TSV Oberkochen

HSG-Frauen untermauern Meisterschaft

Handball, Bezirksliga Im vorletzten Saisonspiel lässt Spitzenreiter WiWiDo der HSG Oberkochen/Königsbronn keine Chance.

Ohne Kathrin Rayer und Christine Gebhard, die kurzfristig vor dem Spiel abgesagt hatten, begann die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf sehr konzentriert. Nach fünf gespielten Minuten lagen die Gäste durch zwei Tore von Lisa Thierer und jeweils einem des Geschwisterpaares Holzapfel bereits 4:1 in Front. In der zwölften Minute war es Sabrina Krempien,

weiter

16:28 gegen den Meister

Handball, Bezirksliga HSG-Frauen verlieren gegen Primus WiWiDo.

Im vorletzten Saison- und letzten Heimspiel gab es für die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen den frisch gebackenen Bezirksligameister nichts zu holen. Bis zum 8:10 in der 23. Minute hielten die Gastgeberinnen noch gut mit.

Bereits hier mussten sie jedoch deutlich mehr Aufwand betreiben, um zu einem Torerfolg zu kommen als die Winzingerinnen. Den Gästen

weiter

HSG-Herren halten Klasse trotz Pleite

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn unterliegt Treffelhausen 23:27 und bleibt dank der Landesligaergebnisse drin.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat den Klassenerhalt trotz einer 23:27-Heimniederlage gegen den Aufstiegsaspiranten TV Treffelhausen geschafft. Die Ergebnisse aus der Landesliga machen einen Abstieg unmöglich. Maximal die letzten zwei Mannschaften können noch absteigen. Der HSG reicht somit der bereits gesicherte drittletzte (neunte) Tabellenplatz,

weiter

HSG hofft auf wichtige Punkte im letzten Heimspiel

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn erwartet den Tabellendritten TV Treffelhausen.

Das letzte Heimspiel der Saison steht an: Am Samstag (20 Uhr) empfängt die HSG Oberkochen/Königsbronn im vorletzten Rundenspiel den Tabellendritten TV Treffelhausen in der Herwartsteinhalle.

Für beide Mannschaften geht es noch um einiges: Die Gäste müssen gewinnen, um noch eine theoretische Chance auf den zweiten Platz und damit die Aufstiegs-Relegation

weiter

Auch die Jüngeren zeigen guten Handballsport

Handball, 10. Sparkassencup, Teil II Sechs Turniere der D- und C-Jugenden in drei Hallen.

Auch beim zweiten Teil des 10. Handball-Sparkassencup und gleichzeitig 33. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturniers der HG Aalen/Wasseralfingen wurde in drei Hallen gleichzeitig guter Jugendhandball von Vereinen aus dem ganzen württembergischen Einzugsgebiet gezeigt. Turnierleiter Hajo Bürgermeister begrüßte an zwei Wochenenden insgesamt knapp 90 Mannschaften

weiter

Erster Sieg der Rückrunde

Handball, Bezirksliga Frauen der HSG Oberkochen siegen 30:16.

Nach sechs sieglosen Spielen in Folge konnten die Bezirksliga-Frauen der HSG Oberkochen/Königsbronn endlich einmal wieder einen Sieg feiern: die FSG Giengen-Brenz wurde mit 30:16 bezwungen.

Der Gegner war der Tabellenletzten, der - trotz voller Bank - auch noch auf einige Stammkräfte verzichten musste. Trotzdem präsentierte sich die HSG gut und gewann

weiter

Voller Spielplan in drei Hallen

Handball, 33. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier Der zweite Teil des Sparkassencups der HG Aalen/Wasseralfingen steht mit den Turnieren der C-, D- und E-Jugend am Wochenende an.

Am vergangenen Wochenende startete der 10. Handball Sparkassen Cup (33. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier) mit der A- und B-Jugend, an diesem Wochenende findet das traditionsreiche Turnier der HG Aalen/Wasseralfingen mit den jüngeren Jahrgängen seine Fortsetzung. Am Samstag und Sonntag wird jeweils in drei Hallen gespielt. Insgesamt werden 90 Mannschaften

weiter

Wirtshaus hat neue Pächter

Scheerer-Mühle Der Oberkochener Gemeinderat hat in einer nicht-öffentlichen Sitzung das Lokal an das Ehepaar Schuhbauer vergeben.

