TSV Hüttlingen 1892

Sportmosaik

Doppelte Anerkennung für Abele

Bernd Müller und Benjamin Leidenberger über Hüttlinger Erfolge und Ideen

Der Zehnkampf der Leichtathleten in Talence (Frankreich) wurde zur Bühne von Kevin Mayer – der Franzose erzielte mit 9126 Punkten einen Fabelweltrekord. Fast übersehen wurde dabei die Leistung von Arthur Abele (SSV Ulm): Der gebürtige Hüttlinger, der bei seinem EM-Sieg die große mediale Aufmerksamkeit genießen durfte, wurde mit 8310 Punkten hinter

weiter

Der Spitzenreiter marschiert erfolgreich weiter

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 4:1-Erfolg behauptet sich der SV Fachsenfeld/Dewangen auf Platz eins.

Der SV Fachsenfeld/Dewangen lässt beim 4:1 gegen den TSV Hüttlingen nichts anbrennen, während SF Eggenrot in Rosenberg seine erste Saisonniederlage kassiert. Der SSV Aalen holt gegen Jagstzell seinen ersten Punkt – und die DJK Aalen bleibt nach der Niederlage gegen den TV Neuler II weiterhin ohne Zähler.

SSV Aalen –

SV Jagstzell 1:1

weiter

Primus gegen Bollwerk

Fußball, Kreisliga B III Fachsenfeld/Dewangen empfängt Hüttlingen II.

Nach einem tadellosen Start kann die SGM Fachsenfeld/Dewangen, am Sonntag mit einem weiteren Sieg im Heimspiel die Tabellenführung verteidigen. Dieses Unterfangen dürfte sich allerdings schwierig gestalten. Mit dem TSV Hüttlingen II kommt ein Team nach Fachsenfeld, das zwar erst einen Sieg aufweisen kann, das jedoch wiederum in drei Spielen noch kein

weiter

Der Goldjunge blickt auf 2020

Empfang Großer Bahnhof im Forum. Der TSV Hüttlingen ehrt Zehnkampf-Europameister Arthur Abele, der sich ins Goldene Buch der Gemeinde einträgt

Hüttlingen

Der rote Teppich ist ausgelegt, aber bevor „König Arthur“ mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Günter Ensle diesen unter die Füße bekommt, ist Autogrammstunde angesagt. Lange Schlangen haben sich vor dem Forum gebildet. Der Musikverein unter Leitung von Robert Wahl gibt das musikalische Signal zur Eröffnung.

„Was sie

weiter

Ein Wochenende voll Spaß und Spannung

Stadtfest In der Aalener City werden die 44. Reichsstädter Tage gefeiert. Bands, Vereine, Gruppen und Künstler haben für die Besucher allerhand im Angebot. Die große Sause beginnt am Freitag.

Aalen

In unserer Sonderveröffentlichung „Reichsstädter Tage 2018“ in der gestrigen Ausgabe haben sich im Programm einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Programmablauf für Freitag und Samstag.

Freitag, 7. September

Gmünder Torplatz 20 Uhr: „Gerda“

Stadtkirche 20 Uhr: „Shape“ – Band aus

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Samstag, 17 Uhr: FC Schloßberg – TV Bopfingen

Sonntag, 15 Uhr: Westhausen – Union Wasseralf. Dorfmerkingen II – Stödtlen SV Ebnat – DJK Schwabsberg Eigenzell – Adelmannsfelden Abtsgmünd – TSV Hüttlingen SV Kerkingen – SV Pfahlheim

weiter
  • 532 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – Rindelb./Neunheim SV Wört II – TSV Hüttlingen II Sonntag, 15 Uhr: Dalkingen – FC Ellwangen II Spfr Eggenrot – Schrezheim

weiter
  • 457 Leser

Eggenrot kann aufschließen

In der Fußball-Kreisliga B III finden am kommenden Sonntag lediglich vier Partien statt. Grund dafür ist unter anderem die Spielverlegung der Begegnung zwischen dem SSV Aalen II und der Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen, welche die Gäste bereits am Dienstag mit einem knappen 2:1-Sieg für sich entschieden. Fachsenfeld/Dewangen hat sich damit vorerst

weiter
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Empfang für Arthur Abele

