TSV Oberkochen

HSG siegt im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Den zweiten Platz hat die HSG erfolgreich verteidigt.
Im Spitzenspiel um den zweiten Platz konnte die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Herbrechtingen/Bolheim mit 25:19 klar die Oberhand behalten. Schlüssel zum Erfolg war dabei eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Die erste Viertelstunde verlief die Partie sehr ausgeglichen. Die SG legte ein hohes Tempo vor, wodurch sich die HSG anstecken weiter

Neue Angebote in der VHS

Volkshochschule Frühjahrssemester bietet Kulturveranstaltungen, Bildungsangebote und reichlich Kreativkurse.
Oberkochen. Das Frühjahrssemester der Volkshochschule startet. In Sachen Kultur verweist VHS-Leiter Reinhold Hirth auf die Reihe „Mundart und Musik“. Am 20. April tritt dabei Bernhard Bitterwolf mit „Heimat leben und erleben“ in der Kolpinghütte auf. Am 27. April liest in weiter

Schlechte Leistung, gutes Ergebnis

Handball, Bezirksliga Die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnen bei TV Jahn Göppingen mit 19:14.
Hauptsache gewonnen, lautete die Erkenntnis der Damen von der HSG Oberkochen/Königsbronn nach dem 19:14-Erfolg bei Jahn Göppingen, trotz wohl zweitschlechtester Saisonleistung. Die schlechteste Leistung hatten sie bereits im Hinspiel gegen Göppingen gezeigt. Damals hatte es nur zu einer 9:24-Niederlage gereicht, dieses Mal stimmte wenigstens das weiter

AH von Essingen und Oberkochen siegreich

Fußball Ü32- und Ü45-Turniere in der Essinger Schönbrunnenhalle.
0dce8169-bdb5-43eb-b34b-bfaf0f109c74.jpg
Beim Fußballturnier des TSV Essingen für Senioren in der Schönbrunnenhalle siegten bei den Ü32-Herren die Gastgeber und bei den Ü45-Herren der TSV Oberkochen.

Den Zuschauern wurde interessanter Hallenfußball auf zum Teil gutem fußballerischen Niveau geboten. Dabei sahen sie 123 Tore in 47 Spielen und spannende Finalspiele in beiden weiter

Essingen und Oberkochen siegreich

Fußball Ü32- und Ü45-Turniere in der Schönbrunnenhalle. Gastgeber TSV gewinnt die jüngere Konkurrenz.
Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der Über-32-Jährigen im Modus „jeder gegen jeden“ um den Turniersieg. Hier gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem FC Ellwangen und dem TSV Essingen. Beide waren bis zu ihrem letzten Spiel punktgleich. Der Turnierplan führte beide Mannschaften kurz vor dem Ende des Turniers zu einem weiter

Die Herzgruppe des TSV Oberkochen ist sehr rege

Verein 1016 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die 41 Übungsabende im vergangenen Jahr.
517b9e09-34bb-441d-a20f-e9af1ef101f5.jpg
Oberkochen. Die Herzgruppe des TSV Oberkochen blickte bei der Hauptversammlung auf ein reges Veranstaltungsjahr. „Die Arbeit in der seit 34 Jahren bestehenden Abteilung macht mir nach wie vor Spaß“ erklärte Abteilungsleiter Peter Gangl. Die Pflege der Gemeinschaft und Solidarität sei weiter

Sport in Kürze

Normannia ist am Start

Jugendfußball. Die besten Teams auf Verbandsebene treffen am Sonntag in der Waldstetter Schwarzhornhalle aufeinander, es wird die Zwischenrunde der WFV-Hallenmeisterschaft ausgetragen. Veranstalter des Turniers ist der weiter

HSG vor der nächsten Prüfung

Handball, Württembergliga Wißgoldingen muss am Samstag 19.30 Uhr beim Fünften HRW Laupheim antreten.
c1a1be8f-3ef8-4335-ad3a-5e754b05831b.jpg
1:9 Punkte, so lautet die ernüchternde Bilanz der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf im Jahr 2017, und es wird nicht einfacher. Am Samstag heißt der Gegner HRW Laupheim, und auch dort hängen die Trauben nicht gerade niedrig. Anpfiff in der meist gut gefüllten Herrenmahdhalle ist um 19.30 Uhr.

Laupheim steht mit 21:15 Punkten auf dem weiter

18 AH-Teams in Essingen

Fußball, Halle Ü32- und Ü45-Turniere am Samstag in der Schönbrunnenhalle.
Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle zwei Turniere in den Altersklassen Ü32 und Ü45. Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Teams dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, BSG Carl Zeiss, FC Ellwangen, DJK Wasseralfingen. Es spielt jeder gegen jeden.

Um 14 Uhr beginnt das weiter

  • 297 Leser

Stark dezimiert zum Tabellenführer

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag bei der SG Lauterstein.
3adad062-87ed-44f1-9692-547131f2af9b.jpg
Es ist nicht unbedingt so, dass sich die HSG Oberkochen/Königsbronn beim Tabellenführer SG Lauterstein II normalerweise einen Sieg ausrechnen würde. Und schon gar nicht in der momentanen Personalsituation. „In der vergangenen Partie hat sich auch noch Benjamin Hug verletzt“, sagt HSG-Trainer Peter Augsten.

Das macht die Sache weiter