Turnverein 1884 Unterkochen

Wir-Gefühl für einen lebendigen Stadtbezirk

Bärentage Unterkochen feiert am Wochenende ein vibrierend-buntes Gemeinschaftsfest im Ortszentrum.

Aalen-Unterkochen. Von der Sonne verwöhnt, von Gemeinschaft geprägt waren die Unterkochener Bärentage. Das letzte Fest in Mitverantwortung für Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer, der nach 40 Jahren bei der Stadt in den Ruhestand geht. „Wir haben in Unterkochen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Ehrenamt in vielen Facetten, das macht den

weiter

„Chance für Leichtathletikhalle vertan“

Versammlung Der Stadtverband der sporttreibenden Vereine bedauert, nicht rechtzeitig über die Sanierungsplanungen der THG-Turnhalle informiert worden zu sein.

Aalen

Die Note „gut“ für die Zusammenarbeit mit der Aalener Stadtverwaltung. Die hat Uli Rossaro, Vorsitzender des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Aalen, bei der jüngsten Hauptversammlung in der DJK-Gaststätte im Hirschbach vergeben. Mit einer Ausnahme: „Die Chance für den Bau einer kleinen Leichtathletikhalle wurde leider

weiter

Deutsche Rollstuhlelite beim TVU

Tischtennis In Unterkochen treten am Samstag, 23. Juni, 40 der besten deutschen Akteure im Rollstuhl an.

Die Tischtennis-Elite der Rollstuhlfahrer ist am Samstag, 23. Juni, zu Gast in Unterkochen. Nach den Slovenian Open in Lasko, bei denen das deutsche Team zu sieben Mal Edelmetall kam, treten wieder die besten Tischtennis Spieler ihrer Klasse aus Deutschland in Unterkochen an. Die stärksten Vertreter in der LK I, die Team-Weltmeister Thomas Schmidberger

weiter

Erfolgreicher Lauf trotz hoher Temperaturen

Am vergangenen Sonntag starteten bei der 13. Auflage des Kochercup 170 Läufer in Unterkochen. Die Sportler wurden dabei im Kampf gegen Hitze und Höhenmeter durch eine wunderschöne Laufstrecke entschädigt.

Mit der Anzahl der Läufer zeigte sich der TV-Unterkochen als ausrichtender Verein durchaus zufrieden. Trotz der hohen Temperaturen

weiter
  • 3
  • 1762 Leser

Zehn Kilometer über weite Strecken durch den Wald

Leichtathletik 13. Kocher-Cup des TV Unterkochen am Sonntag. Der Hauptlauf startet um 11 Uhr an der Sporthalle.

Bereits zum 13. Mal trägt der TV Unterkochen am Sonntag seinen Kocher-Cup aus. Start und Ziel aller Läufe ist wieder die Sporthalle in Unterkochen. Den Auftakt machen um 10 Uhr die Bambini über 560 Meter, gefolgt von den Schülern über 800 Meter beziehungsweise über 1,6 Kilometer.

Um 11 Uhr startet dann der Hauptlauf über 10 Kilometer, zusammen mit dem

weiter

Kochercup in Unterkochen

Leichtathletik Der TV Unterkochen lädt für Sonntag auf die Strecken.

Der TV Unterkochen lädt für Sonntag, 27. Mai, zum 13. Kocher-Cup. Auch in diesem Jahr werden mehrere Läufe angeboten. Im Einzelnen sind dies der Bambinilauf über 560 Meter, die Schülerläufe über 800 Meter und 1,6 Kilometer, der Jugendlauf und der Hobbylauf über jeweils 5 Kilometer und der Hauptlauf über die 10-Kilometer-Distanz (11 Uhr). Start und Ziel

weiter
  • 177 Leser

Auf geht's zum Kocher-Cup!

Bereits zum 13. Mal findet am Sonntag, 27.05.2018 der Kocher-Cup statt. Start und Ziel aller Läufe ist wieder die Sporthalle in Unterkochen. Den Auftakt machen um 10:00 Uhr die Bambinis über 560m, gefolgt von den Schülern über 800m bzw. 1,6km. Um 11:00 Uhr startet dann der Hauptlauf über 10km, zusammen mit dem Jugendlauf und

weiter
  • 3
  • 896 Leser

Gelungenes Saisonfinale für TVU I

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen I siegt gegen Schwendi mit 9:6. Der TVU I schließt auf dem sechsten Platz ab.

Ein gelungenes Saisonfinale konnte der TV Unterkochen gegen Schwendi feiern. Am Ende setzten sie sich mit 9:6 durch.