Hüttlingen. Die Gemeinde und der TSV Hüttlingen geben zu Ehren des Zehnkampf-Europameisters Arthur Abele einen Empfang. Dazu ist jedermann willkommen am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr im „Forum“.

weiter
  • 433 Leser

Klare Niederlage für Wasseralfingen

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg und Aufsteiger Eigenzell stehen ohne Punktverlust weiter an der Spitze der Tabelle.

Nach dem dritten Spieltag gibt es in der Kreisliga A II nur noch zwei Mannschaften mit einer weißen Weste: Die DJK Schwabsberg/Buch (1:0 gegen SSV Aalen) und den Aufsteiger aus Eigenzell (3:1 gegen VfB Ellenberg). Der TSV Hüttlingen hingegen steht nach dem 2:3 beim FC Schloßberg mit leeren Händen da.

SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd 1:0 (1:0)

weiter
  • 188 Leser

Erste Erkenntnisse nach englischer Woche

Fußball, Kreisliga A Schon der dritte AII-Spieltag steht an – wer bleibt verlustpunktfrei?

In der Kreisliga A II steht bereits der dritte reguläre Spieltag bevor. Nach der englischen Woche zum Saisonauftakt werden erste Tendenzen zu erkennen sein.

Drei Teams können am Sonntag den makellosen Saisonstart von drei Siegen in drei Spielen perfekt machen. Die DJK Schwabsberg-Buch – bisher sogar noch ohne Gegentreffer – gehört dazu.

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Sonntag, 15 Uhr: TSV Westhausen Pfahlheim Dorfmerkingen II – Bopfingen Tannhausen SGM W’alfingen I SV Ebnat – SVDJK Stödtlen DJKSV Eigenzell – Ellenberg SSV Aalen Schwabsberg-Buch SV Kerkingen – TSG Abtsgmünd FC Schloßberg – TSV Hüttlingen

weiter

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter

Zum zweiten Mal hintereinander Meister

Tennis, Verbandsstaffel Seit drei Jahren spielen die Damen der DJK Ellwangen und des TSV Hüttlingen in einer Spielgemeinschaft so erfolgreich, dass in den letzten beiden Jahren jeweils die Meisterschaft heraussprang. Dieses Jahr gelang das Kunststück ohne Spielverlust. In allen vier Begegnungen wurden die Gegnerinnen jeweils mit 6:0 bezwungen. Für

weiter

Ungeschlagen zum Meistertitel

Tennis, Bezirksoberliga Die Tennisabteilung des TSV Hüttlingen darf die nächste Meisterschaft bejubeln. Die Herren 60 schaffen das gleiche Kunststück wie die Frauenmannschaft und sichern sich ungeschlagen die Meisterschaft. So wurde Schwäbisch Hall mit 7:2, Wasseralfingen mit 8:1, Röhlingen mit 9:0 und Untermünkheim mit wiederum 8:1 bezwungen. Die

weiter

Der erste Spieltag hat es in sich

Fußball, Kreisliga A Die TSG Abtsgmünd trifft auf Mitaufteiger FC Schloßberg.

In der Kreisliga A II wird es in diesem Jahr allem Anschein nach kein gegenseitiges Abtasten geben. Bereits der erste Spieltag hält einige vielversprechende Duell bereit.

Ein besonderes Augenmerk liegt am ersten Spieltag natürlich auf dem Absteiger und Meisterschaftfavoriten SSV Aalen. Die runderneuerte Truppe aus der Kreisstadt, die nach einem Jahr

weiter

Waldhausen macht’s deutlich

Fußball, Bezirkspokal In der zweiten Runde siegt das Bezirksliga-Topteam Waldhausen gegen Aufsteiger SV Wört mit 5:0 – Hofherrnweiler II muss beim B-Ligisten Ohmenheim ins Elfmeterschießen.

