TSV Oberkochen

Derbyniederlage zum Saisonende

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn musste im Derby und letzten Saisonspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen eine 24:26-Niederlage hinnehmen. Die SG2H hat ihr letztes Spiel indes noch vor sich.
7ee14664-72f8-4043-8752-abebe1e74c52.jpg
Trotz gutem Kampf mussten sich die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn imt letzten Saisonspiel mit 24:26 der SG Hofen/Hüttlingen geschlagen geben. Die HSG beendet die Runde damit auf dem achten Tabellenplatz, die Handballer der SG2H haben im letzten Spiel am kommenden Samstag die Möglichkeit den weiter

Im Mühlensaal Oberkochen heimisch geworden

Bürgertreff Eine fröhliche Runde, bei der es weit mehr als um Essen und Trinken geht.
996d04ac-1ac5-4481-bd24-a7db9b85e015.jpg
Oberkochen. Vom einstigen Café Concorde im Kinderhaus Gutenbach über die Bürgertafel hin zum Bürgertreff. Der fand vor wenigen Wochen noch im Schillerhaus statt, jetzt hat die fröhliche Runde ihr endgültiges Domizil im neuen Mühlensaal der Scheerer-Mühle gefunden. „Jeder ist willkommen, zum weiter
  • 106 Leser

TSB: Neukamm ersetzt Juhnke

Bei den TSB-Handballern verabschiedet sich Fabian Juhnke, zweiter Torhüter hinter Sebastian Fabian, zum Saisonende. Das hat der TSB Gmünd auf seiner Homepage bekannt gegeben. „Es ist aber noch nicht klar, in welche Richtung er geht“, sagt TSB-Trainer Michael Hieber. Ein Mann mit viel Erfahrung wird Juhnkes Position einnehmen: weiter

Garantiert keine Langeweile im Derby

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt SG Hofen/Hüttlingen.
Mit einem Derby geht für die HSG Oberkochen/Königsbronn die Saison in der Bezirksliga zu Ende. Am Samstag (20 Uhr, Herwartsteinhalle) kommt es zum ewig jungen Nachbarschaftsduell gegen die SG Hofen/Hüttlingen, die danach noch eine Partie zu absolvieren haben wird.

Die Gäste haben ihren derzeitigen vierten Rang sicher, es bestehen noch weiter

Pflichtsieg beim Letzten

Handball, Bezirksliga Die HSG gewinnt im letzten Auswärtsspiel mit 25:19.
Beim Tabellenschlusslicht aus Donzdorf/Geislingen siegte die HSG Oberkochen/Königsbronn in einer wenig hochklassigen Partie. Es war eine Begegnung, an die man einen Haken macht - die Pflichtaufgabe wurde erfüllt, dabei präsentierte sich die HSG weder besonders schlecht noch besonders gut. Durch den 19:25-Sieg hat sich die HSG nun den dritten weiter

Gutheiß verabschiedet

TSV Oberkochen Anton Gutheiß hat sich für die Vereine eingesetzt.
6c9feab7-f6c8-4847-ace3-b8a272992528.jpg
Oberkochen. 30 Jahre lang gehörte Anton Gutheiß, der jüngst seinen 90. Geburtstag feiern konnte, dem Hauptausschuss und Entscheidungsgremium des TSV Oberkochen an. „Wir sind stolz, dich in unseren Reihen gehabt zu haben, deine Meinung und Erfahrung haben wir immer geschätzt“, sagte weiter
  • 317 Leser

In Richtung moderner Dienstleister

Hauptversammlung Der TSV Oberkochen als größter Verein hat konstante Mitgliederzahlen und kann auf eine gesunde Solidargemeinschaft sowie Kontinuität in der Führungsspitze verweisen.

Oberkochen

Zufrieden zeigte sich Vorsitzender Edgar Hausmann, dass es – nicht wie bei vielen Sportvereinen – einen Aderlass bei den Mitgliedern gebe. Mit 1703 Mitgliedern könne man rundum zufrieden sein und auch die Finanzen seien beim TSV Oberkochen weiter

TV-Mädels hochmotiviert

Handball, Frauen Bargau will weitere Punkte gegen den Abstieg holen.
Die erste Bargauer Frauenmannschaft tritt an diesem Samstag um 20 Uhr beim TV Jahn Göppingen ein wichtiges Spiel im Abstiegskampf an. Nach dem Erfolg gegen den Zweiten HSG Oberkochen/ Königsbronn, sind die TV-Mädels hoch motiviert. Das Hinspiel Göppingen konnte knapp gewonnen werden. Beide Mannschaften wollen keine Punkte kampflos verschenken, weiter
  • 135 Leser

