TSV-Ruppertshofen

TV Herlikofen siegt beim AH-Turnier

Fußball Offenes AH-Ü45-Turnier und Jugendturniere im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften

Drei weitere Turniere richtete der SV Hussenhofen im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften in der Großsporthalle aus. Den Anfang machte das offene AH-Ü45-Turnier im direkten Anschluss an die Stadtmeisterschaft. Hier sicherte sich der TV Herlikofen souverän den Sieg, der mit fünf Siegen aus fünf Partien glänzen konnte. Mit zehn Punkten landete die

weiter

Eine Gmünder Angelegenheit

Fußball, Wasseralfinger DJK-Series Mit einem 2:0 gegen Titelverteidiger Normannia gewinnt der TSV Ruppertshofen.

Der große Favorit beim Frauenturnier der DJK-Series in Wasseralfingen lautete wie in den vergangenen Jahren 1. FC Normannia Gmünd. Im Vorjahr hatten die Normannia-Frauen Gastgeber SGM TV Neuler/DJK Wasseralfingen mit 3:0 im Finale besiegt.

DJK-Series glänzend besetzt

Glänzend besetzt war das diesjährige Frauenturnier der DJK-Series in Wasseralfingen.

weiter

Eine Gmünder Angelegenheit

DJK-Series Mit einem 2:0 gegen Titelverteidiger Normannia Gmünd gewinnt der TSV Ruppertshofen das Frauenturnier.

Der große Favorit lautete wie in den vergangenen Jahren Normannia Gmünd. Im Vorjahr hatten die Normannia-Frauen Gastgeber SGM TV Neuler/DJK Wasseralfingen mit 3:0 im Finale besiegt.

Glänzend besetzt war das diesjährige Frauenturnier der DJK-Series in Wasseralfingen. Die TSF Ludwigsfeld beherrschte die Gruppe eins nach Belieben, gewann in allen vier

weiter

15 Teams treten in Straßdorf an

Fußball Der Ball rollt beim Aktiventurnier am Freitag, ab 16.30 Uhr, in der Straßdorfer Römersporthalle.

Am Tag vor Dreikönig organisiert die Fußballabteilung des TV Straßdorf nun bereits zum 37. Mal ihr traditionelles Hallenturnier der aktiven Mannschaften in der Römersporthalle in Straßdorf. An diesem Freitag wird ab 16.30 Uhr gespielt – dieses Jahr das erste Mal nach Futsal-Regeln. 15 Mannschaften treten um den Wanderpokal an.

Höherklassige Favoriten weiter

Für TSV und Delfin Nogli

Feier Ruppertshofer Unternehmen hatte zum Christbaumfest geladen.

Ruppertshofen. Mit einer doppelten Spende verband die Firma Bauunternehmung Kissling ihr Christbaumfest. Auf dem mit romantischer Beleuchtung dekorierten Firmengelände konnten sich die Kunden, Gäste und Mitarbeiter hausgemachte Flammkuchen und Spare Ribs aus dem Holzbackofen schmecken lassen. Die kalten Hände konnten sie an Glühmost und frischen Kastanien

weiter

VfR Aalen strebt Titelverteidigung an

Fußball, DJK-Series Am Donnerstag steigt das B-Juniorenturnier um der DJK-Serie, am Freitag stoßen die Frauen dazu.

„VfR-Nachwuchs beweist Kontinuität und Können“, titelte diese Zeitung im vergangenen Jahr in ihrer Berichterstattung über das B-Juniorenturnier, welches am kommenden Donnerstag ab 9 Uhr seine Neuauflage im Zuge der DJK-Series erfährt. Der VfR Aalen war im letzten Jahr das alles herausragende Team.

Das Finale im Vorjahr ging mit 2:1 nach

weiter

Dreikönigsturnier in Straßdorf

Am Sonntag, 5. Januar, dem Tag vor Dreikönig, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 37. Mal ihr traditionelles Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf. Turnierbeginn ist um 16.30 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. Die Halbfinalspiele

weiter
  • 155 Leser

Zwei Turniere kurz vor dem Jahresende

Fußball, Halle Turniere der SG Bettringen um den „Intersport Schoell Cup“: Quali am 29., Hauptturnier am 30. Dezember.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „5. Intersport Schoell Cup“ aus. Auf das Qualifikationsturnier an diesem Freitag folgt einen Tag später am Samstag das Hauptturnier, das im letzten Jahr gleich zum vierten Mal in Folge die gastgebende SG Bettringen gewinnen konnte. Gelingt das in diesem Jahr wieder?

