TSV Hüttlingen 1892

TSV Hüttlingen spendet 8350 Euro für die Kinderklinik Aalen

Spende Es war das lange Jubiläumswochenende des TSV Hüttlingen mit dem Höhepunkt der Aktivum-Einweihung Anfang Oktober gewesen. Zu Beginn hatte aber ein von Thomas Ilg (zweiter von rechts) initiierter Benefizlauf gestanden. Über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten sich im Schlierbachtal bei Niederalfingen „just for fun“ auf ein

weiter
  • 129 Leser

TSV Hüttlingen spendet 8350 Euro für die Kinderklinik Aalen

Spende Es war das lange Jubiläumswochenende des TSV Hüttlingen mit dem Höhepunkt der Aktivum-Einweihung Anfang Oktober gewesen. Zu Beginn hatte aber ein von Thomas Ilg (zweiter von rechts) initiierter Benefizlauf gestanden. Über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten sich im Schlierbachtal bei Niederalfingen „just for fun“ auf ein

weiter
  • 124 Leser

Feuerwerk von Sport und Akrobatik

Sportgala Die Mitglieder der Abteilung „Turnen, Leichtathletik, Akrobatik (TuLA)“ im TSV Hüttlingen haben im Bürgersaal mit eindrucksvollen Vorführungen begeistert.

Hüttlingen

Solide und erstklassige Auftritte bei der Sportgala zeigten die große Leistungsfähigkeit der Übungsleiter der größten Abteilung im TSV Hüttlingen, Turnen, Leichtathletik und Aktobatik („TuLA“). Diese erfuhren im Bürgersaal auch jeweils nach den Auftritten höchste Anerkennung durch Bernhard Elser vom Turngau Ostwürttemberg.

Die

weiter
  • 112 Leser

Union grüßt von der Spitze

Fußball, Kreisligen A Hält der Lauf der Wasseralfinger gegen Aufsteiger Westhausen an?

Sechs Spiele ist die Union aus Wasseralfingen zuletzt in Folge ungeschlagen geblieben und hat dadurch vergangenen Sonntag Platz eins übernommen. Jetzt kommt ein Aufsteiger.

Zum ersten Mal in der laufenden Saison sind die Vorzeichen für die Union Wasseralfingen gewissermaßen umgekehrt. Nachdem sich die Union praktisch die komplette bisherige Saison in

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 14.30 Uhr: Schwabsberg-B. – Dorfmerki. II SV Wört – Spfr. Rosenberg SV Pfahlheim – TV Bopfingen SGM W’alfingen I – Westhausen FC Röhlingen – SV-DJK Stödtlen SV Kerkingen – TSV Hüttlingen Ellenberg – VfB Tannhausen Nordhausen.-Zipplin. – A’felden

weiter
Sport in Kürze

AII-Spiel neu angesetzt

Fußball. Die ausgefallene Partie Nordhausen/Zipplingen – TSV Hüttlingen wird auf Sonntag 10. Dezember, 14 Uhr neu angesetzt.

weiter

Nach 4:7 erkämpft sich Wasseralfingen noch den Sieg

Tischtennis 9:7-Erfolg für die DJK gegen Ebersbach – TV Unterkochen landet in Witzighausen ersten Saisonsieg.
Damen

Landesklasse

RSV Ermingen – TSV Hüttlingen 8:1

Trotz spannender Spiele, mit engen Sätzen und Fünfsatz-Entscheidungen konnten die Hüttlingeringen nur ein Spiel für sich entscheiden. Dem Spielverlauf nach fiel die Niederlage gegen den Tabellenführer zu hoch aus. Den Punkt für den TSV erzielte Susanne Tschunko.

Herren

Landesliga

Witzighausen

weiter

Und viele freuen sich schon auf Lauf geht’s! 2018

Lauf geht’s! 100 Liter Rote-Bete-Suppe, Fazite, Rückblicke und Ausblicke der Lauf-geht’s!-Akteure bei der Abschlussparty im Gutenberg-Kasino.

Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hatten zur Abschlussfeier der gemeinsamen Aktion ins Aalener Gutenberg-Kasino eingeladen. Und zahlreiche der 400 Teilnehmer, die sich sechs Monate diszipliniert an Trainings- und Ernährungspläne gehalten und zuletzt in Ulm die Ziellinie überquert hatten, waren kommen.