Der Favorit marschiert: Bezirksliga-Favorit SV Waldhausen besiegt den Aufsteiger Wört mit 5:0. Außer Wört sind auch die Bezirksligisten Lauchheim (0:1 bei Dorfmerkingen II) und Neuler (0:4 in Nordhausen-Zipplingen) ausgeschieden.

Waldhausen – Wört 5:0 (1:0)

Im ersten Durchgang war das Bezirksliga-Duell lange ausgeglichen. Doch wenige Minuten

weiter
  • 253 Leser

Und sie kommen trotzdem

Lauf geht’s! Hitze, Nachtdienst, immer längere Strecken – in allen fünf Lauftreffs zeigt sich, dass die Teilnehmer äußerst motiviert bei der Sache sind.

Noch sechs Wochen, dann steigt das große Ziel, auf das knapp 500 Teilnehmer der Aktion Lauf geht’s! hingearbeitet haben: der Einstein-Halbmarathon in Ulm am 23. September. Wie gut die Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenen mitziehen, zeigt der Blick in die wöchentlichen Lauftreffs.

„Die Stimmung ist sehr positiv“, sagt etwa

weiter

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II 17 Teams kämpfen um den Meistertitel. Doch wer den gewinnen will, darf sich kaum Fehler erlauben.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga. Um hier eine Saisonprognose geben zu können, bedarf

weiter
  • 111 Leser

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II Ein Blick zu den Nachbarn: 17 Teams mischen mit, drei scheinen die Favoriten auf den Titel zu sein.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga, in der der Aufsteiger TSV Adelmannsfelden auf Anhieb

weiter

Und sie kommen trotzdem

Lauf geht’s! Hitze, Nachtdienst, immer längere Strecken – in allen fünf Lauftreffs zeigt sich, dass die Teilnehmer äußerst motiviert bei der Sache sind.

Noch sechs Wochen, dann steigt das große Ziel, auf das knapp 500 Teilnehmer der Aktion Lauf geht’s! hingearbeitet haben: der Einstein-Halbmarathon in Ulm am 23. September. Wie gut die Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenen mitziehen, zeigt der Blick in die wöchentlichen Lauftreffs.

„Die Stimmung ist sehr positiv“, sagt etwa

weiter

VfR-Camps in den Sommerferien

In den Ferien dürfen sich die Kids auf drei weitere VfR-Camps freuen. Während der Weltmeister längst feststeht, werden die Sieger beim „VfR-World Cup 2018-Turniercamp“ vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände im Greut erst noch ermittelt. Vom 29. bis 31. August macht das VfR-Camp Station auf dem Gelände des TSV Hüttlingen, gar fünf Tage

weiter
  • 107 Leser

Wer zieht in die dritte Runde ein?

Fußball, Bezirkspokal Stödtlen bekommt es in der zweiten Runde mit einem A-Ligisten zu tun. Geht der Traum weiter?

Mit dem 4:1-Erfolg gegen den Bezirksligisten FC Ellwangen setzten die Kicker aus Stödtlen ein Statement. Am kommenden Mittwoch heißt der Gegner TSV Hüttlingen. Der TSV gewann die Begegnung gegen die Spielgemeinschaft Röttingen/Oberdorf/Aufhausen mit 3:1.

Beide Teams spielen in der Kreisliga A und lieferten sich in den letzten Jahren bereits den ein

weiter
  • 105 Leser

VfR-Camps in den Sommerferien

In den Ferien dürfen sich die Kids auf drei weitere VfR-Camps freuen. Während der Weltmeister längst feststeht, werden die Sieger beim „VfR-World Cup 2018-Turniercamp“ vom 22. bis 24. August auf dem Sportgelände im Greut erst noch ermittelt. Vom 29. bis 31. August macht das VfR-Camp Station auf dem Gelände des TSV Hüttlingen, gar fünf Tage

weiter

Wie Hansi Teufel seine Stimme verloren hat

Leichtathletik, EM Der Hüttlinger Arthur Abele holt im Zehnkampf EM-Gold. Ein Stimmungsbild aus Berlin.