Oberkochen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Gemeinderat der Stadt Oberkochen hat einen neuen Pächter für das „Wirtshaus Scheerer-Mühle“ ausgewählt.

Nach dreieinhalbstündiger Beratung und einer persönlichen Vorstellung der drei Bewerber-Ehepaare sind die Würfel am Montagabend gefallen. Der Gemeinderat hat sich nach eingehender Diskussion

weiter
  • 5
  • 453 Leser

Wichtiger Derbysieg für die HSG

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn bezwingt Schnaitheim zu Hause mit 26:21 Toren und setzt sich unten etwas ab.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt die TSG Schnaitheim nach guter zweiter Hälfte mit 26:21 und holt damit wichtige Punkte im Abstiegskampf. Den besseren Start erwischten jedoch die Gäste aus Schnaitheim. Einzig dem überragenden HSG-Keeper Peter Ehresmann war es zu verdanken, dass die HSG schnell wieder ins Spiel zurückfand. Lumpp beendete die knapp

weiter

SGB bleibt stabil auf Meisterkurs

Handball, Bezirksliga Bettringen bezwingt Gastgeber HSG Oberkochen/Königsbronn souverän mit 33:26 Toren.

Mit einer souveränen Leistung fuhr die SG Bettringen einen ungefährdeten 33:26-Sieg ein. Dabei hatten die Bettringer ihren Sieg in der Vorwoche mit einer schweren Verletzung von Leistungsträger Marius Weber teuer bezahlen müssen. Sie reisten daher mit einem mittlerweile stark dezimierten Kader zum Brenzursprung.

Man war dennoch guter Dinge auf Bettringer

weiter

Mit dünnem Kader im Rückraum

Handball, Bezirksliga Die Männer der HSG Oberkochen/Königsbronn haben Tabellenführer SG Bettringen zu Gast.

Für die HSG Oberkochen/Königsbronn steht am Sonntag (17 Uhr, Herwartsteinhalle) das nächste schwere Heimspiel vor der Tür. Zu Gast ist der souveräne Tabellenführer SG Bettringen.

Wenn der Spieltag für die Gäste ganz optimal läuft, könnte die SGB bereits am Wochenende die Meisterschaft klar machen, dazu müsste allerdings im anderen Sonntagsspiel

weiter

Noch vier Spiele bis zum Aufstieg

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag um 17 Uhr die SG Bettringen.

Vor einer weiteren schweren Aufgabe stehen die Bettringer Handballer als Tabellenführer in der Bezirksliga, wenn sie am Sonntag (17 Uhr) bei der HSG Oberkochen-Königsbronn antreten müssen. Von der Papierform her ist es das Duell „David gegen Goliath“, andererseits tat sich die SGB schon im Hinspiel recht schwer, weshalb auch die Partie in

weiter

Endlich wieder ein Punkt

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königs. spielt 22:22 gegen Heiningen II.

Gegen den TSV Heiningen II gelang der Damenmannschaft der HSG Oberkochen/Königsbronn endlich wieder ein Punktgewinn. Nach fünf Niederlagen im Jahr 2018 trennte sich die HSG vom TSV Heiningen II 22:22 unentschieden. Fehlwürfe und technische Fehler prägten die Begegnung und auch in der Abwehr war die HSG meist den entscheidenden Schritt zu spät. Da Youngster

weiter

HSG bringt sich noch mal in Bedrängnis

Handball, Bezirksliga Mit 22:23-Niederlage gegen Göppingen meldet sich Oberkochen/Königsbronn im Abstiegskampf an.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat nach schwachen 60 Minuten ihr Heimspiel gegen die TS Göppingen in letzter Sekunde mit 22:23 verloren.