weiter
Sport in Kürze

TSV-Frauen holen Raiba-Cup

Fußball. Der TSV Ruppertshofen hat den „Raiba-Cup“ in Steinheim gewonnen. Im Finale setzten sich die TSV-Frauen gegen Regionaligist TSV Schwaben Augsburg mit 3:1 durch. Selina Bühler wurde außerdem zur beste Torschützin des Turniers gekrönt, Karolin Hessenthaler zur besten Torhüterin.

weiter

Zwei Turniere in Bettringen

Fußball Hallenturniere der SG Bettringen um den Intersport Schoell Cup.

Kurz vor dem Jahreswechsel richtet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „5. Intersport Schoell Cup“ der Aktiven aus. Auf das Qualifikationsturnier am Freitag, 29. Dezember, ab 17 Uhr, folgt am Samstag, 30. Dezember, ab 11 Uhr, das Hauptturnier. Im Vorjahr haben die Gastgeber zum vierten Mal in Folge gewonnen. Zehn Mannschaften aus den

weiter

Hallenfußball

Budenzauber in Straßdorf

Fußball. Am Sonntag, 5. Januar 2018, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 37. Mal ihr traditionelles Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf (16.30 Uhr). Gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften. Neben Vorjahressieger Normannia spielen die SG Bettringen, TSV Bad

weiter

Mutlangen, Normannia und Lorch setzen sich durch

Fußball Spannende Partien im 9. Edeka Knauerhase Indoor Cup mit fünf Turnieren in der Mutlanger Heidehalle.

Spannende Spiele mit teilweise beeindruckenden Toren gab es in der Mutlanger Heidehalle zu bestaunen beim 9. Edeka Knauerhase Indoor Cup. Der TV Lindach veranstaltete das Turnier an zwei Tagen mit den Bambini, den F-, E- und D-Junioren sowie der AH.

Den Auftakt machten die D-Junioren. Gespielt wurde in zwei Sechsergruppen, aus denen jeweils zwei Teams

weiter

Fußball Dreikönigsturnier in Straßdorf

Der TV Straßdorf veranstaltet am Sonntag, 5. Januar, in der Römersporthalle zum 37. Mal das Dreikönigsturnier für aktive Mannschaften. Turnierbeginn ist um 16.30 Uhr. Neben dem FC Normannia (Sieger 2017) spielen die SG Bettringen, TSV Bad Boll, TSV Ruppertshofen, TV Herlikofen, 1. FC Rechberghausen, FC Durlangen, TSGV Waldstetten, VfL Iggingen und der

weiter

Normannia-Frauen verteidigen Titel

Hallen-Bezirksmeisterschaften Die SGM Ebnat/Waldhausen ist das Überraschungsteam.

In der Essinger Schönbrunnenhalle wurden am Wochenende die Bezirksmeisterschaften der Frauen ausgetragen. Die drei Erstplatzierten konnten sich für die Spiele auf WFV-Ebene qualifizieren: Der 1. FC Normannia Gmünd als Sieger, Ebnat/Waldhausen als Zweitplatzierter und der TSV Ruppertshofen werden den Bezirk Kocher/Rems auf Verbandsebene vertreten.

Es

weiter
  • 167 Leser

Normannia-Frauen verteidigen Titel

Hallen-Bezirksmeisterschaften Die SGM Ebnat/Waldhausen ist das Überraschungsteam.

In der Essinger Schönbrunnenhalle wurden am Wochenende die Bezirksmeisterschaften der Frauen ausgetragen. Die drei Erstplatzierten konnten sich für die Spiele auf WFV-Ebene qualifizieren: Der 1. FC Normannia Gmünd als Sieger, Ebnat/Waldhausen als Zweitplatzierter und der TSV Ruppertshofen werden den Bezirk Kocher/Rems auf Verbandsebene vertreten.

Es

weiter

Geschichten und Jägertee

Weihnachtsmarkt Vereine und Institutionen sorgen für stimmungsvolles Ambiente in Ruppertshofen.