Das Bild werden zigtausend Zuschauer und vor allem Arthur Abele nicht vergessen. Der letzte Spurt bevor die Arme nach oben gehen und auch es ihm bewusst wurde: Ich bin Europameister!

Sein Fanclub aus Hüttlingen - insbesondere Hansi Teufel, der ehemalige Abteilungsleiter der TSV Hüttlingen - war sich schon nach dem ersten Tag des Zehnkampfes sicher:

weiter

Arthur Abele ist der Beste

Sport Hüttlinger Fanclub begleitete den Zehnkämpfer nach Berlin.

Hüttlingen. „Super genial“, „Du bist der Beste!“, „Gold für Arthur“, „der König der Athleten ist ein Ostälbler“ – kurz nach dem Titelgewinn des Zehnkämpfers Arthur Abele aus Hüttlingen bei der Leichtahtletik-EM in Berlin, ploppten im Internet die Glückwünsche auf. Die goldene EM-Medaille ist Abeles

weiter
  • 100 Leser

Abele-Fanclub optimistisch

Leichtathletik, Europameisterschaft Ein Hüttlinger mischt dank Patzer der Konkurrenz ganz oben im Zehnkampf mit und hat seinen eigenen Fanclub dabei.

Der Hüttlinger Arthur Abele kämpft gerade in Berlin um eine Medaille bei den Europameisterschaften der Leichtathletik. Sein Kerngebiet ist der Zehnkampf. Und man kann sagen: Es läuft, nicht nur sportlich. Eine Handvoll Fans und Bekannte aus Hüttlingen haben den Weg auf sich genommen und sind ihm hinterher gereist. Bis nach Berlin, direkt ins Olympia

weiter
  • 360 Leser

Walter Däuble ist 70 Jahre Fußballer

Vereinsleben Die Mitgliederversammlung der Fußballabteilung im TSV Hüttlingen hat viele Ehrungen für langjährige Treue ausgesprochen. Winter bleibt Abteilungsleiter, es gibt aber auch drei neue Köpfe.

Hüttlingen

Bei der Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball im TSV Hüttlingen hielt die Versammlung als erstes eine Schweigeminute in Gedenken an ihren viel zu früh verstorbenen Sportkameraden Siggi Gentner ab.

Abteilungsleiter Helmut Winter stellte anschließend vor, was die Fußballabteilung im vergangenen Jahr vorangetrieben und umgesetzt hat.

weiter
  • 5

Werfen und Ziehen

Judo Die Ü30-Abteilung des TSV Hüttlingen besteht Prüfungen.

Zwei Judoka des TSV Hüttlingen, Max Kolar (71) und Klaus Lühmann (65), legten ihre zweite Gürtelprüfung zum Gelb-Gurt ab. Mit Rita Magg, Angelique Koller und Klaus Lengner (je 65) bestanden drei Judokas ihre erste Prüfung zum Weiß-Gelb-Gurt. Das Prüfungs-Programm des Deutschen Judo-Bund (DJB) besteht aus Falltechniken seitwärts und rückwärts, der Judorolle

weiter
  • 109 Leser

SC Delphin Aalen holt Titel

Landeskinderturnfest In der gesamten Stadt fanden am Wochenende zahlreiche Wettbewerbe statt. Ostalb-Teams zeigen dabei gute Leistungen.

Nicht nur Mitmachangebote standen beim Landeskinderturnfest auf dem Programm, sondern auch Wettkämpfe – und Teams von der Ostalb waren zahlreich dabei und erzielten gute Ergebnisse.

Beim „besonderen Wettbewerb“ im Aalener Hirschbachfreibad siegte der SC Delphin Aalen vor dem GSV Maichingen. Insgesamt nahmen an diesem Wettbewerb über

weiter

Böbingen gehört zu den Rekordteams

Landeskinderturnfest In der gesamten Stadt Aalen fanden am Wochenende zahlreiche Wettbewerbe statt. Ostalb-Teams zeigen dabei gute Leistungen.