Diesmal ein Rekord in Oberkochen

59f6e41d-03ca-4573-9ccd-92281b08323d.jpg
Müll IV Mit 629 Personen gab es eine Rekordbeteiligung bei Vereinen, Organisationen und Schulen in Oberkochen. Mitgemacht haben die Dreißental-, die Tierstein- und die Sonnenbergschule, der SPD-Ortsverein, der TSV Oberkochen, der Mühlen- und der Heimatverein, die weiter
  • 597 Leser

HSG fährt zum Spitzenreiter

Hanball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn ist Underdog in Bartenbach.
Zum letzten Auswärtsspiel der Saison geht es für die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag zum TSV Bartenbach (19:30 Uhr Parkhaushalle). Der TSV ist wieder hauchdünn auf den ersten Tabellenplatz vorgerückt. Diesen einen Punkt Vorsprung will der Landesliga-Absteiger nun ins Ziel bringen und das Saisonziel direkter Wiederaufstieg weiter

HSG lädt zum Derby

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn empfängt Schnaitheim.
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn geht es in der Bezirksliga auf die Zielgerade, die es in sich hat. Bei drei verbleibenden Spielen stehen zwei Heimderbys und das Auswärtsspiel beim Spitzenteam aus Bartenbach an. Den Auftakt macht die Partie gegen die TSG Schnaitheim am Samstag um 20 Uhr in der Herwartsteinhalle. Für die HSG geht es um nicht weiter

HSG siegt mit 31:22 im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Die Frauen der HSG Winzingen/Wißgoldingen erobern sich den Relegationsplatz zurück.
Die HSG startete sehr durchwachsen gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn, den bis dato Tabellenzweiten, in die Partie. Den ersten Treffer für das Heimteam erzielte Ria Holzapfel nach fünf Minuten und eröffnete hiermit die Aufholjagd.

Es entwickelte sich fortan ein spannendes Spitzenspiel, bei dem sich bis zum Pausenpfiff keine Mannschaft weiter

HSG unterliegt im Spitzenspiel mit 22:31

Handball, Bezirksliga Nach der Niederlage steht die HSG Oberkochen/Königsbronn nicht mehr auf dem Relegationsplatz.
Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn befanden sich vor dem Spitzenspiel auf dem zweiten, die HSG Winzingen/Wißgoldingen auf dem dritten Tabellenplatz. Ein entscheidendes Duell im Kampf um die Relegationsteilnahme.

Das Heimteam erwischte zunächst einen Traumstart und konnte mit 0:4 in Führung gehen. Danach setzte das Wurfpech weiter

Anton „Done“ Gutheiß feiert seinen 90. Geburtstag

Festtag Als Fußballer, Vereinstrainer und im Einsatz für den TSV Oberkochen hat er Geschichte geschrieben.
da9ad84e-9960-4a72-a7e1-cb0bbeeeaf71.jpg
Oberkochen. Früher in seiner aktiven Zeit als Fußballer nannte man ihn „Eisenfuß“, weil er die gegnerischen Stürmer wahrlich nicht mit Samthandschuhen angefasst hat. Auch den legendären Fritz Walter hat er schon das Fürchten gelehrt. Und als Trainer ging ihm der Ruf vom „harten weiter
  • 128 Leser

Ein Turnier mit Altersschnitt 56 Jahre

Fußball, Ü50-Senioren, Hallenbezirksmeisterschaft Pfahlbronn sichert sich spät den Titel.
42ff34bf-a2a5-4bb8-9e59-e677fb8c8613.jpg
Der SV Pfahlbronn erspielte sich bei der Hallenbezirksmeisterschaft den Siegerwimpel in einem Turnier, das allen Teilnehmern großen Spaß bereitet hat. In der Gschwender Mehrzweckhalle wurde der Titel bei den Senioren der über 50-Jährigen ausgespielt. Zweiter wurde die SG Bettringen vor dem FC Durlangen.