In der Vorrunde dem SF Schwendi noch unterlegen, konnten die TVUler mit ihrem Sieg die Spielrunde versöhnlich abschließen. Mit 19:17 Punkten kann die Mannschaft auf eine gelungene Spielrunde zurückblicken. In den Eingangsdoppel sicherte

weiter

TVU verliert beim starken Spitzenreiter

Tischtennis Unterkochen unterliegt bei Altshausen II. Derbysieg für Hofherrnweiler.
Herren Landesliga

Altshausen II – TV Unterkochen 9:6

Am vorletzten Spieltag trat der TVU ersatzgeschwächt beim Tabellenführer Altshausen an. In den Doppelbegegnungen konnte der TVU noch mithalten, aber in den Einzeln zeigte sich, warum die Gastgeber so souverän die Tabelle anführen. Für TVU-Doppel 1 Ebbers/Blessing war der 3:0-Sieg gegen Nowotny/Wahl

weiter
  • 102 Leser

TVU bezwingt Herrlingen mit 9:7

Tischtennis, Landesliga Nach der Niederlage aus der Vorrunde gelingt dem TV Unterkochen die Revanche.

In der Vorrunde noch unterlegen, war der TV Unterkochen nun auf Revanche aus gegen Herrlingen. In den Eingangsdoppeln gelang es nur dem Doppel 1 mit Ebbers/Blessing den einzigen Sieg des Tages einzufahren. Sie gewannen gegen die Herrlinger Schwärzler/Michaelis. Das Doppel 2 dagegen, mit Michalak/Mayers, musste gegen das starke Einser Doppel Dogan/Klein

weiter

Entscheidung erst im Schlussdoppel

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen I verliert gegen SG Aulendorf mit 7:9. Gegner ist heiß auf die Revanche.

Bei den Landesliga-Herren des TV Unterkochen I war die Mannschaft der SG Aulendorf zu Gast.

In der Vorrunde hatte der TVU völlig überraschend zwei Punkte bei den Gästen geholt. Für diese Niederlage wollte die SG Aulendorf Revanche und war entsprechend motiviert. Es kam zu einem der längsten Spieldauer der laufenden Saison.

In den Doppelbegegnungen gelang

weiter
  • 135 Leser

Über Stock und Stein auf Landesebene

Leichtathletik Der LAC Essingen und die LSG Aalen richten gemeinsam am Samstag die Landesmeisterschaften der Crossläufer aus. Insgesamt 420 Teilnehmer haben gemeldet.Die hiesigen Athleten haben gute Chancen.

Die beiden Leichtathletikvereine LAC Essingen und LSG Aalen richten am Samstag gemeinsam die baden-württembergischen Meisterschaften der Crossläufer aus. Die ersten Läufe, die Jüngsten, starten um 11 Uhr an Essinger der Schönbrunnenhalle auf ihre Zwei-Kilometer-Strecke. Um 14.15 Uhr sind die Langstreckler mit 7,4 zu absolvierenden Kilometern dran.

weiter
  • 204 Leser

420 Athleten starten in Essingen

Leichtathletik Die baden-württembergischen Meisterschaften im Crosslauf werden am Samstag in Essingen ausgetragen – LSG Aalen und LAC Essingen sind gemeinsam Ausrichter.

Insgesamt 420 Läuferinnen und Läufer aus dem Badischen und dem Württembergischen Landesverband haben gemeldet. Die ersten Läufe, die Jüngsten, starten am Samstag um 11 Uhr an der Schönbrunnenhalle auf ihre Zwei-Kilometer-Strecke. Um 14.15 Uhr sind die Langstreckler mit 7,4 zu laufenden Kilometern dran.

Besonders stark vertreten, was Qualität und Quantität

weiter
  • 975 Leser

Samstag, 13. Januar

Aalen-Unterkochen

Tabakstüble, Kartenvorverkauf für Jubiläums-Prunksitzung, Narrenzunft Bärenfanger

Aalen-Unterrombach

Thomaskirche und Gemeindehaus St. Ulrich, 18.30 Uhr, Narrenmesse, anschließend närrisches Vesper, Sauerbachnarren Hofherrnweiler-Unterrombach

Bopfingen-Kerkingen

St. Ottilia, 17 Uhr, Narrenmesse, 20 Uhr Maskentaufe

weiter
  • 2330 Leser

Nichts zu erben für TVU in Leutkirch

Tischtennis, Landesliga Unterkochen kassiert 3:9-Schlappe. Nichts lief zusammen – fast schon wie gewohnt.

