TSV Oberkochen

Ü50-Meister wird ermittelt

Fußball, Senioren In Durlangen spielt die Ü50 auf Kleinfeld um den Titel.
Die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft des Fußballbezirks Kocher/Rems wird am Samstag ab 14 Uhr auf dem Sportplatz beim Schulgelände in Durlangen ausgespielt. Acht Mannschaften haben sich angemeldet, die in zwei Gruppen antreten werden. Um den begehrten Ü50-Meisterwimpel kämpfen der Titelverteidiger TSV Oberkochen, SG Bettringen, SV Pfahlbronn, 1.FC weiter

Vier Teams der SG2H sind noch im Rennen

Handball, Bezirks- und Verbandsqualifikation Die Entscheidungen stehen am Wochenende an.
Vier Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen sind nach wie vor in der Qualifikationsrunde auf Bezirks- und Verbandsebene aktiv. Dabei stehen am Wochenende die Tage der Entscheidung vor der Tür. Die C-Juniorinnen und die B-Junioren wollen das Ticket für die HVW-Ligen lösen, die Jungs der C- und A-Jugend haben zu Hause die Bezirksliga im weiter

Ü50-Meister wird ermittelt

Fußball, Senioren In Durlangen spielt die Ü50 auf Kleinfeld um den Titel.
Die Ü50-Kleinfeldmeisterschaft des Fußballbezirks Kocher/Rems wird am Samstag ab 14 Uhr auf dem Sportplatz beim Schulgelände in Durlangen ausgespielt. Acht Teams haben gemeldet, die in zwei Gruppen antreten werden. Um den Ü50-Meisterwimpel kämpfen der Titelverteidiger TSV Oberkochen, SG Bettringen, SV Pfahlbronn, FC Mögglingen, TSV Großdeinbach, weiter

Vier Teams sind noch im Rennen

Handball, Bezirks- und Verbandsqualifikation Die Entscheidungen stehen am Wochenende an.
Vier Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen sind nach wie vor in der Qualifikationsrunde auf Bezirks- und Verbandsebene aktiv. Dabei stehen am Wochenende die Tage der Entscheidung vor der Tür. Die C-Juniorinnen und die B-Junioren wollen das Ticket für die HVW-Ligen lösen, die Jungs der C- und A-Jugend haben zu Hause die Bezirksliga im weiter

Goldplakette für Paul Rösch

Sportlerehrung Schwimmen, Kegeln, Tennis und Karate stehen im Fokus. Die Band „The Five“ der Musikschule sorgt für die Umrahmung.
98e0ea2b-3f17-443b-aabc-71fc5da26074.jpg

Oberkochen

Keine Sportlerehrung ohne herausragende Erfolge der Karateka des TSV Oberkochen: So konnte heuer als einziger Sportler Paul Rösch die Sportplakette in Gold in Empfang nehmen. Bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Warendorf hatte Rösch im Kyu und weiter

Hieber setzt auf Kondition und Tempo

Handball, Oberliga Trainingsauftakt beim TSB Gmünd: Der Chefcoach will mit veränderte Spielstruktur die Ausfälle von Max Häfner und Aaron Fröhlich kompensieren. Kommt noch ein Neuzugang?
881d5d28-0e5e-4761-83b1-285f39368ff7.jpg
Während die meisten Fußballspieler noch die Sommerpause genießen, fließt bei den Gmünder TSB-Handballern seit Montag wieder der Schweiß in Strömen. Chefcoach Michael Hieber hatte zum Trainingsauftakt für die am 9./10. September startende Saison 2017/18 der Baden-Württemberg-Oberliga gebeten – weiter

