Turnverein Herlikofen

Fußball Elfmeterturnier des TV Herlikofen

Fußballwochenende beim TV Herlikofen: Am 16./17. Juni werden auf dem Sportplatzgelände des TVH Bambini- und F-Junioren-Spielspieltage ausgetragen. Zuvor, am Freitag, 15. Juni, ab 19 Uhr, wird erstmals ein Elfmeterturnier ausgespielt. Pro Mannschaft werden fünf Schützen und ein Torwart benötigt. Die Startgebühr beträgt 20 Euro. Anmeldungen per Mail an

weiter
  • 136 Leser

Kosztovits holt den AK-70-Titel

Tennis, Bezirksmeisterschaften Der Gmünder setzt sich im Finale gegen Teamkollege Hartmut Struchlik durch.

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des WTB-Bezirks B (Kocher-Rems-Murr) fanden auch diesmal auf der Anlage des Tennisverein Schwäbisch Gmünd statt. Auch der Tennisverein Schwäbisch Gmünd durfte sich über Podestplätze und auch über einen Sieg freuen. Zahlreiche Damen und Herren der Aktiven und Senioren standen sich in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen

weiter

Geiger verteidigt Bezirksmeistertitel

Tennis Inna Schwarz von der TA TSV Wasseralfingen gewinnt bei den Frauen A .

In gleich zwölf Konkurrenzen wurden bei den diesjährigen Tennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren im Bezirk B (Kocher-Rems-Murr) die Titelträger gesucht. Die Wettkämpfe fanden in Schwäbisch Gmünd statt. Gespielt wurde auf den Sandanlagen des TV Schwäbisch Gmünd. Drei Titel gingen an Spieler des TC Schorndorf, drei Vizetitel erspielte sich

weiter

Fußball Vier Spiele am Mittwochabend

In zwei Gmünder Ligen stehen an diesem Mittwoch wieder Nachholspiele an. In der Kreisliga A I gibt es gleich drei Duelle: Ab 18.30 Uhr stehen sich der TV Herlikofen und der TSV Böbingen sowie der SV Göggingen und der TSB Gmünd gegenüber. Um 18.45 Uhr ist Anpfiff zwischen dem TV Heuchlingen und Großdeinbach. Außerdem begegnen sich in der Kreisliga B

weiter
  • 3
  • 175 Leser

Mitgliederzahlen steigend

Hauptversammlung Rückblick und Wahlen bei der Freizeitsportabteilung des Turnvereins Herlikofen 2018.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Bei der Hauptversammlung der Freizeitsportabteilung des TV Herlikofen bedankte sich Abteilungsleiterin Cordelia Schäfer bei allen im Verein Tätigen, die die die sportlichen Angebote 2017 möglich gemacht haben. Gabi Mühl, die seit 1987 Vereinsmitglied ist und sich seitdem immer wieder in verschiedenen Vereinsfunktionen tätig

weiter

TV Herlikofen gewinnt Pokal

Tischtennis, Herren-C-Pokal Die Herliköfer Spieler siegen in einem packenden Finale mit 4:3 gegen Schechingen II.

Der TV Herlikofen qualifizierte sich durch bisherige K.O.-Spiele für die „Final Four“, die in Schorndorf stattfanden. Dort wurden für die verschiedenen Pokalwettbewerbe die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen. Mit den Spielern Patrick Krieger, Simon Langer, Dominic Schadt und Artur Syga konnte der TV Herlikofen den FC Spraitbach mit 4:3

weiter
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr SSV Aalen – SV Lauchheim TSG Nattheim – FC Ellwangen SV Ebnat – FV 08 Unterkochen SVNeresheimTSV Heubach Sonth./Br. – Kirchheim/Troch. TV Neuler – VfL Iggingen SF Lorch – SV Waldhausen Gerstetten – TSG Schnaitheim

Kreisliga A I Sonntag, 13 Uhr Bettringen II – Hofher/Unter. II Sonntag, 15 Uhr TSB Gmünd – TSV Waldhausen

weiter

Mück Fünfte in Leonberg

Turnen, Schwabencup Die TVH-Athletin überzeugte bei dem STB-Turnier.