Der Spielort Leutkirch ist für die Erste des TV Unterkochen wie ein Fluch. Erst ein Mal konnte der TVU von dort einen Punkt entführen. Nun kassierte die Erste Mannschaft eine herbe Schlappe. Es gingen zwar viele Spiele in den Sätzen knapp aus, doch die Heimstärke ging klar an die TSG Leutkirch. In den Doppelbegegnungen geriet der TVU bereits mit 1:2

weiter
  • 159 Leser

Adventszauber als Symbol für den Zusammenhalt

Weihnachtsmarkt Gemeinsam organisieren die Unterkochener eine kuschelig-heimelige Veranstaltung.

Aalen-Unterkochen. Als die erste Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Brigitte Willier den Unterkochener Adventszauber eröffnete, begannen die Schneeflocken vom Himmel zu tanzen. Passend zu einem kuschelig-heimeligen Adventsmarkt, dem der hiesige Musikverein unter Leitung von Werner Wohlfahrt mit traditionellen Weihnachtsliedern das musikalische

weiter

Überraschung gegen Aulendorf

Tischtennis, Landesliga Der TVU I gewinnt nach anfänglichen Schwierigkeiten beim SG Aulendorf mit 9:4.

Der TV Unterkochen erspielte sich bei der SG Aulendorf einen verdienten 9:4-Erfolg. In den Doppelbegegnungen fiel der TVU zwar mit 1:2 zurück, doch mit geschlossener Mannschaftsleistung drehte man das Spiel. Durch Einzelsiege von Raphael Blessing sowie zwei Fünfsatzsiege im mittleren Paarkreuz setzte Unterkochen den Gastgebern zu. Das hintere Paarkreuz

weiter
  • 193 Leser

Unterkochen verliert gegen den Tabellenführer

Tischtennis TVU unterliegt in der Landesliga klar mit 2:9 – Pfahlheimer Damen mit gemischter Bilanz.
Damen Landesklasse

Pfahlheim – Unterschneidheim 2:8

Nach den beiden Doppeln war das Spiel noch ausgeglichen. Anschließend konnte nur noch Monika Vaas den zweiten Punkt für Pfahlheim gewinnen. Das Doppel für Pfahlheim gewann Hieber/Vaas und für Unterschneidheim Winter/Wünsch. In den Einzeln siegten für Unterschneidheim Winter (2), Rettenmaier

weiter
  • 348 Leser

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Tischtennis, Landesliga Der TV Unterkochen gewinnt gegen den TTC Wangen mit 9:5 und ist nun Sechster.

Der TV Unterkochen holte sich zwei sehr wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Landesliga. Die Gäste des TTC Wangen traten ohne ihre Nummer eins an und die Chance ließ sich die TVUler nicht entgehen: Nach über drei Stunden stand der 9:5-Heimsieg fest.

Blessing/Ebbers holte gegen Sohler/Kunckel den ersten Punkt für Unterkochen. An der Nebenplatte

weiter
  • 210 Leser

Ein Sieg und eine Niederlage

Tischtennis, Landesliga Der TV Unterkochen I gewinnt in Witzighausen mit 9:6, verliert aber in Ailingen mit 2:9.

Zwei Spiele bestritten am Wochenende die Herren I des TV Unterkochen in der Tischtennis-Landesliga. Beim Tabellenletzten TTC Witzighausen mit musste der TVU den ersten Sieg einfahren, wollte man nicht im Tabellenkeller versinken. Das Vorhaben gelang: Nur in der Schlussphase des Spieles geriet die Mannschaft ins Stolpern und der Schlusspunkt verzögerte

weiter
  • 246 Leser

Nach 4:7 erkämpft sich Wasseralfingen noch den Sieg

Tischtennis 9:7-Erfolg für die DJK gegen Ebersbach – TV Unterkochen landet in Witzighausen ersten Saisonsieg.
Damen

Landesklasse

RSV Ermingen – TSV Hüttlingen 8:1

Trotz spannender Spiele, mit engen Sätzen und Fünfsatz-Entscheidungen konnten die Hüttlingeringen nur ein Spiel für sich entscheiden. Dem Spielverlauf nach fiel die Niederlage gegen den Tabellenführer zu hoch aus. Den Punkt für den TSV erzielte Susanne Tschunko.