Die ersten Minuten gehörten den Hausherren. Zweimal Ludwig und Hoga verwandelten ihre Würfe sicher und brachten ihre Farben mit 3:1 gegen den unerfahrenen Torhüter in Front. Das Göppinger Tor hütete nämlich über das

weiter

Handball

Vorbericht HSG Oberkochen/Königsbronn - TS Göppingen

Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Folge, darf die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag (20 Uhr Herwartsteinhalle) wieder zuhause antreten. Gegner ist Tabellennachbar TS Göppingen. Die HSG will dabei den Schwung vom wichtigen Auswärtssieg in Heubach vom letzten Wochenende mitnehmen und den Auftakt

weiter

HSG holt Punkte im Abstiegskampf

Handball, Bezirksliga Wichtiger Auswärtssieg für Oberkochen-Königsbronn in Heubach.

Durch den 28:26-Auswärtserfolg beim Heubacher HV verschafft sich die HSG Oberkochen-Königsbronn Luft im Abstiegskampf. Nach zwischenzeitlich deutlichem Vorsprung, musste am Ende HSG-Legende Tobias Schramek in die Bresche springen, um die immens wertvollen zwei Punkte zu sichern.

Von Beginn an stellte Coach Radomir Bjelic eine Manndeckung gegen den

weiter

SG2H ist nach Derbysieg weiter Zweiter

Handball, B-Junioren In der Württembergliga liegt die SG Hofen/Hüttlingen ein Spiel vor Saisonende auf Kurs Vizemeisterschaft.

Mit einem 29:26-Derbysieg gegen die HSG Oberkochen-Königsbronn verabschiedete sich die männliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen vom heimischen Publikum. Das letzte Spiel der Saison steigt am Samstag, 18 Uhr, bei der JHFH Flein-Horkheim. Ein Punkt reicht zur sicheren Vizemeisterschaft.

Nach einem guten Start und schneller Führung spielten die SG-Jungs

weiter

Nächtliches Vergnügen am Volkmarsberg

TSV Oberkochen Seit Jahrzehnten wird auf Oberkochens Hausberg gerodelt.

Oberkochen. Knapp 300 Gäste haben an diesem Samstag den Volkmarsberg in Oberkochen erklommen, um das traditionelle Nachtrodeln des TSV Oberkochen nicht zu versäumen. Weit nach Sonnenuntergang säumten sie die Abfahrt für die mutigen Rodler, die im K.-O.-System die Piste hinunter rauschten. Es war ein Winterevent, kurz vor Winterende, für die ganze Familie.

weiter
  • 235 Leser

Ü-50-Fußball in Gschwend

An diesem Samstag finden in der Mehrzweckhalle in Gschwend die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 statt. In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe ist mit dem

weiter
  • 369 Leser

Handball

SG2H will Rang zwei festigen Männer, Bezirksliga. Nach vier Spielen ohne Niederlage empfängt die SG2H am Samstag, 20.30 Uhr in der Talsporthalle die Turnerschaft Göppingen. Die Mannschaft um Kapitän Eglauer möchte an die ersten 30 Minuten aus dem Spiel gegen Heubach anknüpfen und so den zweiten Tabellenplatz bestätigen. Aus einer stabilen und aggressiven

weiter

HSG gelingt ein Pflichtsieg beim Letzten

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn siegt in Bargau mit 31:24 und verlässt die Abstiegsränge.

Um sich aus dem Tabellenkeller herauszukämpfen war für die HSG Oberkochen/Königsbronn ein Sieg beim Letzten TV Bargau Pflicht. Diesen Druck merkte man den Spielern in zeitweise unsauberem Aufbauspiel und übermotivierter Abwehrarbeit an. Dennoch hielt die Bjelic-Truppe von Anfang mit. Die Schwarz-Gelben gingen mit einer 13:11-Führung in die Pause. Der

weiter

VfR und Westhausen holen die AH-Siege

Fußball, AH-Hallenturniere Ü32- und Ü42-Turniere in der Essinger Schönbrunnenhalle.

Beim Fußballturnier des TSV Essingen für Senioren setzten sich in der Schönbrunnenhalle der VfR Aalen in der Altersklasse Ü32 und der TSV Westhausen bei den Ü42 durch. Den Zuschauern wurde interessanter Hallenfußball mit sehr gutem fußballerischem Niveau geboten. Dabei sahen sie 125 Tore in 43 Spielen und spannende Finalspiele beim Ü42-Turnier.