Mit Madeleine Mück hatte sich zum ersten Mal eine Turnerin des TV Herlikofen zu diesem Einzelwettkampf in Leonberg qualifiziert. Die Konkurrenz war entsprechend hoch. Zu Beginn ging es an den Stufenbarren.

Trotz gut geturnter Übung konnte Madeleine nicht die Punktzahlen der Konkurentinnen erreichen. Am Schwebebalken musste Madeleine Mück Federn lassen.

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr SSV Aalen – SV Lauchheim TSG Nattheim – FC Ellwangen SV Ebnat – FV 08 Unterkochen SVNeresheimTSV Heubach Sonth./Br. – Kirchheim/Troch. TV Neuler – VfL Iggingen SF Lorch – SV Waldhausen Gerstetten – TSG Schnaitheim

Sonntag, 13 Uhr Bettringen II – Hofher/Unter. II Sonntag, 15 Uhr TSBGmünd – TSV Waldhausen Mögglingen

weiter

Straßdorf verliert trotz Seskir-Dreierpack

Fußball, Kreisliga A I Das Spitzenduo Hofherrnweiler-Unterrombach II und Heuchlingen glänzt jeweils mit 4:0-Sieg. Ertac Seskir kann trotz Dreierpack die 3:4-Niederlage gegen den FC Bargau II nicht verhindern.

Drei Auswärtstreffer erzielt und trotzdem verloren – der TV Stradorf musste sich nach einer torreichen Partie mit 3:4 gegen die Landesligareserve aus Bargau geschlagen geben. Ertac Seskir konnte dabei die Niederlage trotz drei Treffern nicht verhindern.

Hofherrnweiler-U. II –

Großdeinbach 4:0 (1:0) Die Gäste waren sehr engagiert und

weiter
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: Mögglingen – TV Straßdorf TSB Gmünd – TV Heuchlingen Waldstetten II – TV Herlikofen Hofherrnweiler II – Bargau II TSV Waldhausen – Mutlangen TSV Böbingen – Essingen II Donnerstag, 18.30 Uhr: SV Göggingen – FC Schechingen

weiter
  • 177 Leser
Fußball unter der Woche

Kreisliga A I

Mittwoch, 18.30 Uhr: Mögglingen – TV Straßdorf TSB Gmünd – TV Heuchlingen Waldstetten II – TV Herlikofen Hofherrnweiler II – Bargau II TSV Waldhausen – Mutlangen TSV Böbingen – Essingen II Donnerstag, 18.30 Uhr: SV Göggingen – FC Schechingen

weiter

Fußball

Elvir Letica verlängert Kreisliga AIIDer TV Bopfingen verlängert um ein weiteres Jahr die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer Elvir Letica. Sowohl menschlich als auch sportlich passt Letica perfekt zum TV Bopfingen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich die Mannschaft gefestigt und rangiert nun im vorderen Tabellendrittel. Momeentan steht

weiter

Fußball

Der TV Herlikofen hat mitgeteilt, dass seine zweite Mannschaft in der Kreisliga B II wegen Personalmangel ab sofort vom Spielbetrieb zurückgezogen wird. Die bisherigen Ergebnisse und die noch auszutragenden Spiele von TV Herlikofen II sind aus der Wertung genommen (§ 46a SpO ). Die restlichen Spiele entfallen. Die jeweiligen Spielgegner sind an den

weiter
  • 254 Leser

Semina Joos wird Zweite

Geräteturnen, Jugend Vizetitel für den TVH bei den Gaumannschaftsmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd-Bettringen.