Herren

Landesliga

Witzighausen

weiter
  • 297 Leser

DJK überrascht mit 8:8 gegen Zweiten

Tischtennis Die Unterschneidheimer Damen verlieren indes nach 5:2-Führung.
Damen Landesklasse

Unterschneidh. – Rammingen 6:8 Unterschneidheim startete überraschend gut in die Partie und ging mit 5:2 in Führung. Jedoch konnten die Gastgeber den Vorsprung nicht ausbauen und verloren knapp mit 6:8. Insgesamt war es eine ausgeglichene Begegnung. Für Unterschneidheim siegten Schnele/Rettenmeier, Schnele (2), Wünsch (2) und

weiter
  • 310 Leser

Und es ward Licht im Häselbachstadion

Leichtathletik Dank der Flutlichtanlage können die Sportler der Leichtathletikgemeinschaft Unterkochen jetzt endlich auch bei Dunkelheit trainieren. Seither war der untere Stadionbereich unbeleuchtet.

Aalen-Unterkochen

Endlich ist nun im Unterkochener Häselbachstadion ein lang gehegter Sportlerwunsch in Erfüllung gegangen. Dank der jahrelangen gemeinsamen Anstrengungen der Vereine, des Bezirksamts Unterkochen und der Aalener Stadtverwaltung können die Sportlerinnen und Sportler der Leichtathletikgemeinschaft Unterkochen jetzt selbst bei Dunkelheit

weiter
  • 1016 Leser

Remis für den TVU zum Greifen nah

Tischtennis, Landesliga Unterkochen verliert im Schlussdoppel im fünften Satz gegen die Gäste vom TSV Herrlingen zum 7:9.

Der TV Unterkochen hatte in der Landesliga den TSV Herrlingen zu Gast und musste eine 7:9-Niederlage einstecken. Wie sehr der TVU gekämpft hatte, zeigten 33:35 gewonnene Sätze.

Nach den Eingangsdoppeln gelang es dem Doppel eins mit Diehl/Blessing den ersten Sieg einzufahren. Sie gewannen gegen Dogan/Klein. Das TVU-Doppel zwei mit Michalak/Ebbers musste

weiter
  • 274 Leser

Lauchheim verliert ersatzgeschwächt

Tischtennis, Herren DJK Ellwangen fährt in der Bezirksliga einen knappen Heimsieg ein.

Sowohl der TSV Hüttlingen als auch der ersatzgeschwächte SV Lauchheim mussten Niederlagen einstecken. Ellwangen und Unterschneidheim gewannen jeweils mit 9:5.

In der Landesklasse verlor der TSV Hüttlingen gegen den TSV Herrlingen 2:9. Der TSV Hüttlingen war ohne sein vorderes Paarkreuz zu Gast in Herrlingen. Mit zwei Ersatzspielern konnte man nur eine

weiter
  • 327 Leser

TSV siegt mit Elfähriger im Team

Tischtennis Mit den Debütantinnen Amelie Fischer (11) und Anja Reiner (15) bezwingen die Untergröninger Damen Hüttlingen mit 8:1. Die Wasseralfinger Herren besiegen Herrlingen im Schlussdoppel.
Damen Landesliga

TTC Neunstadt – TSG Ailingen 4:8

Im ersten Saisonspiel teilten sich die beiden Kontrahenten die Punkte in den Doppeln, Deisinger/Bühler konnten mit 3:1 gewinnen, während sich Fischer/Riek knapp mit 2:3 geschlagen geben mussten. Auch die sechs Einzelspiele teilten sich beide Mannschaften. Letztlich kassierten die Damen aus Neunstadt

weiter
  • 152 Leser

Deutsches Sportabzeichen in Unterkochen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes außerhalb des Wettkampfsports. Um sie zu erringen, ist jeweils eine Übung aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfolgreich abzuschließen. Für den Erwerb des Sportabzeichens ist keine Mitgliedschaft in einem Sportverein

weiter
  • 1
  • 1382 Leser

Beim Kinderfest ist der Bär los

Heimatfest 6. Unterkochener Bärentage mit Umzug und Bühnenshows ziehen großes Publikum an.

Aalen-Unterkochen

Kinderfest und Bärentage. Die Bilanz fällt hochzufrieden aus - bei allen, die sich engagiert haben für ein pulsierendes Fest auf dem Rathausplatz. Dabei ist der ökumenische Gottesdienst in der Marienwallfahrtskirche, gestaltet vom Religionslehrer-Team der Kocherburgschule und liturgisch aufgenommen von Pfarrer Manfred Metzger und

weiter

Mitmach-Aktionen und viel flotte Musik

Ein „bäriges Doppelvergnügen“ ist am Wochenende in Unterkochen angerichtet: Das traditionelle Kinderfest und die Bärentage mit einem tollen Programm auf der Showbühne auf dem Rathausplatz. Speis und Trank kommen dabei keinesfalls zu kurz.