Ruppertshofen. Mit den ersten Tönen von „Lux Domini“, gespielt vom Musikverein Ruppertshofen, setzte sich am Samstag die Weihnachtspyramide am Ruppertshofener Rathaus in Bewegung. Die mit weihnachtlichen Figuren versehene Weihnachtspyramide wird die „Ruppertshofener Bürger durch die Weihnachtszeit begleiten“, erklärte Bürgermeister

weiter
  • 198 Leser

Frauen ermitteln Hallenmeister

Fußball In der Essinger Schönbrunnenhalle spielen 14 Mannschaften um den Titel des Hallen-Bezirksmeisters.

Am Sonntag wird die Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen in der Schönbrunnenhalle in Essingen ausgetragen. Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Spiele ab dem Viertelfinale steigen ab 15 Uhr.

Gemeldet haben 14 Mannschaften. Gespielt wird in drei Gruppen. Die teilnehmenden Mannschaften in den jeweiligen Gruppen sind: Gruppe A: FC Stern Mögglingen, SGM Ebnat/Waldhausen,

weiter

Frauen ermitteln Hallenmeister

Fußball In der Essinger Schönbrunnenhalle spielen 14 Mannschaften um den Titel des Hallen-Bezirksmeisters.

Am Sonntag wird die Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen in der Schönbrunnenhalle in Essingen ausgetragen. Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Spiele ab dem Viertelfinale steigen ab 15 Uhr.

Gemeldet haben 14 Mannschaften. Gespielt wird in drei Gruppen. Die teilnehmenden Mannschaften in den jeweiligen Gruppen sind: Gruppe A: FC Stern Mögglingen, SGM Ebnat/Waldhausen,

weiter
  • 144 Leser

Fußball-AG an der Grundschule

Täferrot Der TSV Ruppertshofen mit seinem Vorsitzenden Heiner Schmid erweitert sein soziales Engagement in gemeindeübergreifenden Projekten, die Kinder zum Sport animieren sollen. Organisiert wird das Vera Stegmaier (r.), die ihr freiwilliges soziales Jahr beim TSV und der Zenneckschule absolviert. Zurzeit betreut sie die Fußball-AG dienstags an der

weiter
  • 379 Leser

Hussenhofen grüßt wieder vom Platz an der Sonne

Kreisliga B II Hohenstadt/Untergröningen stolpert beim TSV Bartholomä und gibt die Tabellenführung ab.

Der SV Hussenhofen erledigt seine Hausaufgaben gegen die zweite Mannschaft aus Böbingen und profitiert vom Sieg des TSV Bartholomä. Robin Bauer schießt den TV Heuchlingen mit vier Treffern im Alleingang ab und im Kellerduell schlägt der TSV Ruppertshofen den 1. FC Stern Mögglingen mit 2:0.

Heubach II – Schechingen II 4:0 (0:0)

Die erste Hälfte

weiter
  • 109 Leser

FCE-Damen gleichen aus in Halbzeit zwei

Fußball, Frauen Der Landesligist behält einen Punkt gegen Urbach zu Hause. Ruppertshofen gewinnt 2:0 in Albeck.
Landesliga

FC Ellwangen – SC Urbach 2:2 Mit erneut veränderter Startaufstellung verschliefen die Gastgeberinnen gegen den Mitaufsteiger aus Urbach die erste Halbzeit. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache zeigte die Heimmannschaft von Katja Illenberger ein anderes Gesicht und glich durch zwei sehenswerte Treffer von Jana Ebert (48.) und Kerstin

weiter
  • 102 Leser

Zwei Duelle von Aalener Teams

Fußball, Bezirkspokal Spielpaarungen für das Pokal-Viertelfinale bei Männern und Frauen stehen fest.

Das Viertelfinale im Fußball-Bezirkspokal der Männer und der Frauen wird am Mittwoch, 1. November, ausgetragen. Die Spielpaarungen sind nun ausgelost (bei den Männern) beziehungsweise nach den Ergebnissen der ersten Runde (Frauen) festgelegt.

Männer

Hüttlingen - SV Waldhausen

TSG Hofherrnweiler/Unterrombach II - SV Lauchheim

Spfr. Eggenrot - TSV Mutlangen

weiter
  • 135 Leser

Mutlangen als Gmünder Vertreter

Fußball, Bezirkspokal Spielpaarungen für das Pokal-Viertelfinale bei Männern und Frauen stehen fest.

Das Viertelfinale im Fußball-Bezirkspokal der Männer und der Frauen wird am Mittwoch, 1. November, ausgetragen. Die Spielpaarungen sind nun ausgelost (bei den Männern) beziehungsweise nach den Ergebnissen der ersten Runde (Frauen) festgelegt.