Am vergangenen Samstag wurden in der Bettringer Uhlandhalle die Endkämpfe der Gaumannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen ausgetragen. Jeweils neun Mannschaften in drei Altersklassen gingen an den Start. Mit dabei waren die beiden qualifizierten Mannschaften des TV Herlikofen. Die Turnerinnen der Juti D, Svenja Seitz, Lene Hägele, Vianne Abele, Ida

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – SV Göggingen Sonntag, 15 Uhr: Mögglingen – TSV Waldhausen TSV Böbingen – TSB Gmünd Schechingen – TV Herlikofen Heuchlingen – FC Bargau II TV Straßdorf – TSV Mutlangen Essingen II – Hofherrnw. II Großdeinbach – Waldstetten II

weiter
  • 280 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: SF Lorch II – FC Durlangen Sonntag, 15 Uhr: Rechberg – Türkgücü Gmünd TV Lindach – TV Herlikofen II Hintersteinenb. – FC Spraitbach FC Alfdorf – TV Weiler TSF Gschwend – Ermis Gmünd

weiter
  • 288 Leser

Nun mit Doppelspitze

Verein TV Herlikofen wählt neuen Vorstand

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen.

Neben zahlreichen Berichten aller Sparten und Gruppen innerhalb der Fußballabteilung des TV Herlikofen standen auf der Hauptversammlung besonders die Neuwahlen der Abteilungsführung im Vordergrund. Denn nach neun Jahren hatte sich der bisherige Abteilungsvorstand Roland Fauser nicht mehr zur Wahl gestellt. Im Vorfeld wurde

weiter

Small Talk mit Tayfun Korkut bei „Sport im Dritten“

Fernsehen live Tayfun Korkut, der Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, fühlt sich wohl in Stuttgart. Deshalb kann sich vorstellen, auch über das Jahr 2019 hinaus Trainer des VfB zu bleiben. Das erklärte Korkut in der SWR-Fernsehsendung „Sport im Dritten“. Mitten unter den Studiogästen saß auch eine Gruppe begeisterter Fußballer

weiter
  • 122 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 15 Uhr: Ermis FC – FC Alfdorf TV Weiler – Hintersteinenberg FC Spraitbach – TV Lindach Türkgücü – TV Herlikofen II TSGV Rechberg – Pfahlbronn FC Durlangen – TSF Gschwend

weiter
  • 218 Leser

Heimspiele fürs Topduo

Fußball, Kreisliga B I Durlangen und Spraitbach müssen zu Hause ran.

An der Spitze der Kreisliga B I geht es weiter eng zu. Am kommenden Wochenende muss das Spitzenduo jeweils auf heimischem Geläuf ran. Primus Durlangen empfängt die TSF Gschwend (10.), Verfolger Spraitbach bekommt es mit dem TV Lindach (5.) zu tun. Das Topspiel des Spieltags findet beim TSV Rechberg statt, wenn der heimische Tabellenvierte den Dritten

weiter

Fauser gibt Amt weiter

Fußball Wechsel nach neun Jahren an der Abteilungsspitze des TVH.

Einst zählte er zu den besten Fußballern in Schwäbisch Gmünd, zog Ende der 70er-Jahre bei der Gmünder Normannia (damals 2. Amateurliga) im Mittelfeld die Fäden, ehe es in zum FC Eislingen in die Oberliga zog. Inzwischen ist Roland „Joe“ Fauser längst ein Herliköfer geworden. Nach neun Jahren gab er nun sein Amt als Leiter der Fußballabteilung

weiter

Bettringen siegt im kleinen Derby

Fußball, Kreisliga A Die TSG Hofherrnweiler schwächelt etwas im Aufstiegsrennen – 0:1 zuhause gegen Böbingen.

Bargau II – Bettringen II 0:2 (0:2) Der Derbysieg für Bettringen geht insgesamt in Ordnung. Bereits nach einer knappen halben Stunde führten sie auswärts mit 2:0. Zu Beginn der zweiten Hälfte dezimierten sich die Bettringer. Torhüter Ziesel bekam glatt rot. Doch am Ende blieb es beim 0:2. Tore: 0:1 Hinderberger (15.), 0:2 Kiesle (29.) Rote Karte:

weiter

Johannes Hirsch als SVH-Vorsitzender bestätigt

SV Hussenhofen Wahlen bei der Mitgliederversammlung. Abteilungen ziehen Bilanz.