Unterkochen. Es ist angerichtet für ein „bäriges Doppelvergnügen“, wenn am kommenden Wochenende die sechste Auflage der Unterkochener Bärentage stattfindet, in die traditionsgemäß auch das Kinderfest integriert ist. Der Handels- und Gewerbeverein sowie das Bezirksamt Unterkochen laden am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli, zu dem beliebten

weiter
  • 1441 Leser

Bau eines Parkplatzes geplant

Vereine Jahreshauptversammlung des FV 08 Unterkochen mit Bilanzen, Plänen und Neuwahlen.

Aalen-Unterkochen. Der FV 08 Unterkochen war 2016 sehr erfolgreich und hat auch in diesem Jahr viel vor. Das wurde während der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des Häselbachstadions deutlich. Vorsitzender Bernd Mauß würdigte die weiterhin positiven sportlichen Leistungen aller Abteilungen, er informierte über die fortgeführte Sanierung des Vereinsheims

weiter
  • 1234 Leser

Beim Kocher-Cup auf die Strecke

Kocher-Cup Am Sonntag, 21. Mai fällt bereits zum zwölften Mal der Startschuss für den Kocher-Cup des TV Unterkochen. Um 10 Uhr geht’s beim Hauptlauf über zehn Kilometer auf die Strecke. Weitere Infos rund um dem Lauf und die Anmeldung (Frist ist der 15. Mai) gibt es unter www.kocher-cup.de.

weiter
  • 610 Leser

12. Kocher-Cup in Unterkochen

Am 21. Mai fällt bereits zum zwölften Mal der Startschuss für den Kocher-Cup des Turnvereins 1884 Unterkochen. Wie gewohnt werden fünf verschiedene für alle Altersklassen zugeschnittene Läufe angeboten. Die Läufe finden auf der gewohnten Strecke zwischen Sporthalle und Kocherursprung statt, lediglich die Startzeiten

weiter
  • 3
  • 1417 Leser

Matzik: „TVU leistet sehr gute Arbeit“

Hauptversammlung Höchste Auszeichnung: Armin Müller zum neuen Ehrenmitglied des TV Unterkochen ernannt.

Aalen-Unterkochen. In den Abteilungen des TV Unterkochen wird sehr gute Arbeit geleistet, betonte der Vorstandssprecher des TVU, Dietrich Grahn, bei der Hauptversammlung. In diesem Zusammenhang betonte Grahn, wie wichtig gut ausgebildete Übungsleiter für die Zukunft des Vereins seien.

Grahn ging nach der Totenehrung auf die Ereignisse im Berichtsjahr

weiter
  • 550 Leser

Armin Müller neues Ehrenmitglied

Anlässlich der Mitgliederversammlung 2017 des TVU übergab Armin Müller sein Amt als Vorstand Organisation und Verwaltung in neue Hände. Armin Müller wurde die Ehrenmitgliedschaft mit Sitz und Stimme im Vereinsvorstand verliehen.

Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Ehrungsstufe im TVU. Dass die Ernennung durch die Mitgliederversammlung

weiter
  • 3
  • 1249 Leser

Mitgliederversammlung des TVU

Am 05.04.2017 fand die Mitgliederversammlung des TV Unterkochen statt. Nach der Eröffnung und Totenehrung ging der Vorstandsprecher Dietrich Grahn in seinem Rechenschaftsbericht auf die Ereignisse im Berichtsjahr ein. Die Veranstaltungen des TVU, der Kinderfasching und die Teilnahme bei den Bärentagen waren von Erfolg gekrönt. In den

weiter
  • 2
  • 1851 Leser

SVN gewinnt vierstündigen Derbykrimi

Tischtennis In einem spannenden Derby kann sich der SV Neresheim mit 9:7 gegen Unterkochen II durchsetzen.
Damen Bezirksklasse

Schrezheim II– Hüttl. II 8:2

Im letzten Heimspiel der Saison bezwang der Tabellenführer die Gäste aus Hüttlingen mit 8:2. In den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Die ersten vier Einzel gingen an Schrezheim und brachten eine 5:1-Führung. Im zweiten Durchgang konnte Hüttlingen nur noch ein Spiel gewinnen. Die Punkte für Hüttlingen

weiter
  • 549 Leser

Unterkochen erfüllt die Pflichtaufgabe

Tischtennis, Landesliga Mit 9:2 schlägt der TVU I den Tabellenvorletzten aus Rissegg und festigt seinen Mittelfeldplatz.

Der TV Unterkochen trat am Wochenende die Reise zum Vorletzten Rissegg an. Eigentlich ein Pflichtsieg für den TVU I. Doch die Mannschaft aus Unterkochen musste wieder mit Ersatz anreisen. Zu Beginn der Partie lief es nicht einfach. In den Doppelbegegnungen wurden alleine 14 Sätze ausgetragen. Danach lief der Motor in der ersten Mannschaft.