Die Protagonisten zogen

weiter

Und viele freuen sich schon auf Lauf geht’s! 2018

Lauf geht’s! 100 Liter Rote-Bete-Suppe, Fazite, Rückblicke und Ausblicke der Lauf-geht’s!-Akteure bei der Abschlussparty im Gutenberg-Kasino.

Schwäbische Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hatten zur Abschlussfeier der gemeinsamen Aktion ins Aalener Gutenberg-Kasino eingeladen. Und zahlreiche der 400 Teilnehmer, die sich sechs Monate diszipliniert an Trainings- und Ernährungspläne gehalten und zuletzt in Ulm die Ziellinie überquert hatten, waren kommen.

Die Protagonisten zogen

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Dorfmerkingen II – Tannhausen Union W’alf. – Spfr Rosenberg FC Röhlingen – TV Bopfingen SV Kerkingen – Westhausen VfB Ellenberg – DJK Stödtlen Nordh.-Zippl. – TSV Hüttlingen

weiter

DJK überrascht mit 8:8 gegen Zweiten

Tischtennis Die Unterschneidheimer Damen verlieren indes nach 5:2-Führung.
Damen Landesklasse

Unterschneidh. – Rammingen 6:8 Unterschneidheim startete überraschend gut in die Partie und ging mit 5:2 in Führung. Jedoch konnten die Gastgeber den Vorsprung nicht ausbauen und verloren knapp mit 6:8. Insgesamt war es eine ausgeglichene Begegnung. Für Unterschneidheim siegten Schnele/Rettenmeier, Schnele (2), Wünsch (2) und

weiter

FCN-Damen unterliegen mit 3:4

Fußball, Frauen Der FV Sontheim Brenz musste eine unglückliche Heimniederlage gegen den Tabellenführer einstecken.

In der Landesliga gewann der FC Ellwangen bei Gröningen-Satteldorf 4:3 (2:2).

Tore: 0:1 Schuchart, 1:1 Hamman, 2:1 Neufeld, 2:2 Goos (25.), 2:3 Ebert, 2:4 Kuhn, 3:4 Neufeld.

Die Fußballerinnen des TSV Deizisau haben sich in der Regionenliga 3 mit 6:3 (4:1) gegen die SGM Reichenbach/Süßen durchgesetzt.

Tore: Kirchschlager (13.), Thum (19./42.), Maier

weiter

Spitzenreiter Kerkingen unter Druck

Fußball, Kreisligen A Nach sechs Siegen in Folge hat der SV Kerkingen ein Spiel verloren und spürt sofort den Atem der Verfolger.

Alles hat ein Ende: Die beeindruckende Siegesserie der zeitweise unterschätzten Mannschaft aus Kerkingen hat durch die Niederlage in Wört ein Ende gefunden. Für den SVK war dies die erste Niederlage seit Spieltag eins. Jetzt geht's zu Hause gegen die Sportfreunde Rosenberg, die in der Vorwoche klar gewannen. Dorfmerkingen II lauert als einziges noch

weiter

Der Chef muss Unkraut jäten

SchwäPo-Leserstammtisch Knapp 80 Gäste, darunter 20 Repräsentanten von Vereinen, kamen am Dienstagabend in den Hüttlinger Lamm-Saal.

Hüttlingen

Die Vereine Hüttlingens haben SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl bei seiner Wette mit Bürgermeister Günter Ensle eine schwere Schlappe zugefügt. Andererseits bescherten sie ihm einen respektablen Erfolg.

Gut 25 Vereine hat Hüttlingen. Imöhl hatte mit Ensle gewettet, es werde dem Bürgermeister nicht gelingen, zum Leserstammtisch am Dienstabend

weiter
  • 182 Leser

Streit um Sportvereinszentrum im Hirschbach ist neu entfacht

Sportentwicklung Wie eine Äußerung aus dem Wasseralfinger Stadtverband die Aalener Volksseele kochen lässt.