Zehn Teams aus dem Fußballbezirk weiter

Sport in Kürze

SV Lauchheim auf Platz fünf

Fußball. Bei der Ü 50 Hallen-Bezirksmeisterschaft in der Gschwender Mehrzweckhalle sicherte sich der SV Pfahlbronn vor der SG Bettringen den Turniersieg. Insgesamt zehn Teams aus dem Bezirk gingen an den Start, darunter waren auch der SV Lauchheim und der TSV Oberkoche. In zwei Vierer-Gruppen wurde ein sehr gut organisiertes weiter
  • 177 Leser

Auf der Suche nach Talenten von morgen

Handball Bei der VR-Talentiade holt die TSG Giengen den Sieg.
5612e475-38b6-4924-907d-50549a84181f.jpg
Die SG Hofen/Hüttlingen und die Volks- und Raiffeisenbank Aalen eG waren bei der VR-Talentiade gemeinsam auf der Suche nach besonders begabten jungen Handballspielerinnen. In der Talsporthalle Wasseralfingen sollte man schnell fündig werden.

Abwechslungsreicher Tag

Sechs Teams aus dem näheren Umfeld des Handballbezirks Stauferland zeigten weiter

Sportmosaik

Aufhören? „Nein! Warum?“

Alexander Haag und Bernd Müller über 32-, 50- und 69-jährige Fußballer
c05f81a0-c04c-47b8-b002-91e23e98057c.jpg
Die Fußballer vom SC Hermaringen, zum Beispiel, haben ihn in nicht so guter Erinnerung: Gleich sechs Tore in einem Spiel hatte ihnen Ebnats Torjäger Joe Colletti eingeschenkt, es war am 31. Mai 2015; Ebnat gewann am Ende mit 9:1. Colletti war der Bezirksliga-Toptorjäger in seiner Zeit beim SV weiter
  • 131 Leser

HSG verwertet Chancen mangelhaft

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn muss im Heimspiel eine 20:26- Niederlage einstecken.
Aufgrund einer ganz schwachen Leistung in der Offensive verliert die HSG Oberkochen/Königsbronn zuhause gegen die HSG Wangen/Börtlingen mit 20:26. Schon von Beginn an zeigte sich, das man gegen die körperlich robuste Abwehr der Gäste nicht die richtigen Lösungen fand. Als Folge schloss zu früh und überhastet ab. Wenn sich aber doch mal eine gute weiter

Erstes Heimspiel der HSG seit sechs Wochen

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag Wangen/Börtlingen.
a11a79c8-c4ec-4e96-9ca7-e098e8a8cc26.jpg
Am Sonntag steht für die HSG Oberkochen/Königsbronn das seit langer Zeit wieder einmal ein Heimspiel an. Zu Gast in der Herwartsteinhalle (17 Uhr) ist der Namensvetter aus Wangen/Börtlingen. Die HSG Wangen/Börtlingen liegt derzeit auf dem vierten Platz der Bezirksliga, hat aber mit vier Minuspunkten mehr schon einen kleinen Rückstand auf die weiter

HSG verpasst vorzeitigen Klassenerhalt

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn verliert beim 1. Heubacher HV mit 27:30 (14:14). Am Ende geht der ersatzgeschwächten HSG die Kraft aus.
dbfc5cef-59cc-4906-bcab-1830a63bbfc4.jpg
Die HSG Oberkochen/Königsbronn plagen weiterhin Verletzungssorgen Gegen den 1. Heubacher Handballverein setzte es eine bittere 27:30-Auswärtsniederlage. Damit verpasste es die HSG, vorzeitig den Klassenerhalt klar zu machen.

Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft reisten die weiter

Vierter Rang – und es war mehr drin

Schulhandball Mädchen des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen beim Landesfinale.
cd5ef2ed-6a51-4d12-9eed-2067bb7e8027.jpg
Das Handball Mädchen-Team des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen hatte den großen Coup vor Augen, mussten aber letztlich beim Landesfinale in Schwetzingen mit dem vierten Platz vorliebnehmen „Auf der einen Seite sind wir stolz, weil es der größte Erfolg in der Schulgeschichte des EAG ist, aber Enttäuschung schwingt mit, denn es war viel mehr weiter

Es geht wieder los: HSG fährt nach Heubach

Handball, Bezirksliga Oberkochen startet gegen abstiegsbedrohte Heubacher in das Spieljahr 2017. Anpiff: 17.35 Uhr.
Nach über einem Monat Pause greift auch die HSG Oberkochen/Königsbronn wieder ins Spielgeschehen ein. Am Sonntag ist man zu Gast beim 1. Heubacher HV. Anpfiff: 17.35 Uhr. Man wird sehen, wie die HSG nach so langer Pause wieder ins Spielgeschehen findet. Der Gegner aus Heubach war mehr oder weniger durchgängig im Einsatz, am letzten Wochenende weiter
Spiele am Wochenende