Nicht nur Mitmachangebote standen beim Aalener Landeskinderturnfest auf dem Programm, sondern auch Wettkämpfe – und Teams von der Ostalb waren zahlreich dabei und erzielten gute Ergebnisse.

Beim „besonderen Wettbewerb“ im Aalener Hirschbachfreibad siegte der SC Delphin Aalen vor dem GSV Maichingen. Insgesamt nahmen an diesem Wettbewerb

weiter

Am Ende doch noch Sonnenschein

Landeskinderturnfest Abschlussveranstaltung und Stabübergabe an die Veranstalter 2019, die Stadt Heilbronn. Teilnehmer schätzen die Organisation. Tolles Bühnenprogramm.

Aalen

Am Ende ist selbst das Wetter in Turnfeststimmung: Mit den letzten Takten der Abschlussveranstaltung auf der Bühne am Sparkassenplatz dringt die Sonne durch die Wolken, lässt die rot-weiß-goldenen Streifen aus der Konfettikanone glitzern. „Ein Fest, wie wir es uns gewünscht haben“, sagt Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Stabübergabe

weiter

Sport der ganz besonderen Art fürs Licht

Flutlichtanlage Sportler und Mitglieder des TSV Hüttlingen mischen bei Tiefbauarbeiten mit, um Kosten zu sparen.

Hüttlingen. Jetzt gibt es eine Lösung für die Flutlicht-Misere auf dem Sportgelände am Bolzensteig. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend hat Hauptamtsleiter Franz Vaas eine Vorgehensweise umrissen, mit der es möglich sein wird, beide Flutlichtanlagen – die im Stadion und die auf dem Trainingsplatz – gleichzeitig zu betreiben.

Zur

weiter

Nach Sturzregen in die Bestenlisten

Leichtathletik Starke Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen trotz Unterbrechung. Bester Verein wird die LG Staufen mit 36 Siegen, gefolgt von der DJK SG Wasseralfingen mit 21 Titeln.

Es begann mit idealem Wettkampfwetter und dann sorgte ein Gewitter zur Mittagszeit für Land unter im Stadion und eine Unterbrechung der Wettkämpfe. Doch ein Lob dem Ausrichter TSV Hüttlingen, dem es gelang, sehr rasch danach die Wettkämpfe fortzusetzen und mit einer Dreiviertelstunde Verspätung die Ostalb-Kreismeisterschaften mit 250 Teilnehmern aus

weiter

Zahlen und Fakten rund ums Turnfest in Aalen

Über 4000: 863 Jungs und 3656 Mädchen aus 184 Vereinen wollen mitmachen.

Von hier: Der Turngau Ostwürttemberg ist mit 757 Teilnehmern aus 27 Vereinen Spitzenreiter. Rekordverein ist der TSV Hüttlingen mit 88 Teilnehmern.

Verpflegung: Es liegen bereit: 397 Packungen Butter, 992 Packungen Milch, 1780 Joghurtbecher, 11442 Brötchen, 204 Gläser Nuss-Nougat-Creme,

weiter

Zahlen und Fakten rund ums Turnfest in Aalen

Über 4000: 863 männliche Teilnehmer, 3656 weibliche Teilnehmer aus 184 Vereinen.

Von hier: Der Turngau Ostwürttemberg ist mit 757 Teilnehmern aus 27 Vereinen Spitzenreiter. Rekordverein ist der TSV Hüttlingen mit 88 Teilnehmern.

Verpflegung: Es liegen bereit: 397 Packungen Butter, 992 Packungen Milch, 1780 Joghurtbecher, 11442 Brötchen,

weiter
  • 754 Leser

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3
  • 110 Leser

1. FC Stern verteidigt Ü50-Titel

Fußball, Seniroen Mögglingen siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Ostalbiade lockt 83 Kinder

Leichtathletik TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist Ausrichter des beliebten Kinder-Wettkampfs. Die LG Rems-Welland ist ganz vorne dabei sowohl bei den Wettkämpfen der U8 wie auch der U10.