Aalen

Ein Sportvereinszentrum soll gebaut werden. Und keine „Gartenhütte“. Das meint Karl-Heinz Vandrey vom Wasseralfinger Stadtverband. Im SchwäPo-Bericht „Sportlich könnt’s besser sein“ vom Mittwoch brachte er erstmals eine Zahl ins Spiel – 1000 Mitglieder. Der WLSB, sagt er, rechne mit einem Quadratmeter umbauter

weiter
Kurz und bündig

Fit bleiben mit Judo

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen bietet die Gruppe „Judo Ü30“ an, jeden Freitag von 19.30 bis 21 Uhr im Gymnastikraum der Limeshalle. Weitere Informationen gibt es bei Eugen Ziegler, Telefon (07361) 7 37 04, E-Mail: judo-huettlingen@email.de.

weiter
  • 390 Leser

Meilenstein für den TSV Hüttlingen

Einweihung Mit einem Festakt eröffnet der Verein das „TSV Aktivum“. Die neue Sportstätte bietet Fitness- und Entspannungsangebote für Jedermann mit flexiblen Trainingszeiten.

Hüttlingen

Es ist der neue Stolz des TSV Hüttlingen: das TSV Aktivum. Am vergangenen Dienstag ist die neue Sportstätte des Vereins eingeweiht worden. „Die Einweihung des Aktivums stellt einen Meilenstein in der Geschichte des TSV Hüttlingen dar“, freute sich der Vorsitzende Tibor Borbély.

Zahlreiche Wegbegleiter und Gäste waren dabei, als

weiter

Lauchheim verliert ersatzgeschwächt

Tischtennis, Herren DJK Ellwangen fährt in der Bezirksliga einen knappen Heimsieg ein.

Sowohl der TSV Hüttlingen als auch der ersatzgeschwächte SV Lauchheim mussten Niederlagen einstecken. Ellwangen und Unterschneidheim gewannen jeweils mit 9:5.

In der Landesklasse verlor der TSV Hüttlingen gegen den TSV Herrlingen 2:9. Der TSV Hüttlingen war ohne sein vorderes Paarkreuz zu Gast in Herrlingen. Mit zwei Ersatzspielern konnte man nur eine

weiter

Neun Stationen und jede Menge Spaß

Freizeitsport Die Aktion „Spiel ohne Grenzen“ setzt einen spaßigen Farbtupfer in die Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des TSV Hüttlingen.

Hüttlingen

Links, rechts, links, rechts, links...!“ Laute Rufe schallen über den Sportplatz des TSV Hüttlingen. „Los geht es!“ Moderatorin Kerstin Bickel feuert die Frauen, Männer und Kinder an. Eine Gruppe von fünf Leuten steht auf skiähnlichen Brettern, die Füße in Schlaufen. Gemeinsam versuchen sie, sich durch Zurufe vorwärts zu

weiter

Spendenlauf bringt 7203 Euro für die Kinderklinik

Spende 7203 Euro hat der TSV Hüttlingen für die Freunde der Kinderklinik Aalen beim Spendenlauf gesammelt. Der Erlös wurde am Festabend im Bürgersaal Hüttlingen von der Laufgruppe, die die Aktion organisiert hat, präsentiert. Claudia Köditz-Habermann (Fünfte von rechts), Vorsitzende der Freunde der Kinderklinik, bedankte sich. Der Erlös wird für die

weiter
  • 5
  • 198 Leser

Das Topspiel steigt in Waldhausen

Fußball, Bezirkspokal, 4. Runde Duell unter Bezirksligaspitzenreitern: Der SVW erwartet den FC Ellwangen.

Es ist das absolute Topduell, das man auf Bezirksebene haben kann: In der vierten Runde des Bezirkspokals treffen die beiden führenden Mannschaften der Bezirksliga direkt aufeinander. Am Dienstag, 15 Uhr, ist Anpfiff zwischen dem SV Waldhausen und dem FC Ellwangen. Sieben weitere Pokalpartien stehen auf dem Feiertagsprogramm.

Waldhausens Gäste aus Ellwangen

weiter
  • 153 Leser

Noch vier Gmünder Teams im Rennen

Fußball, Bezirkspokal Straßdorf, Mutlangen, Bettringen II und Waldstetten II spielen in der vierten Runde.

Es ist das absolute Topduell, das man auf Bezirksebene haben kann: In der vierten Runde des Bezirkspokals treffen die beiden führenden Mannschaften der Bezirksliga direkt aufeinander. Am Dienstag, 15 Uhr, ist Anpfiff zwischen dem SV Waldhausen und dem FC Ellwangen. Sieben weitere Pokalpartien stehen auf dem Feiertagsprogramm.