Gmünd-Hussenhofen. Bei der Mitgliederversammlung des Sportvereins Hussenhofen 1925 ließ Vorsitzender Johannes Hirsch das Vereinsjahr Revue passieren. Er blickte nach dem Totengedenken auf ein gelungenes Sommerfest und ein erfolgreiches Weinfest zurück. Im Januar richtete der Verein die Stadtmeisterschaften aus. An dieser Stelle lobte Johannes Hirsch

weiter

Tabellenzweiter schlägt den Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga A I Der TV Heuchlingen gewinnt gegen die TSG Hofherrnweiler II und bleibt somit dicht dran an Platz eins.

Der Vorsprung der TSG Hofherrnweiler schmilzt. Durch den Sieg bleibt der TV Heuchlingen dicht dran an der Spitze. Im Derby siegt der TSV Großdeinbach gegen den TSB Gmünd mit 3:1 und gibt dadurch die rote Laterne an den SV Göggingen ab. Der TSV Böbingen behauptet sich mit einem 7:1-Kantersieg gegen den TSV Waldhausen an Platz drei.

Bettringen II

weiter

Spitzenreiter FC Durlangen I siegt auswärts mit 5:0

Fußball Kreisliga B I Durch die 3:4-Niederlage gegen die SF Lorch II muss der TSGV Rechberg Rang drei abgeben.

SF Lorch II –

TSGV Rechberg 4:3 (1:0)

Die Teams traten sich auf Augenhöhe gegenüber, wobei es auf beiden Seiten zahlreiche Torgelegenheiten gab. Nach der Pause ließ der TSGV etwas nach, was die Heimelf zur Führung nutzte. Danach war es ein offener Schlagabtausch mit etwas mehr Glück auf Seite der Lorcher.

Tore: 1:0 Wahl (39.), 1:1 Breymaier

weiter
  • 122 Leser

Großdeinbach holt Punkt beim FC Mögglingen

Fußball, Kreisliga AI Manuel Ziesel erzielt beim 6:1-Sieg des TV Herlikofen gegen den TV Mutlangen innerhalb von 30 Minuten einen Viererpack.

Mit einem deutlichen 6:1-Sieg holte sich der TV Herlikofen beim Auswärtsspiel in Mutlangen drei Punkte. Matchwinner war Stürmer Manuel Ziesel, der in der ersten Hälfte mit vier Treffern glänzte. Auch Hofherrnweiler-Unterrombach II erzielte beim 5:1-Sieg gegen Schechingen viele Treffer und behauptet damit weiterhin seine Spitzenpostition.

TSGV Waldstetten

weiter
  • 153 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – Heuchlingen Hofherrn.-Unt. II – Schechingen

Sonntag, 15 Uhr:SV Göggingen – TV Straßdorf TSV Mutlangen – TV Herlikofen TSV Waldhausen – Bargau II TSV Böbingen – Bettringen II FC Mögglingen – Großdeinbach TSB Gmünd – TSV Essingen II

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TSB Gmünd II – FC Alfdorf

Sonntag, 15 Uhr: Durlangen – Hintersteinenberg Ermis FC – TV Lindach TV Weiler – TV Herlikofen II TSK Türkgücü – FC Spraitbach SV Pfahlbronn – SF Lorch II TSGV Rechberg – Gschwend

weiter
  • 157 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – Heuchlingen Hofherrn.-Unt. II – Schechingen

Sonntag, 15 Uhr: SV Göggingen – TV Straßdorf TSV Mutlangen – TV Herlikofen TSV Waldhausen – Bargau II TSV Böbingen – Bettringen II FC Mögglingen – Großdeinbach TSB Gmünd – TSV Essingen II

weiter

TVH-Mädels erreichen das Bezirksfinale

Turnen, Gaufinale Die Turnerinnen des TV Herlikofen holen mehrere Tageshöchstwertungen in Schwäbisch Gmünd.