Männer

Hüttlingen - SV Waldhausen

TSG Hofherrnweiler/Unterrombach II - SV Lauchheim

Spfr. Eggenrot - TSV Mutlangen

weiter
Sport in Kürze

Frickenhofen gewinnt 3:0

Fußball Nicht der TSV Ruppertshofen, wie unserer gestrigen Ausgabe fälschlicherweise berichtet, sondern der SV Frickenhofen hat das Derby in der Kreisliga B II mit 3:0 (0:0) gewonnen. Die Treffer erzielten Benjamin Grau (60./ 66.) und Eugen Martens (63.). Kurios: Alle drei Tore fielen innerhalb von nur sechs Minuten. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

weiter

Weißenburgererzielt sechs Tore für TSV

Fußball, Frauen Die FCN-Frauen gewannen in der ersten Runde des Bezirkspokals mit acht Toren Vorsprung.

In der ersten Pokalrunde hat sich der TSV Ruppertshofen einen 8:0-Kantersieg erspielt. Die Schrauf-Elf war zu Gast auf dem Härtsfeld beim Kreisligisten SGM Ebnat/Waldhausen.

In der neunten Minute netzte Offensivspielerin Simone Weißenburger zum 1:0 und legte in der 28. Minute nach. Sieben Minuten später erhöhte wieder die Nummer zehn auf 3:0. Und so

weiter

Weißenburgererzielt sechs Tore für TSV

Fußball, Frauen Die FCN-Frauen gewannen in der ersten Runde des Bezirkspokals mit acht Toren Vorsprung.

In der ersten Pokalrunde hat sich der TSV Ruppertshofen einen 8:0-Kantersieg erspielt. Die Schrauf-Elf war zu Gast auf dem Härtsfeld beim Kreisligisten SGM Ebnat/Waldhausen.

In der neunten Minute netzte Offensivspielerin Simone Weißenburger zum 1:0 und legte in der 28. Minute nach. Sieben Minuten später erhöhte wieder die Nummer zehn auf 3:0. Durch

weiter

TSV verdient sich den Heimsieg

Fußball, Regionenliga Mit 4:3 (2:1) schlägt der TSV Ruppertshofen im Heimspiel die TSF Ludwigsfeld.

Die Frauen des TSV Ruppertshofen hatten sich nach der Niederlage beim FC Normannia für das Heimspiel gegen die TSF Ludwigsfeld viel vorgenommen. Die Blau-Weißen begannen gut, doch Ludwigsfeld gelang der frühe Führungstreffer (14.). TSV-Trainer Joachim Schrauf reagierte und stellte um: Kapitänin Katrin Senze in die Innenverteidigung, Nadine Vogt rutschte

weiter

Daniela Klenk sorgt für die endgültige Entscheidung

Fußball, Frauen FC Normannia besiegt in einem torreichen Derby den TSV Ruppertshofen mit 6:3.
Landesliga 1

FC Ellwangen – SV Sülzbach 1:2 (0:0)

Im ihrem zweiten Saisonspiel in der Landesliga unterlagen die Frauen des FC Ellwangen unglücklich mit 1:2 gegen den SV Sülzbach. „Uns hat im Vergleich zur Vorwoche die Spritzigkeit gefehlt, der berühmte letzte Schritt“, so das Fazit von Ellwangens Trainerin Katja Illenberger.

Tore:

weiter

Aufsteiger Ellwangen erlebt die erste Niederlage

Fußball, Frauen Erfolgsverwöhnter FCE unterliegt in der Landesliga Sülzbach. Ellwangen II siegt beim Auftakt.
Landesliga 1

FC Ellwangen – SV Sülzbach 1:2 (0:0)

Im zweiten Saisonspiel der Landesliga unterlagen die Frauen des FC Ellwangen etwas unglücklich mit 1:2 gegen den SV Sülzbach. Während das Heimteam aussichtsreiche Möglichkeiten auslies, nutze der Gegner zwei Chancen zu zwei Toren. „Uns hat im Vergleich zur Vorwoche die Spritzigkeit gefehlt,

weiter
  • 118 Leser

DFB-Mobil beim TSV Ruppertshofen

Fußball 16 Trainer sowie 34 Kinder zwischen sieben und zehn Jahren nahmen begeistert am Training der zum TSV Ruppertshofen eingeladenen DFB-Trainer teil. Die DFB-Mentoren vermittelten ein kindgerechtes Fußballtraining, bei dem der Spaß an erster Stelle stand. Foto: privat

weiter

Der Absteiger gibt sich zurückhaltend

Fußball, Regionenliga Saisonziel des TSV Ruppertshofen: Ein einstelliger Tabellenplatz.