Waldhausens Gäste aus Ellwangen

weiter

Eine stolze Sportgeschichte

Jubiläum Der TSV Hüttlingen feiert das 125-jährige Bestehen mit einer prächtigen Jubiläumsgala im Bürgersaal.

Hüttlingen

Lange haben sie darauf hingefiebert, am Samstagabend war es endlich soweit: Die große Gala zu 125 Jahre TSV Hüttlingen stieg im Bürgersaal. Den vollen Saal erwartete ein Abend mit Historie, zahlreichen Grußworten, Überraschungsgästen sowie Tanz- und Akrobatik-Shows.

19.30 Uhr, das Licht im Saal wird gedimmt, mit lautem Glockenklingeln tritt

weiter

Mit Leichtigkeit und Engagement

Laufsport 222 Sportler starten beim Jubiläumslauf des TSV Hüttlingen und unterstützen so die Freunde der Kinderklinik Aalen. Am Ende kommen 7203 Euro zusammen.

Zum 125-jährigen Geburtstag hatte der TSV Hüttlingen das soziale Engagement neben den sportlichen Leistungen in den Mittelpunkt gerückt.

Am Tag der großen Jubiläumsfeier lud der Verein auch zum Laufen für den guten Zweck beim Naturbad in Niederalfingen ein. Dem Ruf waren 222 Teilnehmer im Alter zwischen zwei und 78 gefolgt, die mit ihrem Startbeitrag

weiter

Ein Vereinssportzentrum zum Geburtstag

Der Höhepunkt des großen Jubiläums steht kurz bevor: Der TSV-Hüttlingen feiert 125-jähriges Bestehen. Rund um die Festtage vom 30. September bis zum 3. Oktober finden zahlreiche Aktionen statt. Auch das neue Sportvereinszentrum öffnet seine Pforten.

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen feiert in den kommenden Tagen sein 125-jähriges Bestehen und gleichzeitig steht die Eröffnung eines Großbauprojektes des Vereins an: das neue Sportvereinszentrum TSV Aktivum.

Im Oktober vergangenen Jahres hatte TSV-Vorsitzender Tibor Borbély das geplante Sportvereinszentrum noch als vielleicht größtes Wagnis in der Geschichte

weiter
  • 755 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 18 Uhr: Westhausen – VfB Tannhausen Sonntag, 15 Uhr: Schwabsberg – TSV Hüttlingen Dorfmerkingen II – Bopfingen Adelmannsfelden – Westhausen Tannhausen – SV DJK Stödtlen Röhlingen – Union Wasseralf. SV Kerkingen – SV Pfahlheim VfB Ellenberg – SV Wört Nordhausen-Zippl. – Rosenberg

weiter

Sportler freuen sich auf den großen Tag

TSV Hüttlingen Zur Feier des 125-jährigen Vereinsbestehens gibt es am Samstag, 30. September einen Festakt im Bürgersaal und einen Spendenlauf für Groß und Klein.

Hüttlingen

Der TSV Hüttlingen wird 125 Jahre alt. Am Samstag, 30. September, ist der Festakt. Ein Spendenlauf für Jedermann läutet den Tag ein. Gestartet wird am Naturfreibad Niederalfingen. „Bis jetzt haben wir 40 Anmeldungen, Alamannenschüler und Kurzentschlossene stoßen dazu, das wird sicher dreistellig“, freut sich Thomas Ilg, der die

weiter
  • 103 Leser

TSV siegt mit Elfähriger im Team

Tischtennis Mit den Debütantinnen Amelie Fischer (11) und Anja Reiner (15) bezwingen die Untergröninger Damen Hüttlingen mit 8:1. Die Wasseralfinger Herren besiegen Herrlingen im Schlussdoppel.
Damen Landesliga

TTC Neunstadt – TSG Ailingen 4:8

Im ersten Saisonspiel teilten sich die beiden Kontrahenten die Punkte in den Doppeln, Deisinger/Bühler konnten mit 3:1 gewinnen, während sich Fischer/Riek knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. Auch die sechs Einzelspiele teilten sich beide Mannschaften. Letztlich kassierten die Damen aus Neunstadt

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Energiekonzepte für Rainau werden vorgestellt beim Energieinformationsabend an diesem Montag ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dalkingen. Zudem ist Artenschutz im Windpark Aspenfeld Thema.

