfingen bleibt der TSV Heubach weiter sieglos. Gegen den Tabellenvierten unterlag der TSV knapp mit 0:1.

FC Ellwangen –

FV Sontheim 0:5 (0:2)

Bereits am Freitag stand der Gastgeber gegen eine effiziente Sontheimer Elf etwas zu hoch. Ellwangen spielte durchaus mit, konnte

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Freitag, 19 Uhr: FC Ellwangen – FV Sontheim Sonntag, 15 Uhr: SV Lauchheim – VfL Gerstetten SSV Aalen – TV Neuler TSG Nattheim – SF Lorch Kirchheim/T. – TSV Heubach VfL Iggingen – Unterkochen SV Waldhausen – SV Ebnat Schnaitheim – SV Neresheim

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: FC Durlangen II – FC Eschach Mögglingen II – SV Lautern VfL Iggingen II – Schechingen II Sonntag, 15 Uhr: Ruppertshofen – Böbingen II Hussenhofen – Hohenstadt/U. Frickenhofen – TSV Heubach II Bartholomä – TV Heuchlingen II

weiter

Opel schießt Lorch zum Sieg

Fußball, Bezirksliga Heubach verliert Derby gegen Iggingen – Neresheim trotzt dem Ersten Punkt ab, Unterkochen dem Zweiten.

Der TSV Heubach bleibt auch im sechsten Saisonspiel ohne Punktgewinn. Im Derby gegen den VfL Iggingen setzte es unter dem Rosenstein eine bittere 1:3-Pleite. Die Sportfreunde Lorch hingegen feierten einen 5:1-Kantersieg gegen den VfL Gerstetten – Mann des Spiels war Oliver Opel mit vier Treffern und einer Vorlage. Erster bleibt Ellwangen, weiterhin

weiter
  • 141 Leser
Sportmosaik

Die Gmünder liegen darnieder

Bernd Müller  über Ladehemmungen – und einige treffsichere Fußballer

Der Gmünder Bezirksliga-Fußball liegt ein wenig darnieder – in zweierlei Hinsicht. Nur drei Teams aus dem Altkreis Gmünd sind in dieser Saison unter den 16 besten Teams, die auf Bezirksebene spielen. Und von denen stehen auch noch zwei am Tabellenende. Am Sonntag kommt’s zum Kellerderby, der TSV Heubach (Letzter mit null Punkten) empfängt

weiter

Neresheim schon unter Zugzwang

Fußball, Bezirksliga Nur vier von 16 Teams haben eine positive Bilanz.

Zwei Klubs aus dem Aalener Raum marschieren vorneweg und kämpfen im Fernduell mit Nattheim um Platz eins, während einem anderen bislang so rein gar nichts gelingen mag: Neresheim steht vor dem fünften Spieltag ordentlich unter Zugzwang.

Nach vier Spieltagen können nur vier Teams ein positives Sieg-Niederlagen-Verhältnis vorweisen. Vier der 16 Bezirksligisten

weiter

Heubachs maximale Herausforderung

Fußball, Bezirksliga Lorch und Iggingen wollen ihren ersten Saisondreier veredeln.

Lorch und Iggingen können nach ihren ersten Siegen erst einmal aufatmen und befreit in ihre Aufgaben am fünften Spieltag gehen, während der TSV Heubach vor einem unglaublich schweren Auswärtsspiel mächtig unter Zugzwang steht.

Nach vier Spieltagen können nur vier Teams ein positives Sieg-Niederlagen-Verhältnis vorweisen. Vier der 16 Bezirksligisten

weiter

Iggingen feiert ersten Dreier der Saison

Fußball, Bezirksliga: Der TSV Heubach bleibt weiterhin ohne Punkte. Lorch besiegt Neuler nach Aufholjagd. Der FC Ellwangen und der SV Waldhausen spielen sich im Gleichschritt an die Spitze.

Während der VfL Iggingen beim 1:0 gegen den SV Lauchheim die ersten Zähler der Saison einfahren konnte, bleibt der TSV Heubach nach der 2:4-Heimniederlage gegen die TSG Schnaitheim weiterhin punktlos am Ende der Tabelle.Währenddessen fuhr Lorch seine Punkte zwei drei und vier ein

SV Neresheim –

TSG Nattheim 1:5 (1:1)

Die beiden Mannschaften

weiter

Bleibt das Spitzenduo verlustpunktfrei?