In den Eingangsdoppeln

weiter
  • 430 Leser

TSG Hofherrnweiler gewinnt beide Partien deutlich

Tischtennis, Damen und Herren Neunstadter Damen werden ihrer Favoritenrolle gegen Lonsee gerecht.
Damen

Bezirksliga

TTC Neunstadt – SV Lonsee 8:1 Die Tabellenführer aus Neunstadt starteten souverän mit zwei Doppelsiegen. Auch in den Einzeln ließen sie nichts anbrennen und mussten lediglich ein Einzel abgeben. Die Punkte für Neunstadt erzielten Ullmann/Fischer und Deisinger/Bühler in den Doppeln und Nadja Ullmann, Ilona Fischer (2), Melanie

weiter
  • 521 Leser

TVU gewinnt das Derby

Tischtennis, Landesliga Unterkochen gewinnt 9:1 gegen DJK Wasseralfingen.

Im Lokalderby gegen die DJK setzte sich der TV Unterkochen mit 9:1 durch und musste nur zwei Sätze verloren geben. Nach den Doppelbegegnungen konnte die Erste vom TVU mit einem 2:1 ein Polster schaffen. Doppel 1 mit Raab/Blessing brachten mit ihrem Sieg gegen Ilg/Bauer den ersten Punkt. Einzige Niederlage von Diehl/Michalak im Doppel blieb ohne Folgen.

weiter
  • 353 Leser

Fasching

Freitag, 03. Februar

Oberkochen

Dreißentalhalle, 17 Uhr, Kartenvorverkauf, Narrenzunft Oberkochen

Samstag, 04. Februar

Aalen

MTV-Vereinsheim, 19.59 Uhr, MTV-Fasching - 80er/90er Flashbackparty

Blindheim

Gasthaus „Zum Kreuz“, 20 bis 2 Uhr, Feuerwehrball, mit buntem Programm und der Partyband „Voyage“., FFW Blindheim

Ellwangen-Neunheim

weiter
  • 2815 Leser

Unterschneidheim schlägt den Primus

Tischtennis SCU-Frauen nutzen ihre Chance gegen den ersatzgeschwächten Tabellenführer Erlenmoos.

Die Landesliga-Frauen des SC Unterschneidheim holen überraschend ihren ersten Sieg. Bei den Herren startet Landesligist TV Unterkochen mit zwei Niederlagen gegen Topteams in die Rückrunde.

Damen Landesliga

SC Unterschneidheim – SV Erlenmoos 8:5

Die Damen des SCU feierten gegen den ersatzgeschwächten Tabellenführer aus Erlenmoos ihren ersten

weiter
  • 766 Leser

Klare Niederlage gegen Ulm

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen I verliert zum Rückrundenstart klar mit 2:9 gegen den Tabellenführer SSV Ulm.

Zum offiziellen Rückrundenstart ging es für den TV Unterkochen I zum Tabellenführer Ulm. Die Heimstärke der Ulmer war dem TVU bekannt. Aber auch die Ulmer waren angesichts des engen Spiels in der Vorrunde gewarnt.

Bis zum 3:2 für Ulm wurden alleine 13:8 Sätze gespielt. Anschließend konnte Unterkochen nicht mehr mithalten. Nach den Eingangsdoppeln lag

weiter
  • 590 Leser

Fasching

Samstag, 28. Januar

Neresheim-Kösingen

Turn- und Festhalle, 14 bis 17 Uhr, Kinderfasching, Faschingsfreunde Kösingen

Neresheim-Dorfmerkingen

Turnhalle, 20 bis 2 Uhr, Piratenfasching, mit der Guggenmusik Notenfurzer, Burgnarren Flochberg/Schloßberg, Häastädter Narra Ebnat und der Partyband Voyage. Kellerbar mit „Müller&Schmidt“, Förderverein

weiter
  • 4299 Leser

Honold wirft beim TVU hin

Turnverein Unterkochen Nach Differenzen mit dem Vorstand zieht die Abteilungsleiterin Herzsport und Koordinatorin für Gesundheitssport die Konsequenzen.

Aalen-Unterkochen

Fast zehn Jahre war Ingrid Honold beim TV Unterkochen Abteilungsleiterin Herzsport und Koordinatorin für Gesundheitssport. Am 5. Dezember hielt sie ihre letzte Übungsstunde. Honold hat ihr Amt hingeworfen. Und wird zudem zum 31. Dezember aus dem TVU austreten.