Am Vormittag

weiter
  • 265 Leser

Zahl des Tages

5

Niederlagen in Folge haben die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn in diesem jahr eingefahren – zur Winterpause hatte die Bilanz noch sechs Siege, drei Niederlagen gelautet.

weiter

Routinier Olly Huep wieder im Kader

Handball, Bezirksliga Wichtiges Spiel gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf: HSG spielt beim TV Bargau.

Vor drei extrem wichtigen Spielen gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf steht die HSG Oberkochen/Königsbronn. Zuerst geht es am Samstag (19:30 Uhr FEIN-Halle) gegen den TV Bargau.

Mit einem Überraschungserfolg in Heidenheim am letzten Wochenende hätte sich die HSG eine bessere Ausgangsposition für die Kellerduelle verschaffen können. So aber steckt

weiter

20 AH-Teams spielen in Essingen

Der TSV Essingen veranstaltet an diesem Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü32 und Ü42. Turnierbeginn ist um 9.30 Uhr mit zehn Ü32-Mannschaften. In zwei Gruppen kämpfen folgende Teams um den Einzug ins Finale. Gruppe A: VfR Aalen, FC Ellwangen, TSV Heubach, BSG Carl Zeiss und TSV Essingen

weiter
  • 331 Leser

Bargau vor heimischem Publikum

Handball Während die Fußballer noch nicht in den Punkte-Spielbetrieb gestartet sind, geht’s im Handball auch an diesem Wochenende voll zur Sache: Die Frauen des TV Bargau etwa empfangen am Samstag im Bezirksliga-Derby die HSG Oberkochen/Königsbronn. Anpfiff: 17.45 hr. Foto: jps

weiter

Ü50 spielt Hallenbezirkstitel aus

In der Mehrzweckhalle in Gschwend werden am Samstag, 3. März, die Bezirksmeisterschaften für die Fußballsenioren Ü 50 ausgetragen.

In zwei Gruppen werden sich insgesamt acht Mannschaften ab 14 Uhr gegenüberstehen. In der Gruppe 1 stehen dabei der FC Stern Mögglingen, der TSV Westhausen und der TSV Großdeinbach. Team Nummer vier in der ersten Gruppe

weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Kurs Tai Chi Qigong

Oberkochen. Die Abteilung Tai Chi des TSV Oberkochen bietet an sechs Abenden die Möglichkeit, die Bewegungsform Tai Chi und Qigong kennenzulernen. Beginn ist am Donnerstag, 22. Februar, in der Tiersteinschule. Infos per E-Mail an taichi.qigong@web.de.

weiter
  • 439 Leser

Herzgruppe mit viel Elan unterwegs

Hauptversammlung Abteilung des TSV hält mit 1089 Teilnehmern 42 Übungsabende ab.

Oberkochen. Auf zahlreiche Veranstaltungen im vergangenen Jahr hat die Herzgruppe des TSV Oberkochen bei der Jahreshauptversammlung der Rückschau gehalten. „Die Arbeit in der seit 35 Jahren bestehenden Abteilung macht mir nach wie vor Spaß“, betonte Abteilungsleiter Peter Gangl. Die Pflege der Gemeinschaft und Solidarität sei auch im Jahr

weiter
  • 136 Leser

Derbysieg auch im Rückspiel?

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn ist am Samstag beim Heidenheimer SB wie im Hinspiel nur Außenseiter.

Nach der Faschingspause geht es für die HSG Oberkochen/Königsbronn mit dem nächsten spannungsgeladenen Derby gegen den Heidenheimer SB am Samstag (20 Uhr in der Karl-Rau-Halle) wieder um wichtige Punkte.

Erst vor vier Wochen standen sich beide Teams im Hinspiel gegenüber. Nach einer guten Leistung, vor allem in der Defensive, konnte die Spielgemeinschaft

weiter

Prävention, Gesundheit und Bildung satt

Volkshochschule Vielfalt bietet Frühjahrs- und Sommerprogramm 2018 in Oberkochen.