Das Gaufinale Einzel in Schwäbisch Gmünd war sehr erfolgreich für den TV Herlikofen. Die Mädchen der Jugend D, 10/11 Jahre, turnten einen Geräte-Vierkampf. Am Schwebebalken erzielte Vianne Abele vom TVH mit 14,9 Punkten die Tageshöchstwertung. Auch am Boden zeigte sie eine tolle Übung und erhielt mit 15,5 Punkten erneut die Tageshöchstnote. Am Sprung

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 13.30 Uhr: SG Bettringen II – TV Straßdorf Waldstetten II – Mutlangen

Samstag, 15.30 Uhr: TSV Böbingen – Heuchlingen Stern Mögglingen – Schechingen TSB Gmünd – TV Herlikofen SV Göggingen – Bargau II Waldhausen – Hofherrnw.-U. II Großdeinbach – Essingen II

Montag, 13.30 Uhr: Bargau II – TSB Gmünd

Montag, 15 Uhr: Essingen II – TSV Waldhausen

weiter

Göggingen überrascht in Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A I Eren Gül erzielt Hattrick beim TSB-Sieg gegen den TV Straßdorf.

Der Tabellenletzte SV Göggingen sicherte sich gegen den Aufstiegsaspiranten TV Heuchlingen ein überraschendes 1:1-Unentschieden. Dafür rückt der FC Schechingen mit einem 2:1-Sieg gegen die Landesligareserve aus Waldstetten bis auf fünf Punkte an den Relegationsplatz des TVH heran.

TV Herlikofen –

Hofherrnw.-U. II 2:4 (2:4)

Mit zwei schnellen

weiter

Aalener im Gaufinale

Turnen Das Gaufinale steigt am Sonntag ab 9.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd.

Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Sonntag ab 9.30 Uhr seine besten Turner und Turnerinnen in den Einzel-Wettkämpfen pro Jahrgangsstufe der Jahrgänge 2011 bis 2005, sowie der offenen Klasse ab 2004. Ausrichter ist der TV Wetzgau, das Gaufinale ist im Turn- und Bewegungszentrum Gmünd im Unipark.

Bei den Mädchen wird ein Pflicht-Vierkampf und bei

weiter
  • 179 Leser

Aus dem Rhythmus

Fußball, Kreisliga A Wird das Wetter für ein Spitzenteam zum Problem?

Eigentlich eilen die Top-Teams in der Kreisliga A von Sieg zu Sieg. Doch noch immer können sie im Jahr 2018 nicht in den Rhythmus finden, weil das Wetter bisher einfach nicht mitspielte. Wird das zum Problem? Oder marschieren die dominierten Teams unbeeindruckt weiter durch die Liga?

Die TSG Hofherrnweiler kann Antworten auf diese Fragen geben, wenn

weiter

Gaufinale im Unipark

Turnen Am Sonntag werden ab 9.30 Uhr die Besten gesucht.

Der TV Wetzgau ist Ausrichter, wenn am Sonntag der Turngau Ostwürttemberg beim Gaufinale im im Gmünder Unipark seine besten Turner in den Einzel-Wettkämpfen ermittelt. Geturnt wird an den Geräten Sprung, Reck/Barren, Schwebebalken und Boden, an denen eine Pflichtübung aus dem P-Stufen-Programm des Deutschen Turnerbundes gezeigt werden muss.

Bei den

weiter
  • 144 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 18 Uhr: SG Bettringen II – Großdeinbach

Sonntag, 15 Uhr: FC Mögglingen – TV Straßdorf TSB Gmünd – TV Heuchlingen SV Göggingen – FC Schechingen Waldstetten II – TV Herlikofen Hofherrn.-Unterr. II – Bargau II TSV Waldhausen – Mutlangen TSV Böbingen – TSV Essingen II

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Samstag, 18 Uhr: SG Bettringen II – Großdeinbach

Sonntag, 15 Uhr: FC Mögglingen – TV Straßdorf TSB Gmünd – TV Heuchlingen SV Göggingen – FC Schechingen Waldstetten II – TV Herlikofen Hofherrn.-Unterr. II – Bargau II TSV Waldhausen – Mutlangen TSV Böbingen – TSV Essingen II

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TSB Gmünd II – TV Lindach TSK Türkgücü – TV Weiler SF Lorch II – TSF Gschwend

Sonntag, 15 Uhr: SV Pfahlbronn – FC Alfdorf Rechberg – Hintersteinenberg FC Durlangen – TV Herlikofen II Ermis FC – FC Spraitbach

weiter

Was folgt auf das Remis?