Zeichen der deutsch-italienischen Freundschaft

Feier Beim 38. Oberkochener Stadtfest gibt es wieder den beliebten Palio und einen Bikertreff.
cd0c4330-47c7-4df6-b4be-8eb5ba49b6a7.jpg
Oberkochen. „Das Festgelände auf dem Eugen-Bolz-Platz hat sich bewährt. Wir bleiben dabei.“ Das meinte der Leiter des Amts für Zentrale Angelegenheiten, Jürgen Rühle, beim Pressegespräch zum bevorstehenden Stadtfest. Vorgeschaltet ist erneut eine Kulturwoche, über deren Verlauf weiter
  • 198 Leser

Sportsgeist beim Palio in Oberkochen beweisen

Stadtfest Anmeldung und Training für den Wettkampf am 23. Juni um 18 Uhr.
223227d6-7c43-44ba-b290-417012c943f7.jpg
Oberkochen. „Gegen Leichtathleten kein Land“, titelte die Schwäbische Post am 25. Juni vergangenen Jahres. Die Leichtathleten des TSV Oberkochen hatten den 15. Palio gewonnen, eine Topattraktion zur Eröffnung des Stadtfests. Die Leichtathleten sind in die Geschichte des Palio-Rennens weiter
  • 141 Leser

B-Jugend der HSG hält die Klasse

Handball, B-Jugend HSG Oberkochen/Köngisbronn qualifiziert sich wieder für die Württemberg-Liga.
Die männliche B-Jugend der HSG Oberkochen/Königsbronn spielt nach der letzten Saison auch in der kommenden wieder in der Württemberg-Liga. Am vergangenen Samstag wurde in der Herwartsteinhalle in Königsbronn die Qualifikation zur Württemberg-Liga ausgetragen.

Nach dem die Jungs der HSG unter Trainer Tim Hoga und Co. Trainerin Julia Engel weiter

Erstmals zwei SG2H-Teams in der HVW-Quali

Handball, Jugend Die männliche B-Jugend und die weibliche C-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen dürfen in die Qualifikation.
Die weibliche C-Jugend und die männliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen traten zu ihren Platzierungsspielen im Bezirk Stauferland an. Die weibliche C-Jugend konnte ihr Heimturnier für sich entscheiden, die männliche B-Jugend erreichte den dritten Platz und steht ebenfalls in der HVW-Qualifikation.

Die weibliche C-Jugend spielte ein weiter

SG2H-Nachwuchs liegt gut im Rennen

Handball, Jugend Zwei Teams der SG Hofen/Hüttlingen spielen in der Qualifikationsrunde.
Die männliche B-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen absolvierte die erste Qualifikationsrunde auf Bezirksniveau erfolgreich. Bereits am Sonntag steht die nächste Runde an. Die weibliche C-Jugend der SG2H spielt schon am Samstag ihre Platzierungsrunde in der heimischen Talsporthalle.

Die männliche B-Jugend von Matthias Haas und Alexander Jörg weiter

Sportmosaik

Zeidler und die Welt des Fußballs

Bernd Müller und Werner Röhrich über Ärger in der Schweiz und Urgesteine
ad575452-14a0-4c16-815b-2a0f33d7c5b8.jpg
Der Böbinger Peter Zeidler, ehemaliger Trainer des VfR Aalen, hat schon viel gesehen in seiner Karriere als Coach im Profifußball. Zu seiner Hoffenheimer Zeit, als Co an der Seite von Ralf Rangnick, hat er miterlebt, wie irgendwann die Lamborghinis vor weiter
  • 165 Leser

Derbyniederlage zum Saisonende

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn musste im Derby und letzten Saisonspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen eine 24:26-Niederlage hinnehmen. Die SG2H hat ihr letztes Spiel indes noch vor sich.
7ee14664-72f8-4043-8752-abebe1e74c52.jpg
Trotz gutem Kampf mussten sich die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn imt letzten Saisonspiel mit 24:26 der SG Hofen/Hüttlingen geschlagen geben. Die HSG beendet die Runde damit auf dem achten Tabellenplatz, die Handballer der SG2H haben im letzten Spiel am kommenden Samstag die Möglichkeit den weiter