Vor zwei Jahren war Trainer Joey Schrauf deutlich, der direkte Wiederaufstieg war, nachdem der TSV Ruppertshofen zum Ende der Saison 2013/2014 den Gang in die Regionenliga antreten musste, das primäre Ziel. Und das hat der TSV auch geschafft. Zwei Jahre später steckt das Ruppertshofener Team in der gleichen Situation: Nach zwei Spielzeiten in der Landesliga

weiter
  • 172 Leser
Ligen und Auftaktspiele

Bezirkspokal, 1. Runde

Landesliga 1: FC Ellwangen (Aufsteiger), VfB Tamm, TSV Michelfeld, TSV Crailsheim II, SC Urbach (Aufsteiger), Spvgg Gröningen-Satteldorf, SV Sülzbach, TGV Dürrenzimmern (Absteiger), FC Biegelk. Ermannhausen, FV Löchgau II (Aufsteiger), TSV Langenbeutingen, Spvgg Rommelshausen Saisonauftakt Sonntag, 10. September, 13 Uhr: Rommelshausen – FC Ellwangen

weiter
  • 121 Leser

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 191 Leser

Ein zurückhaltender Absteiger

Fußball, Regionenliga Ruppertshofen will einstelligen Tabellenplatz.

Vor zwei Jahren war Trainer Joey Schrauf deutlich, der direkte Wiederaufstieg war nach dem der TSV Ruppertshofen 2013/2014 den Gang in die Regionenliga antreten musste, das primäre Ziel. Und das hat der TSV auch geschafft. Zwei Jahre später steckt das Ruppertshofener Team in derselben Situation: Nach zwei Spielzeiten in der Landesliga muss der TSV Ruppertshofen

weiter
  • 176 Leser
Ligen und Auftaktspiele

Bezirkspokal, 1. Runde

Landesliga 1: FC Ellwangen (Aufsteiger), VfB Tamm, TSV Michelfeld, TSV Crailsheim II, SC Urbach (Aufsteiger), Spvgg Gröningen-Satteldorf, SV Sülzbach, TGV Dürrenzimmern (Absteiger), FC Biegelk. Ermannhausen, FV Löchgau II (Aufsteiger), TSV Langenbeutingen, Spvgg Rommelshausen Saisonauftakt Sonntag, 10. September, 13 Uhr: Rommelshausen – FC Ellwangen

weiter
  • 127 Leser

Drei „neue“ Teams im Bezirk

Fußball, Frauen Vier Ligen, 22 Teams: Am Wochenende starten die Landes- und Regionenligisten in die Saison, bevor es am 17. September auch in der Bezirks- und der Kreisliga wieder auf den Rasen geht.

Bei den Männern rollt der Ball schon seit einigen Wochen, die Frauen starten am kommenden Wochenende in ihre neue Saison. Den Aufakt machen die Teams in der Regionen- und Landesliga, bevor eine Woche später die Mannschaften der Bezirks- und Kreisliga auch wieder auf dem Platz stehen.

Mit dem FC Ellwangen hat sich eines der erfolgreichsten Teams aus

weiter
  • 208 Leser

Ein Duell zweier Sieger

Fußball, Kreisliga B II Bartholomä oder Iggingen – wer lässt Federn?

Von den sechs mit einem Dreier in die Saison gestarteten Mannschaften treffen am Sonntag in der B II zwei Teams aufeinander: der TSV Bartholomä und der VfL Iggingen II.

Bartholomä hatte im vorgezogenen Saisonstart vor knapp zwei Wochen den TSV Ruppertshofen geschlagen, der VfL Iggingen II gewann mit 4:2 gegen den FC Durlangen. Nun spielen die beiden

weiter
Sport in Kürze

SGM legt unter der Woche nach

Fußball. In der Kreisliga B II steht für die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen am Wochenende kein Pflichtspiel auf dem Programm ran. Stattdessen muss Hohenstadt/Untergröningen unter der Woche ran. Am kommenden Mittwoch, 6. September, heißt es dann für die Spielgemeinschaft bereits zum zweiten Mal in der zweiten Partie: Auswärtsspiel. Es geht

weiter

Wer überholt Bartholomä?