In der Aalener Weststadt richtete die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die traditionelle Ostalbiade für den Leichtathletik-Nachwuchs aus. 83 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und neun Jahren belebten das Sportgelände des VR-Bank-Sportparks. Auch drei Erwachsenen-Teams traten im ersten Mixed-Amateur-Mehrkampf an. Insgesamt drei U8 und acht U10

weiter

Mögglingen verteidigt den Ü50-Bezirksmeistertitel

Fußball, Senioren 1. FC Stern siegt bei der Meisterschaft der Ü 50 im Bezirk. Die Ü32-Halbfinals sind ausgelost.

Der 1.FC Stern Mögglingen hat die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft im Bezirk erneut gewonnen. Die Mannschaft ging nach einem Spieltag im Modus „jeder gegen jeder“ mit 12 Punkten und 9:0 Toren als klarer Sieger hervor. Zweiter wurde der TSV Oberkochen mit 9 Punkte und 5:1 Toren, den dritten Platz erreichte der FC Durlangen mit 6 Punkten und 4:5

weiter

Turniere des SSV Aalen beginnen

Fußball, Junioren An zwei Wochenenden wird der SSV-Cup ausgetragen. Den Auftakt machen am Samstag die C-Junioren.

Die Jugendturniere des SSV Aalen starten an diesem Wochenende. Am Samstag beginnen die C-Junioren um 9 Uhr mit einem Großfeldturnier um den SSV Aalen Cup. Cupverteidiger ist der VfR Aalen, der auch das Turnier eröffnen wird. Gespielt wird in einer Achtergruppe jeder gegen jeden.

Am Sonntag gehen die D-Junioren auf zwei Kompaktspielfeldern an den Start.

weiter

Mia Jettke holt Bronze im Speerwurf in Ulm

Leichtathletik, baden-württembergische Meisterschaft U18 Athleten der SG Hüttlingen-Wasseralfingen am Start.

Vier Athleten und zwei Athletinnen der Startgemeinschaft Hüttlingen-Wasseralfingen haben die Qualifikation für die baden-württembergischen Jugendmeisterschaften U18 geschafft und in Ulm viele starke Leistungen gezeigt. Allen voran Mia Jettke (DJK-SG Wasseralfingen), die den Speer mit der Weite von erstklassigen 39,01 Metern zum dritten Platz schleuderte

weiter
  • 171 Leser

Für die meisten der erste echte Wettkampf

Lauf geht’s! Wie die Lauftreffkoordinatoren die Verfassung ihrer Schützlinge vor dem „Meilenstein“ Essinger Panoramaläufe am 23. Juni einschätzen.

Zehn Trainingswochen sind vorüber. Der erste richtige Leistungstest steht an. Die Essinger Panoramaläufe am Samstag, 23. Juni, gelten als erster „Meilenstein“ innerhalb des Lauf-geht’s!-Programms auf dem sechsmonatigen Weg zum Halbmarathon in Ulm. Nahezu alle der 507 Lauf-geht’s!-Teilnehmer, sofern nicht verhindert, wollen sich

weiter
  • 158 Leser

Das Hüttlinger Laufevent steht an

Leichtathletik Zum 15. Muffigel-Lauf in Hüttlingen am Samstag werden wieder um die 250 Starter und Starterinnen sowie eine große Zuschauerkulisse während der Muffigel-Festtage erwartet.

Der 15. Muffigel-Lauf steigt am Samstag zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen. Das Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im vergangenen Jahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt. Besonders viele Gesundheits-, Sport- und Freizeitgruppen und sowie Läufer sind bei dem Lauf am Kocher und im Dorfgelände angesagt, der kaum

weiter

Das Laufevent in Hüttlingen

Leichtathletik Der 15. Muffigel-Lauf in Hüttlingen steigt am Samstag.