Fußball, Kreisliga B I Wie hat das Topduo das Unentschieden verdaut?

Der FC Durlangen und der FC Spraitbach trennten sich im Topspiel 1:1. Die Frage ist: Wie hat das Spitzenduo das Remis verarbeitet? Durlangen ist Erster, Spraitbach mit einem Spiel weniger Zweiter. Und weil dahinter der TV Lindach seinerseits auch unentschieden spielte, hat sich an der Tabellenspitze nichts verändert. Die Durlanger spielen nun gegen

weiter

Die Finalisten stehen fest

Turnen Athleten des TV Wetzgau dominieren in der Waldstetter Halle.

20 Mannschaften aus sechs Vereinen mit insgesamt 106 Turnerinnen des Turngau Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme in Bettringen gekämpft. In der Schwarzhornhalle von Waldstetten sahen viele Zuschauer sehr gute Leistungen der Turnerinnen bei ausgezeichneter Stimmung. Es musste ein Gerätevierkampf nach den neuen P Stufen

weiter

Zwei Teams qualifiziert

Turngau Plätze zwei und drei für den Nachwuchs des TV Herlikofen.

Erfolgreich starteten die Turnerinnen des TV Herlikofen am vergangenen Samstag bei den Gaumannschaftskämpfen in der Waldstetter Schwarzhornhalle in die Turnsaison 2018. In den Jugenden D und E gingen insgesamt zwölf Turnerinnen aus Herlikofen an den Start. Sowohl die Juti E als auch die Mädchen der D-Jugend haben sich erfolgreich für den Bereichsvergleichskampf

weiter

42 Teams spielen in Lorch mit

Fußball, 2. Pfäffle-Juniorencup In fünf Turnieren messen sich die Nachwuchskicker und die Alten Herren bei der Turnierserie der Sportfreunde Lorch.

Bei der erst zweiten Auflage des Jugendturniers im neuen Format war man auf Lorcher Seite gespannt, wie die Resonanz beim Junioren- und AH-Turnier wohl sein wird und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Insgesamt nahmen 42 Mannschaften an den fünf Turnieren teil.

Bereits am Samstag spielten die E-Junioren in einem starken Teilnehmerfeld um die begehrten

weiter
  • 116 Leser

Auf Gmünder Plätzen gibt’s keine Spiele

Fußball Stadt Gmünd sperrt am Wochenende alle Rasenplätze – Normannia Gmünd kann in Tübingen spielen.

Die Stadt Gmünd hat für Samstag und Sonntag alle ihre Rasensportplätze für Fußballspiele gesperrt. Diese Nachricht hat die Gmünder Sportvereine am Freitag per E-Mail erreicht. Betroffen davon sind der TV Herlikofen (gegen Böbingen), der TSGV Rechberg (gegen Spraitbach), Ermis Gmünd (gegen TSB Gmünd II), der TV Lindach (gegen den FC Alfdorf) und der

weiter

Früher Torgarant, nun Trainer

Fußball, Kreisliga B II SV Frickenhofen holt zur neuen Saison als Trainer Mihajel Uslun und Co-Trainer Fabio Lorusso.

Mihajel Uslun trainiert momentan noch den B-Ligisten SV Hintersteinenberg. In der kommenden Saison soll er beim derzeitigen B II-Sechsten SV Frickenhofen Spielertrainer werden.

„Die Chemie zwischen dem SVF und Uslun passt sehr gut“, davon sind Andreas Stütz und Abteilungsleiter Florian Grau vom SV überzeugt. Schließlich kenne Uslun den Verein

weiter
Kurz und bündig

Altpapier-Straßensammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Turnverein Herlikofen sowie der Gesang- und Musikverein Hussenhofen sammeln am Samstag, 24. Februar, Altpapier in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand bereitstellen. Um das Verladen auf das Fahrzeug

weiter
  • 267 Leser

TV Herlikofen siegt beim AH-Turnier

Fußball Offenes AH-Ü45-Turnier und Jugendturniere im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften

Drei weitere Turniere richtete der SV Hussenhofen im Rahmen der Gmünder Stadtmeisterschaften in der Großsporthalle aus. Den Anfang machte das offene AH-Ü45-Turnier im direkten Anschluss an die Stadtmeisterschaft. Hier sicherte sich der TV Herlikofen souverän den Sieg, der mit fünf Siegen aus fünf Partien glänzen konnte. Mit zehn Punkten landete die

weiter
  • 239 Leser

Ergebnisse Stadtmeisterschaft

Viertelfinale:

FC Normannia Gmünd - SV Hussenhofen 4:2; SG Bettringen - FC Ermis Schwäbisch Gmünd 4:0;

TSB Schwäbisch Gmünd - TV Straßdorf 1:6; TV Lindach - 1. FC Germania Bargau 3:2. Halbfinale:

1. FC Normannia Gmünd - SG Bettringen 1:3; TV Straßdorf - TV Lindach 8:2; Spiel um Platz 3:

Normannia Gmünd - TV Lindach 7:1; Finale:

SG Bettringen - TV

weiter
  • 356 Leser

Jubelt die Normannia zum vierten Mal in Folge?

Ab Samstag, 11 Uhr, rollt wieder der Ball in der Gmünder Großsporthalle bei den 35. Gmünder Hallenfußball-Stadtmeisterschaften. Erstmals werden die Turniere der Aktiven und der Ü45 sowie der E- und F-Junioren unter den neuen Futsal-Regeln ausgetragen.

Schwäbisch Gmünd. Mit vier Turnieren wartet der SV Hussenhofen in der Großsporthalle im Rahmen der 35. Gmünder Stadtmeisterschaften auf.

Den Beginn macht am Samstag ab 11 Uhr das Aktiven-Turnier der 35. Gmünder Stadtmeisterschaften. Hier wird der amtierende Gmünder Hallenmeister, der 1. FC Normannia Gmünd versuchen, seinen Titel ein weiteres Mal zu

weiter
  • 1232 Leser

15 Teams treten in Straßdorf an

Fußball Der Ball rollt beim Aktiventurnier am Freitag, ab 16.30 Uhr, in der Straßdorfer Römersporthalle.

Am Tag vor Dreikönig organisiert die Fußballabteilung des TV Straßdorf nun bereits zum 37. Mal ihr traditionelles Hallenturnier der aktiven Mannschaften in der Römersporthalle in Straßdorf. An diesem Freitag wird ab 16.30 Uhr gespielt – dieses Jahr das erste Mal nach Futsal-Regeln. 15 Mannschaften treten um den Wanderpokal an.

Höherklassige Favoriten weiter
  • 176 Leser

Dreikönigsturnier in Straßdorf

Am Sonntag, 5. Januar, dem Tag vor Dreikönig, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 37. Mal ihr traditionelles Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf. Turnierbeginn ist um 16.30 Uhr, gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften, die in der Vorrunde gegeneinander antreten. Die Halbfinalspiele

weiter
  • 468 Leser

Koray Kocacimen gewinnt U18-Konkurrenz

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ 170 Sportler beim 26. Turnier der SG Bettringen dabei.

Gut 170 Teilnehmer kamen zum „Sparkassen-Cup“ der SG Bettringen in die Uhlandhalle. Und die Veranstalter freuten sich am Ende über ein Turnier, das sowohl hochklassigen Sport bot als auch reibungslos ablief.

Bei den Jungen U15 sicherten sich im Einzel die Plätze auf dem Treppchen ausschließlich Spieler vom FC Schechingen und vom DJK Sportbund

weiter
  • 309 Leser

Heike Gerst überrascht als Dritte

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ Die Lokalmatadorin besiegt beim 26. Turnier der SG Bettringen höherklassigere Gegnerinnen. Manuel Mangold holt sich bei den Herren A den Pott.

Gut 170 Teilnehmer kamen zum „Sparkassen-Cup“ der SG Bettringen in die Uhlandhalle. Und die Veranstalter freuten sich am Ende über ein Turnier, das sowohl hochklassigen Sport bot als auch reibungslos ablief.