Fußball, Bezirksliga Vor dem vierten Spieltag stehen Waldhausen und Ellwangen makellos da.

Nach drei Spieltagen können nur zwei Mannschaften drei Siege aufweisen. Mit der einen war zu rechnen, die andere ist eine faustdicke Überraschung. Waldhausen und Aufsteiger Ellwangen kommen auf die Maximalpunktzahl von neun und wollen sich auch am vierten Spieltag am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) bei ihren Auswärtspartien schadlos halten. Die Ellwanger

weiter

Wann gibt’s den ersten Gmünder Sieg?

Fußball, Bezirksliga Vor Spieltag vier hat noch kein Gmünder Team dreifach gepunktet.

Nach drei Spieltagen können nur zwei Mannschaften drei Siege aufweisen. Mit der einen war zu rechnen, die andere ist eine faustdicke Überraschung. Waldhausen und Aufsteiger Ellwangen kommen auf die Maximalpunktzahl von neun und wollen sich auch am vierten Spieltag am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) bei ihren Auswärtspartien schadlos halten. Die Ellwanger

weiter

Der Aufsteiger marschiert weiter

Fußball, Bezirksliga Der FC Ellwangen gewinnt auch sein drittes Spiel in der Bezirksliga und grüßt von Platz eins. Ebenfalls neun Punkte hat der Zweite SV Waldhausen auf dem Konto.

Was für ein Saisonstart für den Liga-Neuling Ellwangen. Nach dem 3:1-Erfolg über Heubach verteidigt der FCE Tabellenplatz eins gegenüber dem SV Waldhausen (2:0 gegen Iggingen). Der SV Lauchheim hingegen sammelte durch einen 4:1-Sieg gegen Neuler die ersten Punkte der neuen Saison.

Sportfreunde Lorch – FV Sontheim 3:3 (1:2)

Außenseiter Lorch

weiter
  • 200 Leser

Heubach und Iggingen bleiben sieglos

Fußball, Bezirksliga Zwei der drei Gmünder Bezirksligisten stehen nach drei Spieltagen mit null Punkten am Tabellenende. Der Dritte im Bunde, Lorch, feierte gegen Sontheim einen Achtungserfolg.

Die Sportfreunde aus Lorch setzten am dritten Spieltag ein kleines Ausrufezeichen. Gegen den Meisterfavorit Sontheim erkämpften sich die Lorcher ein 3:3 – und das trotz 0:2 Rückstand. Der TSV Heubach (1:3 gegen Ellwangen) und der VfL Iggingen (0:2 gegen Waldhausen) warten weiterhin auf die ersten Punkte.

Sportfreunde Lorch – FV Sontheim

weiter

Ein Quartett liegt punktgleich an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II: SV Hussenhofen, SV Lautern, VfL Iggingen II und TSV Böbingen II mit je sechs Punkten.

Vier Teams haben bisher in der Kreisliga B II ihre beiden Auftaktspiele gewonnen: Der SV Hussenhofen, SV Lautern, VfL Iggingen II und der TSV Böbingen II. Hohenstadt/Untergröningen kann am Mittwoch nachziehen.

TSV Böbingen II – TV Heuchlingen II 4:3 (3:1)

In der ersten Halbzeit kontrollierte der TSV Böbingen über weite Strecken das Spiel

weiter
  • 126 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga BII

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – SV Frickenhofen Mögglingen II – Schechingen II Böbingen II – Heuchlingen II Sonntag, 15 Uhr: Hussenhofen – TSV Heubach II SV Lautern – 1. FC Eschach Bartholomä – VfL Iggingen II

weiter

Ein Duell zweier Sieger

Fußball, Kreisliga B II Bartholomä oder Iggingen – wer lässt Federn?

Von den sechs mit einem Dreier in die Saison gestarteten Mannschaften treffen am Sonntag in der B II zwei Teams aufeinander: der TSV Bartholomä und der VfL Iggingen II.

Bartholomä hatte im vorgezogenen Saisonstart vor knapp zwei Wochen den TSV Ruppertshofen geschlagen, der VfL Iggingen II gewann mit 4:2 gegen den FC Durlangen. Nun spielen die beiden

weiter

Aufstand der Aufsteiger

Fußball, Bezirksliga Drei Neulinge – Ellwangen, SSV Aalen und Gerstetten – starten durch. Einer tanzt aus der Reihe.