Im Mühlensaal Oberkochen heimisch geworden

Bürgertreff Eine fröhliche Runde, bei der es weit mehr als um Essen und Trinken geht.
996d04ac-1ac5-4481-bd24-a7db9b85e015.jpg
Oberkochen. Vom einstigen Café Concorde im Kinderhaus Gutenbach über die Bürgertafel hin zum Bürgertreff. Der fand vor wenigen Wochen noch im Schillerhaus statt, jetzt hat die fröhliche Runde ihr endgültiges Domizil im neuen Mühlensaal der Scheerer-Mühle gefunden. „Jeder ist willkommen, zum weiter
  • 189 Leser

TSB: Neukamm ersetzt Juhnke

Bei den TSB-Handballern verabschiedet sich Fabian Juhnke, zweiter Torhüter hinter Sebastian Fabian, zum Saisonende. Das hat der TSB Gmünd auf seiner Homepage bekannt gegeben. „Es ist aber noch nicht klar, in welche Richtung er geht“, sagt TSB-Trainer Michael Hieber. Ein Mann mit viel Erfahrung wird Juhnkes Position einnehmen: weiter

Garantiert keine Langeweile im Derby

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt SG Hofen/Hüttlingen.
Mit einem Derby geht für die HSG Oberkochen/Königsbronn die Saison in der Bezirksliga zu Ende. Am Samstag (20 Uhr, Herwartsteinhalle) kommt es zum ewig jungen Nachbarschaftsduell gegen die SG Hofen/Hüttlingen, die danach noch eine Partie zu absolvieren haben wird.

Die Gäste haben ihren derzeitigen vierten Rang sicher, es bestehen noch weiter

Pflichtsieg beim Letzten

Handball, Bezirksliga Die HSG gewinnt im letzten Auswärtsspiel mit 25:19.
Beim Tabellenschlusslicht aus Donzdorf/Geislingen siegte die HSG Oberkochen/Königsbronn in einer wenig hochklassigen Partie. Es war eine Begegnung, an die man einen Haken macht - die Pflichtaufgabe wurde erfüllt, dabei präsentierte sich die HSG weder besonders schlecht noch besonders gut. Durch den 19:25-Sieg hat sich die HSG nun den dritten weiter
  • 106 Leser

Gutheiß verabschiedet

TSV Oberkochen Anton Gutheiß hat sich für die Vereine eingesetzt.
6c9feab7-f6c8-4847-ace3-b8a272992528.jpg
Oberkochen. 30 Jahre lang gehörte Anton Gutheiß, der jüngst seinen 90. Geburtstag feiern konnte, dem Hauptausschuss und Entscheidungsgremium des TSV Oberkochen an. „Wir sind stolz, dich in unseren Reihen gehabt zu haben, deine Meinung und Erfahrung haben wir immer geschätzt“, sagte weiter
  • 570 Leser

In Richtung moderner Dienstleister

Hauptversammlung Der TSV Oberkochen als größter Verein hat konstante Mitgliederzahlen und kann auf eine gesunde Solidargemeinschaft sowie Kontinuität in der Führungsspitze verweisen.

Oberkochen

Zufrieden zeigte sich Vorsitzender Edgar Hausmann, dass es – nicht wie bei vielen Sportvereinen – einen Aderlass bei den Mitgliedern gebe. Mit 1703 Mitgliedern könne man rundum zufrieden sein und auch die Finanzen seien beim TSV Oberkochen weiter

  • 172 Leser

TV-Mädels hochmotiviert

Handball, Frauen Bargau will weitere Punkte gegen den Abstieg holen.
Die erste Bargauer Frauenmannschaft tritt an diesem Samstag um 20 Uhr beim TV Jahn Göppingen ein wichtiges Spiel im Abstiegskampf an. Nach dem Erfolg gegen den Zweiten HSG Oberkochen/ Königsbronn, sind die TV-Mädels hoch motiviert. Das Hinspiel Göppingen konnte knapp gewonnen werden. Beide Mannschaften wollen keine Punkte kampflos verschenken, weiter
  • 175 Leser