2Eltern sollen für ihren Sohn falsch ausgesagt haben, der wohl in einen Verkehrsunfall verwickelt war: Darüber wird am Dienstag am Amtsgericht in Aalen verhandelt.

weiter

Spitzenspiel am Sonntag im Spiesel

Fußball, Kreisligen A Union Wasseralfingen empfängt den Spitzenreiter Kerkingen und könnte dessen Platz einnehmen.

Es geht aufwärts für die Union aus Wasseralfingen: Nach einer durchwachsenen vergangenen Saison läuft diese Spielzeit ein wenig anders.

Das absolute Topspiel des kommenden Spieltags verspricht einiges. Die Union kann aus eigener Kraft vor heimischem Publikum im Spieselstadion auf Platz eins der Tabelle vorrücken. Dabei gehen die Wasseralfinger trotz

weiter
  • 111 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Rosenberg – Dorfmerkingen II SV Wört – Nordhausen-Zippl. SV Pfahlheim – VfB Ellenberg Union Wasseralf. – Kerkingen Schwabsberg – FC Röhlingen DJK Stödtlen – TSV Hüttlingen Bopfingen – Adelmannsfelden

weiter

Jubiläumslauf zum 125-jährigen Vereinsbestehen

Leichtathletik Die Vorbereitungen des TSV Hüttlingen laufen auf Hochtouren. Anmeldungen bis 27. September.

Die Vorbereitungen für den Jubiläumslauf laufen. Am Samstag, 30. September dürfen 12,5 Kilometer, aufgeteilt in zwei Runden zu je 6,25 Kilometer, durchs Schlierbachtal gelaufen werden. Jeder in seinem Wohlfühltempo, egal ob im Spurt, joggend, gehend, walkend mit oder ohne Stöcke. Es findet keine Zeitmessung statt. Ebenso ist es nicht verpflichtend,

weiter

Topspiel in Dorfmerkingen

Fußball, Kreisliga A Die Sportfreunde empfangen am Sonntag, um 16 Uhr, den ebenfalls noch ungeschlagenen SV Wört.

Nach vier Spieltagen sind genau noch zwei ungeschlagene Mannschaften in der Kreisliga A II übrig. Genau diese beiden treffen am Sonntag im direkten Duell aufeinander.

Mit zwei Siegen und zwei Remis nach vier Spielen stehen die Sportfreunde Dorfmerkingen II auf Platz zwei der Tabelle. Die gleiche Bilanz – nur mit dem etwas schlechteren Torverhältnis

weiter

Noch fünf Aktionen zum Vereinsjubiläum

TSV Hüttlingen Nach der Sommerpause nimmt der Sportverein Kurs auf weitere Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen.

Hüttlingen. Im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des Vereins hat der TSV Hüttlingen drei Veranstaltungen bereits hinter sich gebracht: Das „Jubiläums-Opening“, die Mitgliederversammlung und eine Jubiläumsausstellung, letztere zu den Muffigeltagen.

Nach der Sommerpause geht es dann Ende September/Anfang Oktober mit fünf weiteren Veranstaltungen

weiter
  • 104 Leser

TSV-Aktivum geht bald in Betrieb

Vereinssportzentrum Die große Erweiterung des TSV Hüttlingen wird am 3. Oktober eingeweiht. Probebetrieb für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben, ab 18. September.

Hüttlingen

Ab Montag, 18. September, soll der Probebetrieb laufen. Die Einweihung ist auf Dienstag, 3. Oktober, terminiert. Und wenn es auch noch ein bisschen wie Baustelle aussieht: Es gibt keine Zweifel daran, dass das „TSV-Aktivum“, das erweiterte Vereinssportzentrum des TSV Hüttlingen, rechtzeitig in Betrieb geht.

Die Verantwortlichen

weiter

Den Wanderpokal behält der Gastgeber

Tischtennis, Zweiermannschaftsturnier 83 Teams in der Wasseralfinger Talsporthalle. Die wohl dickste Überraschung war das Aus der Topfavoriten Marius und Gero Henninger in der Gruppenphase.

Genau dieselbe Teilnehmerzahl wie im Vorjahr hatte das 37. Zweiermannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen aufzuweisen. In elf Wettbewerben spielten 83 Teams um den Turniersieg. Erstmals leitete Holger Weik mit seinem Team das gesamte Turnier und er bekam dafür großes Lob.