Fußball, Kreisliga BII Nach „Mini-Auftakt“ kann die Konkurrenz nun nachziehen.

Mit einem knappen 2:1 schlugen die Gastgeber den TSV Ruppertshofen. Es war eine vorgezogene Partie des ersten Spieltags, die beiden Teams sind am Wochenende nicht im Einsatz. Dafür wird es in Frickenhofen interessant, wo der SV Hussenhofen zu Gast ist. Und auch die Partie zwischen dem 1. FC Eschach und der SGM Hohenstadt könnte eine spannende werden.

weiter
Sport in Kürze

Zwei Spiele verlegt

Fußball. Nachdem beide Mannschaften nicht mehr im Pokal vertreten sind, wird die Partie zwischen den SF Lorch II gegen den FC Alfdorf, auf Mittwoch, 6. September 18 Uhr, verlegt. Außerdem wird die Partie zwischen dem SV Frickenhofen und dem TSV Ruppertshofen auf den Terminwunsch des TSV Ruppertshofen hin verlegt. Die Partie war auf Sonntag, 24. September

weiter

Wer ersetzt Mögglingen?

Fußball, Kreisliga B II Bartholomä und Ruppertshofen legen vor.

Die im wahrsten Sinne übermächtigen Mögglinger sind weg. Nun stellt sich die Frage: Wer wird in der neuen Runde die Kreisliga B II dominieren?

Für die Spannung in der Liga kann man nur hoffen, dass keine Mannschaft so extrem dominant ist wie der 1. FC Stern Mögglingen es in der Vorsaison war. Denn: Der Meister gewann von 28 Partien 27 – das war

weiter

Hussenhofen ist der klare Meisterfavorit

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Leinzell zog vor Saisonbeginn seine aktive Mannschaft vom Spielbetrieb zurück. Somit treten nur 14 Teams in der B II an.

Die neue Saison in der Kreisliga B II startet in diesem Jahr ohne den TSV Leinzell. Mitte Juli wurde vom Staffelleiter Dietmar Fahrian offiziell verkündet, dass der TSV seine aktive Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückzieht. Nach 17 Abgängen im Sommer hätte Leinzell nur noch einen Kader mit 14 Spielern zur Verfügung gehabt. „Das macht keinen

weiter
  • 280 Leser

Pokal als erster Härtetest der Saison

Fußball, Bezirkspokal 20 Begegnungen unter den Gmünder Teams sind angesetzt.

Ob die Vorbereitung der Mannschaften aus dem Bezirk ihre Früchte trägt, wird sich am kommenden Wochenende zeigen. Für 40 Teams gilt es, ein Ausscheiden in Runde eins zu vermeiden.

Bereits am Freitag treffen die Ligakonkurrenten der Kreisliga B, der SV Hussenhofen und der FC Eschach, aufeinander. Ebenfalls früher dran ist der SV Frickenhofen, der es

weiter
  • 200 Leser

Leinzell zieht Mannschaft zurück

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Leinzell wird von einem „Dominoeffekt“ überrascht – 17 Spieler meldeten sich ab.

Am Dienstagmorgen wurde es von Staffelleiter Dietmar Fahrian offiziell verkündet: Der TSV Leinzell hat überraschend seine Aktivenmannschaft vom Spielbetrieb in der Kreisliga B II abgemeldet. Spielleiter Christoph Hägele äußert sich zu der „bitteren Geschichte“.

Schon seit Jahren stellt der TSV keine eigenen Jugenden mehr, die nach Gemarkungsgrenzen

weiter
  • 414 Leser

Tag des Fußballs für 50 Mädchen

Auf dem Sportgelände des TSV Ruppertshofen machten knapp 50 Mädchen beim „Tag des Mädchenfußballs“ mit, zu dem der WFV, der Fußballbezirk Kocher/Rems und der TSV eingeladen hatten. Die Vorsitzenden Rolf Mangold und Heiner Schmid begrüßten die Kinder vor dem Vereinsheim und Trainer Joe Schrauf gab mit Jochen Herbst die sportlichen Instruktionen