Diesmal ein Rekord in Oberkochen

59f6e41d-03ca-4573-9ccd-92281b08323d.jpg
Müll IV Mit 629 Personen gab es eine Rekordbeteiligung bei Vereinen, Organisationen und Schulen in Oberkochen. Mitgemacht haben die Dreißental-, die Tierstein- und die Sonnenbergschule, der SPD-Ortsverein, der TSV Oberkochen, der Mühlen- und der Heimatverein, die weiter
  • 638 Leser

HSG fährt zum Spitzenreiter

Hanball, Bezirksliga HSG Oberkochen/Königsbronn ist Underdog in Bartenbach.
Zum letzten Auswärtsspiel der Saison geht es für die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag zum TSV Bartenbach (19:30 Uhr Parkhaushalle). Der TSV ist wieder hauchdünn auf den ersten Tabellenplatz vorgerückt. Diesen einen Punkt Vorsprung will der Landesliga-Absteiger nun ins Ziel bringen und das Saisonziel direkter Wiederaufstieg weiter

HSG lädt zum Derby

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn empfängt Schnaitheim.
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn geht es in der Bezirksliga auf die Zielgerade, die es in sich hat. Bei drei verbleibenden Spielen stehen zwei Heimderbys und das Auswärtsspiel beim Spitzenteam aus Bartenbach an. Den Auftakt macht die Partie gegen die TSG Schnaitheim am Samstag um 20 Uhr in der Herwartsteinhalle. Für die HSG geht es um nicht weiter

HSG siegt mit 31:22 im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Die Frauen der HSG Winzingen/Wißgoldingen erobern sich den Relegationsplatz zurück.
Die HSG startete sehr durchwachsen gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn, den bis dato Tabellenzweiten, in die Partie. Den ersten Treffer für das Heimteam erzielte Ria Holzapfel nach fünf Minuten und eröffnete hiermit die Aufholjagd.

Es entwickelte sich fortan ein spannendes Spitzenspiel, bei dem sich bis zum Pausenpfiff keine Mannschaft weiter

HSG unterliegt im Spitzenspiel mit 22:31

Handball, Bezirksliga Nach der Niederlage steht die HSG Oberkochen/Königsbronn nicht mehr auf dem Relegationsplatz.
Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn befanden sich vor dem Spitzenspiel auf dem zweiten, die HSG Winzingen/Wißgoldingen auf dem dritten Tabellenplatz. Ein entscheidendes Duell im Kampf um die Relegationsteilnahme.

Das Heimteam erwischte zunächst einen Traumstart und konnte mit 0:4 in Führung gehen. Danach setzte das Wurfpech weiter

Anton „Done“ Gutheiß feiert seinen 90. Geburtstag

Festtag Als Fußballer, Vereinstrainer und im Einsatz für den TSV Oberkochen hat er Geschichte geschrieben.
da9ad84e-9960-4a72-a7e1-cb0bbeeeaf71.jpg
Oberkochen. Früher in seiner aktiven Zeit als Fußballer nannte man ihn „Eisenfuß“, weil er die gegnerischen Stürmer wahrlich nicht mit Samthandschuhen angefasst hat. Auch den legendären Fritz Walter hat er schon das Fürchten gelehrt. Und als Trainer ging ihm der Ruf vom „harten weiter
  • 201 Leser

Ein Turnier mit Altersschnitt 56 Jahre

Fußball, Ü50-Senioren, Hallenbezirksmeisterschaft Pfahlbronn sichert sich spät den Titel.
42ff34bf-a2a5-4bb8-9e59-e677fb8c8613.jpg
Der SV Pfahlbronn erspielte sich bei der Hallenbezirksmeisterschaft den Siegerwimpel in einem Turnier, das allen Teilnehmern großen Spaß bereitet hat. In der Gschwender Mehrzweckhalle wurde der Titel bei den Senioren der über 50-Jährigen ausgespielt. Zweiter wurde die SG Bettringen vor dem FC Durlangen.