Oberkochen „Wir haben einen anspruchsvollen und bunten Strauß an Angeboten in der Erwachsenen- und Kinderbildung in Theorie und Praxis ins Programm aufgenommen“, erklärte VHS-Leiter Thomas Ringhofer beim Pressegespräch. Und: „Wir wollen mit unserem differenziert angelegten Kursangebot die Freude am gemeinsamen Lernen und Spaß bei

weiter
Handball

Souveräner Pflichtsieg

Kreisliga A 2. Hoch konzentriert und gewohnt defensivstark präsentierte sich der TSB Gmünd II im Gastspiel bei der HSG Oberkochen/Königsbronn II, sodass der souveräne 25:16 (12:8)-Auswärtserfolg zu keiner Zeit in Gefahr geriet. Das Team um die beiden Spielertrainer Matthias Czypull und Simon Frey marschiert in der Kreisliga A2 weiterhin vorneweg und

weiter
  • 112 Leser

Zwei Schützen fehlen im Rückraum

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag den TV Jahn Göppingen.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die HSG Oberkochen/Königsbronn zum dritten Mal in Folge in diesem Jahr zu Hause um die Punkte. Zum wichtigen Heimspiel empfängt die HSG den TV Jahn Göppingen am Sonntag um 17 Uhr in der Herwartsteinhalle.

Die HSG will und muss an die ordentliche Leistung gegen den HSB anknüpfen, um zwei sehr wichtige Punkte

weiter
Handball

Erster Heimsieg im Derby

Bezirksliga. Da ist der erste Heimsieg: Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben im Derby die HSG Oberkochen/Königsbronn mit 28:23 besiegt und wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. In einem sehr hart geführten Spiel lag das Team von Zoran Stavreski und Jonas Kraft dabei nie in Rückstand und zeigte sich vor allem im Angriff verbessert. Nach einer

weiter
  • 115 Leser

Handball

HG wieder in der Spur Mit einem hart umkämpften 24:19-Arbeitssieg bei der Landesligareserve des TV Altenstadt haben die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen nach zuletzt drei Niederlagen wieder in die Spur gefunden und haben die Tabellenführung in der Bezirksklasse klar verteidigt. Aber es war ein hartes Stück Arbeit welches die Jungs von Roland Kraft

weiter
  • 108 Leser

HSG zeigt Reaktion auf Derbypleite

Handball, Bezirksliga Nach einem aufregenden Spiel siegt die HSG Oberkochen/Königsbronn 27:23 gegen Heidenheim.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt nach einer engagierten Leistung das Lokalderby gegen den Heidenheimer SB verdient mit 27:23.

Die ersten Minuten der Partie waren hart umkämpft. Bis zum 3:3 nach knapp neun Minuten konnte sich keines der beiden Teams absetzen. In den folgenden Minuten wurde die HSG-Defensive inklusive Torhüter Ehresmann immer stärker.

weiter
  • 175 Leser

Handball

Der HSB ist der klare Favorit

Bezirksliga Männer. Die HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt an diesem Samstag den Heidenheimer SB in der Herwarsteinhalle (20 Uhr).. Viel Zeit über die schwache Leistung von letztem Wochenende nachzudenken blieb der Mannschaft also nicht. Schließlich wartet mit dem HSB die nächste ganz schwere Herausforderung auf die

weiter
  • 109 Leser

Handball in Kürze

Auch Sieg im ersten Heimspiel? Bezirksliga. Für die Herren der SG Hofen/Hüttlingen steht am Samstag das zweite Spiel, gleichsam das erste Heimspiel der Rückrunde an. Nachdem die SG am vergangenen Samstag einen deutlichen Derbysieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn herausgespielt und die zwei Punkte sicher heimgebracht hat, gastiert am Samstag ab

weiter
  • 108 Leser

Niederlage für Oberkochen

Handball, Bezirksliga Die HSG-Damen verloren ihr erstes Rundenspiel 2018.

Eine 23:24-Niederlage musste die HSG Oberkochen/Königsbronn hinnehmen. Im ersten Rundenspiel des neuen Jahres empfing die HSG die Spielgemeinschaft aus Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch. Schon das Hinspiel konnte die HSG mit einem Treffer Unterschied nur knapp für sich entscheiden. Zumindest in der ersten Hälfte war die HSG überlegene Mannschaft.

weiter
  • 127 Leser

Hofherrnweiler gewinnt Hallenmasters in Neresheim

Fußball Landesligist behält gegen Ligakonkurrenz und Bezirksligisten Oberhand. Bei den Kreisligisten siegt Nattheim.