Ohne Punktverlust sicherten sich Fynn Ugowski/Enrico Eisele, SC Staig, bei den

weiter

Laufen zu Gunsten der Kinderklinik Aalen

Leichtathletik Jubiläumslauf „125 Jahre TSV Hüttlingen“ am 30. September beim Naturerlebnisbad.

Der Lauftreff des TSV Hüttlingen organisiert derzeit einen Beitrag zum 125-jährigen Vereinsjubiläum. Am Samstag, 30. September soll im schönen Schlierbachtal gelaufen werden. Start und Ziel sind am Naturerlebnisbad in Niederalfingen. Mit dem Lauf soll der Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“ unterstützt werden.

Am Samstag, 30. September,

weiter
  • 137 Leser

Laufen für den guten Zweck

Leichtathletik Jubiläumslauf 125 Jahre TSV Hüttlingen.

Der Lauftreff des TSV Hüttlingen organisiert einen Beitrag zum 125-jährigen Vereinsjubiläum. Am Samstag, 30. September, soll im schönen Schlierbachtal gelaufen werden. Start und Ziel sind am Naturerlebnisbad in Niederalfingen. Mit dem Lauf soll der Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“ unterstützt werden. Am 30. September sollen

weiter

TSV will den Wanderpokal zu Hause behalten

Tischtennis Zweier-Mannschaftsturnier am Wochenende in der Wasseralfinger Talsporthalle.

Obwohl für zwei Wettbewerbe – weibliche Jugend und Schülerinnen U13/U12 – keine Meldungen eingingen, weist die 37. Auflage des Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturniers des TSV Wasseralfingen am kommenden Samstag und Sonntag eine etwas größere Teilnehmerresonanz als im Vorjahr auf.

In den elf zur Ausspielung gelangenden Wettbewerben werden

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Rosenberg – VfB Tannhausen SV Wört – Adelmannsfelden Pfahlheim – Dorfmerkingen II Union W’alf. – Nordh./Z. FC Röhlingen – VfB Ellenberg Kerkingen – Schwabsberg TSV Westhausen – Stödtlen TV Bopfingen – TSV Hüttlingen

weiter

Für wen platzt der Knoten?

Fußball, Kreisliga A Nach dem zweiten Spieltag gibt es noch fünf sieglose Mannschaften in der Kreisliga A II.

Beim Vorhaben, am dritten Spieltag den lang ersehnten ersten Saisonsieg einzufahren, haben sich die fünf Mannschaften im Tabellenkeller jedoch keine leichten Gegner ausgesucht. So muss sich Schlusslicht Röhlingen zu Hause gegen den VfB Ellenberg beweisen. Der TV Bopfingen hat ebenfalls ein Heimspiel. Doch mit dem TSV Hüttlingen wartet auch auf die Turner

weiter

Training und Besuch von Profis

Fußball 30 begeisterte Kinder beim VfR-Fußballcamp auf dem Sportgelände des TSV Hüttlingen.

Trainieren, Fußball spielen und die VfR-Profis aus Aalen hautnah erleben. Für 30 fußballbegeisterte Kinder war das vergangene Woche Alltag. Beim VfR-Fußballcamp auf dem Sportgelände des TSV Hüttlingen haben die Teilnehmer trainiert wie die Profis. Geleitet von Aalens U-19-Trainer Sandro Stuppia wurden verschiedene Aktionen wie Pass- und Dribbelübungen,

weiter
Fußball unter der Woche

Bezirkspokal

Mittwoch, 18 Uhr: Fleinheim– SGM Kirchheim FC Mögglingen – Bettringen II Eggenrot – SV Kerkingen Sontheim – Türkspor HDH Durlangen – TSV Mutlangen Straßdorf – TV Heuchlingen Waldstetten II – TV Steinheim Schechingen – SV Waldhausen TV Herlikofen – TSV Hüttlingen SC Hermaringen – Neresheim

weiter
Fußball unter der Woche

Bezirkspokal

Mittwoch, 18 Uhr: Fleinheim – SGM Kirchheim FC Mögglingen – Bettringen II Eggenrot – SV Kerkingen Sontheim – Türkspor HDH Durlangen – TSV Mutlangen Straßdorf – TV Heuchlingen Waldstetten II – TV Steinheim Schechingen – SV Waldhausen TV Herlikofen – TSV Hüttlingen SC Hermaringen – Neresheim

weiter
Spiele am Wochenende

Bezirkspokal

Mittwoch, 18 Uhr: Fleinheim– SGM Kirchheim FC Mögglingen – Bettringen II Eggenrot – SV Kerkingen Sontheim – Türkspor HDH Durlangen – TSV Mutlangen Straßdorf – TV Heuchlingen Waldstetten II – TV Steinheim Schechingen – SV Waldhausen TV Herlikofen – TSV Hüttlingen SC Hermaringen – Neresheim

weiter

Stolpert einer der vier Bezirksligisten?