Zehn Teams aus dem Fußballbezirk weiter

Sport in Kürze

SV Lauchheim auf Platz fünf

Fußball. Bei der Ü 50 Hallen-Bezirksmeisterschaft in der Gschwender Mehrzweckhalle sicherte sich der SV Pfahlbronn vor der SG Bettringen den Turniersieg. Insgesamt zehn Teams aus dem Bezirk gingen an den Start, darunter waren auch der SV Lauchheim und der TSV Oberkoche. In zwei Vierer-Gruppen wurde ein sehr gut organisiertes weiter
  • 228 Leser

Auf der Suche nach Talenten von morgen

Handball Bei der VR-Talentiade holt die TSG Giengen den Sieg.
5612e475-38b6-4924-907d-50549a84181f.jpg
Die SG Hofen/Hüttlingen und die Volks- und Raiffeisenbank Aalen eG waren bei der VR-Talentiade gemeinsam auf der Suche nach besonders begabten jungen Handballspielerinnen. In der Talsporthalle Wasseralfingen sollte man schnell fündig werden.

Abwechslungsreicher Tag

Sechs Teams aus dem näheren Umfeld des Handballbezirks Stauferland zeigten weiter

  • 108 Leser
Sportmosaik

Aufhören? „Nein! Warum?“

Alexander Haag und Bernd Müller über 32-, 50- und 69-jährige Fußballer
c05f81a0-c04c-47b8-b002-91e23e98057c.jpg
Die Fußballer vom SC Hermaringen, zum Beispiel, haben ihn in nicht so guter Erinnerung: Gleich sechs Tore in einem Spiel hatte ihnen Ebnats Torjäger Joe Colletti eingeschenkt, es war am 31. Mai 2015; Ebnat gewann am Ende mit 9:1. Colletti war der Bezirksliga-Toptorjäger in seiner Zeit beim SV weiter
  • 175 Leser

HSG verwertet Chancen mangelhaft

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn muss im Heimspiel eine 20:26- Niederlage einstecken.
Aufgrund einer ganz schwachen Leistung in der Offensive verliert die HSG Oberkochen/Königsbronn zuhause gegen die HSG Wangen/Börtlingen mit 20:26. Schon von Beginn an zeigte sich, das man gegen die körperlich robuste Abwehr der Gäste nicht die richtigen Lösungen fand. Als Folge schloss zu früh und überhastet ab. Wenn sich aber doch mal eine gute weiter

Erstes Heimspiel der HSG seit sechs Wochen

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag Wangen/Börtlingen.
a11a79c8-c4ec-4e96-9ca7-e098e8a8cc26.jpg
Am Sonntag steht für die HSG Oberkochen/Königsbronn das seit langer Zeit wieder einmal ein Heimspiel an. Zu Gast in der Herwartsteinhalle (17 Uhr) ist der Namensvetter aus Wangen/Börtlingen. Die HSG Wangen/Börtlingen liegt derzeit auf dem vierten Platz der Bezirksliga, hat aber mit vier Minuspunkten mehr schon einen kleinen Rückstand auf die weiter

HSG verpasst vorzeitigen Klassenerhalt

Handball, Bezirksliga Die HSG Oberkochen/Königsbronn verliert beim 1. Heubacher HV mit 27:30 (14:14). Am Ende geht der ersatzgeschwächten HSG die Kraft aus.
dbfc5cef-59cc-4906-bcab-1830a63bbfc4.jpg
Die HSG Oberkochen/Königsbronn plagen weiterhin Verletzungssorgen Gegen den 1. Heubacher Handballverein setzte es eine bittere 27:30-Auswärtsniederlage. Damit verpasste es die HSG, vorzeitig den Klassenerhalt klar zu machen.

Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft reisten die weiter

Vierter Rang – und es war mehr drin

Schulhandball Mädchen des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen beim Landesfinale.
cd5ef2ed-6a51-4d12-9eed-2067bb7e8027.jpg
Das Handball Mädchen-Team des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen hatte den großen Coup vor Augen, mussten aber letztlich beim Landesfinale in Schwetzingen mit dem vierten Platz vorliebnehmen „Auf der einen Seite sind wir stolz, weil es der größte Erfolg in der Schulgeschichte des EAG ist, aber Enttäuschung schwingt mit, denn es war viel mehr weiter
  • 103 Leser

Es geht wieder los: HSG fährt nach Heubach

Handball, Bezirksliga Oberkochen startet gegen abstiegsbedrohte Heubacher in das Spieljahr 2017. Anpiff: 17.35 Uhr.
Nach über einem Monat Pause greift auch die HSG Oberkochen/Königsbronn wieder ins Spielgeschehen ein. Am Sonntag ist man zu Gast beim 1. Heubacher HV. Anpfiff: 17.35 Uhr. Man wird sehen, wie die HSG nach so langer Pause wieder ins Spielgeschehen findet. Der Gegner aus Heubach war mehr oder weniger durchgängig im Einsatz, am letzten Wochenende weiter
Spiele am Wochenende

Heubach will cleverer agieren

Handball. Bezirksligist 1. HHV empfängt am Sonntag, 17 Uhr die HSG Oberkochen/Königsbronn in der Sporthalle Heubach. Gegen den TSV Bartenbach gab es zuletzt für Heubach vor allem in der zweiten Halbzeit wenig zu erben – die HHVler müssen einmal mehr nach vorne schauen. Oberkochen/Königsbronn rangiert im weiter
Spiele am Wochenende

Bargauer Damen topmotiviert

Handball. Die Bezirksliga-Damen des TV Bargau treten am Samstag, 20 Uhr bei Jahn Göppingen ein weiteres wichtiges Spiel im Abstiegskampf an. Nach dem überraschenden Erfolg gegen den Tabellenzweiten HSG Oberkochen/Königsbronn sind die TV-Damen hoch motiviert, sich weitere Punkte zu sichern. Das Hinspiel gewann Bargau mit weiter
  • 153 Leser

Unerwartete Niederlage

Handball, Bezirksliga Die HSG verliert mit 21:25 in Bargau.
Erneut musste die HSG Oberkochen/Königsbronn eine nicht einkalkulierte Niederlage hinnehmen. Zwar fehlten mit Hug, Seimetz und Huep gleich drei Stammspielerinnen, doch durch den Einsatz dreier A-Jugendlicher stand eigentlich eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung.

Bis zum 8:8 nach vierzehn gespielten Minuten, konnte die HSG auch noch weiter

  • 104 Leser

TVB im Derby gefragt

Handball, Frauen Zwei wichtige Punktspiele stehen für Bargau an
Am Samstag bestreitet der TV Bargau in der heimischen Fein-Halle wichtige Punktspiele.

Bei den Frauen 2 heißt es diese Woche Derby-Time. Sie sind gegen den Tabellennachbarn aus Mögglingen gefragt. Das Hinspiel konnten die TV-Mädels souverän mit 26:21 für sich entscheiden. Um 17.45 Uhr trifft dann die erste Mannschaft der TV-Damen auf den weiter

  • 163 Leser

HSG siegt im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga Den zweiten Platz hat die HSG erfolgreich verteidigt.
Im Spitzenspiel um den zweiten Platz konnte die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Herbrechtingen/Bolheim mit 25:19 klar die Oberhand behalten. Schlüssel zum Erfolg war dabei eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Die erste Viertelstunde verlief die Partie sehr ausgeglichen. Die SG legte ein hohes Tempo vor, wodurch sich die HSG anstecken weiter