Der 15. Muffigellauf steigt am Samstag zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen. Das Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im vergangenen Jahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt. Besonders viele Gesundheits-, Sport- und Freizeitgruppen und -Läufer sind bei dem Lauf am Kocher und im Dorfgelände angesagt, der kaum Steigungen

weiter

Für die meisten der erste echte Wettkampf

Lauf geht’s! Wie die Lauftreffkoordinatoren die derzeitige Verfassung ihrer Schützlinge vor dem „Meilenstein“ Essinger Panoramaläufe am 23. Juni einschätzen.

Zehn Trainingswochen sind vorüber. Der erste richtige Leistungstest steht an. Die Essinger Panoramaläufe am Samstag, 23. Juni, gelten als erster „Meilenstein“ innerhalb des Lauf-geht’s!-Programms auf dem sechsmonatigen Weg zum Halbmarathon in Ulm. Nahezu alle der 507 Lauf-geht’s!-Teilnehmer, sofern nicht verhindert, wollen sich

weiter
  • 191 Leser

Über 250 Läufer gehen auf den Rundkurs

15. Muffigellauf des TSV Hüttlingen am Samstag, 16. Juni.

Hüttlingen. Zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen wird am Samstag der 15. Muffigellauf gestartet. Das traditionsreiche Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im Vorjahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt und wird auch dieses Mal wieder gut besucht sein. Besonders viele Gesundheits-, Sport- und Freizeitgruppen und

weiter
  • 873 Leser
Grußwort von Bürgermeister Günter Ensle,

Attraktives Programm für alle Besucher

der sich alljährlich, wie alle Hüttlinger, wieder auf den

bunten Mix aus Sport, Einkaufserlebnis und Unterhaltung freut.

Am Wochenende ist Hüttlingens Dorfmitte wieder großer Treffpunkt für Jung und Alt. Mit den Muffigel-Festtagen wird alljährlich ein bunter Mix aus Sport, Einkaufserlebnis, Unterhaltung, Bühnenprogramm und Open-Air-Partys geboten. Damit auch diese Muffigel-Festtage ein Erfolg werden, haben sich die Verantwortlichen große Mühe gegeben, den Besuchern ein

weiter
  • 845 Leser

Hüttlingen feiert mit Sport, Show und Party

Groß werden die besonderen Festtage noch bis Sonntag, 17. Juni zelebriert: Mit einer Ausstellung im Forum, großem Bühnenprogramm, Open-Air-Konzerten sowie einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit Krämermarkt und kleinem Vergnügungspark.

Hüttlingen. Bei den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen, die vom 14. bis 17. Juni währen, wird ein großes unterhaltsames Programm für Jung und Alt geboten. Fetzige Konzert- und Showauftritte, die beliebten Muffigelläufe des TSV und eine Kunstausstellung sind die Attraktionen. Beim verkaufsoffenen Sonntag, am 17. Juni von 13 bis 18 Uhr, locken zudem Sonderangebote

weiter
  • 386 Leser

Fitnessangebot direkt im Freibad

Fitness und jede Menge Spaß gibt es für die ganze Familie bei der vierten Gymwelt-Summer-Tour des Schwäbischen Turnerbunds (STB) vom 16. Juni bis zum 21. Juli. Am Sonntag, 8. Juli, macht die Tour Station auf der Ostalb: Im Naturerlebnisbad Niederalfingen, wo der TSV Hüttlingen Gastgeber sein wird. Die Freibadbesucher erwartet ein abwechslungsreiches

weiter
  • 151 Leser

Muffigel-Lauf steigt am Samstag

Leichathletik der 15. Muffigel-Lauf lockt am Samstag zum 15. Mal Laufbegeisterte nach Hüttlingen.

Zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen wird am Samstag t der 15. Muffigellauf gestartet. Das traditionsreiche Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im Vorjahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt und wird auch dieses Mal wieder gut besucht sein. Besonders viele Gesundheits-, Sport- und Freizeitgruppen und -läufer sind

weiter

Muffigel-Lauf in Hüttlingen

Leichtathletik Lauf-Event steigt in Hüttlingen am Samstag zum 15. Mal.