Gerade zu Saisonbeginn ergeben sich überraschende Konstellationen. In dieser Saison sind es die Aufsteiger, die keine Zeit zur Akklimatisierung benötigen und die Bezirksliga aufmischen. Zumindest die meisten. Geradezu optimal startete das Abenteuer Bezirksliga für den FC Ellwangen. Nach zwei Spieltagen führt der Liganeuling das Klassement gemeinsam

weiter

Der Aufstand der Neulinge

Fußball, Bezirksliga Drei Aufsteiger starten durch: FC Ellwangen, SSV Aalen und Gerstetten. Einer tanzt aus der Reihe.

In dieser Saison sind es die Aufsteiger, die keine Zeit zur Akklimatisierung benötigen und die Bezirksliga aufmischen. Zumindest die meisten. Geradezu optimal startete das Abenteuer Bezirksliga für den FC Ellwangen. Nach zwei Spieltagen führt der Liganeuling das Klassement gemeinsam mit dem SV Waldhausen an.

Der FC gewann seine ersten beiden Saisonspiele

weiter
  • 146 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: SV Lauchheim – TV Neuler FC Ellwangen – TSV Heubach SSV Aalen – FV 08 Unterkochen TSG Nattheim – SV Ebnat VfL Gerstetten – SV Neresheim SF Lorch – FV Sontheim SV Waldhausen – VfL Iggingen Schnaitheim – Kirchh./Trocht.

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II - SV Frickenhofen Mögglingen II – Schechingen II Böbingen II – Heuchlingen II Sonntag, 15 Uhr: Hussenhofen – TSV Heubach II SV Lautern – 1. FC Eschach Bartholomä – VfL Iggingen II

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 15.30 Uhr SV Lauchheim – FV Sontheim

Sonntag, 15.30 Uhr Ellwangen – VfL Iggingen SSV Aalen – Kirchheim/T. TSG Nattheim – TSV Heubach Gerstetten – FV Unterkochen SF Lorch – SV Ebnat TV Neuler – SV Neresheim Schnaitheim – SV Waldhausen

weiter
Sportmosaik

Das Gegenteil der Färöer-Taktik

Bernd Müller  über mutige, verständnislose und zufriedene Fußball-Trainer

Die Normannia-Fußballer und ihre Betreuer können sich am Wochenende geographisch ein wenig fortbilden: Beim Auftaktgegner SSV Ehingen haben die Gmünder nämlich noch nie gespielt in der Verbandsliga. Ehingen ist eine 25 000-Einwohner-Stadt an der Donau, in der übrigens noch vor einigen Jahren ein Mann residierte, der zu den reichsten 500 Menschen

weiter
  • 105 Leser

Hussenhofen ist der klare Meisterfavorit

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Leinzell zog vor Saisonbeginn seine aktive Mannschaft vom Spielbetrieb zurück. Somit treten nur 14 Teams in der B II an.

Die neue Saison in der Kreisliga B II startet in diesem Jahr ohne den TSV Leinzell. Mitte Juli wurde vom Staffelleiter Dietmar Fahrian offiziell verkündet, dass der TSV seine aktive Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückzieht. Nach 17 Abgängen im Sommer hätte Leinzell nur noch einen Kader mit 14 Spielern zur Verfügung gehabt. „Das macht keinen

weiter
  • 194 Leser

Schechingen kegelt Heubach raus

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde TSGV Waldstetten II schlägt Bezirksligist VfL Iggingen, TSV Mutlangen schickt Bargau II mit 6:0 nach Hause und B-Ligist Durlangen wirft den TSV Essingen II raus.

Der FC Schechingen und der FC Durlangen sorgten für die Überraschungen am Pokal-Mittwoch: Während der FC Schechingen den Bezirksligisten TSV Heubach mit 2:0 aus dem Wettbewerb kegelte, nahm der FC Durlangen gegen Essingen II erfolgreich Revanche für die Relegations-Pleite und siegte im Elfmeterschießen 7:6 (2:2).

FC Schechingen – TSV Heubach

weiter
  • 133 Leser

Heubach und Iggingen wollen sich keine Blöße geben

Fußball, Bezirkspokal, 2. Runde Drei ligainterne Duelle in Schwäbisch Gmünd, Hussenhofen und Mutlangen.