„Mit ihrer Trainerleistung waren wir immer sehr zufrieden. Wir finden

weiter
  • 763 Leser

TVU verliert erst im letzten Spiel

Tischtennis, Landesliga TV Unterkochen verliert knapp gegen den Aufstiegsaspirant SSV Ulm mit 7:9 (31:36 Sätze).

Das Ziel des SSV Ulm ist die Tabellenspitze der Landesliga. Das bekam der TV Unterkochen zu spüren, machte es den Gästen aber nicht leicht. Trotz des starken vorderen Paarkreuzes der Ulmer waren die TVUler an einem Unentschieden nah dran –ein echtes Marathonmatch. Nach den Eingangsdoppeln lag der TVU 2:1 vorn: Raab/Blessing ließen Waadallah/Krüger

weiter
  • 515 Leser

Wichtiger Sieg gegen Rissegg

Tischtennis In einem spannenden Match gewinnt der TVU mit 9:7.

Für beide Mannschaften war es ein ungemein wichtiges Spiel. Für den TVU, um Abstand auf die Abstiegsplätze zu schaffen. Für den Gast aus Rissegg ging es darum, aus dem Tabellenkeller zu kommen. Es folgte ein Spielmarathon, der letztlich 35 zu 31 Sätze zur Folge hatte. Nach einem Hin und Her musste das abschließende Doppel die Entscheidung bringen.

Den

weiter
  • 517 Leser

Sportgruppen des TV Unterkochen spenden für Advent der guten Tat

Advent der guten Tat Die Mitglieder der Herzsportgruppe „Herzschlag“ und die der Reha-Sportgruppe „ImPuls“ des TV Unterkochen – beide unter der Leitung von Ingrid Honold – haben in diesem Jahr zum letzten Mal für einen guten Zweck gespendet. Aktuell gehen 300 Euro an die SchwäPo-Hilfsaktion Advent

weiter
  • 837 Leser

TVU spielt remis gegen starken Aufsteiger

Tischtennis Pfahlheim und Unterschneidheim trennen sich ebenfalls unentschieden.

In der Landesliga spielten die Herren aus Unterkochen sowie die Damen aus Pfahlheim und Unterschneidheim remis.

Damen

Landesliga Pfahlheim – Unterschneidheim 7:7 Unentschieden im Bezirksderby. Überragende Spielerin auf Seiten der Gäste war Andrea Schnele mit einem Doppelerfolg und drei Einzelsiegen. Für Pfahlheim siegten Ziegler/Freihart, Ziegler

weiter
  • 723 Leser

Elementarer Einsatz für das Bestehen des Vereins

Würdigung Bei der Ehrungsfeier würdigt der TV Unterkochen im Bischof-Hefele-Haus zahlreiche Mitglieder.

Aalen-Unterkochen. Der TV Unterkochen hat im Bischof-Hefele-Haus seine Ehrungsfeier abgehalten. TVU-Vorstandssprecher Dietrich Grahn brachte seine Freude zum Ausdruck, auch in diesem Jahr eine große Anzahl von Ehrungen vornehmen zu dürfen. Grahn betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements für den TV Unterkochen und seine Mitglieder. Ohne

weiter
  • 525 Leser

TVU bringt Aulendorf die erste Pleite bei

Tischtennis, Landesliga Unterkochen ringt im Marathonmatch den Tabellenführer nieder

Die Herren des TV Unterkochen lieferten in der Landesliga ein klasse Heimspiel gegen Aulendorf ab. Der TVU schlug den Tabellenführer mit 9:6.

Herren Landesliga

Unterkochen – Aulendorf 9:6

Die Gäste hatten bislang nur einen Minuspunkt auf dem Konto. Es entwickelte sich einpackendes Spiel, was das 36:29-Satzverhältnis bekräftigt – es war

weiter
  • 405 Leser

Knappe Niederlage für den TV Unterkochen

Tischtennis, Landesliga Der TV Unterkochen I hat in Ettenkirch mit 7:9 verloren.

In der Partie gegen die Gastgeber des SV Ettenkirch gab es keinen deutlichen Favoriten. Mal war es der TV Unterkochen der die Oberhand hatte und dann wieder der SV Ettenkirch.

Der TVU leistete sich nur ein einziges Einzel der Schwäche und verlor das Match. Aus den Doppelbegegnungen gelang den TVUler die zunächst eine 2:1 Führung. Diehl/Raab, als Doppel

weiter
  • 534 Leser

Aalen verliert in Schrezheim

Tischtennis Kreisliga A Ein Novum in der Historie beider Vereine.