Bei den Jungen U15 sicherten sich im Einzel die Plätze auf dem Treppchen ausschließlich Spieler vom FC Schechingen und vom DJK Sportbund

weiter

Über 170 Spieler an den Platten

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ Das 26. Turnier der SG Bettringen lockt wieder viele Aktive in die Uhlandhalle. Einzig im Mädchenbereich ist das Teilnehmerfeld zu dünn besetzt.

Zeit, seinen Geburtstag zu feiern, hatte Dietmar Schulz nicht. Trotzdem war der Pressereferent der SG Bettringen am gestrigen Dienstag glücklich. Denn: Beim „Sparkassen-Cup“ wurde in der Uhlandhalle erneut hochklassiger Tischtennissport geboten. Vor allem bei den Herren A und Damen A/B zum Abschluss des Turniers (bei Redaktionsschluss noch

weiter
  • 343 Leser

Sonst noch im Juli

1.: Wo ist der schwarze Schwan? Seit zwei Wochen fehlt der Wasservogel in der Rems.

2.: Max Mutzke und die SWR-Big-Band bescheren dem Musikverein Lautern ein großartiges „Festival im Dorf“.

3.: Das DRK hat den Mietvertrag für den Laden in der Bargauer Ortsmitte gekündigt. Bis sich ein Lebensmittelmarkt ansiedelt, ist eine Zwischenlösung

weiter
  • 245 Leser

Hallenfußball

Budenzauber in Straßdorf

Fußball. Am Sonntag, 5. Januar 2018, veranstaltet die Fußballabteilung des TV Straßdorf zum 37. Mal ihr traditionelles Dreikönigsturnier der aktiven Mannschaften in der Römerhalle Straßdorf (16.30 Uhr). Gespielt wird in drei Gruppen mit je vier Mannschaften. Neben Vorjahressieger Normannia spielen die SG Bettringen, TSV Bad

weiter
  • 140 Leser

Fußball Dreikönigsturnier in Straßdorf

Der TV Straßdorf veranstaltet am Sonntag, 5. Januar, in der Römersporthalle zum 37. Mal das Dreikönigsturnier für aktive Mannschaften. Turnierbeginn ist um 16.30 Uhr. Neben dem FC Normannia (Sieger 2017) spielen die SG Bettringen, TSV Bad Boll, TSV Ruppertshofen, TV Herlikofen, 1. FC Rechberghausen, FC Durlangen, TSGV Waldstetten, VfL Iggingen und der

weiter
  • 164 Leser

In sieben Jahren 100 000 Euro aus der Vereinskasse?

TV Herlikofen Vorstand wirft Mitglied unrechtmäßige Entnahme vor. Betroffener widerspricht Höhe des Betrags.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der TV Herlikofen wirft einem früheren Vorstandsmitglied vor, in den vergangenen sieben Jahren etwa 100 000 Euro unrechtmäßig der Vereinskasse entnommen zu haben. Dies teilten die Vorstände Ralph Riedel, Robin Schmid und Daniel Kolb am Montag bei einer außerordentlichen Versammlung den Mitgliedern mit. Die Summe hat ein

weiter
  • 364 Leser

Lene Hägele Gaumeisterin

Turnen Titel für den TV Herlikofen bei den Neunjährigen.

Beim letzten Wettkampf des Jahres, den Gaukunstturnmeisterschaften in Bolheim, startete der TV Herlikofen mit 19 Mädchen. Für einige Turnerinnen war es der erste Pflicht-Vierkampf. Semia Joos, Hanna Kluger und Marie Volksdorf waren mit sieben Jahren die jüngsten Starterinnen und meisterten an allen vier Geräten, Reck, Schwebebalken, Boden und Sprung,

weiter
  • 123 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 12.30 Uhr: SG Bettringen II – TV Herlikofen Sonntag, 14.30 Uhr: TSV Waldhausen – Straßdorf SV Göggingen – Waldstetten II TSB Gmünd – Hofherrnweiler II Stern Mögglingen – Mutlangen TSV Böbingen – FC Bargau II Großdeinbach – Schechingen Essingen II – TV Heuchlingen

weiter
  • 230 Leser