Heubach will cleverer agieren

Handball. Bezirksligist 1. HHV empfängt am Sonntag, 17 Uhr die HSG Oberkochen/Königsbronn in der Sporthalle Heubach. Gegen den TSV Bartenbach gab es zuletzt für Heubach vor allem in der zweiten Halbzeit wenig zu erben – die HHVler müssen einmal mehr nach vorne schauen. Oberkochen/Königsbronn rangiert im weiter
Spiele am Wochenende

Bargauer Damen topmotiviert

Handball. Die Bezirksliga-Damen des TV Bargau treten am Samstag, 20 Uhr bei Jahn Göppingen ein weiteres wichtiges Spiel im Abstiegskampf an. Nach dem überraschenden Erfolg gegen den Tabellenzweiten HSG Oberkochen/Königsbronn sind die TV-Damen hoch motiviert, sich weitere Punkte zu sichern. Das Hinspiel gewann Bargau mit weiter
  • 129 Leser

Unerwartete Niederlage

Handball, Bezirksliga Die HSG verliert mit 21:25 in Bargau.
Erneut musste die HSG Oberkochen/Königsbronn eine nicht einkalkulierte Niederlage hinnehmen. Zwar fehlten mit Hug, Seimetz und Huep gleich drei Stammspielerinnen, doch durch den Einsatz dreier A-Jugendlicher stand eigentlich eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung.

Bis zum 8:8 nach vierzehn gespielten Minuten, konnte die HSG auch noch weiter

TVB im Derby gefragt

Handball, Frauen Zwei wichtige Punktspiele stehen für Bargau an
Am Samstag bestreitet der TV Bargau in der heimischen Fein-Halle wichtige Punktspiele.

Bei den Frauen 2 heißt es diese Woche Derby-Time. Sie sind gegen den Tabellennachbarn aus Mögglingen gefragt. Das Hinspiel konnten die TV-Mädels souverän mit 26:21 für sich entscheiden. Um 17.45 Uhr trifft dann die erste Mannschaft der TV-Damen auf den weiter

  • 134 Leser

HSG siegt im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Den zweiten Platz hat die HSG erfolgreich verteidigt.
Im Spitzenspiel um den zweiten Platz konnte die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Herbrechtingen/Bolheim mit 25:19 klar die Oberhand behalten. Schlüssel zum Erfolg war dabei eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Die erste Viertelstunde verlief die Partie sehr ausgeglichen. Die SG legte ein hohes Tempo vor, wodurch sich die HSG anstecken weiter

Neue Angebote in der VHS

Volkshochschule Frühjahrssemester bietet Kulturveranstaltungen, Bildungsangebote und reichlich Kreativkurse.
Oberkochen. Das Frühjahrssemester der Volkshochschule startet. In Sachen Kultur verweist VHS-Leiter Reinhold Hirth auf die Reihe „Mundart und Musik“. Am 20. April tritt dabei Bernhard Bitterwolf mit „Heimat leben und erleben“ in der Kolpinghütte auf. Am 27. April liest in weiter

Schlechte Leistung, gutes Ergebnis

Handball, Bezirksliga Die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnen bei TV Jahn Göppingen mit 19:14.
Hauptsache gewonnen, lautete die Erkenntnis der Damen von der HSG Oberkochen/Königsbronn nach dem 19:14-Erfolg bei Jahn Göppingen, trotz wohl zweitschlechtester Saisonleistung. Die schlechteste Leistung hatten sie bereits im Hinspiel gegen Göppingen gezeigt. Damals hatte es nur zu einer 9:24-Niederlage gereicht, dieses Mal stimmte wenigstens das weiter

AH von Essingen und Oberkochen siegreich

Fußball Ü32- und Ü45-Turniere in der Essinger Schönbrunnenhalle.
0dce8169-bdb5-43eb-b34b-bfaf0f109c74.jpg
Beim Fußballturnier des TSV Essingen für Senioren in der Schönbrunnenhalle siegten bei den Ü32-Herren die Gastgeber und bei den Ü45-Herren der TSV Oberkochen.