In einer spannenden und ausgeglichenen Begegnung konnte sich Schrezheim erstmals in der Vereinsgeschichte gegen Aalen durchsetzen. Für Schrezheim siegten Töpfl/Schnirch (2), Töpfl (2), Schnirch (2), Köpf (2) und Elbakosh. Für Aalen punkteten E. Stürmer/Rünz, Knödler/Weinbrenner, E. Stürmer, R. Stürmer, Knödler, Hippich und Weinbrenner.

Der TV Unterkochen

weiter
  • 419 Leser

Pfahlheim verliert knapp mit Verletzungspech

Tischtennis SVP-Frauen sind knapp dran am Punkt gegen den Landesliga-Tabellenführer Aulendorf.

In der Frauen-Landesliga wartet der SC Unterschneidheim weiter auf den ersten Sieg. Im zweiten Saisonspiel unterlag der SCU in Erlenmoos. Auch Pfahlheim wartet noch auf die ersten Punkte.

Damen Landesliga

Erlenmoos – Unterschnei. 8:3

Bereits nach den Doppeln lagen die Unterschneidheimerinnen mit 0:2 zurück. In den Einzeln ging es durch die Siege

weiter
  • 728 Leser

Gastgeber sind zu stark

Tischtennis, Landesliga Unterkochen verliert gegen Ailingen mit 4:9.

Einen Rückschlag musste der TV Unterkochen beim 4:9 gegen Ailingen einstecken. Wollte man wenigstens einen Punkt abgreifen, gab es an der Heimstärke von Ailingen nichts zu zweifeln. Nach den Eingangsdoppeln lag der TVU mit 1:2 im Rückstand. In den Einzelbegegnungen war es einzig Felix Raab, der einen Spielgewinn erzielen konnte. Auch im hinteren Paarkreuz

weiter
  • 541 Leser

TTC Witzighausen zu stark für TVU

Tischtennis, Landesliga: TV Unterkochen verliert zum Saisonstart zuhause mit 6:9
Der Meisterschaftsanwärter TTC Witzighausen war zu Gast in Unterkochen. Beide Mannschaften traten mit Ersatz an, was die Qualität des Matches keineswegs minderte. Am Ende unterlag Unterkochen mit 6:9. weiter
  • 499 Leser

Reibungsloser Ablauf in anderer Halle

Tischtennis, Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen: 84 Teams spielten in 12 Wettbewerben um die Punkte
Obwohl die Teilnehmerresonanz gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangen war, erfreut sich das Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen nach wie vor einer großen Beliebtheit. Bereits zum vierten Mal in Folge sicherten sich Jessica Herrmann und Eicke Mühlbacher vom SV Westgartshausen den Turniersieg bei den Damen-A. weiter

Der TSV kürt die Turniersieger

Tischtennis, Zweier-Turnier
Mit 84 Teams ging das 36. Zweier-Mannschaftsturnier der Tischtennisabteilung des TSV Wasseralfingen über die Bühne. In zwölf Wettbewerben war von den Veranstaltern eine etwas geringere Teilnehmerresonanz zu verzeichnen als noch noch im Vorjahr. weiter
  • 831 Leser

„Rio-Team“ wird Favoritenrolle gerecht

Rollstuhl-Tischtennis: Mikolaschek, Vochezer und Schmidberger sichern sich Titel bei der Bundesrangliste
Das sogenannte „Rio-Team“ um Thomas Schmidberger überzeugte bei der Ausspielung der Bundesrangliste in Aalen/Unterkochen eindrucksvoll. Schmidberger, Brüchle und Selkuc belegten die ersten drei Plätze weiter
  • 624 Leser

Unterkochen zeigt sich bärenstark

Kinderfestumzug, Festgottesdienst und bunter Spielreigen auf der Showbühne bei den Bärentagen
„Was die Ehrenamtlichen nach der wetterbedingten Entscheidung zum Umzug in die Hallen geleistet haben, das ist einfach bärenstark“, lobte Ortsvorsteherin Heidi Matzik bei der Eröffnung der 5. Unterkochener Bärentage in der Festhalle. Viel Lob gab’s von den Besuchern, aber auch von den Vereinsverantwortlichen. weiter
UNTERKOCHEN BÄRENTAGE MIT KINDERFEST

Ein kunterbuntes Fest mit vielen Attraktionen

Bärentage Unterkochen gehen in die fünfte Runde auf dem Rathausplatz.
Zum fünften Mal gehen am kommenden Samstag, 18. Juni, und am Sonntag, 19. Juni, die beliebten Unterkochener Bärentage rund um den Rathausplatz über die Bühne. Organisiert werden sie in bewährter Kooperation zwischen dem Handels- und Gewerbeverein Unterkochen und dem Bezirksamt. weiter