Fußball, Bezirkspokal Machbare Aufgaben für die Favoriten am Mittwochabend. Vier Duelle unter A-Ligisten.

Vier Bezirksligisten müssen am Mittwochabend in der dritten Runde des Bezirkspokals ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Anpfiff: 18 Uhr.

Die SG Kirchheim/Trochtelfingen, der FV Sontheim, SV Waldhausen und SV Neresheim wollen sich nicht von unterklassigen Gegnern ärgern lassen und unbeschadet die dritte Runde überstehen. Während der FV Sontheim als

weiter
  • 123 Leser
Ligen und Auftaktspiele

Bezirkspokal, 1. Runde

Landesliga 1: FC Ellwangen (Aufsteiger), VfB Tamm, TSV Michelfeld, TSV Crailsheim II, SC Urbach (Aufsteiger), Spvgg Gröningen-Satteldorf, SV Sülzbach, TGV Dürrenzimmern (Absteiger), FC Biegelk. Ermannhausen, FV Löchgau II (Aufsteiger), TSV Langenbeutingen, Spvgg Rommelshausen Saisonauftakt Sonntag, 10. September, 13 Uhr: Rommelshausen – FC Ellwangen

weiter

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 113 Leser
Ligen und Auftaktspiele

Bezirkspokal, 1. Runde

Landesliga 1: FC Ellwangen (Aufsteiger), VfB Tamm, TSV Michelfeld, TSV Crailsheim II, SC Urbach (Aufsteiger), Spvgg Gröningen-Satteldorf, SV Sülzbach, TGV Dürrenzimmern (Absteiger), FC Biegelk. Ermannhausen, FV Löchgau II (Aufsteiger), TSV Langenbeutingen, Spvgg Rommelshausen Saisonauftakt Sonntag, 10. September, 13 Uhr: Rommelshausen – FC Ellwangen

weiter

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 130 Leser

TSV Hüttlingen überrollt Rosenberg

Fußball, Kreisligen A Dorfmerkingen II und Wasseralfingen liefern sich beim 4:4 einen offenen Schlagabtausch. Aufsteiger Adelmannsfelden muss zum ersten Mal in der Saison Punkte abgeben.

Toreregen in der Kreisliga A II: 36-mal landete der Ball im Netz. Alleine acht Tore fielen in der Partie Dorfmerkingen II gegen Wasseralfingen. Der TSV Hüttlingen war gegen Rosenberg sechsmal erfolgreich, Schwabsberg und Westhausen trafen in ihrem Spiel jeweils dreimal und Stödtlen ließ beim 5:1-Auswärtssieg gegen Bopfingen keine Zweifel aufkommen.

weiter
  • 150 Leser

Aufsteiger seit Oktober unbesiegt

Fußball, Kreisligen A Adelmannsfelden steht überraschend an der Spitze. Doch der TSV ist gekommen, um zu bleiben.

Der A-II-Aufsteiger und derzeitige Tabellenführer aus Adelmannsfelden könnte mit einem Sieg am Wochenende die makellose Bilanz mit neun Punkten aus drei Spielen perfekt machen. Einiges spricht sogar dafür. Zunächst dürfte der Gegner aus Pfahlheim mit nur einem Zähler aus zwei Spielen im Gepäck nicht gerade mit Selbstvertrauen zum TSV fahren. Doch noch

weiter

Vereine präsentieren Show & Akrobatik

Turngau Ostwürttemberg Rhythmik und Bewegung zeigen mehrere Gruppen regionaler Vereine in einer Show des Turngaus am Sonntag auf der Bühne am Sparkassenplatz.

Am Sparkassenplatz zeigen am Sonntag ab 14 Uhr zwölf Showgruppen ihr Können. Mit dabei sind bekannte Gruppen mit Renommee, aber auch der Nachwuchs erhält seine Plattform.