Den Zuschauern wurde interessanter Hallenfußball auf zum Teil gutem fußballerischen Niveau geboten. Dabei sahen sie 123 Tore in 47 Spielen und spannende Finalspiele in beiden weiter

  • 121 Leser

Essingen und Oberkochen siegreich

Fußball Ü32- und Ü45-Turniere in der Schönbrunnenhalle. Gastgeber TSV gewinnt die jüngere Konkurrenz.
Am Vormittag spielten sechs Mannschaften der Über-32-Jährigen im Modus „jeder gegen jeden“ um den Turniersieg. Hier gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem FC Ellwangen und dem TSV Essingen. Beide waren bis zu ihrem letzten Spiel punktgleich. Der Turnierplan führte beide Mannschaften kurz vor dem Ende des Turniers zu einem weiter
  • 104 Leser

Die Herzgruppe des TSV Oberkochen ist sehr rege

Verein 1016 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die 41 Übungsabende im vergangenen Jahr.
517b9e09-34bb-441d-a20f-e9af1ef101f5.jpg
Oberkochen. Die Herzgruppe des TSV Oberkochen blickte bei der Hauptversammlung auf ein reges Veranstaltungsjahr. „Die Arbeit in der seit 34 Jahren bestehenden Abteilung macht mir nach wie vor Spaß“ erklärte Abteilungsleiter Peter Gangl. Die Pflege der Gemeinschaft und Solidarität sei weiter
  • 140 Leser

Sport in Kürze

Normannia ist am Start

Jugendfußball. Die besten Teams auf Verbandsebene treffen am Sonntag in der Waldstetter Schwarzhornhalle aufeinander, es wird die Zwischenrunde der WFV-Hallenmeisterschaft ausgetragen. Veranstalter des Turniers ist der weiter

  • 112 Leser

HSG vor der nächsten Prüfung

Handball, Württembergliga Wißgoldingen muss am Samstag 19.30 Uhr beim Fünften HRW Laupheim antreten.
c1a1be8f-3ef8-4335-ad3a-5e754b05831b.jpg
1:9 Punkte, so lautet die ernüchternde Bilanz der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf im Jahr 2017, und es wird nicht einfacher. Am Samstag heißt der Gegner HRW Laupheim, und auch dort hängen die Trauben nicht gerade niedrig. Anpfiff in der meist gut gefüllten Herrenmahdhalle ist um 19.30 Uhr.

Laupheim steht mit 21:15 Punkten auf dem weiter

18 AH-Teams in Essingen

Fußball, Halle Ü32- und Ü45-Turniere am Samstag in der Schönbrunnenhalle.
Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle zwei Turniere in den Altersklassen Ü32 und Ü45. Ab 10 Uhr stehen sich sechs Teams der Ü32 gegenüber. Neben dem Gastgeber sind folgende Teams dabei: VfR Aalen, TSV Heubach, BSG Carl Zeiss, FC Ellwangen, DJK Wasseralfingen. Es spielt jeder gegen jeden.

Um 14 Uhr beginnt das weiter

  • 386 Leser

Stark dezimiert zum Tabellenführer

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag bei der SG Lauterstein.
3adad062-87ed-44f1-9692-547131f2af9b.jpg
Es ist nicht unbedingt so, dass sich die HSG Oberkochen/Königsbronn beim Tabellenführer SG Lauterstein II normalerweise einen Sieg ausrechnen würde. Und schon gar nicht in der momentanen Personalsituation. „In der vergangenen Partie hat sich auch noch Benjamin Hug verletzt“, sagt HSG-Trainer Peter Augsten.

Das macht die Sache weiter

Pflichtsieg mit sechs Tore Abstand

Handball, Württemberliga, Männer HSG liefert 31:25-Sieg gegen ersatzgeschwächten TV Jahn Göppingen.

Die nur mit acht Spielern angereiste Mannschaft des TV Jahn Göppingen konnte dem Druck der HSG Oberkochen/Königsbronn nur bis zur Halbzeit standhalten. Danach setzte sich die von Tobi Schramek betreute Mannschaft sicher ab und fuhr einen ungefährdeten Sieg ein

In der mit etwa 150 Zuschauern gefüllten Herwartsteinhalle erwischten die Gäste weiter

Auch die HSG kann die SGB nicht stoppen

41edc4a6-47e7-41d0-9387-bbaef991b0c3.jpg
Handball, Bezirksliga, Frauen Die SG Bettringen (rote Trikots) bleibt in der Bezirksliga Stauferland weiterhin ungeschlagen. Auch die Handballdamen der HSG Oberkochen/Königsbronn (blaues Trikot) konnten daran nichts ändern. Im Spitzenspiel vor heimischer Kulisse unterlag der aktuelle weiter
  • 209 Leser

Handball am Wochenende

Heubach beim stillen Spitzenreiter Bezirksliga, Männer. Der 1. HHV muss am Samstag, 19.30 Uhr beim TSV Bartenbach in der Parkhaushalle Göppingen antreten. Die äußerst bittere Heimniederlage gegen die TSG Schnaitheim hat bei den Heubachern Spuren hinterlassen, man fühlte sich am Ende um den verdienten Lohn gebracht. weiter