weiter
  • 156 Leser

Fußball macht so großen Spaß

Mädchentag Auf dem Sportgelände des TSV Ruppertshofen machten knapp 50 Mädchen beim „Tag des Mädchenfußballs“ mit, zu dem der WFV, der Fußballbezirk Kocher/Rems und der TSV eingeladen hatten. Die Vorsitzenden Rolf Mangold und Heiner Schmid begrüßten die Kinder vor dem Vereinsheim und Trainer Joe Schrauf gab mit Jochen Herbst die sportlichen

weiter
  • 218 Leser

Tag des Mädchenfußballs

Der „Tag des Mädchenfußballs“ wird im württembergischen Verbandsgebiet in allen 16 Bezirken jedes Jahr am ersten Juli-Wochenende ausgerufen. Im Bezirk Kocher/Rems ist es am Samstag auf dem Sportplatz des TSV Ruppertshofen soweit: Angeboten werden verschiedene Mitmach-Module wie beispielsweise eine Spielstraße für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

weiter
  • 269 Leser

Tag des Mädchenfußballs

Der „Tag des Mädchenfußballs“ wird im württembergischen Verbandsgebiet in allen 16 Bezirken jedes Jahr am ersten Juli-Wochenende ausgerufen. Im Bezirk Kocher/Rems ist es am Samstag auf dem Sportplatz des TSV Ruppertshofen soweit: Angeboten werden verschiedene Mitmach-Module wie beispielsweise eine Spielstraße für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

weiter
  • 310 Leser

Jedes Mädchen darf mitmachen

Fußball Am 1. Juli steigt der Tag des Mädchenfußballs in Ruppertshofen. Das Motto: „Mitmachen und ausprobieren“.

Wer hätte das gewusst? Knapp 7000 Mädchenmannschaften spielen zurzeit in Deutschland Fußball. Gerade in Schulen steigt der Trend zur schönsten Nebensache der Welt auch beim weiblichen Geschlecht. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der „Tag des Mädchenfußballs“, der einmal im Jahr – stets am ersten Juli-Wochenende – im württembergischen

weiter
  • 285 Leser

Jedes Mädchen darf mitmachen

Fußball Am 1. Juli steigt der Tag des Mädchenfußballs in Ruppertshofen. Das Motto: „Mitmachen und ausprobieren“.

Wer hätte das gewusst? Knapp 7000 Mädchenmannschaften spielen zurzeit in Deutschland Fußball. Gerade in Schulen steigt der Trend zur schönsten Nebensache der Welt auch beim weiblichen Geschlecht. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der „Tag des Mädchenfußballs“, der einmal im Jahr – stets am ersten Juli-Wochenende – im württembergischen

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Anmelden zu Gerümpelturnier

Ruppertshofen. Beim TSV Ruppertshofen ist am Samstag, 24. Juni, wieder Gerümpelturnier. Es werden bis Dienstagabend noch Anmeldungen entgegengenommen von Teams, die Lust auf Fussball haben. Anmeldung per E-Mail an sekretariat-tsv-ruppertshofen@gmx.de oder im Internet auf www.tsv-ruppertshofen.de. Einen Höhepunkt bildet am Samstag der Kinderfackellauf

weiter
  • 639 Leser

Fußball Gerümpelturnier in Ruppertshofen

Der TSV Ruppertshofen richtet am Samstag, 24. Juni, ein Gerümpelturnier aus. Gesucht werden dafür noch bunt zusammengewürfelten Teams, die Lust auf Fußball haben. Anmeldungen werden bis Dienstagabend entgegengenommen. Anzumelden ist bei „sekretariat-tsv-ruppertshofen@gmx.de“ oder über www.tsv-ruppertshofen.de.

Einen Höhepunkt bildet am Samstagabend

weiter
  • 341 Leser

TSV unterliegt im Heimspiel

Fußball, Landesliga 1:6-Niederlage für Ruppertshofener Frauen.

Einen schwarzen Tag erwischten die Landesliga-Frauen des TSV Ruppertshofen am Sonntag. Im letzten Heimspiel der Saison unterlag die Schrauf-Elf dem TSV Michelfeld mit 1:6. Das Ergebnis fiel gegen die ebenfalls abstiegsgefährdeten Gäste um einige Tore zu hoch aus.

Per Elfmeter gingen die Gäste früh in Führung (5.) und konnten in der 11. Minute bereits

weiter
  • 294 Leser

TSV unterliegt auswärts

Fußball, Landesliga Ruppertshofener Fußallerinnen verlieren 0:5.

