VfR verliert gegen Ulm

Fußball 0:2 heißt es am Ende des Fußball-Spiels VfR Aalen gegen SSV Ulm.
Aalen. Nach zwei Siegen in Folge hat der VfR Aalen das dritte Testspiel in seiner Saisonvorbereitung 0:2 verloren.

Dabei war der Drittligist gegen den Regionallististen SSV Ulm 46 fast über die gesamte Spielzeit überlegen. „Zwei, drei Fehler reichen, um ein Spiel zu verlieren“, zieht VfR-Cheftrainer Peter Vollmann nach dem Schlusspfiff am 1. Juli in Illerrieden eine erste Bilanz.

zurück
© Schwäbische Post 21.12.2017 10:35
Ist dieser Artikel lesenswert?
591 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.