Die Showbühne des Turngaus Ostwürttemberg hat bei den Reichsstädter Tagen eine lange Tradition. Das letzte Mal zeigten die Mitgliedsvereins des Turngaus ihr Können am Ellwanger Torplatz.

weiter

Die letzten Wochen

Lauf geht’s! Eindrücke aus den Besuchen der Lauftreffs Essingen, Aalen und Hüttlingen. Die Teilnehmer ziehen voll mit, bescheinigen die Trainer.

Sogar eine Wettkampf-Getränkestation bekommen die Lauf-geht’s!-Teilnehmer im Essinger Lauftreff simuliert. Und mehr als das. Die Trainer vom LAC haben die Location gewechselt: von der bergigen Heimstrecke am Theußenberg hin ins flache Land. Start ist an der Wasseralfinger Talschule, der Radweg führt nach Hüttlingen, dort entlang dem Kocher nach

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: Rosenberg – SV DJK Stödtlen SV Wört – TSV Hüttlingen SV Pfahlheim – Tannhausen Union W’alf. – Adelmannsf. Röhlingen – Dorfmerkingen II Ellenberg – Schwabsberg-Buch Bopfingen – TSV Westhausen

weiter

Hornisch schießt TSV mit Dreierpack zum Sieg

Fußball, Kreisliga A II Rosenberg gewinnt durch einen Last-Minute-Treffer gegen Aufsteiger Westhausen.

Am ersten Spieltag der neuen Saison setzte sich der TSV Hüttlingen mit 3:1 gegen Pfahlheim durch – und das trotz 60-minütiger Unterzahl. Aufsteiger Adelmannsfelden (2:0 gegen Röhlingen) feiert einen erfolgreichen Ligaeinstieg, während sich Westhausen gegen Rosenberg knapp geschlagen geben muss.

DJK Schwabsberg – TV Bopfingen 2:2 (0:1)

weiter
  • 301 Leser

Sportvereine schaffen Infrastruktur

Sportpolitik Sportvereine im ländlichen Raum des Ostalbkreises zeichnen sich als bau- und investitionsfreudig aus.

Die Sportvereine im ländlichen Raum des Ostalbkreises vervielfachen die Fördergelder um das sieben bis zehnfache. Darauf weist Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita hin. Wie viele Sportvereine sind es eigentlich, die mangels Alternativen große Summen Geldes in die Hand nehmen, um ihre dringend benötigte Sportstätte zu bauen? Pawlita: „In prosperierenden

weiter

Ist Hüttlingen nun in der Favorit?

Fußball, Kreisligen A Zwei Aalener Kreisliga-A II-Teams sind aufgestiegen, die Karten werden neu gemischt.

Kreisliga A II: In der Kreisliga A II steht der erste Spieltag vor der Tür. Wie in jedem Jahr ergeben sich im Vorfeld gleich mehrere spannende Fragen. Eine davon wird sicherlich wieder sein, wie die Liganeulinge aus der Kreisliga B in die Saison starten werden. Ein Vorteil dürfte für die Aufsteiger sicherlich sein, dass allesamt ihr Debut in der neuen

weiter
  • 206 Leser

Sportvereine schaffen Infrastruktur

Sportpolitik Sportvereine im ländlichen Raum des Ostalbkreises zeichnen sich als bau- und investitionsfreudig aus.

Die Sportvereine im ländlichen Raum des Ostalbkreises vervielfachen die Fördergelder um das sieben bis zehnfache. Darauf weist Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita hin. Wie viele Sportvereine sind es eigentlich, die mangels Alternativen große Summen Geldes in die Hand nehmen, um ihre dringend benötigte Sportstätte zu bauen?

Sportkreisvorsitzender

weiter
  • 135 Leser

Luca Wengert Fünfter im Hochsprung

Leichtathletik Vier Athleten und eine Staffel aus Hüttlingen/Wasseralfingen bei den Süddeutschen Meisterschaften.

Vier Athleten und Athletinnen sowie eine Staffel der Startgemeinschaft Hüttlingen-Wasseralfingen hatten die Qualifikationen für die Süddeutschen Jugendmeisterschaften U16 in Ingolstadt geschafft. Dort zeigten sie starke Leistungen.

Allen voran Luca Wengert (M15, TSV Hüttlingen), der im Hochsprung mit der übersprungenen Höhe von 1,70 Meter nur zwei Zentimeter

weiter