Die 15. Austragung des Neresheimer Hallenmasters war ein faires Wochenende mit sehenswertem Fußball. Am Freitag eroberte der SVH Königsbronn den Pokal der AH. Am Samstag trumpfte die TSG Nattheim II bei den Kreisligisten auf, und am Sonntag sicherte sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den obersten Platz auf dem Podest.

Zunächst zeigte sich, dass

weiter
  • 1
  • 208 Leser

Derby mit klarem Favoriten

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Samstag, 20 Uhr Hofen/Hüttlingen in der Herwartsteinhalle.

Zum Rückrundenauftakt hat die HSG Oberkochen/Königsbronn gleich eine schwere Heimaufgabe. Die SG Hofen/Hüttlingen liegt derzeit auf dem vierten Tabellenrang, hat dabei allerdings schon fünf Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Bettringen. Das Team des Trainerduos Pharion/Adrian darf sich also keinen Ausrutscher erlauben, wenn man noch ein Wörtchen im

weiter
  • 134 Leser

HG-Damen ziehen mit 27:23-Sieg ins Final-Four ein

Handball, Bezirkspokal Aalen/Wasseralfingen bezwingt Bezirksligakonkurrent Oberkochen/Königsbronn.

Das Handballjahr 2018 hat für die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen mit einem Sieg begonnen. Im Viertelfinale des Bezirkspokals bezwang das Team um den neuen Trainer Zoran Stavreski den Ligakonkurrenten HSG Oberkochen/Königsbronn nach hartem Kampf nicht unverdient mit 27:23.

Kurzfristig musste Sarah Märkle passen, aber auch die Gäste mussten auf die

weiter
  • 148 Leser

Um den Einzug in das Final-Four

Handball, Bezirkspokal Die HG-Damen aus Aalen/ Wasseralfingen empfangen am Mittwoch, 20.30 Uhr Oberkochen/Königsbronn.

In der zweiten Runde des Bezirkspokals messen sich die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Mittwoch mit den Gästen der HSG Oberkochen/Königsbronn. Nach einigen Verwirrungen um den Termin ist das Spiel auf 20.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle angesetzt. Das Duell der beiden Bezirksligisten birgt wie immer einige Brisanz, der Sieger der Partie

weiter
  • 124 Leser

HSG beschert die ersten Minuspunkte

Handball, Frauen Bezirksligist Oberkochen/ Königsbronn bezwingt zu Hause die HSG Wangen/ Börtlingen mit 33:27.

Vor ungewohnt leeren Zuschauerrängen starteten die Hausherrinnen sehr gut in die Partie und lagen nach zwölf Minuten bereits fünf Treffer in Front. Zehn Minuten vor der Halbzeitpause stand es noch 12:8, bevor dann die schwächste Phase der HSG OK folgte. Fast neun Minuten lang konnte der Ball nicht im gegnerischen Gehäuse untergebracht werden. Dafür

weiter
  • 168 Leser

Versöhnlicher Jahresabschluss für HSG

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn fährt einen Heimsieg gegen Tabellennachbar HSG Wangen/Börtlingen ein. Nach dem 28:23-Erfolg ist zumindest der Anschluss an das Tabellenmittelfeld wiederhergestellt.

Die Schwarz-Gelben kamen gut in die Partie. Vor allem Rosca hatte sein Visier gut eingestellt. Nach nur gut drei Minuten führten die Hausherren bereits mit 4:1. In der Folge fanden vor allem Huep und Benjamin Hug die Lücken in der Abwehr der Schurwälder. Das weiterhin hohe Tempo der Bjelic-Truppe bereitete den Gästen zunehmend Probleme, und so leuchtete

weiter
  • 183 Leser

Wenn nicht jetzt – wann dann ...?

Handball, Männer Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn muss gegen HSG Wangen/Börtlingen punkten.

Vor einer enorm wichtigen Bezirksligapartie im Abstiegskampf steht die HSG Oberkochen/Königsbronn am Wochenende. Am Samstag (20 Uhr, Herwartsteinhalle) ist der Tabellennachbar und Namensvetter aus Wangen/Börtlingen zu Gast in Königsbronn.