Der TSV Ruppertshofen unterlag im Auswärtsspiel in Rommelshausen mit 0:5. Die Niederlage fiel für den Tabellenletzten aber um einige Tore zu hoch aus. Trotz einer guten Teamleistung blieben die Chancen in der Offensive ungenutzt, während die Fehler der Defensive gnadenlos von der Heimelf ausgenutzt wurden. Mit einem 0:2-Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

weiter
  • 311 Leser

Der Abstieg scheint besiegelt

Fußball, Landesliga, Frauen Der TSV Ruppertshofen verliert gutes Heimspiel gegen den VfB Tamm mit 1:3 (0:1) und muss sich von der Chance auf den Relegationsplatz verabschieden.

Der TSV Ruppertshofen wird in der kommenden Saison wieder in der Regionenliga mitmischen. Durch eine 1:3-Niederlage gegen Abstiegskonkurrent VfB Tamm musste sich der TSV von der Chance auf den Relegationsplatz verabschieden. Die Elf von Joey Schrauf und Damian Schwierz belegt mit zwölf Punkten den letzten Tabellenplatz. Bei drei direkten Absteigern,

weiter

Schmid und Simpson erlösen TSV

Fußball, Landesliga,

Frauen Der TSV Ruppertshofen hat gegen den Tabellennachbarn einen 2:1-Sieg geholt

Der TSV Ruppertshofen hat sich gegen Tabellennachbar Obertürkheim II einen hochverdienten 2:1-Sieg gesichert. Faith Simpson und Lea Schmid erlösten die TSV-Frauen mit ihren beiden Treffern.

Auf dem Kunstrasen in Obertürkheim hatte die Schrauf-Elf zu Beginn große Probleme ins Spiel zu finden. Im Spiel nach vorne gelang den Blau-Weißen in der Anfangsphase

weiter
  • 272 Leser

Stefan Hirsch neuer Trainer

Fußball, Kreisliga B II Ruppertshofen hat einen neuen Übungsleiter.

Stefan Hirsch wird neuer Trainer beim BII-Ligisten TSV Ruppertshofen. Fußballvorstand Rolf Mangold stellte den Übungsleiter der Aktivenmannschaft vor. Hirsch übernimmt den Klub im Sommer, den TSV-Verantwortlichen war es wichtig, rechtzeitig die Weichen für die Saison zu stellen. Damit ist die Trainerposition wieder fest vergeben, die bisher durch das

weiter
  • 261 Leser

TSV belohnt sich mit einem Punkt

Fußball, Landesliga,

Frauen Ruppertshofen spielt beim Tabellensiebten in Erdmannhausen 1:1 unentschieden.

Der TSV Ruppertshofen hat sich beim 1:1 gegen den Tabellensiebten FC Biegelkicker Erdmannhausen einen Punkt erkämpft. Nach einer unkonzentrierten Anfangsphase kam der TSV kam immer besser ins Spiel. In der Mitte der ersten Halbzeit dominierten die Gäste die Partie, hatten mehrere gute Möglichkeiten. Ein Eckball von Ina Pflüger fand in der Mitte zu Kapitänin

weiter
  • 159 Leser

Gute Leistung des TSV bleibt unbelohnt

Fußball, Landesliga, Frauen Ruppertshofen unterliegt dem Tabellenführer mit 0:2.

Über weite Teile spielten die Frauen des TSV Ruppertshofen gegen den Spitzenreiter aus Wendlingen gut mit. Aus zwei unglücklichen Aktionen resultierten dann die Gegentreffer, die der Elf von Joey Schrauf und Damian Schwierz die zwölfte Saisonniederlage einbrachten. Mit 0:2 mussten die Ruppertshofenerinnen das Heimspiel abgeben.

Von Beginn an ließen

weiter
  • 196 Leser
Sportmosaik

Wenn tote Ratten fliegen...

Alexander Haag und Bernd Müller über verletzte Kicker und kranke Fans

Raif Husic stand kurz vor seinem ersten Drittligaspiel für den VfR Aalen. Erst kurz vor dem Anpfiff hat Daniel Bernhardt signalisiert, dass er gegen den SC Paderborn auflaufen kann. Der Grund: Der Keeper und Kapitän klagte vor dem Heimspiel über starke Rückenschmerzen. Die medizinische Abteilung hatte bis zum Anpfiff alle Hände voll zu tun. „Letztendlich

weiter