Zu den Muffigel-Festtagen in Hüttlingen wird am Samstag der 15. Muffigellauf gestartet. Das Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte 2017 an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt. Die Zuschauerkulisse im Zieleinlauf in der Bachstraße sorgt für Ansporn. Läufe gibt es von den Bambinis über 780 Meter, dann die Schüler- und Jugendläufe

weiter
  • 148 Leser

Das bietet der Sommer in der City

Veranstaltungen Ein Überblick über die größten Aktionen und Feste. Los geht’s an diesem Dienstag mit der Kulinarischen Meile, die um 18.30 Uhr auf dem Spritzenhausplatz eröffnet wird.

Aalen

Der Aalener Sommer wird heiß. Sehr heiß sogar. Denn die traditionellen Aktionen und Feste, die gastronomische Vielfalt und das bunte Shoppingangebot wird diesmal unter anderem getoppt von Landeskinderturnfest und vom Rudel-Gucken der Fußball-WM. Auftakt ist an diesem Dienstag mit der Kulinarischen Meile, die bis einschließlich Sonntag, 17. Juni,

weiter

Zwei Open-Airs in Hüttlingen

Muffigel-Festtage Start am Donnerstagabend mit Ausstellungseröffnung. Musik kostenlos genießen am Freitag, Samstag und am Sonntag.

Hüttlingen

Die 16. Muffigel-Festtage werden in Hüttlingen am kommenden Wochenende gefeiert. Doch der offizielle Startschuss fällt nicht erst am Samstagabend mit einem Open-Air-Konzert in der Bachstraße.

Zum Start der Festtage wird am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Forum eine Ausstellung eröffnet. „Rettenmaier & Rettenmaier“ nennt

weiter
  • 447 Leser

Der Kampf um Platz zwei bleibt spannend

Fußball, Kreisliga A1, A II, A III Die Union Wasseralfingen rückt vorübergehend auf Rang zwei vor.

Kreisliga A I

TV Heuchlingen –

TSV Essingen II 2:1 (1:0) In einer Begegnung, die als Sommerkick bezeichnet werden kann, spielte sich der TVH von Beginn an mehr Chancen und hatte die Partie im Griff. Das frühe 1:0 glich Essingen nach der Pause aus. Zehn Minuten vor dem Ende besorgte Markus Waibel den 2:1-Endstand. Nach dem Spiel gab es für

weiter
  • 197 Leser

Zehn Runden durch Hüttlingen

Laufen Am Samstag, 16. Juni, findet in Hüttlingen der 15. Muffigel-Lauf statt. Nun kann man sich anmelden.

Bald ist es wieder soweit. Am 16. Juni startet zum 15. Mal der Muffigel-Lauf. Das Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im vergangenen Jahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt. In diesem Jahr erwartet der TSV wieder ein Rekordergebnis, was Teilnehmerzahl und Ergebnisse anbelangt. Dabei können sich die Läuferinnen

weiter
Sport in Kürze

Muffigel-Lauf steht an

Leichtathletik Bald ist es wieder so weit. Am 16. Juni startet zum 15. Mal der Muffigel-Lauf, das Laufereignis des TSV Hüttlingen. Es gilt die Bestzeit beim Hauptlauf über 7,8 Kilometer in zehn Runden vom vergangenen Jahr in 26:28 min. von Luel Gebrengus zu unterbieten. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 13. Juni, unter muffigellauf@tsv-huettlingen.de,

weiter

Anmelden zum Muffigel-Lauf in Hüttlingen

Muffigel-Festtage Abwechslungsreiche Strecke erwartet Läuferinnen und Läufer am 16. Juni.

Hüttlingen. In diesem Jahr wieder zum traditionellen Termin am dritten Wochenende im Juni startet am Samstag, 16. Juni, der 15. Muffigellauf zu den Muffigel- Festtagen in Hüttlingen.

Das Laufereignis des TSV Hüttlingen hatte schon im letzten Jahr an die 250 Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen angelockt. Zum regulären Termin dieses Jahr erwartet

weiter
  • 400 Leser