Bei den Gästen aus dem Raum Göppingen läuft es derzeit nicht besonders rund, in den letzten drei Partien mussten

weiter
  • 140 Leser

Pflichtsieg für eine Aufholjagd

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Samstag, 20 Uhr Tabellennachbar HSG Wangen/Börtlingen.

Vor einer enorm wichtigen Partie im Abstiegskampf steht die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag, 20 Uhr in der Königsbronner Herwartsteinhalle. Dann ist der Tabellennachbar aus Wangen/Börtlingen zu Gast. Bei den Gästen aus dem Raum Göppingen läuft es derzeit nicht besonders rund, in den vergangenen drei Partien mussten sie teilweise deutliche Niederlagen

weiter
  • 202 Leser

Schwörzhalle – Sanierung oder Neubau?

Finanzplanung Die Oberkochener Halle soll fit gemacht werden für Fußball und Handball.

Oberkochen. In Oberkochen können weder Handball- noch Fußballspiele laufen. Schon seit langem beklagen dies HSG Oberkochen-Königsbronn und der TSV Oberkochen. Klar ist, dass die Dreißentalhalle im Rahmen der Errichtung des „Schulzentrums Dreißental“ als kombinierte Schulsport- und Veranstaltungshalle 2022 für rund fünf Millionen Euro neu

weiter
Handball kompakt

Sieben gute Halbzeiten

TSV rückt auf Rang vier vor Bezirksklasse. Im Spiel zwischen den Zweiten Mannschaften vom TSV Alfdorf/Lorch und den Stuttgarter Kickers behielten die Gastgeber mit 28:23 die Oberhand und rückten damit auf Tabellenplatz vier vor. Das junge TSV-Perspektivteam um Trainer Klaasen zeigte eine gute Moral und konnte somit den ungeschlagenen Heimtrend beibehalten.

weiter
  • 145 Leser

Zu ideenlos und fehlerhaft

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen verliert mit 19:23 in Treffelhausen.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn kann die Leistung vom Derbysieg gegen die TSG Schnaitheim nicht bestätigen. Nach schwacher Vorstellung geht das Spiel beim neuen Tabellenvierten TV Treffelhausen mit 23:19 verloren.

Die Schwarz-Gelben waren in Treffelhausen gefordert. Die Bjelic-Truppe verschlief die Anfangsphase komplett, und zur Pause stand es aus Sicht

weiter
  • 253 Leser

HSG wieder auswärts

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn spielt gegen Treffelhausen.

Bereits am Freitag ist die HSG Oberkochen/Königsbronn zu Gast beim TV Treffelhausen (20 Uhr, Albsporthalle Böhmenkirch). Das Nachholspiel ist das fünfte und vorerst letzte Auswärtsspiel der HSG in Folge.

Treffelhausen hat sich mit einem deutlichen Sieg beim Heidenheimer SB in die vordere Tabellenhälfte geschoben. Der TVT stellt eine erfahrene Mannschaft,

weiter
  • 152 Leser
Handball kompakt

Starker Sieg im Verfolgerduell

Im Stile einer Spitzenmannschaft agierten die B-Jugendlichen des TSB Gmünd in ihrem ersten Württembergliga-Rückrundenspiel. Der Lohn für eine abgezockte Leistung: Durch den auch in dieser Höhe verdienten 29:22 (10:10)-Heimerfolg gegen den Tabellennachbarn SG H2Ku Herrenberg rückte das Team um Trainer Aaron Fröhlich am Gegner vorbei auf den dritten Rang

weiter
  • 120 Leser

Hüttlinger Nachwuchsathleten gewinnen Ostalbiade

Kinder-Leichtathletik Die Teams des TSV Hüttlingen und des TSV Oberkochen sind die Sieger der Hallen-Ostalbiade. Mehr als 130 Nachwuchs-Leichtathleten aus neun Vereinen traten zum Teamwettkampf bei der Ostalbiade an. Die Helfer um Organisatorin Christine Vandrey vom TSV Wasseralfingen in der LSG Aalen hatte die Karl-Weiland-Halle zu einer kindgerechten

weiter
  • 255 Leser

Johann Rösch zum Ehrenmitglied ernannt

TSV Der Verein ehrt langjährige Mitglieder, erfolgreiche Leichtathleten und Karateka.