Zwei der drei Bezirksligisten aus dem Raum Schwäbisch Gmünd sind noch im Wettbewerb um den Bezirkspokal. Lediglich die Sportfreunde Lorch hatten in Runde eins das Nachsehen (1:2 gegen Straßdorf).

Die beiden Verbliebenen, TSV Heubach und VfL Iggingen, bekommen es in der zweiten Runde des Bezirkspokal jeweils mit einem A-Ligisten zu tun. Der TSV gastiert

weiter
Spiele unter der Woche

Bezirkspokal, 2. Runde

Mittwoch,18.30Uhr: FC Schechingen – TSV Heubach Waldstetten II – VfL Iggingen TSB Gmünd – TV Straßdorf SF Lorch II – SG Bettringen II Hussenhofen – SV Pfahlbronn Ermis Gmünd – Stern Möggl. TSV Mutlangen – FC Bargau II FC Durlangen – TSV Essingen II TSV Bartholomä – Herlikofen Donnerstag, 18.30 Uhr: Durlangen II – TV Heuchlingen

weiter

Kann Waldhausen den Favoriten stürzen?

Fußball, Bezirksliga Nach der verlorenen Relegation steht der FVS hoch im Kurs, wenn es um den Meistertitel geht. Die größte Gefahr droht wahrscheinlich vom SV Waldhausen.

Was war das für eine spannende Schlussphase am Ende der vergangenen Bezirksliga-Saison. Bis zum 23. Spieltag stand der SV Waldhausen auf dem ersten Platz, konnte dann jedoch nur noch drei von sieben Spielen für sich entscheiden. Unter anderem verlor das Team vom Härtsfeld gegen den direkten Konkurrenten FV Sontheim mit 2:4 und gegen den späteren

weiter
  • 111 Leser

Die Verbliebenen: Lorch, Heubach und Iggingen

Fußball, Bezirksliga Nachdem Meister Bargau in die Landesliga aufstieg und der FC Normannia seine U 23 vom Spielbetrieb zurückzog, sind nur noch drei Gmünder Teams in der Liga.

Was war das für eine spannende Schlussphase am Ende der vergangenen Bezirksliga-Saison. Bis zum 23. Spieltag stand der SV Waldhausen auf dem ersten Platz, konnte dann jedoch nur noch drei von sieben Spielen für sich entscheiden. Unter anderem verlor das Team vom Härtsfeld gegen den direkten Konkurrenten FV Sontheim mit 2:4 und gegen den späteren

weiter

Pokal als erster Härtetest der Saison

Fußball, Bezirkspokal 20 Begegnungen unter den Gmünder Teams sind angesetzt.

Ob die Vorbereitung der Mannschaften aus dem Bezirk ihre Früchte trägt, wird sich am kommenden Wochenende zeigen. Für 40 Teams gilt es, ein Ausscheiden in Runde eins zu vermeiden.

Bereits am Freitag treffen die Ligakonkurrenten der Kreisliga B, der SV Hussenhofen und der FC Eschach, aufeinander. Ebenfalls früher dran ist der SV Frickenhofen, der es

weiter
  • 136 Leser
Fußball im Pokal

Bezirkspokal

Freitag, 18 Uhr: SV Hussenhofen – FC Eschach Freitag, 19 Uhr: SV Frickenhofen – FC Bargau II Sonntag, 13 Uhr: FC Durlangen II – FC Alfdorf Sonntag, 15 Uhr: FC Schechingen – TV Lindach TSV Waldhausen – VfL Iggingen TV Weiler – Waldstetten II SV Lautern – TSB Gmünd TV Straßdorf – Spfr. Lorch SV H’steinenberg – Heuchlingen FC Durlangen II – FC Alfdorf

weiter

Partien der ersten Runde stehen

Die erste Runde im Bezirkspokal ist am Freitagabend ausgelost worden. Am zweiten Wochenende des August treffen die „Gmünder“ Teams des Bezirks Kocher/Rems in insgesamt 19 Erstrunden-Partien aufeinander. Einige Ligateams sind nicht dabei: insgesamt acht zweite Mannschaften haben gepasst.

Alle Paarungen des Bezirkspokals im Überblick:

weiter
  • 127 Leser