Oberkochen. „Unsere langjährigen Mitglieder haben Vorbildfunktion“, sagte der Vorsitzende des TSV Oberkochen, Edgar Hausmann, beim Ehrungsabend. Im Fokus der Ehrungen stand Johann Rösch, ein verdienter Haudegen, der aufgrund seiner besonderen Verdienste um den Verein nach 50 Jahren Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Rösch war

weiter
  • 1326 Leser

HSG feiert den ersten Sieg der Saison

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt die TSG Schnaitheim im Derby mit 25:24 (14:10).

Erster Saisonsieg im siebten Spiel: Die HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt durch eine engagierte Leistung das Derby bei der TSG Schnaitheim mit 25:24 und sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Die Schwarz-Gelben erwischten starteten gut und gingen durch Huep und Hoga mit 2:0 in Führung. Doch bis zum 7:7 war die TSG wieder gleichauf. Nun folgte die

weiter
  • 174 Leser

Oberkochen ehrt erfolgreiche Sportler

Vereine Die 1750 Mitglieder starke Vereinsfamilie des TSV Oberkochen feiert zum achten Mal ihre große Party mit Ehrungen in der Dreißentalhalle.

Oberkochen

Stolze 114 Jahre alt ist der TSV Oberkochen und er ist damit einer der ältesten Vereine in Oberkochen. Die achte Sportlerparty ließ allerdings nichts an Jugendfrische vermissen und auch der Blick auf die Ehrungsliste ließ mehr als erahnen, dass im TSV hervorragende Nachwuchsarbeit betrieben wird.

Dies unterstrich auch der Vorsitzende Edgar

weiter
  • 994 Leser

Jonas Eberle verletzt an der Schulter

Handball, Bezirksliga,      Männer SG Bettringen besiegt die HSG Oberkochen-Königsbronn mit 30:25.

Mit einer ordentlichen Portion Entschlossenheit standen die Handballer der SG Bettringen der HSG Oberkochen-Königsbronn in der Uhlandhalle gegenüber. Nach einer starken Vorstellung konnte die Partie mit 30:25 gewonnen werden.

Überschattet wurde der Erfolg aber von einer schweren Schulterverletzung bei Jonas Eberle. Ein Oberkochener Akteur war sehr hart

weiter
  • 247 Leser

HSG verschläft Anfangsphase

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn verliert 25:30 in Bettringen.

Hätte es die erste Viertelstunde nicht gegeben, hätten die Zuschauer in der Uhlandhalle in Bettringen eine durchaus ausgeglichene Party zwischen der SG Bettringen und der HSG Oberkochen/Königsbronn gesehen. Da der Konjunktiv aber nicht zählt, war nach einer völlig desolaten Anfangsphase das Spiel für die HSG fast schon gelaufen. Nach knapp 15 Minuten

weiter
  • 173 Leser

Mit Stabilität dem Gegner Paroli bieten

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn spielt bei der SG Bettringen. Anpfiff ist am Sonntag, 18 Uhr.

Nach einer kurzen Verschnaufpause am vergangenen Wochenende steht für die HSG Oberkochen/Königsbronn das dritte Auswärtsspiel in Folge auf dem Programm. Am Sonntag (18 Uhr, Uhlandhalle) ist die HSG zu Gast beim Landesligaabsteiger SG Bettringen. Nach Minuspunkten haben die Bettringer die beste Bilanz der Liga. Erst eine Niederlage steht für sie zu Buche,

weiter
  • 164 Leser

SGB empfängt Schlusslicht

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen spielt am Sonntag in Bettringen.

Heimspiel für die Bettringer Handballer: Zu Gast ist am Sonntag, 18 Uhr, Schlusslicht Oberkochen-Königsbronn. Nach der überraschenden Heimniederlage gegen Heidenheim in der Vorwoche gilt es nun für die SGB, die Scharte umgehend auszuwetzen, um den Anschluss nach vorne nicht zu verlieren. Nach dem hauchdünnen Auswärtserfolg im Spitzenspiel gegen Hofen-Hüttlingen

weiter
  • 174 Leser